Ein ganz normaler Tag

Black Stallion Community
Verfügbare Informationen zu "Ein ganz normaler Tag"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Sooy
  • Forum: Black Stallion Community
  • aus dem Unterforum: Sooy
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 10.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ein ganz normaler Tag
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 5 Monaten, 9 Tagen, 19 Stunden, 44 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ein ganz normaler Tag"

    Re: Ein ganz normaler Tag

    Sooy - 30.06.2007, 20:57

    Ein ganz normaler Tag
    Wie jeden Morgen musste ich auch heute um 5.00 Uhr in der Früh aufstehen, damit ich noch einen schnellen Kaffe trinken konnte bevor ich die Pferde füttern musste - und das auf einem Samstag. Aber das wusste ich ja als ich diese Ranch hier eröffnete.

    Ich ging also um 6.00 Uhr in den Stall und begrüßte zunächst meinen Schatz Blacky, er wiehrte mir schon hungrig entgegen, also steckte ich ihm vorsichtig ein Leckerlie zu, dann ging ich in den Stutenstall rüber zu Gina, auch sie wartete schon gespannt auf das Frühstück, auch sie bekam ein kleiner Leckerlie von mir bevor ich in die Futterkammer ging um das Futter fertig zu machen.

    In der Futterkammer angekommen stellte ich mir zwei Eimer vor die Füße und füllte das Futter ein. Da ich für Gina noch keinen Futterplan hatte gab ich ihr einfach etwas von dem Müsli und auch Black bekam das Müsli, wie jeden Morgen.
    Als die Eimer gefüllt waren schnitt ich noch ein paar Äpfel und Möhren hinein, darüber würden sich die beiden wohl freuen.

    Zunächst brachte ich Gina ihr Futter da sie auf dem Weg zum Hengs- und Wallachstall stand. Sie freute sich sichtlich und viel sofort über ihr Futter her. Noch war sie allein im Stall, doch wenn andere dazukommen würden, dann würde es wohl Futterneid bei ihr geben.
    Dannach ging ich zu Blacky rüber, auch er war durch und durch Futterneider und hatte sogar manchmal Probleme damit wenn ich dabei war wenn er fraß, doch heute war ein guter Tag, er ließ es sich sogar gefallen beim Füttern gestreichelt zu werden.

    Als die Pferde fertig versorgt waren machte ich mich auf den Weg ins Haus zurück, ich wollte doch schon gestern nachsehen wann Blacky wieder geimpft und entwurmt werden musste. Ich kramte seinen Equidenpass aus dem Schrank und da stand es: 1.12.06, mit dem Impfen waren wir also mal wieder einen Monat zu spät dran, aber davor würde die Welt wohl nicht untergehen, auch die Wurmkur musste nun wieder sein, war es doch dick im Kalender angestrichen für den Monat Juli, also beschloss ich Dani unsere Tierärztin anzurufen und siehe da, wir bekamen auch gleich einen Termin. Sie hatte viel Talent im Umgang mit Pferden.

    Nun war es schon wieder fast Mittag, die Pferde mussten auf die Weide, also ging ich raus und brachte sie auf die Weiden. Die beiden ganz allein auf einer Weide sah schon komisch aus, doch zur Zeit lief die Ranch nicht besonders gut, nach Umbauarbeiten wollten die Besucher und Einsteller einfach nicht so richtig kommen.

    Über den Nachmittag hinweg hackte ich die Halle und mistete die Boxen aus, mit zur Zeit zwei Pferden im Stall war das für mich allein kein Problem, doch wenn es später einmal mehr werden würden, dann müsste jemand helfen.
    Am Abend holte ich die Pferde wieder rein. Ich machte wieder die Futtereimer fertig und schnitt auch wieder ein paar Möhren rein, doch diesmal gabs dazu eine Banane.
    Ich brachte den beiden hübschen ihr Futter und verabschiedete mich noch ausgibig von Blacky.
    Dann ging ich zurück ins Haus und machte mich für die Nachtruhe fertig, ich aß noch eine Kleinigkeit und ging ins Bett.

    Morgen werde ich dann anfangen mit Blacky zu arbeiten.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Black Stallion Community



    Ähnliche Beiträge wie "Ein ganz normaler Tag"

    27. Tag - Vormittag - Meg Fountain-Dodge (Donnerstag 12.07.2007)
    27.Tag/Nachmittags - Rose Smith-Hall (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag morgens - Matt (Donnerstag 12.07.2007)
    26. Tag/Später Abend - Becky Howard (Donnerstag 12.07.2007)
    Tag 27.mittags - Grace (Donnerstag 12.07.2007)
    Tag 27 morgens - Grace (Donnerstag 12.07.2007)
    26.Tag/Nachts - Stevie J. Hall (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag Mittag - Riley Ward (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag vormittags - Jodi Fountain (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag - Jodi Fountain (Donnerstag 12.07.2007)