RêbêlL^^

Reiterland Erkelenz
Verfügbare Informationen zu "RêbêlL^^"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: dâT-->jêNnY - mamboleo83 - Forummaster
  • Forum: Reiterland Erkelenz
  • Forenbeschreibung: Reiterplaudereien in der Erkelenzer Börde
  • aus dem Unterforum: Mein Pferd und ich
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Freitag 02.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: RêbêlL^^
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 3 Tagen, 21 Stunden, 1 Minute
  • Alle Beiträge und Antworten zu "RêbêlL^^"

    Re: RêbêlL^^

    dâT-->jêNnY - 14.06.2007, 10:24

    RêbêlL^^
    Rebell, mit sicherheit kennt ihr in alle..
    wenn nicht.. rebell ist ein 9 jähriger, brauner Wallach, 1,72 m und ist einfach total durchgeknallt.. er kommt halt auf seine Besitzerin :roll: er wird auch "bellchen" genannt 8)
    Zur Zeit steht er wegen einem Haarriss im Fesselgelenk, in der Klinik... jetzt steht er schon über 5 Wochen da, um kommt am 22.06 nach Hause..
    Er läuft im Sport mit.. und ist mehrfach Material platziert... hat ganze 7 Dressurpferdeprüfungen der Klasse A gewonnen... und hat mehrfache Siege und Platzierungen in der Klasse A erzielt... in der Dressurprüfung Klasse L kann er ganze 10 Platzierungen vorweißen...
    natürlich hat der kleinen Mann auch genügend Platzierungen der Klasse E... :D
    ich habe rebell am 01.05.1998 bei Peter als Fohlen gekauft.. er war ganze 16 Tage alt :lol:
    mit 3 kam er dann von der Eifel zu uns nach Katzem...
    und ging kurze Zeit später in Beritt zur Landesreit und Fahrschule nach Wühlfrath...(ich hoffe das is richtig geschrieben),
    doch dort wurde er schwer krank... und litt an einer Lungenentzündung...
    es war so schlimm das der Tierarzt uns fragte ob es nich besser sei.. wenn wir ihn einschläfern... aber das kam nicht in Frage!!!!!!!
    wir holten ihn nach Hause... und er war wieder top fit!!!
    Bevor er in Beritt ging, stand fest, das die Arbeit zu Hause mit ihm, Nina Netzer, verabreichen sollte...
    dies geschah auch...
    unser erstes Turnier hatten wir beide noch 2001 als er 3 war!!! :D
    es war nur ein Traum... wir wurden Vereinsmeister für den Reit und Fahrverein Ratheim...
    2002 startete Nina mit ihm im Sport.... er war einfach genial!!!!
    er wurde jedes mal platziert.. er war schenll ein bekanntes Pferd..
    ich ritt ihn nun auch in den Prüfungen der Kat. C...
    wir waren auch immer platziert... :D
    es war einfach nur geil!!!!!
    doch dann fing er an mit seiner sch___e 2003... mit dem festbeißen.. ich bekam angst! :( es wurde letzt endlich so schlimm.... das ich den Stall wechselte und mir eine neue Reitlehrerin Aylin Baki, nahm...
    es war toll, einfach mal was anderes kennen zu lernen.... ich ritt ihn nun auch wieder... ein halbes Jahr..
    Aylin hatte ihn in Vinn dann auch mal in der Drussurpferdeprüfung der Klasse L vorgestellt, sie wurden 2....
    doch dann, zog Aylin unverhofft nach Stuttgard :( und ich musste mich entscheiden...
    es stand in der wahl sie nahm ihn mit.. oder ich nahm die Stallreitlehrerin Sabrina Lombardo... ich entschied mich schließlich für Sabrina...
    dochmit der Zusammenarbeit mit Sabrina, kam ich nicht klar... sie ritt ihn alleine... ich hab bis heute noch keine einzige stunde mit ihm bei ihr gehabt...
    ich fuhr nicht mehr innen Stall.... ich hatte einfach keine lust mehr... auf pferde... mit Sunny kam ich nicht weiter... und Rebell bin ich nicht geritten...
    doch dann... kam ein Licht!!!
    ich telfonierte mit Niki Netzer...das is Nina´s Zwillingssis... und sie schlug mir vor doch wieder bei Nina zu reiten.. so könnte es ja nicht weiter gehen...
    ich überlegte es mir... und rief Nina an... wir machten einen Termin aus.. wo Nina zu uns kam... und wir besprachen alles...
    dann kam die Entscheidung in welchen Stall nun...
    ich bin echt jeden scheiß Stall im Umkreis von Erkelenz abgefahren!!!
    Aber keiner war das, was ich mir vorgestellt habe!!!
    also ich wollte zurück nach Wolters....
    wir sprachen mit Peter und ich konnt egleich am Ende des Monats kommen!
    doch ich konnte es nicht mehr abwarten!!!
    ich kam dann bereits am 27.Oktober zurück...
    es war toll... aber irgendwie guckten mich alle sehr komisch an.. och joa... mir war es egal! und heute ist es so wie früher!!!
    Rede mit allen.. mit einem mehr und mit dem anderen weniger!!
    aber jetzt bin ich froh wieder bei Wolters zu sein...
    Als ich dann 2004 wieder zurück gekommen bin.. dann 1 jahr nicht mehr auf Bellchen saß.. hatte ich andertags direkt std bei Nina...
    es war guuuuuuut :D ich musste dann Samstags dierkt mit zum Turnier.. ich hatte Schieß!!!!!! und wie:D
    ich wurde 2. in der E dressur.... geil sag ich euch! das is einfach der Hammer mit dem Pferd :lol:
    2005 ging es dann wieder so los.. wie ich es wollte.. jedes Wochenende Turnier... und immer ein nettes Schleifchen:P
    Niki fragte mich, ob es ok wäre wenn sie ihn ein wenig A-Dressur reiten würde... ich erlaubte es ihr.. und es war ach gut so! sie holten 2005 8 A Siege und ganz ganz viele weitere Platzierungen.. Hut ab!!!
    2005 lief er dann mit Nina seine erste M-dressur.. er war nur einen aus der Platzierung.. das war echt schade...
    2006 is er dann wenn ich es richtig weiß 3 gelaufen... es war ok!
    2007 sollten ganz viele M-Dressur kommen.. doch da der kleine Mann krank ist.. wird da wohl nichts draus.. naja 2008... hoffe ich wird besser sein...
    Bellchen steht wenn er zu Hause ist.. mit dem Pferd von Tina de Jong auf der wiese... und denen geht es gut!!!
    Monatags und Donnerstags kommt Nina immer und dann machen wir den zusammen... sollte er aber mal seine nicht so gute Zeit haben, dann kommt Nina auch öfters... aber so wie es ist, ist es gut... so komme ich wenigstens auch mal zum reiten... was ich vorher nicht getan habe :lol:
    ich finde wir haben uns echt gut zusammen gefunden... oder nich???
    ich liebe ihn über alles... das wäre das letzte was ich abgeben würde 8)

    so nun.. bin cih fertig mit Rebells lebenslauf:D

    sorry das er so lang geworden ist.. aber hab einfach mal drauf los geschrieben...



    Re: RêbêlL^^

    mamboleo83 - 16.06.2007, 13:30


    jaaaaaaa, der bellimops ist schon ein ganz besonderes pferd und deswegen muss er auch schnell wieder auf die beine zurück!!! was würden wir nur ohne den bekloppten kerl machen????



    Re: RêbêlL^^

    dâT-->jêNnY - 18.06.2007, 21:10

    joa!
    joa.. so is der kleine mann.. einfach ein pferd.. was man für MICH nicht ersetzen kann!
    er is so wie ich ihn mag!!!

    ich liebe den kleinen mann....

    und zurück auf die beine soll er wohl....

    er würd wenn er zurück kommt... bestimmt ganz viel spaß mit sich alleine haben...

    ich werd eihn putzen... bis er umfällt....
    uhiiii ich freu mich doch!!!
    wie ein kind....
    hoffe jetzt nur das er auf den hänger geht:(

    schreib euch mal wie es gelaufen ist...



    Re: RêbêlL^^

    mamboleo83 - 21.06.2007, 10:48


    ja dann schreib mal.....und auch, wie es jetzt weiter geht!



    Re: RêbêlL^^

    dâT-->jêNnY - 22.06.2007, 13:26

    juhu^^
    jo der dicke is zu hause!

    soll ihn je´tzt eine woche schritt reiten
    und dann ma ne lange seite traben und das halt alles langsam aber sicher wieder aufbauen...

    nina hat mal die ersten turniere genannt... in 4 oder 5 wochen mal sehen wie es kommt!

    lieb grüße rebell und jenny



    Re: RêbêlL^^

    Forummaster - 23.06.2007, 13:51

    Wieder da.
    Hi Jenny,

    laß es ruhig angehen das dein Dicker wieder richtig fit wird.
    Ich drück dir jedenfalls die Daumen und wünsch euch beiden
    ganz viel Erfolg :!:

    Christof



    Re: RêbêlL^^

    dâT-->jêNnY - 25.06.2007, 11:32

    an den christoph!!!
    ja danke christoph...

    das ist echt lieb von dir... werde mir mühe geben.. darf heute das erste mal antraben=)


    weiteres erzähle ich euch dann!



    Re: RêbêlL^^

    dâT-->jêNnY - 02.07.2007, 21:49

    02.juliiiii
    so, ich würde jetzt sagen, der kleine schatz ist fit. heute war das erste mal wieder eine trense drauf.. udn wir sind gerittenw ie früher. nina hat auch mit ihm gearbeitet. jetzt muss er nur noch was lockerer werden... dann würde ich sagen können wir wieder durch starten....


    achso LEONIE!!!
    1 und 2. sep. wochenende hab ich dann mal meine ersten L dressuren genannt... also nichts vornehmen.. es geht los:P


    also bis dann... gruß jenny



    Re: RêbêlL^^

    dâT-->jêNnY - 03.08.2009, 00:37


    ohh wei! hier war ich ja schon ewig nich mehr...
    habe mir gerade mal alles durch gelesen..
    und merke das es ja schon ein sehr sehr großer wunsch mener siets war.. den kleinen dicken schatz wieder fit zu bekommen..

    leider muss ich gestehen! das ich es nie mehr so geschafft habe.. wie es einmal war..
    nach sienem klinikaufenthalt.. wurde es nie mehr der, der es mal war.. nie mehr locker! nicht mehr leichtrittig!
    was auch immer passiert ist.. für mcih bleibt es fraglich.. und es tut weh!
    naja! ich liebe ihn.. er is super brav geworden..
    haben ja im oktober 2007 den stall gewechselt nach bellinghoven zu detges.. innerhalb von 6 wochen merkte ich.. was ich tat! einen riessen fehler! ich wechselte schon nach 3 monaten wieder zu ferdi coenen in den neugebauten stall in grnaterath..
    es war sehr schön da, aber nich das.. was rebell udn ich wollten! wir sind dann ein jahr später wieder zurück nach wolters1 nur einige wochen später sah rebell aus, wie ein pferd.. richtig rund :)
    für eine kurze zeit bei coenen im stall.. half udo brendgens mir mit der arbeit bei rebell.. aber auch dies scheiterte... im april 2008 war rebell nach einem misslungen turnier zum verkauf vorgeshen und ging zu marcel wolff in den stall.. marcel hilfte mir aber.. mein spaß am reiten wieder aufzubauen und ich verzichtete auf den verkauf.. marcel und ich arbeitet dann 1 mal in der woche mit rebell weiter.. da ich auszubildende bin und leider nich in der finanziellen lage war, dieses geld aufzubringen.. ließ ich den unterricht bei marcel absagen...
    sei dein paar tagen haben nina und ich hilfe zugezogen, da rebell einfach nich rittiger wird.. wir beide auch mittlerweile so verzweifelt waren, dass ich uns klar machte! das es so nicht weiter gehen kann... hilfe und wir versuchen ihn wieder gerade zu bekommen.. oder wir machen sofort ein freitzeit pferd aus ihm.. was mir sehr sehr sehr schwer fallen würde =(
    nun haben wir hilfe.. udn morgen is der 2. tag an dem der neue reitlehrer "moritz B." es versucht auf richtigen weg zu biegen.. also den dicken..
    so nun habe ich mal wieder genug von mir gegeben.. und werder in naher zukunft nochmal berichten wie es ausschaut.. also macht es gut
    lg jenny



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Reiterland Erkelenz

    DIE PIIIIIIIAAAAAAA HAATTTT GEBURTSTAAAAAAAAAAAAAAG!!!!!!!! - gepostet von mamboleo83 am Samstag 14.07.2007
    LaLaLa - gepostet von *Lissa* am Freitag 13.04.2007
    Rückzug aus dem aktiven Reitsport - gepostet von Forummaster am Sonntag 22.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "RêbêlL^^"

    Rebell Yell im Volkshaus - Kins (Mittwoch 29.08.2007)
    Die Ärzte - Rebell - Zalyna (Dienstag 18.05.2004)
    Suche Rebell Banner - Adeh (Freitag 13.08.2004)
    Die Ärzte - Rebell - Nachtelfe (Montag 18.07.2005)
    Rebell_1 - mitsurugi (Donnerstag 12.05.2005)
    #rebell.soldiers @mF.Partnerclan - =[R$]=R@c3r (Freitag 28.01.2005)
    R$ clan||#rebell.soldiers||www.rs-clan.de.tp - =[R$]=R@c3r (Freitag 28.01.2005)
    Bündniss mit Rebell - Downhill (Dienstag 08.02.2005)
    1_10 Jet, der Rebell - Aang (Sonntag 19.08.2007)
    Jet, er Rebell - katara (Sonntag 19.08.2007)