Luna Argenti
Verfügbare Informationen zu "[OOC]Karazhan-Raid-Planung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Madalya - bellial - Seeth - Jildrazil - Tyriandor
  • Forum: Luna Argenti
  • Forenbeschreibung: Das kluge Büchlein des Zirkels
  • aus dem Unterforum: Archiv
  • Antworten: 59
  • Forum gestartet am: Dienstag 27.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: [OOC]Karazhan-Raid-Planung
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 4 Monaten, 1 Tag, 16 Stunden, 39 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "[OOC]Karazhan-Raid-Planung"

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 07:29
[OOC]Karazhan-Raid-Planung
Also...Ich schreib jetzt mal einen ausführlicheren Thread zu Karazhan da die anderen recht klein und un-informativ sind *grinst*

Los gehts:


1. Wer hat überhaupt Lust?

Lyniviel
Madalya
Nemondarion
Weyalin
Jildrâzil
Bellial
Karibynn
Shirolayyn
Seiraja
Yazid
Seeth


2. Zugansquest.

Wer hat den schlüssel und wer nicht? Wer braucht noch hilfe?

Hier eine liste von den Leuten mit dem Schlüssel(von denen ich es weis):


Jildrâzil
Yazid
Nemondarion
Weyalin
Madalya
Seiraja
Shirolayyn
Seeth
Tyriandor
Karibynn
Lyniviel



2.1 Wer hat den Schlüssel noch NICHT?


Seraphé (Stand: Höhlen der Zeit: Morast)
Sensué (Stand: 1.tes Fragment, Schattenlabyrinth)


3. Raidaufstellung:

Wer und was kommt mit bzw. brauchen wir?

Minimum:

2 Tanks (Krieder, Pala oder Druide)
2-3 Heiler
2 Jäger
1-2 Schurken (Schurke oder Druide)
2 Magier


3.2 Was haben wir schon?

Was von dem geforderten haben wir schon?


Tanks (Weyalin und Seiraja)
Heiler (Aywina, Madalya, Estefanea)
Jäger (Bellial, Karibynn; Sensue(Falls este nicht als heiler mitgehen sollte))
Schurken (Yazid und Tyriandor)
Magier (Jildrâzil, Nemondarion, Seraphé)


4. Ausrüstung:

Was ist die grundlage für Karazhan? Rüstung, Tränke usw.

Viele Verbände für die Schurken sowie Tränke wie diesen hier:


Für Heiler:


Für Magier find ich den Trank auch recht nützlich:


5. Termin:

Wann passt es am besten und um wieviel Uhr, wieoft und wie lange?

Ich würde den Montag Vorschlagen und dann um 19:30-20 Uhr Starten und um spätesten 23 Uhr ende.


6. Kommunikation:

Raiden wir mit oder ohne TS? (Wobei sich die frage von selbst klärt *grinst*)

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 07:29

Der Thread wird erweitert. Bitte Schickt an mich euren Fortschritt bzw. wie weit ihr seid mit der Questreihe!

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 07:48

ein paar ergänzungen:

1.) Ich habe den Schlüssel

2.) Estefanea ist keine Heilerin mehr, sondern Katzenferal

3.) 3-4 Heiler sind ein bischen viel, je nach Boß reichen 2-3 Heiler, wobei der dritte Heiler auch nurn Halber sein kann (z.B. Feraldruide).

4.) Ich denke TS wird bei einigen Bossen das Leben erheblich vereinfachen

5.) weiterer Schurke wäre Shirolayyn (hat den Schlüssel)

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 10:45

Mit Estefanea plant ersteinmal nicht.

Kann Euch Seraphé anbieten.
Stand: Muss nur noch in den Morast.

Aber auch gern Sensué.
Stand: Muss ins Schattenlabyrinth zum 1. Schlüsselfragment.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 13:15

-Geupdatet-

Ich hab halt mal mich informiert. Bei späteren Bossen sind drei Heiler echt von Vorteil. Ich würd mir noch gern einen Hexer wünschen...Aber bei uns herscht ja akuter Hexer-Mangel.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 14:03

3 Heiler sind von Vorteil, aber du mußt bedenken, daß du teilweise auch massig Schaden benötigst. und wenn du vier Heiler hast, dann kann der schnell auf der Strecke bleiben. Ist halt alles was man so ein bischen abwiegen muß. Ich denke 2 1/2 Heiler ist ideal. Also zwei Vollheiler und eine Klasse die halt auch heilen kann, z.B. Schattenpriester oder Druide, dann mit Heilequip.

Hexer sind gerade bei Aran Gold wert und dann am besten zwei.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 27.06.2007, 20:51

Ich habe nichts soweit (Schlüssel oÄ), aber würde gerne mit.
Derzeit häng ich an der PRE und brauch das zweite und dritte Fragment.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Madalya - 28.06.2007, 13:33

*schreibt etwas hinzu*

zu 1.:
Lust, mit euch dorthin zu gehen, habe ich.
Jede zweite Woche, würde ich sagen, komme ich gerne mit.

zu 2.:
Ich helfe gerne, wenn noch Schlüsselfragmente gesucht werden.
Einige davon finden sich ja recht schnell.

zu 3.:
2 "Tanks" sind vonnöten, wenn auch meist nur bei den Anführern.
3 Heiler müssen es sein - nicht mehr und nicht weniger.
Ein Druide in Heilungskleidern, aber mit Kampffertigkeiten, ist genauso unnütz wie eine Priesterin in Kampfkleidern mit Heilungsfertikeiten.
Es sollten auch mindestens zwei dabei sein, die Untote fesseln können.
Vor allem der zweite Anführer und einige Gruppen etwas später erfordern dies.

zu 4.:
Tränke sind unverzichtbar; ein Wächter- und ein Kampfelixier
zur gleichen Zeit, oder ein Fläschchen, je nach Bedarf.
Die Rüstung sollte doch großteils schon von rarer Qualität sein, und sie sollte in passendem Maße auch verzaubert worden sein.

zu 5.:
Nach der achten Abendstunde wäre es mir fast an jedem Tage recht,
manchmals ginge es auch früher.
Die letzte Abendstunde sollte spätestens den Abschluß des Ausfluges bilden.

zu 6.:
Mit TS? Auf gar keinen Fall.
RP-PvE - mehr gibt es nicht zu sagen.
Schlimm genug, dass sich ein Großteil nicht daran hält.
(Der Zirkel ist damit natürlich nicht gemeint.)


Wenn ihr mögt, schreibe ich etwas über meine Erfahrungen im Kampf gegen die Anführer Karazhans hier hinein, sagt mir Bescheid, wenn gewünscht.


Lieben Gruß,

Madalya

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 28.06.2007, 17:44

Da ja jeweils nur mehr ein Kampf- und ein Wächterelixier genommen werden kann, halte ich zusätzlich auch das richtige Essen für sehr wichtig.
Und jeder sollte sehr gut in Erster Hilfe ausgebildet sein.

Wir können sicher darüber reden, wie wir die Beschaffung ausreichender Elixiere gemeinsam organisieren (man braucht sehr viele, da man doch recht oft stirbt), bis dahin sollte aber jeder selbst schauen, genügend Elixiere und genügend Essen eingesteckt zu haben.

Und tragt mich doch bitte auch unter Punkt 1) ein *grinst*

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 28.06.2007, 17:46

Gerne Madalya....

Würdest du eigentlich für Zul´Gurub die Führung übernehmen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 28.06.2007, 19:10

Ich könnte Essen stellen. Für Jäger/Schurken/Druiden sowie Tanks.

Doppelwarper für die Schadensklassen und Wüstenknödel für Krieger

Für die Magier Schwarzgebratene Forellen...

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Seeth - 28.06.2007, 23:40

seeth hat natürlich auch lust *grinst* aber leider ist es zeitlich schwer mit meinen anderen besuchen in karazhan und co zu coordinieren *ohren hängen lass* wenn es feste termine gibt versuch ich es aber irgendwie zusammen zu bekommen *grinst* hab auch alles fertig kann an sich gleich los

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Jildrazil - 30.06.2007, 08:35

Vielen Dank Wey, dass Du diesen sehr hilfreichen Beitrag angefangen hast.

Iscanbel hat seit gestern den Schlüssel, von Haron weiß ich es, Thol hat ihn auch und ich glaube, Bellial hat da auch so etwas am Schüsselbund hängen…….


Also persönlich Erfahrung kann ich nur empfehlen, das man 10 Heiltränke, 10 Manatränke (na gut, Yazid brauche die nicht unbedingt mitnehmen *lächelt*) und 40 Verbände mitnehmen sollte.
Auch auf de Zauberkomponenten sollte geachtet werden, ich nehme immer 40 Mal meinen Staub mit, um Euch etwas begriffsschneller zu machen. Kurzum, in Karazhan starte ich mit dem doppelten meiner normalen Startausrüstung.
Ich denke, bei den Tränken und bei der Nahrung weiß mittlerweile jeder, was ihm am besten hilft, ich bitte hier noch einmal darum, dass sich jeder einzelne bereits vorher versorgt, da mit dafür keine Zeit in Land geht.
Ich schließe mich auch Madalyas Meinung an, jeder sollte vielleicht mal einen Blick auf seine Kleidung werfen und sich fragen, ob man für Karazhan hübsch genug angezogen ist. Gerne helfe ich natürlich bei der Kleidersuche.
Mein Vorschlag für einen Ausflug wäre der Donnerstag, wir könnten dann spontan den Ausflug am Wochenende fortsetzen, wenn uns danach ist. Und den Rhythmus alle 2 Wochen finde ich gut. Ich habe daher mal den 12. und 26. Juli in den Gnomenterminplanungsdingsda (GEM) eingetragen. Ich werde auch unseren Gildentag beachten (1. Donnerstag im Monat), da werden wir dann nicht gehen. Die 20. Stunde als Start halte ich für gut, ich werde dann eine halbe Stunde vorher die Gruppe zusammensuchen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 30.06.2007, 09:39

Grüsse Euch!

ich bin von meinen Großeltern zurück wie die meisten ja schon mitbekommen haben.
Mein Aktueller Stand ist, das ich nun Thrall befreien muss und danach in den Morast.

Liebste Grüsse
Este

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 30.06.2007, 12:05

Grüße euch.

Ich würde mich auch anschließen in Karazhan und habe bereits den Schlüssel.

Ich würde noch den Tip geben, sich nicht auf Magier fest zubeißen,da nach meiner Erfahrung die ich als Karazhanleiter habe Hexer dort eine viel größere Hilfe sind.

Cel

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 30.06.2007, 13:38

Es ist nur das, dass es wegen dem Konzept des Zirkels keine Hexer geben wird. Es wird schon möglich sein, wenn man sich da eingespielt hat. Meine Ansicht.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 30.06.2007, 14:27

Eben, wir ham zum Glück keine *kichert*

Ich muss mich *leicht murrend* Estefanea anschließen... Auf mich wartet Thrall und der Morast.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Madalya - 30.06.2007, 23:05

*nimmt wieder den Stift zur Hand*

Yazid hat Recht, auch das Essen ist ein kleiner, aber wichtiger Teil der Vorbereitungen. Vor allem im Kampf gegen einen Anführer sollte man satt sein.


Was die Führung einen Ausfluges betrifft...
In der Scherbenwelt übernehme ich sie gerne an allen möglichen Orten,
da ich dort schon viel gesehen habe.
In der alten Welt kenne ich die Orte leider so gut wie gar nicht, da meine erste Ausbildung erst kurz vor dem Öffnen des Portales in die neue endete. Deshalb sollte hier jemand führen, der viel um die Gefahren hier weiß, denn da wäre ich doch meist ratlos und verloren.


Gruß,

Madalya

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Seeth - 04.07.2007, 15:33

hmn karazhan ohne hexer könnte an manchen stellen schwer werden ja sogar unschaffbar....

Mein vorschlag für eine gruppe wäre:

2 Tanks ambesten def krieger und feral druide
3 Heiler 2 priester 1 paladin/schamane
1 magier
1 jäger
1 hexer
1 schattenpriester
1 schurke

man könnte auch nur 1 priester als heiler nehmen dafür noch ein druide oder schamane oder pala mit rein dann muss aber ein schattenpriester dabei sein 2 priester sind recht hilfreich.

Der zirkel hat kein hexer und wenn wir nur gilden intern nach kara gehen dann werden wir auch kein hexer dabei haben *kichert* was allerdings bösewichte wie siechhuf nahe zu unschaffbar macht.

Karazhan ist nicht sonderlich schwer wir werden das ohne ts sicher schaffen aber kleine helferlein wie big wings (nein nich das schlechte deadly bossmods *g*) sollte man aber doch haben.

Was mich noch interessieren würde wann soll es das nächste mal nach karazhan gehen?

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 04.07.2007, 15:50

18.7 soll das nächste Mal sein.

Und man kann gerne eine Hexe einladen, wenn man sie unbedingt braucht... aber sie wird nicht im Zirkel landen :D Kara wird Gildenintern eh nicht machbar sein, zumindest nicht so bald...wenn es überhaupt so sein soll.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 04.07.2007, 17:27

warum sollte es nicht gehen, bell?

Wir müsen uns nur einspielen und die Gegner kennen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 04.07.2007, 22:39

Damit meinte ich eher, ob es überhaupt nur und ausschließlich Gildenintern sein soll oder ob man auch mit Freunden das Ganze angehen soll.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 04.07.2007, 23:02

Ich denk mal mit freunden ist alles schöner und damit kommen auch wieder neue kontakte zusatande...Denn wenn es einem "auswärtigen" gefällt empfiehlt er uns weiter falls er in irgendeine instaz nicht mitkann...UNd so geht das immer weiter :wink:

Wir sollten uns jetzt wirklich einen "Stamm-Raid" aufbauen und einen festen, regelmäßigen Termin finden.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Tyriandor - 04.07.2007, 23:02

So, mich darf man dann auch zu den Schlüßelbesitzern eintragen

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Madalya - 07.07.2007, 21:50

Wir werden das schon schaffen, momentan fehlt es uns ja nur an der nötigen Heilkraft. Wenn wir dies gelöst haben, ist der erste große Schritt schon getan.

Gruß,

Madalya

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 08.07.2007, 00:13

Verlieren wir bei dem Ganzen nur eines nicht aus den Augen...... auch wenn aus uns ein "Stamm-Raid" werden kann, der Zirkel ist und bleibt eine RP-Gilde und dem wird hoffe ich doch immer der Vorzug gegeben.

Und da habe ich eine Frage, ich werde die Bänklesänger um einen Auftritt bei uns bitten und will ihn auch zu einem festen Bestandteil der Zirkler machen. Gibt es Interesse daran vielleicht in einem mitzuwirken?

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 08.07.2007, 09:40

Ich verstehe nicht, was du meinst...

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 08.07.2007, 11:35

Ich meine, eine Art Theaterstück, Gedicht, Geschichte, ob jemand in einem mitspielen, mitschreiben möchte.
Ich möchte einen Abend fix mit den Bänkelsängern ausmachen. Sowas wie der Defias eben mit ihnen gemacht hat, nur will ich das mit den Geschichten und Sagen aus WoW machen. Sprich, die Geschichten werden so umgeschrieben, dass man sie sogar aufführen kann als Beispiel.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 08.07.2007, 18:57

Heiler brauchen wir, ja...Ich denke wir dürften so langsam drei haben..

Bell, bitte eigenen Topic dazu.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 08.07.2007, 22:38

Auch, wenn es Schadensklassen wohl im Übermaß gibt... Klein Lyn hat den Schlüssel nun auch.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Jildrazil - 10.07.2007, 07:56

Wir werden uns am Tag vorher (dem 17. Tag) treffen. Ich möchte auch bitten, sich in das Gnomenterminplanungsdingsda ((GEM)) einzutragen, um einen besseren Überblick zu bekommen.
Wer ihn nicht hat oder nicht verwenden möchte, kann mich hier oder in Azaroth gerne ansprechen, ich werde dann eine Eintragung vornehmen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 10.07.2007, 09:47

Da jetzt ich sowieso Faen hochspiele, spiele ich mit dem gedanken wieder auf Deff umzusteigen... :)

Bzw. kann man auch als Off-Tank dortrein?

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 10.07.2007, 18:13

Karazhan ist leider ein Ort, der auf Speziallisierung der Klasse gemäss beharrt.

Sprich, Krieger Deff. Druiden müssen sich ganz entscheiden, ob Heiler, Schaden, Tank....bin ich mir nicht sicher.
Jäger brauchen als BM dort gar nicht auftauchen.

Dieser Ort ist unerbittlich und lässt nur eine sehr begrenzte Anzahl von Mitglieder ein.

(So wurde mir es einmal erklärt :lol: . Aber sicher, bin ich mir bei sowas eh nie.)

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 10.07.2007, 19:23

Haben wir überhaupt Tierherrschaftsjäger? Von dir weiß ich ja, dass du schon vor längerem zu Treffsicherheit gewechselt bist. Aber wie siehts mit Thol und Kari aus?

Eben mal im Arsenal spioniert... Die sind auch auf Treffsicherheit ausgelegt.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 10.07.2007, 20:15

also, auch in Karazhan kann ein Offkrieger Tanken, das wichtige ist nur, das er ein vernünftiges Equip dafür dabei hat und er kann es nicht bei jedem Boß. Bei Attumen geht es aber auf jedenfall. Das Gleiche gilt beim Druiden, nur daß der jeden Boß tanken kann. Nur wenn das Equipment nicht paß0t, dann gehts schief, d,h, Bärchen in Katzenoutfit. das muß schon zum tanken da sein.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Madalya - 11.07.2007, 01:11

*lächelt*

Fragen über Fragen... holen wir uns bei unserem nächsten Ausflug selbst die Antworten.

Oh, und wer wird mir beim Heilen helfen?
Und welchen HeilerInnen fehlt nun noch der Schlüssel?


Gruß,

Madalya

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Tyriandor - 12.07.2007, 14:57

Ich werde euch beim Heilen helfen Madalya, auch wenn wir uns wohl erst einspielen müssen das ihr nicht mein Hots überheilt oder ich Hots caste auf die ihr zaubert. Aber dafür gibt es für mich ora2, da seh ich wen ihr im Fokus habt und gehe davon aus das er dann auch einen Heal bekommt. Ich arbeite denke ich bei Trash mit Hots, bei Bossen mit Schnelligkeit der Natur, ist in Baumform leider nicht einsetzbar *seufz* Vielleicht ändert sich das ja noch mal von Blizz. Zum entgiften, entfluchen muss ich ja auch in Elfenform leider

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Jildrazil - 13.07.2007, 08:57

Ich habe hier in unsere Bibliothek einen Reisebericht von einem gefunden, der bereits schon einmal an diesem Ort gewesen ist. Es ist viel in Gossensprache geschrieben, aber man bekommt doch einen Einblick, was einen erwartet:

Die Reise nach Karazhan

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 01.08.2007, 13:27

Ich hatte mal im Wappenfreienforum einen Beitrag zu Karazhan geschrieben, was Besetzung usw. angeht.
Mittlerweile muss ich sagen, das ich mich in einigen Punkten korrigieren muss.

Erstmal die Besetzung:

Schamanen habe ich jetzt mal ausgelassen, da ich noch nicht viel Erfahrung mit dieser Klasse in einer Gruppe sammeln konnte.

Schutz:

2 Leute, einer Defensiv, der andere kann Offensiv
Klassen: Bärdruiden, Defensiv-/Offensivkrieger, Schutz-/Vergelterpaladin

Also als Offensivmann (2. Tank) käme jede dieser Klassen in Frage, als Defensiver halt nur der Bär, der Defensivkrieger und der Schutzpaladin.

Wichtig:
Beide Beschützer sollten, die Skillung jetzt mal rausgelassen, auf 490 Verteidigungswertung kommen mit Defrüstung, damit sie Critimmun sind. Der Offensivmann wird nicht drum herum kommen mal das Schild auszupacken und einen Gegner zu beschäftigen. In Offensivrüstung braucht er es nicht versuchen, da es nur schwieriger ist.

Tanks die keine 490 Verteidigungswertung haben, sollten sich am Besten erst einmal aus Karazhan raushalten und die 5er nach Sachen abklappern. Rufgegenstände gibt es auch zu genüge.


Heilung:

Wenn die Ausrüstung der Gruppe schon einigermaßen gut/sehr gut (blaue und heroische Sachen) vorhanden ist:

- Es reicht 2 Vollheiler zu haben und einen Nebenheilter

Vollheiler: Heiligpriester, Heiligpaladin, Baumdruide
Nebenheiler: Schattenpriester, eventuell Vergelterpaladin

- Bei nicht so guter Ausrüstung wäre es sicher besser, 3 Vollheiler mit zu nehmen

Schaden:

Ideal wäre es mindestens einen Magier und einen Hexer im Raid zu haben und einen Jäger. Der Rest kann mit Schurken und Ferals/Moonkins besetzt werden. Die Mischung macht es halt und der Schaden sollte auch stimmen.

Sonstiges:

Natürlich gibt es noch die Idealbesetzungen mit 2 Priestern wegen Fesseln usw. aber im Grunde, wenn die Ausrüstung stimmt, kann man recht flexibel nach Karazhan gehen. Ebenso ist ein Paladin im Raid ein guter Vorteil, aber auch dieser ist kein Muss. Die Maid geht auch gut ohne Paladin, wenn die Gruppe aufeinander eingespielt ist.


Vielleicht hilft es euch für eine zukünftige Organisation ja etwas.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 01.08.2007, 18:12

Meine Deffrüssi kommt glaubich auf 492 Verteidigung...

Zu deiner Schadensausführung...Und was ist mit Fury, Weapon Warris? Fury macht über lange kämpfe mehr schaden als alles andere, Waffen eher nicht, Jedoch sage ich auch Waffen da dieser den Schaden der Jäger/Ferals/Schurken um 4% erhöhren kann.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 01.08.2007, 19:30

Furor- und Waffenkrieger zähle ich als Offtanks, ich denke jeder Krieger der als Offensivkrieger nach Karazhan geht sollte in der Lage sein, mal einen Gegner zu beschäftigen, also das Schild auszupacken.

Wenn allerdings für Schutz gesorgt wurde spricht nichts dagegen. Aber wie gesagt macht es nunmal die Mischung.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 01.08.2007, 19:48

wenn ich endlich mal wider spielen könnte würd ich mir mal ne PvP/PvE-Raiding Fury skillung ausdenken. Wenn es wirklich NUR im äußersten Notfall ist das wir nen tank brauchen lass ich mich dazu überreden wieder auf ne Prot-Skillung umzusteigen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 02.08.2007, 00:13

Wie in meinem Screenshot im Addonbereich zu sehen ist mache ich den Offtank momentan und ich muss sagen ich komme damit gut zurecht. Wut hat man bei Mobs genug. Wir haben aber auch ziemlich gute Heiler, aber die hat der Zirkel auch, von daher denke ich wird das kein Problem sein.

Das einzige Problem ist jetzt fehlende Wut bei Moroes und den Theaterwachen gewesen, also wenn beide Krieger einen Gegner beschäftigen.

Es ist allerdings hier kein Problem mehr, wenn der Offtank pullt und mit dem Aggroaufbau beginnt, da er dann genug Wut am Anfang bekommt und später vom Deftank überholt wird. Das reicht eigentlich aus.

Bei Moroes kann sich der Offtank auch notfalls einen seiner Diener zu Beginn schnappen und kurz antanken, um genug Wut an Moroes auszulassen, aber wie gesagt einfach dem Offtank den Vortritt lassen.

Was die Skillung als Offtank für Krieger angeht. Also ich würde zumindest den verbesserten Donnerknall auf jedenfall mitskillen. Damit kann man schon einiges an Aggro aufbauen. Verbesserter Schlachtruf für mehr Nahkampfschaden sollte auch nicht fehlen. Kannst dir ja meine Skillung mal ansehen. Wobei ich die 3 Punkte bei Verwunden demnächst weglassen würde. Ich benutze die Fähigkeit zu selten. Da die Gegner bei mir doch recht häufig ausweichen würde ich die 3 Punkte in Taktiker packen um mit Überwältigen nachzuschlagen und weniger Wut beim Wechsel in die Berserkerhaltung zu verlieren.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 02.08.2007, 10:13

ich hab n bissl rumgebastelt (Ja um 10 in der Früh :P)

In meinen Augen die beste Fury PvE Skillung:
8/48/5

Waffen PvE bin ich zwar nicht so überzeugt aber hier:

42/18/1

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Madalya - 02.08.2007, 15:37

Dass es auch mit nur zwei Heilkundigen möglich ist, davon habe ich mich letztens überzeugen können.

Frau lernt nie aus. *kichert*

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 02.08.2007, 18:58

Stimmt, du warst ja dabei *schmunzelt*

Oder meinst du nun mit nur 2 Heilern und keinen Nebenheiler?

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 03.08.2007, 00:58

Also ich war mit Seiraja schon in Karazhan und habe getankt...um genau zu sein Attumen und TrashMobs auf dem Weg zu Nethergroll. Anscheinend war es nicht wichtig, das ich keine 490 Verteidigung hatte, denn der Schaden der ankam war im großen und ganzen erträglich.

Ich habe zwischen 800 und 3000 Schaden bekommen, wobei das die Extreme sind, normal lag er bei 1400-2000. Zu dem Zeitpunkt hatte ich 442 Verteidigung.

Als Bär habe ich per Talent eine um 3% gesenkte Kritchance des Gegners. Ich weiß nicht wie das bei Kriegern aussieht, aber im großen und ganzen sah das ziemlich locker aus.

Deshalb denke ich, daß du als Druide keine so hohe Verteidigungswertung benötigst.

PS: Mittlerweile habe ich 453 Vert., 20.000 Rüstung und 23% Ausweichen

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 03.08.2007, 01:21

Die 490 sind ja auch wegen Critimmunität. Du hattest vielleicht Glück und keine Crits abbekommen, und selbst wenn dann fällt das bei einem Bär, der eh schon dick Rüstung und HP hat nicht so auf, als bei einem Krieger. Bei Mobgruppen ist es vielleicht nicht so tragisch aber wenn ein Attumen mal Crittet dann kann der Krieger aber schnell aus den Latschen fallen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 03.08.2007, 10:42

Ich stelle mir das so vor, Critimmunität entsteht dadurch, daß die Kritchance durch die Verteidigung so weit gesenkt wird, daß er nicht mehr kritisch trifft. Wenn man nun also ein Talent hat, daß die Kritchance des Gegners senkt, braucht man daraus schlußflogernd weniger Verteidigung um kritisch getroffen zu werden.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 03.08.2007, 10:44

Achso, den Teil habe ich übersehen. Naja als Krieger gibt es so ein Talent zumindest nicht. Daher auch die 490. Wie das beim Druiden aussehen mag weiß ich nicht. Steht sicher irgendwo im Druidenforum.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 03.08.2007, 10:46

Ich glaub n druide braucht nichtmal soviel verteidigung da er einfach den Schaden "frisst".

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 03.08.2007, 10:49

Zitat: Ich habe gehört dass ab 415 Vertedigungswertung (man muss Überleben des Stärkeren geskillt haben) man critimmun ist.

Sowas steht im Druidenforum. Ich suche mal eine bessere Aussage

Zitat: 415 reicht, 490 ist fuer Krieger die diese 3% ja nicht mitskillen koennen.

Ich denke damit sind wir schlauer...

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Jildrazil - 17.08.2007, 18:27

Gut, die ersten beiden gemeinsamen Ausflüge mit Memento Mori und Freunden haben stattgefunden und ich denke, es wird Zeit sich hier mal um das Feedback zu kümmern.
Meine Idee war (und die habe ich im Vorfeld vielleicht nicht deutlich gemacht) zwei "parallele" Gruppen aufzustellen. Ich denke, eine am Mittwoch und eine am Donnerstag zu starten ist eine schöne Idee,
Als erste "Neuerung" werde ich die Teilnehmerliste auf 20 ausweiten, so dass diejenigen, die an beiden Tagen Zeit haben, sich auch bitte an beiden Tagen eintragen (oder Shelley/mir mitteilen). Shelley und ich werden uns dann Anfang der Woche zusammensetzen und versuchen die Gruppen ausgeglichen zu gestalten. Und damit jedem zu sagen, ob er Mittwoch oder Donnerstag teilnehmen kann. Wir versuchen am Montag die endgültige Planung mitzuteilen, da die Erfahrung allerdings gezeigt hat, das es zu recht kurzfristigen Änderungen kommen kann, bitte ich etwas um Verständnis, wenn es nicht immer klappt.
An dieser Stelle möchte ich meinen ausdrücklich Dank an diejenigen richten, die mich durch ihr Verständnis, ihrer Flexibilität und ihre Rücksichtnahme stark in den Planungen unterstützt haben.
An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal darauf hinweisen, das der Gnomenterminplaner (GEM) zu zahlreichen Fehlern und Fehlfunktionen neigt und auch daher nicht von jedem benutzt werden kann. Er dient als Hilfsmittel zur Planung und ich versuche die Daten auf den aktuellen Stand zu halten, aber fragt im Zweifelsfall bitte einmal nach und glaubt dann meinem Wort mehr, als dass, was im Gnomenplaner steht.
"Folgetermine" in der dann zustande gekommenen Gruppe bitte ich dann selbst zu organisieren, habt Verständnis, dass ich das nicht zusätzlich noch koordinieren kann.
Und da das "Prinzip" Karazhan nicht jedem klar zu sein scheint, hier noch einmal als Zusammenfassung. Jeder, der Karazhan betritt (und den ersten großen Gegner besiegt hat?) bekommt eine so genannte "ID", die es ihm ermöglich, Karazhan innerhalb einer Woche erneut zu betreten und es so dort vorzufinden, wie man es verlassen hat (mehr oder weniger). Begleitet werden kann man nur von jemanden, der die gleiche oder noch keine ID hat. Das bedeutet, dann man leider auch nicht zwischen verschiedenen Gruppen tauschen kann. Jeden Mittwochmorgen (2:00 Uhr?) wird Karazhan zurückgesetzt (ID wird gelöscht) und das Spiel kann von vorne beginnen.
Und nun bitte: Schweigt nicht, sondern teilt den anderen (oder wenn Ihr mögt auch nur mir) mit, was Euch nicht gut gefallen hat, was auch gefallen hat, was Ihr gerne verändert haben möchtet und welche Ideen Euch noch so einfallen.
Und verzeiht bitte, wenn das ganze noch etwas holperig und intransparent scheint, so viel Erfahrungen habe ich mit solch einer Planung nun auch nicht.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Tyriandor - 19.12.2007, 01:38

Aaaaaaalso. Ich muss sagen so macht mir das langsam keinen Spass mehr. Ich weiß das RL vorgeht und so Sachen wie bei Wey passieren können, das ist auch kein Problem. Aber bisher ist kein Abend vergangen an dem wir nicht um 20 Uhr noch erstmal eine Stunde nach DD suchen mussten. Und dann sagen alle für den zweiten Termin zu und man sucht wieder. Für mehr als einen oder zwei Versuche bei den Bossen bleibt meißt keine Zeit, da früh raus. In der Woche verständlich, aber ich seh langsam kein weiterkommen mehr da wir jedesmal uns mit neuen Leuten auf den Standart einspielen müssen. Nicht mit denen vom letzten Mal weiterkommen sondern wieder bei null anfagen, zwei Versuche und ne Woche später neue Leute und alles von vorne. Vorallem wenn am zweiten Abend wir von den 2- 2 1/2Stunden erstmal aufgrund neuer Leute uns einspielen müssen.

Mir macht es Spass, ich will was neues sehen. Und ich stehe euch auch weiterhin zur Verfügung, aber ich würde gerne mal diskutieren wie wir das abändern können. Es muss doch möglich sein das 10 Leute zwei mal alle zwei Wochen zur gleiche Zeit sich im RL frei nehmen können für ein Hobby.Nur für 3-4 Stunden. Ich weiß sonst auch nicht was ich mit Tyr groß machen soll außer raiden. Die 5er kennt er auswendig, ich gehe da gerne noch rein aus Spass mit netten Leuten oder wegen der Herausforderung heroisch teils. Aber wenn ich sehe das wir Mecha normal mit 4 Leuten in 45 minuten machen und teils zwei Gruppen pullen ohne Probleme, wirds langweilig. RP kann ich machen, aber das erschöpft sich nach ner Weile auch, ich mach eben auch gerne PVE. Nur muss man hier wohl alle! Zeit darein stecken oder es sein lassen, was ich schade finde das Blizz das so regelt.

Wie kann ich da ändern? Oder ist WOW einfach nichts mehr für mich da das was ich will nicht realisierbar ist?

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 19.12.2007, 14:50

Tyr ich weis was du meinst, ich verstehs auch nicht...Ich kann mich nur entschuldigen das es bei mir so kommt teilweise, ich kann nichts dafür.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 19.12.2007, 15:55

Bei mir gab es bisher schon zwei (leider aufeinanderfolgende) Fälle, in denen ich nicht mitkommen konnte, was nicht zuletzt ich sehr schade finde. Jetzt habe ich endlich Ferien (heute letzter Schultag und noch ne Arbeit geschrieben, hurra ...), da dürfte es mich wundern, wenn ich mal keine Zeit für Karazhan habe.
Leider bin ich Montags sowie Donnerstags erst nach 8 zuhause, weßhalb ich auch öfters zu spät zum Raid komme. Freitags und Samstags ist es ähnlich, wenn auch nicht ganz so häufig. Obendrauf kommt noch, dass ich meinen Account teile. Zwar spielt mein Accpartner nur tagsüber, aber wie letztens beim Duelltreffen passiert es auch mal, dass er ein wenig überzieht ...
-Keine Sorge, er lässt die Finger von meinen Nachtwache-Charakteren-

Wie gesagt, Ferien, da wirds besser. Hoffen wir das Beste :)

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Jildrazil - 19.12.2007, 19:19

Ich kann auch nur hoffen, dass wir vielleicht am Anfang ein weinig schneller vorankommen, damit wir am 2. Tag dann auch einmal mehr als 2 Versuche bei Arans Schemen haben. Denn das er für uns schaffbar ist, steht außer Frage. Aber gefühlt habe ich, dass wir von der angesetzten Zeit (3h) uns nur eine Stunde fortbewegt haben und die anderen 2 gewartet.

Aber es summiert sich eben auf:

Man muss im letzten Moment suchen, weil nicht jeder auf meine (Extra-) einladung antwortet und man sich daher nicht sicher sein kann, ob derjenige nun noch mitkommt oder nicht.

Einer sagt im letzten Moment doch noch ab

Einer kommt verspätet

Ein anderer muss früher weg

Eine hat so viel Latenz, dass es unspielbar ist

Ein anderer fliegt einfach raus und man weiß nicht, ob und wann er wiederkommt.

Beim nächsten fängt die Internetverbindung gerade in diesem Moment an, unstabil zu werden.

Einer muss essen.

Der nächste muss seine Wohnung aufräumen

Dann ist eine Maus im Haus

Einer will noch die Instanz/Aufgabe zu Ende machen

Und noch viele weitere Gründe.
All das macht für die anderen das Ganze zu einem getrübten Erlebnis. Und auch wenn der Einzelne nichts dafür kann und es zum Teil einfach Pech ist, ist es für die anderen sehr ärgerlich, weil wir glaube ich wirklich die Chance haben, alle Gegner zu besiegen.
Mein Appell daher und ohne Nennung von Namen oder irgendwelche Anschuldigungen, bitte verhaltet Euch so, wie Ihr es von den anderen neun erwarten würdet. Teilt einfach mit, wie es um Euch steht und seit fair zu den Anderen.
Und leider werden wohl härter durchgreifen müssen, wenn einer nicht mehr teilnehmen kann, hat er eben Pech gehabt. Und ich sehe auch so langsam nicht mehr ein, warum es die anderen neun immer mit ausbaden müssen.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

bellial - 20.12.2007, 14:40

Die Nachsicht vom Anfang war ein großer Fehler. Viele fähige Leute sind deshalb an andere Raids abgewandert, was mich auch ziemlich ärgert und wenn das so weiter geht werden noch viele andere an Raids gehen, die es tatsächlich schaffen zur vorgegebenen Zeit loszuziehen. In Zukunft wird die Platzverteilung wirklich härter durchgegriffen, denn ich selber kann und will einfach nicht mehr eine halbe Stunde vor Beginn, irgendwelchen Leuten hinterherkriechen, sie anbetteln und mich doch vor ihnen somit demütigen. Es gibt eine bestimmte Zeit, und man hat doch ungefähr eine Ahnung, wie der Tag verläuft. Wenn man sich nicht sicher ist, ist ein Nein von vorneherein auch kein Problem. Besser als ein ich komme und dann ist keine Spur mehr von einem. Nachrücken kann man immer.

Was bei Gruul absolut so ablaufen wird. Wer da ist, wird mitgenommen. Die Anmeldungen zu 100%, wer dann früher absagt, der wird ersetzt. Es gibt auch einfach Situationen, in denen man einfach nicht kommen kann. Auch kein Problem, aber das Anmelden und wieder abmelden und dann wieder anmelden....das läuft nicht.

In Zukunft wird es so sein, wenn man zwei, ein Tag vorher nicht die Plätze besetzen kann mit den Zirklern, wird ausserhalb gefragt. So ungefähr oder vielleicht auch auf eine andere Art, denn ich bin auch einfach enttäuscht, wenn man dann jede Woche 6 Stunden, und das ist eine lange Zeit, da drin verbringt und nur gerade mal eins, maximal zwei Versuche für Aran bleiben.

Für neue Vorschläge bin ich immer offen. Die Wächter und das Legat schaffen es ja auch. Gut, das sind Raidgilden und da steht das Raiden im Vordergrund aber gerade, weil wir eine Gilde sind, die nicht alle Zeit dafür vergeudet bzw. vergeuden möchte sollte es bei uns durch mehr Zusammenhalt doch einfacher gehen. Es sind nur zwei Tage, 2-3 Stunden lang.

Ich selber habe extrem wenig Zeit und schaffe es mehr oder weniger. Aber ich weiß auch, sollte es nicht mehr gehen, werde ich mich auch nicht hr dazu zwingen können. Das Leben hat eben immer Vorrang.

Re: [OOC]Karazhan-Raid-Planung

Anonymous - 25.12.2007, 15:53

Ich möchte an dieser Stelle einmal öffentlich Kundgeben (omfg what did he say? 8) ), wie toll ich es finde, welche Mühe sich Bellial und Jildrâzil mit uns geben. Wie viel Energie und ZEit sie immer in die Planung investieren.
Mit anderen Worten:
Habt vielen, vielen Dank ihr beiden, ihr seid Klasse!!!
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Glückwunsch - gepostet von Haron am Sonntag 15.04.2007
Ende - gepostet von Haron am Sonntag 29.04.2007
Wo bekomme ich AddOns - gepostet von Jildrazil am Mittwoch 23.05.2007
FlagRSP - gepostet von Sensué am Freitag 23.03.2007
Mitglieder/Ränge - gepostet von Weyalin am Donnerstag 28.06.2007
Ähnliche Beiträge
Planung - wehrpflicht (Freitag 08.06.2007)
Bewerbung für Kara und den 25er Raid - Horax (Montag 15.10.2007)
Karazhan am Montag den 26.11.07 Gruppe 2 - Khaelthar (Sonntag 25.11.2007)
Klassenbedarf 25er Raid/gilde - Ukic (Sonntag 11.11.2007)
Ml 9 Raid am Samstag den 07.08.2004 - Zitter (Donnerstag 05.08.2004)
Karazhan Gruppe 2 - Donnerstag 23.08.07 - 19 Uhr - Final (Mittwoch 22.08.2007)
RAID ZEITEN !! - Hautrauf (Donnerstag 29.06.2006)
zul raid - jaquline (Montag 12.11.2007)
Änderungen Raid-Anmelde-System - Farad (Mittwoch 22.02.2006)
Raid-Anmeldung Bemerkungen - Limette (Mittwoch 06.06.2007)