Politiker und Abzocke

Community
Verfügbare Informationen zu "Politiker und Abzocke"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: scra21m.teddy.plan - Viereck - Monschi2 - shiva - haydarist
  • Forum: Community
  • aus dem Unterforum: Die Welt
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Montag 18.04.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Politiker und Abzocke
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 11 Monaten, 21 Tagen, 1 Stunde, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Politiker und Abzocke"

    Re: Politiker und Abzocke

    scra21m.teddy.plan - 29.06.2005, 16:22

    Politiker und Abzocke
    Ohhh Leute ich sags euch des is nit zu glauben :shit: da jammert der Staat über zu wenig Geld und schmeissen die ganze Kohle für einen Flugplatz raus auf dem täglich 3 Privatflugzeuge landen. Da frag ich mich doch allen ernstes was die sich damit erhoffen. :verdachts: Aber das schlimmste ist ja noch das 5 Millionen Menschen ohne Arbeit sind. :pos: und ich glaube die Zahl geht weitaus höher :denk: Aber unseren lieben Politiker haben wohl auch nix besseres zu tun als diesen Staat und die Menschen regelrecht zu Zerstören da sag ich nur :fresse: big gretzz Danny



    Re: Politiker und Abzocke

    Viereck - 03.07.2005, 20:33


    Ganz deiner Meinung! :genau:
    Das alles ist eine riesen Lüge an uns Menschen.
    Ausgeübt von dem System in dem wir Leben
    und in das man Vertrauen hatte (haben soll?!)
    :verdachts:
    Nun sind wir alle Opfer dieser Lüge geworden
    und werden zu dem noch verantwortlich gemacht.
    Dieses Schuldenloch kann kein Mensch von uns stopfen,
    doch das ist den Politikern egal.
    Und ich bin mir sicher, das diese Lüge niemals aufhören wird!
    Das ist eine "riesen Schweinerei"!

    WIE GUT, das WIR alle so ordentlich sind! :dafür:


    keep it real :spc:



    Re: Politiker und Abzocke

    Monschi2 - 23.07.2005, 17:32

    Politiker sind Hirnlos! :-)
    Unsere Politiker sollten mal wieder die Schulbank drücken.
    Denn sie machen einen Fehler nach den anderen.

    Jeder weiß doch, wenn mann etwas erhöht, zerstört mann eine ganze Wirtschaftskette.

    Jede einzelne Preiserhöhung, strebt eine Erhöhung der Inflation an. (Und wieder mal den Euro-stabilisationpackt gebrochen oder so ähnlich hieß das) :-)

    z.B: Steuern rauf: Damit tut mann der Wirtschaft nix gutes.
    Die denken bestimmt, das die Staatseinnahmen steigen.-- Schwachsin, steigt der Preis, sinkt die Nachfrage und es wird weniger in die Staatskassen fließen.

    Die folge-.............genau, eine Steuererhöhung. lol u.s.w....u.s.w. :lol:

    Was würdet Ihr machen, wenn Ihr Kanzler werden würdet?



    Re: Politiker und Abzocke

    shiva - 24.07.2005, 15:11


    Klar, das System is total am Arsch :shake: ... ohne Frage, aber es liegt an dieser Generation was neues aufzubauen! Jedes Ende, und darauf läuft es wohl hinaus, ist gleichzeitig ein neuer Anfang. Es bringt nichts wenn wir uns über die Fehler der Politiker aufregen, denn es müssen Lösungen her... und die kommen dadurch nicht!

    Ein Punk, den ich allgemein an der Gesellschaft kritisiere ist, dass ein Wort heute kaum noch Bedeutung hat! Die schönsten Wörter werden formuliert, aber was soll das bringen, wenn keine Taten folgen? Man sollte selbst darauf achten, dass man lieber ein Wort zu wenig sagt, als zu viele leere Versprechungen zu machen...

    Vorwärts denken, denn wenn wir nicht anfangen, was zu tun und etwas hier zu verändern, wer dann?? Und das gilt für jeden Einzelnen.. weil jede Stimme zählt!

    Peace



    Re: Politiker und Abzocke

    haydarist - 27.08.2005, 16:46


    Ich respektiere Unsere Rot-Grüne Regierung und finde das die Regierung keine schuld an unserer schlechten Wirtschaftssituation und die hohe Arbeitslosenanzahl.

    Jeder weiss das Deutschland sehr viel Geld durch Exporte in 3.Weltländer gemacht hat. Bsp:im Bereich Industrie.
    Diese 3.Weltländer sind zur Zeit so gewachsen, dass sie versuchen durch ihre eigenen Industrie am Leben zu bleiben.

    Dadurch fallen erstmal viele Gelder weg, die Deutschland früher bekam aus solchen Ländern.

    Dadurch braucht man wenigere Arbeitskräfte.

    (Das wars zur Zeit, mir fallen zwar viele Gründe ein, aber das reicht mal fürs erste)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Community



    Ähnliche Beiträge wie "Politiker und Abzocke"

    Politiker und deren Marotten - Jaxx (Freitag 04.11.2005)
    Politiker, ihre Erinnerungslücken und anderes - Angel_of_sin (Sonntag 04.06.2006)
    Politiker - Inge (Dienstag 20.06.2006)
    Was Politiker wirklich meinen / 3 - Tantalus (Dienstag 10.08.2004)
    deutsche Politiker und ihr fabrizierter Schwachsinn - securityboss (Samstag 04.11.2006)
    Bono: Bald Politiker? || 3.3. - Glückspirat (Donnerstag 03.03.2005)
    Telefon - Politiker - [DxS]-Black_Snowman- (Dienstag 14.03.2006)
    Wichtig.Abzocke von Leuten,deren Hund entlaufen ist - Margot (Donnerstag 31.01.2008)
    Gebärmaschinen-Schelte provoziert Protest (Politiker empört) - Herbert (Donnerstag 22.02.2007)
    Politiker/Telefon - Compy-Papst (Montag 11.09.2006)