Fußball gesünder als Joggen

Maschine Münster das Forum
Verfügbare Informationen zu "Fußball gesünder als Joggen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Markus
  • Forum: Maschine Münster das Forum
  • Forenbeschreibung: The Reds! Wer sich neu registriert, der sollte einen Benutzernamen wählen, der in irgendeiner weise Rückschlüsse auf die Identität erlaubt (Spitzname etc.) Da sonst keine klaren Zu- oder Absagen für Spiele möglich sind.
  • aus dem Unterforum: Alter Krams, von damals, als unser Omma, mit nem Bollerwagen...
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Montag 14.05.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Fußball gesünder als Joggen
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 6 Monaten, 15 Tagen, 23 Stunden, 54 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Fußball gesünder als Joggen"

    Re: Fußball gesünder als Joggen

    Markus - 22.08.2007, 19:25

    Fußball gesünder als Joggen
    http://www.sueddeutsche.de/,ra15m3/gesundheit/artikel/463/129245/


    Dänische Studie
    Fußball gesünder als Joggen
    Fußballspielen verbrennt mehr Fett und baut mehr Muskeln auf als Joggen. So lautet das Ergebnis einer dänischen Untersuchung. Einer der Gründe: Kicken macht einfach mehr Spaß.


    Regelmäßiges Fußballspielen ist einer dänischen Untersuchung zufolge gesünder als ebenso regelmäßiges Joggen. Das gehört zu den "sehr überraschenden Resultaten" einer dreimonatigen Testreihe, wie der Sportmediziner Peter Krustrup von der Universität Kopenhagen am Mittwoch berichtete. So hätten Hobby-Fußballer durch zwei bis drei Trainings pro Woche deutlich bessere medizinische Werte erzielt als Hobby-Jogger.

    Krustrup hatte zusammen mit Experten des Sport-Instituts an der Universität Kopenhagen sowie des Reichskrankenhauses zwei Gruppen von jeweils 14 untrainierte Männern über ein Vierteljahr beim Fußballspielen und beim Dauerlauf wissenschaftlich begleitet. Am Ende hatten die Ballspieler im Durchschnitt 3,5 Kilogramm Fett ab- und zwei Kilogramm zusätzliche Muskelmasse aufgebaut. Die Jogger dagegen hatten zwei Kilogramm Fett verloren, aber keine neue Muskelmasse bekommen. Auch andere Fitnesswerte seien bei den Fußballern besser gewesen.

    Der dänische Sportwissenschaftler erklärte sich die Unterschiede vor allem damit, dass die Fußballspieler "wechselweise gehen, laufen und sprinten". Außerdem sei auch das spielerische Element von Gewicht: "Die Jogger fanden das alles sehr hart. Die Fußballer sind gefesselt vom Spiel und merken gar nicht, wie ihr Herz rast."

    (sueddeutsche.de/dpa)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Maschine Münster das Forum

    Das Dienstags-Training 7.8.2007 - gepostet von maschmarkus am Donnerstag 26.07.2007
    Parkplätze - gepostet von Niels am Freitag 01.06.2007
    Spiel gegen Viribus - die Analyse - gepostet von Baierano am Samstag 16.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Fußball gesünder als Joggen"

    fußball - bluebit (Sonntag 22.10.2006)
    Sportfreunde-Stiller: Fußball-Album || 24.1.06 - Glückspirat (Dienstag 24.01.2006)
    Hugh als Kind - Vampira (Dienstag 20.03.2007)
    Ich hab Als erster 300 beiträge - dicker dickie (Montag 14.08.2006)
    Bewerbung Als Offi - Drbuchner (Mittwoch 06.06.2007)
    Bewerbung als Hexenmeister - Steh (Mittwoch 09.05.2007)
    Bewerbung als schurke - Anonymous (Dienstag 10.10.2006)
    Bergfloh versucht sich als Zeitfahrer - Cosmas (Dienstag 14.08.2007)
    Fußball WM 2006 - hase2006 (Samstag 01.07.2006)
    Pferd zum einreiten oder weiter ausbilden gesucht - Theda (Dienstag 17.06.2008)