Saison 2008/2009

TTV Suderwich 1977
Verfügbare Informationen zu "Saison 2008/2009"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Andreas
  • Forum: TTV Suderwich 1977
  • aus dem Unterforum: 2. Mannschaft
  • Antworten: 27
  • Forum gestartet am: Freitag 11.03.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Saison 2008/2009
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 3 Monaten, 10 Tagen, 18 Stunden, 21 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Saison 2008/2009"

    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 10.06.2008, 20:58

    Saison 2008/2009
    Die 2. Mannschaft spielt in der Gruppe 1:

    mit

    TTV Suderwich II (Vorjahr, 9. Platz, 2. Kreisklasse Gr2)
    TTV Hervest-Dorsten V (Vorjahr, 10. Platz, 2. Kreisklasse Gr2)
    TSC Dorsten III (Aufsteiger, Vorjahr, 1. Platz, 3. Kreisklasse Gr3)
    VfL Hüls III (Aufsteiger, Vorjahr, 2. Platz, 3. Kreisklasse Gr1)
    DJK Olympia Bottrop V (Aufsteiger, Vorjahr, 2. Platz, 3. Kreisklasse Gr2)
    TTC Horst-Süd IV (freiwilliger Rückzug, Vorjahr, 4. Platz, 1. Kreisklasse Gr2)
    TTV GW Schultendorf IV (Vorjahr, 5. Platz, 2. Kreisklasse Gr2)
    TV Einigkeit Gladbeck I (Vorjahr, 6. Platz, 2. Kreisklasse Gr1)
    BW Post Recklinghausen (Vorjahr, 7. Platz, 2. Kreisklasse Gr2) SG Suderwich III (Vorjahr, 8. Platz, 2. Kreisklasse Gr1)



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 15.06.2008, 16:46


    Anbei die geplante Aufstellung:

    1. Jochen Burmeister
    2. Michael Pyrkos
    3. Kevin Barth
    4. Tim Hölzer
    5. Marcus Odlazek
    6. Marko Dziwisz



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 30.08.2008, 22:07


    TTC Horst-Süd IV - TTV Suderwich II 3:9

    Einstand erfolgreich

    Die neu formierte 2. Mannschaft des TTV Suderwich startet gut in die neue Saison. Mit der Stammelf Jochen Burmeister, Michael Pyrkos, Kevin Barth, Tim Hölzer, Marcus Odlazek und Marko Dziwisz traten die Suderwicher beim TTC Horst-Süd IV an. Immerhin der letztjährige Tabellenvierte der 1.Kreisklasse. Zu Beginn des Spieles zeigt sich wie wichtig eingespielte Doppel sind. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek siegten glatt 3:0. Die Kombinationen Michael Pyrkos / Tim Hölzer und Kevin Barth / Marko Dziwisz gewannen jeweils mit 3:1. Mit der 3:0 Führung im Rücken konnte Michael Pyrkos befreit aufspielen. Gegen die gegnerische Nummer 1 gewann er sicher mit 3:0. Anschließend wehrten sich die Horster. In zwei sehr engen und auch hochklassigen Spielen unterlagen Jochen Burmeister und Tim Hölzer am Ende jeweils nur äußerst knapp im 5. Satz mit 2 Punkten Unterschied. Anschließend bauten die Suderwicher Ihren Vorsprung weiter aus. Kevin Barth gewann locker 3:0. Marko Dziwisz siegte mit 3:1. Als Marcus Odlazek seinen Gegner klar mit 3:0 besiegte, stand es bereits. 7:2 für den TTV. Jochen Burmeister musste auch im Topspiel beider an 1 gesetzten Spieler über die volle Distanz gehen. Am Ende hatte er mit 11:6 im fünften Satz die Nase vorn. Den dritten Gegenpunkt konnte Michael Pyrkos gegen einen sehr stark aufspielenden Gegner nicht verhindern. Er verlor mit 0:3. Den Abschluss machte Kevin Barth mit einem 5-Satz Erfolg. Am Ende siegten die Suderwicher verdient mit 9:3 und gestalteten somit den Saisonstart erfolgreich.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 03.09.2008, 21:46


    Das Spiel TSC Dorsten III - TTV Suderwich II findet bereits am Freitag, 19 00 Uhr statt.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 05.09.2008, 23:24


    TSC Dorsten III - TTV Suderwich II 3:9

    Kevin Barth spielt stark auf

    In der zweiten Kreisklasse musste der TTV Suderwich II beim TSC Dorsten III anreisen. Beide Mannschaften hatten ihr erstes Spiel glatt gewonnen. Guten Mutes fuhren die Suderwicher nach Dorsten. Jedoch kaum angekommen kam Hektik aus. Eine Trainingstasche mitsamt allen Utensilien, die ein Tischtennisspieler so braucht, blieb in Suderwich. Nun musste improvisiert werden. 4 Mann blieben vor Ort. 2 fuhren zurück, um die Tasche zu holen. Sie schafften es gerade noch rechtzeitig zurück. So konnte das Spiel beginnen. Die Eingangsdoppel litten etwas unter Hektik. Dennoch gelang dem TTV II eine 2:1 Führung. Michael Pyrkos / Tim Hölzer gewannen 3:2. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek verloren Ihr Match knapp mit 2:3. Kevin Barth / Marko Dziwisz siegten mit 3:1. Die ersten Spiele im Einzel brachten den TSO Dorsten in Front. Das obere Paarkreuz ging an dem Gastgeber. Michael Pyrkos unterlag 1:3. Jochen Burmeister verlor am Ende mit 2:3. Das mittlere Paarkreuz brachte den TTV wieder in Führung. Tim Hözer gewann im 5. Satz, nachdem er hier schon mit 1:8 zurücklag, mit 11:9. Kevin Barth besiegte seinen Gegner sicher mit 3:1. Das untere Paarkreuz konnte in Anschluss die Führung weiter ausbauen. Marko Dziwisz gewann 3:1. Marcus Odlazek bog sein Spiel nach einem 0:2 Satzrückstand noch um und siegte mit 11:9 im 5. Satz. Somit führten die Suderwicher mit 6:3. Nun zeigte auch das obere Paarkreuz ihr Können. Jochen Burmeister musste wieder mal über die volle Distanz gehen, um schließlich mit 11:9, 10:12, 11:13, 11:8,16;14 zu gewinnen. Michael Pyrkos siegte locker mit 3:0. Zum Schluss zeigte Kevin Barth wiederum seine Stärke. Er gewann mit 3:1 und sicherte damit den 9:3 Erfolg über den bisherigen Spitzenreiter. Nun steht der TTV Suderwich selbst an der Tabellenspitze.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 21.09.2008, 15:39


    TSC Dorsten III - TTV Suderwich II

    So sahen es die Dorstener.

    In der 2.Kreisklasse erhielt die dritte Mannschaft seinen ersten Dämpfer. Gegen den TTV Suderwich gingen einige Begegnungen in den fünften Satz, so dass der Erfolg des Gastes zwar verdient, aber etwas zu hoch ausfiel. Jürgen Fockenberg sowohl im Doppel mit Rainer Wedhorn, als auch als Nr.1 im Einzel und Harald Peters gegen den Spitzenspieler aus Suderwich hielten die Partie im Anfang offen, doch letztlich hatte der Gegner in den weiteren Auseinandersetzungen den längeren Atem.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 21.09.2008, 15:52


    TTV Suderwich II - TTV GW Schultendorf IV 9:5

    Tabellenführung verteidigt

    In der 2. Kreisklasse empfing der TTV Suderwich II die Mannschaft aus Gladbeck TTV GW Schultendorf IV. Dies war eine schwere Aufgabe. In der letzten Saison gab es zwei heftige Niederlagen gegen die Gladbecker. Erschwerend kam hinzu, dass mit Michael Pyrkos noch ein Stammspieler fehlte. Zu Beginn tat sich der TTV Suderwich sehr schwer. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek verloren Ihr Doppel mit 1:3. Kevin Barth / Marko Dziwisz trumpften auf und siegten 3:1. Das Doppel war lange Zeit sehr ausgeglichen. Am Ende unterlagen Tim Hölzer / Lars Glatz knapp in 5 Sätzen. Anschließend verlor Jochen Burmeister mit 0:3. In den darauffolgenden Einzeln fightete sich der TTV Suderwich zurück ins Spiel. In die folgenden drei Spielen lagen die Suderwicher jeweils mit 1:2 Sätzen zurück. Kevin Barth bog sein Spiel noch um und gewann im 5. Satz mit 14:12. Auch Tim Hölzer glich seinen Satzrückstand aus und siegte im 5. Satz sicher mit 11:4. Ebenso kämpfte sich Marcus Odlazek zurück. Satz 4 wurde mit 13:11 gewonnen, Satz 5 wurde mit 12:10 entschieden. Im unteren Paarkreuz siegte Marko Dziwisz sicher mit 3:0. Lars Glatz machte es auch sehr spannend. Schließlich gewann er knapp mit 12:10 im 5. Satz. Somit führte der TTV Suderwich mit 6:3. Im zweiten Einzeldurchgang gab es einen spannende Auseinandersetzung zwischen den an Brett 1 spielenden Spieler. Hierbei verlor Jochen Burmeister unglücklich mit 2:3. Kevin Barth konterte mit seinen 3:1 Erfolg. Tim Hölzer hatte seinen zweiten Gegner immer unter Kontrolle. Er gewann mit 3:0. Nachdem eine 0:3 Niederlage von Marcus Odlazek folgte, lies Marko Dziwisz nichts anbrennen. Sein glatter 3:0 Erfolg sicherte der Suderwicher Mannschaft den 9:5 Erfolg und den dritten Sieg am dritten Spieltag.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 21.09.2008, 20:09


    Das Spiel aus Schultendorfer Sicht:

    Erstmals mit Ede, dafür ohne Achim trat die Vierte beim Tabellenführer in Suderwich II an und traf dort auf ein junges und ambitioniertes Team. Der Beginn verlief vielversprechend. Hans-Dieter und Horst sowie David und Fabian konnten ihre Doppel für sich entscheiden, unser nach den Trainingseindrücken vom Dienstag neuformiertes Doppel eins mit Ede und Uli mußte sich zwei starken Angriffsspielern in vier Sätzen beugen.

    Hans-Dieter konnte die Führung auf 3:1 ausbauen, doch dann klebte uns das Pech am Schäger. David konnte leider eine 2:0 Satzführung und klare Führung im Dritten nicht verteidigen. Ede, Horst und Uli verloren trotz großen Einsatzes jeweils im fünften Satz in der Verlängerung. Auch Fabian mußte sich nach verbissenem Fight der Nr. 5 des Gastgebers geschlagen geben, so dass es zur Halbzeit 3:6 gegen uns stand. Ede konnte sich dann im Spiel der Einser im fünften Satz deutlich durchsetzen, während Hans-Dieter gegen das druckvolle Spiel seines Gegners zum Schluß keine Mittel mehr fand. Horst agierte heute ebenso wie Uli recht unglücklich. Beide verloren ihre zweiten Einzel in drei Sätzen, so dass es nur noch David mit Wut im Bauch vergönnt war, den fünften Punkt für uns zu holen.

    Fazit : Gegen den Tabellenführer gut mitgehalten, aber letztendlich war auch dieses Ergebnis in Anbetracht der traurigen Nachricht vom Tod unseres Sportkameraden Theo Bons nur nebensächlich.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 27.09.2008, 22:25


    DJK Olympia Bottrop V - TTV Suderwich II 0:9

    Tabellenführer setzt sich klar durch


    Der Tabellenerste, TTV Suderwich II, in der zweiten Kreisklasse musste zum noch punktlosen Tabellenletzten DJK Olympia Bottrop V reisen. Hier lies der TTV Suderwich nichts anbrennen. Den ersten Suderwicher Punkt verbuchten Michael Pyrkos / Tim Hölzer. Sie siegten mit 3:1. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek taten sich zu Beginn schwer und lagen mit 0:2 Sätzen zurück. Am Ende gewannen sie schließlich knapp mit 3:2. Keine Probleme hatten Kevin Barth / Marko Dziwsiz bei ihren 3:0 Erfolg. Auch in den Einzeln war der TTV Suderwich II überlegen. Michael Pyrkos und Tim Hölzer brachten Ihre Spiele mit 3:2 nach Hause. Jochen Burmeister und Marcus Odlazek siegten 3:1. Ohne Satzverlust blieben Kevin Barth und Marko Dwiwisz. Somit stand der deutlich 9:0 Erfolg fest.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 20.10.2008, 10:01


    TTV Suderwich II - BW Post Recklinghausen 9:4

    TTV Suderwich II gewinnt Topspiel

    In der zweiten Kreisklasse kam es zum Spiel TTV Suderwich II, Tabellenerster, gegen BW Post Recklinghausen, Tabellenzweiter. Diese Begegnung versprach viel Spannung. Schon in den Eingangsdoppeln wurde es knapp. Beide Mannschaften hatten jeweils 2 Doppel in Ihren Reihen, die bisher noch ungeschlagen waren. Im Duell von zwei ungeschlagenen Doppel führten Michael Pyrkos / Tim Hölzer zunächst mit 2:0. Jedoch wehrten sich Milchherr / Seeber und bogen das Spiel noch um. Somit ging BW Post mit 1:0 in Front. Im zweiten Doppel standen sich Jochen Burmeister / Marcus Odazek den Postler Top-Doppel Kunze / Ludwig gegenüber. Nachdem die Suderwicher die ersten beiden Sätze jeweils mit 7:11 verloren, gelang es Ihnen nach und nach die Oberhand zu gewinnen. Sie gewannen im weiteren Verlauf mit 11:8, 11:6, 11:6 und brachten so den Postern die erste Saisonniederlage bei. Das dritte Doppel gewann waren Kevin Barth / Marko Dziwisz gegen Müller / Krekeler sicher mit 3:1 und blieben weiteren ohne Niederlage. Anschließend folgten zwei äußerst enge Spiele im oberen Paarkreuz. Jochen Burmeister besiegte Milchherr im Duell der Noppenspieler mit 9:11, 11:8, 11:5, 3:11 und 11:8. Michael Pyrkos unterlag nach großem Kampf Kunze mit 7:11, 11:5, 6:11, 14:12, 9.11. Im Anschluss daran folgten drei klarere Siege für den TTV Suderwich. Kevin Barth lies gegen Ludwig nichts anbrennen und gewann 3:1. Tim Hölzer siegte locker 3:0 gegen Müller. Auch Marcus Odlazek hatte keine Probleme in seinem Spiel gegen Krekeler und gewann mit 3:0.Somit stand es zwischenzeitlich 6:2 für den TTV Suderwich. Jedoch gaben die Gäste nicht auf. Dies musste Marko Dziwisz spüren. Gegen Seeber verlor er nach 5 Sätzen. Auch Jochen Burmeister musste die Stärke von Kunze anerkennen. Er verlor mit 0:3. BW Post verkürzte auf 6:4. Daraufhin kämpfte Michael Pyrkos Milchher mit 11:5, 18:20, 11:9, 9:11 und 11:5 nieder. Zum Schluss gelang es den Suderwichern in den mittleren Bretten das Spiel entgültig zu entscheiden. Kevin Barth besiegte Müller mit 3:1. Tim Hölzer gewann nach 0:2 Satzrückstand noch mit 5:11,9.11, 12:10, 16:14 und 11:8. Somit gewann der TTV Suderwich II mit 9:4 und untermauerte seine Tabellenführung.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 26.10.2008, 09:53


    SG Suderwich III - TTV Suderwich II 0:9

    Suderwicher Derby geht klar an den TTV II

    In der zweiten Kreisklasse kam es zum Ortderby SG Suderwich III - TTV Suderwich II. Schon in den Eingangsdoppeln machte der TTV Suderwich seine Überlegenheit deutlich. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek sowie Kevin Barth / Marko Dziwisz siegten sicher mit 3:0. Michael Pyrkos / Tim Hölzer kämpften sich über 5 Sätze zum 3:2 Sieg. Anschließend wurde das einseitige Spiel weiterhin vom TTV Suderwich bestimmt. Jochen Burmeister, Kevin Barth, Tim Hölzer und Marcus Odlazek ließen nichts anbrennen und gewannen jeweils mit 3:0. Marko Dziwsiz besiegte seinen Gegner mit 3:1. Michael Pyrkos musste gegen die gegnerische Nummer 1 sein ganzes Können aufbieten, um einen 0:2 Satzrückstand in ein 3:2 Sieg umzuwandeln. Am ende stand ein klarer 9:0 Derbyerfolg vom TTV Suderwich II.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 09.11.2008, 23:53


    TTV Suderwich II - VfL Hüls III 9:3

    TTV Suderwich II zeigt Verfolger seinen Grenzen auf

    In der zweiten Kreisklasse empfing der verlustpunktfreie Tabellenführer TTV Suderwich II den Tabellendritten VfL Hüls III. In diesem Spiel zeigte der TTV seine Gegner die Grenze auf. In den Doppeln gelang es den TTV Suderwich II eine 2:1 Führung zu erspielen. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek siegte sicher in drei Sätzen. Tim Hölzer / Michael Pyrkos kämpften ihre Gegner mit 3:2 nieder. Ihre erste Saisonniederlage mussten Kevin Barth / Marco Dziwisz einstecken. Sie verloren mit 1:3. In den Einzeln waren Suderwicher überlegen. Nur die Hülser Nr 1 war am diesem Tage nicht schlagen. Somit holte das obere Suderwicher Paarkreuz Jochen Burmeister und Michael Pyrkos jeweils einen Sieg und mussten ebenso jeweils eine Niederlage hinnehmen. Ab Brett 3 war das Spiel in Suderwicher Hand. Kevin Barth siegte 3:1 und 3:2. Jeweils einmal waren Tim Hölzer (3:0), Marcus Odlazek (3:2) sowie Marko Dziwisz (3:0). Somit gewann der TTV Suderwich II verdient mit 9:3 und baute seinen Vorsprung auf 4 Punkte aus



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 16.11.2008, 00:46


    TV Einigkeit Gladbeck - TTV Suderwich II 6:9

    TTV Suderwich II behauptet Tabellenführung

    Bericht folgt:

    Doppel 1:2
    Burmeister 0:2
    Pyrkos 1:1
    Barth 2:0
    Hölzer 2:0
    Odlazek 1:1
    Dziwisz 2:0



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 17.11.2008, 22:51


    TV Einigkeit Gladbeck - TTV Suderwich II 6:9

    Tabellenführer setzt sich durch

    In der 2. Kreisklasse kam es zum Topspiel. Der Tabellenführer TTV
    Suderwich II trat beim Tabellenzweiten TV Einigkeit Gladbeck an.
    Gladbeck glänzt vor allem mit seinem oberen Paarkreuz. Hier gab es für
    die Gegner bisher kaum was zu holen. Gladbeck hatte den besseren Start
    erwischt. Die Suderwicher gewannen nur ein Doppel durch Kevin Barth /
    Marco Dziwisz. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek (1:3) und Michael
    Pyrkos / Tim Hölzer (2:3) mussten sich geschlagen geben. Im oberen
    Paarkreuz dominierte ebenso Gladbeck. Michael Pyrkos und Jochen
    Burmeister waren jeweils mit 1:3 auf dem verlorenen Posten. Somit stand
    es aus Suderwicher Sicht 1:4. Jedoch kam noch die manschaftliche
    Ausgeglichenheit des TTVŽs zu Geltung. Kevin Barth gewann sich mit 3:0.
    Auch Tim Hölzer blieb mit 3:2 siegreich. Marco Dziwsiz kämpfte sich in
    sein Spiel rein und siegte schließlich mit 3:2. Nachdem Marcus Odlazek
    ebenso mit 3:1 siegte, lag der TTV Suderwich II nun mit 5:4 in Front.
    Nachfolgend gelang es auch im oberen Paarkreuz zu punkten. Michael
    Pyrkos siegte in 5 Sätzen. Gleichzeitig verlor Jochen Burmeister mit
    0:3. Daraufhin folgten zwei Siege durch Kevin Barth (3:0) und Tim Hölzer
    (3:1). Zum Schluss patzte zwar noch Marcus Odlazek mit 0:3. Als Marco
    Dziwisz sein zweites Spiel mit 3:0 gewann, war der 9:6 Erfolg perfekt.
    Mit diesem Sieg bleibt der TTV Suderwich II mit 16:0 Punkten auf Platz 1.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 22.11.2008, 01:35


    TTV Suderwich II - TTV Hervest-Dorsten V 9:2


    TTV Suderwich II behält weiße Weste

    In der zweiten Kreisklasse empfing der Gastgeber TTV Suderwich II den TTV Hervest-Dorsten V. Der Tabellenführer aus Suderwich erspielte sich schon in den Doppeln eine Führung. Jochen Burmeister / Marcus Odlazek siegten sicher mit 3:0. Michael Pyrkos / Tim Hölzer gewannen nach harten Kampf mit 3:2. Sieglos blieben Kevin Barth / Tim Hölzer. Bei Ihrer 0:3 Niederlage kamen sich nicht in Ihr sonst gewohntes Spiel. In den darauffolgenden Einzeln gab es im oberen Paarkreuz gleich zwei weitere Siege. Jochen Burmeister gewann 3:1. Michael Pyrkos hatte mit 3:2 die Nase vorn. Schwer zu kämpfen hatten daraufhin das mittlere Paarkreuz. Hier gab es 2 Fünf-Satz spielen. Kevin Barth konnte sein Spiel gewinnen, Tim Hölzer musste seinen Gegner zum Sieg gratulieren. Im weiteren Verlauf waren die Suderwicher deutlich überlegen. Marcus Odlazek und Marco Dziwisz hatten überhaupt keine Probleme bei ihren 3:0 Erfolgen. Jochen Burmeister und Michael Pyrkos siegten mit 3:1. Dies bedeutete ein 9:2 für den TTV Suderwich II. Mit diesem neunten Sieg im neunten Spiel steht die Suderwicher Mannschaft zum Ende der Hinrunde verdienter Maßen auf Rang 1.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 31.12.2008, 01:03


    Die genehmigte Aufstellung zur Rückrunde lautet:

    1. Robert Poscic
    2. Andreas Mehrkens
    3. Kevin Barth
    4. Michael Pyrkos
    5. Tim Hölzer
    6. Martin Kaiser



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 11.01.2009, 15:46

    Sieg
    TTV Suderwich II gegen TTC Horst-Süd IV
    Hallo liebe Freunde des TT-Sports,
    nun sind die faulen Stunden wieder vorbei und die Rückserie beginnt für den Herbstmeister TTV Suderwich II, der durch neue Personalien im oberen Paarkreuz mit Robert Poscic und Andreas Mehrkens zum ersten Heimspiel an die heimischen Platten antritt. Zu Gast ist der TTC Horst-Süd IV.

    Die anfangsdoppel startete sehr gut in das Spiel. Mit Michael Pyrkos/Tim Hölzer konnte der TTV mit einen 3-1 Satzerfolg den ersten Punkt für sich sichern. Die Doppel Robert Poscic/Kevin Barth und Andreas Mehrkens/Marko Dziwisz konnten sich nach starken 3-0 Satzerfolgen die nächsten Punkte für den TTV sichern. TTV 3-0…
    Nun ging es zu den Einzeln, wo sich das neue Paarkreuz gleich kämpferisch unter Beweis stellen konnte. Robert Poscic erkämpfte sich nach hart umkämpften Sätzen den Sieg mit 11-9,16-14 und 13-11. Andreas Mehrkens durfte sich in seinem Einzel über die volle Distanz gehen. Nach vielen Ballwechseln musste er sich seinem Gegner mit 12-14, 12-10 11-8, 8-11 und 7-11 geschlagen geben.
    Das mittlere Paarkreuz war nun an der Reihe. Kevin Barth der eine starke Hinserie spielte zeigte auch an diesen Tag seine starke Leistung. Er ließ seinem Gegner mit einem 3-1 Satzerfolg auf Grund laufen. Michael Pyrkos spielte ebenfalls eine starke Partie ab und setzte sich mit 11-7, 11-9, 8-11 und 11-9 durch.
    Jetzt durfte auch das untere Paarkreuz aktiv an die Platten schreiten. Tim Hölzer kämpfte verbissen sein Spiel durch und ließ seinem Gegner mit 3-0 in den Sätzen wenig Hoffnung. Marko Dziwisz durfte sich an der Platte austoben und bezwang seinen Gegner mit 3-1(11-7, 7-11, 22-20 und 11-4). Der TTV führte mit 8-1 in den Punkten. Das letzte Spiel durfte Robert Poscic machen. Er musste sich sehr energisch gegen seinen Gegner die Zähne ausbeißen. Es ging über die volle Distanz und konnte sich mit 11-1, 5-11, 9-11, 11-8 und 11-5 erfolgreich durchsetzen.
    Der TTV Suderwich II startet also mit einem überzeugendem Sieg von 9-1 und 29-9 in den Sätzen.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 25.01.2009, 20:10

    TTV Suderwich gegen TSC DOrsten III
    Hallo Freunde des TT Sports,
    am zweiten Spieltag der Rückrunde durfte der Tabellenfürher der 2 Kreisklasse TTV Suderwich II gegen den TSC Dorsten III an die heimischen Platten antreten. Gespielt wurde mit Robert Poscic, Andreas Mehrkens, Kevin Barth, Michael Pyrkos, Tim Hölzer und Marko Dziwisz.
    Die Suderwicher Doppel trumpften wieder stark auf. Hier spielten Michael Pyrkos/Tim Hölzer nach einem zwei Satzrückstand ganz groß auf und besiegten ihre Gegner im letzten Satz nach 1-5 Rückstand mit 11-6. Das Doppel Robert Poscic/ Kevin Barth spielten den Sieg klar mit 3-0 ein. Andreas Mehrkens/ Marko Dzwisiz bezwangen ihren Gegner im vierten Satz.
    Das obere Paarkreuz durfte nun dran. Robert Poscic konnte abermals seine starke Form beweisen. Er setzte sich nach großem Schlagabtausch in drei Sätzen 11-4, 13-11 und 13-11 zum Sieg durch. Andreas Mehrkens dagegen konnte bei seinem Gegner die Zähne ausbeißen und musste sich in drei Sätzen geschlagen geben.
    Das mittlere Paarkreuz war nun an der Reihe. Kevin Barth war nun dran und behielt auch in seinem 17 Einzelspiele den Kopf ganz kühl. Er spielte seinen Gegner mit 3-1 gegen die Wand und bleibt weiterhin ohne Einzelniederlage. Michael Pyrkos dagegen musste sich bis zum letzten Satz kämpften, wo er sich dann erfolgreich mit 3-2 13-15, 11-7, 6-11, 11-6 und 11-7.
    Das untere Paarkreuz war dran. Tim Hölzer spielte wie in seinen letzten Einzeln sehr stark auf. Er ließ den Gegner kaum wenig Chance und siegte glatt in drei Sätzen. Auch Marko Dziwisz siegte in seinem Einzel, musste ihn sich jedoch in vier Sätzen erarbeiten.
    Das letzte Spiel bestritt Robert Poscic. Hier musste der Suderwicher mit einem zwei Satzrückstand eine wahnsinnige Aufholjagd starten, wo er sich letztendlich mit 3-2 (6-11, 4-11, 11-7, 11-8 und 11-9) durchsetze und den Suderwicher Teamerfolg mit einem 9-1 und 27-11 in den Sätzen krönte. Nächster Gegner ist nun TTV GW Schultendorf IV.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 31.01.2009, 00:05


    TTV Suderwich II - TSC Dorsten III

    Ein Bericht aus Dorsten:

    Ohne jede Chance war die dritte Mannschaft beim Tabellenführer aus Suderwich. Obwohl das Team um Kapitän Christian Wolski in Bestbesetzung antreten konnte, blieb nur der Ehrenpunkt durch Herbert Bieletz, welcher seine Partie aber klar gegen die Nummer 2 des Gastgebers mit 3:0 für den TSC entschied. Unglücklich endete die Doppelbegegnung von Michaela Lücke und Jürgen Fockenberg, die ihr Spiel nach einer 2:0-Führung noch aus der Hand gaben.

    Quelle Homepage TSC Dorsten



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 02.02.2009, 21:34


    TTV GW Schultendorf IV - TTV Suderwich II 5:9

    Harter Kampf

    Unerwartet großen Widerstand musste in der 2. Kreisklasse der Tabellenführer TTV Suderwich II beim TTV GW Schultendorf IV brechen. Zwei der 3 Eingangsdoppel gingen verloren. Robert Poscic / Kevin Barth verloren 0:3. Andreas Mehrkens / Marko Dziwisz hatten mit 1:3 das Nachsehen. Den einzigen Doppelerfolg konnten Michael Pyrkos / Tim Hölzer verbuchen. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein enges Match. Zunächst sicherten Andreas Mehrkens (3:1) und Robert Poscic (3:0) zwei weitere Suderwicher Punkte. Im mittleren Paarkreuz folgte dann ein Punkteteilung. Michael Pyrkos gab sein Spiel mit 1:3 ab. Währenddessen siegte Kevin Barth knapp mit 3:2. Auch im unterem Paarkreuz teilten sich beide Mannschaften jeweils einen Punkt. Tim Hölzer siegt ohne Probleme mit 3:0. Gleichzeitig musste Marko Dziwisz seinen Gegner nach einem 1:3 gratulieren. Somit stand es 5:4 für den TTV Suderwich. Das obere Suderwicher Paarkreuz sorgte dann dafür, dass die Suderwich Ihre Führung ausbauen konnte. Allerdings waren beide Spiele sehr umkämpft. Robert Poscic und Andreas Mehrkens siegten jeweils knapp mit 3:2. Den 8. Punkt erzielte Kevin Barth mit einen 3:1. Michael Pyrkos kämpfte in seinem 2. Einzel vergeblich und unterlag knapp in fünf Sätzen. Den Schlusspunkt für den TTV Suderwich erzielte Tim Hölzer mit einem 3:1 Erfolg. Somit siegte der TTV Suderwich II mit 9:5



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 02.02.2009, 21:39


    TTV GW Schultendorf IV - TTV Suderwich II

    Ein Bericht aus Schultendorfer Sicht:

    In Bestbesetzung gings am heutigen Sonntag in aller Frühe gegen den ungeschlagenen Tabellenführer. Mithalten war die Devise gegen den nach der Hinrunde noch verstärkten Aufstiegskandidaten.

    Nach den Doppeln sahs schon mal nicht schlecht aus. Sowohl Ede/HDO als Daivid/Fabian können gewinnen, nur Nico/Frank unterliegen deutlich.

    2:1 GWS

    Oben zwei deutliche Niederlagen. Nico kann nur noch einen Ehrensatz gewinnen.

    2:3

    In der Mitte wurde es knapp für Ede, er verlor leider dann im 5. Satz zu 4. Hans Dieter gewinnt ungefährdet.

    3:4

    Unten gibt sich Davids Gegner nach 2 knappen Sätzen selber auf. Danach gewinnt David klar. Fabian verliert 3:0.
    4:5

    Danach liefs gar nicht mehr. Nur noch Ede kann sein Einzel im 5. gewinnen. Nico, Frank, HDO und David geben ihre Einzel leider ab.

    Endstand: 5:9

    Ein klarer aber erwarteter und gerechtfertigter Sieg der Suderwicher. Gerne hätten wir noch den einen oder anderen Punkt mehr geholt, was aber heute nicht möglich war.


    Quelle: Homepage TTV GW Schultendorf



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 08.02.2009, 18:02

    DJK Olympia Bottrop V
    Hallo liebe Freunde des TT-Sportes,
    am 13. Spieltag der 2. Kreisklasse empfing der Tabellenführer TTV Suderwich II den DJK Olympia Bottrop V an den heimischen Platten. Gespielt wurde mit Robert Poscic, Andreas Mehrkens, Kevin Barth, Michael Pyrkos, Tim Hölzer und aus der dritten Mannschaft Marko Dziwisz.
    Die Suderwicher starteten sehr stark in den Doppeln, was letzte Woche in Gladbeck gefehlt hatte. Das Doppel Michael Pyrkos/ Tim Hölzer setzen klar in drei Sätzen durch. Die Doppel Robert Poscic/ Kevin Barth gewannen ihr Doppel 3-1 und Andreas Mehrkens/ Marko Dziwisz mussten über die volle Distanz sich zum Sieg erkämpfen.
    Das obere Paarkreuz spielte auch heute wieder bärenstark auf. Robert Poscic gewann sein Einzel klar in drei Sätzen. Andreas Mehrkens musste sich richtig ins Spiel beißen. Nach einem 6-11 gewann er die folgenden Sätze mit 13-11, 11-9 und 11-5.
    Das mittlere Paarkreuz mit Kevin Barth und Michael Pyrkos war nun an der Reihe. Kevin Barth ließ seinem Gegenspieler nicht den Hauch einer Chance und gewann in drei Sätzen. Michael Pyrkos hatte gegen seinen Gegenspieler mehr Probleme. Er gewann nach einem 2-0 Satzvorsprung im letzten Satz mit 11-8.
    Mit Tim Hölzer und Marko Dziwisz kam das untere Paarkreuz an die Platten. Hier ließen beide Suderwicher Akteure nichts mehr anbrennen. Tim Hölzer spielte stark auf und gewann in vier Sätzen mit 11-6, 8-11, 11-8 und 11-6. Marko Dziwisz machte es allen Akteuren des TTV nach. Er spielte seinen Gegner in klaren drei Sätzen an die Wand und stellte somit das Endergebnis von 9-0 und 27-7 in den Sätzen für den TTV Suderwich ein.
    Nun führt der TTV Suderwich mit 6 Punkten vor Verfolger BW Post Recklinghausen, wo es am Sonntag in BW Post zum Show-down um den Aufstieg geht.



    Re: Saison 2008/2009

    Andreas - 15.02.2009, 19:16

    BW Post Recklinghausen
    TTV Suderwich II Meister Saison 2008/2009

    Hallo TTV Freunde,
    heute gab es das Spitzenspiel in der 2.Kreisklasse.
    Der TTV spielte mit Mehrkens, Barth, Pyrkos, Hölzer, Kaiser und Schubert.
    BW Post mit Kunze, Milchherr, Müller, Seeber, Krekeler und Zajac.

    Die Doppel gingen schon spannend los. Zwei Doppel holte man im fünften Satz nach Hause.
    2:1 für TTV. Mehrkens versuchte viel aber es war nicht sein Tag gegen Milchherr er verlor in fünf Sätze. Barth zeigte warum es die Saison einfach für ihn läuft und kämpfte Kunze in fünf Sätze nieder.
    Pyrkos, Schubert und Kaiser ließen nichts anbrennen und holten die Spiele locker in drei Sätzen nach Hause. Hölzer hatte mehr zu kämpfen und holte sich das Spiel im fünften Satz mit 11:7.
    Nach dem ersten Durchgang 7:2 für den TTV.
    Der 2 Durchgang ging los und Mehrkens fand gar nicht zurück ins Spiel und ging gegen Kunze glatt in drei Sätzen unter. Bei Barth lief es einfach super und spielte Milchherr in drei Sätze nieder.
    Pyrkos kam im Spiel gegen Müller auch nicht zurecht und verlor in drei Sätze. Den Schlusspunkt holte Hölzer in vier Sätze für den TTV Suderwich.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 14.03.2009, 01:32


    TTV Suderwich II - SG Suderwich III 9:4



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 15.03.2009, 16:25

    Erste Niederlage
    Hallo liebe Freunde des Tischtennis-Sportes,

    an diesem Wochenende musste die zweite Mannschaft des TTV Suderwich II an die gegnerischen Platten des VFL Marl Hüls am Freitag dem 13ten. Sollte dieser Tag was Schlimmes verlauten?
    Gespielt wurde mit Robert Poscic, Andreas Mehrkens, Kevin Barth, Michael Pyrkos, Tim Hölzer und Marko Dziwisz.
    Die Doppel gingen shcon sehr umkämpft los. Hier mussten sich Pyrkos/Hölzer im vierten Satz nach sehr langen Sätzen geschlagen geben. Nicht anders lief es in dem Doppel Poscic/Barth, hier sahen die beiden Suderwicher einer 3 Satz Niederlage ins Auge. Einzigallein das Doppel Mehrkens/Dziwisz konnten sich über 5 Sätze zum Sieg erkämpfen (15-17, 11-7, 12-14 und 12-10).
    Die ersten Einzelspiele: Andreas Mehrkens sowie auch Robert Poscic mussten über die volle Distanz spielen. Andreas Mehlens verlor im letzten Satz 11-6 und Robert Poscic verlor im letzten Satz in der Verlängerung 10-12. 4-1 für den VFL Hüls.
    >Das mittlere Paarkreuz war an der Reihe. Hier konnte Michael Pyrkos nach einem zwei Satz Vorsprung nichts Verwertbares für den TTV Suderwich umsetzen. Er verlor im fünften Satz 4-11. Kevin Barth machte seiner ungeschlagenen Quote alle Ehre. Er setze sich klar in drei Sätzen durch. 2-5 aus der Sicht des TTV Suderwich, sollte an diesem Tag noch was gehen?
    Das untere Paarkreuz war nun an der Reihe. Hier konnten sich aber beide Akteure ebenso nicht erfolgreich durchsetzen. Tim Hölzer musste eine bittere Niederlage im vierten Satz hinnehmen und Marko Dziwisz verlor auch sein Spiel im vierten Satz. 7-2 für VFL Hüls.
    Es lief beim TTV gar nicht Rund und so verloren auch Robert Poscic und Andreas Mehrkens ihre beiden letzten Spiele.
    Somit lief am Freitag dem 13ten einfach alles schief und der TTV musste als Meister seine erste Niederlage hinnehmen.



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 29.03.2009, 17:54


    Ein Bericht von Noppenklopper:

    Am heutigen Morgen empfang der TTV den TV Einigkeit Gladbeck an den heimischen Platten!

    Immerhin hatte der TTV wieder was gut zu machen vom letzten spieltag!

    In den Doppel steartet man mit Pyrkos/Hölzer gegen Zimmermann/Müller 3:0(13:11,11:3,12:10) und mit Mehrkens/Dziwisz gegen Petruschinski/Schwarzwald 3:0(11:7,11:3,11:2) sehr gut.Nur Poscic/Barth gegen Perplies/Sahin 1:3(7:11,7:11,11:9,7:11) verloren!

    In den Einzeln lief es dagegen besser!

    Poscic hatte wenig mühe beim 3:0 (11:7,11:0,11:5) gegen Sahin.Mehrkens hingegen war gegen Perplies 0:3 (9:11,5:11,7:11) Chancenlos.

    In der mitte hatten Barth 3:0 (11:6,11:6,13:11) gegen Müller und Pyrkos 3:0 (11:4,11:8,11:7) kaum gegenwehr!

    Unten spielet Hölzer 3:0 (11:7,11:7,11:4) gegen Zimmermann und Dziwisz 3:0 (11:6,11:1,13:11) gegen Petruschinski locker Ihr spiel durch!

    Im oberen Paarkreuz hatte Poscic 3:2 (4:11,4:11,11:9,11:7,11:4)gegen Perplies, nur in den ersten beiden Sätzten seine schwierigkeiten!Beherschte aber ab den 3.Satz seinen Gegener deutlich!

    Mehkens 3:1 (11:7,11:9,7:11,11:6) gegen Sahin machte somit den entscheidenten 9 Punkt perfeckt!

    Und somit gewann man dann deutlich mit 9:2 gegen die Gäste!



    Re: Saison 2008/2009

    Anonymous - 13.04.2009, 22:45


    TTV Hervest-Dorsten V - TTV Suderwich II

    Aufstiegsmannschaft lässt auch im letztem Spiel nicht anbrennen

    In der 2. Kreisklasse trat der feststehende Meister TTV Suderwich im
    letztem Saisonspiel beim TTV Hervest-Dorsten V an. Wie so oft in der
    Saison wurde der Gastgeber klar dominiert. Der Gastgeber wurde mit 9:1
    geschlagen. Dabei musste Andreas Mehrkens eine Niederlage hinnehmen.
    Kevin Barth schaffte das Kunststück seine Erfolgsbilanz auf 25:0 zu
    erweitern und blieb somit in der ganzen Saison ungeschlagen. Das
    Meisterteam bestand in der Saison aus folgenden Mannschaftsmitgliedern:
    Robert Poscic (Rückrunde), Jochen Burmeister (Hinrunde), Andreas
    Mehrkens (Rückrunde), Michael Pyrkos, Kevin Barth, Tim Hölzer, Marcus
    Odlazek (Hinrunde), Marko Dziwisch und Martin Kaiser (Rückrunde).



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum TTV Suderwich 1977

    Vereinsmeisterschaften 2007 (Jugend/Schüler) - gepostet von TTV News am Montag 03.12.2007
    Kreispokal 2007/2008 - gepostet von TTV News am Montag 19.11.2007
    Saison 2008 / 2009 2. Herrenmannschaft (2. Kreisklasse) - gepostet von TTV News am Dienstag 10.06.2008
    Saison 2007 / 2008 - gepostet von Andreas am Montag 04.06.2007
    Saison 2008 / 2009 3. Herrenmannschaft (3. Kreisklasse) - gepostet von TTV News am Donnerstag 05.06.2008
    Presseberichte 2006 - gepostet von TTV News am Sonntag 22.01.2006
    Saison 2006 / 2007 1. Herrenmannschaft (2. Kreisklasse) - gepostet von TTV News am Sonntag 09.07.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Saison 2008/2009"

    DAoC, WoW und sonstiges Zocken - Kinski (Sonntag 10.04.2005)
    Blöde WoW Community - Dasdingo (Dienstag 29.08.2006)
    WoW musik vids - hershnacht (Samstag 25.08.2007)
    WoW second User [Technik] - Brour (Montag 14.08.2006)
    Wow T6 - lirachan (Freitag 18.05.2007)
    Verbesserung für WoW und Cs - Kosie (Freitag 18.08.2006)
    The Simpsons WoW - Kunimitsu (Sonntag 03.06.2007)
    Wow - Anonymous (Montag 19.09.2005)
    Wer spielt wow - couter (Mittwoch 29.11.2006)
    Kino: 20. November - Lyrdana (Freitag 16.11.2012)