Abendkleid?

Ruderboot
Verfügbare Informationen zu "Abendkleid?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: bärbelchen - gelöschteuserin - clubmed - aline - timira
  • Forum: Ruderboot
  • Forenbeschreibung: Reisen, Campen, Caravaning, Abnehmen, gesunde Ernährung, Weight Watchers, Ernährungsumstellung, Vital, Esoterik, Feng Shui, Tao
  • aus dem Unterforum: Teambesprechung
  • Antworten: 16
  • Forum gestartet am: Samstag 19.03.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Abendkleid?
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 3 Monaten, 12 Tagen, 17 Stunden, 29 Minuten
  • Getaggt durch: Abnehmen
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Abendkleid?"

    Re: Abendkleid?

    bärbelchen - 14.06.2005, 16:11

    Abendkleid?
    Hallo Zusammen,

    kopiere einfach mal hier rein, was ich gerade in den WW-Thread im IOFF gestellt habe, mit der Hoffnung, dass mir hier noch mehr nette Leute helfen können!

    Hoffe, es ist an der richtigen Stelle, ansonsten bitte verschieben.

    Hier meine Frage:
    Und zwar bin ich (mal wieder) auf eine Hochzeit eingeladen. Nun waren in der letzten Zeit aber schon einige Hochzeiten und ich hatte schon auf 3 Hochzeiten das gleiche Kleid an.
    Jetzt möchte ich für die nächste ein Neues haben, aber in meiner Größe gibt es leider nichts, bzw. nur sehr wenig und davon sieht das meiste aus wie ein Kartoffelsack. :(
    Könnt ihr mir vielleicht einen Tip geben, wo ich Kleider in den Größen 50+ bekommen kann (außer bei Ulla Popken)?
    Wäre echt super lieb!

    Danke im Voraus! :freu:



    Re: Abendkleid?

    gelöschteuserin - 14.06.2005, 16:16


    Bei Ebay?

    Oder Du kaufst Stoff und gehst zu ner Schneiderin. Der kannste dann auch gleich sagen, daß Du gerade beim Abnehmen bist und dann kann sie das so nähen, das man es elegant und einfach "verkleinern" kann.



    Re: Abendkleid?

    bärbelchen - 14.06.2005, 16:18


    Bei ebay hätte ich zuviel Sorge, dass das Kleid dann nicht passt oder mir doch nicht gefällt und ich es nicht zurück geben kann.
    Eine Schneiderin wäre eine Möglichkeit, da bin ich gar nicht drauf gekommen.
    Das ist aber bestimmt super teuer, oder?



    Re: Abendkleid?

    gelöschteuserin - 14.06.2005, 16:25


    bärbelchen hat folgendes geschrieben: Bei ebay hätte ich zuviel Sorge, dass das Kleid dann nicht passt oder mir doch nicht gefällt und ich es nicht zurück geben kann.
    Eine Schneiderin wäre eine Möglichkeit, da bin ich gar nicht drauf gekommen.
    Das ist aber bestimmt super teuer, oder?

    Mein schwarzes Lieblingskleid ist von ebay, das passt ganz prima. :)

    Ich weiß nicht, was das bei einer Schneiderin kosten würde. Da es aber doch ein festliches Kleid sein soll, würdest Du doch im Laden sicher auch ein wenig mehr ausgeben. ;)
    Frag doch einfach mal nach, wenn Du eine in Deiner Nähe hast. Fragen kostet doch nix, oder? :D



    Re: Abendkleid?

    clubmed - 14.06.2005, 16:30


    Hier mal die Seite von HappySize klick

    aber keine Ahnung, ob die "schön" sind. Mein kreativer Tipp wäre: selber ein Kleid "basteln" - dazu nehme ich einen relativen langen, interessanten schwarzen Rock, möglichst unten "weiter" um die H-Form nicht außer Acht zu lassen - oben hatte ich dann diverse schicke Abendbluse, weil die immer mal wieder leichter zu finden waren. Zuletzt eine Carmenbluse mit weiten Ärmeln.

    Ich habe zwar ein Abendkleid, aber das habe ich mir bewusst 20 Kilo zu klein gekauft, aber ich hatte es bereits an auch aber dann mit der Carmenbluse umspielt - ich liebe meine Charmenbluse :wub:



    Re: Abendkleid?

    clubmed - 14.06.2005, 17:25


    Samoon

    eine meiner Liebingsmarken, hier die Seite www.samoon.de - hier steht leider nicht wie groß die schneidern, aber ich fand die immer recht schick. Auf der Seite stehen auch die Filialen und Käufhäuser, wo die die bekommst - generell würde ich mal in die großen Käufhäuser tigern, die haben alle eine big ist beautiful oder so Abteilung.



    Re: Abendkleid?

    aline - 14.06.2005, 17:50


    Wo in NRW wohnst du? Meine Mutter kann das ganz toll und ist überhaupt nicht teuer. Vielleicht würde sie das machen, wenn du nicht so weit weg wohnst. :ja:



    Re: Abendkleid?

    timira - 14.06.2005, 20:17


    wenn das mit aline nicht klappt, such dir ne ausländische schneiderei. die sind um einiges günstiger als deutsche.

    bestell dir auch mal bei quelle und co die übergrößen kataloge. ich glaube, da geht es bis 54.

    h&m und m&s hab ich ja im ioff schon erwähnt.



    Re: Abendkleid?

    bärbelchen - 15.06.2005, 09:35


    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Bei Happy Size habe ich mir schon einige Sachen geholt, aber ich finde, die haben nicht so wirklich schicke Sachen, die mir gefallen.

    Die anderen genannten Seiten gucke ich mir gleich mal an.

    @aline, ich wohne bei Düsseldorf. Vielen Dank für das super liebe Angebot! :knuddel:

    Ich habe mir das ganze mal durch den Kopf gehen lassen, und ich glaube, ich warte noch bis Mitte August mit anprobieren oder Schneiderin suchen, da ich hoffe, bis dahin noch was abgenommen habe und vielleicht in eine andere Größe passe. Die Hochzeit ist Mitte September, das dürfte dann hoffentlich zeitlich noch passen.

    Ach so, @timira, h&m kenne ich ja, aber was ist m&s ?? (ich glaub, ich steh momentan auf der Leitung und schnall nichts)



    Re: Abendkleid?

    timira - 15.06.2005, 11:47


    hast du dir mal die homepage von m&s angesehen? ;)

    in düsseldorf gibt es zwei geschäfte von denen.



    Re: Abendkleid?

    aline - 15.06.2005, 17:22


    bärbelchen hat folgendes geschrieben: @aline, ich wohne bei Düsseldorf. Vielen Dank für das super liebe Angebot! :knuddel:
    Schade, wir wohnen bei Münster und das ist dann wohl sehr weit weg. :(



    Re: Abendkleid?

    bärbelchen - 17.06.2005, 14:39


    @ aline: Trotzdem vielen Dank für das liebe Angebot.

    Ich habe mich gestern von meiner Mutter mal ausmessen lassen...
    Leute, bin ich frustriert!
    Aber auch irritiert. Mal abgesehen davon, dass ich vom ausmessen her 3 verschiedene Größen benötige :ko: , nein, ich trage auch noch meine Hosen ein bis zwei Nummern kleiner, als es eigentlich sein sollte... Kann mir das jemand erklären? Ist in den heutigen Hosen soviel Stretchmaterial drin, dass das sein kann? Meine jetzigen Hosen rutschen (auch neue, also zieht das Argument mit dem ausgeleihert nicht), wenn ich 2 Nummern größer holen würde, könnte ich auch sofort ohne gehen...

    Welche Größen beim messen rauskamen möchte ich lieber nicht verraten, nur soviel: Es ist jenseits von Gut und Böse! :heul:



    Re: Abendkleid?

    gelöschteuserin - 17.06.2005, 14:45


    Bärbelchen, welche Maße hast Du denn zum Vergleich genommen?
    Bei mir passiert das auch immer wieder, das ich 2-3 verschiedene Größen bräuchte von den Maßen.

    Diese Konfektionsgrößen sind ja auch genormt, sprich für die Durchschnittsfrau gemacht. Das sollte uns aber eher freuen, denn Durchschnitt ist doch extremst langweilig. ;)



    Re: Abendkleid?

    bärbelchen - 17.06.2005, 14:53


    Heute habe ich mit der Größentabelle von Bon prix verglichen.
    Gestern habe ich versucht mit der Größentabelle von otto zu vergleichen, da war nur eine meiner Größen überhaupt noch mit drauf.
    Letztes Jahr habe ich auf einer Seite von einer amerikanischen Firma verglichen. Ergebnis ist immer das selbe, ich brauche 3 Größen...

    Sister, manchmal wäre ich schon gerne Durchschnitt......



    Re: Abendkleid?

    gelöschteuserin - 17.06.2005, 15:05


    Nee, ich find Durchschnitt furchtbar.
    Möchtest Du wirklich ein XS-Girlie mit Arschgeweih, Zungen- und Brustpiercing und IQ=Toastbrot sein?
    Denn für diese Zielgruppe wird die meiste Mode hergestellt.

    Nimm Dich, so wie DU bist. Denn Du bist einzigartig und das ist auch gut so. :knuddel:



    Re: Abendkleid?

    bärbelchen - 17.06.2005, 15:24


    M / L fänd ich schon toll. Bin weder gepierct noch tatoowiert (ist mittlerweile schon ungewöhnlich, oder) und ich hoffe doch dass mein IQ höher als ein Toastbrot ist... ;-)

    Ich gebe mir Mühe mich so zu nehmen wie ich bin, aber momentan ist das einfach super schwer.

    Ich weiß, ich bin viel zu negativ. Ich versuche mich zu bessern!

    Sister zurück :knuddel:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Ruderboot

    Unser Neuzugang: - gepostet von Katherine am Montag 05.03.2007
    Werbe-Pop-Up - gepostet von taoman am Donnerstag 13.04.2006
    Bonus-Punkte - gepostet von gela61 am Mittwoch 01.08.2007
    Bindehautentzündung - gepostet von clubmed am Montag 06.03.2006
    Tauchen - Ägypten - gepostet von clubmed am Montag 27.11.2006
    Hühnchenkeule - mit/ohne Knochen? - gepostet von Michael87 am Sonntag 14.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Abendkleid?"

    Tatoo und Abendkleid - musikavokale (Montag 22.05.2006)
    Maggies Abendkleid und Abikleid mit mir - bandit (Mittwoch 28.06.2006)
    Abendkleid anziehen - Kimberly (Mittwoch 12.07.2006)
    Mode oder Kaputtes Abendkleid? - biimbo (Mittwoch 07.06.2006)