Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

Berufsfeuerwehren Deutschland
Verfügbare Informationen zu "Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: revoluzzer - Polle - Ghost Rider - Erinnye - zynx - Theo
  • Forum: Berufsfeuerwehren Deutschland
  • Forenbeschreibung: Forum für alle Feuerwehren in Deutschland
  • aus dem Unterforum: BF Hamburg öffentlicher Bereich
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Mittwoch 24.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 14 Tagen, 3 Stunden, 10 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage"

    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    revoluzzer - 15.06.2007, 15:43

    Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage
    Name, Amtsbezeichnung Hamburg, 15. Juni 2007
    Wache
    Personalnr:


    An
    Personalsachbearbeiter/In
    F013XXXX



    Antrag auf Wechselschichtzulage


    Hiermit möchte ich Wechselschichtzulage, ab dem 01. März 2007, beantragen.
    Ich erfülle die Voraussetzungen durch meine Tätigkeit als Feuerwehrbeamter im Einsatzdienst.

    Sollten Sie den Antrag ablehnen, möchte ich Sie bitten, mir die gültigen Rechtverodnungen mitzuteilen.





    Mit freundlichen Grüßen



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    Polle - 15.06.2007, 19:04


    Wenn ich mich richtig durchs Forum gelesen habe,hätte es doch für den alten DP auch schon Schichtzulage geben müssen _grübel

    Also wann wurde sie gestrichen :?: Weiß das einer :?: Und dann rückwirkend beantragen :lol:

    Wenn sie bluten dann richtig und noch Salz rein und den Finger drauf :lol:

    Vielleicht sollten wir uns einen Anwalt nehmen das spart rennerei :lol:

    Gruß aus der Heide



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    revoluzzer - 15.06.2007, 19:09


    Die Wechselschichtzulage wurde so 1999 gestrichen. Zeitgleich mit der Erhöhung der Wochenstunden auf 50.

    Die genaue Begründung habe ich aber jetzt nicht. Läßt sich aber bei ergoogeln....

    Habe auch gesehen das die Schipper der Hamburger WSP ihre Wechselschichtzulage erstritten haben. Rückwirkend auf 2006....

    Und Polle, dann füll mal den Antrag aus...;-)



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    Ghost Rider - 15.06.2007, 19:16


    Gestrichen wurde sie, weil wir nachts Bereitschaftszeit hatten, die damals keine Arbeitszeit war.
    Jetzt hat ja aber die EU gesagt, Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit. _sieg

    Aber Leute, möglichst nur zusammen, denn da liegt unsere Stärke.



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    Polle - 15.06.2007, 19:16


    Na klar mach ich, da mir morgen noch ein F gestrichen wurde damit F-25 nicht aus allen nähten platzt :lol:

    Ich hab ja Zeit und werde mal rumtelefonieren.Vielleicht hängt Theo sich ja mit rein.

    Mal sehen welche Leichen wir im Keller ausgraben können. _jaaa

    Wenn ich was zustande bekomme wirds hier eingestellt :lol:

    Gruß aus der Heide
    Gott mit uns :lol:



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    Erinnye - 15.06.2007, 23:43


    @ all:

    da ja der EUGH 2005 festgestellt hat, das es ja keine Bereitschaftszeit mehr gibt, sollte die Wechselschichtzulage euch ja wohl seit 14.07.2005 wieder zustehen, oder?

    So viel ich weiß, haben ja Montag zwei Kollegen einen Termin beim Anwalt, da wollen sie sich u.a. auch bzgl. der Wechselschichtzulage informieren. Ich bin sicher, das sie das Ergebnis hier posten werden.

    LG
    Erinnye



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    zynx - 16.06.2007, 00:00


    Ihr verwechselt da ein bisschen was.

    Es ist richtig, das im Sinne der EU-Arbeitszeitrichtlinie bei der Berechnung von Arbeitszeit nicht mehr in Bereitschaftszeit unterschieden wird, trotzdem wird im Sinne der Wechselschichtzulage noch von Bereitschaftszeit gesprochen, da wir in den Nachtstunden Alarmdienst haben. Soweit korrekt.

    Allerdings wäre zu überprüfen, ob wir diese 40 Stunden im 5-Wochen-Zeitraum nicht sogar regelhaft überschreiten, gerade im Rettungsdienst.

    Ich denke, eine rechtliche Prüfung ist durchaus angebracht...



    Re: Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage

    Theo - 16.06.2007, 23:39


    Polle hat folgendes geschrieben: Na klar mach ich, da mir morgen noch ein F gestrichen wurde damit F-25 nicht aus allen nähten platzt :lol:

    Ich hab ja Zeit und werde mal rumtelefonieren.Vielleicht hängt Theo sich ja mit rein.

    Mal sehen welche Leichen wir im Keller ausgraben können. _jaaa

    Wenn ich was zustande bekomme wirds hier eingestellt :lol:

    Gruß aus der Heide
    Gott mit uns :lol:



    Logo!

    Gruß Theo



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Berufsfeuerwehren Deutschland

    eben im Gästebuch der Frauen gefunden - gepostet von Erinnye am Dienstag 05.06.2007
    Schöne Grüsse auch aus Berlin ! - gepostet von Nikki am Freitag 16.02.2007
    Veranstaltung EKZ - gepostet von Der Kämpfer am Montag 20.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Formloser Antrag auf Wechselschichtzulage"

    Mitgliedsschafts-Antrag - General_Jänu (Donnerstag 03.06.2004)
    Antrag - Terminator89 (Donnerstag 17.06.2004)
    Antrag: Ändeurng vom Accountname - Yunichiro (Mittwoch 19.09.2007)
    Antrag auf Clanmitgliedschaft - D4reD3vil (Samstag 31.07.2004)
    nap antrag - Anonymous (Donnerstag 19.07.2007)
    Antrag zur Aufnahme in die Alli - Anonymous (Montag 08.10.2007)
    Der Antrag - Nina (Donnerstag 02.08.2007)
    ~BHG~'s NAP-Antrag - RobZ (Donnerstag 02.08.2007)
    Antrag auf Käuferschutz bewilligt !!! - performer (Montag 28.02.2005)
    antrag - tim (Donnerstag 19.05.2005)