Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

FAN FORUM
Verfügbare Informationen zu "Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Dumbo - minime - Lachsprinz - Bronco Kulitschka - KarlRanseier - Musikexpress - FanTom - KaeptnBlaubaer - Anonymous - Headhunter - Knut - Kleene Hexe - locke
  • Forum: FAN FORUM
  • Forenbeschreibung: Eishockey im Sportverein am Salzgittersee
  • aus dem Unterforum: Team 2008 / 2009
  • Antworten: 49
  • Forum gestartet am: Sonntag 20.11.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 9 Monaten, 15 Tagen, 5 Stunden, 11 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg"

    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Dumbo - 15.01.2008, 21:43

    Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg
    Am Sonntag sind die Young Grizzlys erster Gegner in der Relegationsrunde.

    Hier die Schiedsrichteransetzung:

    HSR Fuchs
    LSR Hahnel
    LSR Janssen

    Tipp: 6 - 4



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    minime - 15.01.2008, 22:22


    Zitat: Hier die Schiedsrichteransetzung:

    HSR Fuchs
    LSR Hahnel
    LSR Janssen



    Sorry, aber wenn ich das schon wieder lese... da kommt mir das Kotzen!



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Dumbo - 15.01.2008, 22:34


    minime hat folgendes geschrieben: Zitat: Hier die Schiedsrichteransetzung:

    HSR Fuchs
    LSR Hahnel
    LSR Janssen



    Sorry, aber wenn ich das schon wieder lese... da kommt mir das Kotzen!

    Uns beiden würde doch der Herr Schäfer gut gefallen, ne ?! :D "Herr Schäfer bitte zur Sprecherkabine, der Herr Schäfer bitte" :n3:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 15.01.2008, 23:14


    Hier die aktuelle Pressemitteilung:

    Steelers wollen gegen Wolfsburg punkten
    EHC Salzgitter 05 bestreiten Sonntag erstes Spiel der Abstiegsrunde

    „Es geht am Sonntag um mehr als die Revanche für die beiden Niederlagen in der Vorrunde“, berichtet Jan Wagner, Pressesprecher des EHC Salzgitter 05, „ wir wollen so schnell wie möglich die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren.“ Gleiches dürfte auch für die 1b des EHC Wolfsburg gelten.

    Für zusätzliche Brisanz sorgt der Umstand, das sowohl Salzgitter, als auch Wolfsburg, auf alte Bekannte treffen. Im Kader der Wolfsburger steht mit Patrick Pröschild ein ehemaliger Spieler der Steelers, im Kader der Steelers mit Ron Sievers ein ehemaliger Wolfsburger. Der erst 17-jährige Ron Sievers ist, wie Nils Blankschyn, mit einer Doppellizenz für Salzgitter und die Junioren der Hannover Indians spielberechtigt. „Ron und Nils spielen in Hannover zusammen und harmonieren daher wunderbar miteinander“, erzählt Wagner, „davon haben die Beiden uns bereits im Training überzeugt.“ Die Zuschauer können also auf das Zusammenspiel der zwei Talente gespannt sein.

    Vor seinem ersten Einsatz im Tor des EHC steht mit Maximilian Soletzki der jüngste Spieler der Steelers. „Maximilian hat im Training gute Leistungen gezeigt und soll nun auch zum Einsatz kommen“, so Wagner. Ob dies bereits beim Spiel gegen Wolfsburg der Fall sein wird, steht noch nicht fest.

    Nicht mehr für den EHC Salzgitter 05 spielen werdem André Kiene, welcher zu den Salzgitter Steel Bullets wechselte, und Alexander Ansmann, der zum ESC Hannover wechselt.

    Die Wolfsburger beendeten die Vorrunde, in der sie die Steelers mit 7:6 und 6:4 besiegten, als Vorletzter. Der Tabellenplatz täuscht jedoch über die Stärke der Wolfsburger hinweg, welche als einiges Team den Tabellenersten aus Braunlage besiegen konnten. Im Team der Wolfsburger befinden sich mit Eugen Bippus, Sören Horneffer und Till Kappel weitere ehemalige Spieler der Steelers. Auch Spielertrainer Lazlo Csata und Abwehrroutinier Jörg Horlacher sind in Salzgitter keine Unbekannten.

    „Wir hoffen darauf, dass unsere Fans uns bei den letzten drei Heimspielen nochmals tatkräftig unterstützen“, sagt Wagner, „die Spieler sind auf jeden Fall nach der fast zweiwöchigen Spielpause hoch motiviert.“ Das Spiel gegen die 1b des EHC Wolfsburg beginnt um 18.30 Uhr.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    minime - 15.01.2008, 23:32


    Zitat: Uns beiden würde doch der Herr Schäfer gut gefallen, ne ?! "Herr Schäfer bitte zur Sprecherkabine, der Herr Schäfer bitte"

    Leider hat man den Herrn Schäfer auch nie mehr gesehen... dabei hat er als einziger Schiri mal gut gepfiffen :lol:
    Es scheint, als ob Janus und Fuchs die Liga voll unter ihrer Kontrolle haben. Schade, dass Rauschebart (glaube Herr Rosenberg) lang nicht mehr gesehen worden ist, war auch immer ein gewisser "Fun"-Faktor :lol:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Bronco Kulitschka - 16.01.2008, 06:22


    Rrrrichtig: Rosenberg,
    Jesus Rosenberg



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 16.01.2008, 09:10


    na prima...wenn der fuchs wieder pfeift, kann ich mir oropax mitnehmen, und halstabletten, weil ich auch wieder nicht ohne äusserungen auskommen werde... :twisted:

    naja hoffen wir mal das wir mit guter leistung unsererseits gegen gewohnt schlechte leistung seinerseits ankommen...



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Musikexpress - 16.01.2008, 15:45


    Fuchs wieder

    da dann javascript:emoticon(':n158:')
    sm prost mahlzeit


    Heul


    :lol01



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 17.01.2008, 23:25


    Die voraussichtliche Aufstellung unserer Mannschaft:

    T 36 Jasieniak, Artur (U23)
    T 22 Werner, Phil (U23)
    V 3 Svatos, Karel
    V 6 Soletzki, Tim (U23)
    V 8 Schuster, Andrej
    V 17 Korkus, Maximilian
    V 25 Soletzki, Maximilian (U23)
    V 59 Pietrzyk, Dominique (U23)
    V 69 Kabernuk, Igor
    S 7 Breneizeris, Mario
    S 19 Haase, Tobias (U23)
    S 23 Pape, Thomas
    S 68 Sievers, Ron (DL)
    S 77 Blankschyn, Nils (DL)
    S 78 Gapinski, Martin
    S 86 Bauer, David
    S 87 Stehlik, Ludek



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    FanTom - 18.01.2008, 06:47


    Wann wird eigentlich der Abgang von Marco Gapinski bekanntgegeben :?: :?: :?: oder spielt der diese Saison noch einmal? :?: :?: :?:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 18.01.2008, 09:02


    FanTom hat folgendes geschrieben: Wann wird eigentlich der Abgang von Marco Gapinski bekanntgegeben :?: :?: :?: oder spielt der diese Saison noch einmal? :?: :?: :?:

    Marco Gapinski ist seid längerer Zeit verletzt!



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KaeptnBlaubaer - 18.01.2008, 09:10


    FanTom hat folgendes geschrieben: Wann wird eigentlich der Abgang von Marco Gapinski bekanntgegeben :?: :?: :?: oder spielt der diese Saison noch einmal? :?: :?: :?:

    Warum soll ein Abgang von Marco vermeldet werden :?: :?: :?:
    Deine Abgänge werden doch hier auch nicht bekanntgegeben. :!: :!: :!: :wink:


    Marco gehört nach wie vor zum Kader der Steelers, nur zwingt ihn eine Erkrankung zum Pausieren.
    Die gleiche Situation stellt sich leider auch bei Waldemar Schäfer dar.
    Waldi wird definitiv in dieser Saison nicht mehr auflaufen.

    Ich wünsche Beiden auf diesem Weg gute Besserung und freu mich auf die neue Saison mit Waldi und Marco.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 18.01.2008, 10:00

    Aufstellung
    Lachsprinz hat folgendes geschrieben: Die voraussichtliche Aufstellung unserer Mannschaft:

    T 36 Jasieniak, Artur (U23)
    T 22 Werner, Phil (U23)
    V 3 Svatos, Karel
    V 6 Soletzki, Tim (U23)
    V 8 Schuster, Andrej
    V 17 Korkus, Maximilian
    V 25 Soletzki, Maximilian (U23)
    V 59 Pietrzyk, Dominique (U23)
    V 69 Kabernuk, Igor
    S 7 Breneizeris, Mario
    S 19 Haase, Tobias (U23)
    S 23 Pape, Thomas
    S 68 Sievers, Ron (DL)
    S 77 Blankschyn, Nils (DL)
    S 78 Gapinski, Martin
    S 86 Bauer, David
    S 87 Stehlik, Ludek


    Eine interessante Aufstellung, gerade mit reichlich U23!

    Hoffentlich werden sämtliche Spieler auch mal eingesetzt?

    Schade das ich Herrn Kotke nicht in der Aufstellung lese, wäre nicht schlecht, wenn Du mit deiner Erfahrung die Mannschaft unterstützen würdest!

    Ein Kader mit 17 Kufenflitzern, nicht schlecht.

    Dann wünsche ich den Spielern des EHC und uns Fans viel Glück am Sonntag um 18:30 Uhr

    Prognose möchte ich hier nicht stellen, ich sehe es aber nicht negativ, oder war das doch schon eine Prognose? :wink:

    Pommi



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    FanTom - 18.01.2008, 18:17


    Lachsprinz hat folgendes geschrieben: Marco Gapinski ist seid längerer Zeit verletzt!

    Ach so, stand das schon mal irgendwo??? Ich habe mich nur gewundert, weil er ganz zu Beginn der Saison mal gespielt hat und dann nicht wieder.

    Aber immerhin hast Du meine nicht ganz ernst gemeinte Frage richtig verstanden und mich mit Infos gefüttert!

    Vielen Dank dafür!! :D



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Headhunter - 18.01.2008, 20:26


    @ Lachsprinz


    Dass du vor den Spielen, die Mannschaftsaufstellung postest, ist ja
    grundsätzlich eine feine Sache.

    Aber warum listest du nicht gleich die Ausfälle mit auf?
    Krankheit, Verletzung, beruflich indisponiert oder was auch immer.

    Das dürfte doch auch Sinne des Vorstands sein, wenn keine
    dummen Diskussionen unter den Fans, bezüglich der fehlenden
    Spieler aufkommen!

    In der Eishockey News werden zumindest in den Profi-Ligen,
    die voraussichtlichen und feststehenden Ausfälle (sogar mit zeitlicher Prognose) angekündigt.
    Daher bin ich mir sicher, dass dadurch kein taktischer Nachteil entsteht.

    Bei Verletzungen verlangt auch niemand eine detaillierte ärztliche
    Diagnose. Aber ein wenig Info zu den (in dieser Saison ständig) fehlenden
    Spielern wäre nicht schlecht.

    Man steht beim EHC, diesbezüglich nämlich ganz schön im dunkeln und
    verstrickt sich nur unnötig in wilde Speckulationen.
    Stichwort: Kotke



    Gruß



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 19.01.2008, 00:04


    Lachsprinz hat folgendes geschrieben: Die voraussichtliche Aufstellung unserer Mannschaft:

    T 36 Jasieniak, Artur (U23)
    T 22 Werner, Phil (U23)
    V 3 Svatos, Karel
    V 6 Soletzki, Tim (U23)
    V 8 Schuster, Andrej
    V 17 Korkus, Maximilian
    V 25 Soletzki, Maximilian (U23)
    V 59 Pietrzyk, Dominique (U23)
    V 69 Kabernuk, Igor
    S 7 Breneizeris, Mario
    S 19 Haase, Tobias (U23)
    S 23 Pape, Thomas
    S 68 Sievers, Ron (DL)
    S 77 Blankschyn, Nils (DL)
    S 78 Gapinski, Martin
    S 86 Bauer, David
    S 87 Stehlik, Ludek


    Tschirner, Lars
    fit, aber es können nur zwei Torhüter spielen, beim nächsten Spiel wohl dabei

    Schäfer, Waldemar
    verletzt, Saison wohl leider beendet

    Kotke, Sebastian
    zuletzt krank gewesen

    Gapinski Marco
    verletzt, aber auf dem Wege der Besserung

    Levicky, Pavol
    fit, aber es können nur drei Kontigentspieler auflaufen, beim nächsten Spiel wohl dabei



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 19.01.2008, 10:33


    immer wieder schön, mal infos zu bekommen die im leben nicht in unserm bauernblatt stehen würden... :n47:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Headhunter - 19.01.2008, 10:57


    Wahnsinn!
    Das nenne ich mal einen Super-Service. Danke, mein Prinz!

    Ob das hier mit dem "wünsch dir was" auch klappt, wenn es an
    die Mannschaft gerichtet ist???

    Mal probieren:
    Hallo Steelers!
    Ich wünsche mir morgen Abend einen zweistelligen Sieg gegen
    die Skoda-Schergen!!!

    Jetzt bin ich mal gespannt!



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 19.01.2008, 11:45


    wenns darum geht wünsch ich mir schlichtweg ne akzeptable leistung des schirigespanns....
    dann klappts auch mit dem ergebnis... 8)



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 19.01.2008, 12:52


    Und hier die Austellung unserer Gäste:

    T 33 Heinecke, Max (U23)
    T 35 McGibney, Kevin
    V 13 Burmann, Fabian
    V 25 Kappel, Till
    V 26 Specht, Wojcech
    V 77 Horlacher, Jörg
    S 7 Busch, Franziska (U23)
    S 10 Bippus, Eugen (U23)
    S 11 Csata, Laszlo
    S 15 Glawe, Marcel (U23)
    S 16 Blunck, Timo (U23)
    S 18 Enns, Alexander (DL)
    S 21 Horneffer, Sören
    S 23 Henkel, Andreas
    S 24 Pröschild, Patrick (U23)
    S 27 Berkeczi, Stephan (U23)



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Musikexpress - 19.01.2008, 17:32


    Morgen Abend ne gute Leistung und nen Sieg dann ist die erste Revange geschafft



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 19.01.2008, 17:40

    Kader
    Headhunter hat folgendes geschrieben: Wahnsinn!
    Das nenne ich mal einen Super-Service. Danke, mein Prinz!

    Ob das hier mit dem "wünsch dir was" auch klappt, wenn es an
    die Mannschaft gerichtet ist???

    Mal probieren:
    Hallo Steelers!
    Ich wünsche mir morgen Abend einen zweistelligen Sieg gegen
    die Skoda-Schergen!!!

    Jetzt bin ich mal gespannt!

    Dann Wünsch ich mir vom EHC Salzgitter einen Kader mit 17 Spielern plus Herrn Kotke, also Wunsch-Spielerzahl 18 Spieler oder gern noch mehr!

    Warum gerade noch Herrn Kotke?
    Erst einmal kann er spielen, wenn er will und ausserdem haben Spieler wie Pape, Kotke, Breneizeris und und und........ natürlich Kult beim EHC und man kommt dererwegen schon gern zum Spiel!

    Bis moin

    Pommi



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Knut - 19.01.2008, 22:17

    Re: Kader
    Eismeister hat folgendes geschrieben: Headhunter hat folgendes geschrieben: Wahnsinn!
    Das nenne ich mal einen Super-Service. Danke, mein Prinz!

    Ob das hier mit dem "wünsch dir was" auch klappt, wenn es an
    die Mannschaft gerichtet ist???

    Mal probieren:
    Hallo Steelers!
    Ich wünsche mir morgen Abend einen zweistelligen Sieg gegen
    die Skoda-Schergen!!!

    Jetzt bin ich mal gespannt!

    Dann Wünsch ich mir vom EHC Salzgitter einen Kader mit 17 Spielern plus Herrn Kotke, also Wunsch-Spielerzahl 18 Spieler oder gern noch mehr!

    Warum gerade noch Herrn Kotke?
    Erst einmal kann er spielen, wenn er will und ausserdem haben Spieler wie Pape, Kotke, Breneizeris und und und........ natürlich Kult beim EHC und man kommt dererwegen schon gern zum Spiel!

    Bis moin

    Pommi

    Zitat: Tante Edit war aktiv


    @ Knut:

    Bitte persönliche Beleidigungen weglassen :!: Wenn Du Diskussionsbedarf hast bezüglich Sebastian Kotke, dann per PN :!: Gewisse Anschuldigungen können nach hinten losgehen.

    Danke !

    Euer
    Admin



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Headhunter - 20.01.2008, 21:44


    Was war denn das gerade?


    Kein sichtbarer Spielaufbau!
    Fehlpässe, ohne Ende!
    Eine Abwehr, wie ein aufgescheuchter Haufen Hühner!
    Kaum Schüsse aufs Tor! Stattdessen unnötige Querpässe!
    Zwei unsichere Fliegenfänger im Kasten!
    Und als ob das alles noch nicht reichen würde, ließen die Steelers
    heute auch noch ihren gewohnten Kampfgeist vermissen!


    Positive Ausnahmen: Bauer und ausgerechnet die beiden jüngsten,
    Blankschyn & Sievers
    Die drei hätten zusammen in einer Reihe spielend, vielleicht noch
    Schadensbegrenzung betreiben können.

    Und dann wird der EHC noch ausgerechnet von den ehemahligen
    Vereinskameraden demontiert, die bei den Steelers zuletzt gar nichts mehr gerissen haben.

    "Mr. Ich benutze den Stock als drittes Bein"
    und "Mr. Ich war seit zwanzig Wochen bei keinem Training"!

    Mann, Mann, Mann!
    War das peinlich!

    Das war heute Hockey zum abgewöhnen!

    Ihr könnt froh sein, dass es Leute wie mich gibt, die sich trotzdem das nächste Spiel antun werden.
    Sonst wäre die Halle komplett leer!!!



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 20.01.2008, 22:02


    Es gibt aber auch Positives, wir sind nicht die mit den 100000 Euro Miesen, wir haben nicht zweistellig verloren, wir haben nicht zu Null verloren, der Schiri war billig, es gab Fanartikel und wir könnten uns auch "Young Steelers" nennen.

    Das war es dann aber auch schon.

    Und der Herr Bippus hat doch ein Ei am Wandern. Wenn man seinen Gegenspieler nicht erwischt, gut, aber mein Getränk wäre ja fast von der Bande gefallen. Unmöglich sowas.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Headhunter - 20.01.2008, 22:09


    Schon aufgrund der Zugehörigkeit vom Csata, müsste man das
    "Young" bei den Grizzlys streichen! :lol:

    In meiner Auflistung dessen, was ich heute ertragen musste,
    aber gar nicht sehen wollte, habe ich selbstverständlich noch
    das abartig schlechte Powerplay vergessen!

    Wie lange hat der EHC heute in Überzahl gespielt?

    10 Minuten? 15? Oder sogar mehr????



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 20.01.2008, 22:14


    Steelers von Wolfsburg ausgekontert

    Zum Auftakt der Abstiegsrunde in der Regionalliga gibt es eine bittere 2:9-Heimpleite für den EHC Salzgitter

    LEBENSTEDT. So hatte sich der EHC Salzgitter den Start in die Relegationsrunde der Eishockey-Regionalliga sicherlich nicht vorgestellt. Am Ende stand gestern Abend vor 190 Zuschauern eine bittere 2:9 (0:1, 0:4, 2:4)-Niederlage gegen die Young Grizzlys vom EHC Wolfsburg.

    Die Gründe für die Niederlage waren vielschichtig. Hauptgrund war sicherlich, dass die Gäste ungeheuer giftig agierten, was sich letztlich auch in der Zahl der Strafzeiten niederschlug. "So aggressiv hat Wolfsburg in den Spielen zuvor nicht gespielt", zeigte sich auch EHC-Pressesprecher Jan Wagner von der Spielweise der Volkswagenstädter überrascht. Diese störten die EHC-Stürmer bereits an der blauen Linie und ließen ihnen kaum Chancen, zwingende Chancen zu erarbeiten.

    Im Umkehrschluss nutzte der Gast die sich daraus ergeben Kontermöglichkeiten. Nach schnell vorgetragenen Angriffen wurde der Puck noch wenige Male quer gespielt. Am Ende stand dann meist einer der zahlreichen Wolfsburger Treffer. An denen trugen die beiden EHC-Keeper – Artur Jasieniak und Phil Werner – wenig Schuld. "Wir haben einfach kein Mittel gegen diese Spielweise gefunden", bekannte Jan Wagner ehrlich.

    Als die Partie schon längst entschieden war, gelang den Steelers wenigstens noch Ergebniskosmetik. David Bauer traf in der 52. Minute zum 1:8, und Neuzugang Ron Sievers, der zuvor für die Wolfsburger spielte, markierte das 2:9 (56.). "Das war einer der wenigen Lichtblicke", kommentierte der EHC-Pressesprecher diesen gelungenen Angriff.

    "Jetzt müssen wir uns die Punkte eben gegen Berlin holen", blickte Wagner trotzig auf die nächste Heimaufgabe im 14 Tagen.

    Strafen: Salzgitter 8 – Wolfsburg 24 plus zweimal 10 Minuten.

    EHC: Jasieniak, Werner (ab 40. Minute) – Soletzki, Korkus, Pietrzyk, Kabernuk, Schuster – Breneizeris, Papa, Blankschyn, Gapinski, Bauer, Stehlik, Sievers, Haase. jw/—fr.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 20.01.2008, 22:32


    Headhunter hat folgendes geschrieben: Zwei unsichere Fliegenfänger im Kasten!

    Also ich unterschreibe ja vieles von dem was Du hier schreibst, aber (nicht persönlich nehmen) was das angeht sag ich nur: :n177:

    Die Beiden hatten keine Schuld an der Niederlage! Vielleicht waren da zwei oder drei Tore bei denen sie nicht glücklich aussahen, aber für den Rest konnten die nichts! Wie oft standen Wolfsburger Stürmer frei vor denen? Deutlich öfter als die Beiden hinter sich gegriffen haben.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Headhunter - 21.01.2008, 00:26


    Lachsprinz hat folgendes geschrieben:
    Die Beiden hatten keine Schuld an der Niederlage!
    Nicht die alleinige Schuld, das ist richtig.
    Aber sie waren auch nicht der absolut sichere Rückhalt, den
    ihre unglücklich agierenden Vordermänner heute gebraucht hätten.


    Lachsprinz hat folgendes geschrieben: Vielleicht waren da zwei oder drei Tore bei denen sie nicht glücklich aussahen,...
    Du hast es also auch gesehen.


    Lachsprinz hat folgendes geschrieben: Wie oft standen Wolfsburger Stürmer frei vor denen?
    Viel zu oft! Stichwort: "aufgescheuchte Hühner"


    Heute ist so ziemlich alles im Spiel der Steelers schief gelaufen,
    was schief laufen konnte.
    Ich denke man sollte das Spiel so schnell wie möglich abhaken
    und nach vorne schauen, denn schlechter kann es kaum noch werden!

    Ich befürchte nur, dass nach so einer Vorstellung bald noch weniger
    Zuschauer kommen.

    Ich habe heute in der letzten Drittelpause einen Bekannten getroffen,
    den ich vorher noch nie beim Hockey gesehen habe.
    Er sagte mir zu meiner Überraschung, dass er bis zum Exitus des ESC
    ein Stammzuschauer war und sich nach so vielen Jahren wieder mal ein Spiel
    ansehen wollte.

    Er war sichtlich schockiert, über das Spiel der Steelers!
    Ebenso über die absolut eintäuschende Kulisse in der Halle.
    Er kannte nur die brechend volle Halle mit Spielmannszug und Trallala!

    Ich habe ihm versichert, dass die Mannschaft keineswegs immer so schlecht spielt.
    Ob es ihn überzeugt hat? Kaum!

    Wenn sich so eine Vorstellung wie heute Abend wiederholen sollte,
    sehe ich mich bald mit 50-100 Unentwegten, wie zu den TSV-Anfängen,
    auf leeren Tribünen umherirren!

    Das war Negativ-Werbung.
    Ich hoffe, dass sich alle Beteiligten darüber bewusst sind!



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Bronco Kulitschka - 21.01.2008, 06:42


    Also ich habe mich nach dem 0:5 lieber in meine Stammpizzeria begeben.
    Das werde ich bei den noch beiden ausstehenden Spielen bereits ab der 1. Spielminute machen.
    Diese Spiele kann man nur noch besoffen ertragen und da ich stets selber fahren muss, lass ich es lieber.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 21.01.2008, 09:16


    So lange du vorher deinen Eintritt bezahlst...

    Ich werde einer der Unentwegten sein, die mit dem Headhunter zusammen über die Tribünen irren. Wegbleiben macht es ja eben einfach auch nicht besser.

    Gewinnen kann jeder



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    locke - 21.01.2008, 14:19


    Dann sind wir schon zu viert, mein Stöpsel und ich lassen uns nicht entmutigen, egal was kommt !!
    Und wenn die Saison abgehakt ist, gibt es eine Neue, vielleicht wird´s dann besser. :oops:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 21.01.2008, 14:37


    Naja, wir sind ja dann schon mindestens 8, meine Familie wird ja auch immer gezwungen.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 21.01.2008, 16:07


    sodele...ich hab meine sprache auch wieder...

    zum einen ob der leistung der steelers, zum andern wegen der doch akzeptablen leistung des herrn fuchs.. obwohl ich immer noch am grübeln bin, was genau er mit spielverzögerung beim stande von 0:1 redete...wusste er mehr? kann er in die zukunft sehen?

    zur leistung des teams:
    wurde im allgemeinen schon alles gesagt, ist auch offensichtlich das dies ein tiefpunkt der sasion war.
    abhaken und weiter gehts.zuschauer werden schon noch kommen denke ich, auch wenn sie weniger werden.
    ich für meinen teil werde auch wieder in der halle zugegen sein.(lässt sich schwer vermeiden, hab beim puckspiel ja ne freikarte gewonnen... :twisted: ). aber bei uns auf der tribühne sind im block auch unverwüstliche, die zwar nach schlechten leistungen sauer sind, und sich negativ äußern, aber beim nächsten heimspiel brav bezahlen und wieder im block 3 links stehen und dem spiel entgegen fiebern.
    ich persönlich gehe von punkten gegen berlin aus, und evtl auf den einen oder anderen coup gegen hamburg.sollte es nicht klappen, gehts halt eine etage runter. ein jahr (odern 2) weniger eintritt, dann vielleicht aber aufsteigen wie es sich gehört.
    solange ich eishockey in salzgitter sehen kann werd ich das auch tun.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Musikexpress - 22.01.2008, 12:39


    Und wenn es ne etage tiefer geht dann gibt es ja zwei heinmspiele gegen den senfev.



    aber wollen wir es nicht hoffen.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 22.01.2008, 21:27


    kommt mir das eigentlich nur so vor, oder ist der spielbericht auf der HP von ärgernis/resignation geprägt?



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 26.01.2008, 11:13

    Keine Ahnung meint dazu
    Headhunter hat folgendes geschrieben: Was war denn das gerade?


    Kein sichtbarer Spielaufbau!
    Fehlpässe, ohne Ende!
    Eine Abwehr, wie ein aufgescheuchter Haufen Hühner!
    Kaum Schüsse aufs Tor! Stattdessen unnötige Querpässe!
    Zwei unsichere Fliegenfänger im Kasten!
    Und als ob das alles noch nicht reichen würde, ließen die Steelers
    heute auch noch ihren gewohnten Kampfgeist vermissen!


    Positive Ausnahmen: Bauer und ausgerechnet die beiden jüngsten,
    Blankschyn & Sievers
    Die drei hätten zusammen in einer Reihe spielend, vielleicht noch
    Schadensbegrenzung betreiben können.

    Und dann wird der EHC noch ausgerechnet von den ehemahligen
    Vereinskameraden demontiert, die bei den Steelers zuletzt gar nichts mehr gerissen haben.

    "Mr. Ich benutze den Stock als drittes Bein"
    und "Mr. Ich war seit zwanzig Wochen bei keinem Training"!

    Mann, Mann, Mann!
    War das peinlich!

    Das war heute Hockey zum abgewöhnen!

    Ihr könnt froh sein, dass es Leute wie mich gibt, die sich trotzdem das nächste Spiel antun werden.
    Sonst wäre die Halle komplett leer!!!


    Also "Keine Ahnung" meint dazu:

    Natürlich ist es schade, dass die Steelers nach 10 Minuten Kampfgeist, diesen verlohren haben.
    Aus meiner Sicht war der knapp 50 jährige WOB Torwart Kevin McGibney ein Grund dafür, der ansonsten für WOB in der DEL zur Verfügung steht und dort auch sehr reichlich trainiert.

    McGibney Jahrgang 1959. Bis zum Einsatz Karel Langs bei den Füchsen Duisburg im Spiel gegen die Straubing Tigers am 2. März 2007, war McGibney der älteste Spieler, der je in der DEL gespielt hat. Damals war er 45 Jahre alt. Er steht heute noch als vierter Torwart (hinter Agricola, Münster und Rogles) der Mannschaft zur Verfügung.

    Auf jeden Fall wollte McGibney auf "Null" spielen, sonst hätte er beim ersten Gegentor seinen Schläger nicht sehr wütend in das Eis gestampft!

    Dazu sollte einmal das Reglement in der Regionalliga überdacht werden, da McGibney in der Liga, nicht der einzige DEL-Fall ist, zum Bleistift für jeden Spieler aus der DEL, zwei weitere U23 Spieler im spielenden Kader!

    Weiterhin sollte auch nicht vergessen werden, dass WOB in den vorherigen Spielen, nach meinem Wissen, der einzige war, der gegen eine gut spielende Mannschaft wie Braunlage gewonnen hat, den Grund könnte man auch in den vorherigen Zeilen suchen!

    Also Steelers weiter positiv denken und der Vorstand sollte für solche Spiele mal mit Ronny Glaser Kontakt aufnehmen, kein Spaß, dass ist ernst gemeint. Dieses war jetzt aber nicht gegen Artur und Lars, sondern nur für Härtefälle wie McGibney!

    Ich freu mich schon auf die Kommentare zu dem Eintrag: "So ein Scheiss habe ich schon lange nicht mehr gelesen"

    Pommi



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 26.01.2008, 11:47


    Wenn es so einfach ist, dich glücklich zu machen: So einen Scheiss habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

    :mrgreen:

    Die Sache ist halt, wenn wir die Möglichkeit hätten zu bescheissen, wer weiss ob wir es nicht auch tun würden. Gilt ja nicht nur für die "Young" Grizzlys, die konnten wenigstens alle Schlittschuh laufen. Über das Eis stolpernde Neu-U-23-Spieler halte ich persönlich ja auch nicht grad für einen Knüller.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 26.01.2008, 12:04

    DEL Spieler
    Kleene Hexe hat folgendes geschrieben: Wenn es so einfach ist, dich glücklich zu machen: So einen Scheiss habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

    :mrgreen:

    Die Sache ist halt, wenn wir die Möglichkeit hätten zu bescheissen, wer weiss ob wir es nicht auch tun würden. Gilt ja nicht nur für die "Young" Grizzlys, die konnten wenigstens alle Schlittschuh laufen. Über das Eis stolpernde Neu-U-23-Spieler halte ich persönlich ja auch nicht grad für einen Knüller.

    OK, OK, dann halt für jeden DEL Spieler 1.000,- EUR in den Topf der Regionalliga. jetzt noch Nord/Ost, nächstes Jahr wohl nur Regionalliga :wink:

    Und der Topf wird mit Zinsen zum Saisonende geteilt. Halt, halt, nicht so wie Du denkst unter den Fans! Natürlich unter den Mannschaften :D

    Ach so, wenn eine Mannschaft mit 3 Toren in Überzahl liegt, werden auch die "Young" Grizzlys" besser auf den Schlittschuhen, leider ging bei den Steelers dadurch der Elan immer weiter runter.

    Netter Gruß von "Keine Ahnung"



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 26.01.2008, 12:31


    Gut, der Topf und die Zinsen werden unter allen teilnehmenden Mannschaften fair verteilt und den Inhalt ohne Topf und Zinsen bekommen wir.

    Klingt doch nach einer guten Lösung, vielleicht ist es sogar die beste die in der Regionalliga diese Saison überhaupt getroffen wurde.

    Vielleicht sollten DIE einfach immer uns fragen was zu tun wäre. Was meinst du? :mrgreen: 8)



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 26.01.2008, 12:52

    DEL Spieler
    Kleene Hexe hat folgendes geschrieben: Gut, der Topf und die Zinsen werden unter allen teilnehmenden Mannschaften fair verteilt und den Inhalt ohne Topf und Zinsen bekommen wir.

    Klingt doch nach einer guten Lösung, vielleicht ist es sogar die beste die in der Regionalliga diese Saison überhaupt getroffen wurde.

    Vielleicht sollten DIE einfach immer uns fragen was zu tun wäre. Was meinst du? :mrgreen: 8)

    ......... darauf einen Dujardin

    Ich gebe einen aus, kommt doch nach dem nächsten Heimspiel vor Eurer langen Heimreise in den Hockeytreff neben der Eissporthalle.
    Tennisheim darf ich laut Susanne nicht mehr sagen, ist ja auch richtig so.
    Da gibt es auch für die Kleinen Kakao!

    Pommi



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Lachsprinz - 26.01.2008, 14:05

    Re: Keine Ahnung meint dazu
    Keine Ahnung* :wink: hat folgendes geschrieben: Aus meiner Sicht war der knapp 50 jährige WOB Torwart Kevin McGibney ein Grund dafür, der ansonsten für WOB in der DEL zur Verfügung steht und dort auch sehr reichlich trainiert.

    Hier mal die Statistik der DEL-Mannschaft:

    # Spieler Pos S E Min GT GT/Spiel
    1 Jonas, Oliver T 39 26 1526 81 3.18
    45 Rogles, Chris T 45 19 1069 64 3.59
    83 Niemz, Martin T 8 1 56 2 2.34

    Da lese ich nichts von Kevin McGibney...

    * = ist ironisch gemeint, nicht böse sein!



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 26.01.2008, 14:38

    Re: Keine Ahnung meint dazu
    Lachsprinz hat folgendes geschrieben: Keine Ahnung* :wink: hat folgendes geschrieben: Aus meiner Sicht war der knapp 50 jährige WOB Torwart Kevin McGibney ein Grund dafür, der ansonsten für WOB in der DEL zur Verfügung steht und dort auch sehr reichlich trainiert.

    Hier mal die Statistik der DEL-Mannschaft:

    # Spieler Pos S E Min GT GT/Spiel
    1 Jonas, Oliver T 39 26 1526 81 3.18
    45 Rogles, Chris T 45 19 1069 64 3.59
    83 Niemz, Martin T 8 1 56 2 2.34

    Da lese ich nichts von Kevin McGibney...

    * = ist ironisch gemeint, nicht böse sein!

    Lieber Lachsprinz, dein Engagement beim EHC finde ich Top, damit möchte ich Ausdrücken, dass deine Argumente für mich zählen :wink:

    Dann spreche ich bei einem Herrn McGibney von einem früheren DEL Spieler, wobei ich aus dem VW Werk in WOB gehört habe, dass er reichlich Freistellungen für DEL-Torwarttraining bekommen soll. Natürlich ist "Hören/Sagen" nicht wissen und ich werde das einfach mal in den Forumraum stellen.

    Am besten gibst Du mal in Google nur "McGibney" ein und Du wirst reichlich zu lesen haben.

    Wenn Du natürlich mit deinem Eintrag auf das letzte schlechte Spiel der Steelers hinweist, dann möchte ich bitte dagegen sprechen und den Grund nicht nur bei uns suchen, obwohl wiederum die Pässe, das Zusammenspiel, bei unseren Jungs überhaupt nicht passt, wie aber auch, bei einem immer unterschiedlichen Kaderstamm im Training und Spiel, aber trotzdem können unsere Jungs spielen!

    Ich werde mich jetzt mal wieder mit meinen Meinungen bis zum nächsten Spiel zurück ziehen, beim Vorstand bin ich ja schon der Schreiberling im Internet :lol:

    Nette Grüße an Dumbo und Dich, macht immer wieder Spaß Euch zu sehen.

    Bis nächste Woche

    Ich habe da noch mal schnell etwas über aktuelle berühmte Spieler in WOB gefunden:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 26.01.2008, 16:06

    Re: DEL Spieler
    Eismeister hat folgendes geschrieben:
    Ich gebe einen aus, kommt doch nach dem nächsten Heimspiel vor Eurer langen Heimreise in den Hockeytreff neben der Eissporthalle.
    Tennisheim darf ich laut Susanne nicht mehr sagen, ist ja auch richtig so.
    Da gibt es auch für die Kleinen Kakao!

    Nach dem Spiel wird das wohl leider nichts, der Termin ist jeweils Sonntags und da die Krümel Montags in die Schule müssen, fahren wir immer recht zügig nach Hause... vor dem Spiel liesse sich das aber sicher einrichten. :wink:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 26.01.2008, 21:05


    ich denke ich werd mich vor dem nächsten spül auch mal da blicken lassen...;)



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Anonymous - 27.01.2008, 10:03

    Hockeytreff
    KarlRanseier hat folgendes geschrieben: ich denke ich werd mich vor dem nächsten spül auch mal da blicken lassen...;)

    Vor und nach dem Spiel interessant, gerade nach dem Spiel triffst Du den ein oder anderen Spieler dort und bekommst etwas mehr vom direkten Geschehen auf dem Eis mit und siehst entweder die Freude oder die Enttäuschung in den Gesichtern, natürlich die Freude immer interessanter, Logo!!!!!!!!!!!!

    Für die Kleene Hexe:
    Dann bin ich ungefähr 2 Stunden früher im Hockeytreff, also 16:30 Uhr.
    Ihr habt bestimmt wieder die ehrenamtliche Tätigkeit und müsst um 17:30 Uhr in der Halle sein?

    Wenn ich mir die jetzige Blitztabelle anschau, hat die Regionalliga Nord von Ost in der Meisterrunde schon ganz schön einen auf den Ars.. bekommen, weiter...........................

    Bis nächsten Sonntag und wählt heute richtig :D

    Pommi



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 27.01.2008, 20:22

    Re: Hockeytreff
    Eismeister hat folgendes geschrieben:
    Dann bin ich ungefähr 2 Stunden früher im Hockeytreff, also 16:30 Uhr.
    Ihr habt bestimmt wieder die ehrenamtliche Tätigkeit und müsst um 17:30 Uhr in der Halle sein?


    16.30 Uhr klingt doch gut, ich sehe jetzt schon el Sohnis begeistertes Gesicht vor mir wenn ich ihn zum dritten Mal daran erinnern werde müssen das er sich bitte anziehen soll weil wir früher los wollen. :mrgreen:

    Das wird ja schon fast ein kleines Forentreffen. Sowas haben wir zum letzten Mal zu Phantoms-Zeiten gemacht, Gott hab sie seelig. Macht ja auch viel mehr Spass wenn man weiss mit wem man es hier so zu tun hat.



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    KarlRanseier - 28.01.2008, 19:29


    hoffe, ihr seid net allzu sehr enttäuscht von mir... :shock:



    Re: Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg

    Kleene Hexe - 28.01.2008, 22:45


    Du kennst uns also wirklich noch nicht... :laughing6:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum FAN FORUM

    Pommi - gepostet von Chairman am Freitag 24.08.2007
    Ergebnisse - gepostet von Headhunter am Sonntag 26.11.2006
    Hompage - gepostet von KaeptnBlaubaer am Donnerstag 10.08.2006
    Zugverbindung zu euch - gepostet von Böttger9 am Montag 22.01.2007
    Derby Teil II - Harzer Wölfe vs. Steelers - gepostet von Dumbo am Mittwoch 21.11.2007
    Musik bei Ereignissen ? - gepostet von BS-WOBER am Sonntag 19.02.2006
    Frohes neues Jahr! - gepostet von Headhunter am Dienstag 01.01.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Relegationsrunde Teil 1 - Heute: EHC Wolfsburg"

    UV von heute nachmittag bis Sonntag nachmittag - questionmark (Freitag 16.03.2007)
    Heute + Morgen (Do. 06.09 + Fr.07.09) - Ersguterjunge (Donnerstag 06.09.2007)
    Wie geht`s euch heute? - Jen (Freitag 22.09.2006)
    Heute mal m24 - odinfy (Sonntag 19.02.2006)
    Heute Abend T-Club - Anonymous (Donnerstag 10.03.2005)
    Was kommt heute im Fernsehen? - ForenFreAk (Freitag 02.03.2007)
    Wer ist heute online? - Chris Larabee (Dienstag 24.01.2006)
    Am Di 22. 07 kann es allenfalls zu kurzen Störungen kommen - drohne (Montag 21.07.2008)
    Gestern, Heute und Übermorgen - Die Charts - Sebie552 (Montag 15.05.2006)
    Ergebnistip Wolfsburg II - RWE - Hertie (Samstag 25.08.2007)