Bewegungsbefehle für Landeinheiten

Patriot Browsergame
Verfügbare Informationen zu "Bewegungsbefehle für Landeinheiten"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Nemetona - WhiteAvenger - tracer - Wallenstein
  • Forum: Patriot Browsergame
  • aus dem Unterforum: Fehler
  • Antworten: 7
  • Forum gestartet am: Mittwoch 21.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Bewegungsbefehle für Landeinheiten
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 3 Monaten, 1 Tag, 22 Stunden, 48 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Bewegungsbefehle für Landeinheiten"

    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    Nemetona - 16.06.2007, 23:45

    Bewegungsbefehle für Landeinheiten
    Laut Hilfe (http://www.patriot-game.de/help5.php, zweite Beispielgrafik, dort Zugbeispiel II.), soll es möglich sein, entlang des "Ufers" diagonal von Landfeld zu Landfeld zu wechseln. Bei zwei direkt angrenzenden Feldern funktionert das auch problemlos. Es stellt sich nur die Frage, warum ich es nicht schaffe, von einem "Uferfeld" aus direkt in einem Zug auf das übernächste diagonale "Uferfeld" zu gelangen. Die einzige Lösung, die ich bislang gefunden habe, ist die:

    Startkoords: 290 - 129 / Zielkoords: 292 - 131

    I. Zug: marschieren von 290 - 129 nach 291 - 130
    II. Zug: marschieren von 291 - 130 nach 292 - 131

    Ein direkter Zug von 290 - 129 nach 292 - 131 ist nicht möglich, weil angeblich Wasser im Weg sei. Der Zug wird automatisch auf 291 - 130 "verkürzt".

    Außerdem: Wenn ich Einheiten, die sich auf einem "Uferfeld" mit drei angrenzenden Wasserfeldern (wie z. B. 291 - 130) befinden, auf diesem Feld zwar belassen, aber den Befehl ändern will (z. B. "Siedeln auf freiem Feld"), kommt auch hier eine Fehlermeldung, daß imaginäres Wasser stören würde. Gibt's in diesem Spiel auch Seen? ;)

    Grüße
    Nemetona

    EDIT: Nochwas: Ich finde es extrem irritierend, daß unter "Armee" alles aufgelistet ist, was Planken oder Räder hat, lediglich alle Arten der zweifellos zur Armee zählenden uniformierten Landstreitkräfte suche ich vergeblich. Hat das irgendeinen Grund, den ich noch nicht kapiert habe?



    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    WhiteAvenger - 17.06.2007, 00:46

    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten
    Nemetona hat folgendes geschrieben: EDIT: Nochwas: Ich finde es extrem irritierend, daß unter "Armee" alles aufgelistet ist, was Planken oder Räder hat, lediglich alle Arten der zweifellos zur Armee zählenden uniformierten Landstreitkräfte suche ich vergeblich. Hat das irgendeinen Grund, den ich noch nicht kapiert habe?

    Ja.
    Im Armee-Menü suchst du das Ziel aus und die Wagen, die du mitschicken willst. Erst, wenn du dann auf "Weiter" klickst, kannst du die Ressourcen und Streitkräfte auswählen.
    Schau mal! nach!



    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    Nemetona - 17.06.2007, 01:06


    Daß dem so ist, weiß ich jetzt auch - nach einigen Fehlversuchen und erfolgloser Suche in den Hilfetexten habe ich das kapiert und schlußendlich einen Wagen mit Geleitschutz in Bewegung gesetzt. ;)

    Die Frage war eher, wo der Grund liegt. Ebenso denkbar und m. E. auch logischer wäre es ja, alle Einheiten - welcher Art auch immer - gleich von vorne herein aufzulisten. Der jetzige Zustand ist ja so ähnlich wie wenn ich eine Liste mit Bäumen habe, bei der auf der ersten Seite Tanne, Pappel, Ahorn und Linde aufgeführt sind, dann kommt leeres Papier bis zum Ende der Seite, und auf der nächsten Seite stehen dann Kiefer, Kastanie, Fichte und Eiche. Klar ist das machbar - aber eben sinnfrei.

    Grüße
    Nemetona



    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    tracer - 17.06.2007, 12:53


    das wird schon in nem anderen thread besprochen. ideen und vorschläge



    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    Nemetona - 21.06.2007, 13:34


    Das Problem mit den nicht funktionierenden Zügen über Ufer-Diagonalen wirkt sich auch aus, wenn man über mehr als zwei Diagonalen ziehen will. Häßlicherweise hilft hier nicht einmal die Strategie "step by step", da so viele Folgeaufträge gar nicht eingerichtet werden können. Will man keine Umwege oder gar die Tatsache in Kauf nehmen, daß die Truppe evtl. auf freiem Feld "übernachtet", muß man quasi dauer-online sein, um die Folgeaufträge einzutragen.

    Grüße
    eine gerade etwas frustrierte Nemetona



    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    Wallenstein - 21.06.2007, 16:20


    ich kann hier keinen Fehler erkennen sondern nur einen Vorschlag, bzw. Kritik am system

    haben wir das thema nicht schon mal gehabt?



    Re: Bewegungsbefehle für Landeinheiten

    Nemetona - 21.06.2007, 16:32


    @Wallenstein: Wenn Du meinen hiesigen ersten Post bis hin zu "Grüße Nemetona" liest, dann steckt da sehr wohl ein Fehler (oder zwei?) drin. Die Leute hier hängen sich lediglich an dem vergleichsweise kleinen EDIT-Schwänzchen auf, das in der Tat als Anmerkung einen Vorschlag enthielt. :roll:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Patriot Browsergame

    Fusion Preußen und PDI - gepostet von Guelling am Donnerstag 31.05.2007
    Armee weg! - gepostet von Maleachi am Donnerstag 28.06.2007
    titel ändern - gepostet von sir s am Sonntag 18.11.2007
    Zusammenziehen von Armeen - gepostet von WhiteAvenger am Sonntag 06.05.2007
    Die Hilfe - gepostet von Wallenstein am Mittwoch 21.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Bewegungsbefehle für Landeinheiten"