Rex?

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "Rex?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: sunny3 - Sybsilon - nirvana
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Genetik / Zucht / Nachwuchs
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Rex?
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 5 Tagen, 18 Stunden, 23 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Rex?"

    Re: Rex?

    sunny3 - 27.06.2007,22:25


    Haha...

    sagt mal, muss nen Rex-Baby unbedingt am Anfang diese komischen Löckchen im fell sein? Richtige Rexe haben doch später son Fell wien Maulswurf und ganz Weich und stehen (also kann man in keine Richtung streichen) oder?
    Kann ein Junges das auch schon so haben,wenn es klein ist?

    Und was ist es, wenn ein Kaninchen wirklich gekräuselte Baarthaare hat? Also kein eimziges Baarthaar normal nach außen hin absteht, sondenr alle eng anliegen und wirklich gekräuselt sind? Und noch dazu so ein oben beschriebens Fell? Ist das nen Rex?

    Und noch ne Frage, wenn nen Kleines, nen normales Fell hat (nicht so wie oben beschrieben) udn auch nicht die baarthaare so mega gekräuselt sind, aber trotzdem an den Spitzen der Baartharre gekräuselt ist und eeetwas anderes Fell am Kopf hat, was ist es dann für ein Tier? nen Halb-Rex oder nen RT???

    Danke schonmal..

    lg
    sunny



    Re: Rex?

    sunny3 - 29.06.2007,12:47


    Zwar weiß hier anscheinden leider niemand genau über Rexzwerge bescheid, aber ich denke ich habe selber die Lösung gefunden.

    Ein Junges von Vaenney kam mi schon von Anfang an so komisch vor, und jetzt denke ich von Tag zu Tag mehr dass es eine Rexzwerghäsin ist.

    Sie hat gaaanz gekräuselte Baarthaare (sind auch total eng anliegend) und ein komisches Fell, so halt wie nen Rex, man kann es nicht streichen und hat an einigen Stellen locken oder Wirbel. Es ist unregelmäßig.

    Ich denke schon, das sie ein Rex ist, Vaenney ist RT hat auch leicht gekräuselte Baarthaare. Von dem Vater weiß ich abe rnicht ob er RT ist, anscheinend aber schon....

    LG
    Sunny



    Re: Rex?

    Sybsilon - 18.07.2007,14:32


    ich habs mal wieder zu spät gelesen,

    aber gekräuselte Barthaare sprechen meistens für Rex. Die kräuselung des Fells variert je nach qualität des Rexfells und wenn sie nur aus RT x RT x RT oder sogar mit Langhaar und soweiter gezogen wurde dann kann es schon sein, das die qualität schlechter ist...



    Re: Rex?

    sunny3 - 18.07.2007,14:54


    Hi

    Danke *g*

    Also die Amina ist nen Rex geworden, aber nen Rexlöwe *g*

    Nur ist ja Vaenney Fuchszwerg RT und der Vater Satin-Löwe und anscheinden auch RT. Kann aus RT (Und Vaenney Vater ist NUR RT) auch rex sein?

    Vaenney hat leicht gekräuselte Haare und an den Füßen ist das Fell ein bisschen gelockt (an füßen und Kopf ist das Fuchsfell ja kurz) und am Kopf ist es so komisch..nicht wirklich locken, aber auch ncht wirkich weich.....

    Kann sie ein Rex-Fuchs sein?



    Re: Rex?

    nirvana - 18.07.2007,17:49


    Sybsilon hat folgendes geschrieben: Die kräuselung des Fells variert je nach qualität des Rexfells und wenn sie nur aus RT x RT x RT oder sogar mit Langhaar und soweiter gezogen wurde dann kann es schon sein, das die qualität schlechter ist...

    kann man das denn bei satins auch so sagen?



    Re: Rex?

    Sybsilon - 18.07.2007,18:08


    mhmm nicht das ich wüßte aber ich hab auch noch nicht solange satin, ich meine es gibt schon unterschiede im Glanz aber glänzen tun se immer.



    Re: Rex?

    nirvana - 18.07.2007,18:11


    hm... die unterschiede gibts ja eh auch in der quali des felles... wäre eben mal interessantz zu wissen...

    also wenn jemand erfahrungen hat bzw irgendwann was beobachtet, dann imemr her damit ;)



    Re: Rex?

    Sybsilon - 18.07.2007,18:18


    ich denke da es ja hier nur drum geht ob das Haar hohl ist oder nicht und es nicht noch um die Länge, Stabilität und Harschheit geht werden die Unterschiede nicht so extrem ausfallen.

    Bei Satin ist es ja auch egal ob LH oder KH (ist ja beim Rex nicht der Fall)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    Was meinst du? - gepostet von Kati am Dienstag 22.05.2007
    Amadeus und Arina AKTUALISIERT - gepostet von Loewchen am Freitag 05.10.2007
    [S] Züchter von Holländer Kaninchen blau - gepostet von Braunmarder am Dienstag 13.11.2007
    perfekter rammler verstümmelt *schnief* - gepostet von kimi999 am Donnerstag 14.06.2007
    Hund gefunden - gepostet von sunny3 am Sonntag 01.04.2007
    Hallo :o) - gepostet von knutschkugel am Sonntag 16.09.2007
    Habe 2 Löwenköpfchen die ein schönes zu Hause suchen - gepostet von Lexania74 am Mittwoch 12.09.2007
    lernen - gepostet von kimi999 am Montag 06.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Rex?"

    Jungfernflug low cost Rex - fuchs755 (Donnerstag 08.06.2006)
    wie lange fliegt euer rex? - Okke Dillen (Mittwoch 21.02.2007)
    T-Rex EC 135 Baubericht Fertigstellung - hero39 (Donnerstag 01.11.2007)
    Erstes Rex schweben (Nachtrag) - Dragonheart (Donnerstag 26.10.2006)
    Aufbau T-REX HDE - KaHo (Dienstag 28.11.2006)
    So mein 36er(mit onboard) bei Wind (und Rex XL von´s Argwal) - Jumpjunky (Dienstag 05.09.2006)
    Taumelscheibe bei T-rex se - Cityflyer (Donnerstag 07.06.2007)
    T-Rex 450 XL oder S? - RcFreakBasti (Samstag 29.09.2007)
    Tyrannosaurus Rex - Pyro Lex Divina (Sonntag 04.09.2005)
    Ersatzteile vom T-rex - michi (Samstag 14.04.2007)