Salate

Kinder retten die Welt
Verfügbare Informationen zu "Salate"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: wüstenblume
  • Forum: Kinder retten die Welt
  • Forenbeschreibung: Welche Werte vermitteln wir
  • aus dem Unterforum: Alles zum Thema Gesundheit
  • Antworten: 11
  • Forum gestartet am: Freitag 03.06.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Salate
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 3 Monaten, 20 Tagen, 17 Stunden, 18 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Salate"

    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:45

    Salate
    Grünkernsalat


    1 Tasse Grünkern - auf 2 Tassen Wasser kochen bis er weich aber noch knackig ist - wenn Wasser noch da ist abschütten - Grünkern kalt abspülen

    1 Salatgurke
    1 Tomate
    1 kleine Dose Maiskörner (oder große!)
    1 Paprika

    alles in kleine Würfel schneiden

    Salatdressing nach Belieben

    ich hatte so in etwa (mache das immer pimaldaumen)
    Distelöl, Essig (französischen "Miel"), ein Schuß Balsamico essig, Salatkräuter Mischung, andere Salatkräuter MIschung, Schuß Maggi, etwas Senf, Salz, Pfeffer



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:46


    Möhrensalat


    Für 2 Personen

    400 gr. Möhren
    1 große Lauchzwiebel
    1 1-2 cm großes Stück Ingwer

    für die Marinade:
    2 Eßl Limetten- oder Zitronensaft
    2 Eßl. Orangensaft
    2 TL Sesamoel
    1/2 TL Honig
    etwas Cayennepfeffer
    Salz
    1 Eßl. Sesamsamen (ungeschält)

    Die Möhrchen in Wasser bissfest kochen ( 10-15 Minuten), abkühlen lassen und dann in dünne Längsstreifen schneiden. Danach die Lauchzwiebel in dünne Ringe schneiden und über den Möhrchen verteilen, den Ingwer schälen und über das Gemüse reiben.

    Für die Marinade den Zitronensaft und Orangensaft mit dem Öl und dem Honig kräftig mit dem Schneebesen aufschlagen. mit Cayennepfeffer und Salz herzhaft abschmecken und die Marinade über die angerichteten Teller träufeln, jetzt nur noch den Sesam darüberstreuen und fertig



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:48


    Löwenzahnsalat


    Für 2 Personen



    Junge Löwenzahnblätter
    Essig
    Oel
    Salz
    Pfeffer

    Junge Löwenzahnblaetter waschen, trockenschleudern, mit Essig, Oel, Salz und Pfeffer (oder auch einer Salatmarinade) anmachen.



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:49


    Japanischer Spinatsalat

    Für 2 Personen

    800 g frischer Spinat (Ersatzweise 450 g Blattspinat, TK)
    1 Tl Pflanzenöl
    100 ml Wasser
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Sojasauce
    Salz
    1 Tl Sesamöl (ersatzweise Pflanzenöl)
    4 Tl Sesamsamen

    1.
    Spinat entstielen. Öl in einem Topf erhitzen und Spinat darin andünsten, Wasser angießen, Knoblauch zerdrücken, hinzufügen und ca. 2 min. garen lassen. Mit Sojasauce und Salz abschmecken.

    2.
    Sesamöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Sesam darin anrösten, unter den Spinat mischen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Flüssigkeit abgießen und Spinatsalat servieren



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:51


    Radicchio mit Trauben und Käse


    Für 4(!) Personen:

    2 Köpfe Radicchio
    300g grüne, kernlose Trauben
    1 rote Zwiebel
    300g Emmentaler am Stück
    100g Schweizer Hartkäse ("Sbrinz", auch am Stück)
    50g Walnusskerne
    6 EL Balsamico-Essig
    4 EL Rapsöl
    1 TL körniger Senf
    1 EL Honig
    Salz
    Pfeffer


    Radicchio putzen und grob zerpflücken. Weintrauben waschen, die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

    Emmentaler in Stifte teilen, Hartkäse grob raspeln und die Walnusskerne grob hacken.

    Essig, körniger Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und abschmecken. Salatzutaten unter die Marinade heben.



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:52


    Warmer Zucchini-Tomatensalat


    Zutaten für 4 Personen :

    400g Zucchini
    Saft von 1 Zitrone
    5 EL Olivenöl
    2 Tomaten
    einige Basilikumblätter
    Salz & Pfeffer

    Zubereitung :

    Die Zucchini waschen und die Enden abtrennen. Dann die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in leicht gesalzenem Wasser für ca. 1 Minute blanchieren - gut abtropfen lassen, dann salzen und pfeffern und mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Das Ganze etwa 15 Minuten lang durchziehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Tomaten kreuzweise einschneiden und überbrühen. Dann abschrecken, enthäuten, entkernen und würfeln. Die Tomatenwürfel mit den blanchierten Zucchinischeiben vermengen und die abgespülten Basilikumblätter trockentupfen, in Streifen schneiden und über dem Salat gestreut servieren...

    Nährwert : ca. 255 Kcal. p.p.



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 09:53


    Gazpacho


    1 kg Tomaten
    1 Gurke
    je eine rote, gelbe und grüne Paprika
    3-4 Knoblauchzehen
    1 Zwiebel
    6 EL Olivenöl
    ein paar Scheiben altes Weißbrot
    1/8 l Sherryessig
    1/2 l kalte Gemüsesuppe
    Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Tabasco, etc.

    Tomaten enthäuten (via blanchieren), entkernen und in grobe Stücke zerkleinern, ebenso die Paprikas, Gurke, Zwiebel und Knoblauch.
    Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen und ziehen lassen - mindestens eine Stunde.
    Weißbrot von der Rinde befreien und in Essig und Suppe einweichen.
    Brot und Gemüse im Mixer pürieren, das Ergebnis gut durchkühlen lassen.



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 10:03


    Lachsröllchen auf Gurkensalat


    Zutaten für 4 Personen :

    1 kleine Salatgurke
    1 kleine Zwiebel
    ½ Bund Dill
    1 EL Weißweinessig
    1 EL Zitronensaft
    2 EL Öl
    100g Meerrettich-Frischkäse
    2 EL Milch
    1 Apfel (ca. 75g)
    4 dünne Scheiben Räucherlachs
    4 TL Forellenkaviar
    etwas Zucker
    Salz & weißer Pfeffer
    etwas unbehandelte Zitronenscheibe zum garnieren...

    Zubereitung :

    Die Gurke waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln - die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den frischen Dill waschen und fein schneiden; hierbei ein wenig Dill für die spätere Garnierung zurück behalten.
    Den Essig mit dem Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer und ½ TL Zucker verrühren und das Öl darunter schlagen. Mit Zwiebel, Dill und Gurkenscheiben mischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen...

    Den Frischkäse und die Milch glatt rühren; den Apfel waschen und entkernen und sehr fein würfeln. Dann die Apfelstücke unter die Frischkäsemilchmasse rühren und eventuell mit etwas Salz abschmecken. Diese Masse wiederum über die zuvor ausgelegten Räucherlachsscheiben streichen; diese dann aufrollen und für ca. 10 Minuten lang kalt stellen.

    Den Gurkensalat abschmecken und auf 4 Serviertellern anrichten; die Lachsröllchen halbieren und paarweise darauf setzen und mit dem Forellenkaviar, Zitronenscheibe und dem restlichen Dill garniert servieren...

    Nährwert : ca. 220 Kcal. p.p.

    Anmerkung :

    Um die Räucherlachsscheiben gut aufrollen zu können, sollten sie nicht zu groß und auch nicht zu dick sein. Falls sie wiederum zu klein geraten sind, einfach zwei leicht überlappend aufeinander legen



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 10:04


    Bauernsalat


    Zutaten für 10 Personen : (...toll z.B. für ein griechischen Büffet !)

    6 Tomaten
    1 Salatgurke
    2 Zwiebeln
    1 grüne oder gelbe Paprika
    1 rote Paprika
    100g Schafskäse
    50g schwarze Oliven
    einige eingelegte Peperoni
    einige Salatblätter
    4 EL Sonnenblumenöl
    1 - 2 EL Olivenöl
    4 EL Weißwein-Essig
    1 TL Senf
    Salz & Pfeffer
    etwas getrockneter und gekerbelter Oregano

    Zubereitung :

    Das Gemüse waschen und die Tomaten in Spalten schneiden; hierbei den grünen Stielansatz entfernen. Die Gurke und eine der Zwiebeln in halbe Scheiben und die Paprika in dünne Streifen schneiden. Alles vorsichtig miteinander vermischen.

    Die andere Zwiebel fein würfeln und das Sonnenblumenöl mit dem Olivenöl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce verrühren. Dann den Oregano zwischen den Fingern verreiben und zu der Sauce geben. Dann die Sauce über das Gemüse gießen und den Salat für einige Minuten ziehen lassen.

    Den Salat in eine flache Schüssel füllen, eventuell mit etwas verriebenem Oregano bestreuen und den Schafskäse darüber zerbröseln. Die Oliven hinzugeben und den Salat mit Peperoni und je einem Salatblatt garnieren.

    ...hierzu schmeckt ein Pitabrot !!!

    Nährwert : ca. 110 Kcal. p.p.



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 10:06


    Mediterraner Nudelsalat


    Zutaten für 4 Personen :

    250g Nudeln (Penne)
    250g Kirschtomaten (halbiert)
    125g Schafskäse in Würfeln
    100g Oliven (schwarz)
    1 Zwiebel (gewürfelt)
    2 Knoblauchzehen
    2 EL Petersilie
    2 EL Basilikum
    1/8 l Gemüsebrühe
    4 EL Zitronenessig
    5 EL Olivenöl
    1 Prise Zucker
    Salz & Pfeffer

    Zubereitung :

    Die Nudeln "al dente" kochen und unter kaltem Wasser abbrausen. Die Brühe erkalten lassen und mit dem Olivenöl, dem Zitronenessig, den Gewürzen und den Kräutern mischen und unter die Nudeln heben. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und den Salat über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren noch ein wenig Gemüsebrühe und Olivenöl unterheben, da ansonsten die Flüssigkeit wahrscheinlich komplett in die Nudeln gezogen ist !

    Der Salat eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen, da er sehr leicht ist und nicht so schwer im Magen liegt, wie andere Nudelsalate mit Mayonnaise oder Sahne.

    Nährwert : ca. 410 Kcal. p.p.



    Re: Salate

    wüstenblume - 28.07.2005, 10:07


    Diät-Kartoffelsalat

    Zutaten für 2 Personen :

    500g Kartoffeln
    1 Apfel
    2 Zwiebeln
    1 TL Senf
    2 Becher Magerjoghurt
    2 EL Mayonnaise
    2 EL Zitronensaft
    Salz, Pfeffer, Petersilie
    3-4 Senf- oder Gewürzgurken
    2 EL Gurkenwasser

    Zubereitung :

    Kartoffeln garen und abkühlen lassen - anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Apfel und die Zwiebeln fein hacken und die Gurken würfeln; dann mit den restlichen Zutaten ein Dressing zusammenrühren und dieses Dressing schließlich über die Kartoffelscheiben geben - das Ganze gut durchziehen lassen.

    Nährwert : ca. 420 Kcal. p.p.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Kinder retten die Welt



    Ähnliche Beiträge wie "Salate"

    Salate - teppichratte (Mittwoch 27.06.2007)
    Salate - Hospes (Montag 26.06.2006)
    [Rezept] Salate - lorelei (Sonntag 13.05.2007)
    Salate - Mysteria (Freitag 03.11.2006)
    Salate - Bernd (Donnerstag 20.07.2006)
    Salate - unegawaya (Freitag 22.06.2007)
    Salate & Vorspeisen - Eule (Dienstag 08.03.2005)
    Salate - Andreas (Mittwoch 10.05.2006)
    Salate - steffi23 (Montag 12.03.2007)
    Salate - Blutengel (Freitag 15.12.2006)