Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?

SHARK-FORUM
Verfügbare Informationen zu "Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ritter
  • Forum: SHARK-FORUM
  • Forenbeschreibung: Treffpunkt für Haifans!
  • aus dem Unterforum: Haischutz
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 01.11.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 5 Monaten, 10 Tagen, 13 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?"

    Re: Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?

    Ritter - 18.08.2007, 18:33

    Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?
    Keine Antwort von Herrn Wegner (Sharkproject e.V.) - Eingeständnis, dass da etwas nicht stimmt?

    Ich habe von Herrn Wegner keine Antwort auf meine Fragen bezüglich dem Katzenhai-Projekt bekommen. Alle Probleme hinsichtlich dieses Projekts könnten mit einem einzigen Posting seinerseits gelöst werden, indem die unten nochmals aufgeführten Fragen beantwortet würden.

    Wie ich jedoch von verschiedensten Seiten vernehmen konnte, hat Herr Wegner nur verlauten lassen, dass ich die Hintergründe dieses Projekts nicht kenne. Genau diese Hintergründe versuche ich ja zu verstehen und stellte Herrn Wegner diese Fragen. Doch solange er nur davon erzählt, dass Leute wie ich keine Ahnung haben oder sich beleidigend äussern,

    [sic] "... . es wäre schön wenn Herr Ritter, Herr Oettli & Co. ihre Kraft für die Tiere einsetzen würden statt immer nur davon zu sprechen...",

    kommt man nicht umhin du denken, dass ARGUMENTUM AD HOMINEM dazu verwendet wird, um von den Tatsachen abzulenken. Solange Herr Wegner nicht in der Lage ist, oder nicht gewillt, die Hintergründe darzulegen, so lange bestärkt sich das Gefühl, dass er hier nicht nur Einiges verschweigt. Sondern es sich bei diesem Projekt nicht um das handelt, was er im Namen des Artenschutzes verkaufte und dafür laut seinen eigenen Angaben grössere Mengen an Spendengeldern bekam.
    Im gleichen Atemzug muss man sich dann natürlich fragen, was mit all den Spendengeldern geschehen ist, die er für die Jungtiere sammelte.

    EK Ritter


    1)
    Wo können die Ausfuhrgenehmigungen dieser gezüchteten Art
    eingesehen werden?

    2)
    Wo können die Bewilligungen eingesehen werden, dass man eine
    gezüchtete Art in einem Naturschutz-Park aussetzen durfte?

    3)
    Laut Faktenbuch “Born to be Wild” handelt es sich bei diesen Haien
    um eine (Zitat) “...hoch gefährdete Art…”. Wie kommt es, dass IUCN
    diese Tiere nicht als solches listet resp. überhaupt nicht aufführt?

    4)
    Wieso kommt es, dass eine Artenschutz-Organisation nach Elba
    fahren muss um solche Haie zu kaufen, wenn man dies auch in
    Deutschland (Nordsee) tun könnte?

    5)
    Welches sind die (Zitat) “...involvierten Experten…”, die
    detaillierte Auskunft zum Aussetzen dieser Haie geben können?

    6)
    Wer könnte am “Hydra Meeresinstitut Elba” Auskunft geben, der da
    mitgeholfen hat?

    7)
    Wie kommt es, dass geschlechtsreife Katzenhaie vor (Zitat) “… über
    einem Jahr… “ (Stand August 07) in Elba gekauft, dann zur Paarung
    gebracht wurden und man dann in noch nie da gewesener Rekordzeit Tiere
    aussetzen konnte, die bereits 30cm erreicht haben sollen?

    8)
    Wo kann nachgelesen werden, dass die Überlebensrate von Katzenhai-
    Nachkommen bei 1:1000 liegt?

    9)
    Wo kann nachgelesen werden, dass der durchschnittliche Tagesfang
    eines Fischers vor Elba bei durchschnittlich 500 Katzenhaien / Tag
    liegt oder 15,000 Tieren / Monat?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum SHARK-FORUM

    Studies outline history of declining bluefin tuna, reveal mi - gepostet von infoshark am Montag 06.08.2007
    In 100 Tagen fällt die Entscheidung über kommerzielle Ausbeu - gepostet von infoshark am Donnerstag 22.02.2007
    Protest gegen den Walfang mit Riesen-Werbebanner im Internet - gepostet von infoshark am Donnerstag 08.03.2007
    Shark nets shown to trap more than sharks - gepostet von infoshark am Montag 03.09.2007
    Hallo,wir sind neu hier - gepostet von Apexpredator ! am Freitag 07.09.2007
    Leo DiCaprio: Umwelt wichtiger als Ruhm - gepostet von infoshark am Donnerstag 09.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Keine Antwort Wegner – Eingeständnis, etwas nicht Stimmt?"

    Frage&Antwort - Mod (Donnerstag 16.06.2005)
    Frage - Antwort Spiel - Ashurek (Dienstag 06.03.2007)
    Samstag, 31. Januar - dila (Samstag 31.01.2009)
    Der PR hat an F26 Rede und Antwort gestanden! - Raubritter (Sonntag 01.07.2007)
    2. und nächste antwort ^^ - shadow (Sonntag 02.04.2006)
    Antwort : Hat überhaupt noch jemand Interesse an 70er Raids - Rhapsodie (Dienstag 27.03.2007)
    Frage und Antwort - whitebear (Montag 26.06.2006)
    Group Tekkan - Die Antwort - HDi_1,6l_16V (Sonntag 14.05.2006)
    Gehard Wegner konnte Vorwürfe nicht bestätigen - Leucas (Freitag 31.08.2007)
    Frage und Antwort - Neo6sic6 (Sonntag 18.06.2006)