http://www.lazaristen.at
Verfügbare Informationen zu "Heilige Messe"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Lilien - webmaster - per-ipsum
  • Forum: http://www.lazaristen.at
  • Forenbeschreibung: Vinzentinisches Forum
  • aus dem Unterforum: Archiv
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Dienstag 23.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Heilige Messe
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 3 Monaten, 3 Tagen, 10 Stunden, 32 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Heilige Messe"

Re: Heilige Messe

Lilien - 17.06.2007, 12:43
Heilige Messe
Heilige Messe

Eine hl. Messe ist viel kostbarer als alle guten Werke,
Tugenden und Verdienste der Heiligen, die allerseligste
Jungfrau nicht ausgenommen, vom Anbeginn der Welt
bis zu deren Ende. Denn die hl. Messe ist das Opfer
des Gottesmenschen. Der hl. Messe beiwohnen, uns mit
Jesus Christus vereinigen, ist darum für uns das Heilsamste,
was wir tun können.

(Hl. P. J. Eymard)


Re: Heilige Messe

webmaster - 17.06.2007, 22:16

Ich halte es da eher mit dem Hl. Vinzenz von Paul:

"Der Dienst an den Armen ist allem anderen vorzuziehen und ohne Aufschub zu leisten. Braucht ein Armer während der Gebetszeit eine Arznei oder eine andere Hilfeleistung, so geht ruhig zu ihm und bietet Gott dar, was zu tun ist, als wäret ihr beim Beten geblieben. Denn es ist keine Vernachlässigung Gottes, wenn ihr wegen Gott von Gott weg geht. Ihr habt eine fromme Handlung unterlassen, um eine andere zu leisten."

Sowie:

"Darauf müssen wir ganz besonders achten: denn es gibt mehr als genug solcher Menschen, die meinen, es sei damit getan, sich äußerlich korrekt zu verhalten, im Innern erhabene Gefühle zu Gott zu pflegen. Wenn es aber dann auf Taten ankommt und Gelegenheit zum Handeln da ist, dann versagen sie. Sie schmeicheln sich mit ihrer übersteigerten Einbildung und begnügen sich mit sanften Zwiegesprächen, die sie im Gebet mit Gott halten. Ja, sie reden wie die Engel davon. Sind aber die Zustände vorüber und geht es darum, für Gott zu arbeiten, zu leiden, sich zu überwinden, die Armen zu unterweisen, die verirrte Herde zu suchen, sich mit Wenigem abzufinden, Krankheiten oder irgendeine Unannehmlichkeit zu ertragen, ja, dann ist niemand mehr da, dann fehlt ihnen der Mut. Nein, täuschen wir uns nicht: Opus nostrum in operatione consistit - unsere ganze Aufgabe ist: Handeln. "

Re: Heilige Messe

per-ipsum - 18.06.2007, 14:01

Grüß Gott,

ich bin durch die Suchmaschine Google hier gelandet und bin auf diesen Beitrag aufmerksam geworden.

Das Zitat vom hl. Vincent Palotti ist auf eine Diskussion "was das wertvollste" in unserer katholischen Kirche ist, nicht anwendbar bzw. nicht als eine Art Gegenreaktion zu einem Zitat vom hl. Peter Julian Eymard.

Es ist und wird es bleiben, dass das hl. Messopfer das wertvollste und edelste ist, wenn man es so ausdrückt was wir besitzen. Dafür sollte man sich auch mal mit der Bedeutung des lat. Ausdrucks dafür "SAKRIFIZIUM" beschäftigen.

Auch der hl. Vincent wusste von dem höchsten Stellenwert des hl. Messopfers. Das eingefügte Zitat, ist nichts anderes, als die Weisheit die schon unsere Wüstenväter hatten, dass die Hilfe zum Nächsten, die Barmherzigkeit gegenüber den Nächsten - eine fortführung des Gebetes ist. Es handelt sich bei dem Akt der Barmherzigkeit um eine Form des persönlichen Gebetes, welches dadurch unterbrochen werden kann.
Dennoch ist der hl.Messe nichts vorzuziehen, es gibt zwar immer mal ein Fall, wo ein Akt der Barmherzigkeit die hl.Messe verhindern kann, aber meist ist es so, das man meint es würde sich "ausgleichen".

Das Problem bei solchen Diskussionen ist, das viele nicht mehr wissen wobei es sich um das Sakrifizium handelt. Da ist dann der Priester vor Ort gefragt und auch die Tiefe seines Glaubens zum Sakrifizium, dessen Wert er der Gemeinde vermitteln sollte.


Soweit dazu mein erster Kommentar,

Im Gebet verbunden.
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
MEGVIS - gepostet von webmaster am Mittwoch 11.04.2007
Hallo ! - gepostet von Tina am Freitag 19.01.2007
eigene Gebete - gepostet von Eva am Freitag 05.10.2007
Bibelkreis - gepostet von Tina am Samstag 02.09.2006
Was ist ein Schemane oder so ??? - gepostet von Tina am Montag 30.07.2007
Adventszeit, Weihnachtszeit - gepostet von Sabi am Sonntag 03.12.2006
Heilige Messe - gepostet von webmaster am Sonntag 17.06.2007
Was is der Unterschied? - gepostet von webmaster am Donnerstag 29.06.2006
Ähnliche Beiträge
Modellbau Süd in der Neuen Messe Stuttgart - testpilot (Sonntag 21.10.2007)
Allgemeine Regeln - migaso (Sonntag 09.08.2009)
Die Heilige Schrift - Bibel online - timo (Dienstag 25.07.2006)
Heilige - webmaster (Montag 21.08.2006)
Tuning Messe Erfurt - schnieder (Samstag 02.09.2006)
Wiener Messe vom 25.-28. 10. 2007 - hairslotrace (Sonntag 14.10.2007)
Der heilige Kabeljau - teeboytle (Dienstag 01.05.2007)
ebay Messe - martina (Mittwoch 19.04.2006)
Anhang - Dexter (Dienstag 02.09.2008)
heilige scheiße wgidd - Steeve (Mittwoch 16.11.2005)