Schlägerei in Theramore

Gefährten des Nordwindes
Verfügbare Informationen zu "Schlägerei in Theramore"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Björn - Rinea - Maliz
  • Forum: Gefährten des Nordwindes
  • Forenbeschreibung: Allianzforum und Theramore Koordination
  • aus dem Unterforum: Theramore-Archiv
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Dienstag 15.05.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Schlägerei in Theramore
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 11 Monaten, 16 Tagen, 1 Stunde, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Schlägerei in Theramore"

    Re: Schlägerei in Theramore

    Björn - 17.06.2007, 14:05

    Schlägerei in Theramore
    Es war treffen auf der Nordwind, da es einiges zu Besprechen gab...unter anderem die Sachlage zum Krieg gegen Wolkenbruch...Brognan war auch von der Party und lies ein Spruch nach dem anderen von seinen Lippen gleiten...man kannte es ja von ihm, nur langsam ging er zu weit. Björn hatte einen Gast mitgebracht einen Draenei, der interesse an der Gemeinschaft hatte...aber dies ist ein anderes Thema, nunja Brognan konnte es sich auch nicht verkneifen abfällige Kommentare gegenüber der neuen "Blauhaut" auszuspucken...Björn kochte schon innerlich. Nachdem die Diskussion um den Krieg sich im Kreis drehte wante sich Björn ab um ruhe zu haben und ging auf einen der Wachtürme am Hafen, dort traf er auf Brognan und Maliz.
    Brognan fuhr Björn an was er denn bitte auf einem Gebäude der Stadtwache zu suchen habe, da er ja nicht der Wache angehöre. Björn entgegnete er sei vom Herr der Zwerge, was Brognan aber nicht weiter interessierte. Maliz wurde dieses Streitgespräch schnell zu dum und verschwand. Nach ein paar weiteren Wortgefechten verschwand auch Brognan mit den Worten "Ihr seid mir zu dumm". Björn war stink sauer...wenn er was schon nicht abkann ist es Respektlosigkeit, aber dann noch gegen das Volk der Zwerge... Björn suchte nach Brognan und fand ihm am Pier. Er redete noch mit Maliz. Björn wanderte den Steg auf und ab und überlegt ws er doch tun könnte...da kam Brognan auf ihn zu und fragte ob er ein Problem habe. Björn entgegnete "Ja, ihr seid mein Problem" Björn konfontrierte ihm mit seinem Respektlosen verhalten. Brognan lachte nur. Björn kochte immer mehr.

    Björn: " Ihr töhrichter Mensch, ihr könnt euch doch nur hinter euren Wachen verstecken, ich sollte euch manieren beibringen"

    Brognan: "Los kommt doch"

    Björn zögerte nicht lange und drückte Brognan eine geballte zwergenfaust ins Gesicht. Brognan stürzte von der Wucht...
    Björn fühlte sich erleichtert, endlich hat er das bekommen, was er verdient hat...

    (ooc: hoffe ich hab es ungefähr richtig wiedergegeben Brognan, hab keine Screens gemacht, vieleicht mag wer anderes weiterführen, denn Björn war ab diesem Zeitpunkt nichtmehr anwesend)



    Re: Schlägerei in Theramore

    Rinea - 17.06.2007, 16:32


    Ja, ein kleiner Spaziergang war tat Ihr richtig gut. Die milde nächtliche Brise zersauste Ihr langes Haar etwas. Kurz spitzte Sie die Ohren als Sie laute Stimme von einem der Wachtürme vernahm. Langsam ging sie auf diesen zu und als kein anderer draußen zu sehen war ging Sie in dem Turm um die Ursache des Kraches ausfindig zu machen.



    Re: Schlägerei in Theramore

    Maliz - 18.06.2007, 03:13


    Maliz war ohnehin nicht gerade bester Stimmung, aber als dann auch noch der Leutnant umfiel und sich fortan wie ein grenzdebiler Irrer verhielt, kippte ihre Laune ins Bodenlose.
    Björn hatte ihm einen Schlag ins Gesicht versetzt und so wie es aussah, hatte das die Gedächtnisleistung Brognans irgendwie beeinträchtigt. Fröhlich sinnloses Zeug redend lief Leutnant Rothgar durch die Stadt, genau so lange, bis ein fremder Elf auf die Idee kam, ihm nochmal eine zu verpassen, um so eventuell eine Heilung zu erwirken. Die einzige Konsequenz war, dass Brognan erneut am Boden lag.
    Maliz war unendlich dankbar, als Feylinn auftauchte, die gemeinsam mit dem Druiden der Gilde nach einer Heilungsmöglichkeit suchte. Nachdem der Leutnant ins Lazarett gebracht worden war, fand sich auch der merkwürdige Militärarzt ein, was der Gnomin einige Sorgen machte, da sie ihm durchaus zutraute, Brognan kurzerhand aufzusägen. Das Chaos im Krankenzimmer war nahezu perfekt.

    ------------------------------------------------------------------------------
    ooc: Ich hab' mal ein Stück weitergeschrieben, hoffe, das ist allen Beteiligten recht :)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gefährten des Nordwindes

    Heute... Mondus' Schicksalstag - gepostet von Mondus am Dienstag 05.06.2007
    Höllenbestie - gepostet von Mondus am Freitag 13.07.2007
    Betrunken - gepostet von Mondus am Mittwoch 27.06.2007
    Das Forum - gepostet von Maliz am Samstag 19.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Schlägerei in Theramore"

    Schlägerei auf der BURG - Crack Addict (Samstag 05.02.2005)
    Schlägerei beim Lks spiel - DIDI (Freitag 14.05.2004)
    Theramore Gezeiten - Erstausgabe 16. Juli - Padraigin (Montag 16.07.2007)
    Die Theramore Gezeiten - Brognan (Montag 16.07.2007)
    Vogelschießen(Schlägerei) - iCe (Donnerstag 24.06.2004)
    Oh du schönes Theramore. [RP-4-all-Thread] - Brognan (Montag 23.07.2007)
    TuS Fleestedt gg. Hitfeld - Schlägerei nicht ausgeschlossen - A%EL (Dienstag 26.10.2004)
    Wrestler Schlägerei-Threads - BassiHolly (Donnerstag 04.11.2004)
    Trolle in Theramore - Eskalation - Khâraa (Dienstag 21.08.2007)
    50 Cent - Schlägerei in Nigeria - Stefanie (Montag 06.12.2004)