Wie man Weihwasser macht

Magie-World
Verfügbare Informationen zu "Wie man Weihwasser macht"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Venus
  • Forum: Magie-World
  • Forenbeschreibung: Forum
  • aus dem Unterforum: Werkzeuge & Utensilien
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 01.06.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wie man Weihwasser macht
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 4 Monaten, 17 Tagen, 5 Stunden, 6 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wie man Weihwasser macht"

    Re: Wie man Weihwasser macht

    Venus - 02.06.2005, 15:57

    Wie man Weihwasser macht
    Ich hab da 3 Tips wie man Weihwasser herstellen kann. Zum segnen oder was auch immer :wink:


    Tip1:

    - fülle ein Behältnis mit Wasser (Quell- oder Regenwasser);

    - rufe eine Gottheit oder ein Wesen an, die /das Dir geeignet erscheint;

    - denk Dir einen Spruch aus, in dem Du die Gottheit oder das Wesen bittest, das Wasser zu segnen, alles Unreine zu beseitigen und ggf. einem bestimmten Zweck zu weihen

    -deute (z. B. mit Fingern oder dem Athame) während Du den Spruch aufsagst auf das Wasser


    Alternativ kannst Du aber auch das Wasser selbst (im Namen von ...) segnen/weihen.


    Tip2:

    Du brauchst:
    - destilliertes oder normales Wasser
    - viel Mondlicht (nein das gibt es nicht zu kaufen... soweit ich weiß! )

    für das Weihwasser musst du folgendes tun:
    nimm ein geeignetes Gefäß (eine Schale oder eine kleine durchsichtige flasche) und fülle es mit destilliertem oder aber ganz normalem wasser (sprich: leitungswasser). dann stelle es beim ersten Tag des zunehmenden Mondes auf die Fensterbank oder den Balkon, wo es genügend (oder eher gesagt viel) Mondlicht einfangen kann. Am Morgen nimm es dort weg, damit es möglichst kein Sonnenlicht bekommt. Stelle die Flasche (oder schale) jeden Abend wenn die Sonne untergegangen ist wieder an den Platz zurück wo du es hergeholt hast (sprich: aus die gleich fensterbank oder auf den gleichen Platz auf dem balkon) bis zur Vollmondnacht. Nach dieser Nacht ist das Weihwasser fertig für den Gebrauch.

    Tip3:

    Weihwasser wird bei vielen magischen Praktiken gebraucht, vom Läutern bis zum Heilen. Viele Hexen halten geweihtes Wasser in Phiolen und Glasfläschchen einsatzbereit. Plastik ist nicht zu empfehlen, weil es poröser ist als Glas und bei der Herstellung oft sogar schädlich für Mutter Erde.
    Die Instruktionen für die Herstellung von Weihwasser müssen sehr genau befolgt werden. [....]

    * 1 TL Rosenwasser (optional)
    * 3 EL Meersalz
    * 1 kleine Schale Quellwasser
    * 1 sauberes Glasgefäß
    * 1 neuer Taschenspiegel
    * 1 kleine, verschließbare Flasche

    Zunächst werden alle Behälter in kochendem Wasser sterilisiert. Sorgen Sie dafür, dass Sie bei den Vorbereitungen auf keinen Fall unterbrochen oder gestört werden. Die beste Zeit ist um Mitternacht in einer Vollmondphase. Das Ganze sollte im Freien oder an einem Fenster stattfinden, das das Vollmondlicht reflektiert.
    Stellen Sie alle Zutaten auf Ihr Arbeitstuch. Atmen Sie 5 bis 6 mal tief durch, um den Stress des Tages hinter sich zu lassen. Schlagen Sie Ihren magischen Kreis und halten Sie die Arme vor sich hin, wie die Göttin, die das gesamte Universum umfängt. Mit nach außen gekehrten Handflächen intonieren Sie jetzt eine Bitte um göttlichen Segen für Ihr Werk:

    Zu dieser Stund um Mitternacht
    beschwöre ich die Alte Macht.
    In der Gegenwart des Göttlichen auf Erden
    soll dieser Quell gesegnet werden.

    Nach einer erfolgreichen Anrufung spüren Sie, dass die Energie der Erdmutter und des Himmelsvaters sich zu Ihren Füßen und im Kopf sammeln. Fühlen Sie, wie Ihre eigene Energie sich in der Bauchgegend ausdehnt und sich dann mit dem Göttlichen vereint. Lassen Sie sich Zeit; Sie brauchen nicht zu hetzen.
    Fügen Sie nun dem Quellwasser das Rosenwasser hinzu. Nehmen Sie die Wasserschale, halten Sie sie dem Mondlicht entgegen und sprechen Sie:

    In meinen Händen halte ich die Essenz der Götter.
    Hiermit reinige ich dieses Wasser und weihe es dem Göttlichen,
    auf dass es Allein zu guten Zwecken Verwendung finde und mir
    bei meinen Zauberwerken helfen möge.

    Fühlen Sie, wie die Energie der Mondgöttin sich auf das Wasser herabsenkt. Sehen Sie ihr Silberlicht vom Himmelströmen und stellen Sie sich vor, dass es Sie und Ihr Wasser vollkommen durchtränkt. Dabei erglühen Sie innerlich.
    Stellen Sie die Schale auf Ihr Tuch und nehmen Sie das Salz zur Hand. Fühlen Sie, wie die Macht in Ihren Armen pulsiert, wenn Sie das Salz dem Mond entgegenhalten und sprechen:

    In meinen Händen halte ich die Essenz der Erdmutter,
    deren Fülle alle Geschöpfe am Leben erhält.
    Hiermit weihe ich dieses Salz dem Göttlichen, auf dass es allein zu
    guten Zwecken Verwendung finde und mir bei meinen Zauberwerken helfen möge.

    Wie beim Wasser stellen Sie sich vor, dass die Energie der Mondgöttin das Salz durchtränkt und ermächtigt.
    Setzen Sie das Salz ab, schütten Sie einen kleinen Teil davon in die Wasserschale und rühren Sie ds Wasser dreimal im Uhrzeigersinn um. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal.
    Mit der Schale in der linken Hand (Empfangen) und dem Spiegel in der rechten (Aussenden) fangen Sie das Mondlicht im Spiegel ein und lassen es in die Schale fallen. Nach einer Pause sprechen Sie:

    Diese Flüssigkeit ist nun rein und dem Herrn und der Herrin geweiht.
    Es ist frei von jeglicher Negativität in allen Zeiten und Räumen.

    Halten Sie nun beide Hände in etwa 1 cm Entfernung über die Wasserschale.


    Rosenwasser gibt’s in Apotheken zu kaufen!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Magie-World

    Kräuterlexikon Linktips! - gepostet von Venus am Dienstag 02.08.2005



    Ähnliche Beiträge wie "Wie man Weihwasser macht"

    Vor dem Doppel Mixturnier -So bereitet man sich vor- - Erol (Mittwoch 08.03.2006)
    Scooter an die Macht - Dr.BuTcHeR (Mittwoch 21.02.2007)
    was worüber man nachdenken sollte - Jonas (Mittwoch 09.05.2007)
    Jugend an die Macht!!!!! - Trommler (Montag 20.08.2007)
    Sou geats uan wenn man zuviel CS geitet lol - -[NBP]--Raptor- (Montag 21.02.2005)
    Wieviele Forenmitglieder braucht man ... - Tf3 G3X Gecko (Freitag 11.11.2005)
    Wie man Gunslinger wird - yuichan (Donnerstag 29.03.2007)
    Hollow Man - PrimalFreak (Samstag 12.03.2005)
    Es tut sich was - Eine Branche macht mobil - Initiative Schmuck e.V. (Mittwoch 18.01.2006)
    Wie findet man den/die Richtige/n? - Anonymous (Mittwoch 11.05.2005)