Typisch Mann < Typisch Frau

Japan Lounge
Verfügbare Informationen zu "Typisch Mann < Typisch Frau"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: 4. Hokage - naotakun - Yuushi - Aquarius - Sasuke
  • Forum: Japan Lounge
  • Forenbeschreibung: Rund um Japan
  • aus dem Unterforum: Off Topic
  • Antworten: 13
  • Forum gestartet am: Freitag 02.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Typisch Mann < Typisch Frau
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 11 Monaten, 29 Tagen, 13 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Typisch Mann < Typisch Frau"

    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    4. Hokage - 29.06.2007, 20:55

    Typisch Mann < Typisch Frau
    Was denkt Ihr, was typisch für ein Mann bzw. typisch für eine Frau ist ?



    Meiner Meinung nach ist das typische für eine Frau, das sie versucht immer den Mann zu kontrollieren.



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    naotakun - 29.06.2007, 21:14


    typisch frau sind die kalten füße XD
    nee spaß beiseite, ich kenns von meiner mom:
    "komm wir gehn einkaufen"
    "ok"
    *später*
    "so du trägst alles"
    -.-



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Yuushi - 30.06.2007, 11:42


    Typisch Frau ist,
    dass sie gerade wegen des Klischees gut rückwärts einparken kann.
    Typisch Mann ist,
    dass er gerade deswegen auf den noch so kleinsten Fehler hinweist, den eine Frau beim Einparken macht.
    So entsteht, das typische Klischee, was garnicht stimmt^^



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Aquarius - 01.07.2007, 19:01


    also typisch frau ist das sie immer ziggen und der mann das nicht aushält
    *grins*



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    4. Hokage - 01.07.2007, 21:15


    Typisch Frau ist, dass sie uns Männer immer warten lassen.

    Das sie immer nach Gefühl handelt, während der Mann es eher nach dem Verstand; Logik macht.



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Sasuke - 03.07.2007, 14:43


    typisch Mann ist dass er einen Film gucken möchte oder Fußball und die Frau immer irgendwelche fragen stellen muss



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Yuushi - 04.07.2007, 19:17


    naja, also die meisten Sachen hier stimmen net. <.<

    @Hokage
    Wenn ich eine Verabredung habe, dann bin ich pünktlich, wenn ich mich verspäte, dann informiere ich den jeweils Anderen.
    Für diese Art von Verspätung kann ich dann jedoch nichts, weil es am Bus, an einem Stau oder ähnliches gelegen hat.
    Und diese Art von Verspätung kann auch bei einem Mann vorkommen^^

    Ich handle nach Gefühl und nach Logik.
    mhh... wenn ich also etwas kaufen möchte, was ich schon immer haben wollte, ein Manga z.B. (= Gefühl)

    Für den Manga muss ich aber in die Stadt.
    Gerade bin ich daheim. Ich weiß aber, dass ich morgen eh wieder in die Stadt gehe, also warte ich bis morgen und fahre nicht heute (=Logik)

    @Sasuke ich schaue kein Fußball und wenn doch, dann stelle ich keine Fragen, weil ich nämlich weiß wie Fußball funktioniert und sogar die Abseitsregel beheersche :wink:

    @Mizu
    Tjaa, da frag ich mich doch woran es liegt, dass Frauen immer zicken^^
    Würden die Herren der Schöpfung uns liebreizende Geschöpfe keinen Grund zum Zicken geben, dann würden wir es auch nicht.
    Außerdem muss man zwischen Zicken und Verteidigung unterscheiden^^
    Eine Frau zickt nur, wenn ihr etwas nicht passt. Für das nicht passen gibt es aber einen Grund. Dieser Grund geht ihr gegen den Strich und ermöglicht etwas nicht, dass sie aber möchte. Also ist es Verteidigung für das Selbstbestimmungsrecht des Menschen und kein Zicken.
    Und was sagt uns das? -> Frauen zicken nie :)


    Um jetzt abschließend noch etwas wirklich typisch feminines zu sagen:
    Frauen haben einen guten Instinkt.
    Sie mögen knuffige Sachen
    Sie ändern gerne ihre Meinung
    und ihre Logik ist zu hoch für einen Großteil der Männer,
    die dann einfach vor der Frau stehen und "hä?" fragen.
    Dann muss die Frau, in Hoffnung auf ein vernünftiges Gespräch, erstmal ihre Denkweise erklären. Womit auch die These "Frauen reden zu viel" geklärt wäre.
    Es liegt alles an den Jungs. Würden sie die weibliche Denkweise eher verstehen, dann müssten wir Frauen nicht soviel reden und der Junge käme auch einmal zu Wort.
    Also Jungs: Nicht hä fragen, einfach versuchen die Denkweise im Gespräch zu verstehen xD



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Sasuke - 05.07.2007, 11:47


    naja mit reden wärend des Fußball guckens ist eher gemeint:

    das sind doch nur 22 idioten die einem ball hinterher laufen und so ein scheiß´guckst du dir an.

    Ach ja Yuushi:

    das was du geschrieben hast gilt aber auch teilweise für euch Frauen außerdem sind nicht alle Männer gleich, ich z.B. kann gut zuhören und hab noch nie gefragt "HÖ".

    PS.: Respekt das du die Abseitsregelung kennst die ist nämlich manchmal wirklich scheiße aber nur das passive abseits



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Yuushi - 05.07.2007, 21:24


    ok, dann sorry an dich Sasuke^^
    You are my Non-hö Man =)

    Mhh.. die Abseitsregel ist schon so ne Sache^^
    Auf der einen Seite, gäbe es ohne sie sicherlich mehr Tore,
    was das Spiel auf Dauer aber langweilig machen würde,
    weil die Fans es doch lieben erst zu zittern und zu bangen und dann loszugröhlen wenn das Angriffsmanöver glückt und ein Tor fällt^^
    Und zudem, wäre ohne die geliebte Abseitsregel ein unerschöpfliches Thema zwischen Mann und Frau einfach weg, verschwunden, noch nie dagewesen.
    Dann müssten Männer sich ja Kommentare über Popstars, Germany's next topmodel oder Babynahrungswerbung anhören (um nur paar Themen zu nennen, die zwei oder drei Generationen Frau abdecken)
    Da is doch die Abseitsregel eine tolle Alternative o0

    Passives Abseits, mhh... muss ich zugeben, das verstehe ich nicht so ganz
    Es liegt alles am Ermessen des Schiedsrichters, ob er die Stellung des Ballbesitzers, passiv gelten lässt oder sie aktiv ankreidet.
    Und da nicht bei jedem Spiel, schon rein aus zeitlichen Gründen, der gleiche Schiri anwesend sein kann, kollidieren zu diesem Thema die verschiedenen Auffassungen der Schiris. Folglich gilt die selbe Stellung einmal als passiv, wo ein Anderer sagen würde aktiv.
    Man kann, meiner Meinung nach, das passive Abseits nicht in die festen Regeln aufnehmen. Überhaupt, sollte man sich auf das Abseits alleine beschränken. Dann weiß jeder Spieler, jeder Schiri, jeder Zuschauer und auch manche Zuschauerin, wann die Stellung Abseits ist und wann nicht.



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    4. Hokage - 06.07.2007, 15:31


    Also Yuushi, nicht schlecht das du im sachen Fußball, die Abseitsregel kennst und darüber diskutieren kannst.

    O.K. vielleicht hast du recht mit dem was du sagst, das nicht alle Frauen Zicken usw.
    aber Ausnahmen bestätigen die Regel, oder?

    Wir Männer wollen doch nur eins, dass man uns in Ruhe das tun lässt, worauf wir Lust haben, ohne dass jemand gleich dazu irgendetwas zu sagen haben muss. Wir wollen nur das Leben genießen und ein drauf machen.



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Sasuke - 06.07.2007, 16:51


    AMEN


    aber das gilt für beide seiten
    Yuushi hat Recht und der 4. auch


    aber ausnahmen geibt es überall



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    4. Hokage - 07.07.2007, 14:39


    Einigen wir uns darauf das beide Geschlechter
    Schwächen sowie auch Stärken haben.

    Obwohl bei dem meisten Menschen das eher, mit dem Geschmack zu tun hat, welche Art von Mädchen bzw. Mann er oder sie bevorzugt.



    Re: Typisch Mann < Typisch Frau

    Yuushi - 08.07.2007, 14:41


    Rischtisch, damit kann man sich zufrieden geben =)
    1:1 für beide Parteien ^^

    jetzt brauchen wir nen neues Thema und ich hab auch schon eines :twisted:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Japan Lounge

    Dragonball, DBZ & Dragonball GT - gepostet von 4. Hokage am Donnerstag 26.07.2007
    King of Queens - gepostet von naotakun am Freitag 29.06.2007
    Finntroll - gepostet von naotakun am Samstag 12.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Typisch Mann < Typisch Frau"

    Begleitung angeboten/gesucht - Reifer-Engel (Freitag 18.03.2011)
    Wie ist Frau Batard so? - Marie-Sophie (Mittwoch 30.05.2007)
    Mann oh Mann - biene (Donnerstag 29.03.2007)
    prüfung bei Frau Braun? - Micha (Montag 29.01.2007)
    zwar kein lehrer aber ok frau alberding - dapddy (Mittwoch 22.11.2006)
    Heisseste Frau der Welt? - tWeedy (Freitag 09.03.2007)
    Mann mit komischen Händen - Klingt aber gut xD - Patrick (Montag 24.12.2007)
    8 Mann, 3 Tage , 3 Kästen... - kc | keLLer aka da$h (Donnerstag 26.05.2005)
    Dank dem Navi Udo - Schulle (Freitag 06.06.2008)
    wie kann mann - Anonymous (Samstag 04.02.2006)