Doku - Unser blauer Planet

Dein Forum
Verfügbare Informationen zu "Doku - Unser blauer Planet"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Subkultur1376
  • Forum: Dein Forum
  • Forenbeschreibung: Forum für jeden der Spass hat am texten
  • aus dem Unterforum: Serien
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 08.05.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Doku - Unser blauer Planet
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 10 Monaten, 29 Tagen, 19 Stunden, 35 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Doku - Unser blauer Planet"

    Re: Doku - Unser blauer Planet

    Subkultur1376 - 18.06.2007, 13:17

    Doku - Unser blauer Planet
    Unser blauer Planet

    Die Naturgeschichte der Meere

    Wissenschaftler sind der Überzeugung, wir wissen mehr über die Oberfläche des Mondes als über die Ozeane unseres eigenen Planeten. Mithilfe neuer, bahnbrechender Techniken gelang es der naturwissenschaftlichen Abteilung der BBC, in Zusammenarbeit mit Discovery Channel und der ARD, die Weltmeere wie noch nie zuvor filmisch zu dokumentieren. In acht Teilen enthüllt der renommierte britische Naturfilmer Alastair Fothergill die Geheimnisse der Ozeane. Gut fünf Jahre war er dabei weltweit unterwegs. Bisweilen arbeiteten bis zu zwölf Teams gleichzeitig. Gedreht wurde an über 200 Orten, um die zusammenhänge in den marinen Lebensräumen zu dokumentieren.
    Das Leben an Felsküsten und in Mangrovenwäldern sind ebenso Themen der Serie wie die Korallenriffe, Die Meere der gemäßigten Zonen, die Polarmeere, der weite offene Ozean und die Tiefsee. Die ausergewöhnlichen Bilder zeigen den Ozean von seiner furchterregendsten, aber gleichzeitig auch faszinierensten Seite und lüften dabei einige der räzelhaftesten, bisher noch unergründeten Geheimnisse. Tauchen sie ein in eine Welt von atemberaubender Schönheit und entdecken sie neue Arten, erkunden sie bisher noch nicht gesehene Lebensräume und werden sie Zeuge von Geschichten über das Überleben, die bisher noch nie von einer Kamera bildlich festgehalten wurden.

    Fazit:

    Eine beeindruckende Dokumentation die mir persönlich viel besser gefällt als „Deep Blue“ vor allem weil man hier einiges erfährt und nicht bloß von Musik berieselt wird. Apropo Musik, sehr schöne Instrumentalstücke schaffen es die visuelle Stimmung der Bilder zu unterstützen. Schaden das die DVD noch nicht zu meiner Sammlung gehört. Die einzelnen Folgen sind jeweils 45 Minuten lang und befassen sich im einzelnen mit

    Das Leben im Meer – Ein erster Überblick und grundlegende Informationen

    In der Tiefsee – die oft bizarren Wesen der Tiefsee und bisher noch nie gesehene Lebensräume

    Im offenen Meer – das Leben in eqivalent der Wüste der Ozeane

    Im Eismeer – Das leben in den Polarmeeren

    Im Wechsel der Jahreszeiten – Lebenskreisläufe in den Ozeanen

    Im Korallenmeer – Das bunte Leben am Korallenriff

    Im Banne von Ebbe und Flut – vom Leben in den Brandungszonen

    An der Küste – Hauptsächlich über die Seevögel und Robben die vom Meer leben.

    Jemanden der sich auch nur ein bißchen für das maritime Leben interessiert kann ich diese DVDs uneingeschränkt empfehlen. Vom winzigen Phytoplankton bis zum gigantischen Wal gibt es hier viel zu entdecken. Besonders gefallen haben mir die Wesen der Tiefsee, die teilweise jeden Horrorfilm zur Ehre gereichen und das vielfältige Leben bei Phytoplankton und Krill. Wer grade mal wieder nicht weiß was er gucken soll , leihts euch einfach mal aus.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Dein Forum

    Anime - Wolfs Rain - gepostet von Subkultur1376 am Dienstag 06.11.2007
    Eure Sims Familien - gepostet von Klomops am Dienstag 08.05.2007
    Partner-Forum - gepostet von tomtom am Montag 13.08.2007
    Kurzgeschichte - Die Blumen des Winters - gepostet von Subkultur1376 am Montag 28.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Doku - Unser blauer Planet"

    Planet Vegeta - vegeta (Donnerstag 15.04.2004)
    Deutsche Doku - Sir-Blaster (Donnerstag 10.06.2004)
    Phantom Planet || Neue Single - [insert_name_here] (Sonntag 21.08.2005)
    Planet Terror - Anonymous (Donnerstag 04.10.2007)
    One Man Army 28.10.2007 Planet Music - Evenfall (Montag 29.10.2007)
    Planet Terror - FjsH (Sonntag 14.10.2007)
    Planet of Rap - McWortschatz(admin) (Mittwoch 02.06.2004)
    Neues auf toa.planet-multiplayer.de - Zitter (Freitag 06.08.2004)
    Doku: Die ehemalige Tram-Wendeschleife am Hasenbergl - Josef D. (Freitag 31.08.2007)
    Planet der Affen - Matzeluggi (Donnerstag 19.07.2007)