Sensorphalanx

[SthL] Sith Lords
Verfügbare Informationen zu "Sensorphalanx"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: xlunax
  • Forum: [SthL] Sith Lords
  • Forenbeschreibung: Forum der Sith Lords
  • aus dem Unterforum: FAQ
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Samstag 28.05.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Sensorphalanx
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 2 Monaten, 3 Tagen, 8 Stunden, 47 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Sensorphalanx"

    Re: Sensorphalanx

    xlunax - 01.06.2005, 22:20

    Sensorphalanx
    Sensorphalanx



    Erstellt: 2004-10-05
    Aktualisierung: 2005-02-23



    Begriffsdefinition:
    Eine Sensorphalanx ist ein Gebäude, das nur auf dem Mond errichtet werden kann. Es dient dazu, die Flottenbewegungen von Planeten zu erfassen, also ankommende und abfliegende Flotten. Dies ist nur bei Planeten möglich, Monde und Trümmerfelder können (noch) nicht phalanxiert werden.



    Folgendes kann mit der Phalanx gesehen werden:
    Stationierte Flotten (sowohl wenn man den Start- als auch Zielplaneten scannt)

    Folgende Flotten sind auch nach dem Rückruf noch sichtbar:
    Handelnde Flotten (auf dem Hinweg auf beiden Planis, auf dem Rückweg nur auf dem Startplani)
    Angreifende Flotten (auf dem Hinweg auf beiden Planis, auf dem Rückweg nur auf dem Startplani)
    Spionierende Flotten (auf dem Hinweg auf beiden Planis, auf dem Rückweg nur auf dem Startplani)
    Planet-TF-Flüge, sowohl bei Hin-/Rückflug als auch bei Rückruf

    Folgendes kann mit der Phalanx nicht gesehen werden:
    Stationierte-zurückgerufene Flotten
    Transportierende Flotten, die auf dem Rückweg sind, wenn man den Zielplaneten scannt
    Angreifende Flotten, die auf dem Rückweg sind, wenn man den Zielplaneten scannt
    Mond-Mond-Flüge, egal welcher Art
    Mond-TF-Flüge
    Spionierende Flotten, die sich auf dem Rückweg befinden, wenn man den Zielplaneten scannt

    Der Gescannte bekommt von dem Phalanxieren nicht direkt etwas mit, also keine Nachricht oder so etwas. Nur aus einem getimten Angriff auf eine heimkehrende Flotte kann er schliessen, dass er phalanxiert worden ist.



    Kosten:

    Die Kosten verdoppeln sich mit jeder Stufe.

    Das Kostenverhältnis beträgt: M : K : D = 1 : 2 : 1


    code:--------------------------------------------------------------------------------
    Kosten pro Stufe Gesamtkosten
    Stufe Metall Kristall Deuterium Metall Kristall Deuterium
    1 20.000 40.000 20.000 20.000 40.000 20.000
    2 40.000 80.000 40.000 60.000 120.000 60.000
    3 80.000 160.000 80.000 140.000 280.000 140.000
    4 160.000 320.000 160.000 300.000 600.000 300.000
    5 320.000 640.000 320.000 620.000 1.240.000 620.000
    6 640.000 1.280.000 640.000 1.260.000 2.520.000 1.260.000
    7 1.280.000 2.560.000 1.280.000 2.540.000 5.080.000 2.540.000
    8 2.560.000 5.120.000 2.560.000 5.100.000 10.200.000 5.100.000
    9 5.120.000 10.240.000 5.120.000 10.220.000 20.440.000 10.220.000
    10 10.240.000 20.480.000 10.240.000 20.460.000 40.920.000 20.460.000
    11 20.480.000 40.960.000 20.480.000 40.940.000 81.880.000 40.940.000
    --------------------------------------------------------------------------------




    Bauzeit:
    Die Bauzeit hängt von der Ausbaustufe der Roboterfabrik ab. Siehe Roboterfabrik.
    Die Bauzeit der Sensorphalanx ist in Stunden angegeben.

    n: Stufe der Roboterfabrik

    Bauzeit_Sensorphalanx = (Metall + Kristall) / ( 2500 * (n+1) )

    Roboterfabrikstufe 0 bedeutet keine gebaute Roboterfabrik.
    In der ersten Spalte (ganz links) sind die Sensorphalanxstufen angegeben, in der ersten Zeile (ganz oben) die Roboterfabrikstufen.
    d = Tage
    h = Stunden
    m = Minuten
    s = Sekunden

    code:--------------------------------------------------------------------------------
    Bauzeit der Sensorphalanx bei Roboterfabrikstufe n
    SP- | Roboterfabrikstufe
    Stufe | 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
    1 | 1d | 12h | 8h | 6h | 4h 48m | 4h | 3h 25m 42s |
    2 | 2d | 1d | 16h | 12h | 9h 36m | 8h | 6h 51m 25s |
    3 | 4d | 2d | 1d 8h | 1d | 19h 12m | 16h | 13h 42m 51s |
    4 | 8d | 4d | 2d 16h | 2d | 1d 14h 24m | 1d 4h | 1d 3h 25m 42s |
    5 | 16d | 8d | 5d 8h | 4d | 3d 4h 48m | 2d 8h | 2d 6h 51m 25s |
    6 | 32d | 16d | 10d 16h | 8d | 6d 9h 36m | 5d 16h | 4d 13h 42m 51s |
    7 | 64d | 32d | 21d 8h | 16d | 12d 19h 12m | 10d 4h | 9d 3h 25m 42s |
    8 | 128d | 64d | 42d 16h | 32d | 25d 14h 24m | 21d 8h | 18d 6h 51m 25s |
    9 | 256d | 128d | 85d 8h | 64d | 51d 4h 48m | 42d 16h | 36d 13h 42m 51s |
    10 | 512d | 256d | 170d 16h | 128d | 102d 9h 36m | 85d 4h | 73d 3h 25m 42s |
    11 | 1024d | 512d | 341d 8h | 256d | 204d 19h 12m | 170d 8h | 146d 6h 51m 25s |
    --------------------------------------------------------------------------------



    code:--------------------------------------------------------------------------------
    Bauzeit der Sensorphalanx bei Roboterfabrikstufe n
    SP- | Roboterfabrikstufe
    Stufe | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
    1 | 3h | 2h 40m | 2h 24m | 2h 10m 54s | 2h |
    2 | 6h | 5h 20m | 4h 48m | 4h 21m 49s | 4h |
    3 | 12h | 10h 40m | 9h 36m | 8h 43m 38s | 8h |
    4 | 1d | 21h 20m | 19h 12m | 17h 27m 16s | 16h |
    5 | 2d | 1d 18h 40m | 1d 14h 24m | 1d 10h 54m 32s | 1d 8h |
    6 | 4d | 3d 13h 20m | 3d 4h 48m | 2d 21h 49m 5s | 2d 16h |
    7 | 8d | 7d 2h 40m | 6d 9h 36m | 5d 19h 38m 10s | 5d 8h |
    8 | 16d | 14d 5h 20m | 12d 19h 12m | 11d 15h 16m 21s | 10d 16h |
    9 | 32d | 28d 10h 40m | 25d 14h 24m | 23d 6h 32m 43s | 21d 8h |
    10 | 64d | 56d 21h 20m | 51d 4h 48m | 46d 13h 5m 27s | 42d 16h |
    11 | 128d | 113d 18h 40m | 102d 9h 36m | 93d 2h 10m 54s | 85d 8h |
    --------------------------------------------------------------------------------




    Reichweite:

    Berechnungsformel: Reichweite_Stufe_n = n^2 - 1

    Mit der Phalanx Stufe n kann man n^2-1 Sonnensysteme weit scannen.

    code:--------------------------------------------------------------------------------
    Stufe 1: 0 nur im eigenen Sonnensystem
    Stufe 2: 3 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 3: 8 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 4: 15 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 5: 24 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 6: 35 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 7: 48 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 8: 63 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 9: 80 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 10: 99 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 11: 121 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 12: 143 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 13: 168 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 14: 195 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 15: 224 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 16: 255 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 17: 288 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 18: 323 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    Stufe 19: 360 Sonnensysteme nach vorne und hinten
    --------------------------------------------------------------------------------




    Betriebskosten:
    Jeder Planetenscan kostet 5000 Deuterium, jede Ansicht eines Sonnensystems kostet 10 Deuterium. Das benötigte Deuterium muss auf dem Mond vorhanden sein.



    Bedienung:
    Man geht in der Übersicht zum Mond und überprüft, ob genügend Deuterium vorhanden ist. Falls dies der Fall ist, wählt man die Galaxienansicht an. Wenn man nun auf einen Planetennamen klickt, öffnet sich ein Fenster, in dem die Flotten angezeigt werden, die von dem angeklickten Planeten abfliegen oder zu ihm hinfliegen.



    Bemerkungen:
    Monde und Trümmerfelder können von einer Sensorphalanx nicht gescannt werden, der Rückflug einer stationierten Flotte (wenn man den Stationierungsflug abbricht) kann von einer Sensorphalanx nicht erfasst werden. Dies alles soll geändert werden, ob es stattdessen eine andere Lösung für die Störung der Sensorphalanx geben wird, z.B. einen Nebelgenerator und/oder Forschung, die die Sensorphalanx ungenauer machen, ist nicht bekannt.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum [SthL] Sith Lords



    Ähnliche Beiträge wie "Sensorphalanx"

    Die Sensorphalanx - LittleDragon (Freitag 08.12.2006)
    SENSORPHALANX - vincentvega (Freitag 16.06.2006)
    Die Sensorphalanx - desperados (Donnerstag 21.09.2006)
    Sensorphalanx in Betrieb nehmen - Kombat (Mittwoch 06.09.2006)
    Oh mächtige Sensorphalanx - SPQR (Donnerstag 02.08.2007)
    Sensorphalanx - piccci (Donnerstag 30.11.2006)
    Die Sensorphalanx - blackburner (Dienstag 13.06.2006)
    Die Sensorphalanx! - bigboss (Sonntag 27.05.2007)
    wie und was ist eine Sensorphalanx - pimp187 (Dienstag 15.03.2005)
    Sensorphalanx - Demonkiller (Freitag 15.12.2006)