WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants

Untitled
Verfügbare Informationen zu "WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Hadassa
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: World of Warcraft - News
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 25.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 22 Tagen, 1 Stunde, 43 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants"

    Re: WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants

    Hadassa - Donnerstag 30th 2007f August 2007 12:49:29 PM

    WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants
    Die Kollegen der französischen Webseite Monde Persistants hatten auf der Games Convention in Leipzig die Gelegenheit, mit Jeff ''Tigole'' Kaplan und Chris Robinson über die kommende Expansion zu sprechen. Das Wichtigste daraus kurz im Überblick:

    Lichkönig Arthas wird versuchen, die Spieler beider Fraktionen - Allianz und Horde - für seine Ziele zu manipulieren, die er mit seinen derzeitigen ''hirntoten'' Dienern nicht erreichen kann.

    Der neue Todesritter Held wird sich während seiner Ausbildung (Questreihe) von seinem Meister lösen und dann entweder der Allianz oder der Horde(!) anschliessen.

    Der Todesritter wird voraussichtlich jede Waffe mit den für seine Zauber erforderlichen Runen versehen können, auch wenn es einige neue klassenspezifische Waffen geben wird.

    WotLK Instanzen:

    Azjol'Nerub wird eine riesige ''Untergrund-Aussenwelt-Zone'', die von den insektoiden Nerubern beherrscht wird. Der Nexus wird drei Instanzen umfassen, und der Endgegner in der letzten wird der blaue Drache Malygos sein (25-Spieler-Raidinstanz, Stufe 80)

    Man erwägt eine Überarbeitung alter PvP-Schlachtfelder wie das Alteractal, macht aber die letzte Entscheidung in dieser Sache vom erforderlichen Aufwand abhängig. Ausserdem denkt man darüber nach, den bereits länger in der Entwicklung befindlichen Azshara Krater (siehe Bild) als neues Schlachtfeld zu bringen.

    Der Nathrezim Schreckenslord Mal'ganis wird der Endgegner der Instanz Stratholme in den ''Höhlen der Zeit'' sein.

    Die noch vor WotLK erscheinende Raidinstanz Sonnenbrunnen Plateau wird im 25-Spieler-Teil sechs Bosse haben. Ausserdem gibt es einen 5-Spieler-Teil für den normalen und heroischen Modus.
    Im abschliessenden Teil der Sonnenbrunnen-Instanz wird eine bisher nicht genannte "berühmte Figur" den Eredar Dämonenfürsten Kil'jaeden beschwören, um ihn auf die Spieler loszulassen.


    Uff ... :shock: "Raidinstanz Sonnenbrunnen Plateau" ... hä?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    [Suche] Bestimmte Rezepte und Leder ! - gepostet von Mortally am Freitag 01.12.2006
    Raidanmeldungen Etheron - gepostet von Etheron am Donnerstag 22.03.2007
    Gildenrat - gepostet von Hadassa am Montag 14.05.2007
    Sprachchat FAQ - gepostet von Hadassa am Mittwoch 15.08.2007
    Schnack? - gepostet von Epsilon am Mittwoch 25.10.2006
    LOOOOOOOOOOOOOL 300 GRAMM!!!!!!!!!!!!!!!! - gepostet von Oranius am Sonntag 26.08.2007
    Bewerbung: Sávàs - gepostet von Anonymous am Samstag 21.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "WotLK: Jeff Kaplan Interview bei Monde Persistants"

    Interview mit Bobby aus dem Jahre 2006 - hydra70 (Donnerstag 29.03.2007)
    Interview über SupaRed vom 02/2003 - Sinner (Donnerstag 28.09.2006)
    Interview mit Perttu - alt - korppi (Freitag 29.04.2005)
    Interview mit Roger Rekless - green:eyed (Mittwoch 18.10.2006)
    Frida Lyngstad UK Interview 1982 - Angel585 (Freitag 19.10.2007)
    Interview - saskia (Samstag 27.08.2005)
    Audio Interview mit Gentleman - bigup (Dienstag 28.08.2007)
    Bruce Lee Interview - Lugal Zagesi (Dienstag 23.08.2005)
    Interview in Frankreich mit N7 - Soul-Lady (Freitag 23.02.2007)
    "ich lasse ihn wie er ist" - interview. - *JuLe~Hasii* (Montag 05.02.2007)