WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

European-Marines
Verfügbare Informationen zu "WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: paranoidindark - RyD3R - ghost-buster - MaxXxKiLLa
  • Forum: European-Marines
  • Forenbeschreibung: -=EM=- Clanforum
  • aus dem Unterforum: Spam
  • Antworten: 17
  • Forum gestartet am: Montag 12.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 8 Monaten, 29 Tagen, 8 Stunden, 49 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?"

    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 25.06.2007, 11:14

    WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?
    Hallo ihr da draussen!

    Ich hab (seitdem ABER NUR seitdem der neue Rechner da ist) ein problem mit dem Internet. Meine Verbindung zum Internet bricht abbrupt ab sobald ich ein Online Spiel spiele.
    Sei es Counterstrike oder Battlefield...

    Und ich bin echt am verzweifeln was es sein könnte.
    Unsere Situation:

    Der Telefonanschluss ist im Erdgeschoß, wir wohnen im 1. Stock. Da wir aber keinen zusätzlichen Telefonanschluss aktivieren mochten haben wir uns entschloßen (leider) WLAN zu benutzen.

    Tja, beim "alten" PC funktionierte alles blendend, aber alles war veraltet, nichtmal mehr aufrüsten konnte man ihn. Deshalb haben wir uns einen neuen PC gekauft. Schön und gut, aber seitdem wir den neuen PC haben bricht, wie gesagt die Verbindung immer ab sobald ich ein Online Spiel spiele, surfen im Internet kann ich ohne Probleme...

    Was ich schon alles probiert habe:

    Firmware des Routers aktualisiert,
    Neuester Treiber für den USB Stick,
    Windows neu aufgesetzt,
    den USB stick mehrmals deinstalliert und neu installiert,
    den Router auf Werkseinstellung zurückgesetzt,
    feste IP Adressen herumprobiert...brachte trotzdem nichts...

    (Auch wenns wenig klingen mag, aber mehr hab ich in speziellen Foren nichtmehr gefunden)

    Das Komische ist aber:
    Wenn die Internet-Verbindung abbricht, komme ich trotzdem noch in die Router Konfiguration rein (im Web-Browser 192.168.2.1 eingeben, also eben die Router Konfiguration^^), aber es steht da das die Verbindung zum I-net nichtmehr stattfindet, bzw. er icht Verbunden ist, wie auch immer...

    Muss ich jetzt davon ausgehen das das Modem etwas hat, aber warum hat es dann so gut beim alten PC funktioniert? Fragen über Fragen, vllt. könntet ihr mir ja weiterhelfen, weil kabel verlegen ist ganz schöne Arbeit, und die will ich mir ehrlichgesagt ersparen.

    In diesem Sinne
    para



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    RyD3R - 25.06.2007, 19:32

    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?
    paranoidindark hat folgendes geschrieben:
    Das Komische ist aber:
    Wenn die Internet-Verbindung abbricht, komme ich trotzdem noch in die Router Konfiguration rein (im Web-Browser 192.168.2.1 eingeben, also eben die Router Konfiguration^^), aber es steht da das die Verbindung zum I-net nichtmehr stattfindet, bzw. er icht Verbunden ist, wie auch immer...

    Die Konfig hat nichts mit der Vebindung im I-net zu tun, sie stellt nur eine Verbindung intern auf, sodass du nen Router auch ohne I-net bearbeiten kannst, falls es zu einem Ausfall kommt!

    Zu deinem Problem kann ich dir nur empfehlen, lasse dir von deinem Provider (Arcor, Telekom, Muschibuschi Co. AG...) eine genaue Anleitung geben, wie du den W-Lan-Router am besten Einstellst, ansonsten schau dir die Routerfirewall an, ob er Internetspiele durchlässt, denn die können, bei neuauflage aus Sicherheitsgründen gesperrt sein (is bei mir beim neuen ICQ 6, ich kann nicht verschicken, weil die Firewall es blockt) Hilfe können da nur einzelne Ports geben, die du einstellen musst!
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und wünsche dir viel erfolg mit deinem Router! xD
    Gruß RyD3R



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    ghost-buster - 25.06.2007, 21:43


    Bei jedem Spiel lädt der Pc Daten runter und speichert sie in der Temporären Internet Dateien, damit dies aber funktioniert musst du über google den port für das Spiel rauskriegen, z.B.: du gibst ein Battlefield 2142 Port-->er findet eine Zahl, die du beim Router freischalten musst, danach müsste es eigentlich gehen!
    Oder du hast eine spezielle Scahltung aktiviert(ausversehen oder mit absicht), die verhindert dass zu viel auf einmal transferiert wird, dann wied die verbindung abhebrochen(war bei mir so, habe nämlich auch w-lan)das musst du deaktivieren, danach gings bei mir jedenfalls, also hoffentlich konnte ich dir Helfen, bis bald !!



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    RyD3R - 25.06.2007, 22:11


    das hat auch mit der firewall zu tun, wie ich schon sagte...



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 25.06.2007, 22:18


    Danke schonmal für die Antworten!

    Wir haben uns entschlossen extra eine Leitung direkt zum PC zu...naja zu bauen :D

    Trotzdem, vielen dank für die Antworten

    jetzt wird erstmal ne leitung verlegt und dann hol ich mir Classics Dogtag! (icey kommt auch noch *diabolisch lacht* *hust* *röchelt* naja...ich schweife ab)

    Ich red wieder nur stusseliges zeug....

    MfG
    para



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    MaxXxKiLLa - 26.06.2007, 13:04


    wenn du pech hast isses dann immer noch nich besser da es ja anscheinend am router liegt...



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    RyD3R - 26.06.2007, 13:14


    tja, werden wir ja sehen...



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 26.06.2007, 15:57


    Ich werde nicht LAN betreiben, ich werde sofort vom modem aus ein kabel nach oben führen zum PC, oder was meinst du jetzt?



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    RyD3R - 26.06.2007, 21:52


    ne schon gut, mach mal und meld dich dann, wie es geworden ist!



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 27.06.2007, 11:41


    Ich bin an der Grenze das sch*** Teil aus dem Fenster zu schmeißen, ein Foto davon zu machen und auf der Rückseite des Fotos "NERF THIS" zu schreiben....

    B2T: Da mein Großvater sich wieder so künstlich aufgeregt hatte, muss ich jetzt doch LAN betreiben was echt zum kotzen ist...derweil kann ich immernoch nicht spielen was nun endgültig feststellt das der Router, wie sagt man so schön, im A... ist!

    MfG ein sehr verzweifelter
    para

    PS.: ich werd die Hotline anrufen, aber ich seh die Antwort schon vorraus...



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 28.06.2007, 02:48


    sorry für den Doppelpost aber ich glaub für die Infos die ich jetz hab isses Wert^^

    Hier das Logfile des Routers (genau da wo die I-net verbindung abgebrochen ist)

    Thu Jan 1 07:36:45 1970 -WAN PPTP disconnected
    Thu Jan 1 07:37:15 1970 -PPTP : Discovery phase begin...

    Thu Jan 1 07:37:15 1970 -PPTP : Discovery phase end.

    Thu Jan 1 07:37:19 1970 -PPP LCP, Success(MRU=1450,Auth protocol=CHAP)

    So, ich hab auch noch eine Seite gefunden (http://www.portforward.com/english/routers/port_forwarding/Siemens/GigasetSE505/GigasetSE505index.htm)
    wo man abrufen kann welche ports geöffnet werden müssen für das jeweilige Spiel, und wenn ich BF2142 anwähle kommt:

    The GigasetSE505 will not allow you to forward enough ports, to run Battlefield 2142. You should try using the DMZ portion of this router if it is available. Alternatively you can try switching the router to bridged mode. You will need to contact your ISP to switch to bridged mode, so they can make the required changed on their end.

    Den DMZ hab ich schon auf meinen PC ausgerichtet und eingetragen, und Bridge geht net da ich ja kein LAN benütze... (ja wir haben uns wieder umentschieden -.-)

    Hier noch ein paar Screens der Einstellungen des Routers:

    Grundeinstellungen:


    Zugangskontrolle: (kA obs wichtig ist)


    WDS:


    WAN-Einstellungen:


    Filter/ Internet Dienste: (kA obs wichtig ist)


    DMZ-Einstellungen:


    Und das Port-Forwarding Fenster:


    So ich hoffe ihr könnt was damit anstellen.

    Ein, noch immer nach der Lösung Suchender,
    para



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 29.06.2007, 06:54


    Tripplepost -.- (kA obs falsch geschrieben ist)

    Langsam vergeht mir die Lust am Rechner, jetzt hab ich ein neues Problem...übrigens Zeitweilig funktioniert BF2142 wieder aber NUR Zeitweilig...naja ich schweife ab.

    Mein Internet Browser (Opera,Firefox,IE7 egal was) hängt sich auf, aber NUR am Anfang. Also das sieht so aus:

    Bei Opera wenn ich da in der Schnellwahl ein Fenster anklicke, hängt er für genau 7 seks und dann gehts normal weiter. Bis ich das Fenster schließe und neu aufmache. Dann muss ich wieder 7 Seks warten dann gehts wieder normal weiter. UND DAS kann ziemlich nervend werden mit der Zeit, und ist es mittlerweile auch.

    Ich weis nicht obs daran liegt das ich die datei: rlvknlg.exe im system32 ordner gelöscht habe (spyware http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-156754-0.html )

    Muss ich Windows wirklich wieder neu aufsetzen? Habe ehrlichgesagt keinen Bock darauf...

    Tut mir nochmals Leid wegen dem Spam aber naja...was will man machen :?

    EDIT: ich habe herausgefunden das es in regelmäßigen Abständen hängen bleibt (wieder genau 7 seks)...hier ein screen davon wies aussieht wenns "hängen" bleibt -.-



    EDIT2:
    Hier ein Screen wo der Browser steckengeblieben ist MITTEN im surfen...-.-


    Übrigens, hab jetzt Windows "repariert", hat nichts geholfen...

    MfG para



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    MaxXxKiLLa - 30.06.2007, 02:17


    achja der Siemens router xD herzlichen glückwunsch ...

    zu deinem verständnis:

    Wenn du deinen Router per Funk ansprichst ist das W-LAN ... wenn du jedoch ein kabel (wie von dir beschrieben) benutzt nennt man das LAN ... das "W" bei W-LAN steht nur für "Wireless" (sprich kabellos) also benutzt du sehr wohl ein LAN-Netzwerk da du ja auch ein LAN-Kabel an deinen PC angeschlossen hast ... Ich hoffe das hilft dir vllt ...

    [RANDINFO]
    LAN = local area network
    WAN = wide area network <-- (nicht zu verwechseln mit W-LAN)
    [/RANDINFO]



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 01.07.2007, 09:46


    Na toll, jetz dachte ich das Problem wäre beseitigt, tretet es jetzt schon wieder auf, hab keinen Bock mehr...

    jetz kann ich wahrscheinlich wieder 2 wochen warten bis der neue router + modem kommt, dann funktioniert die kake auch nicht, dann wieder umtauschen....langsam wirds mir echt zu blöde...



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    MaxXxKiLLa - 02.07.2007, 12:21


    shit happens



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 03.07.2007, 12:12


    dickes fettes /signed???



    Re: WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?

    paranoidindark - 06.07.2007, 15:53


    Problem gelöst,
    kann geschlossen werden.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum European-Marines

    Squadaufstellungen - gepostet von Icey am Mittwoch 28.03.2007
    Sponsoring mit FDS! [sehr wichtig] - gepostet von blackboom am Dienstag 08.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "WLAN -.- ...oder doch Modem Problem?"

    @Aero539 zum Geburtstag - CQPAlex (Dienstag 19.03.2013)
    Problem mit Tanaka M40 - matze1984 (Donnerstag 12.07.2007)
    Gitarren - Problem - funky ass flea bass (Montag 21.01.2008)
    Motor Problem - Bernd75 (Donnerstag 12.07.2007)
    GPZ 600 R Problem mit Radlager ??? - Felix (Sonntag 05.08.2007)
    pc problem - Lynn (Dienstag 30.08.2005)
    Ich hätte da gerne mal ein Problem....... hä? - Andrea (Donnerstag 12.07.2007)
    Korean Multimedia Dictionary - Min-Kyung (Mittwoch 13.10.2010)
    problem beim einloggen - Anonymous (Donnerstag 12.07.2007)
    ha es problem mit em forum - Thanh Ut (Samstag 27.03.2004)