Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

WoW! DAS FORUM DER EPISCHEN GRILLZANGE i.A.!
Verfügbare Informationen zu "Der Exodus von Frostmourne oder auch ..."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Käsekrainer - Gloindal - amelee - Taamdil - Shot her - Sitburn
  • Forum: WoW! DAS FORUM DER EPISCHEN GRILLZANGE i.A.!
  • Forenbeschreibung: Frage nie was "DEG" für dich tun kann, sondern was du für deine Gilde tun kannst.
  • aus dem Unterforum: Die epische Grillzange Allgemein
  • Antworten: 16
  • Forum gestartet am: Donnerstag 16.11.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 1 Monat, 20 Tagen, 5 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Der Exodus von Frostmourne oder auch ..."

    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 11.09.2007, 06:20

    Der Exodus von Frostmourne oder auch ...
    ... ich hab die Schnauze voll von PvP-Servern !

    Mit anderen Worten:
    Ich habe Rexxar als meinen neuen aktiven Spielserver auserwählt und werde hier nun meine Freizeit verschwenden.

    Nachteilig für euch:
    -Ihr müsst meine oftmals gelangweilten und sinnlosen Forumposts ertragen

    Vorteilig für euch:
    - Ihr dürft meine oftmals gelangweilten und sinnlosen Forumposts lesen
    - Ihr habt einen weiteren lvl70 Hunter in eurer Gilde, der sich freut nützlich machen zu dürfen

    Meine Chars sind:
    Käsekrainer: Hunter (lvl 70) (Drachenledererererer)
    Statix: Krieger (lvl irgendwasendevierzig) (Schmied)
    Desigo: Schurke (lvl irgendwovorlvlzwanzig) (Alchemist)

    Möglicherweise hole ich auch noch meinen Paladin (Holy) auf den Server ... aber das wird die Zeit zeigen, ob das mir die 19,90 € wert ist.

    Man sieht sich in Rexxar ...



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Gloindal - 12.09.2007, 12:30


    Na da sag ich mal Herzlich Willkommen!!!

    Viel spass auf Rexxar und in der Zange :)



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    amelee - 14.09.2007, 14:18


    jo, dem kann ich nur anschließen! herzlich willkommen und viel freude^^



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Taamdil - 14.09.2007, 16:03


    Willkommen auch von mir!

    Ich hab mich immer gefragt, wie es sich auf nem PvP Server spielt.
    Da ich aber oft genug bei uns erleben dürfte was passiert, wenn man mal
    PvP geflagt war und dann ungünstigerweise Player von der anderen
    Frakion vorbeikamen, hab ich's nie selbst rausfinden wollen.

    Ist es so shice wie ich es mir vorstelle?

    Greetz
    PRO



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 26.09.2007, 11:26


    Es ist gar nicht so scheiße, aber irgendwann nervt es einen, wenn ein fullepic Hexenmeister nach dem anderen dich mit Dots zukleistert, was deinen Tod schonmal garantiert und nichts mehr mit Skill zu tun hat und Du ihn derweil nicht mal auf 50% bringst ... also zumindest waren das meine Erfahrungen mit meinem Hunter. Der Pala is Holy, also ist das einzige was er einem Hexer entgegensetzen kann, daß er sich die Dots wieder entfernt und mein MS-Krieger der da noch auf Rexxar rumdümpelt ... mit genug Skill kriegt man alles kaputt ... außer einen Def-Tank und die besseren Mages und wenn man einen Hexenmeister umgelegt hat, stirbt man sowieso kurz nach ihm. :wink:

    Natürlich ist es ein Hochgefühl, wenn Du von jemanden angegriffen wirst und Du dann Kleinholz aus ihm machst und aus dem 2. der dann zufällig vorbeikommt auch noch ... aber dann kommt sowieso ein Hexenmeister vorbei und setzt eine Runde Dots auf dich ...

    Irgendwie hatte ich das Gefühl, daß die Hordefraktion auf dem Server zu 50% aus Hexenmeistern bestand ... zumindest konnten sich Hexenmeister es immer erlauben, alles und jeden anzumachen. :x

    PvP-Server sind was für Arbeitslose, Leute die 100% ihrer Freizeit in dieses Spiel investieren, sonst kein Leben und/oder Freunde haben ... alle anderen ziehen sowieso den Kürzeren in einem direktem Schalgabtausch.
    Anfänglich mit Burning Crusade, hat es wieder etwas Spaß gemacht, weil wieder alle mit dem Equip gleich auf waren ... aber mittlerweile brauch ich da nicht mehr mitmischen, weil ich keine Lust auf Raid und die damit verbunden Zwänge hatte und somit auch kein gutes Equip, z.Zt pawnt mich da jetzt einfach alles und immer nur das Opfer zu spielen macht auch keinen Spaß. :?

    Irgendwie sehe ich bei diesem Forum nie, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wird. :cry:



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Taamdil - 26.09.2007, 13:59


    Käsekrainer hat folgendes geschrieben: Irgendwie sehe ich bei diesem Forum nie, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wird.

    Das ist von den Farben etwas ungünstig, dass stimmt. Ansonsten musst du immer eingeloggt sein, damit überhaupt andere Farben angezeigt werden.

    Man kann sich auch per email informieren lassen, wenn in threads gepostet wird, vorausgesetzt der Verteiler vom Board hat keine Probs mit deinem Email-Provider.

    Greetz
    Taam



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 09.10.2007, 05:48


    Na lieber nicht ... hab schon genügend SPAM im Postfach ... aber heute war doch tatsächlich mal ein farblicher Unterschied zu sehen. :wink:



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Shot her - 11.10.2007, 00:19


    ähm...
    also..
    jetzt mal....
    zu erst mal... JA ich hab auf frostmourne nen hordenhexer.... und ja... ich hab verdampt viele allys zugedotted... und JA JA JA es hat spass gemacht!!!!!!!!! :twisted: :twisted:
    aber... und das muß ich sagen... ich griff so gut wie nie an... und nie welche unter oder gleich meinem lvl... (man will ja fair bleiben)
    aber ich könnte hier absolut zu recht eine wahre hass-triade über irgendwelche ally-kiddies loslassen, die es unglaublich witzig finden im tal zwischen hillsbrad und dem silberwald zu campen, all dennen die das questen in strangethorn unmöglich machten (gut ab lvl 55+ ging es) weil sie doch allesammt in dem vermaledeiten jägerlager.. LEBTEN!!!!!! ....
    und an all die dummen kleinen wichtigtuer... die meinten sie müßten einem untoten hexer, der 3 stunden von allys geganked worden ist so richtig aufs schwein gehen... und dabei dessen volle wut abbekommen...
    jaja die armen... glaube einen hat allein der wichtel umgeschoßen... ^^
    nein.. im ernst....
    habe auch zu genüge festgestellt das auf pvp-servern eine ganze menge an freaks rumläuft, die sich gerademal für den täglichen toilettengang ausloggen.. (meist nicht mal dann)
    und ihren lebensfrust darin auslassen , zu 5. irgendwelche chars weit über 20 lvl unter ihnen stundenlang zu ganken...
    bin selber nach einigem hinreden unseres aimee letztendlich zu rexxar gestoßen... und auf der von mir verhassten gegenseite habe ich (mithilfe einiger richtig genialer leute) eine ganz neue dimension des wow-spielens entdeckt....
    ja...
    sorry.. aber das mußte mal raus....
    (und bitte... ok untote-hexer sind fies.... aber nicht gaaaanz so viel lästern , ja?... "lieb kuck")



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 11.10.2007, 06:32


    Schön mal das ganze von der Gegenseite zu hören. :D
    Aimee alias Tiefenrausch war auch auf Hordenseite auf Frostmourne und hat dann noch vor Burning Crusade auf Rexxar gewechselt. War ziemlich komisch am Anfang, da so gut wie alle meine Freunde auf einmal WoW spielten und alle den Server Frostmourne auswählten ... nur leider auf verschiedenen Seiten.

    Stranglethorn hatte früher auch so Beinamen wie "grüne Hölle" oder Vietnam für Trolle ... oder einfach nur /1 "Welcome to the Jungle ..."
    Ich habe nach dem ich da wieder rauskam (und es war eine lange Zeit) mehr PvP-Kontakte gehabt, als sonst irgendwann im restlichen Spiel (Schlachtfelder einmal ausgenommen). Es wundert mich eigentlich, daß Blizz in Strangle kein PvP-Event eingeführt hat.

    Kiddies gibt (es immer noch) es auf beiden Seiten ... aber ich zähl mich mal nicht dazu, ich hab damals sogar teilweise Hordlern beim Questen geholfen.
    Das Jägerlager war immer ein beliebter Treffpunkt für Leute die Ärger suchten (und ihn im Regelfall auch bekamen), andere beliebte Orte waren vor der Arena und der Ausgang von Booty Bay ... heute auch unter Stiefelbucht bekannt.

    Tja ... bin jetzt auch auf Rexxar ... hab auf Frostmourne nicht mal mehr einen Char, nachdem sich bei der Himmelswache in den Wälder von Terroka ein Hexer in einen Baum oben gestellt hatte und von da oben seine Dots runtergeschleudert hat und er auch noch nach 2 Stunden niemanden gefunden hatte der ihn da rausprügeln konnte hatte ich so entgültig die Schnauze voll. Es war nicht der alleinige Grund, aber bestimmt der Tropfen der das Faß zum überlaufen brachte.
    Man kann Hexer auch umlegen ... aber nicht wenn er es auch noch für nötig hält zu exploiten.
    Noch dazu war auf Frostmourne keiner meiner Freunde mehr wirklich aktiv. Sitburn war fast nur noch auf Rexxar unterwegs, ein anderer hat mir die Freundschaft gekündigt und der Rest hat mehr oder weniger ganz mit WoW aufgehört ... und die Gilde "Taikor" war auch nicht mehr das was sie einmal war. Jetzt ist sie nur noch ein Raid ... früher war es eine Gilde in der man Spaß haben konnte.
    In stillen Gedenken an Zeiten von Taikors Hand ... *nostalgisch Seufz*



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Gloindal - 14.10.2007, 11:42


    Sehr traurige Geschichte, aber leider die Realität, nicht nur auf PVP - Servern... Es gibt immer, egal wo, irgendwelche Kreaturen (ob blutarm im kopf oder anderweitig benachteiligt..), die der Meinung sind, anderen Leuten den Tag versauen zu müssen. Hab das mit meinem kleinen Priest auch schon erfahren dürfen/müssen. Zum Glück war ich noch nie auf nem PVP-Server wahrscheinlich hätte ich schon mit WOW aufgehört, aber ich hab ja meine Zange und EUCH und das bedeutet nicht nur Spielspass sondern auch eine Gemeinschaft, in der der eine für den anderen da ist. Und das ist auch der Grund, warum ich dieses SHIZESPIEL so gerne zocke...

    @Shot her: komma wieder online!!!



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Shot her - 14.10.2007, 14:28


    oh ja... deppen gibbet überall.. und davon reichlich....
    @gloindal .. das online kommen ist schon länger wieder geplant..
    hab nur in den letzten monaten ein selbst für mich extrem chaotisches real-live gehabt, und mir wurden wow-technisch gesehen fast all vorstellbaren steine in den weg gelegt...
    aber für was ist man ein imba-hexe^^ dots druff und dürch...
    also werdet ihr mich absolut sicher in den nächsten 14 tagen wieder on erleben dürfen... und dann wieder in gewohnter präsenz meinerseits... :)))))



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 15.10.2007, 05:35


    @Shot her: Grz zum Real-Life ... haben nicht mehr viele WoW-Zocker dieser Tage. ;)

    So ... Alkohol und der Wiesn sei Dank, habe ich ja jetzt ALLE meine Charaktere auf Rexxar und werde kein Problem mehr mit Hexern haben.

    Mal zusammengefasst:
    Käsekrainer 70 Marksman-Hunter
    Akol 70 Holy-Paladin
    Elirria 70 (und seit gestern) Def-Krieger also macht ma ne Inze klar, ich muß Tanken üben !

    Daneben noch meine Twinks (denn die 3 da oben nenne ich alle meine Mainchars, soviel gönne ich mir als Schizo):
    Desigo 26 Schurke
    Zündel 26 Magier
    Statix 48 Krieger

    Und noch eine (evtl) gute Nachricht:
    Unseren Lieblingsbaum bekommen wir bald nachgeliefert, Radium ein 70er Druide wird sich uns auch bald anschließen und seine Wurzeln in Rexxar schlagen. :P
    Wenn jetzt noch Kedyn rüber kommt, ist meine alte Garde hier wieder komplett vereint ... mal abgesehen von so einem kleinen ungenannten Spalter.



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 28.11.2007, 00:11


    Der Porsche unter den Flugmounts:


    Danke an alle die geholfen haben !



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 05.12.2007, 17:16


    Noch was ... ein Freund von mir der eigentlich nicht mehr zockt, hat mir heute bei einem Besuch verzählt, daß er auch einen Char von Frostmourne nach Rexxar schicken will. Somit haben wir bald einen neuen Krieger in unseren Reihen.



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Sitburn - 05.12.2007, 20:19


    Das kann ja nur Palirra sein...
    Die Alte Schwuffe ^^



    Re: Der Exodus von Frostmourne oder auch ...

    Käsekrainer - 06.12.2007, 07:00


    *hust* Wenn Du es so ausdrücken willst. :D

    Gnom, weiblich, rosa Haare und Krieger ... (Nur die Frisur ist zum Kotzen) :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum WoW! DAS FORUM DER EPISCHEN GRILLZANGE i.A.!

    Gildenwappenrock - gepostet von Taamdil am Donnerstag 15.02.2007
    WIR WÜNSCHEN VIEL SPASS & EINE SCHÖNE REISE - gepostet von abelistris am Montag 27.08.2007
    *** RAIDTERMINE & IHRE SORGEN *** - gepostet von abelistris am Dienstag 19.06.2007
    Neuer Patch mit 338MB - gepostet von Taamdil am Montag 14.05.2007
    raidgruppen - gepostet von Âimee am Freitag 10.08.2007
    Alle Lvl 70-Nachzügler von "Pre-Kara" - gepostet von Tropfen am Dienstag 04.09.2007
    KINDERCLIQUE SONNENSCHEIN - haut dir ordentlich eine rein. - gepostet von abelistris am Samstag 14.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Der Exodus von Frostmourne oder auch ..."

    [S] M und W biete dollars oder alk^^ - tolik (Donnerstag 05.07.2007)
    Ja oder nein - Komisch (Samstag 10.02.2007)
    @Ilex in Warren / oder wie ihr jetzt heißt - Anonymous (Mittwoch 08.03.2006)
    Wo du deinen Pc gekauft hast oder Teile davon - barfbag (Montag 26.02.2007)
    Ist der Wixxerfilm gut oder schlecht? - teeboytle (Dienstag 01.05.2007)
    Soll ich oder soll ich lieber nicht? Friedhof bitte - Rose (Sonntag 30.12.2007)
    Dies oder Das - Alinaaa (Donnerstag 20.07.2006)
    leben oder sterben - Anonymous (Samstag 26.02.2005)
    Talent oder? - Adreena (Donnerstag 31.08.2006)
    Fehler oder notwendige Änderungen auf der Hompage - Christoph Weikl (Dienstag 09.05.2006)