Allianzgebäude und Forschungen

X² - The Threat
Verfügbare Informationen zu "Allianzgebäude und Forschungen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: aTer
  • Forum: X² - The Threat
  • Forenbeschreibung: Willkommen bei X² - TB im Forum
  • aus dem Unterforum: Tipps & Tricks
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 12.05.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Allianzgebäude und Forschungen
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 6 Monaten, 10 Tagen, 18 Stunden, 59 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Allianzgebäude und Forschungen"

    Re: Allianzgebäude und Forschungen

    aTer - 15.05.2005, 00:36

    Allianzgebäude und Forschungen
    da diese frage bestimmt bei mehreren besteht, lös ich die gleich mal auf ;)
    da man ja ressourcen in die allykasse einzahlen kann, muss man damit ja schliesslich auch mehr anfangen können, als lediglich anzugeben ;)

    Allianz-Gebäude:
    Allianz - Handelszentrum:
    man kann als admin den membern ress aus der kasse auszahlen. ohne handelscenter können das max. 1% pro ress in der allykasse sein. wenn in eurer galaxie allerdings ein handelscentrum steht, können es 3% pro allykasse sein. mehr is noch nicht bekannt bzw. entwickelt.

    Dämpfungsfeld:
    ein dämpfungsfeld verlängert die flugzeiten aller flotten der spieler, die nicht in der selben allianz sind, die das dämpfungsfeld gesetzt hat, um 30 min. effektiv lohnen sich 2 dämpfungsfelder da bereits das dritte nur noch 50% wirkung hat. daher brauch jeder, der nicht in der allianz is, bei 2 dämpfungsfelder 60min länger. bei 3 wären es eben anstatt 90 nur 75min. bei 4 sinds eben schon nur noch 82,5 minuten.

    Dämpfungsfeld - Versetzer:
    mit dem versetzter lässt sich ein dämpfungsfeld um bis zu 5 systemen. allerdings kann man bei mehreren dämpfungsfeldern nicht freientscheiden, welches versetzt werden soll. man kann also theoretisch das eigene versetzten.

    Minenfeld:
    das minenfeld verlängert die flugzeit in ein system um 15 minuten bei spielern, die nicht in der allianz sind. zudem werden bei angriffsflotten bis zu 10% der flotte abgezogen. effektiv ist hierbei lediglich ein minenfeld im system, da der schaden zwar immer 10% beträgt, aba z.b. 10% sind von 100 schiffe 10 schiffe. daher bleiben nur noch 90 schiffe übrig und davon 10% sind dann nur noch 9 schiffe. die prozente addieren sich also nicht, sondern werden nach und nach abgezogen.

    Minenfeld - Umprogrammierer:
    der umprogrammierer kann ein feindliches minenfeld umprogrammieren, sodass es zu eigenen allianz gehört. man kann auch hier bei mehreren minenfeldern nicht bestimmen, welches umprogrammiert wird.

    Minenfeld - Destroyer:
    der destroyer zerstört ein minenfeld. wobei man auch hier nicht bestimmen kann, welches fremde minenfeld zerstört wird.

    Titan - Planetentraktor:
    der titan erstellt einen planeten, der lediglich von der hersteller allianz besiedelt werden kann. wo der planet erstellt wird, ist frei wählbar.

    Forschungen:
    Ressourcenfoschungen:
    man kann hier die einzelnen ressourcen erforschen, wobei pro forschungsstufe 2% bei eisen, silber, uderon und wasserstoff und 1% bei energie zum ertrag dazugerechnet werden. es sind aba 5 einzelne forschungen !

    Waffenforschung:
    die waffenforschung steigert die waffen um 1%.

    Schildforschung:
    die schildforschung steigert die schilde um 1%. beispiel: 1 Imp.- Schlachtschiff vs. 1 Imp. Schlachtschiff würde zu 0 ausgehen, da beide 300 im angriff und 300 in der verteidigung haben. hat jetzt einer diesen allianzbonus, erhält er bei der verteidigung 303 und gewinnt dadurch den kampf. spieler waffen- und schildforschungen sind hierbei ausser acht.

    Antriebstechnik:
    die antriebstechnik verringer die flugzeit um 1%. dies betrifft alle antriebe !

    Dämpfungstechnik:
    die dämpfungstechnik erhöht die flugzeit der feindlichen angreifenden flotten um 1%.

    Preise und Dauer:
    die preise und die dauer sind von der anzahl der member abhängig.
    eine allianz mit vielen membern kann zwar schnell bauen und forschen, benötigt allerdings mehr ressourcen, während eine kleine allianz weniger bezahlt, dafür aba auch länger warten muss.

    zudem kann immer nur ein gebäude und eine forschungen gleichzeitig betrieben werden.
    für einen aufbau wing zahlt sich die ressourcen forschung aus, während eine mainallianz mit grösseren spielern eher auf die waffen und schilde gehen sollte.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum X² - The Threat



    Ähnliche Beiträge wie "Allianzgebäude und Forschungen"

    Forschungen - Sephiroth (Dienstag 10.07.2007)
    Forschungen - M3gaN00b (Freitag 12.05.2006)
    FORSCHUNGEN - the master3000 (Montag 25.06.2007)
    Forschungen - Oldman (Dienstag 05.02.2008)
    Flotte und Forschungen - ginocazino (Sonntag 01.07.2007)
    "Famous" ABBA Fans - Christina (Montag 01.12.2008)
    Forschungen in Waffen- und Rüstungsschmiede - Fugger (Donnerstag 06.09.2007)
    Forschungen - Greif 5 (Samstag 30.06.2007)
    Forschungen - hot_chick (Mittwoch 03.05.2006)
    Forschungen - hugovonpayens (Dienstag 27.03.2007)