Frage zum aktuellen Stand

Die Nordland Saga - Drachenbergen II
Verfügbare Informationen zu "Frage zum aktuellen Stand"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: xirion - stipiee - Anardil - SePsypa - Coriel - Farur Trollreißer - Hellfire - Dr.NiGhTHaWk - Genevieve - Ein Alter Schatten - Infamous - Apmacus - Sanginius - John - HeTZ - Azrael - Ramon Ramires - Tensor - nox - skyreader - Boris - Scaven - Fing Marlin - mercedesmccray - Shea - Jelandonai - matze - Fubak - Achhandrian - chaostruppe - -Monos- - Kaltubar
  • Forum: Die Nordland Saga - Drachenbergen II
  • Forenbeschreibung: Foren zum NWN-RPG-Freeshard-Projekt «Die Nordland Saga - Drachenbergen II»
  • aus dem Unterforum: Neuigkeiten & Ankündigungen
  • Antworten: 290
  • Forum gestartet am: Freitag 23.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Frage zum aktuellen Stand
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 4 Monaten, 11 Tagen, 13 Stunden, 20 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Frage zum aktuellen Stand"

    Re: Frage zum aktuellen Stand

    xirion - 21.06.2007, 12:09

    Frage zum aktuellen Stand
    Guten Tag allerseits,

    Ich bin beim stöbern im Internet auf eure Seite gestossen und habe mich, nachdem ich mich ein bischen umgesehen habe gleich registriert. Sowohl das was ich gelesen habe als auch doe screenshots haben mich sofort überzeugt!

    Nun ja aber nun zu meiner Frage: Ich habe euer angepeiltes Releasedatum gelesen und eigentlich müsste es ja fast soweit sein. Da ich aber noch nichts (Bestätigung oder Verschiebung) gelesen habe wollte ich nur wissen wie weit eueer Projekt ist und ob ihr vieleicht sogar einen genaueren Termin sagen könnt?!

    Bitte nicht falsch verstehen, ich möchten niemanden hetzen ;)
    ...wollte nur mal gaaaanz lieb nachfragen :roll:

    Mfg und Dankeschön im Vorraus
    Xirion



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 21.06.2007, 21:05


    Hoi erstmal.

    Hat was komisches dass dein post direkt unter dem entwicklungsticker ist.



    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-84988291nx84347-8.html

    Da kannst du sehen wie weit die admins derzeit sind. Online gehen soll der server anfang 4. quartal glaube ich.

    corieeeeel! :P



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    xirion - 21.06.2007, 21:15


    Jaja den hab ich schon gesehen, aber da das letzte update vom 17.Mai stammt und das Releasedatum was ich gefunden hatte noch Mitte bis Ende Juni hies (glaub ich zumindest) wollte ich mal fragen.

    Aber danke für die Antwort, vieleicht wirds dann ja zu meinem Geburtstag fertig :P



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 09.07.2007, 21:37


    Und wie laufen bisher die Tests? Habt Ihr schon ne Idee wann ungefähr der Server online gehen wird?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    SePsypa - 09.07.2007, 21:52


    ein älteres statement lautet mitte sommer. irgendwo stand dann aber mal anfang 4. quartal. ich weiss nicht mehr genau, aber die 2. quelle war glaub ich nicht von offizieller seite.

    nur ist MITTE sommer ja irgendwie .... bald! :roll:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 09.07.2007, 22:06


    Bald ist wohl auch richtig....wobei das mit dem Sommer so eine Sache ist.

    Wenn wir nach dem Wetter gehen ist es wahrscheinlich erst Weihnachten tatsächlich sommerlich. :D

    Genaueres Datum gibt es zu diesem Moment, von mir zumindest, nicht, aber bald darf man gerne in einem Spielraum von (evtl.) 4 Wochen sehen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    SePsypa - 09.07.2007, 22:34


    das nenn ich mal ne nachricht!

    das würd so was von gut sein. schon fast zu gut. ich glaub ich kümmer mich die tage mal mehr um meine frau, damit ich dann ein bissl mehr zeit für den rechner hab :x



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 09.07.2007, 22:39


    Das hört sich sogar sehr gut an. Auch wenn ich schon ahne das ich zum Start im Urlaub bin ^^ Ja ist ne Idee mit der Frau aber bei mir bringt es nichts.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    SePsypa - 09.07.2007, 23:22


    bei mir genau genommen auch nicht,aber ich versuch es trotzdem mal!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Hellfire - 10.07.2007, 02:50


    Die Tests sind bisher sehr gut verlaufen. Ein paar Kleinigkeiten, die nicht gepasst haben gab es natürlich auch. Diese sind aber alle behoben oder werden es zumindest demnächst sein.

    Wie Coriel sagte sind 4 Wochen durchaus im Bereich des möglichen, auch wenn wir uns dafür ganz schön ranhalten müssen. Also rechnet lieber mit eins, zwei Wochen mehr, denn wie schon öfters von euch gesagt, ist es besser was länger zu brauchen, als zu hudeln.
    Ihr solltet euch aber auch bewusst sein, dass der Server zu dem Zeitpunkt nicht mit allem was angedacht ist online gehen wird.

    Da wir auf dem Server verhältnismäßig zu einigen anderen Servern, die bereits online sind, wesentlich mehr "Extravaganz" *ohje, hoffentlich ist das annähernd richtig geschrieben *g** bieten, ist es unumgänglich, dass wir ein paar Dinge, wie zum Beispiel das (sehr skriptaufwendige) CNR, erst nach dem Serverstart einfügen.

    Aber mit den zum Serverstart gegebenen Möglichkeiten, wird sich immer was zum tun finden und für gutes RP sind durch die im vorhandenen Bereich agierenden Gilden und natürlich unserer einfallsreichen Spielerschaft bestens gesorgt.

    Und was eure Frauen angeht: Legt los Jungs und das nicht zu kanapp, denn "bald" sind wir da. ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 10.07.2007, 08:59




    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 10.07.2007, 11:18


    Wie Du schon sagtest, Hellfire. Lieber ein bis 19 Wochen später online gehen, als zu früh und nix haut hin ^^

    Ich freu mich schon derbst auf DB 2! Und im Vergleich zu den anderen Servern wird DB 2 der asolute Oberburner!!!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 10.07.2007, 15:22


    Zitat:Ich freu mich schon derbst auf DB 2! Und im Vergleich zu den anderen Servern wird DB 2 der asolute Oberburner!!!


    gut gesprochen :) haette ich sinngemaess auch so gesagt :D

    Aber am wichtigsten ist doch dass das ganze dann schoen NACH den sommerferien startet ... auch noch so knapp danach pah - :evil:

    Keine ruecksicht genommen auf moegliche schueler ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 10.07.2007, 18:01


    Schüler....Wollen wir tauschen? Schüler haben wenigstens nach regulären Schulstunden feierabend...Nach meinen Regulären Arbeitsstunden warten dann wieder 4 Stunden Hausarbeiten auf mich...Das heißt ich kann erst immer ab 21 uhr on -.- xD Naja werd ich schon Schaukeln ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 11.07.2007, 10:44


    Die Frage nach dem aktuellen Stand ist vollkommen berechtigt und ich will hier auch gerne darauf eingehen. Wie ihr sicher schon bemerkt hattet sind wir nicht ganz im ursprünglich angedachten Zeitrahmen. Das tut mir sehr leid.
    Sicherlich möchte hier jeder von mir/uns ein Startsignal aktuell kann ich dies aber noch nicht geben. Man konnte aus den bisherherigen Nachfragen die größe des Arbeitsanfalls denke ich auch schon abschätzen und im Vergleich zu unserem bisherigen Projekt ins Verhätnis setzen. Hier ist einfach weit mehr erforderlich. Wir haben dies auch gewusst und passend. Hauptgrund für die Verspätung ist das Infa durch seine neue berufliche Tätigkeit meist ggn. 8 Uhr das Haus verlässt und erst 23 Uhr wieder zurückkommt. Daher hängt er mit der Umsetzung der bereits ausgearbeitet Themen hinterher. Er tut trotzdem alles was in seinen Möglichkeiten liegt um möglichst schnell Online zu können. Daher steht er um 6 Uhr auf um an NWN zu arbeiten und arbeitet auch von 23-0:30 täglich. Daher haben wir uns entschlossen alle Tätigkeiten die ausserhalb des direkten Arbeitens am Modul sind auf andere SL abzugeben. Darunter auch die Forenanfragen oder die vielen Mails die wir bzgl. Spielergruppen etc. erhalten. Infa ist in einem Saisonbedingten Job, daher wird er wieder Monate frei haben wenns etwas kälter wieder wird.
    Was wir jetzt zur Zeit machen.
    Infa hat zuletzt sich mit der NSC KI beschäftigt. Diese sind nicht nur Statisten sondern ähnlich wie ein Spieler haben sie ihre Gewohnheiten und Abläufe. So gehen morgens pünktlich zur Arbeit und treffen sich in Kneipen. Andere beten zu ihren Göttern im Tempel. Fakt ist einfach das auch ein Händler nicht 24 Stunden arbeitet. Während dem sie in ihrer Freizeit treffen erzählen sie sich gegenseitig das ein oder andere brauchbare Gerücht und die ein oder andere Nichtigkeit. Auch auf diesem Wege wird man auch zu Quest gelangen, indem man einfach einem NSC zuhört. Die nun erfolgten ersten Tests mit dieser doch sehr aufwendigen Programmierung sind erfolgreich verlaufen.
    Des weiteren sind Monster in der Ausarbeitung und weitere NSC werden geschaffen. Verbindungsgebiete werden aktuell noch wenige geschaffen und sind soweit fast komplett einsetzbar.
    Der Server wurde von uns bestellt und wird die nächsten Tage eintreffen - wir werden direkt beginnen diesen Zusammenzubauen und alle notwendigen Programme zu hosten des Moduls entsprechend zu installieren. Technische Daten siehe Forumspart Technik.

    In dem Sinne - Enschuldigung für die Verspätung. Wir werden es versuchen möglichst früh Online zu stellen. Wir sind nämlich wirklich so sehr gespannt wie ihr das seid, nur wollen wir erfahren wie unsere Arbeit ankommt und ihr was die SL's da gefummelt haben.

    Viele Grüße

    Dr.NiGhTHaWk



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 11.07.2007, 12:08


    Ich denke, man wird es Euch nicht übel nehmen, wenn der Server verspätet online kommt. Schließlich ist Eure "to do"-Liste groß; und der Server soll ja kein 0815-Server werden.

    Macht Euch keinen zuuu großen Stress.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    xirion - 13.07.2007, 21:44


    Alos was soll das denn?! Also jetz mal ehrlich Jungs, das kann doch nich euer Ernst sein! :evil:

    Man man man...

    ...Wie kommst du denn dazu dich zu Entschuldigen? :D Verspätung ist doch nichts schlimmes, passiert halt! Lieber später und dafür vewnünftig asl umgekehert.
    Also macht wieter so, bis jetzt liest es sich alles sehr gut und sieht auch wirklich sehr gut aus, Hut ab!
    Weiter so und macht euch nicht zuviel Stress

    MfG Xirion



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 13.07.2007, 22:00


    Meine Oma hat gesagt Ich soll dem Esel nie zu viel Futter geben, sonst will er irgendwann nicht mehr den Karren ziehen.


    ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 15.07.2007, 21:14


    Der Spruch ist gut und trifft die Tatsache auch sehr gut. Bin auch der Meinung lasst euch ruhig Zeit dafür.....Vielleicht bin ich dann schon wieder ausm Urlaub zurück, dann ist es sogar nicht besser. Ich weiß ich sollte nicht so viel an mich denken xD Naja weiter so. Freu mich schon.. :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 09.09.2007, 11:23


    Wenn meine Berechnungen richtig sind, dürften es noch 7/8 Tage sein bis zur Server-Eröffnung, oder?

    Wie sieht denn bisher der aktuelle Stand aus?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 10.09.2007, 12:13


    Jetzt am kommenden WoE sollte es ja los gehen....
    Wie schauts aus?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 10.09.2007, 14:47


    *nerv*

    und wer stellt endlich die diebesgilde online...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 10.09.2007, 17:21


    *mal nichts dazu sagt und lieber schweigt* :?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 10.09.2007, 19:25


    tjoa - posten dass man nichts postet is ja auch was feines :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 10.09.2007, 21:35


    Nein, ich wollte damit nur sagen, dass lieber die SL was dazu sagen sollten...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 10.09.2007, 23:58


    Wir wollten dazu eigentlich nichts sagen, weil es aktuell von Infa abhängt.
    Der kommt erstmal Mittwoch Nacht wieder und mit etwas glück hat er Donnerstag auch schon i-net in seiner neuen Wohnung und kann eure Fragen alle beantworten.
    Ich verabschiede mich erstmal in den Urlaub !



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 11.09.2007, 14:22


    auch wenns nicht zur topic gehört -> nen schönen urlaub wünsch ich dir!


    Und Infa einen geglückten Umzug ...

    kommt ja anscheinend einiges an rl dazwischen Oo

    denke es wäre denkbar den termin auf die ferien zu verschieben xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 11.09.2007, 18:29


    Welche Ferien? Viel Spaß im Urlaub und hoffentlich kommt es irgendwann...Ich bin noch länger hier xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 11.09.2007, 18:36


    herbstferien in 10 tagen ... :roll:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 11.09.2007, 19:42


    Von mir auch schönen Urlaub!

    Schon wieder Ferien?? Wie wäre es mal, wenn Ihr mal was lernen würdet... ^^ Typisch Schüler ;)

    Ja, jut... dann werden wir mal auf Infa warten...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 12.09.2007, 13:58


    @Anardil:

    Ferien sind nicht für die Schüler, einige werden dazu genötigt auch in den Ferien zu paken.
    Ferien sind der angeblich wohlverdiente Urlaub von Lehrern :roll:

    Wobei ich mich immer noch frage, warum Lehrer Beamte sind??? :roll: :roll:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Hellfire - 12.09.2007, 21:25


    Zitat:
    Wobei ich mich immer noch frage, warum Lehrer Beamte sind??? :roll: :roll:

    Dat war einmal. ;) ........ Neue Lehrer bekommen keinen Beamtenstatus mehr.
    Außer vieleicht in Bayern. :roll:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 12.09.2007, 22:03


    Es gibt den Beamtenstatus noch, auch für "neue" Stellen.

    Man stellt jedoch, so ist der Trend, nur noch "freie" Mitarbeiter in jeglichen Lehrstühlen, bis hin zur Universität / Hochschule, ein, weil sie "kostengünstiger" sind und keinen Anspruch auf Beamtenvergütung haben.

    Selbstverständlich kann man im Laufe der Zeit eine Verbeamtung erreichen, doch das ist je nach Stelle unterschiedlich und "zeitintensiv".



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 12.09.2007, 22:20


    aus erfahrung kann ich sagen dass die lehrer die dir aufn sack gehen beamte sind



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 13.09.2007, 17:43


    *auf das Themengebiet hinweist*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 13.09.2007, 20:26


    der aktuelle stand - des lehrerberufs ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 13.09.2007, 20:33


    Ach Stipiee... :roll:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 13.09.2007, 22:27


    Sorry, war meine Schuld.
    Also: Back to topic

    Wie sieht es nu aus? Können wir am WoE spielen oder nicht?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 14.09.2007, 14:26


    Da ist aber jemand ungeduldig. xD Grins xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 14.09.2007, 14:32


    wer nicht ...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 14.09.2007, 17:13


    Ich muss eh noch meine Anmeldung gestalten. Kommt mir ganz recht, dass es sich verzögert.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 15.09.2007, 20:02


    Wann ist es denn nu soweit??



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 18.09.2007, 20:34


    Na? Was geht? Ist es endlich soweit?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 18.09.2007, 22:22


    Geduld.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 18.09.2007, 22:27


    also doch innen ferien muhar



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 18.09.2007, 22:29


    Ferien? Wer hat hier Ferien?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 19.09.2007, 14:43


    ein stipiee! zb- ab freitag

    Gibt es ein neues, realitisches datum für uns? (bezüglic dem server und online und so...)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Ein Alter Schatten - 19.09.2007, 18:27


    Hmm ich kann mich nicht zurück halten aber um die spieleitung und infa zu unterstützen würd ich es mal so sagen:
    It's done when it's done...

    mfg Ein Alter Schatten


    P.S.
    naja ich hoffe natürlich auch nicht das es so lang dauert wie Duke4ever^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 19.09.2007, 19:22


    ajo

    das ist das was ich hören wollte... ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 20.09.2007, 08:34


    Das ist für uns als Spielleitung wohl genau so eine Geduldsprobe, wie für die Spieler.

    Aber es geht voran und die Vorfreude ist beständig!

    Es wird auch noch einige, bis her nicht erwähnte, Features geben, mit denen man sich in der letzten Zeit ausgiebig befasst hat.


    Also seid gespannt! 8)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 20.09.2007, 12:24


    Mein dreiwöchiger Urlaub niegt sich dem ende zu und somit auch die Zet in der ich hätte regelmäßig spielen können :(



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 20.09.2007, 13:48


    Ist natürlich schade, aber manchmal kommen eben auch andere Dinge dazwischen, die man vorher nicht so berücksichtigen konnte. :wink:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 20.09.2007, 15:26


    Mach dir nichts drauß, war bei mir genauso aber damit muss man klar kommen. Das Leben ist kein Spiel xD Aber freuen kann man sich auf in ein paar kleinen freien Minuten....In den man, dann bei einer kleinen Runde NWN entspannen kann xD :P



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 20.09.2007, 16:13


    Eben und es ist ja nicht so, dass hier Stillstand herrscht.

    Wir arbeiten fleissig an allen Ecken weiter und selbst, wenn ich gerade mit allen Aufgaben durch bin wälze ich meine knappen 200 D&D Bücher durch.

    Gerade in der letzten Zeit hat sich bei mir wieder viel Innovatives getan und man wird wohl schon bald ein paar nützliche und unterhaltsame Ergänzungen finden können, von denen bis jetzt noch nichts verraten wurde und die wohl auch auf noch keinem anderen Server zu finden sind. :wink:

    Zwischendrin arbeite ich mit mehr oder weniger Fortschritten an dem von der Spielerschaft einmal angesprochenen Banksystem und durchaus lustigen "Eastereggs" bzw. kleinen Freuden des alltäglichen Spielgeschehens.

    DB2 - Sei gespannt!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 20.09.2007, 18:11


    Wenn DB2 online geht, werd ich ne kleine DB2-Party at home veranstalten ^^ Hey, DB hat seine Fans in Berlin ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 23.09.2007, 13:09


    Huhu zusammen...

    bin jetzt seit dieser Woche wieder im Ländle, nach dem ich knapp 10 Wochen auswärts die Geschäfte übernommen und jetzt wieder abgegeben habe. Internet tut seit dato auch wieder... Umzug ist noch nicht vollständig abgeschlossen, geht aber voran.
    An der Servertechnik wird heute geschraubt und alle wichtigen Daten aufgespielt. Mein Urlaub wird noch auf sich warten lassen, bin aber zuversichtlich diesen im Laufe des Oktobers antreten zu können. Nighty ist noch bis Ende nächster Woche, wenn ich mich nicht irre, im Urlaub, ehe er braungebrannt 8) wieder zur Verfügung steht. Wir hoffen, nach dieser langen und unvorhersehbaren Verzögerung, den Beginn der Spielwelt in angemessener Geschwindigkeit vorantreiben zu können.
    Danke für Eure bis hierher aufgebrachte Geduld - ein wenig wird aber noch aufgebracht werden müssen, auch wenn wir es kaum noch erwarten können.

    Grüße an alle,
    der Infa



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 23.09.2007, 15:34


    Hallo Infa und willkommen zurück im Lande :)

    Danke für Deine den aktuellen Stand!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 25.09.2007, 13:25


    Willkommen zurück Infa! :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Ein Alter Schatten - 27.09.2007, 23:24


    Ähm ja ich weiss nit ob das hie rein gehört aber nun mal eine frage da ich mir mal die screens angesehen hab....drängt sich mir der Verdacht auf das es ein NWN 2 modul ist..und nicht NWN 1....und hierzu komm ich nun zu meiner Frage...NWN1 oder 2? ich blick das nimma.




    mfg Ein Alter Schatten



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 28.09.2007, 07:24


    Hallo du alter Schatten ;)

    Drachenbergen2 ist definitiv eine NWN1 Welt.

    Gruß

    Genevieve



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 28.09.2007, 10:49


    Genevieve hat folgendes geschrieben:Hallo du alter Schatten ;)

    Drachenbergen2 ist definitiv eine NWN1 Welt.

    Gruß

    Genevieve

    Richtig, aber Danke fürs Kompliment wegen der Grafik. :wink:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 28.09.2007, 13:56


    Ich bin wieder da ! :roll:

    Nachdem ich jetzt 2 Wochen "Blindflug" was das Projekt angeht hinter mir habe, muss ich mich erstmal einlesen in die ganzen Neuigkeiten um meine Tätigkeit wieder aufnehmen zu können.
    Für alle die hier schon gespannt auf den Startschuss warten denen kann ich ganz beruhigt empfehlen - sucht euch ein Land das 20-25 Grad wärmer ist als Deutschland und macht mal zwei Wochen Ferien. Am besten mit Meer - Strand etc. . Das macht zwar zeitlich keinen Unterschied doch macht es das warten deutlich angenehmer ;-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 28.09.2007, 15:37


    Nur doof, wenn man keinen Urlaub mehr nehmen kann... -.-



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 12.10.2007, 16:11


    Es gibt einen neuen Starttermin - wir setzen alles aktuell daran den Server bis spätestens 10. November Online zu setzen !


    Viele Grüße

    Dr.NiGhTHaWk



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 12.10.2007, 22:25


    Hmm... okay... dann auf ein Neues ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 01.11.2007, 12:26


    Dr.NiGhTHaWk hat folgendes geschrieben:Es gibt einen neuen Starttermin - wir setzen alles aktuell daran den Server bis spätestens 10. November Online zu setzen !


    Viele Grüße

    Dr.NiGhTHaWk

    Wir haben heute den 1. Nov. darf man anfangen runter zu zählen ;-)

    gruss Apmacus



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 01.11.2007, 23:12


    Da spricht nichts dagegen, Apmacus. Die Arbeiten sind im vollen Gange. Richtet Euch aber bitte darauf ein, auf Grund einiger Verbesserungen und essentieller Änderungen, noch einen kleinen Datensatz (.hak-Update) in den nächsten Tagen zu beziehen. ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 01.11.2007, 23:30


    Infamous hat folgendes geschrieben:Da spricht nichts dagegen, Apmacus. Die Arbeiten sind im vollen Gange. Richtet Euch aber bitte darauf ein, auf Grund einiger Verbesserungen und essentieller Änderungen, noch einen kleinen Datensatz (.hak-Update) in den nächsten Tagen zu beziehen. ;)

    absolut kein problem, ich freue mich.

    grüsse sendet Apmacus

    PS: gut Ding will Weile haben...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 02.11.2007, 17:39


    Hab eh noch nüscht davon gedownloadet ^^ Juhu, bald isses soweit :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 02.11.2007, 20:16


    Wo bleibt denn nun der Countdown ? ;-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 03.11.2007, 11:53


    SIEBEN :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 04.11.2007, 17:00


    SECHS :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 05.11.2007, 20:56


    Fünf ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 06.11.2007, 01:27


    Vier :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 06.11.2007, 16:41


    ich wollte 4 sagen...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 06.11.2007, 22:54


    Das ist ja fast wie Neujahr.... die letzten Tage bis zum großen Start. DB II geht online.... *dümdümdümdüüüüüüüümm*....

    Oder die Neueröffnung eines Einkaufcenters... oder die letzten Tage bis zu einem Bundesligastart oder gar bis zur Meisterschaft... oooooder bis zu einer Premiere eines Mega-Kino-Events.... oder bis zur nächsten Playboy-Ausgabe... oder bis zum Erscheinen eines neuen Albums seines Lieblingskünstlers... oder bis zum Eintreten der Menstruation... oder die letzten Tage bis zur Verabredung mit seinem Lover... oder oder oder... *gg*

    Nur noch wenige Tage eben bis zum Start von Drachenbergen 2.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 07.11.2007, 18:48




    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 07.11.2007, 22:43


    Da hab ich ja was losgetreten...

    ;-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 08.11.2007, 17:16


    ach quatsch



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 08.11.2007, 19:16


    Zwei Tage noch... na wenn das mal nicht rockt ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 09.11.2007, 14:42


    1 und morgen bin ich nicht da. -.-'' Schnief



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    HeTZ - 09.11.2007, 16:39


    verdammt, morgen auch net da :( :( :(



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 09.11.2007, 16:53


    Sagt mal... Morgen ist es ja soweit... aber so ein Tach hat bekanntlicherweise 24 Stunden... hat jemand ne Ahnung um welche Uhrzeit etwa das ganze losgehen soll?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 10.11.2007, 10:46


    0




    ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 10.11.2007, 11:06


    Die 0 hätte man aber auch einem Staffie überlassen können ...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 10.11.2007, 11:38


    hatt ma aba nicht :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 10.11.2007, 11:42


    So, wie siehts aus?
    Kann von Seiten der Leitung schon irgendwas gesagt werden?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 10.11.2007, 17:51


    Huhu zusammen... :)

    wie bestimmt der ein oder andere bereits gesehen hat, ist der Server zeitweise immer wieder mal online, jedoch Passwortgeschützt, was daran liegt, das wir bis zum aktuellen Zeitpunkt noch immer einige Tests durchführen müssen, für die es in den letzten Tagen nicht früher gereicht hat. Sollte der Server bis heute Abend nicht dauerhaft online sein, so wird dieser im Laufe des morgigen Tages sein. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 11.11.2007, 16:42


    Um hier etwas dem Erwartungsdruck nachzukommen hier ein paar kleine Infos.

    Ja, wir wollen heute Online gehen !!

    Wir konnten den Server leider nicht gestern Online setzen, da ein Problem mit dem Todessystem eingetreten war, welches zur Folge hatte das man besser nicht sterben sollte. Dieser Fehler war uns so wichtig, dass wir uns umgehend ausführlich mit diesem Beschäftigt haben. Ich selbst war bis 5:30 bei Infa und habe mit ihm nach einer Lösung gesucht - als ich heute morgen aufgestanden bin und durch klingeln meines Telefons ggn. 13:00 wieder zu leben erwacht bin war schon Infa einige Stunden wieder aktiv und hat letztendlich auch diesen Bug wieder beseitigt.

    Aktuell arbeitet er noch an den letzten Kleinigkeiten die wir für ein erfolgreiches Onlinegehen benötigen. Diese waren dadurch etwas nach hinten gerückt.

    Die genauen letztendlichen Infos finde ich solltet ihr aber von Infa direkt erfahren. Sicher ist das noch ein weiteres kleine Hak-Pak von ca. 110 MB noch gezogen werden muss, was wir euch in den nächsten Minuten bereitsstellen werden.

    Von meiner Seite aus kann ich nur noch allen viel viel Spaß beim zocken auf dem Server wünschen und hoffe auf eine erfolgreichen und lustige gemeinschaftliche Zeit !

    Viele Grüße

    Dr.NiGhTHaWk



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 11.11.2007, 20:07


    Der erforderliche Download ist nun im Bereich Download der HP verfügbar.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 11.11.2007, 20:31


    Ließ sich bei mir nicht mit winace enpacken -

    habs dann mit nem anderen prog entpackt. ( sollte zwar an mir liegen - aber falls andere das prob ham wissen se bescheid)


    Ansonsten ein dickes "wow" - dafür, dass ihr die halbe nacht durchgemacht habt um euch mit variablen rumzugröbeln.

    und an dieser stelle nochmal über den schnellen download freuen ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 11.11.2007, 20:56


    welches anderes prog denn ? winrar streikt ebenfalls



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 11.11.2007, 20:57


    winrar :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 11.11.2007, 21:04


    ach pff :p

    ich wette mein winace schaffts



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Azrael - 11.11.2007, 21:06


    Also mit winRAR klappt es jedenfalls problemlos.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 11.11.2007, 21:12


    Öffnen kann ich die Datei mit WinRar aber nicht extrahieren, dann zeigt er mir nur diese Fehlermeldung an.

    ! C:\Dokumente und Einstellungen\NUTZER\Desktop\DNS_DB2_Patch2.zip: Unexpected end of archive
    ! C:\Dokumente und Einstellungen\NUTZER\Desktop\DNS_DB2_Patch2.zip: The archive is either in unknown format or damaged



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 11.11.2007, 21:15


    versuch es einfach auf den desktop zu extrahieren statt direkt ins verzeichnis

    --- dadurch kam bei mir diese fehlermeldung nicht.

    dann einfach alles von hand reinschieben


    So klappte es dann bei mir zumindest



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 11.11.2007, 21:17


    Danke für die Information aber dann zeigt er immernoch die zweite Fehlermeldung an. xD Ich mag es wenn bei mir nichts klappt xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 11.11.2007, 21:17


    Ich habe einfach mal den "Datei reparieren"-Knopf gedrückt ... irgendwie ging es dann ...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 11.11.2007, 21:23


    Danke für die Info John....Jetzt klappt es auch...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 11.11.2007, 21:39


    Hm, bei manchen scheint das Archiv nicht so zu tun, wie es das soll. Einfach, wie John schon schön beschrieben und illustriert hat, von der Reparieren-Funktion Gebrauch machen, falls ein "unerwartete Archivende" auftritt.

    Wir haben im Moment Probleme mit Gamespy(?). Das Modul ist zwar upgeloaded, online und von meinen Rechnern aus erreichbar, aber es wird unter Gamespy nicht gefunden, so dass andere außerhalb des Netzwerks nicht darauf zugreifen können. Bei DYN-DNS-Eingabe folgt Server Timeout. Wir sind aber mit Hand und Fuss damit beschäftigt, den Fehler zu finden, der dafür verantwortlich ist, dass sich das Modul nicht »dedicated« online setzen lässt. Blöde Verzögerungen... :evil: ... wir bitten um Entschuldigung.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 11.11.2007, 23:12


    Euch wird jede Verzögerung verziehen... Ihr seid Tag und Nacht drauf und dran den Server zu gestalten und letzendlich auch zum Starten zu bringen, da sind Verzögerung sicher kein Problem...

    Ihr seid geil :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Ramon Ramires - 11.11.2007, 23:24


    Bei mir ging es mit der Rep. Funktion.

    Besten Dank



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 11.11.2007, 23:51


    Danke Anardil, das ist lieb gesagt... :)

    Aber wir ärgern uns grad in Grund und Boden, dass das Modul nicht online gehen kann, zumindest nicht als dedicated World. Wir ärgern uns da nicht nur in eigener Sache, sondern im größten Maße deswegen, weil Ihr Euch darüber ärgert (auch wenn das keiner sagt :wink: ), und wir den Termin, trotz umgesetzten Content (soweit wie bis dato kalkuliert) nicht online stellen können. :(

    Wir sind möglichen Ursachen zwar auf den Grund gekommen, müssen diese jetzt jedoch nach und nach abarbeiten, um den wirklichen Fehler (singular/plural - ist im Moment noch unbekannt) herauszufiltern und auszumerzen. Ich für meinen Teil vermute es hängt mit dem Datenbanktransfer von meinem Hauptrechner zum meinem Serverrechner zusammen. Wir werden, mit Robbys (Nura) Hilfe eifrig daran arbeiten, dieses Problem alsbald in den Griff zu bekommen, so dass es endlich losgehen kann. Da wir ein NWNX-2 SQL-Modul haben, kann dieses leider nicht als standalone, also konventionell, betrieben werden.

    Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal für Eure Einsicht und bemerkenswerte Geduld bedanken. Ich halte Euch auf dem Laufenden.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Tensor - 12.11.2007, 00:17


    lasst euch alle zeit der welt.
    in diesem fall ist alle zeit der welt = ca 4 stunden, bis meine hak downloads fertig sind ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    HeTZ - 12.11.2007, 00:30


    Wie meine Vorredner schon sagten: lasst euch ruhig alle Zeit die ihr braucht ;)
    Ich kann mir durchaus vorstellen wie viel Arbeit ihr bisher investiert habt und muss wirklich sagen: Ihr habt meinen tiefsten Respekt, alles was ich bisher gesehen habe hat mich wirklich überzeugt, tolle Arbeit :D
    Und solange sich die Zeit die ihr in das Projekt steckt auch lohnt (und davon bin ich überzeugt ;) ) warte ich gern noch länger :)
    Ich freu' mich trotzdem schon auf den Server ;)
    Also, gutes schaffen und viel Erfolg



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 12.11.2007, 02:03


    Wenn der Server im Moment online nicht zu erkunden geht, dann gibts wenigstens zwei drei neue, bislang unveröffentlichte (hm ich glaub, ich arbeite zuviel am Mod :roll: ), Screenshots aus der Gegend der Donnergipfel und der Nebelschlucht nordöstlich von Drachenbergen. 8)

    Nebelschlucht - Alter Wehrturm


    Donnergipfelgebirge - Nebelschlucht


    Donnergipfelgebirge



    *geht nun mal schlafen, denn hat schon viereckige Augen -.-*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 12.11.2007, 11:05


    *sabber*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 12.11.2007, 21:13


    Ich habe mich gestern trotz des Misslungen Onlineganges, über das was ihr hier im Forum, in ICQ und über viel Wege gemacht habt sehr gefreut.

    Wir arbeiten nun ein gutes Jahr an diesem Projekt und sind inzwischen die einzige PW die sich bewusst für NWN 1 als Basis entschieden hat und damit haben wir uns bei den vielen anderen NWN 2 Projekten zum aussenseiter gemacht. Wir wussten unser relativ kleines SL-Team steht voll hinter dieser Entscheidung, aber was wir nicht wussten ist ob wir mit NWN 1 noch weitere Leute begeistern können. Da hatte ich trotz der gesamten HAK's und graphischen Updates einfach sorge.

    Das was ich gestern hier gesehen habe wie z.B. John der den anderen erklärt wie sie mit dem neuen Patch klarkommen können, oder das jeder SL mehrmals gestern bei mir anrief um die neusten Infos zu bekommen -die Tatsache das Hellfire nachdem er mich nicht erreichen konnte ( 2 Telefonleitung sind einfach zu wenig) plötzlich mit dem USB Stick vor meiner Haustür stand und meinte das er die Hak-Paks haben möchte - Coriel anrief und fragte was er den Leuten im ICQ erzählen soll wo sie die Hak's herbekommen- unsere angemieteter HP Server kurz mal 6 GB in 2 Stunden uploaden durfte und tatsächliche in der Performance schwächelte, Azrael plötzlich zu hochfrom von Serverreperatur auflief - Infa sich nach ein paar Stunden das Telefonauflegen einfach sparte und vieles was gestern hier an Besuchern auf eingeströmt ist das hat mir einfach klar gezeigt das es nicht nur wir wenige SL und sehr aktiven Forenmitgliedern sind die an unsere Arbeit interesse zeigen und das war ein verdammt gutes Gefühl.

    Dafür möchte ich mich bei allen bedanken, die mir die Sorge zwecks "Neue PW's und NWN 1 kann das funktionieren ?" genommen haben.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 12.11.2007, 21:25


    Keine Ursache. Außerdem wenn hier jemand zu danken hat, dann wohl wir. Denn zwar hattet ihr Hoffnung aber keine Gewissheit aber wir haben nichts gemacht außer gewartet. xD Also haben wir zu danken. :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 12.11.2007, 21:34


    Stimme Farur da so ziemlich zu.

    Es ist eure Zeit die von euch geopfert wird.

    Wir haben bisher nur euer Forum zugespammt.


    Auch von mir ein riesen Danke.

    Macht euch kein stress wegen dem serverstart - sonst krieg man falten und graue haare.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Tensor - 12.11.2007, 22:15


    für mich ist die nwn basis sogar ein vorteil. es ist immer ein zweischneidiges schwert ob man sich zu lange neuen und moderneren technologien und plattformen verschließen sollte (nwn2) und zulange auf alten sachen herumreitet (nwn), denn das hat immer die gefahr das die eh nicht so besonders riesige nwn community weiter gespalten wird, aber für mich stand ziemlich schnell fest das nwn2 untauglich ist. ich habe 3 tage nach release meine mitarbeit an einer PW sofort eingestellt, und für mich bleibt nwn2 eine riesen frechheit. von daher: sehr schön das es eine komplett neu gemappte PW gibt, die dementsprechend auch ausschaut, und nicht auf einer 3 oder 4 jahre alten nwn technik basiert. ich weiß das es auch auf anderen nwn pws leute gibt, die dem umstieg auf nwn2 skeptisch entgegen stehen, hoffen wir das die übrigen nwn1 spieler sich sammeln und eine große PW bevölkern, und die relativ frische PW hier hat die besten vorraussetzungen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 12.11.2007, 22:52


    Solange ihr nicht in der Woche Online geht is mir alles recht. Weil ich ich nur am Wochenende zu Hause bin und da mehr Portrais zum auswählen habe :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Tensor - 12.11.2007, 23:09


    apropos portraits.....werden die irgendwo gesammelt oder gibts n thread wo die spieler die download links zu ihren portraits angeben können? gibts ne namensvorgabe für portraits? ich bin dafür das vor die portraitdateien der DB2 chars das prefix db2_ kommen sollten. ich wäre im übrigen auch dafür das gleiche mit den haks zu machen, damit man weiß zu welcher pw welches hak gehört, ich habe nämlich von verschiedenen PWs haks im hak ordner.....nur so als vorschlag.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 13.11.2007, 22:40


    Wenn Interesse bestehen sollte, so kann ich eine recht große Anzahl an verschiedensten Portrais auf unserer Webseite uploaden. Diese bestehen vor allem aus Fotomontage Topcontent des NW-Vaults.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 14.11.2007, 01:21


    *Bedarf anmeldet*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 14.11.2007, 17:29


    Schade nicht der erste, der den Bedarf gerne anmelden würde. Denn wer weiß vielleicht finde ich unter diesen gerade das Bild was am besten zur Beschreibung meines Chars passt. Ich kann ja leider nicht gut Zeichen xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 14.11.2007, 17:38


    wäre sicherlich praktisch - jo



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 14.11.2007, 21:50


    Ich empfehle ( falls noch nicht schon geschehen ) in der nwnplayer.ini folgende Einstellung:

    Memory Level=1
    Memory Access=2

    Dies aktiviert die Standard ausgeschaltene Gewaltdarstellung und ermöglicht damit die korrekte Darstellung aller Placeables.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 15.11.2007, 12:36


    Zu den Portraits siehe hier.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 16.11.2007, 10:20


    Hmm... wisst Ihr was Psycho-Sex ist? Wenn man sich ständig die Screenshots von DB2 ansieht... ^^ Krass...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Tensor - 16.11.2007, 13:27


    das läuft dann für die spieler eher auf der masochistischen schiene, oder? :lol:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 16.11.2007, 14:23


    Bei der Atmosphäre auf den Bilder, werd ich gerne Masochistisch. :lol:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 17.11.2007, 18:23


    Farur Trollreißer hat folgendes geschrieben:(...) werd ich gerne Masochistisch. :lol:

    Ob das gut oder schlecht ist, weiß ich noch net ;)

    ... finde es aber toll, dass das Wort Atmosphäre gefallen ist, denn an einer autentischen Vermittlung dieser, liegt mir persönlich sehr viel beim Erstellen jeder einzelnen Map.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 18.11.2007, 22:46


    Jap, Infa das wird sich zeigen ob es gut oder schlecht ist.

    Ja da sind wir ähnlicher Meinung. Mir ist an einem Rollenspiel Atmosphäre und Geschichte sehr wichtig. Weil sie mir das Gefühl vermitteln, Fantasie zu erleben und selbst daran teilzunehmen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    nox - 19.11.2007, 10:31


    Also ich würde sagen, Atmosphäre ist das A und O beim Rollenspiel. Ohne die geht gar nichts.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 19.11.2007, 14:25


    Wohl wahr. Ohne Atmosphäre geht ja mal gar nichts. Und die Srcreenshots von DB 2 zeigen ja, wie super diese Grundlage vorhanden ist! Da wird man einfach regelrecht eingeladen ne RP-Story hinzulegen :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 22.11.2007, 23:33


    mh

    gibt es eig schon ein neues datum?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 26.11.2007, 21:41


    Ich wollte einfach die Gelgenheit nutzen, euch wieder auf den neuesten Stand zu bringen.
    Wie ihr alle wisst, war am den Tag an dem wir gerne das Modul Online stellen wollten, ein Problem mit dem Server aufgetreten, dass es unmöglich gemacht hat darauf zuzugreifen. Durch unsere Nachforschung konnten wir viele möglichen Fehlerquellen ausschließen. Die Ursache für diesen Ausfall liegt nach unserer Einschätzung darin, dass wir die bisherigen Datenbankverweise auf einem anderen Rechner erstellt haben und diese dann kopiert haben. Da sich aber die Pfade verändert haben ist ein Zugriff auf diese nicht mehr möglich.
    Die Datenbanken (insgesamt 5 die wir ansteuern für das Modul) sind leider nicht wie ein Link in 2 Minuten wieder zu reparieren. Aktuell ist Infa, trotz eines fulltime Jobs der in bis in den späten Abendstunden beschäftigt, seit einigen Tagen ständig an der Reperratur dieser Einträge. Ein zeitlicher Aufwand den er nur leisten kann, indem er um 6 Uhr morgens aufsteht um dann vor seiner Arbeit diese Zeit finden zu können. Eine Engagement das wie ich finde auch einfach einmal Anerkennung verdient. In dem Sinne bitte ich um Verständnis, dass Infa aktuell keine großen Ankündigungen hier macht oder sich Intensiv um einzelne Anfragen kümmert . Das wäre einfach viel Zeit, welche wiederum die Wartezeit für alle verlängern würde.

    Azrael hat ebenfalls einige Lösungswege gefunden und ist an ständig mit beteiligt an deren Umsetzung. Ihr seht also, auch wenn hier wenig lief die letzten Tage dieses Projekt steht nicht und wir wollen und werden auch Online gehen. Trotzdem werden wir den neuen Termin erst nach einem erfolgreichen Testlauf bekanntgeben.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 27.11.2007, 01:21


    Lasst Euch alle Zeit der Welt, die ihr braucht. Da haben wir Zeit um uns mehr um unsere Chars zu kümmern und um das Real Live.....Und von mir ein großes Lob an Euch, besonders an Infa. *verbeug so dass der Bart bis aufm Boden reich* :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 27.11.2007, 19:11


    *Kann sich dem nur anschließen*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 27.11.2007, 22:30


    Ihr sollt ja nun nicht leiden - ein paar Wochen mehr oder weniger machen jetzt ja auch nichts mehr aus.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    skyreader - 10.12.2007, 16:17


    Ich bewundere manche Leute hier wirklich für ihre Engelsgeduld.
    Ich muss gestehen, dass ich nicht damit gesegnet bin und mir inzwischen auch immer wieder Gedanken kamen ob das ganze hier vielleicht eingeschlafen ist inzwischen.
    Inzwischen wurde mir zwar im IRC versichert, dass das absolut nicht der Fall ist und immer noch an den Tücken der Technik gearbeitet wird aber das Forum macht nun mal leider für alle die nur hier nachschauen einen sehr komatösen Eindruck.

    Ich hoffe das wird nun nicht als "Druckmachen" oder so empfunden, die technischen Probleme mit denen derzeit gekämpft wird kann wohl wirklich niemand allumfassend voraussehen. Trotzdem würd ich mir wünschen wenn ab und an ein kleines Statement, ohne in technische Details zu gehen, kommen würde aus dem man rauslesen kann, dass es vorangeht und ein Ende der Wartezeit absehbar ist.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 10.12.2007, 19:16


    Also verstehen kann ich deine Sorge schon, ich für meinen Teil sehe es aber so.....Entweder es kommt demnächst oder eben noch nicht. Geduld gehört zu meinem Beruf mit dazu. xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 10.12.2007, 19:37


    Eben. Ich, für meinen Teil, vertraue dem Projektleiter, den Serverleitern und den SL.

    Lieber ne Weile warten, als dass der frühzeitige Server-Start ne Nullnumemr wird.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 11.12.2007, 23:36


    Aber hallo,

    ... eingeschlafen? cO"

    Das kann ich ruhigen Gewissens dementieren, allerdings entspricht es nicht der Unwahrheit, das hier im Forum grad wenig los ist - zumindest in Bezug auf den Fortschritt des Projekts. Gewiss kommen dabei Fragen auf wie "Warum wird hier zur Zeit so wenig dokumentiert" oder "Warum passiert nichts auf der HP".

    Die Antwort darauf ist jedoch relativ simpel:
    In Folge der Tatsache, das zur Zeit nur meine Person zuverlässige Auskünfte über den Fortschritt geben kann, ich jedoch auf Grund meines Zeitmangels versuche jedwelche Art der Ablenkung bei der Projektarbeit zu meiden, einfach um die mir zur Verfügung stehende Zeit am effizientesten zu nutzen, bleiben diese Infos heuer etwas auf der Strecke. Unbestritten gäbe es einige neue Infos zu melden, unzähligen Content auf der HP zu implementieren, aber bei weitem mehr am Projekt zu tun, so dass sich Prioritäten meinerseits gebildet haben. Dies betreffend bin ich der Ansicht, das dies kurz- und mittelfristig zum schnelleren Erreichen des angestrebten 24/7-Serverbetriebs beiträgt, was folglich natürlich auch Euch entgegen kommt.

    Nochmals möchte ich hiermit verdeutlichen, das kein Tag vergeht, an dem kein Fortschritt zu verzeichnen wäre, was alles andere als einen komatösen Zustand widerspiegelt. Ich kann, auch wenn dies meiner Absicht widerstrebt, nur ein weiteres Mal verlauten lassen, das der Aufwand - selbst für vermeindlich "kleine Dinge" in diesem Projekt - enorm ist und in keiner mir bekannten Relation zu anderen Welten liegt.

    Ich hoffe mit diesem Beitrag, zumindest in gewisser Weise, Zweifel zerstreut und Rahmenbedingungen sowie Intentionen klargestellt zu haben.

    Grüße
    der Infa!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Boris - 13.12.2007, 10:20


    Also ich Stimme dafür, dass du mal einen Tag pause machst.
    Wer jeden seiner Tage auf größtmögliche Effizienz auslegt, zerbricht auf die dauer daran, also lehn dich zurück und trink einen tasse tee :)


    Keiner von uns hat das Recht dich herumzuhetzen (ja wirklich ^^)

    have a nice day



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 13.12.2007, 16:18


    Also aus der netten Sicht, stimme ich Boris voll und ganz zu und wenn mach auch 2. Mein Gott, wir werden daran nicht sterben. Hoffe ich doch. Aber von der Meinung eines machtbesessenen und geldgierigen Ergotherapeuten sag ich mach weiter, krieg ich wenigstens nen neuen Burnout-Patienten....Also ruh dich aus.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 13.12.2007, 17:09


    Eben, alle die, die versuchen den Server zum Laufen zu bringen, macht Euch ne schöne Weihnachtszeit und lasst die Server-Probs erst einmal liegen. Wir wollen keinen Druck ausüben. Also - erholt Euch schön :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 13.12.2007, 18:26


    Mh --

    Wenn Die kirhc esich schon beschwert, dass an den Adventsfeiertagen die Läden offen sind, was würde sie denn dann dazu sagen ;]

    Macht euch wirklich keinen stress --

    Während den feiertagen und bis neujahr haben viele doch ohnehin zu viel um die ohren um euer werk zu bespielen


    ich zumindest *grummel*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 15.12.2007, 00:21


    Ein bissl Pause muss natürlich auch mal sein, keine Frage, sonst leidet statt blüht Projekt darunter. Wann und wie lang - mal schaun. :wink:
    Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall Anfang Januar in Frankreich und Ende Januar in Finnland/Lappland. In beiden der genannten Regionen, werde ich wohl keinen Draht zum WorldWideWeb finden, auch besitze ich kein portables Gerät, welches unbeschadet und zuverlässig bei bis zu -31°C funktioniert.

    Aber abgesehen davon, sind die meisten Datenbanken bereits wieder angebunden und funktionstüchtig. Ein paar jedoch fehlen noch, darunter auch eine Handvoll, jener Datenbanken die zur Steuerung des Spielermenüs (welches im übrigen unverzichtbar ist, da nahezu alle Statusinformationen daran gekoppelt sind) Sorge tragen.

    Grüße,
    der Infa.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 15.12.2007, 14:55


    woah ---


    will auch --- und ich muss 3/4 des januars die schulbank drücken ...


    aber du hasts dir ja auch redlich verdient ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 26.12.2007, 18:48


    So, mal wieder Newstime... :roll:

    Obwohl ein großer Teil der Weihnachtstage mit der Familie verbracht wurde, konnte ich natürlich nicht ganz die Finger vom Mod lassen - soviel Freizeit hat man schließlich nicht alle Tage - und habe ein paar weitere Gebiete implementiert.

    Dungeos, wie sie auf den Ingame-Illustrationen weiter unten zu sehen sind, sind in der sonst spärlich mit Gegnern besäten Spielwelt, Orte an denen sich Charaktere ganz bewusst in Gefahr begeben - und das akut. Viele Dungeons, mal abgesehen von Höhlen, sind Überbleibsel der Nesseriler Kultur, die einst das Gebiet unserer Spielwelt beanspruchten und ein begehrstes und oft magisches Erbe gezwungen waren, an ihren einstigen Stätten, zurückzulassen.

    Dies zieht natürlich vielerlei Abenteurer an (PC und NSC), sich auf die Suche nach diesen sagenumwobenen Ruinen zu begeben, Gerüchten zu folgen und das Bedürfnis an mächtigen Artefakten zu stillen, soweit hoffen wir das zumindest. Selbstverständlich zieht das ebenso fremdartige Kreaturen und Feinde an, die in Kombination mit findigen Rätseln und heimtückischen Fallen einen Ausflug in derartige Gefilde herausfordernd gestalten.

    Viele unserer Dungeons, und die meisten noch angedachten, überstrecken sich in der Regel von etwa 3 bis 12 Ebenen. Da diese in ihrer Infrastruktur und Rätselstellung sehr komplex sind, entsteht ein Dungeon leider nicht an einem Tag, sondern verschlingt gut eine Woche intensiver Arbeit. Da unsere Spielwelt im aktuellen Stand nur wenige solcher Gebiete bisweilen zählen kann, habe ich die Zeit genutzt und für etwas mehr Abenteuergebiete gesorgt, schließlich möchte man auch mal etwas Abwechslung, neben den permanent entstehenden Geschichten und Bekanntschaften zu Grunde des Rollenspiels, erleben.


    Nesserdungeons - Aryll'Thar Ruinen

    Die oberen Ebenen, eines durchschnittlich großen Kulturerbes der Nesser. :wink:


    Nesserdungeons - Aryll'Thar Ruinen

    Die unteren Ebenen. Offensichtlich schon sehr weit unten, gemessen mit der Annahme der massiven Felsstruktur.


    Nesserdungeons - Aryll'Thar Ruinen

    Das alte Heiligtum dieser Stätte, ist vergleichbar mit jenen wie sie in vielen anderen nennenswerten Ruinen der Nesser zu
    finden sind. Ein beliebter Ort, wenn auch nicht leicht zu erreichen, denn hier werden mächtige und seltene Überreste vermutet.


    Nesserdungeons - Aryll'Thar Ruinen

    Eine überflutete Ebene. Wäre hier mehr als ratsam, über Kiemen oder zumindest "Wasseratmen Tränke" zu verfügen, und wie
    überall in diesen Dungeons jeder Menge Vorsicht. In der verschwommene Tiefe, nur für das wachsame Auge zu erkennen,
    scheint ein großes hungriges Fischli zu schwimmen. :twisted:


    So, Exkursion auch scho wieder vorbei...
    hoffe es hat gefallen. :D

    ... der Infa



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 26.12.2007, 19:45


    Du hoffst, das es uns die Bilder gefallen???
    Ich mein.... diese Bilder sind einfach nur göttlich!!!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 27.12.2007, 12:23


    Er will uns damit quälen.....

    Das ist reine Folter.....



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 27.12.2007, 16:36


    Du sagst es ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    John - 28.12.2007, 00:27


    Ich muss auch sagen, dass die Screenshots unglaubwürdig gut aussehen.

    Da ging wohl ausversehen NWN2 an ;p.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Ein Alter Schatten - 29.12.2007, 20:19


    Hmmmm....
    auch auf die Gefahr hin das ich mich als unausprechlicher boon und noob darstelle aber wie ist das möglich mit der alten Engine von NWN 1 es fertig zu bringen das sowas wie tauchen ect möglich ist..
    (und bitte keine Technik kurzinfo reicht völlig aus :) )


    mfg Ein alter schatten



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 30.12.2007, 17:22


    In Wirklichkeit ist das Schwimmen nur eine Illusion, denn NWN 1 liefert keine Möglichkeit zu schwimmen. CEP 2.0 liefert die Möglichkeit den Phenotyp (das Erscheinungsbild) eines Charakters zu verändern. Das kann man tun um den Charakter auf einen Pferd darzustellen (Reitsystem), wodurch der Charakter aber nicht wirklich auf einem Pferd sitzt, sondern lediglich einen anderen Aussehenstyp erhält. Durch ein paar Scripte kann man dann speziell für diesen Aussehenstyp Modifikationenen hinzufügen. Beim Schwimmen wird auch der Phenotyp verändert in "Fliegen", ein anderes Script sorgt dafür das schwere Bekleidung nicht getragen werden kann und wiederum ein weiteres das man für das Betreten solcher Gebiete einen bestimmte Effekt benötigt wie z.B. Wasseratmung oder eine Gestalt die über Kiemen verfügt. Dann brauchst man nur noch eine Ebene mit Wasser fluten und die neuen Tileset liefern die entsprechenden Placeables.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Ein Alter Schatten - 31.12.2007, 04:15


    Danke für die schnelle kurze und sachliche aussage :) ich weiss ihr habt das oft genug gehört aber vor eurem einfallsreichtum muss ich mich verneigen...was scripten ect betrifft...seit ihr die größten.
    Mein aufrichtiges lob an ale die bei der entstehung von DB2 mitwirken...starke leistung hab ich nicht oft erlebt.


    mfg Ein alter Schatten



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 31.12.2007, 17:50


    Danke für das Lob,
    hören wir gerne, wenn unsere Ideen Anklang finden. :)

    Und wenn wir grad schon beim Thema Unterwasser sind, möchte ich hierzu noch ein paar (vielleicht) interessante Fakten darbieten.

    Gefahren durch Wasser
    Historisch gesehen waren Wasserwege eines der wichtigsten Transportmittel. Außerdem dienten sie der Kommunikation innerhalb eines Landes und auch zwischen weit entfernten Ländern. Charaktere, die zu Fuß unterwegs sind, werden hingegen oft feststellen müssen, dass ihr Weg durch Meere, Seen und Flüsse blockiert wird. Darüber hinaus kann man in zahlreichen Gewölben unterirdische Flüsse, Zisternen, Abwasserkanäle und mit Wasser gefüllte Gräben/Gruben/Räume finden.
    Wasser konfrontiert die Abenteurer im Prinzip mit fünf verschiedenen Problemen. Erstens ist das Wasser ein Hindernis, das die Abenteurer in ihrer Bewegungsfreiheit einschränkt. Zweitens können die Charaktere im Wasser ertrinken oder Ausrüstung verlieren. Drittens kann ein Charakter in rasch fließendem Wasser von der restlichen Gruppe getrennt und abgetrieben, und durch Strömungen, Hindernisse und Wasserfälle schwer verwundet oder gar getötet werden. Viertens verursacht Wasser in großer Tiefe allein schon durch den hohen Druck Schaden, und fünftens können sich Charaktere in kaltem Wasser eine Unterkühlung zuziehen und eventuell sogar daran sterben.
    Die Fertigkeiten, die am häufigsten zum Einsatz kommen, um Wasser als Hindernis zu überwinden, sind Schwimmen und Beruf (Seemann). Unglücklicherweise verfügt kein Charakter auf DNS-DB2, der sich ins Wasser wagen muss, über diese Fertigkeiten. Aus diesem Grund verzichten wir bereits im Voraus auf die Punkte 3, 4 und 5, um das ganze spieltechnisch angenehmer zu gestalten.

    Weiterhin sind Charaktere jedoch in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, was zur Folge hat, das die Charaktere, die nicht über den Effekt Bewegungsfreiheit verfügen, folgende Mali erleiden:

    · Bewegungsrate -50%
    · RK -8 (Ausweichmodifikator)
    · Reflexwürfe -4
    · Angriffsbonus -2

    Ein Charakter kann seinen Atem für Eine Runde je Konstitutionsbonus anhalten. Nach dieser Zeitspanne muss der Charakter in jeder weiteren Runde einen Kunstitutionswurf gegen SG 10 machen (1W20 + Konstitutionsbonus ggn. SG 10), um seinen Atem weiterhin anzuhalten. Der SG dieses Wurfes erhöht sich mit jedem vorherigen Erfolg um +1.
    Sobald ein Charakter bei einem dieser Konstitutionswürfe scheitert, beginnt er zu ertrinken und seine Trefferpunkte reduzieren sich auf -10, was zur Folge hat, dass der Charakter stirbt. Alternativ zu einer hohen Konstitution, haben die Charaktere die Möglichkeit, in Form (Gestaltwandel) einer aquatischen oder amphibienähnlichen Gestalt oder unter dem Einfluss eines Wasseratmen-Trankes unter Wasser für die Dauer der Effekte atmen zu können.

    Ungeachtet anderer Faktoren jedoch...

    ... verursachen körperliche Angriffe der Charaktere unterwasser nur halben Schaden, und Wurfwaffen sind gänzlich ineffektiv, selbst wenn sie von Land aus geworfen werden. Angriffe mit anderen Fernkampfwaffen unterliegen einem Malus von -2 pro 1,50m Wasser, die sie durchdringen.

    · Nichtmagisches Feuer (einschließlich Alchemistenfeuer) brennt unter Wasser nicht. Zauber und zauberähnliche Fähigkeiten der Kategorie Feuer sind unter Wasser wirkungslos.

    · Es ist unter Wasser sehr schwierig, Deckung oder Tarnung zu finden, um sich verstecken zu können, aus diesem Grund ist es nahezu unmöglich von der Fertigkeit Verstecken Gebrauch zu machen, auf die man ein Malus von -50 erhält. Fertigkeitswürfe für Lauschen und Leise bewegen funktionieren auch unter Wasser normal.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Ein Alter Schatten - 31.12.2007, 21:18


    Hmmm infa du bist ein ass :)
    auch wenn das hier falsch gepostet worden ist aber naja..
    Gutes Neues Jahr ihr alle !

    und ich muss sagen meine besonderen grüße gehen an:
    Infamousus
    Dr.Nighthawk
    Dragoran Mithralschild sprich Azrael ...dir und deiner Frau alles gute
    Nura alias robby alles gute dir Natürlich merum auch
    Sanginius alias Brutus Drachenreiter.....hey sag auch Ash und sethi alles gute :)
    Stipie un den rest der alten crew von DB 1 :)
    auch wenn ich mich nicht an alle erinnere die mit mir gespielt haben damals aber trotzdem auch denne die begierig auf den server warten und zu einen Gelungenen serverstart beitragen alles gute für euch im neuen Jahr.



    mfg Ein alter Schatten



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 05.01.2008, 23:19


    Nachdem das neue Jahr nun begonnen hat und Infa ein paar Tage im Urlaub ist,
    sind wir aktuell an der Aufarbeitung verschiedener Themen. Vorallem Bereiche die in nächster Zukunft ins Modul
    integriert werden sollen, wie z.B. CNR und weitere NSC, Gildenspezifische Quests etc.
    stehen im Mittelpunkt von unserem Interesse.

    Aktuell ist der Aufbau also weiterhin voll im Gange. Obwohl alle Aufgaben
    bereits verteilt sind, kann eine weitere helfende Hand nicht schaden.

    Besonders wichtig ist uns, dass du mindestens 18 Jahre alt bist,
    möglichst bereits Erfahrung als Spielleiter sammeln konntest, Dich zumindest
    ein wenig im Regelwerk D&D auskennst, engagiert, leidenschaftlich sowie
    auch vertrauenswürdig bist, Spaß am Spiel hast und genügend Zeit mitbringst.

    Mit anderen Worten, du passt genau zu uns,
    dann schick deine Bewerbung an den SL deines Vertrauens ;-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 27.01.2008, 21:41


    Wie schaut es jetzt aus?
    Ich mein, ich will nicht drängeln (spiele mitlwerweile WoW), aber ich möchte doch gerne wieder nach DB2 zurück. Zumal auf WoW so gut wie gar kein RP gemacht wird...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 28.01.2008, 03:18


    Ooookay... wer WoW spielt sitzt wirklich gaaaaanz tief in der Tinte ^^ Helft ihm!! ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 28.01.2008, 18:06


    oh ja ---

    da wird ja der schmetterling zur raupe -- besonders rp technisch :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Scaven - 09.02.2008, 01:30


    Ehrlich gesagt glaub ich nicht mehr das das dieses Jahr noch was wird.
    Im August oder Sept. hies es 2 Wochen und nun haben wir Feb.08 :lol:

    Ich schau nur noch sporatisch auf diese Seite, so alle 4 Wochen mal und wie man sieht bzw lesen kann wird ja mächtig gebaut und gebastelt aber ein Ende ist/wird nicht abzusehen sein.

    Ich kann ja verstehen das die Crew hier was einzig Artiges erstellen will, was nie dagewesenes aber liegt es doch wohl immer noch am einzelnen Spieler ob er das überhaupt ausnutzt was geboten wird.

    Will sagen: jeder Server ist nur so gut wie die Spieler die ihn Spielen.

    Was nützt der ausgefeilteste Server wenn die Spieler die ihn benutzen keine ahnung von RP haben und nur Mist bauen, Regeln missachten und sich untypisch ihrer charakterklasse Verhalten.

    Bringt das ding online und macht den rest über Updates. Achtet lieber darauf das hier Rp gemacht wird und die Chars sich auch so verhalten wie angegeben ( also ein Böser wie ein Böser, etc...)

    Es gibt genügend Server die unter der Kategorie RP laufen aber nur gemoscht wird. Ich werde jetzt hier keine Servernamen nennen aber jeder weiss was ich meine bzw. kennt diese Server die eigendlich unter Action laufen müssten.

    Jetzt zerreist mich nicht gleich, ist nur meine Meinung 8)

    Cu bis die Tage



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 09.02.2008, 09:20


    Ich kann es gut verstehen, wenn man langsam etwas ungeduldig wird.

    Dass das RP ein Schwerpunkt unseres Servers ist, versteht sich eigentlich und auch, dass es dem Spieler nicht gerade einfach gestaltet wird ohne eine gewisse Art von RP Action zu betreiben. So wird also dem standartmässigem Moshen vorgebeugt.

    Da dir diese Add-Ons eher nebensächlich zu sein scheinen und du nur reines RP betreiben möchtest, ist eine rein individuelle Sache und vollkommen in Ordnung, aber sollte man auch Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer Spieler nehmen, die vielleicht eben gerade ein großes Interesse gegenüber neuen, ungewöhnlichen Features haben.

    Jeder hat für sich selbst ja andere Ansprüche und Wünsche.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 09.02.2008, 12:21


    Ich hab Geduld... die Crew macht das schon!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 09.02.2008, 13:46


    Geduld ist eine Tugend und solange werd ich halt weiter Geschichten schreiben.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 09.02.2008, 15:01


    So ist es! Die Zeit kann man zum Beispiel nutzen indem man die Geschichte seines Charakters weiter ausschmückt. Ich habe mir schonmal überlegt einen Stammbaum für meinen Charakter anzufertigen oder vielleicht ein paar Zeichnungen...

    Es gibt eine ganze Menge möglichkeiten. Lasst eurer Fantasie freien Lauf :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 10.02.2008, 22:11


    Danke Scaven für dein Kommentar hier im Forum. Da sind einige Dinge dabei, die ich gerne aufgreifen möchte und eben diese Gelegenheit nutzen wieder ein wenig einblick in den Entwicklungsstand zu geben.

    Scaven hat folgendes geschrieben:
    Ich kann ja verstehen das die Crew hier was einzig Artiges erstellen will, was nie dagewesenes aber liegt es doch wohl immer noch am einzelnen Spieler ob er das überhaupt ausnutzt was geboten wird.

    Will sagen: jeder Server ist nur so gut wie die Spieler die ihn Spielen.

    Da kann ich dir nur zu 100% zustimmen, ein Server ist immer nur so gut wie seine Spieler, denn ein Server ist nicht die Anzahl der Gebiete, Monster oder NSC, sondern vielmehr die Gemeinschaft von Spielern die sich dort heimisch fühlen. Richtig ist auch, dass wir versuchen etwas darzustellen was es in dieser Form noch nie gegeben hat. Sicher ist es auch richtig das der einzele jeweils entscheiden wird, welche Angebote er für sich nutzen möchte. Drängt sich also die Frage auf, warum müssen es denn soviele Features sein, warum müssen die Leute die darauf warten immer wieder von unserer seite vertröstet werden. Man kann ja wie du auch sagtest alles per Update nachschieben. Nun die Antwort hast du selbst gegeben.

    Scaven hat folgendes geschrieben:
    Es gibt genügend Server die unter der Kategorie RP laufen aber nur gemoscht wird. Ich werde jetzt hier keine Servernamen nennen aber jeder weiss was ich meine bzw. kennt diese Server die eigendlich unter Action laufen müssten.

    Das ist der Grund dafür, genau auf soetwas möchten wir verzichten. Die Systematik muss so gestaltet werden, dass der Spielertyp unseren Server schlicht unattraktiv findet. Wir kennen hier mehr als nur einen Server der hier als Beispiel genannt werden könnte und bevor wir auch so ein debakel erleben müssen, arbeiten wir lieber etwas länger an dem ein oder anderen Punkt . Wie heisst es so schön "Der Dumme lernt aus den eigenen fehlern, der Kluge aus den fehlern anderer"

    Scaven hat folgendes geschrieben:
    Was nützt der ausgefeilteste Server wenn die Spieler die ihn benutzen keine ahnung von RP haben und nur Mist bauen, Regeln missachten und sich untypisch ihrer charakterklasse Verhalten.

    Bringt das ding online und macht den rest über Updates. Achtet lieber darauf das hier Rp gemacht wird und die Chars sich auch so verhalten wie angegeben ( also ein Böser wie ein Böser, etc...)


    Mit Sicherheit lässt sich nicht alles automatisch Regeln, wir Spielleiter haben hier eine wichtige Aufgabe, die sich durch nichts ersetzen lässt. Dennoch kann uns unsere Tätigkeit erleichtert werden. Wir werden trotzdem auch immer wieder ein falsche Entscheidung fällen, ich werde falsche Entscheidungen fällen, der ein oder andere wird sich nicht damit zufrieden geben möchten etc.. Das liegt daran das wir schlicht und ergreifende nur Menschen sind und eben nicht immer alles sehen und hören können. Was wir aber machen können, ist ein Regelwerk bzw. ein Verhaltenscodex entwickeln dem wir uns verpflichtet fühlen. Das genau tun wir auch und mir ist es klar, das dies hier nicht wahrscheinlich für die meisten wenig von Interesse ist, dennoch glauben wir daran das dies ein Teil an dem der Erfolg oder Misserfolg eines Servers gemessen wird. In diesem geht auch klar hervor, wie wir denken mit Leuten zu verfahren, die unsere regeln Missachten bzw. Mist bauen und zuviel verraten zu möchten, wenn wir das Gefühl haben das Dinge die wir einzelnen sagen nicht ankommen, dann werden wir demjenigen erstmal einen Denkzettel und wenn nötig eine Bedenkpause verordnen.

    Anders sieht es aus mit Leuten die ihrerer Charakterklasse oder ihrer Gesinnung nicht gerecht werden, hier gilt es abzuwägen ob es schlicht an der Unfähigkeit des einzelnen liegt das richtig ausspielen zu können oder ob ein andere Grund ausschlaggebend ist. Sollte es an der Unfähigkeit dazu liegen, dann werden wir als Spielleiter denjenigen versuchen weiterhelfen, es sind aber nicht nur wir dies tun sollten sondern auch andere Spieler die Neulingen oder schlicht RP-unerfahren Leuten hilfe zuteil werden lassen. Zumindest wäre das mein Wunsch.

    Scaven hat folgendes geschrieben:
    Ehrlich gesagt glaub ich nicht mehr das das dieses Jahr noch was wird.
    Im August oder Sept. hies es 2 Wochen und nun haben wir Feb.08 :lol:

    Ich schau nur noch sporatisch auf diese Seite, so alle 4 Wochen mal und wie man sieht bzw lesen kann wird ja mächtig gebaut und gebastelt aber ein Ende ist/wird nicht abzusehen sein.

    Das mit der Zeitverschiebung kann man uns sicherlich vorwerfen. Einige der Gründe hierfür habe ich bereits genannt. Bei allem Respekt deiner Meinung gegenüber, hier fehlt dir der Einblick in unser Projekt dies einschätzen zu können. Wie du selbst sagst, du schaust sporadisch alle paar Wochen vorbei, du kennst uns nicht und du weisst daher auch nicht mit wieviel Energie dieses Ziel von uns verfolgt wird.
    Trotzdem danke für dein Feedback uns gegenüber. Offenbar haben wir es verpasst das interne Engagement und die Begeisterung für dieses Projekt nach außen zu transportieren. Hierüber werden wir nachdenken müssen. So lässt sich für mich auch nur erklären, daß unsere Ausschreibung einer Spiellerposition auf keine Resonanz gestoßen ist, aber dies ist wieder ein anderes Thema.

    Viele Grüße

    NiGhTy



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 10.02.2008, 23:08


    Zitat:Das mit der Zeitverschiebung kann man uns sicherlich vorwerfen. Einige der Gründe hierfür habe ich bereits genannt. Bei allem Respekt deiner Meinung gegenüber, hier fehlt dir der Einblick in unser Projekt dies einschätzen zu können. Wie du selbst sagst, du schaust sporadisch alle paar Wochen vorbei, du kennst uns nicht und du weisst daher auch nicht mit wieviel Energie dieses Ziel von uns verfolgt wird.
    Trotzdem danke für dein Feedback uns gegenüber. Offenbar haben wir es verpasst das interne Engagement und die Begeisterung für dieses Projekt nach außen zu transportieren. Hierüber werden wir nachdenken müssen. So lässt sich für mich auch nur erklären, daß unsere Ausschreibung einer Spiellerposition auf keine Resonanz gestoßen ist, aber dies ist wieder ein anderes Thema.



    jo.

    Das mit der Zeitverschiebung nervt. Es gibt sicherlich keinen der sich darüber freut und ein großteil der spieler werden ziemlich angepisst sein. Tjoa is halt so. Vorwerfen kann man euch trotzdem nichts. Wenn man euren aussagen trauen kann -- und wieso sollte man nicht -- investiert ihr für meinen geschmack sogar zuviel zeit in dieses projekt. Wer es mit seinem Gewissen vereinbaren kann, dass jemand nicht genug Zeit in sein Hobby investiert -- nunja.

    Aber mit der Aussage, dass ihr euren enthusiasmus und eure erfolgserlebnisse für euch behaltet hast du eigentlich genau das getroffen, was ich dachte. Abgesehen von der Menge an Informationen die die Spieler erhalten, sind die Intervalle und Mengenunterschiede einfach zu untrschiedlich. Am anfangs gabs direkt die herrlich feine seite mit den vielen infos -- da war die spielgemeinschaft am kochen. Und dann kam nur ab und zu ein bisschen was, glaube ich, den meisten nicht reichte ( mir zumindest). So nimmt die begeisterung ab und spieler schreiben sachen wie: "Ich glaube eh nicht dass das noch etwas wird". Ist doch immer so ;]

    Vllt mal nen Tag an der seite arbeiten anstatt am modul --

    Noch n paar screenies auf die seite?

    vllt paar infos über das crafting system oder vllt ml die diebesgilde uploaden?

    weitere infos über eiens der vielen features die es anscheinend geben wird?

    das wären so sachen die mich zum beispiel begeistern würden. Denke da geht es vielen genau so.




    Und zum admim gesuch:

    Vielleicht ist enfnach ein teil der spielergemeinschaft unter 18 und der rest hat einfach nicht genug zeit - oder interessiert sich aufgrund von mangelnden infos nicht genug fürs projekt.


    Hoffe ich hab mich nicht zu weit ausm fenster gelehnt --
    mfg stipiee! -- ihr macht das schon ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 11.02.2008, 00:15


    Weiß gar net was hier für ein Terz gemacht wird. Das Team von DB2 macht alles menschenmögliche um einen Server ins Leben zu rufen, der sich einfach mal von anderen Servern hervorhebt. Was auch echt super ist! Denn auch ich kenne einige Server, die von sich behaupten ein RP-Server zu sein - ja, schmarrn!

    Daher ist die Zeit, die unser DB-Team benötigt, völlig in Ordnung! Zumal der ein oder andere, oder gar jeder, arbeiten geht. Ich für meinen Teil bin weder sauer noch enttäuscht. Ich schaue auch jeden Tag hier rein und warte einfach ab. Und ganz ehrlich passt es mir persönlich auch ganz gut, dass DB2 noch nicht online ist...

    Meine Freude ist immer noch so groß wie zu Anfangszeiten weil ich weiß, hier wird täglich geschufftet und gebastelt; und das sind Leute, die Ahnung davon haben und denen ich gerne mein Vertrauen schenke!

    Also spart Euch die "Das dauert mir zu lange"-Phrasen. Ich möchte Euch mal in deren Situation sehen. Denn nicht jeder von uns ist noch ein Schüler, der alle Wochen mit sooo einen Grinsen sagen kann: "Ohh, ich habe wieder 76 Tage Ferien". Dementsprechend kann man eben nicht viel Zeit aufbringen, als man vom Tag zur Verfügung gestellt bekommt. Früh aufstehen, arbeiten gehen - da bleibt netto nicht viel übrig. Und abgesehen davon hat das Team auch noch ein Privatleben zu führen!

    An all die Ungeduldigen - wenn es Euch zu lange dauert, geht doch einfach andere Server besuchen, die nicht so viel Abwechslung aufweisen können, wie es DB bald tun wird.

    Ich habe fertig. ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 11.02.2008, 01:33


    *Toilettenpapier reich* Abwischen nicht vergessen, wenn Fertig bist.

    Okay, ich gebe meinen Senf auch noch dazu, auch wenn dieser was die rein-technischen Gegebenheiten angeht nicht so intelligent ist, wie ich es gerne hätte. Aber ich sehe das mal jetzt.....Geht man jetzt von Spielen aus, die auf dem öffentlichen Markt kommen und von denen viele Spieler viel halten und diese kommen mit vielen Fehler, Bugs oder ähnliches auf dem Markt und die Patches kommen nach und nach mal eingetrudelt nur weil sie pünktlich das Spiel rausbringen wollten.....Ist meiner Meinung nach mehr im A**** als wenn sie sich mehr Zeit lassen um was besseres zu schaffen, denn jeder kann sich verschätzen, dass ist ganz natürlich.

    Und was den RP angeht, wenn es Leute gibt die sich in einer Rasse, die sie gerne spielen nicht auskennen, dann kann man doch selbst als Spieler sagen was man darüber weiß....Gut, bin ehrlich ist bei mir fast nur Mensch und Zwerg aber was solls. xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 11.02.2008, 02:23


    stipiee hat folgendes geschrieben:

    Vllt mal nen Tag an der seite arbeiten anstatt am modul --

    Noch n paar screenies auf die seite?

    vllt paar infos über das crafting system oder vllt ml die diebesgilde uploaden?

    weitere infos über eiens der vielen features die es anscheinend geben wird?

    das wären so sachen die mich zum beispiel begeistern würden. Denke da geht es vielen genau so.


    Ich möchte es einfach mal versuchen, euch da noch ein paar Infos nachschieben zu können.

    Noch ein paar mehr Screens auf die Seite - nunja das ist natürlich möglich. Muss dazu sagen, dass Infa sich durch einen Hardwaredefekt seinen privaten Rechner vor zwei Wochen zerschossen hat. Damit waren viele Daten verloren gegangen. Inzwischen ist der Rechner ersetzt worden, dennoch fehlen einige Programme unter anderem Bildbearbeitung und HP Gestaltung um wieder hier voll anfangen zu können. Daher war es einfach uns garnicht möglich News auf der HP oder Screens zu adden. Normalerweise würde ich das nicht hier in den News erzählen, ich sage das eben nur aus dem Grund weil stipiee jetzt direkt darauf angesprochen hat.

    Kleines Memo an Infa "Gib' Gas und richte das Zeug ein !! :toothy2: "

    Dein zweiter Punkt "craftin System"
    Das Crafting-System wird nicht von Anfang an auf dem Server direkt verfügbar sein. Wir werden Anfangs mit Händlern die kleinere Items aus dem CNR verkaufen auskommen müssen. Dennoch ist es Bestandteil der bisherigen Planung, weil hierfür sehr viele Ressourcen etc. benötigt werden. Vom Grundprinzip ist das auch identisch zu dem in DB1 vorhandenen. Was sich ändert ist folgendes:

    Anzahl der Rohstoffe wird erheblich höher werden und damit auch die Anzahl der Rezepte:

    Ich möchte gerne ein kleines Beispiel geben, wie das in einzelnen Aussehen wird. Daher hier nun die Liste aller im Modul vorhanden Pflanzen.

    · Calcena Pilz (Wert: 100 - 1000 GM)
    · Zur-Dorn (Wert: 12 - 50 GM)
    · Bastit (Wert: 1 GM)
    · Fliegenpilz (Wert: 2 - 4 GM)
    · Heilwohlkraut (Wert: 1 GM)
    · Schwarzwurzel (Wert: 4 GM)
    · Schwarze Rosenblüte (Wert: 100 GM)
    · Andorn (Wert: 1 - 5 GM)
    · Degiikblatt (Wert: 100 GM)
    · Draafwurzel (Wert: 5 GM)
    · Eburpilz (Wert: 22 GM)
    · Eibisch (Wert: 5 - 8 GM)
    · Eldaasdorn (Wert: 2 - 4 GM)
    · Erdrauch (Wert: 3 - 6 GM)
    · Fabfendu-Sporn (Wert: 90 - 900 GM)
    · Felmatherblüte (Wert: 10 GM)
    · Gylvirblatt (Wert: 100 GM)
    · Sabitoblatt (Wert: 100 - 500 GM)
    · Schlangendorn (Wert: 5 - 7 GM)
    · Sessaliwurzel (Wert: 1 - 4 GM)
    · Tephrosiablüte (Wert: 2 - 3 GM)
    · Wellenthalion (Wert: 45 GM)
    · Caffarblüte (Wert: 10 GM)
    · Culkaspilz (Wert: 35 GM)
    · Drachenträne (Wert: 100 GM)
    · Entristwurzel (Wert: 25 GM)
    · Gariigsporn (Wert: 55 - 70 GM)
    · Holzampfer (Wert: 2 - 4 GM)
    · Jaffkranz (Wert: 10 - 15 GM)
    · Nachtruf (Wert: 50 GM)
    · Sanddorn (Wert: 2 - 6 GM)
    · Schwindwurz (Wert: 1 - 2 GM)
    · Aldakablatt (Wert: 100 - 1000 GM)
    · Aschenblatt (Wert: 50 - 500 GM)
    · Berglauch (Wert: 8 - 9 GM)
    · Bergmauerknospe (Wert: 1 - 3 GM)
    · Breldiarblüte (Wert: 50 GM)
    · Darsurionraute (Wert: 3 GM)
    · Eisenhartwurz (Wert: 15 GM)
    · Feuerblume (Wert: 1000 - 1000000 GM)
    · Hasenohr (Wert: 2 - 5 GM)
    · Jojojopo (Wert: 9 GM)
    · Kaltfuss (Wert: 2 - 4 GM)
    · Maruerawurz (Wert: 50 - 100 GM)
    · Megillosblatt (Wert: 1 - 3 GM)
    · Mirennasporn (Wert: 10 GM)
    · Silberdorn (Wert: 1000 - 10000 GM)
    · Tausendgüldenkraut (Wert: 5 GM)
    · Wolfsbann (Wert: 20 - 40 GM)
    · All-Heilraute (Wert: 2 - 10 GM)
    · Alraunwurzel (Wert: 3 - 5 GM)
    · Asarabaccapilz (Wert: 3 - 7 GM)
    · Athelasblatt (Wert: 200 GM)
    · Bärenklau (Wert: 3 - 10 GM)
    · Belrambablatt (Wert: 60 - 180 GM)
    · Blaubeere (Wert: 500 - 3000 GM)
    · Darnellpilz (Wert: 3 - 7 GM)
    · Delreanwurzel (Wert: 3 GM)
    · Elfischer Galgant (Wert: 1 - 2 GM)
    · Falkengras (Wert: 4 - 6 GM)
    · Federpilz (Wert: 2 - 4 GM)
    · Geißraute (Wert: 6 - 15 GM)
    · Grünkraut (Wert: 1 - 2 GM)
    · Hirschzunge (Wert: 2 GM)
    · Hundskamille (Wert: 8 - 15 GM)
    · Jünglings Liebblatt (Wert: 1 GM)
    · Kelventariblatt (Wert: 19 GM)
    · Kylatharblatt (Wert: 20 GM)
    · Laumsporn (Wert: 100 - 500 GM)
    · Leishabeeren (Wert: 20 - 40 GM)
    · Meldenblüte (Wert: 2 - 10 GM)
    · Melisse (Wert: 3 - 5 GM)
    · Odermennig (Wert: 10 - 500 GM)
    · Pargenblatt (Wert: 2000 GM)
    · Pattranpilz (Wert: 10 GM)
    · Pechnelke (Wert: 1 - 3 GM)
    · Rampaltnektar (Wert: 1 GM)
    · Saffronblüte (Wert: 20 - 100 GM)
    · Schleuderwachs (Wert: 2 - 3 GM)
    · Steinpilz (Wert: 3 - 5 GM)
    · Suaeysit (Wert: 10 - 50 GM)
    · Süßes Gelbklee (Wert: 1 - 3 GM)
    · Tamarinde (Wert: 1 - 2 GM)
    · Tempinwurz (Wert: 5 GM)
    · Terbaswurzel (Wert: 2 GM)
    · Thurlpilz (Wert: 1 - 2 GM)
    · Tollkirsche (Belladonna) (Wert: 4 - 8 GM)
    · Trauerkraut (Wert: 5 GM)
    · Weißer Bryony (Wert: 1 - 2 GM)
    · Winclamit-Sporn (Wert: 100 GM)
    · Wolfsbann (ganzzahlig) (Wert: 100 GM)
    · Adganablatt (Wert: 10 - 500 GM)
    · Alantkraut (Wert: 1 GM)
    · Aletherpilz (Wert: 10 - 100 GM)
    · Alkanet (Wert: 2 GM)
    · Aloe (Wert: 1 GM)
    · Amrankraut (Wert: 50 GM)
    · Arkasupilz (Wert: 12 GM)
    · Arlanblüte (Wert: 10 GM)
    · Arnuminasblatt (Wert: 6 GM)
    · Arpusarwurzel (Wert: 1 - 2 GM)
    · Atigax (Wert: 40 - 70 GM)
    · Baldrian (Wert: 1 - 2 GM)
    · Basilienkraut (Wert: 1 - 2 GM)
    · Beifuß (Wert: 2 GM)
    · Bilsenkraut (Wert: 1 - 3 GM)
    · Bischofskraut (Wert: 4 - 10 GM)
    · Calendula (Wert: 2 - 10 GM)
    · Cephalophage-Blatt (Wert: 100 GM)
    · Dagmatherblüte (Wert: 6 - 28 GM)
    · Dainabeere (Wert: 2 - 8 GM)
    · Dittanywurzel (Wert: 1 - 5 GM)
    · Fingerkraut (Wert: 1 - 2 GM)
    · Flockenblumeblüte (Wert: 1 GM)
    · Fußblatt (Wert: 3 - 5 GM)
    · Galgenquastblüte (Wert: 10 - 50 GM)
    · Hundsrose (Wert: 1 - 4 GM)
    · Jinabwurz (Wert: 5 - 7 GM)
    · Kamille (Wert: 2 - 3 GM)
    · Kathkusa Blatt (Wert: 50 GM)
    · Kilmakurblüte (Wert: 65 - 300 GM)
    · Klagulwurzel (Wert: 30 - 50 GM)
    · Kreuzblumenblüte (Wert: 4 - 8 GM)
    · Larnurmablatt (Wert: 10 - 100 GM)
    · Leopardenbann (Wert: 5 GM)
    · Marjerome (Wert: 2 - 6 GM)
    · Melanderkraut (Wert: 6 - 10 GM)
    · Navewblüte (Wert: 4 - 12 GM)
    · Oedeblatt (Wert: 1000 GM)
    · Olus Veritis Pilz (Wert: 5 - 10 GM)
    · Otterzunge (Wert: 5 - 15 GM)
    · Petiveriakraut (Wert: 1 - 3 GM)
    · Pferdegras (Wert: 7 GM)
    · Poleiminze (Wert: 3 GM)
    · Rewkwurz (Wert: 1 GM)
    · Steinrosenblüte (Wert: 1 - 2 GM)
    · Saddiliablüte (Wert: 100 - 300 GM)
    · Serapias Turbith Wurzel (Wert: 4 - 7 GM)
    · Sinquoiblatt (Wert: 2 - 3 GM)
    · Spinnenkraut (Wert: 4 - 10 GM)
    · Sternblumenblüte (Wert: 2 - 7 GM)
    · Tai-Gi Wurzel (Wert: 2 - 3 GM)
    · Tamariske (Wert: 5 - 7 GM)
    · Terikogras (Wert: 2 - 3 GM)
    · Thymian (Wert: 2 - 5 GM)
    · Wächterauge (Wert: 100 GM)
    · Waldrosenblüte (Wert: 1 GM)
    · Wollkraut (Wert: 10 GM)
    · Yaranwurzel (Wert: 4 GM)
    · Erzangelikakraut (Wert: 2 - 3 GM)
    · Falsifalblüte (Wert: 3 GM)
    · Kalmuspilz (Wert: 5 - 15 GM)
    · Stierbinse (Wert: 1 - 2 GM)
    · Sumpfbeere (Wert: 2 - 3 GM)
    · Sumpfcalendula (Wert: 8 - 20 GM)
    · Tateeshawurzel (Wert: 1 - 10 GM)
    · Gerste (Wert: 1 - 2 GM)
    · Mais (Wert: 1 - 2 GM)
    · Reis (Wert: 1 - 2 GM)
    · Roggen (Wert: 1 - 2 GM)
    · Weizen (Wert: 1 - 2 GM)

    Das sollte einfach mal die Dimension dieses Systems ein wenig verdeutlichen.

    Was ändert sich noch am CNR, der Zwischenproduktswert:

    Auf DB2 wird es möglich sein gecraftete Zwischenprodukte zu einem angemessenen Preis verkaufen zu können. Vielerlei Rohstoffe werden dafür in begrenzter Zahl auch käuflich zu erhalten sein. Dies soll die Herstellung einzelner kleinerer Produkte erleichtern. Da wir einen Wert zuweisen, ist nicht mehr jeder Rohstoff kostenfrei abbaubar.


    Was ändert sich noch am CNR, das Rezept:

    Im Gegensatz zu dem standard CNR werden wir nicht von Anfang an die Möglichkeit vergeben, jeden Gegenstand herstellen zu können wenn derjenige das passende Level erreicht hat. Vielmehr benötigt der Charakter zur Verarbeitung von einigen Rohstoffen eine passende Anleitung, die man über verschiedene von uns erdachten Systeme sich aneignen kann. Erst nachdem dies geschehen ist, kann der Charakter auch dieses Material verarbeiten.

    Was ändert sich noch am CNR, die Abbaubarkeit:

    Im Gegensatz zum bisherigen System wird es ein paar wenige Rostoffe geben, welche der Spieler nicht selbst abbauen kann. Das liegt einfach an der Seltenheit seines Vorkommens. Vielmehr muss er diese durch Handelswege in seinen Besitz bekommen. Eine Möglichkeit ist ein Handelshaus, hier wäre das bei der Chance für besondere Gegenstände eine Möglichkeit die Chancenverteilung findet ihr hier http://www.drachenbergen2.de/spielwelt_handelswesen.php

    Was ändert sich noch am CNR, Crafting im Gestaltwandel:

    Wird garnichtmehr möglich sein und somit kann man hier nicht mit Attributen "dritter" craften.

    Was ändert sich noch am CNR, die Massenproduktion.

    Bisher waren einige fleißige Massenproduktionscharaktere unterwegs. Die haben nichts verbotenes gemacht, sondern einfach soviel gesammelt das sie ein Produkt 99 mal herstellen konnten. Dann einfach alles rein und mit 30% Chance probieren.Das hat öfters auch geklappt, alle Produkte wurden erfolgreich damit hergestellt und damit war der Char gleich mal um bis zu fast 20.000 Handewerks-EP von Max. 43.000 gut bedient und doch um einige Level höher. In DB2 kann ein Charakter weiterhin für mehrere Versuche alle Zutaten in die Vorrichtung legen, nur sorgt ein Script dafür das jeder Gegenstand einzeln hergestellt werden muss und damit einzeln ausgewürfelt wird. Wird der Gegenstand vom Charakter mit 100% Erfolgsgarantie hergestellt ( sprich ist Trivial ) dann entfällt diese Einschränkung und er kann dies wieder in einem Schritt durchführen.

    PS:Ich kenn' da jemand der sagte immer "Ich mache jetzt 100 Platinhelme, davon 99 mit 30 % und der 100 ste ist Trivial". Sorry aber geht nicht mehr.

    Was ändert sich noch am CNR, Rassenboni und Attributsboni:

    Im Gegensaz zum bisherigen CNR, welches nur Primärattribute als Modifikator für die Chance nutzt, nutzt unser System zudem die Rasse. So bekommt der Charakter automatisch für Rassenwahl Boni oder auch Mali auf einzelne Berufszweige. Die Primärattribute sind für jedes Handerk unterschiedlich, werden dem Charakter je nach Vorgabe aber nicht gleich stark angerechnet und sind zudem auf einen Maximalwert beschränkt. So gibt es Handwerke wo z.B. GE und KON benötigt wird im Verhältnis von 80% zu 20%.


    Soviel mal zu CNR gehen wir zum nächsten Punkt "Features"

    Das ist für mich ein schwieriger Punkt und sage euch jetzt auch warum das so ist.

    NSC

    NSC in DB2 sollen nicht bloße Statisten sein oder ein Händler bei dem man sein Loot verkaufen kann. Vielmehr sind es eigenständige Persönlichkeiten die wie ein SC einen glauben vertrete, möglichweise einer Gilde angehören, einem Berufsleben nachgehen, ein Privatleben haben und man glaubt es kaum die gehen sogar schlafen :-)
    Hin- und wieder unterhalten sich die NSC über Neuigkeiten und Gerüchte. Hier ist es wie im wahren Leben, manches stellt sich als Mist heraus, anderes wiederum entspricht den Tatsachen und man bekommt nützlich Infos über verschiedenste Details der Spielwelt.

    Mein Problem liegt nicht darin, euch dieses Prinzip darlegen zu wollen bzw. vorzustellen, aber was soll ich denn noch für Neuigkeiten dann für euch bereitstellen? Soll ich euch sagen, welches Gerücht das neueste ist das wir eingebaut haben, oder welcher NSC neu hinzugefügt wurde, welcher Gilde der angehört ? Sowas können wir nicht tun, da würden wir uns dieses Feature kaputtreden. Das sind Dinge die ihr über das Spiel auf der Spielwelt selbst in Erfahrung bringen sollt, aber uns im Moment sehr viel Zeit kosten, wo zwar etwas vorrangeht, wir aber trotzdem keine News schreiben können.

    Monster-KI:

    Infa hat einen weg gefunden, das Verhaltensmuster von Monstern entpsrechend ihrer Intelligenz anzupassen. Das Monster wird nicht mehr wie gewohnt, in nenne es mal "Blind-und Doof" auf den Spieler zugehen und versuchen diesen niedermetzeln. Vielmehr wissen intelligente Gegner um ihre Möglichkeiten und setzen diese gezielt ein. Hierzu wird das Monster, wie ein Spieler auch die schwäche des Spielers möglichst effizient zu nutzen. Nicht intelligente Gegner besitzen zumindest Instinkt, welcher sie in die Lage versetzt zu erkennen wann ein Kampf für sie verloren geht.

    Leider ist das auch ein System, was man eher erleben muss als das ich es beschreiben könnte. Daher fällt es mir echt schwer, euch über fortschritte in diese System updaten zu können.

    Tränke:

    Neben dem haben wir an der Erweiterung der Tränke gearbeitet. Mehrere hundert Tränke sind aktuell bereits integriert oder in Bearbeitung. Hier geht es vorallem darum, die Balance von Magischen und nicht Magiebegabten Charakteren zu optimieren. So könnt ihr davon ausgehen, dass fast jeder Schutzzauber auch in Form eines Trankes ins Modul einfließen wird. Hinzu kommen noch von uns selbst erdachte oder in D&D verankerte Tränke.

    Bei diesem Bereich möchten wir ebenfalls nicht einfach euch die Liste aller Tränke preisgeben. Das möchten wir uns einfach für den Server aufheben.

    Gildenspezifische Vorteile:

    Zur Zeit sind wir dabei für jede Gilde ein besonderes Feature auszuarbeiten und zu integrieren. Ich werde euch hier jetzt nicht jedes Gildenfeature verraten, aber jede Gilde hat einen der dem Spieler ab einen gewissen Rang einen Vorteil verschafft.
    Ähnlich verhält es sich mit Items, jede Gilde wird hier zudem ein eigenes System der Vergabe und Nutzung haben. Hier wird es mehr als ein "Belohnungsitem" geben sondern wirkliche Händler die gewisse Dinge anbieten.

    Bei dem Punkt ist das wiederrum schwierig in die News zu packen, da ihr genau diese Sachen auf der Spielwelt selbst herausfinden sollt.


    Dann noch Dinge die wir einfach machen müssen aktuell:

    SL-Menü

    Wir haben bereits mit dem Spielermenü die Möglichkeit geschaffen, für Spieler sämtlich Charakterrelevanten Daten abrufen zu können ohne das lästige Items vom Charakter getragen werden müssen. Im Gegenzug brauchen wir ein SL-Menü was es uns ermöglicht Dinge wie den "Sozialen Status" eines Charakters oder einfach von "Nicht-Genehmigt" auf genehmigt zu setzen. Ist irgendwie logisch, aber natürlich ist auch das ein Aufwand den wir aktuell betreiben, da ihr sonst vom Spielermenü Feature nicht soviel habt.
    Ist eben auch einer der Punkte, die für News nicht geeignet ist und den ich hier einfach nur erwähne um euch ein wenig aufzuzeigen was aktuell passiert.

    Loot:

    Bisher war man es von loot so gewöhnt, das ein Monster einfach etwas looten kann. Das bleibt auch so in DB2, mit dem Unterschied das hier ein weitaus größerer Möglichkeitenstamm integriert wurde. So haben wir verschiedenste Wahrscheinlichskeitberechnung für einzelne Gegenstände einfließen lassen. Da uns die Wahrscheinlichkeitsscripte von NWN nicht überzeugt haben, sind nun die eigenen am laufen.

    Systementwicklung Gildenaufstieg/EP-Vergabe durch SL's

    Nun hier geht es einfach darum möglichst Leistungen von einzelnen gleich stark entlohnen egal welcher SL dies tut. Wir sprechen darüber, wann z.B. eine Beförderung Sinn macht, wir haben erarbeitet was die einzelnen Ränge bedeuten, welche Vorraussetzung erfüllt sein müssen, wieviel EP vergeben werden etc. Das sind schlicht Einigungen die wir Gildenleiter untereinander treffen um zu verhindern das Spieler unterschiedlich von unserer Seite gefördert werden. Wir wollen fair sein, darum die Mühe.

    Lange Rede kurzer Sinn:

    Dies sind einfach jetzt nur ein paar Beispiele um euch darzulegen, was wir nebenher tun. Das sind sicherlich keine große Überraschungen mit dabei, dennoch ist alles was ich hier aufgelistet habe einfach Dinge die einen großen Arbeitsaufwand mit sich ziehen aber von denen die wenigsten sich für News eignen. Ich und die Crew wir würden gerne euch mehr teilhaben lassen an der Entwicklung, schließlich freut uns jeder Schritt den wir sehen selbst auch, es ist aber dennoch sehr schwierig. Wir sind einfach an einem Punkt an dem wir die Sachen die wir verprochen haben auch umsetzen müssen. Hierfür bitte ich um Verständnis.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 11.02.2008, 04:00


    Vielen Dank Nighty für diese umgangreiche Info!

    So, liebe Leuts... sind denn nun die Herrschaften zufrieden??? *augenrollt*



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 11.02.2008, 18:12


    jo.

    nach wie vor ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 15.02.2008, 01:30


    Jo, hab ich mich bisher beklagt? Ich glaube nicht....Hab doch noch Zeit xD Ärgerlich ist nur das ich ab März nur noch WE kann xD Naja macht weiter so und lasst euch soviel Zeit wie ihr braucht. Hatte nicht vor morgen aus den Latschen zu kippen.

    P.S. Zwerge haben Geduld.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 15.02.2008, 14:03


    Hinzufügt:

    Zwerge haben nen langen Bart und überall Haare... sie sind wandelne Fusselberge :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 18.02.2008, 12:53


    Hallo zusammen,

    gute Nachrichten von unserer Seite. Am Wochenende konnten wir unserem Ziel dem Onlinegang wieder ein gutes Stück näher kommen.
    Die Vervollständigung der Gebiete so das diese alle miteinander zusammenhängen kann nun in Angriff
    genommen werden.
    Von daher freuen wir uns über einen weiteren Haken auf der To-Do Liste.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 21.02.2008, 10:44


    Da sich (vermutlich?!) viele (oder gar alle ;-) ) fragen werden, was wird gemacht oder warum sieht man davon zur Zeit nichts und überhaupt... so kann ich nur abermals betonen, dass kaum ein Tag vergeht, an dem nicht gerwerkelt und/oder gedanklich getüftelt wird, wie welche Ideen umgesetzt und der Release vorangetrieben werden kann.

    Zwar fällt es mir zur Zeit schwer, Fortschritte zu dokumentieren, da diese fast ausschließlich in den (Spielwelt-)technischen Bereich fallen, aber hin und wieder entstehen auch weiterhin relevante Regionen und Gebiete die unsere Spielwelt wachsen lassen.

    Ich dachte mir, vielleicht ist es mal interessant zu sehen, wie so etwas entsteht und zeige aus diesem Grund einen kleinen Ausschnitt aus der Entstehung eines kleinen Dorfes an der Nördlichen Drachenküste.


    Immermond im Rohbau



    Integration struktureller Modifikationen



    Erweiterung durch vegetationeller und authentischer Faktoren



    Was diesen Verlauf nun noch vervollständigt, mal abgesehen von der Bearbeitung der restlichen Umgebung dieser Karte, sind ausgeschmückte NSCs mit umfangreichen Konversationen und Interaktionen. Und genau daran wird die letzte Zeit gearbeitet. Da NSCs und ihre individuelle Peripherie eine sehr zeitraubende Arbeit darstellen, dauert dies, doch wir hoffen auch diesen Arbeitsschritt alsbald als abgeschlossen sehen zu können; zumindest für die bisweilen vorhandenen Gebiete der Spielwelt. Ich hoffe, ihr habt Nachsehen, das wir zur Entwicklung der NSCs keine detailierten Fortschrittsangaben machen werden.

    Viele Grüße,
    der Infa



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 21.02.2008, 12:05




    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 21.02.2008, 17:31


    Wunderschön.... Echt...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    HeTZ - 21.02.2008, 19:07


    Ich werd Irre :shock:
    kann grad garnicht glauben dass das NWN ist ;)
    Geniale Arbeit, ich freu mich drauf :D



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 21.02.2008, 20:35


    Das sieht echt sooo hammer aus! Die Vegetation und einfach die komplette Umwelt sehen richtig gut aus! Man könnte fast meinen das wäre NWN2^^

    Saubere Arbeit!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 21.02.2008, 21:16


    Mich hat es eher an ein anderes Spiel erinnert, das ich zur Zeit Spiele....Es hat von der Beleuchtung, der Grafik schon fast etwas wie Gothic 3 und ich finde dieses Spiel genial. ^^ Also Daumen hoch und das ihr dafür Zeit braucht, kein Prob.....Macht mir nichts xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Scaven - 07.03.2008, 12:50


    Super, Tolle Bilder , alles gut, nur wann gehts jetzt los? Kommen leider keine infos mehr :?

    Dank an Nighthawk für das auführliche Posting als Antwort auf mein Posting.

    cu bis die Tage, hab zum Glück nen guten RP-Server gefunden, freu mich aber trotzdem weiter auf diesen hier, auch wenns langsam schwerfällt. :roll:

    Sca



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    skyreader - 07.03.2008, 14:44


    Oha.
    Da muss ich ja gleich mal fragen:
    Welcher Server Scaven?
    Bin auch schon seit ner Weile auf der Suche und hab bisher leider nix gefunden.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 07.03.2008, 14:46


    Na na na, keine Schleichwerbung hier ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Scaven - 07.03.2008, 15:45


    Anardil hat folgendes geschrieben:Na na na, keine Schleichwerbung hier ;)


    Yip, genau, deshalb poste ich das hier nicht öffendlich, gehört sich nicht, auch wenn ich denke das dieser Server ( wenn er dann mal läuft also im jahr 2010*spaß* ) wenig konkurrenz fürchten muss.

    Wenn, dann per PM.

    Sca



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    skyreader - 07.03.2008, 16:34


    Ich seh es nicht als Schleichwerbung, sondern einfach als Absprache Gleichgesinnter die auf dem mageren deutschen Rollenspielangebot was zu finden versuchen.
    Außerdem bin ich der Meinung, dass man hier eh nicht viel abwerben kann, schlicht weil noch nicht viel da ist...

    Naja my two cents.
    Ich schreib dir mal ne PM Scaven.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Scaven - 07.03.2008, 17:06


    skyreader hat folgendes geschrieben:Ich seh es nicht als Schleichwerbung, sondern einfach als Absprache Gleichgesinnter die auf dem mageren deutschen Rollenspielangebot was zu finden versuchen.
    Außerdem bin ich der Meinung, dass man hier eh nicht viel abwerben kann, schlicht weil noch nicht viel da ist...


    geb ich dir recht, ist wirklich mager was geboten wird. Am meisten ärgern mich Server die sich RP Server nennen aber wo es nur ums kloppen geht... :evil:

    Sicher, man muss auch mal etwas erleben oder man hat gerade mal lust irgentein Monster zu verdreschen aber wenn an einem vorbeigerannt wird als ist man nur ein Statist, ohne emote oder sonstige reaktion, da kann es einem schon vergehen... Also Nighty, infa und wie ihr alle heist, macht hin, es wird Zeit :wink:

    Sca



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 15.03.2008, 23:29


    Huhu zusammen...

    derzeit konzentriert sich all unsere Arbeit und Energie auf das Erstellen aller nötigen NSCs mitsamt all ihrer Charakteristik, Auftreten,
    Authenzität, Konversationen und selbstverständlicherweise ihrer individuellen künstlichen Intelligenz und Interaktionen.

    Ich habe mir erlaubt, einen winzigen Einblick in die NSCs zu geben, denen Ihr teilweise verstärkt oder vermindert in der Spielwelt
    begegnen könnt.



    ANMERKUNG: Hierbei handelt es sich um ein Editorialbild, welches zur Folge hat, das beispielsweise Alines Umhang unskaliert über ihr
    "fliegt" oder Türen mit blauen Austrittspfeilen versehen sind, was sich natürlich Ingame wieder richtig stellt. Anders scheint es jedoch
    nicht möglich, bestimmte NSCs in ganz bestimmten Formationen für ein Gruppenfoto an Ort und Stelle zusammenhalten zu können,
    ohne das diese sich anderweitig Beschäftigung suchen. :evil4:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 16.03.2008, 13:28


    Die sehen toll aus! Ich freu mich schon so.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 16.03.2008, 14:47


    Wow, wow, woooooow!

    Hoffentlich shcaffe ich es früh genug NWN unter Linux zu installieren!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 16.03.2008, 15:19


    Wir haben das hier auch unter Linux installiert. Also falls du Hilfe brauchst...

    Aber mit der Anleitung auf der Bioware-Seite sollte es gehen. Wir haben einfach alles so gemacht wie es da stand und dann gings. Dann hat mein Vater noch irgendwas gemacht, wel der Sound nicht ging, aber das wars.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 16.03.2008, 21:11


    papi ist der beste ;]


    abe runabhängig davon sehen die nsc sehr liebevoll gestaltet aus -- gefällt mir.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 19.03.2008, 18:32


    Habe nwn auch auf linux installiert. Wie habt ihr das mit dem CEP gemacht?

    Und jep, sieht sehr gut aus.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 19.03.2008, 18:49


    Also das CEP hab ich noch gar nicht. Ich dachte da brauch man nix installieren sondern das läd man einfach runter wenns losgeht.

    Dazu fällt mir noch was ein: Weiß einer was der Unterschied zwischen CEP und PRC ist? Im CEP sind doch so Extrasachen drin, also Figuren und Monster und so oder? Ich hab jetzt schon öfter wo PRC gelesen und dachte erst das ist dasselbe. Aber jetzt bin ich mir da gar nich mehr so sicher.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 19.03.2008, 19:48


    IMO braucht man das CEP unbedingt, wird ja auch hier in der Download-Sektion explizit angeboten.

    Zu PRC denke ich du meinst die Player Resource Consortium kann ich nichts sagen, kenne sie nicht. Vlt. findest du hier: http://nwnprc.netgamers.co.uk/index.html mehr infos.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 19.03.2008, 20:28


    Wow, ist das NWN1?? xD
    Echt, verdammt gute Arbeit! Die sehen echt gut aus, kanns kaum erwarten^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 19.03.2008, 20:48


    Ich hab mir das mal durchgelesen mit dem CEP. Da steht man brauch die Sachen nur runterladen und dann in den NWN-Ordner entpacken. Also aber immer in den richtigen Unterordner. Was klappt denn da bei dir nicht?

    Ich hab jetzt auch raus, was das PRC ist:

    Zitat:The PRC now stands at 126 classes, 60+ Epic spells, 300+ new spells, several hundred new feats, 60+ new races, Psionics, Truenaming, PnP Crafting, Spellbooks, Domains, 2 Character Creators, and a host of other goodies for players and builders alike. Enjoy.

    Das mit Classes und Spells versteh ich ja noch, aber was sind denn Psionics und Truenaming?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 19.03.2008, 21:26


    naja, das spiel läuft einwandfrei, ich habe i.m. einfach keine lust es zu zerschiessen. auch weiss ich noch nicht wie es ist wen Bioware den 1.69 patch rausbringt (soll ja schon bald sein), dan soll sich auch das CEP2 noch ändern. allerdings weiss ich nichts genaues, das werden andere besser wissen.

    Psionics und Truenaming höre ich auch zum ersten mal.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 20.03.2008, 20:00


    Das is ziemlich schlau. Ich wollte es eigentlich schonmal runterladen, aber wenn sich das eh wieder ändert, warte ich lieber.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 20.03.2008, 21:37


    habe heute mal die aktuelle CEPv2 installiert und getestet, läuft bis jetzt gut.

    überhaupt läuft bei mir subjektiv NWN unter Linux (Debian) besser als unter XP.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 20.03.2008, 22:15


    Ich musste bei mir die Schatten ausmachen damits ging. Voll schade, ich find die sehen gut aus. Ich hoff, dass ich hier dann gut spielen kann und nicht alles ganz häßlich machen muss.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 21.03.2008, 04:36


    jep, die schatten nehme ich auch zurück. ziehen bei mir wirklich an der performance, und das nicht nur online.

    die probleme mit dem effekt "reflektierendes wasser" sind wohl jedem bekannt.

    aber alles in allem möchte ich sagen, es läuft wirklich toll das game.

    btw: Debian Lenny 2.6.21-2-486, GraKa EN8600GTS, treiber z.z. NVIDIA-Linux-x86-100.14.11



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 24.03.2008, 19:58


    Obwohl NWN 1 eher zum alten Eisen gehört, setzen wir für unser Projekt, um es gänzlich flüssig spielen zu können, verhältnismäßig große Hardwareanforderungen voraus.

    Meine ganz persönlichen Erfahrungswerte kann ich da selbst beisteuern:

    Bis zuletzt hatte ich einen AMD Athlon 2600+ (getaktet mit 2 GHz), eine Geforce 7600 GT 256 MB und 1 GB Hauptspeicher (PC400). NWN habe ich mit Windows XP betrieben. Unser Modul lief an den meisten Stellen akzeptabel (14 bis 25 fps bei maximal möglichen Details und AA). Teilweise jedoch fielen die Frames auf unter 5 und einige Gebiete brauchten knapp 1 Minute um geladen zu werden, was zwar temporär noch spielbar ist, allerdings auf Dauer nicht Spaß macht. Ich bin der Ansicht, mein altes System sollte als Mindestanforderung in Bezug auf die Spielbarkeit von "Die Nordland Saga - Drachenbergen 2" genommen werden.

    Inzwischen, mit einem Intel Core2Duo 3,00 GHz (getaktet mit 2x 3,15 GHz), einer Geforce 8800 GTX 768 MB und 2 GB Hauptspeicher (PC1000) und unter Windows Vista Ultimate liegen die Frames sehr konstant im Schnitt bei 25 bis 30 fps (bei maximal möglichen Details und AA). Bei enormen Anforderungen fallen sie zwr kurzzeitig auf knapp 10 fps, was aber durchaus noch anstandslos spielbar ist. Wer ein vergleichbares System besitzt, muss sich folglich über die Spielbarkeit keine Gedanken machen und kann diese in vollen Zügen genießen.

    Aktuell warten wir schon sehr gespannt auf den neuen Patch für NWN (Version 1.69) der wohl unmittelbar vor dem Release steht. Unglücklicherweise vermuten wir einige Konflikte mit bereits belegten .2da-Ressourcen unseres Projekts, hoffen jedoch, dass der, durch den Patch entstehende, Schaden geringer als der vielversprechende Nutzen ist. Ansonsten wächst und gedeiht die Spielwelt und reift immer mehr heran, so dass der Startschuss in greifbarer Zeit abgefeuert werden kann. :-)

    Natürlich lasse ich auch, wie gewohnt in diesem Topic, noch einen Screenshot da...

    Ein Blick in Strassen von Suzail



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 24.03.2008, 21:08


    Wieder ein sehr schönes Bild. Was ist das für einen Bogenwettstreit in Burg Drachenberg? xD Nee aber ich denke, dass ich es dann recht flüssig spielen kann....xD Aber danke für die Info. xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 24.03.2008, 21:22


    Nachdem Infa wieder ein paar schöne Einblicke in die Spielwelt gegeben hat und der Starttermin immer näher rückt, tauchen des öfteren Fragen von eurer Seite in meinem Postfach auf. Von allgemeinen Dingen wie "Wann geht's denn nun los" bis zu individuellen Fragen der Charakteranmeldung und Auslegung. Um euch in diesen Dingen besser unterstützten zu können, haben wir im Quakenet einen Channel #dns-db2 eingerichtet ( wie man genau dorthin findet ist im Punkt Technik nochmals dargestellt ) in dem ich und andere SL für eure Fragen zur Verfügung stehen. Ich werde mich bemühen jeden Sonntag ab 21 Uhr dort auch zur Stelle zu sein. Durch die aktuellen Feiertage bin ich auch heute ansprechbar und hoffe eure Fragen alle beantworten zu können.

    Der Channel wird auch nach Onlinegang ein wichtiges Medium sein, falls ein SL oder ähnliches gebraucht wird.

    Viele Grüße

    NiGhTy



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 24.03.2008, 23:59


    Das sieht so schön aus!

    Ich hab leider nicht so einen schnellen Computer. Mein Vater sagt er bestellt jetzt noch mehr RAM für mich, aber ich glaub, ich hab trotzdem ganz schön mit dem Spiel zu kämpfen.

    Hoffentlich gehts einigermaßen.

    EDIT: Kommen eigentlich die Windows- und Linux-Patches gleichzeitig raus? Ich würd mich ja ärgern, wenn ich sonst nachher wochenlang noch gar nicht mitspielen kann.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 27.03.2008, 11:25


    Ob Windows- und Linuxpatch zur gleichen Zeit erscheinen, darauf kann man nur spekulieren, aber wenn man dem Trend glauben schenken darf, werden diese gleichzeitig verfügbar sein. Da viele Server unter Linux laufen, wäre es natürlich doof, wenn die Clients bereits den neuen Patch haben, aber die Server nicht synchron mitziehen können. ;-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    mercedesmccray - 27.03.2008, 16:03


    Oh gut, da bin ich beruhigt.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    HeTZ - 06.05.2008, 17:10


    Hallo auch :)

    wollte nur mal fragen wies momentan so aussieht, gab ja schon einige Zeit keine Meldung mehr ...

    So On
    der HeTZ ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 14.05.2008, 09:45


    Huhu zusammen,

    aktuell arbeiten wir an den NSCs, und die dazu gehörigen AI-Skripte und Konversationsmöglichkeiten, und natürlich an Gegnerspawns, denn schließlich möchte man ja doch auch hin und wieder mal überrascht werden und etwas Action genießen können. Hierbei dreht sich sehr viel um Balance. Natürlich möchten wir es einerseits nicht zu leicht machen - andererseits jedoch auch nicht zu schwer. Aber das wird erst nach ein paar Wochen zeigen, nachdem der Server online ist, ob wir hier auch wirklich den goldenen Mittelweg getroffen haben.

    Die Arbeit an den Gebieten wurde vorerst eingestellt, da wir alle sehr gespannt auf den neuen Patch 1.69 DE, und dessen Folgen, ins besondere für den Custom Content, warten. Aller angemessener Annahme nach wird es dort viele neue Ressourcen geben, die mit unseren bereits belegten 2da (Ressourcenzuweisungen) kollidieren, was natürlich sehr ärgerlich ist. Um die Nacharbeit in einem überschaubaren Spektrum zu halten, warten wir besser erst auf den Patch und arbeiten an Dingen weiter, die gerade dieser Ressourcen unabhängig sind. Geht also Schritt für Schritt voran, und bereits jetzt haben wir einen spielfähigen Status erreicht, so dass nur noch der Patch fehlt, der jedoch auch kurz vor dem Release steht.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 01.06.2008, 21:44


    Hört sich doch alles sehr gut an :) Ich bin schon richtig gespannt.
    Wann soll denn der neue Patch released werden?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 06.06.2008, 15:00


    Mal wieder umguck...Beta 10 ist ja schon raus, war das der richtige Patch oder kommt noch einer....Bin ein bisschen neben der Spur. ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Hellfire - 09.06.2008, 09:29


    Sry wegen der etwas verspäteten Antwort.

    Beta 10 ist leider wie alle anderen Vorgänger nur für die englische Version von NWN. Wir werden deswegen wohl leider noch etwas warten müssen. :cry:
    Die einfachste Möglichkeit herauszufinden, ob endlich die passende Version erschienen ist, ist einfach mal die Update-Funktion auszuführen. :wink:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Shea - 24.06.2008, 01:26


    Och, nach 2 Jahren Wartefrist glaube ich ehrlich gesagt nimmer dran, daß DB2 überhaupt irgendwann online geht....
    Sorry, bis ihr ( is nicht wirklich böse gemeint ) endlich fertig seit, ist selbst diese Grafik überholt und die packen uns NWN3 rauf......

    Schade eigentlich, ich persönlich habe wirklich diese 2 Jahre gewartet, aber wies scheint kommt die nächste Jahrhundertwende, bevor man auch nur ansatzweise mal spielen kann.

    Ich wünsch euch jedenfalls viel Glück.....:-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 24.06.2008, 16:27


    ich finds eigentlich auch schade --

    aber eher aus nem anderen grund -- bin nämlich in paar wochen ein jahr lang weg und ohne internet : (

    schade drum meienerseits



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 24.06.2008, 18:33


    Da ich eh ohnehin beschäftigt bin, stört es mich net wirklich zu warten. Iiiiirgendwann wird der Server schon online gehen...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Hellfire - 25.06.2008, 00:27


    Wir können es gut verstehen, wenn jemand wegen der langen Wartezeit etwas gefrustet ist.
    Dass es so lange dauern würde hatten wir auch nicht gedacht.

    Eigentlich könnten wir auch mit dem Server bereits online sein, hätte man uns mit dem neuen
    Update (welches nun hoffendlich bald mal kommt) einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Wir können nun eigentlich nur hoffen, dass die sich etwas beeilen und uns damit nicht zu viel kaputt
    machen. Was uns angeht: Wir sind drauf und dran uns mit speziellen Programmen und ähnlichem
    vertraut zu machen, so dass wir nach erscheinen des Updates wohl hoffentlich schnell wieder alles für
    unser Modul anpassen können.

    Also Daumen drücken. :thumbleft:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Jelandonai - 27.06.2008, 00:12


    Soeben registriert und erwarte voller Spannung das GO - WIR TESTEN ONLINE!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 28.06.2008, 19:20


    huhu

    wird an dem projekt noch gearbeitet? mein nwn1 server ist leer und ich suche verzweifelt nach ersatz.. bin sl und mapper und natürlich spieler ;)

    lg aus hannover



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 29.06.2008, 01:00


    Hab dich mal in Icq geadded :wink:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Azrael - 12.07.2008, 15:06


    Sooooo, ich hab gerade feststellen dürfen, dass das neue Patch 1.69 für die englische Version von NWN aus der Beta-Phase raus ist und jetzt als regulär released wurde.
    Ich denke, dass dann in wenigen Tagen/Wochen auch die dutsche Version des Patches released werden wird. Jedenfalls sollte es in absehbarer Zeit soweit sein. Übersetzungsarbeiten sollten ja nicht so lange dauern^^.

    Nur mal so als Info!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 13.07.2008, 12:30


    ´Das kann ich nur bestätigen! *vor Vorfreude darauf wartet* :-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 13.07.2008, 14:10


    Na ist doch supi! Langsam aber sicher nähern wir uns dem großen Finale :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Infamous - 13.07.2008, 14:25


    Debut trifft es eher... aber stimmt, wir nähern uns diesem. ;-)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fubak - 19.07.2008, 23:13


    Juchuuu es geht bald los



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 24.07.2008, 20:05


    Ich bin auch noch da ;)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 05.08.2008, 16:22


    Arrghh..ich kanns kaum abwarten^^
    ES SOLL JETZT SOFORT LOSGEHEN xD



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 05.08.2008, 23:20


    meine rede



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 30.08.2008, 01:40


    So, ich habe heute NW deinstalliert, (unter WinXP SP2)

    ich habe mich entschlossen NW wieder von grund auf neu (sauber) zu installieren sobald Drachenbergen II an den start geht.

    Ich hoffe auf baldigen (oder ungefähren) bescheid der macher von Drachenbergen II wen es losgehen könnte.

    Bis dahin werde ich die CD trocken und abgedunkelt lagern.

    gruss apmacus



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 30.08.2008, 11:49


    rechne eigentlich täglich mit dem patch und dann juhuuuuuuuuuu



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Achhandrian - 05.09.2008, 20:47


    matze hat folgendes geschrieben:rechne eigentlich täglich mit dem patch und dann juhuuuuuuuuuu


    Die sollen endlich mal fertig werden mim patch....

    kann nicht mal auf den servern zocken wo ich atm spiele wegen dem scheiß patch, ich mein wie lange ist der englsiche shcon da ? 1 oder 2 monate oder gar shcon 3 ?.........



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    skyreader - 05.09.2008, 22:34


    Ich hab gerüchteweise gehört, dass der Patch offiziell gar nicht mehr für den deutschen Client erscheint, sondern dass der von motivierten Hakpack/Modulbauern für den deutschen Client umgemodelt werden muss, also die englische Version...
    Wieviel an dem Gerücht dran ist weiß ich natürlich nicht.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 06.09.2008, 03:36


    na super...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    chaostruppe - 07.09.2008, 14:55


    jupp das mit den Patch habe ich auch gehört, aber es gibt einen guten inoffiziellen deutschen Patch, 4 oder 5 deutsche Server sind schon mit dem umgestiegen, http://nwvault.ign.com/View.php?view=Hakpaks.Detail&id=7561#Files
    das ist er und er ist auch gut erklärt, ich weiss ja nicht ob das auch hilft, für die Sls und so ,
    Grusse chaoz



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 12.09.2008, 11:21


    ich hege auch ernshafte zweifel daran ob und wann der deutsche patch denn endlich mal erscheinen zu gedenkt....

    kann denn der "fan-patch" garn icht helfen, technikabteilung?



    paar infos wären schon nett :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Hellfire - 12.09.2008, 16:52


    Der "fan-patch" wär für ne unbekannte Zeit, eben bis der richtige erscheint, sicherlich eine Möglichkeit. Ihn nicht zu verwenden wäre aber besser, da wir dann auch sicher sind, das alles funktioniert. ;)

    Egal, ob wir mit oder ohne "fan-patch" arbeiten, eine Frage bleibt: Was passiert, wenn der offizielle Patch kommt? Da das soweit ich weis keiner genau sagen kann, bringt es nichts die ganzen Dateien vom "fan-patch" für unsere Bedürfnisse anzupassen, nur um dies beim offiziellen dann noch einmal zu tun.

    Daher bleibt uns eigentlich nichts anderes übrig, als eine endgültige Entscheidung gegen den deutschen Patch oder dessen Erscheinung abzuwarten. Auch wenn mir das nicht wirklich gefällt.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    -Monos- - 16.09.2008, 09:45


    Irgendwie scheint das ganze mit Patch oder nicht ja doch recht undurchsichtig, drum frag ich mal einfach direkt ein paar Dinge

    - Wie lange wollt ihr (ungefähr) auf den deutschen Patch warten, falls es dazu einfach garkeine Infos gibt?

    - Wenn er kommt, könnt ihr abschätzen ob und wie lang danach ihr on gehen würdet?

    - Wenn er nicht kommt, geht ihr dann mit dem momentanen NWN-Stand on oder nicht?

    - Wird noch an dem Modul gearbeitet oder ist es nur noch warten auf den Patch um dann alles darauf umzustellen?

    Klingt nun alles vielleicht ein wenig ungeduldig, aber nach Jahren des Wartens (jährt sich nicht bald der Tag an dem schon mal angekündigt war Drachenberge geht on?) wär ich für ein paar Infos dankbar, da ich momentan etwas in der Luft hänge ob überhaupt noch was gemacht wird.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    skyreader - 26.09.2008, 10:13


    Heute ist es 10 Tage her, dass hier mal sehr konkrete Fragen gestellt wurden, die nicht mit Blabla und wird schon beantwortet werden können...
    Und die bisherige Reaktion auf die Fragen ist gleich Null... das ist einfach nur schwach finde ich...


    Ich will wirklich niemandem zu nahe treten aber ich für meinen Teil bin inzwischen nur noch genervt und gäbe es irgendein sinnvolles NWN1Projekt das noch laufen würde wäre ich längst dahin verschwunden.
    Im Moment gibts das aber nicht und so schau ich seit über einem Jahr immer wieder in dieses Forum und hoff mal für mal drauf irgendwas zu lesen von einem realen Starttermin. Bisher aber Pustekuchen...
    Meine Gedanken reichen inzwischen von: "Die haben sich total übernommen", bis hin zu: "Ist eh alles nur Fake und nen Blenderprojekt"...

    Ich hoff ich irre mich in beidem, aber Fakt ist dass die Informationspolitik die abstand schlechteste die ich je auf irgendeinem Server erlebt habe.

    Ich weiß nicht wie ihr euch das vorstellt, dass die Leute sich brav ewig vertrösten lassen und dann zu einem inzwischen eh schon sehr betagten Spiel zurückkehren? Ich würde mal schätzen, die meisten die seit dieses Forum und die HP existieren hier reingeschaut haben, haben sich schon längst was anderes gesucht weil bei allem Ehrgeiz jede Geduld Grenzen hat und das Forum phasenweise oft genug den Eindruck machte als wär das Projekt schon lange aufgegeben worden und tot...
    Gerade weil ihr mit NWN1 an einem betagten Spiel arbeitet müsstet ihr meiner Meinung nach sehr viel Aufmerksamkeit in die Spielerwerbung machen, und ja dazu gehört auch dass möglichen Spieler wissen woran sie sind, dass sie auf was hinfiebern können und sich freuen können.


    Also gebt bitte mal ein paar konkrete Antworten, wie immer die auch aussehen mögen, nach all der Warterei habens die Leute doch echt verdient zu wissen woran sie sind.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 27.09.2008, 02:21


    Es tut mir leid das so lange keine Antwort kam, das lag einfach und ergreifend daran das ich und auch Infa zusammen im Urlaub gewesen sind und erst heute wieder zurückgekommen sind.

    Ich kann auch nachvollziehen, dass die Leute die Spielwelt lieber heute als morgen Online sehen wollen hier unterscheiden sich unsere Ansichten nicht mit den eurigen.

    Das wir natürlich den Wunsch die Welt erst dann freizugeben, wenn es sich dabei um eine auf dauer spielbare Version handelt, also sprich nach dem Patch wenn keine Ressourcenkonflikte mehr zwischen dem Hak's etc. auftreten ist denke ich auch nachvollziehbar. Sollten wir die Welt vor dem Patch online setzen werden wir zwangsläufig nochmals offline gehen müssen um alle entstanden Konflikte zu beheben, dies wollten wir unbedingt vermeiden. Da er aber nicht erscheinen will, werden wir dieses vorhaben aufgeben und es ggf. auch ohne Patch online stellen. Wann genau erfahrt ihr in den nächsten Tagen, sobald wir die Möglichkeit hatten mit den anderen SL Rücksprache zu halten.

    Trotz des fehlenden Patches wurden die Arbeiten am Modul selbstverständlich fortgeführt.

    Inwiefern wir uns übernommen haben oder ein Blenderprojekt sind, das denke ich kann dann jeder für sich selbst entscheiden.

    Viele Grüße

    NiGhTy



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Kaltubar - 27.09.2008, 16:18


    Danke fuer die Reaktion, und auf ein baldiges on gehen des Servers



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    SePsypa - 28.09.2008, 11:45


    dr. nighthawk hat ja nun vor über einem halben jahr geantwortet. ist an dem projekt noch was dran? arbeitet da wer?

    bin auch wieder interessiert!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 29.09.2008, 07:37


    SePsypa hat folgendes geschrieben:dr. nighthawk hat ja nun vor über einem halben jahr geantwortet. ist an dem projekt noch was dran? arbeitet da wer?

    bin auch wieder interessiert!

    zwischen deinem "post" und der ausführlichen antwort von nighthawk liegt ein Tag nicht ein halbes Jahr...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 29.09.2008, 16:34


    Ich habe da noch eine kleine Anmerkung/Frage an die Administration.

    Hätte man das Modul nicht einfach Online stellen können und eine "Kopie" auf einen anderen Rechner aufgezogen um dann, wenn der Patch da ist, weiter dran zu arbeiten?

    In der Zwischenzeit hätte die Community ja auf dem Server spielen können.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 29.09.2008, 17:17


    Eben... das frag ich mich auch...

    Zumal, was ist denn genau neu an diesem Patch als dass man sooo lange drauf warten müsse bis da endlich ne deutsche Version rauskommt?!

    Schickt den Server online und gut ist! Weiter warten würde sich nicht positiv auswirken, wie man spüren kann...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fubak - 30.09.2008, 02:46


    Richtig !

    PWs die gross ankündigen und nie Online gehen hab ich ca noch 5 in meiner Lesezeichenliste.

    Is nicht bös gemeint aber so springen nur Spieler ab.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 30.09.2008, 17:54


    Ich find es ja jetzt toll, das wieder darüber geredet wird, das der Server endlich online geht. Aber komisch finde ich, dass plötzlich jeder anfängt irgendwie sich Dinge zu fragen und Kritik äußert aber vorher nicht in dem Maße....Ist ja mal wieder gut, freut euch auf den Server und fertig xD Jedenfalls schön das es soweit zu sein scheint....Abwarten und Tee trinken ^^

    Das heißt jetzt, ich kann wieder alle Haks installieren? Und einfach dann nur noch drauf warten oder wie?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    -Monos- - 30.09.2008, 19:45


    Ich glaube nach so langer Zeit kann man sich freuen wenn überhaupt noch Kritik geäußert wird bzw vor allem nachgefragt wird.

    @Nighthawk, danke für die Antwort, dann schau ich die nächsten Wochen ab und an ob sich doch was tut



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Hellfire - 01.10.2008, 14:29


    Zitat:Hätte man das Modul nicht einfach Online stellen können und eine "Kopie" auf einen anderen Rechner aufgezogen um dann, wenn der Patch da ist, weiter dran zu arbeiten?

    Zitat:Zumal, was ist denn genau neu an diesem Patch als dass man sooo lange drauf warten müsse bis da endlich ne deutsche Version rauskommt?!

    Lässt sich super zusammen beantworten ;)

    Mit dem Patch werden viele Dinge als Standart hinzugefügt, die wir uns mühsehlig selbst geschrieben haben. Das Problem dabei ist, das dafür logischer Weise durch den Patch Dateien geändert werden, die wir jedoch bereits verändert haben. Demnach sind unsere eigenen Umschreibungen nicht mehr funktionsfähig. Die durch den Patch kommenden Varianten unserer Zusätze entsprechen jedoch nicht im geringsten unseren, weshalb wir die Patchdateien nochmals umschreiben müssen.

    Deshalb spielt es auch keine Rolle, ob wir nun den Server online bringen und an einer Kopie weiter arbeiten oder am Orginal. Sobald der Patch kommt wird der Server nämlich definitiv nicht mehr funktionsfähig bleiben.

    Sprich das lange warten auf den Patch und die daraus resultiuerende Verzögerung des Onlinegangs resultieren Hauptsächlich daraus, dass wir vermeiden wollen, dass wir den Server online stellen und ihn möglicherweise schon nach einer Woche (vieleicht aber auch nie, falls kein Patch erscheint) wieder für unbestimmte Zeit offline setzen müssen, um die ganzen Dateien wieder umzuschreiben. Uns liegt halt viel daran, dass der Server, sobald er online ist, das auch bleibt.

    Dafür gibt es aus meiner Warte hersaus nur 3 Möglichkeiten:

    1. Warten bis der Patch kommt
    --> Das heist der Onlinegang verzögert sich noch unbestimmt.

    2. Onlinegang und spätere Offlinesetzung zu anpassung an den Patch
    --> Keiner kann sagen, wie lange wir zur Umschreibung der Dateien brauchen, der Server offline bleibt oder in welchem Maße sich die Spielwelt dadurch verändert.

    3. Wir entscheiden uns gegen den Patch, auch falls er noch erscheinen sollte.
    --> Dadurch würden wir uns für die Entwicklung unserer Spielwelt einige Möglichkeiten verbauen, die sicherlich eine Bereicherung für die Spielwelt darstellen.

    Für mich und sicherlich auch für die anderen von uns ist das eine bedeutende und nicht gerade leichte Wahl, die es hier zu treffen gilt. Deshalb muss ich euch noch um etwas Gedult bitten, damit wir uns erstmal darüber Unterhalten und die Vor- und Nachteile abwegen können. Eine überhastete Entscheidung könnte in diesem Fall zumindest auf Dauer dem Server mehr schaden als nützen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 01.10.2008, 16:26


    Ich verstehe euer Problem voll und ganz. Ich denke aber, dass eine Onlinestellung des Servers jetzt erstmal ohne Patch auch gleichzeitig eine erste Testphase für alle sein könnte. Wenn der Patch dann rauskommen sollte und der Server wieder Offline geht, dann wäre das eben so. Aber die Community und auch ihr Admins, hättet dann schon einen ersten Eindruck vom Server und dem System wie es sich im Onlinestatus verhält.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 01.10.2008, 19:29


    [quote="Hellfire"]Zitat:Eine überhastete Entscheidung könnte in diesem Fall zumindest auf Dauer dem Server mehr schaden als nützen.

    Sehe ich auch so, und bin deshalb der Meinung, lasst euch die Zeit die ihr braucht.

    grüsse



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 05.10.2008, 21:15


    Das mit dem Patch ist ja echt ne blöde Sache... :(
    Gibt es denn eine Möglichkeit die Produzenten bzw. Vertreiber zu kontaktieren um Informationen zu dem Patch zu bekommen?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 08.10.2008, 14:19


    ich kann nur raten der server online gehen zu lassen...

    lieber später nochmal off als nie on, denn ob der patch wirklich kommt kann keiner sagen, bioware kanns nicht und wir schon gar nicht



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 09.10.2008, 17:42


    Nehmen wir mal an, wir warten auf den Patch... jedoch niemand weiß wann oder OB dieser Patch überhaupt rauskommen wird... und wir können net voraussagen, der Patch kommt dann und dann.
    Würdet ihr dann wirklich für unbestimmte Zeit (welche bis zu x Jahren gehen könnte) auf den Server warten, bis dieser online geht?? In der Hoffnung, das iiiiirgendwann der Patch rauskommt??

    Das glaubt ihr doch selber net...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 11.10.2008, 21:22


    nö, haste recht



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 12.10.2008, 01:28


    Wir haben die Meinungsäußerung auch schon bereits beim ersten Aufkommen wahrgenommen und sind seitdem im Dialog.

    Solche Arbitrationen verlangen jedoch etwas Ausdauer und Wohlbedacht, welches die Spielerschaft sicherlich nachvollziehen und verstehen kann.

    Es ist nicht so, dass wir den Spieler nicht berücksichtigen. Wir gehen bereitwillig und mit Vergnügen darauf ein, jedoch prekonditioniert dies anon Zeit. Wir werden mit Sicherheit eine Entscheidung a posteriori e preemepirica finden, keine Sorge.

    8)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 17.10.2008, 17:03


    Also die letzte Mitteilung die ich gelesen habe, ist jetzt 5 Tage her....Außerdem waren kaum Moderatoren in diesen Tagen hier.....Daher bin ich einfach mal so böse und frage erneut nach euren aktuellen Informationen, DB2 betreffend? Seid ihr schon zu einem Schluss gekommen oder Diskutiert ihr noch? Ich würde gern wieder irgendwas hören.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 18.10.2008, 13:33


    wie wir alle :)



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    -Monos- - 24.10.2008, 08:27


    Ist dieses Jahr noch mit dem Server zu rechnen oder zumindest mit einer Antwort?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 24.10.2008, 19:45


    Ja, beides. Details folgen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    skyreader - 03.11.2008, 13:42


    Nach 10 weiteren Tagen stellt sich langsam die Frage:
    Wann folgen denn diese Details?



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 04.11.2008, 02:50


    Its not up to me!

    Die Aufgabe gehört nicht zu meinem Bereich, da ich viele 100 (mehr als 1000) km vom Rest des Teams (wie man aus dem Wohnort erfährt) entfernt bin.

    Tut mir leid euch da vertrösten zu müssen, aber ich weiss auch nicht mehr.

    Wen es so brennend interessiert, der sollte bei Infamous oder Hellfire, die damit beauftragt sind, direkt nachfragen. :wink:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 04.11.2008, 12:31


    hui -- vllt startets ja erst wenn ich wieder da bin hehe

    hab mal wieder seit langem vorbeigeschaut bzw bin mal wieder seit langem im internet.

    diebesgildeninfos sind ja immernoch nicht da auf der homepage.
    sind die nicht schon ewig fetrig und nur nicht geuppt?


    schoene gruesse aus franrkeich - stipiee!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 04.11.2008, 19:58


    stipiee hat folgendes geschrieben:hui -- vllt startets ja erst wenn ich wieder da bin hehe

    hab mal wieder seit langem vorbeigeschaut bzw bin mal wieder seit langem im internet.

    diebesgildeninfos sind ja immernoch nicht da auf der homepage.
    sind die nicht schon ewig fetrig und nur nicht geuppt?


    schoene gruesse aus franrkeich - stipiee!

    Ja, das sind sie. Uppen kann sie aber nur Infamous.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 13.11.2008, 18:39


    /edit:ich machs lieber weg ehe ich noch gelyncht werde



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 13.11.2008, 22:39


    So langsam geht dein unangemessenes Verhalten über die Stränge hinaus, obacht der Herr!

    Ich glaube nicht gesehen zu haben, dass du es besser kannst.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 13.11.2008, 23:50


    Man kann es aber auch mal wieder übertreiben. Ein jeder wartet auf den Server aber scheinbar gibt es immer irgendwo einige die sich nicht beherrschen können. Ich warte seid letztes Jahr im April, da machen mir ein paar Wochen mehr oder weniger auch nichts mehr aus. Das einzige schöner wären halt ein paar Informationen. Aber solange einer der Mods sich mal melden, geb ich die Hoffnung nicht auf. Solange gibs halt ein Leben außerhalb der Cyberwelt, würde ich einigen auch mal empfehlen, dann denkt es sich auch gleich freier. Sorry dafür aber musste mal raus. ^^



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 14.11.2008, 10:12


    :roll:

    naja... wollt nur mal sehen was passiert...



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 26.11.2008, 01:15


    Seid dem letzten Lebenszeichen sind 12 Tage vergangen und kein einziger meldet sich mehr. Mal abgesehen von Coriel, schreibt keiner der Mods und Admins irgendwas....Ich hoffe der Grund dafür ist jediglich das Arbeiten an dem Server. Denn ich hatte soetwas wie Hoffnung gesehen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 27.11.2008, 17:01


    :wav:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Tensor - 05.12.2008, 17:43


    Also ich habe keine Lust mehr meine Verärgerung zurückzuhalten. Nicht nur das einige Leute hier schon vor über einem Jahr gelesen haben das die PW bald on geht, nein, jetzt wird auch seit MONATEN keine Info mehr rausgerückt. Und ich spreche in diesem Fall nicht nur für mich. Coriel scheint der einzige des Staffs zu sein der nicht nur mal was postet, mit 0 Informationsgehalt, anscheinend ist er auch der einzige der überhaupt noch ins Forum zu schauen scheint.
    Ich würde jetzt gerne endlich mal wissen was hier los ist. Irgendwas stinkt hier sehr extrem, und das ist keinem der wenigen verbliebenen "Spieler" entgangen. Also wenn ich bitten dürfte Coriel, was ist hier los? Und erzähl nicht das alles in Butter ist und bestens läuft.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 05.12.2008, 20:39


    Ich muss mich auch mal wieder zu Wort melden. Es scheint hier ja nicht alles so zu laufen, wie es viele erhofften.

    Also ich würde mich wirklich sehr sehr freuen, wenigstens den aktuellen Stand der Lage erfahren zu dürfen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 08.12.2008, 01:44


    Ärger hin oder her, so berechtigt er doch auch sein mag, hat er sicherlich hier etwas wenig verloren, weil es auch niemanden weiterbringt.

    Dass meine Beiträge vielleicht "0 Informationsgehalt" betragen mag daran liegen, dass ich euch alles sagen würde, wenn ich könnte, doch es nicht kann.

    Seit meinem Umzug nach England hat sich der Kontakt zu den anderen massiv eingeschränkt, da ich weder die Zeit (auch auf die Zeitzone bezogen) habe, noch 100 Pfund oder mehr im Monat zusätzlich zu den üblichen Telefonkosten ausgeben kann. Das letzte Mal, dass ich mit einem von ihnen telefoniert habe, ist nun ungefähr 3 Wochen her.

    Der Stand des Servers und die Entscheidung des Teams war zu diesem Zeitpunkt einstimmig, den Server für euch online zu bringen. Meine Arbeit diesbezüglich ist erledigt, die von Nighthawk wohl auch und der Rest der Programmier- und Datenbanken/Verwaltungsarbeit geht auf Infamous und Hellfire zurück.

    Es ist folglich an diesen beiden festgemacht, wann der Server online geht. Aus zweierlei Gründen. (1) kann der Server nicht ohne deren Module online gehen (2) steht der Server bei Infamous.

    Da es mir nicht möglich ist, wie früher, mit allen Dreien mehrmals wöchentlich ausgiebig zu telefonieren, sondern nur noch auf ein relativ kurzes Hallo und eine Frage zum Stand alle paar Wochen mit einer Person kontakt zu halten, sind meine Informationen dementsprechend gering.

    Falls man sich jedoch etwas Gedulden könnte, kann ich verraten, dass ich in ungefähr 8 Tagen ein paar Tage Urlaub mit den Dreien bei ihnen zu Hause verbringen werde und dann natürlich auch wieder auf dem aktuellsten Stand bin.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 08.12.2008, 12:23


    @Coriel,

    sei mir nicht böse, aber:Das mit der Zeitzone (1 Stunde Unterschied) lass ich nicht gelten, auch das mit der Telefonrechnung nicht (nie was von Skype gehört?).

    Ich habe selber beruflich mit verschiedenen Zeitzonen zu tun gahbt und selbst mit Amerika konnte ich eine Konferenz über Skype einberufen.....

    Ich glaube eher, das das Projekt gestorben ist!

    Warum? Nun, ich hatte zu meiner Ultima Online Zeit an vielen Projekten mitgearbeitet udn war für da Bauen zuständig. Leider wurden einige Projekte wieder eingestampft, weil man zu lange gewartet hatte, die Spieler weggelaufen sind und man im Staff sich nicht einig wurde.

    Aber hey, was solls.....

    @An ein paar Spielern: Warum regt Ihr Euch so auf?
    Es leitg allein im ermessen des Staffs, ob etwas passiert, was passiert und wann Informationen gegeben werden.
    Und wenn sihc gar nichts tut, Pech gehabt...
    Wieviele Spiele wurden von Herstellern angekündigt und nicht released?
    Wie lange warte ich z.B. schon auf Mafia 2 (seid den ersten Gerüchten, es würde eine Fortsetzung geben)?!?
    Seid ich einen Computer habe (1985) traf ich immer wieder auf Ankündigungen, Screenshots und anschließender Enttäuschung, weil das Spiel nicht auf den Markt kam....

    Daher.... schaut ab und zu rein, tut sich was: gut, tut sich nichts: auch nicht schlimm



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 08.12.2008, 19:04


    Es kümmert mich ehrlich gesagt einen Scheiss, was du denken magst.
    Diese 1 Stunde macht definitiv für mich einen Unterschied, wenn man erst Abends gegen 6 nach Hause kommt und dann noch zusätzlich eine Menge zu erledigen hat.

    Ebenso glaube ich bist du in keinster Weise in der Lage über meine finanzielle Situation urteilen zu können und solltest dich deshalb eher etwas zurückhalten, denn diese geht Niemanden hier etwas an und ich ziehe es sicherlich vor mein Geld für sinnvollere und notwendigere Dinge auszugeben, als für "Auslandgespräche" nach Deutschland.

    Was DU beruflich zu tun hast interessiert mich ebenso wenig und JA, ich kenne und benutze Skype fast täglich, was wiederrum mit der Sache ansich nichts zu tun hat, da auch Skype nicht für Luft & Liebe arbeitet.

    Mag sein, dass du dem Projektverlauf negativ gegenüber stehst und daher kontraproduktiv eingestellt sein magst, doch dann hole ganz tief Luft, nimmt dir zwei Minuten Zeit nachzudenken und schreibe dann. Der Ton macht immernoch die Musik und auch als Staff-Member geht mir irgendwann die Hutschnur, bei so zahlreicher Unvernunft und Engstirnigkeit. Geduld und ein Minimum an Umgangsformen kann man schon erwarten.

    Schon einmal daran gedacht, dass vielleicht WIR nicht in einem Rechtfertigungszwang den Spielern gegenüber stehen und das Verhalten mancher Benutzer, unangemessen in seiner Art, den Rest des Staffs dazu bewegt erstmal das Forum pausieren zu lassen, bis der Server online geht, weil man sicherlich kontinuirlichem "Druck" nicht immer entgegenwirken möchte?

    Manche Leute vergessen wohl, dass es hier um ein Spiel, nichts anderes als ein Spiel, eine Freizeitbeschäftigung, geht, in dem es auf Teamwork, Spaß und Zusammenhalt ankommt. Bis jetzt habe ich nicht das Gefühl, dass es irgend jemandem darauf ankommt. Viel mehr ist es ein "Ich will nicht dies, ich will nicht das, ihr müsst, ihr sollt, ihr habt keine Wahl".

    Vielleicht sollten manche anfangen es einfach nicht so ernst zu nehmen, da es nichts Ernstes ist und aufhören anderen Leuten mit unentwegten Diskussionen, Spielern sowohl als auch dem Staff, die Nerven und den Spaß an der Sache zu rauben. Denn das ist es, was man damit wunderbar schafft, nicht dass der Server schneller online geht.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 08.12.2008, 19:13


    Wie bereits gesagt, ich komm ständig wieder und werde gucken ob sie was tut. Von mir aus war nur die Frage ob sich wenigstens jemanden melden könnte, mal abgesehen von dir Coriel ^^ Ich weiß das man viel tun haben kann, kenn das ja von mir aus schon. Daher hoffe ich lediglich das Infa oder Hellfire sich demnächst freundlicherweise zu einer Äußerung entschließen könnten, obwohl ich da eher auf Hellfire hoffe, da Infa seid 3 Monaten nicht online war. Sorry falls ich mich falsch ausgedrückt habe, ich werde einfach mal weiter warten.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Genevieve - 08.12.2008, 22:58


    Weisst Du was Coriel? Ich denke den aggressiven Ton, den Du anschlägst, den habe ich bestimmt nicht angeschlagen...

    Ach vergiss es, für mich ist der Server nach Deiner "freundlichen" Aussage gestorben...

    Nebenbei gesgt SKYPE kann man KOSTENLOS benutzen!

    Wenn Du um 6:00 PM daheim bist, ist hier 7:00 PM udn Wochenende arbeitest Du auch?

    Naja mir egal....

    Wünsch Euch alles Gute....

    Ich suche mir JETZT (nach Deiner Aussage) etwas anderes.

    Soviel Aggression zeigt mir, dass mehr dahinter steckt und es Zoff im Staff gibt....



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 08.12.2008, 23:06


    Wie du meinst, kannst du gerne gehen. Es ist keinem vorgeschrieben hier zu bleiben, aber dennoch kann ich sagen, dass es gar keinen Streit im Staff gibt, denn hätte man meine Beiträge gelesen wüsste man, dass wir gemeinsam Urlaub verbringen ;)

    Skype ist sehr wohl kostenlos, aber Internet nicht (sprich VoIP [Voice over IP], dass ich hier nicht besitze) und was geht es dich schon an, wann ich arbeiten muss und was? Das tut hier nichts zur Sache und ist weitaus mehr als eine banale 40 Stunden Woche.

    Auf Wiedersehen :wink:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    chaostruppe - 09.12.2008, 03:05


    *winkt mal Genevieve nach* mich kennt hier wahrscheinlich eh keiner, liegt wohl daran, dass ich auch kaum etwas schreibe ^^. Also ich denke, es gibt solange der Server noch nicht on ist auch noch viele andere Server in NWN. Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wie man die Staff deswegen angreift oder einfach nur Stress macht. Dadurch wird es auch nicht schneller oder sind dei die Trouble machen, so auf den einen Server fixiert? Wie Coriel gesagt hat, es ist nur ein Spiel und ich finde keiner muss irgendwen Lügen unterstellen und sagen ich weiss es doch wie es ist, weil ich ja schon soviele Sachen gemacht hat. *seufz* Ich liebe diese Diskussionen und wundere mich, dass es kaum noch gute Server gibt, wo doch alle wenn man so das hier und auf anderen Foren liest, alles besser wissen und können,
    Grüsse Chaoz



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 09.12.2008, 22:40


    So es gehört vielleicht nicht ganz hier rein, aber da hier die meiste Resonanz ist, tu ich es trotzdem einfach mal.

    Ich habe beim rumstöbern im Internet was recht interessantes gefunden. Und zwar bin ich auf eine Persistent World gestoßen, die ebenfalls auf NWN 1 basiert und dieser Server nutzt den Patch 1.69

    Ich stelle einfach mal den Link hier rein und dann könnt ihr euch das ja mal anschauen. Ist vielleicht nicht ganz so einfach wie die Ein-Klick-Update-Version von NWN, aber es ist machbar.

    http://www.nwn-elenien.de/site.php4?site_id=78

    MfG

    Sanginius



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Apmacus - 14.12.2008, 01:39


    Sei es wie es sei...

    Ungedult ist ein schlechter berater...

    Ich werde es so nehmen wie es ist.

    Ich habe keinen einfluss.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Dr.NiGhTHaWk - 14.12.2008, 20:34


    Hallo an alle,

    ihr habt von mir lange nichts mehr gehört, was mir persönlich auch leid tut.
    Ich stehe trotzdem immer noch voll hinter diesem Projekt um diese Frage vorab zu klären.
    Diese Projekt machen wir aus freien Stücken und es ist ein Hobby von uns, aber ausser den Hobby's gibt es andere Dinge wie z.B. den Beruf und ich persönlich lebe vom Geld- und Devisenhandel. Da es den Banken nunmal zur Zeit nicht wirklich gut geht, drehte sich bei mit die letzten Wochen alles darum ob ich überhaupt weiter damit meine Brötchen verdienen kann oder ob ich bald zu denen gehöre die sich nach etwas anderem umsehen dürfen.
    Es war daher meine Entscheidung die Arbeit am Projekt in dieser Phase einzustellen, weil ich es schlicht nichtmehr geschafft habe einen anderen sinnvollen Gedanken zu fassen. Ich möchte niemanden zu nahe treten, aber für diese Projekt zahlt uns keiner auch nur 1 cent und von irgendetwas muss ich leben.
    Wer dafür verständnis hat an den richtet sich mein Dank, für diejenigen die das wartens müde sind seid gewiss wir können das nachvollziehen und ich hoffe wir sehen denjenigen dann doch noch auf DB2.

    Im Hinblick auf die Feiertage könnten wir wieder zu Ruhe kommen, aber wir haben uns entschieden von 14.12.-16.12 ein Entwicklertreffen zu machen, ich hoffe wir können einige Dinge klären, ich werde mich wieder auf den neuesten Stand der Dinge bringen und euch dann auch hoffentlich mal eine gute Nachricht verkünden.

    Bitte denkt einfach daran, das dies von uns eine Sache für euch ist und das egal wer das ist, es leider auch andere Dinge gibt die wir erledigen muessen. Es macht mir wenig Freude wenn ich hier ins Forum komme und wir uns dafür rechtfertigen müssen, warum wir nicht schon lange Online sind. Werde daher versuchen euch einfach besser auf dem laufenden zu halten, soblad ich wieder up to date bin.

    In dem Sinne

    NiGhTHaWk



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 15.12.2008, 13:11


    Da hast Du allerdings Recht! Hier wird sooo viel von Euch erwartet, aber ebenso könnte man Euch und vorallem diesem Projekt aushelfen, wenn wir zumindest ein wenig für die Kosten aufkommen würden...

    Die, die DB2 wirklich mit Leben ausfüllen wollen, könnten sich daher ruhig mit dran beteiligen.

    Ich für meinen Teil bin gerne dabei - hab mich hier auch net groß zu den langen Wartezeiten geäußert, weil auch ich bin zurzeit viel beschäftigt (Arbeit und Studium), daher kann ich auf den Start warten und würde mich auch für den einen oder anderen rollenden Euro melden :)

    MFG,

    Anardil



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Fing Marlin - 17.12.2008, 19:37


    Ich finde es ja gut, dass es hier noch geduldige Spieler gibt.

    Da diese Sache ja als Hobby diehnt, sollte man keinen Druck auf die Entwickler ausüben, schliesslich ist es ihr Hobby und sie können frei entscheiden.

    Das nicht immer alles glatt läuft, beweist uns das Leben täglich aber man sollte etwas Verständnis mitbringen schliesslich kann man von einem Zahnarzt nicht erwarten, jemandem eine Leber auszutauschen.


    Deshalb, lasst euch nicht unter Druck setzen und arbeitet so weiter, wie ihr den meisten Spaß daran habt.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 27.12.2008, 15:49


    hachjo... diskussionen im db2 forum. so war es immer und so wird es immer sein :]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Anardil - 28.12.2008, 17:48


    Ja, stipiee... diese Aussage war wirklich sehr informativ -.-



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 02.01.2009, 16:39


    wenn du in diesem thread was informatieves lesen wuerdest dann wuerden nicht so viele spieler flamen dass sie zu wenige informationen kriegen ;]



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    matze - 15.01.2009, 17:38


    patch ist seit 3 wochen raus oder? :read2: :evil3:



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 07.02.2009, 13:23


    Also nicht das ich wüsste. Bis auf die Variante die ich am 09.12.2008 hier gepostet habe, habe ich nichts anderes gelesen.

    Ich wollt mal allgemein fragen ob sich das schon jemand mal angeschaut hat, weil ja bisher so ziemlich keine Stellungnahmen dazu geäußert wurden.
    Ich habe mittlerweile meinen Laptop und meinen HomePC auf die Version 1.69 mit Hilfe dieses Verfahrens umgestellt, denn ich habe festgestellt, dass mittlerweile so gut wie jede PW die auf NWN 1 basiert auf den Patch geupdatet hat.

    MfG

    Sanginius



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Sanginius - 17.02.2009, 20:06


    Was ist eigentlich bei dem Entwicklertreffen raus gekommen?

    Äußert sich jemand nochmal zu dem Thema?

    MkG

    Sanginius



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 16.03.2009, 00:33


    Ich finde es inzwischen recht Peinlich, das sich nichts meht tut. Die Tatsache das aus einem Projekt nichts wird, ist eine Sache, die passieren kann wenn man sich zuviel vorgenommen hat. Das kann ich ohne Probleme verstehen. Ich kann auch gut verstehen, wenn man eine gewisse Zeit seine Ruhe braucht oder ähnliches und das dementsprechend verschiebt. Was ich aber nur Peinlich finde und wovon ich Momentan einfach das Gefühl habe ist es, wenn ein Team aus Erwachsenen Menschen es nicht hinbekommt, es auf einen Punkt zu bringen. Beispielsweise zu sagen, dass es nichts mehr wird und das dass Projekt nicht mehr läuft. Denn allein die Tatsache das kaum einer bzw. keiner der Mods mehr auf diesem Forum irgendetwas schreibt, bestätigt meine Vermutung das es hier nichts mehr bringt. Aber auch wenn es nur eine Reale Welt ist, hat jeder Mod und jeder Admin eine Verantwortung und ich sehe sie hier nicht erfüllt. Man müsste wenigstens den Mumm in der Hose haben, es hier offen und ehrlich zu sagen. Vertröstet wurde man ja schon sehr lange. Ich hoffe das ich jemanden wachrütteln kann und wenns nur zum Meckern ist. Besser als gar keine Reaktion!



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    stipiee - 16.03.2009, 20:31


    Zitat:Aber auch wenn es nur eine Reale Welt ist

    oulàlà -- naja. man muss proritaeten im leben haben



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 17.03.2009, 01:15


    Ich muss mich entschuldigen, ich wollte sagen, aber auch wenn es keine Reale Welt ist, sonder halt eine imaginäre. Mein Fehler, ansonsten sollte alles darin stimmen.



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Farur Trollreißer - 01.04.2009, 19:28


    Ich habe mal eine Anfrage. Und zwar könnte man diesen Thread schließen. Ich denke in der nächsten Zeit werden keine solche Anfragen mehr anlaufen und ich finde die Vergangenheit sollte ruhen, so dass man sich vielleicht wieder neuen Mutes weiter versuchen kann.

    Mit Freundlichen Grüßen Farur Trollreißer



    Re: Frage zum aktuellen Stand

    Coriel - 01.04.2009, 19:30


    Man kann natürlich einmal gründlich aufräumen, zu gegebener Zeit.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Die Nordland Saga - Drachenbergen II

    NWN-Custom-Character-Portraits - gepostet von Tensor am Dienstag 13.11.2007
    Für Rätselfüchse - gepostet von Hellfire am Donnerstag 25.10.2007
    Ergebnisse und Eindrücke der 1. Betatestphase - gepostet von Infamous am Freitag 23.03.2007
    Auf dem server spielen - gepostet von have a nice trip am Donnerstag 26.04.2007
    Ein ganz besonders großer Glückwunsch geht an.. - gepostet von Dr.NiGhTHaWk am Donnerstag 16.08.2007
    Nächste SL-Sitzung? - gepostet von Hellfire am Donnerstag 21.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Frage zum aktuellen Stand"

    Textilien nach Rang und Stand - RiderofDeath (Freitag 06.04.2007)
    Frage - Mobra69 (Freitag 03.09.2004)
    List der aktuellen Raidpunkte - Gendelf (Mittwoch 07.11.2007)
    Frage an den Wing - gobi (Dienstag 30.05.2006)
    Bisquitrolle - Frage dazu - Kerstin (Montag 06.08.2007)
    Frage&Antwort - Mod (Donnerstag 16.06.2005)
    Frage: - Vani (Montag 05.11.2007)
    die aktuellen Erscheinungstermine Stand: 3.2.2006 - m4rsel (Freitag 03.02.2006)
    Stand von Luk24(momentan Hugo ändert sich wieder zurück) - Doeme (Montag 25.09.2006)
    noch ne frage :D - Mogi (Sonntag 13.05.2007)