Radfahren

Ruderboot
Verfügbare Informationen zu "Radfahren"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Mietze - gelöschteuserin - Meritra - Dunschi - Hatsh - clubmed - Amarella - das_suppenhuhn - notion - Snowcrash - Rica - blub - tao - ally - Siddartha - timira
  • Forum: Ruderboot
  • Forenbeschreibung: Reisen, Campen, Caravaning, Abnehmen, gesunde Ernährung, Weight Watchers, Ernährungsumstellung, Vital, Esoterik, Feng Shui, Tao
  • aus dem Unterforum: Sportstätten
  • Antworten: 980
  • Forum gestartet am: Samstag 19.03.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Radfahren
  • Letzte Antwort: vor 18 Jahren, 7 Monaten, 7 Tagen, 10 Stunden, 9 Minuten
  • Getaggt durch: Routenplaner, Kurzurlaub
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Radfahren"

    Re: Radfahren

    Mietze - 02.04.2005, 23:24

    Radfahren
    Wir haben heute die Fahrräder entwintert und die erste Radtour dieses Jahres gemacht und es war toll :freu:

    Dabei ist mir aufgefallen, das es noch keinen Radfahr-Thread hier gibt, da muss Abhilfe geschaffen werden :D

    Da ich joggen nicht mag und man beim Walken irgendwie immer nur die gleiche Gegend sieht, nutze ich die warme Jahreszeit, um mindestens 2x (manchmal auch 3x) die Woche eine Runde auf dem Rad zu drehen


    Achtung trockene Theorie ;)

    Radfahren ein aerober Ausdauersport. Aerober Ausdauersport aktiviert den Kreislauf, verbessert die Herzleistung, stärkt die Muskulatur, verbrennt Körperfette, trainiert Ausdauer und Kondition, optimiert die Organdurchblutung insbesondere von Herzmuskel, Gehirn und Muskulatur und reduziert das Sturzrisiko durch das Muskeltraining. Empfehlenswert ist Radfahren bis 20 km/Stunde.

    Aerober Ausdauersport ist derjenige Sport, der bei 65 - 75% der maximalen Leistung d.h. bei 60 - 75% des maximalen, möglichen Pulses praktiziert wird. Bei einem Maximalpuls von ca. 180 läge der typische Ausdauerpuls, den man mit einem Pulsmesser kontrollieren kann, zwischen 120 - 130 Schläge pro Minute maximal.

    Wie sollte eine Radtour aussehen?
    Zunächst Aufwärmen mit Stretching über 10 Minuten, gefolgt von leichtem Einfahren mit dem Fahrrad von weiteren 10 - 15 Minuten bis zu insgesamt 20 Minuten. Dies ist der Zeitpunkt, bei dem erst die Fettverbrennung maximal ist. Von nun an ist es ratsam, die geplante Sportaktivität von etwa 40 - 60 Minuten in der oben beschriebenen Leistungsintensität beizubehalten.

    Generell gilt: die sportliche Gesamtaktivität sollte pro Woche 3,5 - 4 Stunden betragen. Die Regel lautet:
    4 x pro Woche jeweils 40 - 60 Minuten Ausdauersport bei Puls von 120 - 130 / min.


    Soviel zur Theorie: Ich selber verfahre da ein bisschen anders, aber mir macht es Spass und ich kann mich da toll auspowern. Am Anfang habe ich heute zwar meine Oberschenkel gemerkt, aber das war nach einer Weile weg. Das Walken im Winter scheint also doch nicht umsonst gewesen zu sein ;)

    Angefangen habe ich völlig untrainiert und übergewichtig und ich war froh, wenn ich überhaupt keuchend einen Berg geschafft habe. Ich habe am Anfang immer erstmal eine kleine einfache Runde gedreht und erst als ich die ohne Probleme geschafft habe, habe ich die nach und nach gesteigert (Länge, Schwierigkeit usw. ).

    Wichtig ist hier, wie bei allem, nicht zu schnell zu viel erreichen zu wollen (nicht übertreiben :tsts: ) Der Sport soll euch Spass machen und nicht zur Qual werden, also hört auf euren Körper und fahrt ein Tempo, bei dem ihr euch nebenbei noch unterhalten könnt. Sucht euch für den Anfang auch nicht gleich zu schwere Strecken aus. Ihr werdet sehen, wie schnell sich eure Kondition verbessert und bald könnt ihr auch längere und schwierige Strecken fahren :ja:

    Mittlerweile fahre ich wie gesagt 2-3 x die Woche ca. 1 Stunde. Ich habe im letzten Jahr versucht mein Tempo auf einen Kilometerschnitt von 20 zu steigern, das ist mir leider nicht gelungen, ich bin über 18 nicht hinaus gekommen :crap: Aber dieses Jahr knacke ich die 20 :ja: Wenn ich mal nicht so die Lust habe oder der Körper irgendwie nicht so will, dann fahr ich eine einfache Strecke und nur 30 Minuten, aber selbst wenn ich vorher gar nicht los wollte, bin ich hinterher froh doch losgefahren zu sein, weil ich mich einfach besser fühle.

    Also Mädels, rauf auf die Räder und losgefahren, es macht wirklich Spass und bald könnt ihr bestimmt auch so wie der mit der roten Mütze fahren ;)



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 02.04.2005, 23:28

    Re: Radfahren
    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Also Mädels, rauf auf die Räder und losgefahren, es macht wirklich Spass und bald könnt ihr bestimmt auch so wie der mit der roten Mütze fahren ;)



    Ich würde ja gern, aber ich hab kein Rad und auch kein Geld, um mir eins zu kaufen. :crap:
    Oder kennst Du in Berlin jemanden, der sein altes loswerden will? ;) :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.04.2005, 23:31


    Ich kenn zwar wen in Berlin, aber der hat kein Rad :(

    Ich sag ihm aber, das er sich mal in seinem Bekanntenkreis umhört, vielleicht ergibt sich da ja was :ja:



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 02.04.2005, 23:33


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich kenn zwar wen in Berlin, aber der hat kein Rad :(

    Ich sag ihm aber, das er sich mal in seinem Bekanntenkreis umhört, vielleicht ergibt sich da ja was :ja:

    Das wär super.
    Wen kennst Du denn in Berlin? *neugier* :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.04.2005, 23:41


    'Nen Mann :love: ;)

    Kann ich mir nicht vorstellen, das du ihn kennst :nixweiss: Wohnt in Mitte und geht eigentlich selten weg :D



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 02.04.2005, 23:45


    *schredder*
    Mietze hat folgendes geschrieben: 'Nen Mann :love: ;)


    Du bist zufällig am 16.4. bei diesem Mann? ;)
    Wenn ja, kannste ja mal auf meiner Party vorbeischauen. :)



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.04.2005, 23:57


    *weiterschredder*

    Leider nicht, ich hatte das überlegt, aber das schaffe ich nicht, weil in der Woche vorher Hannover-Messe ist und ich da wohl mit auf den Messestand meiner Firma darf :crap:

    Ich könnte dann frühestens am Samstag nach Berlin fahren und müsste spätestens am Sonntag wieder zurück, das ist mir irgendwie zu stressig. Ein andermal klappt das bestimmt, dann bring ich auch das Tantchen mit :ja: ;)



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.04.2005, 19:41


    Heute haben wir in der gleichen Zeit schon 2 km mehr geschafft :freu:

    Allerdings tut mir der Pöpskes tierisch weh, ich dachte beim Losfahren schon, ich müsste die ganze Zeit im Stehen fahren, weil das Sitzen soooo weh tat :crap: (und das trotz Gelsattel :roll: )

    Jetzt pausiere ich erstmal bis Mittwoch und hoffe, das das Wetter dann immer noch so toll ist ;)



    Re: Radfahren

    Meritra - 05.04.2005, 11:33


    Ich habe seit gestern auch ein Fahrrad. :freu: Wir waren gestern in Gummersbach und haben da meine Mutter besucht und als ich ihr erzählt habe, dass ich so gerne mal wieder Fahrrad fahren möchte, aber kein Rad habe, hat sie mir ihr Rad geschenkt. :freu: Jetzt werde ich das erst mal sauber machen und überprüfen (das stand mehrere Jahre ungenutzt rum) und sobald das Wetter wieder besser wird, geht es los. :freu:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 18:19


    Heute bin ich endlich mal wieder los, allerdings nur 30 Minuten, weil ich irgendwie schlappschlapp bin :crap: Dafür bin in der kurzen Zeit aber wenigstens auf 'nen 16er Schnitt und ins Schwitzen gekommen

    Kann es eigentlich sein, das sich nur noch Deppen auf deutschen Strassen, Rad- und Waldwegen rumtreiben :zeter: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 18:54


    Mietze hat folgendes geschrieben: Heute bin ich endlich mal wieder los, allerdings nur 30 Minuten, weil ich irgendwie schlappschlapp bin :crap: Dafür bin in der kurzen Zeit aber wenigstens auf 'nen 16er Schnitt und ins Schwitzen gekommen

    Kann es eigentlich sein, das sich nur noch Deppen auf deutschen Strassen, Rad- und Waldwegen rumtreiben :zeter: ?


    Was ist ein 16 er Schnitt, und ja es sind nur Deppen unterwegs. Warst du nicht auch unterwegs????????????????????????????????? :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 20:01


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Was ist ein 16 er Schnitt, und ja es sind nur Deppen unterwegs. Warst du nicht auch unterwegs????????????????????????????????? :D

    Ich zeig dir gleich mal, wie gut der Depp hämmern kann


    16er Schnitt heisst, das die Durchschittsgeschwindigkeit 16 km pro Stunde war und der setzt sich daraus zusammen, das ich bergauf gerade mal 11 km/h "schnell" bin und auf Geraden auf 26 km/h komme :D

    Hast du denn keinen Fahrradcomputer an deinem Rad, der dir das sagt :confused: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 21:58


    Nööö, brauch ich nicht, ich messe mein Fahrverhalten an meinem Puls
    :(


    :D wenn der rast, bin ich zu schnell. Wenn meine Blagen nicht mehr zu sehen sind, auch.



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 22:05


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :D wenn der rast, bin ich zu schnell. Wenn meine Blagen nicht mehr zu sehen sind, auch.

    Du fährst deinen Kindern einfach weg :eek: Sowas macht man aber nicht :tsts:

    Ohne Computer wüsste ich ja nie wie lange ich schon unterwegs bin und ob ich mich im Laufe des Jahres steigere. Wahrscheinlich wär ich dann immer schon nach 10 Minuten wieder zu Hause ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 22:10


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: :D wenn der rast, bin ich zu schnell. Wenn meine Blagen nicht mehr zu sehen sind, auch.

    Du fährst deinen Kindern einfach weg :eek: Sowas macht man aber nicht :tsts:

    Ohne Computer wüsste ich ja nie wie lange ich schon unterwegs bin und ob ich mich im Laufe des Jahres steigere. Wahrscheinlich wär ich dann immer schon nach 10 Minuten wieder zu Hause ;)


    Die holen mich immer wieder ein :floet:

    Hast wohl Stalltrieb, oder wie. Ich hab ne Runde die hatte immer 45 min gedauert, inzwischen brauche ich nicht mehr so lang, jetzt schaff ich das mit den Inlinern. Also such ich mir was neues



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 22:16


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Hast wohl Stalltrieb, oder wie. Ich hab ne Runde die hatte immer 45 min gedauert, inzwischen brauche ich nicht mehr so lang, jetzt schaff ich das mit den Inlinern. Also such ich mir was neues

    :rotfl:

    Das Problem hier ist der ständige orkanartige Wind, der einen fast vom Rad weht und die vielen Autobahnen, Bundesstrassen und sonst was, die ich erst queren muss, bis ich irgendwo in einem Wald oder etwas idyllischeren Gefilden bin. Und es macht wirklich keinen Spass jedesmal um sein Leben zu bangen, nur weil die depperten Raser meinen, für sie würden die Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht gelten und das sie noch locker noch mit 120 an mir vorbeipassen, während von vorne gerade ein Lastwagen kommt :crap:

    Manchmal bin ich davon so entnervt, das ich am liebsten wieder umdrehen und nach Hause fahren möchte ;)



    Re: Radfahren

    Hatsh - 12.04.2005, 22:17


    Ich hab nen Computer am Rad, aber nicht nur da ;)
    Das wollte ich nur mal voran schicken, ne?

    Ich hab mir, weil radfahren eine der wenigen Sportarten ist, die mein Orthopäde befürwortet, nen Trainer zu gelegt.
    Nein, keinen schicken Typen, wie clubi im Fitti, sondern son Gerät, worin man sein Rad einspannt. Das steht zusammengeklappt hinter dem Sofa. Es sei denn, ich trainiere. Dann stehen wir gemeinsam entweder auf der Terasse (wetterabhängig) oder im Wohnzimmmer. Besonders gut gefällt mir das, wenn gerade mal wieder Radrennen im TV läuft. Zabel fährt mit mir die Berge hoch :D

    Aber im Sommer, und wenn das Wetter im Winter oder sonstwann besonders schön ist, fahr ich mein Rad auch "aus". Und da hab ich diverse Touren :ja:

    Eigentlich will ich Mietze fragen:
    Was fährst du denn für eine Tour, die scheint ja recht variabel zu sein?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 22:25


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ich hab nen Computer am Rad, aber nicht nur da ;)
    Das wollte ich nur mal voran schicken, ne?



    Wo denn noch :eek:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 22:25


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Eigentlich will ich Mietze fragen:
    Was fährst du denn für eine Tour, die scheint ja recht variabel zu sein?

    Ich hab eigentlich so 3 Standard-Touren, einmal die kleine Runde, die dauert so ca. 30 Minuten (links rum ;) ), dann die Standard-Runde von ca. 60 Minuten (rechts rum), da versuch ich dann immer mein Tempo zu steigern und wenn ich ganz viel Bock habe, dann fahr ich die grosse mit 90 Minuten (rechts rum, mit Linksschwenk, das kommt aber nicht oft vor ;) ) und dann hab ich noch eine Bergetappe, die ich ab und zu einbaue.

    Ich erkunde auch immer mal neue Wege, aber die meisten Wege landen hier im Nirwana und man muss die ganze Strecke wieder zurück fahren, deshalb mach ich das nicht mehr so oft. Und die Autobahnen von 2 Seiten, sowie deren Zubringer, die Grossindustrie in der einen und die Innenstadt in der anderen Richtung machen es einem auch nicht gerade einfach neue Strecken zu finden :crap:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 22:27


    Mietze hat folgendes geschrieben: Hatsh hat folgendes geschrieben: Eigentlich will ich Mietze fragen:
    Was fährst du denn für eine Tour, die scheint ja recht variabel zu sein?

    Ich hab eigentlich so 3 Standard-Touren, einmal die kleine Runde, die dauert so ca. 30 Minuten (links rum ;) ), dann die Standard-Runde von ca. 60 Minuten (rechts rum), da versuch ich dann immer mein Tempo zu steigern und wenn ich ganz viel Bock habe, dann fahr ich die grosse mit 90 Minuten (rechts rum, mit Linksschwenk, das kommt aber nicht oft vor ;) ) und dann hab ich noch eine Bergetappe, die ich ab und zu einbaue.




    Ich könnte mich weghauen, wenn die Niedersachsen was von Bergen schwafeln. Auf dem Trip war Tantchen auch schon-

    Wer soll euch das glauben :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 22:29


    Jetzt sag bloss, du kennst den Harz nicht :mietze:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 22:34


    Doch, kenn ich flüchtig

    Fährst wohl immer bis zum Brocken ???



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.04.2005, 22:40


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Fährst wohl immer bis zum Brocken ???

    Aber aufm Schalke war ich schon mal und bin beinah gestorben, weil ich diesen :zeter: -Berg nicht hochgekommen bin ;)

    Ich hab da mal auf 600 Höhenmetern gewohnt, ich kann keine Berge mehr sehen. Und vor allem musste man immer bergauf fahren, wenn man wieder nach Hause wollte, das war vielleicht nervend :crap:

    Ich wollte ja nur mal dezent darauf hinweisen, das wir Niedersachsen auch über Berge verfügen :ja:

    Und der Brocken liegt doch in Sachsen-Anhalt und nicht in Niedersachsen oder :kopfkratz ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.04.2005, 22:43


    Also wo der Brocken liegt, weiss ich nicht, doch der liegt im Harz :D


    Aber ich mag auch keine Berge, schon gar nicht für wohin zu gehen.
    Mir reichen schon meine Minihügel die ich mit den Inlinern bezwingen muss. :floet:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 14.04.2005, 13:36

    Angebote bei Aldi
    Ab Montag 18.4.2005 gibt es wieder Rad-Gedöns bei Aldi-Süd.

    Ich werde auf jedenfall versuchen die Handschuhe für 2,99 zu ergattern


    Es gibt aber auch sonstige Sommer-Rad-Kleidung und ein Alurad, was auch sehr gut aussieht für 249 Euro.

    Und Zubehör, wie z.B. Computer für 3,99.

    Der soll sogar Kalorienverbrauch und Fettverbrennung berechnen. Naja, ich weiss nich :D
    http://www.aldi-sued.de/



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 14.04.2005, 13:43

    Re: Angebote bei Aldi
    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ab Montag 18.4.2005 gibt es wieder Rad-Gedöns bei Aldi-Süd.

    Ich werde auf jedenfall versuchen die Handschuhe für 2,99 zu ergattern



    Ooohhh, ich will auch.
    Wieso gibts die nich bei Aldi-Nord auch. :zeter:



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.04.2005, 14:48


    Die gabs bei Aldi-Nord doch schon, so vor 2 Wochen glaub ich :kopfkratz ?



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 14.04.2005, 14:54


    In "meinem" Aldi jedenfalls nicht. :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 15.04.2005, 00:05


    Heute wieder 30 Minuten, allerdings habe ich versucht bei höherem Puls zu trainieren. Fazit: Es gibt noch viel zu tun :schäm:

    Ich habe zwar meinen Stundenschnitt um 1 km/h steigern können, aber ich habe geschwitzt wie nix gutes und zwischendrin hatte ich auch Seitenstiche (also eindeutig falsch geatmet), von der roten Birne will ich mal lieber gar nicht sprechen :roll: Ich spüre sämtliche Muskeln meiner Beine :shock: und nachdem ich wieder zu Hause war, war mir ganz schwummerig (ich habe heute vergessen mittags meinen Saft zu trinken :roll: ) kurzum, ich bin völlig ausgepowert und fertig

    Ist aber irgendwie auch ein schönes Gefühl, den Stress auf der Arbeit habe ich dadurch glatt vergessen ;)


    Mein Bruder hat mir jetzt gesagt, das ich erstmal mit Intervall-Training anfangen soll (also kurz den Puls hoch und sich doll anstrengen und dann wieder ganz ruhig), wenn man dann genug Ausdauer und Kraft hat, kann man die Intervalle ja dann länger machen.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 18.04.2005, 14:07


    Ich hab sie.
    Und ne schicke Alu-Flasche auch.

    Und den Helm hab ich mir auch gegönnt, meiner war schon sehr alt.
    Es ist der Aventicum II vom Plim. Wenn man den direkt beim Hersteller bezieht kostet er 24 Euro und bei Aldi nur 6,59 Euro. Stiftungwarentest hat ihn für gut befunden und ich auch.
    Schickes Teil :ja:



    Re: Radfahren

    clubmed - 19.04.2005, 14:49


    ALDI informiert
    ... ab Montag, 25. April

    Alu-Mountain-Bikes, 26er
    – Full Suspension –

    je 299,– *

    Rahmen: 48/52 cm, Full Suspension Aluminium 7005
    Federgabel: RST CAPA, verstellbar
    Schaltung: 27-Gang Shimano Deore LX mit Rapid Fire Schalteinheit
    Lenker: Downhill Aluminium Lenker mit Alu-Ahead-Vorbau – „Kalloy“; verstellbar
    Bremse vorn/hinten: Scheibenbremse RST
    Naben: Aluminium – mit Schnellspanner
    Sattel: MTB „Wittkop“ mit Geleinlage
    Mit Service-Adresse.
    10 Jahre Qualitäts-Garantie auf den Rahmen,
    3 Jahre auf alle Anbauteile (ausgenommen Verschleißteile).

    Wisst ihr hoffentlich noch nicht, also ähem ich müßte mal wieder mein Fahrrad reparieren ... :floet: und im Fahrradkeller suchen



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 19.04.2005, 14:52


    Ach clubmed, dann gib mir doch das Geld, dann kauf ich mir auch ein ALDI-Rad. ;)



    Re: Radfahren

    Amarella - 19.04.2005, 15:01


    Wir könnten ja ne Bank überfallen! :floet:

    Aber eigentlich wollt ich sagen, ist doch Wahnsinn, soviel Geld für ein Fahrrad!

    Ich meine, wer kann sich denn so etwas leisten? Das konnte ich ja nicht mal, als ich noch arbeiten war.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.04.2005, 15:19


    Ich geb dir recht, Rella. Die 299 Ocken muss man erstmal haben. Und das meint "übrig" haben.

    Allerdings kauft man sich ein Fahrrad ja nicht so häufig wie ein paar Schuhe z.B.

    Und die 299 Ocken sind günstig. Mein erster Kandidat zum Preisvergleichen ist ausgerechnet ein Berliner Fahrradhandel -> klick mal

    Ich hab son Fullsuspension, gelgesatteltes Touring-Irgendwas-Rad mit 21 Gängen. Das hat auch nen Haufen Kohle gekostet. Aber ich liebe es :love:

    Das ist wichtig. Sonst steht das nur in der Ecke rum.
    Und so steig ich da gerne drauf - das muss so sein, sonst tut man doch wieder nichts.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.04.2005, 15:34


    Ja mit diesem Teil könnte ich auch liebeugeln, ich spar nämlich auf ein Fitti - Bike, und das beste Angebot des letzten Jahres lag bei € 599,00

    Ich schlaf da jetzt noch mal drüber mit Bildchen unter dem Kopfkissen :ja:



    Re: Radfahren

    Mietze - 20.04.2005, 00:18


    Jetzt hätte ich fast meinen Bericht vergessen :schäm:

    Heute wieder 30 min (es fing an zu regnen, so'n Scheiss :zeter: ) Gleiche Kilometer bei gleichem Durchschnitt. Allerdings versuche ich jetzt Intervalle, abwechselnd hohe Belastung mit hohem Puls und "normales" Tempo, zu fahren, das klappt auch ganz gut. Trotzdem öle ich wie ein Schwein und habe voll die rote Birne. Auch merke ich irgendwie Muskeln an Stellen, wo ich keine erwartet hätte. Insgesammt dauert die Nachhechel-Zeit aber nicht mehr so lange, ich hoffe das heisst, das meine Ausdauer besser wird :freu:


    Mein Fahrrad ist ein Eigenbau von 'nem Ex (so 'ne Art Trekking-Rennrad-Kombi, 21 Gänge, Alurahmen) und war damals arschteuer. Allerdings habe ich es jetzt auch schon über 10 Jahre und ausser den normalen Verschleissteilen (Reifen, Bremsen) war noch nix dran. Ich habe mal probeweise auf einem Billigrad gesessen, da konnte ich überhaupt nicht mit fahren :nein:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 20.04.2005, 00:28


    Zitat: Alurahmen
    :love:
    Ach, es geht doch immer noch besser, ne? ;)

    Deine Ausdauer sollte doch an deinem Ruhepuls bemerkbar sein, nicht?

    PS: schön zu lesen, dass Exe auch mal nützlich sein können :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 20.04.2005, 08:51


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Deine Ausdauer sollte doch an deinem Ruhepuls bemerkbar sein, nicht?

    PS: schön zu lesen, dass Exe auch mal nützlich sein können :D

    Achgottachgott, jetzt hat hatsh meinen Schwachpunkt entdeckt. Mit dem Pulskram bin ich immer noch am rumkämpfen, ich gehe im Moment nach persönlichen Empfinden (ich weiss, ich brauche einen Pulsmesser, um optimal zu trainieren ).


    PS: Och ja, über den Ex will ich mal nicht klagen, dem hatte ich damals auch meinen ersten Computer zu verdanken (und das alles nur, weil er mit seiner neuen Freundin nach Neuseeland gegangen ist und seinen Krempel in Deutschland loswerden wollte/musste ;) )



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.04.2005, 22:50


    So heute wieder was gelernt und zwar soll man Intervalltraining nur einmal in der Woche machen und die restlichen Male auf Ausdauer gehen. Ca. gleiche Zeit, gleiche Kilometer, aber irgendwie fällt es mir immer leichter zu fahren :)

    Als ich voll reintreten wollte, habe ich meine Muskeln deutlich gespürt und habe deshalb etwas Piano gemacht. Trotzdem habe ich versucht meinen Puls zu steigern, hat auch geklappt, aufgrund der Kälte habe ich diesmal aber nicht wie ein Schwein geschwitzt ;) Also ich komme mit dem kürzer, aber intensiver fahren besser zurecht, als mit dem lange im Pulsbereich rumdrömmeln.

    Mein Bruder hat mir dann hinterher erzählt, das man nur einmal in der Woche Intervalltraining machen soll. Toll und ich hab mich schon gewundert, wieso ich die Muskeln so spüre und warum das etwas weh tut :crap: So lernt man halt immer was dazu ;)



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.04.2005, 10:29


    Nachtrag vom Sonntag: Eigentlich zähle ich das nicht, weil ich mit LAP unterwegs war, dem einmal die Kette abgesprungen ist und der auch sonst nicht sehr rasant fahren kann/möchte/will :roll:

    45 Minuten leichtes Rollern ohne Anstrengung (Schnitt 13 :roll: ), aber dafür habe ich wenigstens eine neue Strecke gefunden ;)

    Allerdings kann ich mittlerweile Umfangsverringerungen vermelden :freu: : Oberschenkel 1-2 cm je nach Stelle, Taille 1 cm (woher eigentlich :kopfkratz ? )

    Heute werde ich wohl nicht los, weil a) Scheiss Wetter ist :zeter: und b) die Fäden immer noch pieksen :crap:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 26.04.2005, 10:42


    Mietze hat folgendes geschrieben: ...LAP ... dem einmal die Kette abgesprungen ist ...
    Mir auch :motz:
    Zitat: 45 Minuten leichtes Rollern ohne Anstrengung (Schnitt 13 :roll: ) Aller bestes Cardio-Training also :d:
    Zitat: Allerdings kann ich mittlerweile Umfangsverringerungen vermelden :freu: : Oberschenkel 1-2 cm je nach Stelle, Taille 1 cm (woher eigentlich :kopfkratz ? )
    Fettverbrennung? ;)
    Zitat: ...b) die Fäden immer noch pieksen :crap: Fäden? Was hab ich denn da verpasst?



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.04.2005, 12:25


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Fäden? Was hab ich denn da verpasst?

    Nicht wirklich, das hab ich nur im Ioff geschrieben :D

    Mietze im Ioff hat folgendes geschrieben: Ich hab es überlebt :freu: Leider musste sie bei der Dupsi-Entfernung doch nähen, jetzt muss ich nächste Woche nochmal zum Fädenziehen hin :crap:

    Mietze im Ioff hat folgendes geschrieben: Nix schlimmes, nur so ein Stück "Wildes Fleisch" (so sagen wir bei uns dazu ;) ) entfernt. Ist ansich nix dolles, Skalpell und ab, aber das wollte halt nicht aufhören zu bluten und da haben die das sicherheitshalber genäht. Und jetzt pieksen die Fäden irgendwie :crap:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 27.04.2005, 23:29


    :shock: oh, Morbus Dupsi!

    Wachs gut zusammen :knuddel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 27.04.2005, 23:37


    Ist es glaub ich schon und jetzt stören die Fäden natürlich noch mehr :crap:

    Ich ziehe ernsthaft in Erwägung nachher vielleicht doch mal schnell selbst Hand anzulegen :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.04.2005, 23:43


    Wie lang ist es her? Dann mach doch. Mit ner feinen Nagelschere geht alles. Ich sprech aus Erfahrung :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 27.04.2005, 23:46


    Letzten Freitag fand diese wahnwitzig komplizierte und schwerwiegende Dupsi-Operation statt *mitleidschind* :D

    Ich muss Freitag eh hin, weil die dann das Ergebnis von der Gewebsanalyse haben. Solche Sachen schicken die wohl vorsichtshalber immer ein, um sicher zu gehen, das es nicht sonst was ist.

    Ist das doll schlimm, also das mit der Nagelschere mein ich und was machst du nach dem Aufschneiden, einfach rausziehen oder wie oder was :nixweiss: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.04.2005, 23:51


    Fäden schneiden, damit die Stücke, die du rausziehst nicht so lang sind, genau wie beim Arzt. Ein bischen ziepen tuts trotzdem.

    Nur die Harten kommen in den Garten.

    Aber ich gestehe, ich mache sowas lieber bei anderen :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.04.2005, 23:51


    Achso, rausziehen natürlich mit Pinzette :freu:



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.04.2005, 00:03


    Ich glaube, ich warte dann doch lieber bis Freitag :40664


    Ich kopier das mal aus dem Café rüber, sonst geht das noch unter ;)

    Mietze hat folgendes geschrieben: Die liebe Mietze ist heute bei orkanartigem Wind, Regenschauern und immer noch den Dupsi-Fäden drin schon 45 Minuten mit einem 15er Schnitt gefahren. Und da der Wind bestimmt 120 km/h hatte, darf ich den Schnitt verdoppeln auf 30 km/h :floet:



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.04.2005, 10:33


    Hallo meine Lieben,

    ich habe eine erfreuliche Nachricht zu melden, meine Utti hat mir ein gebrauchtes aber runderneuertes 28er Fahrrad für 70,00 Euro besorgt, da ich am Wochenende nach Hause fahr ( :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: ) kann ich es dann gleich mitbringen.

    Ich werde dann versuchen Berlin per Fahrrad kennen zu lernen.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 28.04.2005, 10:49


    :d: Utti ist die Beste :freu:

    In Berlin kann man doch töfte Fahrrad fahren, wenn ich mich recht entsinne :kopfkratz

    Und das Wetter passt doch auch :)



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.04.2005, 11:35


    Hatsh hat folgendes geschrieben: :d: Utti ist die Beste :freu:

    In Berlin kann man doch töfte Fahrrad fahren, wenn ich mich recht entsinne :kopfkratz

    Und das Wetter passt doch auch :)

    Naja an manchen Stellen ist es schon lebensgefährlich, weil es keine Radwege gibt, aber ich kann ja mal gucken, welche anderen Schleichwege es gibt.

    Und UTTI ist sowieso die Beste.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.04.2005, 11:36


    Amarella, super deine Utti. Viel Spass, denk dran Mietze will nen 16 er Schnitt von uns

    :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.04.2005, 11:37


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich glaube, ich warte dann doch lieber bis Freitag :40664

    ch kopier das mal aus dem Café rüber, sonst geht das noch unter ;)
    Mietze hat folgendes geschrieben: Die liebe Mietze ist heute bei orkanartigem Wind, Regenschauern und immer noch den Dupsi-Fäden drin schon 45 Minuten mit einem 15er Schnitt gefahren. Und da der Wind bestimmt 120 km/h hatte, darf ich den Schnitt verdoppeln auf 30 km/h :floet:


    Du kannst kopieren soviel du willst, es bleibt bei der 15 :aetsch:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 28.04.2005, 14:32

    Fahrrad-Artikel bei Aldi Nord
    Biker, aufgepasst!
    Aldi Nord hat am Mittwoch, 4.5.2005 Fahrrad-Artikel im Angebot.
    Als da wären:
    Ein schickes Alu-Full Suspension-Trekking-Bike für 249 €.

    Ein drahtloser Fahrrad-Computer für 6,99 €

    Gelsättel für 6,79 € (ich fahre niiiiieee mehr ohne Gelsattel - ich schwör da drauf!)
    Und das werde ich ins Auge fassen: Beleuchtungsset für 4,59 €

    Ich hab keine Bock mehr auf Dynamo-Trampelei und ausserdem strahlen die auch im Stand (Ampel!). Ein echter Sicherheitsvorteil :ja:
    Und vieles mehr.
    Aldi-Nord



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.04.2005, 15:11


    zu spät, hab mir am Freitag alles neu gekauft

    Ein Schickes Trekking-Cross-Bike mit pipapo


    Und jetzt nur für Mietze:
    bin gerade gefahren
    Dauer:-45 min
    max. Speed: 30 kmh
    durch. Speed: 18,6 kmh

    :aetsch:



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.04.2005, 18:53


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Und jetzt nur für Mietze:
    bin gerade gefahren
    Dauer:-45 min
    max. Speed: 30 kmh
    durch. Speed: 18,6 kmh

    :aetsch:



    Ihr habt ja auch keine Berge und keinen Mörderwind und ausserdem bin ich ja auch viel älter als du und kann immer nur nach der Arbeit fahren und überhaupt :zeter:




    @Rella
    Deine Utti ist klasse :d: :freu: :knuddel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.04.2005, 18:58


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Und jetzt nur für Mietze:
    bin gerade gefahren
    Dauer:-45 min
    max. Speed: 30 kmh
    durch. Speed: 18,6 kmh

    :aetsch:



    Ihr habt ja auch keine Berge und keinen Mörderwind und ausserdem bin ich ja auch viel älter als du und kann immer nur nach der Arbeit fahren und überhaupt :zeter:





    Woher weisst du, ob du viel älter bist? Und Berge haben wir hier auch, schliesslich gibts den Tagebau bei uns und überhaupt :zeter: du hast aber auch an allem was auszusetzten.

    Ausserdem hab ich noch nen Rucksack voller Äpfel unterwegs gekauft und diese dann auch noch mitgeschleppt, und überhaupt war ich heute morgen schon im Fitti.

    Du doofe Meckerziege, du. :trippel: Und was sagst du nun???? :trippel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.04.2005, 19:00





    Püh, woll bin ich viel älter und auch schon viel tattriger und überhaupt jawollja



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.04.2005, 19:03


    Hey wo hast du den geilen Smilie her, alte Frau?? :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.04.2005, 19:09


    Sag ich nicht, du Küken :schmoll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.04.2005, 19:21


    Pöh, dafür kann ich schneller radfahren, ätsch



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 29.04.2005, 07:58


    :wink: Hallo Ihr Radfahrer...Ich habe hier zwei links vielleicht ganz interessant sind

    NRZ-Reportage: Den Pulsschlag immer im Blick

    http://www.fitness-biking.de/



    Re: Radfahren

    Mietze - 29.04.2005, 18:26


    Danke für die Links Huhni :knuddel:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 29.04.2005, 20:11


    :mietze: Mietze hast Du den link geändert??
    So sieht er viel besser aus..er war so lang...aber ich kann sowas nicht :nixweiss:

    Der Walker ist da :love: zusamengebaut hab ich ihn schon..gleich werde ich ihn testen :D

    Wenn ich dann noch lebe..............werde ich berichten :D



    Re: Radfahren

    Meritra - 29.04.2005, 20:21


    Kann man das Radfahren eigentlich wirklich nicht verlernen? Ich hab da so richtig Panik vor, wollte es aber morgen gerne ausprobieren, falls es hier mal etwas besseres Wetter geben sollte. Hier hat es heute schon wieder nur geregnet. :zeter: Und dann muss ich unsere Räder (also meins und das von meinem Freund) natürlich auch erst noch auf Vordermann bringen. Drückt mir mal die Daumen, dass das klappt.



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 29.04.2005, 20:47


    Ist wie Schwimmen, kann mans einmal, verlernt mans nicht. ;)



    Re: Radfahren

    Mietze - 29.04.2005, 22:01


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: :mietze: Mietze hast Du den link geändert??
    So sieht er viel besser aus..er war so lang...aber ich kann sowas nicht :nixweiss:

    Ich war es nicht, ich weiss aber, wer es war :floet:

    Klar kannst du das mit dem Link kürzer machen auch, dafür haben wir ja den PC-Support-Thread Hier. Hatsh erklärt dir das da sicher gerne :ja:


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: Der Walker ist da :love: zusamengebaut hab ich ihn schon..gleich werde ich ihn testen :D

    Wenn ich dann noch lebe..............werde ich berichten :D

    Und, lebst du noch und wie war es :trippel: ?



    Re: Radfahren

    notion - 30.04.2005, 09:31


    Sagt mal, kennt einer von Euch eine Internetseite, auf der man sich Radwege zeigen/berechnen lassen kann? So wie Map24 für Radfahrer oder so?
    Ich möchte gern von hier (Speyer) zu meiner Uni (Germersheim) radeln, vielleicht den Rhein entlang, aber am liebsten den kürzesten Weg! :D



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 30.04.2005, 11:50


    http://www.fahrradreisen.de/radwege/deutschland.htm



    Re: Radfahren

    notion - 30.04.2005, 12:54


    Die Seite ist coool! :freu:
    Leider ist die Route, die ich brauche nicht dabei.

    Bei der Stadtinfo konnten sie mir auch nicht helfen, die haben mich in die Buchhandlung geschickt, aber die Radführer fangen bei 9,90€ an.
    Ich will doch nur nach Germersheim. :zeter:

    Ich muss mich wohl selbst durchwursteln/fragen. :nixweiss:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 30.04.2005, 13:38


    :freu: Ich lebe noch.....Da man mir gestern mal wieder ein Kuckuckskind untergeschummelt hat..die wollten dann ständig was von mir :zeter: so kann man ja nicht trainieren...habe ich nur 20 Min. getestet, aber das ist echt toll. Der ist real auch stabiler als er auf dem Bild aussieht :ja:
    Man muß anfangs erstmal den Dreh rausbekommen wie man am besten "läuft" aber dann klappt das prima.
    Heute Abend gehts zur zweiten Runde...



    Re: Radfahren

    Mietze - 30.04.2005, 13:47


    Oh Klasse :freu: und ich dachte schon, du wärst unter die Räder gekommen :D

    20 Minuten sind für den Anfang doch schon ganz gut :ja:

    Spürst du bei dem Walker eigentlich irgendeinen Widerstand und ist es irgendwie anstrengend oder geht das so locker flockig :trippel: ?



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 30.04.2005, 13:50


    Da ist schon wiederstand...vorallem wenn man schon ne weile dran ist..wenn die Beine nämlich lahmer werden müßen die Arme mehr ran.
    Man muß wirklich kontinuierlich Arme und Beine im Einsatz haben sonst geht das ganze nämlich garnicht. :ja:



    Re: Radfahren

    Mietze - 30.04.2005, 13:51


    Das hört sich gut an und wenn es dir dann auch noch Spass macht und du gerne drauf gehst, dann war es auf alle Fälle eine Investition, die sich gelohnt hat :freu: :knuddel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 30.04.2005, 22:05


    Heute 1 Stunde bei einem 13er Schnitt rumgerollert (dank LAP :roll: ). Aber schön war es trotzdem, ich liebe Frühling :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 01.05.2005, 11:56


    Huhu Mietze, dann ist dein LAP nicht schneller als meine Jüngste. Mit der bin ich gestern nämlich auch im 13 er Schnitt gefahren


    :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.05.2005, 13:57


    Hat deine Kleine auch so geschwitzt wie mein Alter ?

    Dem sein T-Shirt war danach pitschenass und er musste sich erstmal schwer hechelnd auf Järnvalla ausruhen :rotfl:



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 01.05.2005, 14:23


    Nach ner Stunde radfahren? :shock:

    Was hastn Du fürn "Kerl"? Sorry, aber :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.05.2005, 15:07


    Ein völlig untrainierter Sesselpupser und Kettenraucher :D



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 01.05.2005, 15:12


    Ja gut, völlig untrainiert bin ich auch.
    Ich bin aber der Meinung, daß ich ne Stunde "spazierendes" radfahren ohne Schweißausbrüche überstehen dürfte. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.05.2005, 20:47


    Aber nicht bei brütender Hitze mit einem Langarmshirt :D


    Heute haben wir aber einen draufgepackt. 1 3/4 Stunden, 24 km und das alles ohne Hecheln und Schwitzen, dafür haben wir jetzt beide von der Sonne einen roten Kopp

    Fazit: Es war ein Fehler bei diesen Temperaturen nix zu trinken mitzunehmen



    Re: Radfahren

    notion - 01.05.2005, 21:03


    Es ist immer ein Fehler, beim Sport machen nichts zu trinken dabei zu haben! :motz:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 01.05.2005, 21:09


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ein völlig untrainierter Sesselpupser und Kettenraucher :D

    Schick in doch mal bei der Nikotinentwöhnung vorbei - wir treiben ihm das schon aus :D .

    Also mir geht es jetzt nach 5 Monaten total super. Wir haben für die 25 km 1 h gebraucht und ich war kein bisschen außer Puste :freu:



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.05.2005, 21:10


    notion hat folgendes geschrieben: Es ist immer ein Fehler, beim Sport machen nichts zu trinken dabei zu haben! :motz:

    Ich weiss es ja eigentlich, aber



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.05.2005, 14:58


    So extra für Mietze:

    45 min stramm Radfahren
    max. Geschw. 32 kmh
    durch. Geschw. 20,0 kmh

    und das bei den Temperaturen, mein Gesicht sieht aus wie explodiert
    Und wenn ich jetzt was getrunken habe, dann ab unter die Dusche :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.05.2005, 19:26


    :shock:


    :zeter:


    :motz:




    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.05.2005, 19:37


    :tröst:
    :floet:
    :D
    :trink:



    Re: Radfahren

    Amarella - 03.05.2005, 20:16


    So Freunde, Amarella ist jetzt stolze Besitzerin eines Fahrrades.

    Und ich musste nix bezahlen, mein Sohn hat es mir geschenkt. Da er in den nächsten 2 Jahren in Goslar zur Umschulung ist, braucht er es nicht.

    Ich muss zwar noch ein paar Sachen in Ordnung bringen. Bremse geht nicht, Kette ist verrostet, der Sattel muss höher und ich hab nicht das richtige Werkzeug dafür. Schloß, Luftpumpe und Korb brauch ich auch noch. Aber egal, vielleicht findet sich ja jemand, der mir hilft.

    Aber ich bin heute schon in Wittenberg eine 3/4 Stunde mit dem Fahrrad zum Bahnhof gefahren und es war klasse. Besser als dieser sch.... Hometrainer.

    Muss jetzt bloß noch ein paar Strecken in Berlin ausfindig machen, die nicht ganz so lebensgefährlich sind.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 20:21









    Re: Radfahren

    Amarella - 03.05.2005, 20:23


    Dunschi hat folgendes geschrieben:






    Hallo Dunschi :freu: :knuddel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 20:25


    Huhu Amarella,

    dann kauf dir noch bei Aldi nen superbilligen Fahrradcomputer und dann können Du, Mietze und ich immer Wettrennen fahren.

    Au Ja :freu:



    Re: Radfahren

    Amarella - 03.05.2005, 20:30


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Huhu Amarella,

    dann kauf dir noch bei Aldi nen superbilligen Fahrradcomputer und dann können Du, Mietze und ich immer Wettrennen fahren.

    Au Ja :freu:

    Ich "fahr" morgen gleich hin! Ach ist das schön, mit Fahrrad ist man nicht mehr so unflexibel und muss nicht alles mit der Bahn fahren.



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 21:36


    Glückwunsch Rella :knuddel:

    Aber das mit dem Wettrennen mit der Pinocchia lass ich in Zukunft lieber, auf deren Turbogeschwindigkeiten komme ich ja im Lebtag nicht ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 21:43


    Pöh, du Spielverderber




    Nur weil ich einmal schneller war, gibst du schon auf :zeter:







    Fühl dich angespornt :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 21:46


    Ich habe meinen "Turbo"-LAP :D über das verlängerte Wochenende hier, also wenn ich mit dem mal auf einen 15er Schnitt komme, dann bin ich schon happy ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 21:50


    Stech ihm ne Nadel in sein Allerwertestes :D
    der kommt dann schon in die Gänge



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 21:55


    Und schon hat Dunschi den nächsten Knackpunkt aufgedeckt :D

    Da ist nix zum Reinpieksen, also nix mit Knackarsch oder so, wo ich mal ordentlich reinkneifen könnte :rolleyes:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 21:59


    Häää, aber irgendwas muss doch da sein, sonst könnte dein LAP doch nicht auf dem Sattel sitzen. :rotfl:

    Vielleicht ist er deshalb so turbo-mäßig :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 22:10


    Naja, ich halte das, was da ist, für nicht erwähnenswert :rolleyes:

    Und das mir, wo ich doch früher so auf Knackärsche gestanden habe :heul:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 22:17


    Man kann nicht alles haben, netter LAP und Knackarsch :nixweiss:
    hab ich auch nicht :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 22:18


    Dein Lap ist nicht nett :shock:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 22:20


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dein Lap ist nicht nett :shock:


    Du bist und bleibst ne doof Nuss :bash


    :456


    Der hat keinen Knackarsch mehr und nen Bauch hat er auch :rotfl:



    Re: Radfahren

    notion - 03.05.2005, 22:40


    Irgendwie klingt das bekannt! :D
    Zusammen gekommen bin ich mit einem fitten, knackärschigen Kettenraucher. Jetzt hab ich nen unfitten Nichtraucher mit Bauchi.
    Alles ist relativ und:
    wie gut, dass wir nicht oberflächlich sind! :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 22:41


    und nicht nach dem äusseren gehen :)



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 22:41


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Du bist und bleibst ne doof Nuss :bash

    Iiiich, wieso denn ? :floet:


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Der hat keinen Knackarsch mehr und nen Bauch hat er auch :rotfl:

    :tröst: Meiner auch :roll:

    Wir werden doch wohl nicht den gleichen haben :shock: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 22:42


    Wenn deiner jetzt am Computer sitzt, dann haben wir unterschiedliche
    Bäuche :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 22:43


    notion hat folgendes geschrieben: wie gut, dass wir nicht oberflächlich sind! :freu:

    Sind wir nicht

    Dunschi hat folgendes geschrieben: und nicht nach dem äusseren gehen :)

    Würden wir niemals nicht machen








    Trotzdem guck ich mir immer noch gerne Knackärsche an



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 22:47


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Wenn deiner jetzt am Computer sitzt, dann haben wir unterschiedliche
    Bäuche :rotfl:

    Ich hoffe mal, das er jetzt am Computer sitzt, aber seinen exakten Aufenthaltsort weiss ich immer nur am Wochenende ganz genau :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 22:48


    Also meiner hockt vor dem Fernseher und zwar hier im Westen. Hilft dir das weiter????? :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.05.2005, 22:49


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Also meiner hockt vor dem Fernseher und zwar hier im Westen. Hilft dir das weiter????? :D

    Okay, dann ist er es wohl nicht :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.05.2005, 22:50


    puh



    Re: Radfahren

    Meritra - 05.05.2005, 15:14


    Merle war Rad fahren

    Also, um eins schon mal vorweg zu nehmen, man kann Rad fahren sehr wohl verlernen. Ich bin so gefahren, dass ich mich anfangs eigentlich gar nicht auf die Straße getraut habe. Außerdem bin ich die ganze Zeit im höchsten Gang gefahren (ok, ich hab auch nur 3 Gänge), weil ich es nicht geschafft habe, beim Fahren zu schalten. :rotfl: Dann war ich nach einer halben Stunde und etwas über 6 gefahrenen Kilometern so fertig, dass ich nicht noch eine zweite Runde gefahren bin, sondern aufgehört hab. Also, in eurem Schnittvergleich schneide ich wohl nicht so besonders gut ab. :D Wer hatte noch mal die kleine Tochter die dann schneller ist als ich? :lol: Mein Freund versucht mich jetzt etwas aufzumuntern und erzählt die ganze Zeit was davon, dass ich ja schließlich seit über 11 Jahren nicht mehr gefahren wäre und wir außerdem Gegenwind gehabt haben und ja noch öfter bergauf ging. Aber egal was er sagt, es war war eine absolute Blamage für mich. :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.05.2005, 15:42


    Ach Merit, das wird schon. :knuddel:

    Dafür hab ich Erfolge zu vermelden.

    War heute 24 km mit dem Fahrrad unterwegs von Karlshorst nach Hellersdorf und zurück um Tupperware abzuholen und auszuliefern.

    Also ich sag euch in Berlin ist Fahrradfahren nicht so einfach. Erstmal mußte ich nach Routenplan fahren und der gilt ja bekannterweise für ein Auto. Teilweise war einfach der Fahrradweg nicht mehr das und ich mußte erstmal schauen, wie es weitergeht. Dann kamen natürlich etliche Ampeln dazwischen und orientieren musst mich auch noch irgendwie. Aber ich bin heil wieder zu Hause angekommen. Ich brauchte eine Stunde hin und eine Stunde zurück.

    Jetzt tut mir das Hinterteil weh, weil der Sattel zu niedrig ist und Muskelkater hab ich auch in den Beinen. Hatte teilweise ziemlichen Wind von vorn und freute mich, dass ich dann ja auf der Rückfahrt hätte. Denkste! Der Wind hat das gemerkt und sich gedreht.

    Aber es war geil. Jetzt steht mein Fahrrad im Wohnzimmer (nicht lachen, aber ich hab im Keller kein Licht) und ich hab den Fahrradcomputer angebaut und werde jetzt das Schloss anbauen und den Sattel in Ordnung bringen.



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.05.2005, 15:43


    Quatschpatsch, nix Blamage :tsts:

    Wenn man so lange nicht mehr gefahren ist, dann muss man sich erstmal langsam wieder dran gewöhnen. Da werden ja ganz andere Muskeln belastet als man sonst braucht. Deshalb hab ich ja im Anfangsposting geschrieben, das ich am Anfang immer erst eine kleine, leichte Runde gefahren bin und das gaaaanz langsam gesteigert habe. Nur nix erzwingen wollen, dann kommt die Kondition und Koordination von alleine zurück :ja:



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.05.2005, 16:08


    Hat zufälligerweise jemand ne Ahnung, wie man den Bowdenzug der Bremse wieder angebaut bekommt?



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.05.2005, 16:29


    Guck mal Hier Vielleicht hilft dir das ja ;)



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.05.2005, 17:01


    Mietze hat folgendes geschrieben: Guck mal Hier Vielleicht hilft dir das ja ;)

    Danke Mietze, aber da hab ich keine Chance, da bin zu dumm zu.

    :zeter:

    Aber der Link ist klasse, kann ich noch gut gebrauchen.



    Re: Radfahren

    Meritra - 05.05.2005, 17:04


    Ich hab da leider keine Ahnung von. Aber was ich dir sagen wollte, das ist ja Wahnsinn, was du da heute geschafft hast. Wow. :knuddel: Du kannst echt stolz auf dich sein.



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.05.2005, 18:13


    Meritra hat folgendes geschrieben: Ich hab da leider keine Ahnung von. Aber was ich dir sagen wollte, das ist ja Wahnsinn, was du da heute geschafft hast. Wow. :knuddel: Du kannst echt stolz auf dich sein.

    War aber nicht einfach, ich hab Muskelkater in den Oberschenkeln.



    Re: Radfahren

    clubmed - 05.05.2005, 18:45


    Amarella hat folgendes geschrieben: aber da hab ich keine Chance, da bin zu dumm zu.

    :zeter:

    :floet:

    hallo ihr Hardcore Biker :pcwink:



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.05.2005, 18:53


    clubmed hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben: aber da hab ich keine Chance, da bin zu dumm zu.

    :zeter:

    :floet:

    hallo ihr Hardcore Biker :pcwink:

    hallo du clubi du! :knuddel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.05.2005, 20:44


    Ich hab heute keinen Bock gehabt, das war so kalt und windig und ich glaub ich hab PMS :crap:

    Aber nichtsdestotrotz habe ich die Chance genutzt, das Dunschi ja feiertechnisch verhindert ist und wir sind trotzdem los :hehe:

    Nix besonderes 40 min, 13er Schnitt und kalt war es Irgendwie ist Radfahren bei schönem Wetter viel schöner



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.05.2005, 11:01


    Huhu bin wieder da,

    und feiertechnisch haben wir erst eine Radtour gmacht, Mietze :aetsch: ,
    2 Std. 50 min gefahren, allerdings mit einem Schnittder Opas zu Fuss schaffen.
    Mein LAP war dabei.

    Mietze wir tauschen am besten, deinen LAP zu meinem. Lass die beiden zusammen rückwärts rollen und wir fahren dann vernünftig.



    Merle, das war meine kleine 18" Rädchen und keine Gänge. Allerdings hat dieses Balg den Teufel im Blut



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.05.2005, 20:22


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze wir tauschen am besten, deinen LAP zu meinem. Lass die beiden zusammen rückwärts rollen und wir fahren dann vernünftig.

    :rotfl: Siehste, siehste, jetzt weisst du endlich wie das mir immer geht :D

    Wir sind schon gebeutelt mit unseren knackarschlosen "Turbo"-Männern :crap:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.05.2005, 20:36


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze wir tauschen am besten, deinen LAP zu meinem. Lass die beiden zusammen rückwärts rollen und wir fahren dann vernünftig.

    :rotfl: Siehste, siehste, jetzt weisst du endlich wie das mir immer geht :D

    Wir sind schon gebeutelt mit unseren knackarschlosen "Turbo"-Männern :crap:

    :rotfl:



    Re: Radfahren

    Meritra - 06.05.2005, 21:12


    Ich glaub, ich schließe mich dann mal euren Männern an. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.05.2005, 21:43


    Wegen dem Knackarsch oder wegen dem Turbo ;) ?



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.05.2005, 21:50


    Dürfte ich mich euch anschliessen, auch wenn mein Mann seinen Knackarsch noch nicht los ist? :schäm:



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.05.2005, 21:57


    Wie, deiner soll seinen Knackarsch loswerden :shock: ?

    Dunschi und ich hätten doch eigentlich lieber einen mit einem, wieso willst du denn einen ohne :nixweiss: ?



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.05.2005, 21:59


    Mietze hat folgendes geschrieben: Wie, deiner soll seinen Knackarsch loswerden :shock: ?

    Dunschi und ich hätten doch eigentlich lieber einen mit einem, wieso willst du denn einen ohne :nixweiss: ?

    Na ich dachte, das wäre hier Voraussetzung. :kopfkratz

    :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 06.05.2005, 22:30


    Ich habe eine neue Sucht endeckt!

    Fahrrad fahren, heute wieder 60 min von Karlshorst nach Köpenick! Hin und zurück 15 km, wär am liebsten weitergefahren, aber es war schon 20.30 Uhr und Licht ist kaputt.

    :freu:



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.05.2005, 22:41


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Na ich dachte, das wäre hier Voraussetzung. :kopfkratz

    :D

    :rotfl: So hab ich das noch gar nicht gesehen :lol:


    @Rella
    Super, das dir das Radeln soviel Spass macht :knuddel: Und du wirst sehen, die Pfunde purzeln jetzt von fast ganz alleine ;)



    Re: Radfahren

    Amarella - 06.05.2005, 22:42


    Mietze hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Na ich dachte, das wäre hier Voraussetzung. :kopfkratz

    :D

    :rotfl: So hab ich das noch gar nicht gesehen :lol:


    @Rella
    Super, das dir das Radeln soviel Spass macht :knuddel: Und du wirst sehen, die Pfunde purzeln jetzt von fast ganz alleine ;)

    Dein Wort in Gottes Gehörgang! :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.05.2005, 22:45


    Mietze hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Na ich dachte, das wäre hier Voraussetzung. :kopfkratz

    :D

    :rotfl: So hab ich das noch gar nicht gesehen :lol:


    :suspekt: Irgendwie bis du hier immer nur über mich am Lachen ... Ich prangere das an :zeter: :motz: :D

    @ Rella: Ist dein Fahrrad jetzt verkehrstüchtig? Ich find es auch total klasse als Sport. :ja: Viel Spass weiterhin!



    Re: Radfahren

    Amarella - 06.05.2005, 23:33


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Na ich dachte, das wäre hier Voraussetzung. :kopfkratz

    :D

    :rotfl: So hab ich das noch gar nicht gesehen :lol:


    :suspekt: Irgendwie bis du hier immer nur über mich am Lachen ... Ich prangere das an :zeter: :motz: :D

    @ Rella: Ist dein Fahrrad jetzt verkehrstüchtig? Ich find es auch total klasse als Sport. :ja: Viel Spass weiterhin!

    Noch nicht ganz, den Sattel hab ich selbst höher gemacht, den Korb und den Fahrradcomputer angebaut. Etliche Schrauben angezogen, aber die Bremse krieg ich nicht allein hin, aber das wird vielleicht morgen erledigt.

    Und mit der Beleuchtung hab ich auch noch Sorgen.

    Aber das wird schon.

    Ich hab mich heute gefühlt wie ein Friedensfahrer (falls jemand von euch weiss, was das ist), es hat nur noch die Menschenmenge am Straßenrand gefehlt. :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.05.2005, 23:43


    Amarella hat folgendes geschrieben: Ich hab mich heute gefühlt wie ein Friedensfahrer (falls jemand von euch weiss, was das ist), es hat nur noch die Menschenmenge am Straßenrand gefehlt. :D

    Du meinst, so wie Täve Schur? ;)

    Wie ist es denn bei euch mit Radwegen? Gut ausgebaut?



    Re: Radfahren

    Amarella - 07.05.2005, 00:12


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben: Ich hab mich heute gefühlt wie ein Friedensfahrer (falls jemand von euch weiss, was das ist), es hat nur noch die Menschenmenge am Straßenrand gefehlt. :D

    Du meinst, so wie Täve Schur? ;)

    Wie ist es denn bei euch mit Radwegen? Gut ausgebaut?

    Was sind Fahrradwege? :D



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 07.05.2005, 00:16


    Nicht rummeckern, hier, ja!?!! :D
    Berlin ist die Großstadt Deutschlands mit den meisten Radwegen. :tsts:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 07.05.2005, 12:24




    Amarella, diese Wege musst du nutzen :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 07.05.2005, 13:58


    :lol: :rotfl: :lol:



    Re: Radfahren

    notion - 07.05.2005, 14:30


    Äh ja, ich hätte, mal ne Frage zu Eurem Radfahren, ist das ok?

    Fahrt Ihr eigentlich mit Helm und Schutzbrille und Fahrradhose und Handschuhen und so?



    Re: Radfahren

    Mietze - 07.05.2005, 14:43


    Also ich nicht

    Ich fahr mit T-Shirt und je nach Temperatur mit Sweat-Shirt oder Jacke drüber, alter schwarzer weiter Baumwollhose (unten am Bein allerdings eng ;) ) und meinen normalen Turnschuhen. Das reicht für das bisschen, was ich fahre völlig aus (jedenfalls für mich ;) )

    Turbo-Lap hat sich Radfahrshirt und -Hose gekauft, aber so richtig was gebracht hat es ihm bis jetzt nicht :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 07.05.2005, 15:23


    Ich fahre in normalen Klamotten ausser der Hose, da hab ich mir die Radhose von Tschibo gekauft. Und die war auch gut bei unserer Tour :ja:



    Re: Radfahren

    notion - 07.05.2005, 15:57


    Also so ne gepolsterte Hose erscheint mir eventuell doch ne sinnvolle Anschaffung. :D Auch wenn ICH natürlich weiß, dass ich dadurch nicht schneller werde! :rotfl:

    Wisst Ihr zufällig, ob die Schutzbrillen getönt sind, so wie Sonnenbrillen?
    Ich kann nämlich nicht ohne Brille Fahrradfahren (Kontaktlinsenträgerin), aber mit ner Sonnenbrille komme ich mir bei Wetter wie dieem z.B. total albern vor. Und ich seh auch nicht genug, ist ja eh schon so duster draußen.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 07.05.2005, 15:59


    notion hat folgendes geschrieben: Also so nen gepolsterte Hose erscheint mir eventuell doch ne sinnvolle Anschaffung. :D Auch wenn ICH natürlich weiß, dass ich dadurch nicht schneller werde! :rotfl:

    Wisst Ihr zufällig, ob die Schutzbrillen getönt sind, so wie Sonnenbrillen?
    Ich kann nämlich nicht ohne Brille Fahrradfahren (Kontaktlinsenträgerin), aber mit ner Sonnenbrille komme ich mir bei Wetter wie dieem z.B. total albern vor. Und ich seh auch nicht genug, ist ja eh schon so duster draußen.

    Soweit ich weiss ja, die Sportbrillen bei Tschibo waren da schon klasse, eine Brille mit drei verschiedenen Einsätzen, vielleicht machen die noch mal so eine Aktion.
    Also ich fahre mit Sonnenbrille, bin auch etwas lichtempfindlich und sowieso Brillenträger (uups geoutet).



    Re: Radfahren

    Mietze - 07.05.2005, 16:21


    Ach Mensch, jetzt hab ich das ganz vergessen, mit Brille fahr ich auch, allerdings trag ich eh eine Brille, von daher brauch ich keine extra Schutzbrille ;)

    So eine Radhose ist wegen dem Polster bestimmt sinnvoll und nützlich, aber ich find das ekelig, wenn da (so wie bei mir ;) ) an dem Abschluss dann das Fett so rausquillt :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 07.05.2005, 16:33


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ach Mensch, jetzt hab ich das ganz vergessen, mit Brille fahr ich auch, allerdings trag ich eh eine Brille, von daher brauch ich keine extra Schutzbrille ;)

    So eine Radhose ist wegen dem Polster bestimmt sinnvoll und nützlich, aber ich find das ekelig, wenn da (so wie bei mir ;) ) an dem Abschluss dann das Fett so rausquillt :D


    Möchtest du jetzt bedauert werden????
    Soviel Fett kann ja gar nicht rausquillen, da du ja gar nicht beim abnehmen sondern seit langer Zeit in der Erhaltung bist.
    Du dooof Nuss, du

    Oder bist du auf Komplimente aus. Dafür brauchen wir aber erst Bildbeweise. So oder so, aus der Nummer bist du raus :D



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 07.05.2005, 22:04


    Ach, ich will auch ein Rad.
    Wo ich doch grad so nen schönen Link gefunden habe.
    http://www.radzeit.de/cgi-bin/bbbike.cgi

    Da kann ich mir Radstrecken für Berlin raussuchen. Rella ist schon ganz hin und weg und schimpft, das sie heute früh 10 Kilometer zu viel gefahren ist. :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.05.2005, 14:53


    Klasse Link, danke Sis :knuddel:


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Möchtest du jetzt bedauert werden????
    Soviel Fett kann ja gar nicht rausquillen, da du ja gar nicht beim abnehmen sondern seit langer Zeit in der Erhaltung bist.
    Du dooof Nuss, du

    Selber du doof :37174

    Ich bin zwar in der Erhaltung, aber ich bin nicht schlank im Sinne von Modellgertenschlank, sondern habe immer noch Konfektionsgröße 40/42 (besonders untenrum ;)) und einen BMI von 25 (also hart an der Grenze). Und meinen Beinumfang hab ich auch schon mal gepostet, obenrum kannste zwar die Rippen zählen, aber untenrum sammelt sich das irgendwie :D

    Und ich hab meine Beine zwar akzeptiert so wie sie sind, aber als hübsch oder sehenswert würde ich die beim besten Willen nicht bezeichnen Ich finde das ja auch "ekelig", wenn die moppeligen Teenager bauchfrei tragen und da so ein Fettring über die Hose schwabbelt (wie bei Franzi damals ;) ), und deshalb würde ich niemals nicht etwas tragen, was ich als unästhetisch empfinde. Und kurze hautenge Hosen sehen bei mir einfach nicht schön aus (und ehrlich gesagt fühle ich mich in langen Hosen auch viel wohler :ja: )



    Dunschi hat folgendes geschrieben: Oder bist du auf Komplimente aus. Dafür brauchen wir aber erst Bildbeweise. So oder so, aus der Nummer bist du raus :D

    Wenn Formel 1 vorbei ist, werde ich meinen Lap zwingen, ein Kniebeweisfoto zu machen, so das habt ihr jetzt davon :zeter:


    Bevor hier irgendein falscher Eindruck entsteht, nein, ich bin Dunschi nicht böse, ganz im Gegenteil :knuddel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 15:20


    Wow, was für eine Standpauke.

    So geprügelt lege ich mich gleich wieder ins Bett






    Reingelegt
    :D







    Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, das es quillt auch nicht mit einem BMI von 25, so



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.05.2005, 15:29


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Wow, was für eine Standpauke.

    So geprügelt lege ich mich gleich wieder ins Bett

    Aber ich hatte doch extra geschrieben, das ich das nicht böse gemeint habe :(

    Dunschi hat mich missverstanden :heul:

    Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob es quellen würde, weil ich so ein Hose noch nie anhatte, aber ich könnte es mir vorstellen ;)

    Ich hab aber gesehen, das es die auch in lang gibt, vielleicht wäre so eine ja was für mich :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 08.05.2005, 15:35


    Ich hab übrigens mein neues Beleuchtungsset bei Aldi-Nord bekommen.
    Und ich finde es toll :freu:
    Hinten sind 5 super helle LEDs drin. Wenn man da direkt rein guckt, ist man blind. Und vorne eine Krypton-Birne. Da gefällt mir schon der Name. Klingt so schon spacig :D

    Und zur Radkleidung/Bewehrung: ja, ich trage Handschuhe (Aldi-Süd ;)). Die sind ebenfalls gelgepolstert und das ist schon angenehm.
    Die Bux ist auch gelgepolstert und ich hab sie in kurz und lang.

    Ich fahre lieber mit Helm. Ich bin nämlich mal von ner dusseligen Fußgängerin umgelaufen worden. Da war das Rad ziemlich demoliert und leider auch mein Innenohr. Ich bin auf den Asphalt aufgeschlagen und der Aufprall hat sich quer durch den Schädel ins gegenüberliegende Ohr bewegt und hat dort die Häärchen umgelegt. Ich hab 3 Wochen in der Klinik gelegen. Geholfen hat es leider nicht. Ich bin nun schwerhörig auf dem rechten Ohr.

    Das macht fast gar nichts, nur beim Telefonieren ist es manchmal schwierig wenn mir jemand, der mit mir im Raum ist, was erzählen will. Da muss ich nun das Telefonat unterbrechen und das linke Ohr freimachen. Sonst versteh ich das nicht.

    Außerdem rege ich mich furchtbar über doofe Eltern auf, die zwar ihren Kindern Helme aufsetzen (das ist ja gut - siehe oben) aber selber keinen "brauchen".



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 15:40


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Wow, was für eine Standpauke.

    So geprügelt lege ich mich gleich wieder ins Bett

    Aber ich hatte doch extra geschrieben, das ich das nicht böse gemeint habe :(

    Dunschi hat mich missverstanden :heul:



    Neeee hab ich nicht du doof, hab doch geschrieben reingelegt :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 15:42


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob es quellen würde, weil ich so ein Hose noch nie anhatte, aber ich könnte es mir vorstellen ;)

    Ich hab aber gesehen, das es die auch in lang gibt, vielleicht wäre so eine ja was für mich :D


    Ich hab die auch in 3/4 lang. sieht schick aus. Und obs bei mir quellt, naja ich kann mich ja gott sei dank nicht von hinten sehen



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 15:47


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ich hab übrigens mein neues Beleuchtungsset bei Aldi-Nord bekommen.
    Und ich finde es toll :freu:
    Hinten sind 5 super helle LEDs drin. Wenn man da direkt rein guckt, ist man blind. Und vorne eine Krypton-Birne. Da gefällt mir schon der Name. Klingt so schon spacig :D






    Ich fahre lieber mit Helm. Ich bin nämlich mal von ner dusseligen Fußgängerin umgelaufen worden. Da war das Rad ziemlich demoliert und leider auch mein Innenohr. Ich bin auf den Asphalt aufgeschlagen und der Aufprall hat sich quer durch den Schädel ins gegenüberliegende Ohr bewegt und hat dort die Häärchen umgelegt. Ich hab 3 Wochen in der Klinik gelegen. Geholfen hat es leider nicht. Ich bin nun schwerhörig auf dem rechten Ohr.


    Oh das tut mir leid, was es alles für Sachen gibt :knuddel:



    Außerdem rege ich mich furchtbar über doofe Eltern auf, die zwar ihren Kindern Helme aufsetzen (das ist ja gut - siehe oben) aber selber
    keinen "brauchen".


    Schuldig in allen Punkten der Anklage, ich trage auch keinen



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.05.2005, 15:49


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Ich hab die auch in 3/4 lang. sieht schick aus. Und obs bei mir quellt, naja ich kann mich ja gott sei dank nicht von hinten sehen

    3/4 lang hört sich gut an, da könnte ja dann höchstens die untere Wade rausquellen, das find ich nicht so schlimm :D

    :knuddel:


    @hatsh
    Ohauaha, da hast du aber auch schon ganz schön was mitgemacht :tröst: Gut, das dir bei dem Unfall nicht noch mehr passiert ist :knuddel:

    Und mit dem Helm hast du ja Recht, das ist auf alle Fälle viel besser :ja:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 08.05.2005, 18:29


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Ich hab die auch in 3/4 lang. sieht schick aus. Und obs bei mir quellt, naja ich kann mich ja gott sei dank nicht von hinten sehen

    Ich hab die auch :D .

    Und Mietze - keine Angst, da quillt nirgendwo was, selbst wenn es bei dir da was geben würde ;) .



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 19:05


    Mietze, wo bleibt das Bild. Formel eins ist vorbei



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.05.2005, 20:24


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze, wo bleibt das Bild. Formel eins ist vorbei

    Guck mal hier :floet:

    Das poste ich doch nicht öffentlich und für jeden zugänglich :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 08.05.2005, 21:43


    Ich bin heute kein Fahrrad gefahren. Mein Hintern und die Oberschenkel tun immer noch weh.

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen langsamen und schnellen Fahren?

    Ich fahre ungefähr 15er-Schnitt, aber weil ich ab und an ja anhalten muss wegen der Ampeln, nehm ich für das Tagebuch die langsame Fahrt.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 21:59


    15 er Schnitt ist aber schon zügig. Hast du Fahrradcomputer????????
    (Nicht zuviele Fragezeichen, Clubi hats verboten)



    Re: Radfahren

    Amarella - 08.05.2005, 22:02


    Dunschi hat folgendes geschrieben: 15 er Schnitt ist aber schon zügig. Hast du Fahrradcomputer????????
    (Nicht zuviele Fragezeichen, Clubi hats verboten)

    Ja, ich hab den von Aldi gekauft. Funktioniert zwar noch nicht so, wie ich das gerne hätte. Aber ich sehe wieviele KM, welche Geschwindigkeit und die Zeit.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 22:18


    Wieso, denk dran, die Radgröße muss auch angegeben sein. Sonst hülft alles nichts :floet:

    :confused:



    Re: Radfahren

    Amarella - 08.05.2005, 22:30


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Wieso, denk dran, die Radgröße muss auch angegeben sein. Sonst hülft alles nichts :floet:

    :confused:

    Ja, ich habs schon versucht, aber das Teil macht nicht das, was es machen soll!



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.05.2005, 22:33


    Dann hilft nur, Batterie raus und neu booten. Vielleicht ist er dann willig
    :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 08.05.2005, 22:51


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Dann hilft nur, Batterie raus und neu booten. Vielleicht ist er dann willig
    :D

    Ja. Morgen. :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 08.05.2005, 22:52


    Wie habt ihr das Teil am Lenker richtig festbekommen? Meines wackelt wie ein Lämmerschwanz. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.05.2005, 23:48


    Meins hat mein Ex noch drangemacht :D


    Im Fitrechner wird 15 als langsam angesehen :heul:

    Gibt es denn von den WWlern keine genauern Angaben, ab wann was schnell oder langsam ist :nixweiss: ?

    Wobei mir einfällt, das ich immer noch auf die 6-Punkte der WWler warte :D

    Zitat: Radsport: Fahrrad fahren langsam (ca. 15 km/h)
    Radsport: Fahrrad fahren ruhig (ca. 15 - 20 km/h)
    Radsport: Fahrrad fahren locker (ca. 20 - 23 km/h)
    Radsport: Fahrrad fahren zügig (ca. 23 - 26 km/h)
    Radsport: Fahrrad fahren schnell (ca. 26 - 30 km/h)
    Radsport: Fahrrad fahren sehr schnell (über 30 km/h)

    Quelle



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.05.2005, 11:52


    Da kannste lange warten.

    Also ich finde 15-20 kmh schon reichlich für einen Durchschnitt. Egal was dein Fitrechner labert :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 09.05.2005, 12:08


    Amarella hat folgendes geschrieben: Wie habt ihr das Teil am Lenker richtig festbekommen? Meines wackelt wie ein Lämmerschwanz. :D

    Also ich habe einen mit Gummiband, das hält, da wackelt nix. :nixweiss:

    Wie soll denn deiner befestigt werden? Mit Draht oder wie?



    Re: Radfahren

    Amarella - 09.05.2005, 12:19


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben: Wie habt ihr das Teil am Lenker richtig festbekommen? Meines wackelt wie ein Lämmerschwanz. :D

    Also ich habe einen mit Gummiband, das hält, da wackelt nix. :nixweiss:

    Wie soll denn deiner befestigt werden? Mit Draht oder wie?

    Ne, das ist so eine Art Schelle, die zusammengeschraubt wird. Aber die Schelle ist größer als der Durchmesser des Lenkers.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 09.05.2005, 12:34


    War denn da kein Gummiband dabei? Also so ein Streifen, passend zwischen Schelle und Lenkstange?

    Wenn nicht, kannst du dir nicht sowas selber basteln?



    Re: Radfahren

    Amarella - 09.05.2005, 13:11


    Hatsh hat folgendes geschrieben: War denn da kein Gummiband dabei? Also so ein Streifen, passend zwischen Schelle und Lenkstange?

    Wenn nicht, kannst du dir nicht sowas selber basteln?

    Ich bin schon am basteln. :D



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 09.05.2005, 13:29


    Mit Moosgummi geht das Super :ja:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.05.2005, 13:32


    Was ein Glück, das ich nicht der einzige bin, der so doof vor seinem Rad gestanden hat und sich fragte, wie das denn halten soll.


    Amarella :knuddel: mir gings genauso :floet:



    Re: Radfahren

    Amarella - 09.05.2005, 13:37


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Was ein Glück, das ich nicht der einzige bin, der so doof vor seinem Rad gestanden hat und sich fragte, wie das denn halten soll.


    Amarella :knuddel: mir gings genauso :floet:

    Na da bin jetzt aber beruhigt! :D



    Re: Radfahren

    Rica - 12.05.2005, 13:20


    Seit gestern habe ich auch ein neues Rad.
    Mein altes ist reif für die Werkstatt. Die Räder eiern, die Gangschaltung geht nicht mehr und von der Bremse will ich erst gar nicht reden.
    Ich hab keine Ahnung, ob es sich nocht das Reparieren noch lohnt.

    Den Fahrradcomputer muß ich noch dranbauen.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 13:28


    Genau, denn wenn das Wetter wieder besser wird, dann fahren wir alle um die Wette.
    Routen müssen noch geplant werden. Wir müssen ja alle die gleichen Voraussetzungen habe.
    Mietze muss Berge fahren
    Amarella muss an den Ampeln stehenbleiben und viel Blei einatmen
    Ich, sprach der Jeck, habs ganz easy. Keine Berge nur ein paar Hügelchen
    viele Radwege ohne Autos und im Moment den klaren Vorteil durch sonniges Wetter.

    Machst du mit? :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.05.2005, 19:12


    Ich :freu: hab heute einen 18,6 er Schnitt bei 45 min Fahren geschafft :freu:

    Beim losfahren war es noch eisekalt und bewölkt und am liebsten wäre ich drin geblieben, aber da ich jetzt schon eine Woche wetterbedingt nicht los war, hat mir schon richtig was gefehlt. Kann man radfahrsüchtig werden :kopfkratz ? Und ausserdem habe ich auf der Arbeit etwas Stress im Moment und da dachte ich, ein bisschen den Kopf freipusten lassen, tut bestimmt gut und das tut es auch wirklich :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 20:15


    NEID, :motz:


    das hätte ich heute besser auch mal gemacht, statt mich hier über Familie und Herd zu ärgern :zeter:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 12.05.2005, 20:24


    Dunschi hat folgendes geschrieben: NEID, :motz:


    das hätte ich heute besser auch mal gemacht, statt mich hier über Familie und Herd zu ärgern :zeter:

    Och, was haben sie denn gemacht, die Bösen?


    :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 20:32


    Die waren einfach nur da und haben 1.000.000 Fragen gestellt, zigmal nach Essen gejammert und überhaupt, ich bin heute etwas gereizt.

    Die Kiddis können nix dafür. Und wenn ich das morgen betrachte waren die heute bestimmt auch ganz lieb. :D

    Aber noch ist heute :motz:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 12.05.2005, 20:42


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Die waren einfach nur da und haben 1.000.000 Fragen gestellt, zigmal nach Essen gejammert und überhaupt, ich bin heute etwas gereizt.

    Die Kiddis können nix dafür. Und wenn ich das morgen betrachte waren die heute bestimmt auch ganz lieb. :D

    Aber noch ist heute :motz:

    Ähm, wie viele Kinder hast du noch mal? :kopfkratz

    So langsam überlege ich mir das dann doch noch mal, noch ist die Planung nur in der Planungsphase :D .



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 21:16


    2 Stück, 5 + 6 Jahre alt.

    Aber der Witz ist, die sind wirklich lieb. Ich bin nur schnell auf 180 :(
    Mein LAP meint ich müsse ruhiger werden, der hat vielleicht gut reden :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 12.05.2005, 21:21


    Dunschi hat folgendes geschrieben: 2 Stück, 5 + 6 Jahre alt.

    Aber der Witz ist, die sind wirklich lieb. Ich bin nur schnell auf 180 :(
    Mein LAP meint ich müsse ruhiger werden, der hat vielleicht gut reden :D

    Also wenn ich das so lese, dann
    1. bin ich so wie du und
    2. sagt mein GöGa dasselbe.

    Ist das dann jetzt eine gute Voraussetzung für das Experiment "Nachzucht" oder nicht? :kopfkratz

    :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 21:33


    Tja meine Liebe, das herauszufinden überlasse ich gerne dir.

    Ich für meinen Teil kann dazu nur sagen: Es ist eine komplette Umstellung, die ersten Jahre waren für mich die Hölle (aber da waren auch noch ne Menge anderer Dinge dran schuld) und jetzt ist es so daß ich tief in meinem Inneren eine Glucke bin, die nicht loslassen kann.

    Es ist nicht immer einfach, und dazu kommt das meine jüngere ein Prob. Kind ist, erst hatte sie akute Sauerstoffunterversorgung dann mehrfach Lungenentzündung und schon zum 2 ten Mal Paukenröhrchenbekommen.
    Erst hatten wir die Befürchtung das Schäden zurückgeblieben sind aber die scheinen sich jetzt rauszuwachsen.
    Sie ist ein absoluter Kotzbrocken wenn sie ihren Willen nicht kriegt
    und den kriegt sie schon länger nicht mehr.
    Aber ein Charmantes Lächeln von ihr und alles ist vergessen.

    Jedes Kind ist anders und du weisst nie was du kriegst. Aber umtauschen, reklamieren oder mindern ist nicht. Darüber muss man sich im Klaren sein



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 12.05.2005, 21:49


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Jedes Kind ist anders und du weisst nie was du kriegst. Aber umtauschen, reklamieren oder mindern ist nicht. Darüber muss man sich im Klaren sein

    Oh Mist - du meinst, ich könnte so ein Kind bekommen, wie ich eins war :shock: .

    Nein, aber mal Spass bei Seite. Einerseits hätte ich schon gern ein Kind, mein Mann sowieso. Andererseits weiß ich nicht, ob ich schon die nötige Ruhe und Gelassenheit dafür aufbringe. Wir haben seit fast 4 Jahren einen Kater und der möchte ja auch manchmal beschäftigt werden. Das ist mir manchen Tag schon zu viel, gerade wenn ich arbeiten müsste und das Fellknäuel neben meinem Stuhl sitzt und mich volljammert. Kommt das mit dem Kind dann wie von selbst? Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

    Abgesehen davon wollte ich mal fragen, ab wie viel Jahren Kinder Fahrrad fahren können ... :D :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 21:55


    1. Ja, meistens kriegst du alles wieder was du mal verbockt hast :rotfl:
    Ist mir gerade heute bei meiner aufgefallen

    2. ich bin 39 war also 33 als die erste kam. Ich glaube fast für mich wars schon reichlich spät, immer viel unternommen, gutes Geld verdient, war viel gereist. Und auf einmal puffpeng alles vorbei.
    Das hat mich reichlich Nerven gekostet.

    Inzwischen habe ich mein Leben deutlich umstrukturiert so das ich Zeit für mich finde aber auch genügend Zeit für die Kids
    Job. Naja da warte ich noch ein bischen. Das iist aber Einstellungssache

    3. Meine Kinder saßen mit 3 Jahren auf ihrem ersten Rad, da noch mit Stützrädern, jetzt fahren die schon mit mittlerer Größe.
    Meine 5 jährige schafft schon einen Schnitt von 14 - 15 kmh ohne Gegenwind



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 12.05.2005, 22:09


    Dunschi hat folgendes geschrieben: 1. Ja, meistens kriegst du alles wieder was du mal verbockt hast :rotfl:
    Ist mir gerade heute bei meiner aufgefallen

    2. ich bin 39 war also 33 als die erste kam. Ich glaube fast für mich wars schon reichlich spät, immer viel unternommen, gutes Geld verdient, war viel gereist. Und auf einmal puffpeng alles vorbei.
    Das hat mich reichlich Nerven gekostet.

    Inzwischen habe ich mein Leben deutlich umstrukturiert so das ich Zeit für mich finde aber auch genügend Zeit für die Kids
    Job. Naja da warte ich noch ein bischen. Das iist aber Einstellungssache

    3. Meine Kinder saßen mit 3 Jahren auf ihrem ersten Rad, da noch mit Stützrädern, jetzt fahren die schon mit mittlerer Größe.
    Meine 5 jährige schafft schon einen Schnitt von 14 - 15 kmh ohne Gegenwind

    Das werde ich wohl nicht mehr schaffen, mein Plan liegt jetzt bei Februar 2007, da werde ich 34 ...

    Und es ist halt so, das ich weiß, das ich meinen Job dann so nicht mehr ausüben kann. 2 bis 3 Tage die Woche beim Kunden, weit weg von zu Hause. Und ich habe für mich persönlich noch keine Alternative gefunden, bei der ich nicht das Gefühl habe, intellektuell auf der Strecke zu bleiben. :( Daher wahrscheinlich auch das Zögern.

    Und zum Thema - kann es sein, das deine Kiddis schneller radeln als der Mietze ihr Oller? :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.05.2005, 22:11


    Dunschi hat folgendes geschrieben: 2. ich bin 39

    :mietze:

    Sollte die liebe Pinoccia etwa wieder geschwindelt haben :tsts:

    Vor noch nicht allzu langer Zeit hast du noch das hier geschrieben

    Dunschi hat folgendes geschrieben: Also geb ich meinen mal mit 32 a an :37001


    32a wäre 33, irgendwas stimmt hier doch nicht :zeter:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.05.2005, 22:16


    Zitat: Und zum Thema - kann es sein, das deine Kiddis schneller radeln als der Mietze ihr Oller?

    Jaaaaaaa :D



    Zitat: Sollte die liebe Pinoccia etwa wieder geschwindelt haben
    Shit, schon wieder erwischt.
    Aber guck mal den schönen Bubble Gum, der verdeckt meine Nase



    Re: Radfahren

    Rica - 13.05.2005, 10:21


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Genau, denn wenn das Wetter wieder besser wird, dann fahren wir alle um die Wette.
    Routen müssen noch geplant werden. Wir müssen ja alle die gleichen Voraussetzungen habe.
    Mietze muss Berge fahren
    ...

    Machst du mit? :lol:

    Nachher werde ich dann mal nen kleinen Hügel ausprobieren und gucken, ob der Compi funktioniert.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 13.05.2005, 11:05


    Wie klein, sind den bei euch da unten die Hügel ??



    Re: Radfahren

    Dunschi - 13.05.2005, 15:17


    So bin heute gefahren:

    1 Stunde 21 Minuten mit durchschnittlich 18,6 kmh und max. Speed 33,8 kmh.
    Zwischendurch im Fitnessstudio 45 min an den Geräten

    Ich bin fertig. :ja:



    Re: Radfahren

    Rica - 13.05.2005, 15:32


    Der Hügel war wirklich winzig. Ich hatte die Steigung großer in Erinnerung.
    Es gibt schon ein paar Hügelchen, aber insgesamt ist München doch eher platt und gut im Fußgängerwegen versorgt.

    Ich mußte in die Innenstadt und so konnte ich nicht richtig schnell fahren.
    Weil ich erstens den Autofahrern nicht traue und zweitens alle Möglichen Leute auf den Radwegen rumrennen oder stehen.

    Innerhin habe ich mir 3,80€ für die U-Bahn erspart und war auch noch in der Hälfte der Zeit dort. :freu:

    Zun Fitness radl ich gleich auch noch.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 13.05.2005, 16:13


    Ja Stadtfahrten sind irgendwie Mist, da lob ich mir echt meinen platten Acker. Bis auf ein paar Möchtegernmörder gehts hier richtig gut



    Re: Radfahren

    Meritra - 13.05.2005, 16:15


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Möchtegernmörder

    Ähm, nun ja. Da fahre ich dann doch lieber in der Stadt. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 13.05.2005, 16:18


    Glaub mir, diese Sorte findest du in Massen in der Stadt. Das sind Autofahrer die dich auf die Haube nehmen, weil sie gerade woanders hingeguckt haben. Ist mir fast passiert mit den Inlinern



    Re: Radfahren

    Mietze - 13.05.2005, 18:13


    Olle Angeberin :zeter: :motz:




    Ich werde nie im Leben eine Höchstgeschwindigkeit von 33 schaffen, aber 26 hab ich nämlich Angst :schäm:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 13.05.2005, 18:53


    Echt :eek: , ist doch supi so ein Tempo. Auf gerader Strecke, geil



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 13.05.2005, 19:14


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Echt :eek: , ist doch supi so ein Tempo. Auf gerader Strecke, geil

    :D :Unterschreib:

    Wir fahren meist so einen 23 bis 25 Schnitt, je nachdem wie viel Betrieb auf den Radwegen ist (Inliner :floet: ). Und da wir mittlerweile ein richtig toll ausgebautes Wegenetz haben, macht das auch super viel Spass :freu: .



    Re: Radfahren

    Rica - 13.05.2005, 19:57


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Ja Stadtfahrten sind irgendwie Mist, da lob ich mir echt meinen platten Acker. Bis auf ein paar Möchtegernmörder gehts hier richtig gut

    Alleine heute mußte ich dreimal eine Vollbremsung machen, weil ein Autofahrer oder eine Autofahrerin mir die Vorfahrt genommen. hat. :zeter:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 13.05.2005, 21:44


    Ja ist mir heute auch wiedermal passiert, nur wenn ich Vollbremsung mache haut mir mein Hinterrad ab bei dem neuen Bike. Das hatte mein altes nie gemacht.

    Ich komme mir schon vor wie so ein Irrer Crossfahrer.
    Hach je oller je doller :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 13.05.2005, 23:45


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Echt :eek: , ist doch supi so ein Tempo. Auf gerader Strecke, geil

    Also ich fang dann immer an zu :40664

    Ich hab mich mal bergrunter überschlagen, seitdem hab ich das :schäm:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 09:39


    Wie hast du das denn gemacht, nen Felsbrocken gerammt :shock:



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 14:38


    Mir ist ein Ast ins Vorderrad geraten :roll: und dann hat das blockiert und ich hab mich mit dem Rad vornüber überschlagen :roll:

    Da es da ja bergab ging, bin ich so auch noch in den Genuss einer längeren Flugphase gekommen :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 16:39


    Aber jetzt weisst du wenigstens wie Vögel sich fühlen :D
    Du sollst ja auch keine Bäume umfahren, das haben die nicht so gerne :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 16:42


    Ich habe keinen Baum umgefahren :zeter: Der blöde Ast lag da mitten im Weg rum und irgendwie bin ich versehentlich da drüber gefahren :motz:

    :schmoll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 16:46


    Hach, dann eben nicht

    Aber zugetraut hätte ich es dir schon :aetsch:



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 16:52




    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 16:53




    kann ich besser :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 16:54


    Ne der war böse
    nehm ich lieber den



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 17:03


    Dann kontere ich mit dem



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 17:07


    Dann zeige ich dir jetzt mal meinen wahren Character



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 17:23


    Oh mein Gott, dem habe ich nix mehr entgegen zu setzen :40664



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.05.2005, 17:37


    Jep, Sieger

    Soll ich dir mal was schönes erzählen?
    Ich musste heute auf den Speicher meine alten Hosen anprobieren.
    Hosen die ich nicht wegegeben habe, es könnte ja sein. Und stell dir vor ich bin schon in einen Großen Teil 40 er Jeans reingekommen ohne mir den Bauch zu zerquetschen.
    Ich war, als ich im Januar bei Euch angefangen habe auf Gr. 44/46 gewesen. Ist das nicht geil??

    Extra für Clubi noch ein paar ? rausgekramt :freu:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 14.05.2005, 17:56


    Ein Paar sind immer zwei, nä? ;)

    Aber mit den 40er Jeans ist schon beeindruckend :d:



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 17:59


    Klasse Pinnoccia :freu: :d: :knuddel:

    Dann kannste jetzt ja bald deine Vorher-Nachher-Bilder posten :trippel:



    Re: Radfahren

    clubmed - 14.05.2005, 18:14


    Kinners, ihr verstreut eure Infos aber wirklich querforal :zeter:
    sogar bei den Radfahrern :ko:



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 18:21


    Dunschiiii, die Cheffin hat uns erwischt :flenn



    Re: Radfahren

    Meritra - 14.05.2005, 20:51


    Ich habe gerade im WW-Forum etwas bezüglich den einzelnen Leveln beim Radfahren gelesen. Da stehen folgende Angaben:

    8 km/h = Level niedrig
    16 km/h = Level moderat
    24 km/h = Level hoch

    Ich kann da natürlich für nichts garantieren, hab das nur gerade entdeckt.



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.05.2005, 21:58


    Oh fein, dann bin ich ja doch nicht langsam sondern moderat :freu:

    Damit bin ich schon sehr zufrieden :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 15.05.2005, 10:30


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ein Paar sind immer zwei, nä? ;)





    Re: Radfahren

    Dunschi - 15.05.2005, 10:31


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschiiii, die Cheffin hat uns erwischt :flenn


    Hab ich doch gesagt, aber egal, wenn wir kreuz und quer schreddern kann sie uns nie schnell finden



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 18:43


    Angeregt durch Hatsh`s und Mietzes Sportliche Unfälle habe ich mich heute überredet und dieses gekauft:





    Bin ich gut oder bin ich gut?



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 18:46


    Du bist sehr gut :ja: :knuddel:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 17.05.2005, 19:08


    :biggthumpup damit siehst du bestimmt gleich doppelt so schnell aus.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 19:21


    Hoffentlich fahr ich dann auch doppelt so schnell, dann kommt unser Mietzchen ordentlich ins Schwitzen :D



    :trippel: Morgen früh, wenns nicht regnet, drive ich wieder ins Fitti mit dem Rädchen



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 21:20


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Hoffentlich fahr ich dann auch doppelt so schnell, dann kommt unser Mietzchen ordentlich ins Schwitzen :D

    Wart nur ab, nächste Woche lege ich wieder los, dann kannst du dich warm anziehen :trippel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 21:56


    Pure Angabe, ich denke du fährst nicht mehr schnell :aetsch:


    :lol:


    Wer hat jetzt hier ne Pinocchio-Nase



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 22:00


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Pure Angabe, ich denke du fährst nicht mehr schnell :aetsch:

    Mal gucken, vielleicht kann ich mein altes Angst-Trauma ja überwinden und dann :hehe:


    Und ausserdem wirst du durch den Helm langsamer



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 22:03


    Wie kommst du denn auf das schmale Brett,
    der Helm ist windschnittig, das beschleunigt mich nochmal um ca. 3 kmh



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 22:10


    Püh, wir werden schon sehen :schmoll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 22:19


    Ja werden wir, sobald trockenes Wetter ist

    :37169



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 22:25


    Jawollja



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 22:28


    :undwech:


    Der ist mir zu dick, da hau ich lieber erst mal ab




    und versteck mich :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 22:32


    Mit dem Gewicht bin ich wenigstens bergab schneller als du :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 22:35


    Aber zuerst mußt du ja mal raufkommen

    Schnauf, schnauf, schnauf ......... :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 22:37




    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 22:41


    :456 :456

    Sie ist sprachlos, jeahjeahjeah



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.05.2005, 23:00


    Ich musste nur erstmal wieder zu Luft kommen :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.05.2005, 23:10


    Ja mach mal, bis morgen, Gute Nacht :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 11:16


    So guten Morgen liebe Leute besonders aber Mietz,

    wie gesagt, habe ich heute meinen Helm getestet und, von wegen ich werde langsamer, nein, ich habe meinen Max. Speed noch um 3 kmh steigern können.

    Und wenn es heute morgen nicht so stürmisch gewesen wäre, hätte ich meinen durschn. Speed auch noch mehr erhöht so waren es nur 0,5 khm.

    Mich zankst du nicht, jeden anderen aber mich nicht



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 12:11




    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 13:07




    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 13:15




    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 13:19




    Re: Radfahren

    notion - 18.05.2005, 14:45


    Smilie-Wrestle-Mania!
    Ihr erfindet hier einen ganz neuen Sport! :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 15:07


    Ja Notion, das ist es Smilie-Wrestling, super

    Aber bei Mietze und mir gehört das einfach zum Radfahren dazu :D
    Und wenn ich noch den mit der Fliegenplatsche gefunden hätte :nixweiss:

    Schliesslich haben wir vom lieben Taoman einen speziellen "wir schreddern uns schwarz" Smilie bekommen :rotfl:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 15:10




    hach hier isser



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 18.05.2005, 15:28


    :shock: :shock:

    Oh man, hier ist aber gefährlich ... :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 15:29


    Nicht für dich, nur für rumstreunende Katzen :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 16:57


    :mietze:





    :hehe:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 17:17


    Da kannste gucken :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 17:25


    Mietze, wir haben jetzt 1 Seite lang nur geschreddert.
    Ich glaub wir müssen aufhören, sonst werden wir vom Mod. gesperrt

    :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 17:35


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze, wir haben jetzt 1 Seite lang nur geschreddert.
    Ich glaub wir müssen aufhören, sonst werden wir vom Mod. gesperrt

    :floet:


    Äääääh, wer issn hier eigentlich Mod :kopfkratz ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 17:54


    Wenn ich das wüsste, ich würde ja glatt nen Bestechungsversuch starten.
    Aber ich hab keine Ahnung :kopfkratz



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 18.05.2005, 17:58


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Nicht für dich, nur für rumstreunende Katzen :D

    Puh - , da hab ich ja noch mal Glück gehabt ... :D

    Aber wo siehst du hier streunende Katzen :mietze:



    :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 18:03


    Warte mal ab, wenn ich mal ne Tüte geraucht habe, dann sehe ich viele Katzen auch Snowkatzen :D


    Also :floet:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 18.05.2005, 18:04




    Mist, mein hart arbeitender Mann ist gerade nach Hause gekommen und verlangt Aufmerksamkeit, bis später



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 18:07


    Snowcrash hat folgendes geschrieben:

    Mist, mein hart arbeitender Mann ist gerade nach Hause gekommen und verlangt Aufmerksamkeit, bis später


    Na dann viel Spaß :lol: Bis später



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 18:08


    Mir fällt gerade ein, ich will gleich ja noch zur Gymnastik.
    Ich sollte das Essen einstellen
    Sonst kneift der Magen beim Bauchmuskeltraining :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 18:24


    :hehe:

    Mein Salat ist schon fertig, ich warte nur noch, das ich das Färbekram wieder runterwaschen kann, dann geht es los



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.05.2005, 18:41


    Brauchst gar nicht so zu gucken, ich gehe gerne sporteln, das macht ne schöne Figur.
    Und essen kann man ja nachher noch :D


    Was für eine Farbe färbst du denn ?



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 20:58


    Bloooond :D

    Beim letzten Mal habe ich Recital von L'Oreal genommen und das hat irgendwie alle Farbe aus den Haaren gezogen, der Pony sah völlig grau statt blond aus. Deshalb hab ich jetzt aus Frust die billige Rossman-Tönung in Sahara genommen und siehe da, es deckt deutlich besser als das Recital :D



    Re: Radfahren

    clubmed - 18.05.2005, 23:25


    so, ich komme hier mal vorbei und was lese ich?
    :motz:

    etwas über Retical

    :motz:

    ich wollte nur sagen, dass mein liebster Papi von Welt mein Fahrrad repariert hat :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.05.2005, 23:34


    clubmed hat folgendes geschrieben: etwas über Retical

    Ist das gut, das Retical, also deckt es die grauen Haare auch alle ab das Recital macht das nämlich nicht :nein:




    clubmed hat folgendes geschrieben: ich wollte nur sagen, dass mein liebster Papi von Welt mein Fahrrad repariert hat :floet:

    Oh Klasse, dann werden es ja bald immer mehr zum "Wett"fahren



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 08:50


    wen haben wir denn jetzt alles im Wettrennen:



    Mietze
    Dunschi
    Rica
    Clubmed


    :kopfkratz Mensch da war doch noch jemand. Wenn diese Ollen Schredderliesen diesen Thread nicht so zerfetzt hätten...




    nochmal notier:

    Hatsh
    Amarella



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 09:15


    :40664

    Und wo bin ich? Ich fahre doch auch Rad ...



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 09:19


    Snowi, wie ist dein Schnitt





    Bei mehr als 15 bist du drin



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 09:25


    21 bis 23 :D

    Und das sogar mit Mann dabei :aetsch:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 09:27


    Aber nur wegen deiner langen Beine :rotfl:

    Sonst wären es nur 18



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 09:34


    :heuldoch:




    :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 09:36


    Warum :kopfkratz

    den Schnitt schaff ich doch auch !!! :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 09:39


    Ich dachte ja nur, du bist vielleicht neidisch wegen meinen langen Beinen. Na dann eben nicht. :schmoll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 09:42


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Ich dachte ja nur, du bist vielleicht neidisch wegen meinen langen Beinen. Na dann eben nicht. :schmoll:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 09:51


    :41536



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 10:01


    Angst ?



    Brauchst du nicht, ich bin harmlos :floet:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 10:12


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Angst ?



    Brauchst du nicht, ich bin harmlos :floet:

    Sicher? Irgendwie glaub ich dir da nicht so wirklich, ich lese dich nämlich schon ein Weilchen. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 10:40


    Doch doch,

    regelmäßig dreimal am Tag füttern, stets frische Getränke, 10 Tassen Kaffee am Tag und genügend Auslauf, ich denke dann bin ich
    im Griff zu halten



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 12:41


    Angeberinnen :schmoll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 12:53


    Was bitte soll das heißen, du tauchst hier zwischendrin einfach mal auf und quarkst gleich los.
    Hier gibt doch gar keiner an, und wenn, du hast doch angefangen

    Oder bist du einfach nur beleidigt, weil du heute morgen beim schreddern nicht dabei warst?

    Oder bist du etwa noch Morgenmuffelig, dann hau dir ne kalte Dusche durchs Gesicht :D


    :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 13:20


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Hier gibt doch gar keiner an, und wenn, du hast doch angefangen

    Hab ich gar nicht :zeter:

    Ich bin nur deprimiert, weil ihr alle schneller seid als ich :crap: und ich mich schon freuen würde, wenn ich denn mal 20 schaffen würde und ihr macht das einfach mal so nebenbei :heul:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 13:44


    Fräulein Dunschi, bitte nehmen Sie mich von der Wettrenn-Liste, ich fahr doch meistens nur am Berg, und da auch nur hoch, nie runter*.

    Ich hab mal gerade auf meinen Computer geguckt: ich fahre einen sagenhaften 11,28 km/h-Schnitt. Voll doll, oder? :D

    * das kommt natürlich daher, dass ich meistens auf meiner Rolle trainiere. Ich fahr da 7 Gänge aus, jeden 2*3 Minuten. Macht 42 Minuten Fahrzeit.
    Es geht ganz entspannt los im kleinsten Gang. Dann langsam hochschalten. Und langsam wieder runter. Den kleinsten Gang fahr ich dann wieder locker aus.

    Und Mietze muss jetzt auch nicht mehr weinen, ich bin hier die Schnecke.



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 14:05


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Hier gibt doch gar keiner an, und wenn, du hast doch angefangen

    Hab ich gar nicht :zeter:

    Ich bin nur deprimiert, weil ihr alle schneller seid als ich :crap: und ich mich schon freuen würde, wenn ich denn mal 20 schaffen würde und ihr macht das einfach mal so nebenbei :heul:

    Ach Mietze :knuddel: . Erstens liegt das doch nur an deinem ollen LAP ( :floet: ) und zweitens können Dunschi und ich doch nichts für unser jugendliches Alter.

    :undwech:


    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 14:05


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Und Mietze muss jetzt auch nicht mehr weinen, ich bin hier die Schnecke.

    Ich wein ja schon nicht mehr :)

    Deine Trainingsmethode hört sich aber auch irgendwie gut an :ja:



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 14:07


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Erstens liegt das doch nur an deinem ollen LAP ( :floet: ) und zweitens können Dunschi und ich doch nichts für unser jugendliches Alter.

    Jetzt wein ich doch wieder :flenn



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 14:12


    Mietze hat folgendes geschrieben: Jetzt wein ich doch wieder :flenn

    :40664

    Oh nein, das war doch nicht so gemeint! Das ist nur der Obstler von Dunschi, weisst du, die hat mich heute früh abgefüllt, da drüben im Damenkränzchen und jetzt sage ich so Sachen und so ...

    Es tut mir Leid! :flenn



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 14:17


    :rotfl:

    Boah seid ihr schön doll.

    Hatsh ich das mal. Du hattest mich echt etwas irritiert. War schon am überlegen wo es hier Berge gibt, die immer nur bergan gehen :D


    Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 14:19


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Jetzt wein ich doch wieder :flenn

    :40664

    Oh nein, das war doch nicht so gemeint! Das ist nur der Obstler von Dunschi, weisst du, die hat mich heute früh abgefüllt, da drüben im Damenkränzchen und jetzt sage ich so Sachen und so ...

    Es tut mir Leid! :flenn



    Keine faulen Ausreden bitte, steh zu dem was du gesagt hast :lol:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 14:20


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)

    :rotfl:
    Heißt das das, was ich denke? Wer hat denn diese Kreation entwickelt?



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 14:22


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Keine faulen Ausreden bitte, steh zu dem was du gesagt hast :lol:

    *Hicks*

    Das mit dem Stehen fällt mir momentan etwas schwer ... :sauf:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 14:31


    Mietze hat folgendes geschrieben: Deine Trainingsmethode hört sich aber auch irgendwie gut an :ja:
    Ja sischer datt. Ausserdem sieht der Trainingsplan einen Regenerationstag vor. Also ein Tag trainieren und ein Tag Pause usf.

    Datt ist aber nur der Plan :floet:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 14:34


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Deine Trainingsmethode hört sich aber auch irgendwie gut an :ja:
    Ja sischer datt. Ausserdem sieht der Trainingsplan einen Regenerationstag vor. Also ein Tag trainieren und ein Tag Pause usf.

    Datt ist aber nur der Plan :floet:

    Und was machst du in echt? Keine Pause? :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 14:35


    Doch doch, ähm ich mach mehr so Regenerationsurlaub :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 14:39


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 14:39


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Doch doch, ähm ich mach mehr so Regenerationsurlaub :D

    Also ich finde, das sich dein Plan immer besser anhört ... :D

    Darf ich mal ganz dämlich fragen, was das heisst mit "auf der Rolle"? :schäm:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 14:49


    Eine Rolle ist sowas:

    Also du spannst dein Rad da ein und fährst sozusagen im Stand.
    Die Rolle "bremst" dein Hinterrad.
    Wenn du mal Profi Radrennen guckst, wie z.B. im Moment den Giro d'Italia, kannst du die Profis schonmal auf der Rolle beobachten.

    Die machen sich auf der Rolle warm vor dem Rennen. Und nach dem Rennen fahren sie auf der Rolle "aus".



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 15:02


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)

    :rotfl:
    Heißt das das, was ich denke? Wer hat denn diese Kreation entwickelt?

    Ich weiss ja nicht was du denkst, aber ich denke ja :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 15:03


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Hatsh hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Deine Trainingsmethode hört sich aber auch irgendwie gut an :ja:
    Ja sischer datt. Ausserdem sieht der Trainingsplan einen Regenerationstag vor. Also ein Tag trainieren und ein Tag Pause usf.

    Datt ist aber nur der Plan :floet:

    Und was machst du in echt? Keine Pause? :D


    Klar einen Tag pause, dann einen Tag Pause von der Pause usw. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 15:04


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:




    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 18:17


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:

    :freu: :freu: :freu:

    Und ich schwöre, das ich mich zukünftig in acht nehmen werde. :ja:

    :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 18:19


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Eine Rolle ist sowas:

    Also du spannst dein Rad da ein und fährst sozusagen im Stand.
    Die Rolle "bremst" dein Hinterrad.


    Also die Rolle kenne ich, wusste nur nicht, dass man sowas auch privat nutzt. Na gut, wieder was gelernt :) .



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 21:48


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:

    :freu: :freu: :freu:

    Und ich schwöre, das ich mich zukünftig in acht nehmen werde. :ja:

    :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 21:49


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Hatsh hat folgendes geschrieben: Eine Rolle ist sowas:

    Also du spannst dein Rad da ein und fährst sozusagen im Stand.
    Die Rolle "bremst" dein Hinterrad.


    Also die Rolle kenne ich, wusste nur nicht, dass man sowas auch privat nutzt. Na gut, wieder was gelernt :) .

    Aber wenn dein Hinterrad gebremst ist, wie funktioniert dann das Bergauffahren :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 21:53


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Aber wenn dein Hinterrad gebremst ist, wie funktioniert dann das Bergauffahren :nixweiss:
    Gebremst, heisst der Widerstand wird größer. Es wird also schwerer mit dem Treten. Eben wie beim Bergauffahren.



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 22:17


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:

    :freu: :freu: :freu:

    Und ich schwöre, das ich mich zukünftig in acht nehmen werde. :ja:

    :D





    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 22:21


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:

    :freu: :freu: :freu:

    Und ich schwöre, das ich mich zukünftig in acht nehmen werde. :ja:

    :D






    wie lange kann man dieses Feldchensammeln eigentlich noch fortführen?
    und die Dunschi ist gar nicht böse, nie, meistens nicht, manchmal, selten, oft.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 22:22


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:

    :freu: :freu: :freu:

    Und ich schwöre, das ich mich zukünftig in acht nehmen werde. :ja:

    :D






    wie lange kann man dieses Feldchensammeln eigentlich noch fortführen?
    und die Dunschi ist gar nicht böse, nie, meistens nicht, manchmal, selten, oft.


    wir schreddern wie immer :lol:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 22:22


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze heul doch nicht, ich gehöre doch auch bald in den Club der ufus.
    (Bin aber dann trotzdem schneller)



    Ich bevorzuge ja Ü30 statt ufu :D


    Und Snowi sei verziehen :knuddel: Sie kann ja nix dafür, das die böse Dunschi sie abgefüllt hat :roll:

    :freu: :freu: :freu:

    Und ich schwöre, das ich mich zukünftig in acht nehmen werde. :ja:

    :D






    wie lange kann man dieses Feldchensammeln eigentlich noch fortführen?
    und die Dunschi ist gar nicht böse, nie, meistens nicht, manchmal, selten, oft.


    wir schreddern wie immer :lol:
    das ist der Hammer, dieses Programm macht auch jeden Scheiss mit



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 22:24


    Kann ich mal wieder zum Thema zurückkommen? :motz:

    Ich wollte eigentlich von Hatsh noch wissen, was so eine Rolle kostet und wo man sich die hinstellen kann, aber wie soll sie denn hier noch ein so kleines, themenbezogenes Post finden. :motz:


    :D

    Edit: mit "wo hinstellen" meinte ich, ob das ganze auch mietwohnungsgeeignet ist ...



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 22:27


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Kann ich mal wieder zum Thema zurückkommen? :motz:

    Ich wollte eigentlich von Hatsh noch wissen, was so eine Rolle kostet und wo man sich die hinstellen kann, aber wie soll sie denn hier noch ein so kleines, themenbezogenes Post finden. :motz:


    :D

    Edit: mit "wo hinstellen" meinte ich, ob das ganze auch mietwohnungsgeeignet ist ...

    Klar, wenn du nicht so laut schnaufst beim Berge fahren :rotfl: ist das auch was für die Mietwohnung



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.05.2005, 22:28


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Kann ich mal wieder zum Thema zurückkommen? :motz:
    .


    geh bitte vorsichtig mit mir um, du weißt doch ....



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 19.05.2005, 22:37


    Dunschi hat folgendes geschrieben:
    Klar, wenn du nicht so laut schnaufst beim Berge fahren :rotfl: ist das auch was für die Mietwohnung



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 23:28


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Kann ich mal wieder zum Thema zurückkommen? :motz:

    Ich wollte eigentlich von Hatsh noch wissen, was so eine Rolle kostet und wo man sich die hinstellen kann, aber wie soll sie denn hier noch ein so kleines, themenbezogenes Post finden. :motz:


    :D

    Edit: mit "wo hinstellen" meinte ich, ob das ganze auch mietwohnungsgeeignet ist ...
    Das Ding hat mich unter 100 Euro gekostet. Genau weiss ich das nicht mehr.
    Und ja, es ist mietwohnungsgeeignet. Man muss nur gucken, dass das Rollgeräusch nicht zu groß ist. Ich hab von Leuten gelesen, die da Gummimatten drunter legen. Wegen der Schalldämmung.

    Meine Rolle macht wenig Geräusche, wenn ich richtig Gas gebe, summt sie etwas. Was bei mir laut ist, ist mein Rad. Dieses Full-Supension-Zeug quietscht irgendwie :D

    Und ich schrieb es schonmal: bei mir steht das Ding auf der Terasse oder vorm Fernseher - vorgestern bin ich 9. Etappe Giro gefahren :d:



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 23:38


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Und ich schrieb es schonmal: bei mir steht das Ding auf der Terasse oder vorm Fernseher - vorgestern bin ich 9. Etappe Giro gefahren :d:

    Du bist den Giro gefahren :shock: Das sind doch mörderviel Kilometer :eek:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 19.05.2005, 23:51


    Ach so, du meinst ich hätte die mördervielen Kilometer in 42 Minuten mit einem 11er-Schnitt gepackt, ja?
    :rotfl:

    Ach was! Ich bin so aufs Rad gestiegen, dass ich den Massensprint zum Zieldurchlauf verfolgen konnte. Das motiviert so schön :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.05.2005, 23:59


    :lol:

    Das ist gut, das muss ich mir als Motivationstip merken :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.05.2005, 19:59


    Brütende Hitze in Niedersachsen, in ganz Niedersachsen - nein - in einem kleinen Dorf im Osten ziehen, sobald Mietze ihre Sonnenbrille aufhat, dunkle Wolken auf und verdunkeln die Sonne :roll: :D

    Nach 2 Wochen Abstinenz konnte ich heute endlich wieder los :freu:

    1 Stunde bei einem 17er Schnitt (mit Bergauf :ja: ). Ich hätte eigentlich mit einem geringeren Schnitt gerechnet, der Körper scheint doch nicht alles sofort zu vergessen Ich spüre jetzt zwar jeden Beinmuskel, aber ich hab das Auspowern echt mal wieder gebraucht, auch wenn mir zum Schluss schon ein bisschen schwummerig war, weil ich mal wieder das Trinken vergessen habe :schäm:



    Re: Radfahren

    notion - 25.05.2005, 20:43


    Mietze hat folgendes geschrieben: auch wenn mir zum Schluss schon ein bisschen schwummerig war, weil ich mal wieder das Trinken vergessen habe :schäm:
    :zeter: :motz: :trink:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.05.2005, 21:24


    :schäm:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.05.2005, 22:18


    Gegen den ärztlichen Rat bin ich heute auch gefahren
    Schnitt 19,7
    Höchst. 37,3
    18 kilometer
    es waren auch ein paar übelste steigungen dabei. Bin aber nicht abgestiegen. So



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.05.2005, 22:36


    Und wieso hört Frau Dunschilla nicht auf ihren Arzt :zeter: :tsts:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.05.2005, 22:41


    Weil Frau Dunschilla heute morgen wütisch war, erst bei Aldi anstehen dann nach Köln im Stau stehen und da mußte ich mich freitreten.

    :D
    Und da gings mir wieder gut

    Hören Madame Mietze eigentlich immer auf ihren Arzt :floet: :trippel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.05.2005, 22:44


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Hören Madame Mietze eigentlich immer auf ihren Arzt :floet: :trippel:

    :ja:










    Jedenfalls meistens :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.05.2005, 22:47


    Oder doch eher nur manchmal, oder selten, oder fast nie. Ach quatsch wer hört schon auf das was der Arzt sagt.

    (geht dein Text so in etwa weiter :floet: )



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.05.2005, 23:03




    Ich bin sehr selten krank und wenn dann gleich richtig doll. Das letzte Mal hatte ich eine Lungenentzündung, da habe ich mit Freude auf alles gehört, was die Ärztin gesagt hat und habe brav alles geschluckt, was sie mir verschrieben hat. Da hab ich mich gefühlt, als ob ich sterben müsste und war heilfroh, das jemand mich "retten" wollte ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.05.2005, 12:12








    :D



    Re: Radfahren

    blub - 26.05.2005, 12:22


    Dunschi hat folgendes geschrieben:




    Was willst Du uns damit sagen Dunschi :confused:



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.05.2005, 12:26


    Sie wollte das bestimmt im Radfahr-Thread posten, ich schieb das mal rüber ;)



    Re: Radfahren

    blub - 26.05.2005, 12:31


    Mietze hat folgendes geschrieben: Sie wollte das bestimmt im Radfahr-Thread posten, ich schieb das mal rüber ;)

    :D

    Mein Rad ist immer noch auf der Rolle vor dem Fernsehen im Schlafzimmer festgeschnallt. Vielleicht mach ich dieses Wochenende mal meine erste Tour.

    Aber heute gehts erst mal zum Grillen mit Freunden in den Park.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.05.2005, 13:05


    Falscher Thread

    Walking mit Kindern ist das :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.05.2005, 13:30




    Dann schreib das beim nächsten Mal gefälligst dazu, woher soll man denn wissen, das das Walking ist, wenn da lauter Radfahrer zu sehen sind :zeter:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.05.2005, 13:57


    Du Dösel
    ich hatte doch geschrieben, das ich, wenn ich walke meine Kinder mit dem Fahrrad vor mir herscheuche. Das war nur das Bild dazu.



    Les gefälligst was ich schreibe, sonst brauch ich ja gar nix mehr schreiben :zeter:




    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.05.2005, 16:21


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Les gefälligst was ich schreibe, sonst brauch ich ja gar nix mehr schreiben :zeter:

    Ich hab das ja gelesen, aber ich konnte das in meiner Birne nicht mit deinem Smilie-Posting verbinden, weil da ja wohl überhaupt kein einziger Walking-Smilie drauf zu sehen ist :zeter: Woher sollte ich denn dann wissen, das es um Walking geht :motz:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 26.05.2005, 17:39


    Hört auf euch gegenseitig fertig zu machen.

    Ich bin heut Radgefahren. Draussen in der freien Wildbahn.

    Es ist vieeeel zu heiss...
    Der Asphalt glüht schon richtig.

    Nehmt euch bloß was zu trinken mit, wenn ihr noch rausfahrt!



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.05.2005, 18:53


    hatshi war draussen :freu:

    Das mit dem Trinken hab ich gestern schon am eigenen Laib gemerkt, weil ich es vergessen hatte :schäm:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.05.2005, 19:24


    Hatsh wir machen uns nicht gegenseitig fertig, wir brauchen das wie die Luft zum Atmen.


    Ich bin noch gar nicht gefahren, ich will jetzt noch ne Runde drehen, falls mein Oller mal nach Hause kommt um Kinder zu hüten.
    :nixweiss: ich glaub aber, das gibt nix



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.05.2005, 22:21


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Hatsh wir machen uns nicht gegenseitig fertig, wir brauchen das wie die Luft zum Atmen.

    Seh ich auch so, ich hab das vorhin nur nicht so schön formulieren können ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.05.2005, 07:49


    Es gab nix, mein Oller hat den Weg vom Sportplatz bis nach Hause nicht gefunden. :( Und ich durfte dadurch nicht mehr sporteln.

    Jetzt gerade sitzt meine Kleine neben mir und hat Ohrenschmerzen.
    Was soll ich sagen: Sport heute morgen Essig, gehen wir halt zum Doc



    Re: Radfahren

    Mietze - 27.05.2005, 08:15


    :tröst: Och mann, das arme Ding hat aber auch zu leiden unter ihren Ohren :(



    Re: Radfahren

    Amarella - 27.05.2005, 08:24


    Ohrenschmerzen sind furchtbar, überhaupt alles was irgendwie mit dem Kopf zu tun hat.

    Ich hab als Kind auch mit Ohren zu tun gehabt.

    Später hat sich das mehr auf die Nase verlagert. Nasennebenhöhlen- und Stirnhöhlenvereiterung, hab schon 2 Nasen-OP hinter mir. Geholfen hat es nix.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.05.2005, 10:47


    Ja das ist gräßlich, kürzlich hatte sie eine Mittelohrentzündung, boah.
    Aber da unser Doc. Kurzurlaub macht (eben sah ich ih im Cabrio vorbeirauschen). habe ich mein Kind mit Ohrentropfen versorgt und in den KiGa geschickt.

    Ich bin dann kurzerhand mit dem Fahrrad gefahren 70 min. Schnitt 20.4
    und noch 60 min. an den FitGeräten gewesen.

    Im Moment aklimatisiere ich mich.


    Gruß an Mietze :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 27.05.2005, 11:40




    Jetzt bist du bestimmt übersportelt



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.05.2005, 12:01


    Ja bin ich, und weil das so ist, hab ich das Planschbecken meiner Kinder rausgeholt, da kommt jetzt schön Wasser rein. Und anschliessend nehme ich ein Fußbad :D

    :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 27.05.2005, 12:16








    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.05.2005, 13:08


    Tröste dich, kein Platz mehr für meine Füsse. Die Kinder haben noch Luftmatratzen mit ins Becken genommen. :trink:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.05.2005, 11:38


    Heute morgen gefahren:

    55 min. mit einem Schnitt von 19.1, incl. Querfeldein und Waldgebiet.
    Toller Schnitt hätte ich nicht mit gerechnet.

    Aber es war def. zu heiß



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.05.2005, 13:14


    Und deshalb werde ich an diesem Wochenende auch definitiv nicht fahren ausser gaaanz langsam bis zum See ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.05.2005, 14:27


    Mietze hat folgendes geschrieben: Und deshalb werde ich an diesem Wochenende auch definitiv nicht fahren ausser gaaanz langsam bis zum See ;)


    uuuuuuund weil dein Oller da ist :37174



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.05.2005, 14:31


    :rotfl:

    Das erste, was er gestern nach dem Ankommen gesagt hat, war: Ich muss bei der Hitze dieses Wochenende jetzt aber nicht radfahren , oder

    Ich hab mir nur mit Mühe ein Losprusten verkneifen können :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.05.2005, 14:34


    Mietze hat folgendes geschrieben: :rotfl:

    Das erste, was er gestern nach dem Ankommen gesagt hat, war: Ich muss bei der Hitze dieses Wochenende jetzt aber nicht radfahren , oder

    Ich hab mir nur mit Mühe ein Losprusten verkneifen können :D

    Hättest du drauf antworten sollen: Ne aber joggen.
    Der hätte am Boden gelegen :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.05.2005, 20:12


    Klasse Tip Dunschi :rotfl:

    Das sag ich morgen nach dem Aufstehen mal zu ihm :teufel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.06.2005, 13:55


    Hab ich gestern doch glatt vergessen :schäm:

    Ich habe die Wolkenlücke ausgenutzt und bin mal schnell ;) losgesaust. 1 Stunde bei nur 'nem 15er Schnitt, aber das kam, weil ich unbedingt durch ein Landschaftsschutzgebiet fahren musste und der Trampelpfad dadurch scheint arg von Pferden frequentiert zu sein, so das ich eher Schlammcycling gemacht habe. Das Rad sah aus danach, alles voll mit Schlamm und Kacke :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.06.2005, 14:09


    Jow, das hatte ich am WE, bin aber da mit einem 19 er Schnitt durch,
    anschließend war Putzen angesagt :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.06.2005, 14:24


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Jow, das hatte ich am WE, bin aber da mit einem 19 er Schnitt durch

    Olle Angeberin

    Ich war ja schon froh, das ich nicht auf die Fresse geflogen bin Ich wollte ja nicht als wandelnder Kackehaufen wieder nach Hause kommen :D



    Re: Radfahren

    gelöschteuserin - 02.06.2005, 14:49


    Wer weiß, was Deine Vermieterin dazu gesagt hätte. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.06.2005, 16:31


    Gar nicht Angeberin, ich wollte dir mein Mitgefühl ausdrücken und dir zeigen, daß ich weiss wovon du redest.

    Hätte bestimmt toll ausgesehen, ne Mietze mit Pferdekacke :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.06.2005, 20:34


    SatansSister hat folgendes geschrieben: Wer weiß, was Deine Vermieterin dazu gesagt hätte. :D

    Die hätten mich bestimmt vorm Betreten der heiligen Bruchbude abgekärchert :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.06.2005, 20:43


    Das hat doch was, ist wie Peeling :willauchsonenezahnlosensmiliehaben:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 02.06.2005, 21:05


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Das hat doch was, ist wie Peeling :zahn:
    Geht doch!


    :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.06.2005, 22:55


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Das hat doch was, ist wie Peeling

    Das wollte ich eh mal machen. Hat einer von euch Erfahrung mit Ganzkörperpeelings :trippel: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.06.2005, 22:57


    Stell dich unter den Kärcher, dann weißt du es :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.06.2005, 23:09


    Peelt denn Pferdekacke gut :nixweiss: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.06.2005, 23:15


    Wenn das Pferd vorher Schrot im Futter hatte, na klar :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.06.2005, 23:26


    Dann fahr ich den Weg vielleicht nochmal :kopfkratz

    Oder noch besser Ich teste das erstmal an meinem Ollen aus :zahn:



    Re: Radfahren

    tao - 03.06.2005, 03:45


    Zitat: ...Oder noch besser Ich teste das erstmal an meinem Ollen aus...

    Absolut Off-Topic

    Ahm,
    :taofinger:

    das Wort "Oller" stößt mir dann doch als Mann, Helfer, Krieger und Frauenversteher immer wieder mal auf,
    liebe Mietze :knuddel:

    Wegen der Liebe, Achtung und Respekt dem Partner gegenüber. Egal wo und was - so auch hier!

    Ich achte nur mal auf so die Sprach-Hygiene...
    Das kommt nicht nur von dir, sondern auch von anderen hier.

    Männer: Meine alte Schnecke, mein kleines Vögerl, ist auch nich mehr so toll, oder? :(

    Ist ja zum Teil wahrscheinlich dialektbezogen, aber irgendwie finde ich es schon komisch, das du mit einem "ollen=alten Mann" eine Liebes-Beziehung pflegst.

    Nix für unguat - wie der Bayer sagt - und du weißt hoffentlich,
    wie sehr ich dich mag.

    Wollt ich mal so anmerken...
    (Gerne jemandverschieben darf.)

    Bussi Taoman



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 08:27


    Aber der ist doch wirklich oll, da kann ich doch nix für :(

    :D

    Und ausserdem ist er doch Bärliner und da sagt man das so, die meinen das nicht böse, das ist lieb gemeint :ja:
    Wenn er es als abwertend empfinden würde, dann würde er mir das bestimmt sagen und nicht noch als Member-Titel "Herr Oller" haben ;)

    Und du weisst doch, das ich so schnell nix für unguaat nehme :knuddel:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 08:43


    Also da muss ich der Mietze jetzt mal zur Seite springen. :D

    Der Herr Mietze (kann man das so sagen :kopfkratz ) reagiert immer sehr freundlich, wenn man ihn mit Oller anspricht. Auch ich habe daraus geschlossen, dass er diese Titulierung nicht für schlimm nimmt. :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 03.06.2005, 16:17


    Ich bin grad über was gestolpert, was ich euch nicht vorenthalten möchte:
    Zitat: Minimally to moderately obese, otherwise healthy young women seeking to lose weight through a program of exercise without dietary restrictions were randomly assigned to one of three groups in which only the type of daily exercise was different. The three types of exercise were brisk walking, riding a stationary cycle, and swimming laps in a pool. All women slowly but progressively increased the time spent in daily exercise to 60 minutes. After 6 months or slightly longer, the women assigned to walking lost 10% of initial weight, the women who cycled lost 12%, but the women who swam lost no weight
    Quelle



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 21:56


    Ha :freu:

    Wir betreiben also den richtigen Sport :freu:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 22:08


    Wusst ich doch! :freu: Und morgen geht es wieder auf das Radel! Ich werd mich von meinem GöGa mal knipsen lassen. :D

    PS: Hat jemand Erfahrungen mit Radfahren in MeckPom? Wir möchten das nächste Mal statt Wandern gerne Radeln, wissen aber noch nicht, wo.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.06.2005, 22:29


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Wusst ich doch! :freu: Und morgen geht es wieder auf das Radel! Ich werd mich von meinem GöGa mal knipsen lassen. :D

    PS: Hat jemand Erfahrungen mit Radfahren in MeckPom? Wir möchten das nächste Mal statt Wandern gerne Radeln, wissen aber noch nicht, wo.

    Ist das was zu Essen von Mc Doof??? :floet:
    Neee ich hab nur ERfahrungen im Äußersten Westen



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 22:37


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Ist das was zu Essen von Mc Doof???

    :aetsch:



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 22:40


    Ich kenn mich in MeckPom leider auch nicht aus, aber ich hab gesehen, das es vom ADFC so Karten und Bücher von jedem Bundesland gibt, da sind auch ganz nette Radwanderrouten drin :ja:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.06.2005, 22:42


    Aber auch Cheeseburgerkarten, ich kanns nicht glauben

    :aetsch: :grinwech:



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 22:44


    Hör mal, ich bin mal auf der Autobahn durch MeckPom gefahren und vor Langeweile fast gestorben :zeter:
    Da gibt es nix, aber auch gar nix, noch nicht mal Kühe auf den Weiden, geschweige denn Cheeseburgerkarten :crap:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.06.2005, 22:45


    Wieso, du warst doch da, war das nix??

    Ich hab aber ne bessere Meinung von mir. GRINS :D GRINS
    Ich merke, ich bin heute reichlich albern. Man sehe es mir nach. :floet:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 22:46


    Mietze hat folgendes geschrieben: Hör mal, ich bin mal auf der Autobahn durch MeckPom gefahren und vor Langeweile fast gestorben :zeter:
    Da gibt es nix, aber auch gar nix, noch nicht mal Kühe auf den Weiden, geschweige denn Cheeseburgerkarten :crap:

    Naja, die versuchen ja auch mit Wellness ganz gross rauszukommen (so als Bundesland gesehen). Da braucht man halt absolute Ruhe, eben auch ohne Kuh. Ts, ts, ts - Banausen.

    :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.06.2005, 22:48


    Gibts da auch Zahnärzte, ich glaube, ihr braucht den mal dringend :zahn:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 22:51


    Du Doof du!

    Geh doch nach MeckPom! :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 22:51


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Ich merke, ich bin heute reichlich albern. Man sehe es mir nach. :floet:

    Nichts anderes kennen wir von dir und wir sehen es dir jeden Tag nach, seitdem wir dich kennen :grinwech:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.06.2005, 22:53


    :kopfkratz






























    Bin ich wirklich so schlimm ? :nixweiss:


















    Jaaaaaa, ich bin :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 22:55


    Halleluja!



































    Sie ist zumindestens selbstkritisch. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.06.2005, 22:56


    Ja bin ich, habe festgestellt, daß man sich nie selbst bescheissen soll. Das kommt immer raus :freu:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 23:00


    Habe ich erst am Donnerstag gehört, als Auswertung zu dem Vorstellungsgespräch - sie hätten selten jemanden gehabt, der so selbstkritisch wäre, aber ich sollte mir einfach mehr zutrauen, da ich das Potenzial dazu hätte und nicht mein Licht so unter den Scheffel stellen :juh8pr ....

    Wenn die wüssten ... :hehe: Ich wollte da bloss nicht hin und das Ganze diplomatisch lösen. Denn: schlage nie eine offene Tür zu ... :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 23:21


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Wenn die wüssten ... :hehe: Ich wollte da bloss nicht hin und das Ganze diplomatisch lösen. Denn: schlage nie eine offene Tür zu ... :floet:

    Das war aber hintertückisch von dir :tsts:









    Andererseits ein klasse Strategie, die muss ich mir unbedingt merken :floet:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 23:28


    Nun ja, wenn ich den letzten Jahren eines gelernt habe, dann ist es Politik und Diplomatie - ich habe schließlich zwei Jahre für die obere Mangementebene eines der größten deutschen Konzerne gearbeitet. Ich hatte dort mal 4 Wochen Hausverbot und danach hab ich es gelernt :D .



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 23:32


    Du hattest waaas :eek: ? Was hast du denn angestellt, das du Hausverbot gekriegt hast :shock: ?



    Re: Radfahren

    Hatsh - 03.06.2005, 23:36


    :4587 Wahh, das ist besser als DH!

    snowi, erzähl! :4587



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 23:44


    Was ist DH :confused: ?



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 23:44


    Frage - was ist DH?

    Ansonsten - wir haben dort ein Benchmarking gemacht und seit Jahren gab es einen patt in den Verhandlungen wegen nicht vergleichbaren Ergebnissen. Dann kam ich (ach ja, und mein virtuelles Projektteam) und habe dort 3 Tage mit in den Vertragsverhandlungen gesessen (wobei ich vorher für viel Geld die Strategie geschrieben hatte). Als Ergebnis musste der Gebenchmarkte seinen Produktkatalog umstellen und seine Leistungen um mehrere Millionen € pro Jahr verbilligen. Und das ich dann nicht mehr so richtig wohlgelitten war, kann man ja nachvollziehen ... :floet:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 03.06.2005, 23:51


    DH=Desperate Housewives

    Den Spoiler-Thread erspare ich euch ;)

    /edit: @snowi Huch! Gewagt, und nachvollziehbar :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.06.2005, 23:57


    Und deshalb hast du Hausarrest gekriegt :shock: ?

    Du hast dem seine Probleme doch nur aufgezeigt und bist da nicht Schuld daran :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 03.06.2005, 23:59


    Mietze hat folgendes geschrieben: Und deshalb hast du Hausarrest gekriegt :shock: ?

    Du hast dem seine Probleme doch nur aufgezeigt und bist da nicht Schuld daran :nixweiss:

    Naja, die hatten sich seit Jahren mit erhöhten Preisen durchgemogelt - mir hat man dann Parteilichkeit vorgeworfen, weil ich an der falschen Seite vom Tisch gesessen hatte. Da kannst du dir vorstellen, was da abging - ich habe damals übrigens nach fast 2 Jahren wieder mit Rauchen angefangen :ko:



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.06.2005, 00:09


    Oweia :tröst:

    Da haben bestimmt alle auf dir rumgekloppt :( Ich nehme mal an, du bist bei der Firma nicht mehr lange geblieben :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 04.06.2005, 00:10


    Snowcrash mußte 4 Wochen lang am Empfang mit dem Fahrrad fahren
    :rotfl: um übers Schreddern zu reden :grinwech:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 04.06.2005, 00:11


    Mietze hat folgendes geschrieben: Oweia :tröst:

    Da haben bestimmt alle auf dir rumgekloppt :( Ich nehme mal an, du bist bei der Firma nicht mehr lange geblieben :nixweiss:

    Doch, bis der Insolvenzverwalter kam und meinte, er hätte am nächsten Morgen gern unsere Kündigungen. Da hatten wir schon 4 Monate kein Gehalt bekommen ... Ich glaube, so etwas nennt man Idealismus :zahn:

    ;)



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.06.2005, 00:32


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Snowcrash mußte 4 Wochen lang am Empfang mit dem Fahrrad fahren
    :rotfl: um übers Schreddern zu reden :grinwech:

    Siehste, jetzt haste selber gemerkt, das das alles was mit Radfahren zu tun hat :ja:

    ;)


    @Snowi
    4 Monate kein Gehalt :shock: Das kann man dann unbesorgt wirklich Idealismus nennen :D



    Re: Radfahren

    tao - 04.06.2005, 02:07


    Mietze hat folgendes geschrieben: Aber der ist doch wirklich oll, da kann ich doch nix für :(

    :D


    Na, dann... Für mich wäre es nicht ok.
    Aber jede(r) ist anders.


    Bitte weiter Radfahren...



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.06.2005, 13:49







    Re: Radfahren

    Dunschi - 04.06.2005, 14:58




    Ich fahr heut mal so :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.06.2005, 15:51


    Du hast eine Liegerad :eek:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 04.06.2005, 16:41


    Nur bei den Smilies ausgeliehen. ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄTTTSCHHHHHHHHHHH :D



    Re: Radfahren

    notion - 04.06.2005, 18:49


    [shredder on]Ich wollte mal sagen:
    Danke Dunschi für den Tipp mit den Inline Skates! :knuddel: Es macht riesigen Spaß und ich mache auf jeden Fall Fortschritte, Geschwindigkeits- und Ausdauertechnisch! Wenn Ihr mal Eure Radtour macht, kann ich ja vielleicht auf Blades begleiten! :) [shredder off]



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.06.2005, 20:26


    Heute 1,5 Stunden in einer Regenpause mit *Schatzi* ;) rumgekurvt. Wir sind leider nur auf einen 14er Schnitt gekommen, weil der Gegenwind wirklich mörderisch war, man ist überhaupt nicht vorwärts gekommen und wurde fast umgeweht :crap:

    Und ausserdem haben wir mal wieder die Orientierung verloren und irrten etwas verloren durch die Gegend, bis wir den "richtigen" Weg wieder gefunden haben :roll:

    *Schatzi* macht übrigens Fortschritte, den krieg ich noch auf einen 18er Schnitt in diesem Sommer ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 05.06.2005, 13:48


    Huhu Notion,
    freut mich, allerdings wenn dann fahren wir alle mit den Inlinern


    Hallöchen Mietze,
    bist du sicher, Ollerschatzi, läßt sich im Schnitt hochtrimmen?? :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.06.2005, 14:56


    Du weisst doch: Die Hoffnung stirbt zuletzt :floet:

    Wenn der faule Sack unter der Woche mal was machen würde, dann wäre er auch schon weiter, aber alleine kriegt er ja den nicht vorhandenen Knackarsch nicht hoch :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 05.06.2005, 15:36


    Das änderst du spätestens im November, richtig???

    Dann hast du es in der Hand :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.06.2005, 19:00


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Dann hast du es in der Hand :D

    In der Haaand :eek:



    :tsts:






    :D


    Ich hab sogar schon ein Fitnessstudio in der Nähe gefunden, da gibt es bestimmt "Partner"-Rabatt :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 05.06.2005, 19:18


    Was du dir jetzt denkst. Du hast die Macht in deinen Händen. Pfui


    Partnerrabatt ist gut. Hat mir aber auch nicht gehelft :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.06.2005, 23:15


    Ich habe am Wochenende versucht, im Vogtland mit einem 26er Fahrrad versucht Berge zu befahren.

    Nach 10 Minuten hab ich aufgegeben. Die Knien waren beim Fahren in Höhe des Lenkers.

    Aber ohne vernünftiges Rad funktioniert das nicht.

    Ich bin dann lieber durch den Wald gewandert und das war auch nicht ganz einfach. Beim Berghochwandern hab ich fast keine Luft mehr bekommen.

    Gott sei Dank war der Anstieg aber irgendwann vorbei.

    Es war ein absolut geiles Gefühl über den Waldboden zu laufen. Und wie das da gerochen hat. Unbeschreiblich! Und Blumen hab ich im Wald gesehen.



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.06.2005, 23:34


    Ich kenn das mit dem Wald und den Blumen und dem Geruch ja nicht anders ;) Und zum Berge fahren braucht man auf alle Fälle ein vernünftiges Rad, sonst geht das gar nicht

    Und das mit dem Schnaufen wird besser, je mehr Gewicht du verlierst. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich damals im Harz mit Walking angefangen habe und nach der ersten Steigung dachte, ich kollabiere, weil ich nur noch geröchelt habe :rotfl:



    Re: Radfahren

    Amarella - 05.06.2005, 23:36


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich kenn das mit dem Wald und den Blumen und dem Geruch ja nicht anders ;) Und zum Berge fahren braucht man auf alle Fälle ein vernünftiges Rad, sonst geht das gar nicht

    Und das mit dem Schnaufen wird besser, je mehr Gewicht du verlierst. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich damals im Harz mit Walking angefangen habe und nach der ersten Steigung dachte, ich kollabiere, weil ich nur noch geröchelt habe :rotfl:

    Kollabieren war das Wort, was ich suchte. So ungefähr war es.

    Achso, Wassergymnastik hab ich im Pool auch noch gemacht. Das war entschieden leichter. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.06.2005, 23:41


    Wassergymnastik würde ich ja auch gerne mal machen. Das macht bestimmt viel Spass und soll ja auch irre viel Kalorien verbrennen :ja:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.06.2005, 10:56


    Mietze hat folgendes geschrieben: Heute 1,5 Stunden in einer Regenpause mit *Schatzi* ;) rumgekurvt. Wir sind leider nur auf einen 14er Schnitt gekommen, weil der Gegenwind wirklich mörderisch war, man ist überhaupt nicht vorwärts gekommen und wurde fast umgeweht :crap:


    Huch, noch jemand an diesem unangenehmen WE auf dem Rad unterwegs :eek: . Also wir waren Samstag auch 1,5 Stunden unterwegs, da die erste Hälfte der Strecke aber ungeschützt dem Gegenwind ausgesetzt war, nur ein 22er Schnitt. Hat aber troptzdem total gutgetan. :freu:

    Gestern bin ich dann wieder vor meinem Fernseher gefahren. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.06.2005, 11:23


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Heute 1,5 Stunden in einer Regenpause mit *Schatzi* ;) rumgekurvt. Wir sind leider nur auf einen 14er Schnitt gekommen, weil der Gegenwind wirklich mörderisch war, man ist überhaupt nicht vorwärts gekommen und wurde fast umgeweht :crap:


    Huch, noch jemand an diesem unangenehmen WE auf dem Rad unterwegs :eek: . Also wir waren Samstag auch 1,5 Stunden unterwegs, da die erste Hälfte der Strecke aber ungeschützt dem Gegenwind ausgesetzt war, nur ein 22er Schnitt. Hat aber troptzdem total gutgetan. :freu:

    Gestern bin ich dann wieder vor meinem Fernseher gefahren. :D


    Wie kriegst du nen 22 er Schnitt hin, wenn ihr ungeschützt Gegenwind fahren müsst? Olle Angeberin.
    Oder seid ihr nur Bergab gefahren? :ja:



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.06.2005, 11:25


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: nur ein 22er Schnitt.

    Nuuuuur :mietze: ?

    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Hat aber trotzdem total gutgetan. :freu:

    Jau, uns auch, wir waren zwar ordentlich durchgepustet und mein Oller hatte einen ganz kalten Bauch (der ist bei ihm dem Wind ja zuerst ausgesetzt ;) ) aber schön war es doch :)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.06.2005, 11:28


    Zitat: Jau, uns auch, wir waren zwar ordentlich durchgepustet und mein Oller hatte einen ganz kalten Bauch (der ist bei ihm dem Wind ja zuerst ausgesetzt ) aber schön war es doch


    Du kannst aber auch ganz schön fies sein :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.06.2005, 11:30


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Du kannst aber auch ganz schön fies sein :rotfl:

    Iiiiich und fies :shock:

    Ich bin doch nur realistisch :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.06.2005, 11:31


    Ok, dann Realistischfies :lol:

    Aber ist ja ok, bin ja auch nicht anders. :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.06.2005, 12:18


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Wie kriegst du nen 22 er Schnitt hin, wenn ihr ungeschützt Gegenwind fahren müsst? Olle Angeberin.
    Oder seid ihr nur Bergab gefahren? :ja:

    :schmoll: Es gab ja schließlich noch einen Rückweg und da war Rückenwind ...

    Außerdem fahren wir sonst auch mind. einen 26er Schnitt. :aetsch:



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.06.2005, 12:39


    Püh



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 06.06.2005, 13:01


    Mietze hat folgendes geschrieben: Püh

    Ach komm - dich hab´ ich doch gar nicht gemeint ... :motz:


    :knuddel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.06.2005, 13:04


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Püh

    Ach komm - dich hab´ ich doch gar nicht gemeint ... :motz:


    :knuddel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 06.06.2005, 13:05


    Mietze hat folgendes geschrieben: Püh

    Mach dir nix draus, die wohnen ja auch auf`m platten Acker :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 06.06.2005, 22:44


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Püh

    Mach dir nix draus, die wohnen ja auch auf`m platten Acker :D

    Genau, wenn ich da wohnen würde, hätte ich bestimmt einen 30er Schnitt, jawollja



    Re: Radfahren

    Mietze - 07.06.2005, 23:11


    Heute nur ein halbes Stündchen mit 'nem 16er Schnitt :roll:

    Irgendwie taten mir die Muskeln weh (ich weiss gar nicht wovon, ich hatte doch 2 Tage Pause :kopfkratz ), über mir kreisten dunkle Wolken und der eisige böige Wind will einfach nicht hier weggehen :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 07.06.2005, 23:14


    Siehste, das ist genau der Grund warum ich heute lieber aufs Laufband bin. Gemütlich gejoggt mit einem Schnitt von 7,8 ohne Gegenwind. Herrlisch :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.06.2005, 20:24


    45 Minuten bei nur 'nem 15er Schnitt :roll:

    Ich habe einen neuen "Kampf"berg gefunden und der hat meinen Schnitt versaut und bis oben durchfahren kann ich auch immer noch nicht :(

    Aber heute war es wenigstens warm und der Wind hielt sich auch in Grenzen :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.06.2005, 20:26


    Mietze hat folgendes geschrieben: 45 Minuten bei nur 'nem 15er Schnitt :roll:

    Ich habe einen neuen "Kampf"berg gefunden und der hat meinen Schnitt versaut und bis oben durchfahren kann ich auch immer noch nicht :(

    Aber heute war es wenigstens warm und der Wind hielt sich auch in Grenzen :freu:

    Super, ich hab heute gar nix gemacht, meine Beine waren schwerer als 1 Tonne. Doch übersportelt.

    Aber mein Haushalt hats mir gedankt, wenigstens durch einen Teil der Fenster kann man wieder was sehen. Ist doch auch was :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.06.2005, 21:26


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Super, ich hab heute gar nix gemacht, meine Beine waren schwerer als 1 Tonne. Doch übersportelt.

    Hab ichs doch gewusst :hehe:

    Dunschi hat folgendes geschrieben: Aber mein Haushalt hats mir gedankt, wenigstens durch einen Teil der Fenster kann man wieder was sehen. Ist doch auch was :D

    Hör bloss auf, eben beim Duschen ist mir eingefallen, was ich eigentlich noch alles machen müsste und was durch den Sport liegen bleibt :40664

    Ich glaube, ich brauch eine Putzfrau :heul:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.06.2005, 21:27


    Eine Putzfrau wäre auch die Lösung meiner Probleme. Wir sollten bei unseren Ollen mal nen Zuschuss beantragen, schließlich wollen die doch das wir schön sind :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.06.2005, 21:31


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Eine Putzfrau wäre auch die Lösung meiner Probleme. Wir sollten bei unseren Ollen mal nen Zuschuss beantragen, schließlich wollen die doch das wir schön sind :D

    Hab ich schon versucht, meiner sagt dann immer, ich soll es doch einfach liegen lassen, ihm würde das eh nicht auffallen, ob geputzt wäre oder nicht :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.06.2005, 21:32


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Eine Putzfrau wäre auch die Lösung meiner Probleme. Wir sollten bei unseren Ollen mal nen Zuschuss beantragen, schließlich wollen die doch das wir schön sind :D

    Hab ich schon versucht, meiner sagt dann immer, ich soll es doch einfach liegen lassen, ihm würde das eh nicht auffallen, ob geputzt wäre oder nicht :roll:

    So einer ist das, ja dann besteht wenig Hoffnung.
    :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.06.2005, 21:59


    Dunschi hat folgendes geschrieben: So einer ist das, ja dann besteht wenig Hoffnung.
    :(

    :(

    Andererseits ist es ja gut, da er blind wie ein Maulwurf ist, sonst hätte er mich ja nie "genommen" :hehe:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.06.2005, 22:02


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: So einer ist das, ja dann besteht wenig Hoffnung.
    :(

    :(

    Andererseits ist es ja gut, da er blind wie ein Maulwurf ist, sonst hätte er mich ja nie "genommen" :hehe:



    Eeeeeeeeeeecht, blind ist er auch? :eek: Wahnsinn



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.06.2005, 22:16


    Naja, das hat auch Vorteile, ich muss mich z. B. nie aufbrezeln, der findet immer, das ich ganz toll aussehe :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.06.2005, 22:17


    :rotfl:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 10.06.2005, 08:40


    Mietze hat folgendes geschrieben: Naja, das hat auch Vorteile, ich muss mich z. B. nie aufbrezeln, der findet immer, das ich ganz toll aussehe :D

    Vielleicht liegt das ja auch daran, das du es einfach nicht nötig hast? (Wo ist denn hier bloss der Einschmeichlersmilie ... :floet: )

    Ansonsten haben wir gestern wieder eine schöne Runde gedreht, 23 km in einer Stunde. Leider war es bei uns nicht windstill und auf dem flachen Land bläst das einem dann doch schon recht unangenehm um die Ohren. Vor allem, wenn es auch noch so kalt ist. :crap: War aber trotzdem toll. :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 10.06.2005, 09:21


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Vielleicht liegt das ja auch daran, das du es einfach nicht nötig hast? (Wo ist denn hier bloss der Einschmeichlersmilie ... :floet: )


    Soll man sich denn bei seiner Moderatöse einschleimen :tsts: ? Sowas macht man aber nicht :tsts:


    ;)

    Danke für das Kompliment :knuddel: aber ich erschrecke manchmal selber morgens vor mir, weil ich dann so grauenvoll aussehe :40664



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 10.06.2005, 09:27


    Mietze hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Vielleicht liegt das ja auch daran, das du es einfach nicht nötig hast? (Wo ist denn hier bloss der Einschmeichlersmilie ... :floet: )


    Soll man sich denn bei seiner Moderatöse einschleimen :tsts: ? Sowas macht man aber nicht :tsts:


    Ähm, wer hat sich denn hier eingeschmeichelt :eek: . :D

    Im übrigen hätte ich auch gern eine Putzfrau, vor allem, da ich zukünftig nur noch am WE zu Hause bin. Antwort von meinem Mann: ich mach doch gar nichts schmutzig. :ko:

    Der Kater und er könnten auch im Dreck ersticken und würden es nicht sehen. Ihr habt also keine außergewöhnlichen Exemplare ... Wenn meine Mutti allerdings kommt, dann mache ich Tage vorher schon Stress und wienere alles blitzblank, da ist nämlich so :such:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 10.06.2005, 10:59


    Mietze hat folgendes geschrieben: Snowcrash hat folgendes geschrieben: Vielleicht liegt das ja auch daran, das du es einfach nicht nötig hast? (Wo ist denn hier bloss der Einschmeichlersmilie ... :floet: )


    Soll man sich denn bei seiner Moderatöse einschleimen :tsts: ? Sowas macht man aber nicht :tsts:


    ;)

    Danke für das Kompliment :knuddel: aber ich erschrecke manchmal selber morgens vor mir, weil ich dann so grauenvoll aussehe :40664


    Mit zunehmenden Alter wird man nicht hässlicher, nur die Zeit vorm Spiegel wird länger :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 10.06.2005, 12:08


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Antwort von meinem Mann: ich mach doch gar nichts schmutzig. :ko:

    Der Kater und er könnten auch im Dreck ersticken und würden es nicht sehen. Ihr habt also keine außergewöhnlichen Exemplare ...

    Ich seh schon, die sind alle gleich :roll:

    Wahrscheinlich fehlt Männern einfach das Sauberkeitsgen oder so :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 10.06.2005, 13:06


    Nein, damit drücken die sich einfach vor der Arbeit.
    Was ich nicht sehe, kann ich nicht entfernen
    Was ich nicht kann, brauche ich nicht zu machen

    :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 10.06.2005, 13:07


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Nein, damit drücken die sich einfach vor der Arbeit.
    Was ich nicht sehe, kann ich nicht entfernen
    Was ich nicht kann, brauche ich nicht zu machen

    :D

    :d: :trink:

    So sieht das aus!



    Re: Radfahren

    Dunschi - 10.06.2005, 21:44


    Bin heute 50 min. Radgefahren mit einem gepflegten Schnitt von 10
    Dank meiner lahmenden Tochter. :D

    Aber so hatten wir wenigstens genug Luft um herrlich schief die Vogelhochzeit zu singen. :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 10.06.2005, 22:42


    Ihr singt beim Fahrradfahren :eek:

    Also das führ ich fürs Fahren mit meinem Ollen aber definitiv nicht ein



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 10.06.2005, 22:51


    Wegen seiner Stimme oder deiner?

    :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 10.06.2005, 22:51


    Ja manchmal, im Umkreis von 3 Kilometern war niemand zu sehen, ich kpnnte es also riskieren :D

    Wieso, kann dein Oller nicht singen??



    Re: Radfahren

    Mietze - 10.06.2005, 23:10


    Überhaupt gar nicht, das klingt immer, als ob er einer Katze auf dem Schwanz tritt :40664



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 10.06.2005, 23:12


    Mietze hat folgendes geschrieben: Überhaupt gar nicht, das klingt immer, als ob er einer Katze auf dem Schwanz tritt :40664

    Kann es sein, das Männer auch noch ein Anti-Sing-Gen haben? :shock: Meiner klingt genauso ... :schäm:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 11.06.2005, 09:54


    Bei uns ist es anders, mein Oller ist musicalischer als ich.
    Aber das würde ich nie sagen :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 14.06.2005, 10:54


    Hab ich doch gestern glatt vergessen einzutragen (das kam bestimmt nur, weil meine Sparringspartnerin krank danieder lag :( )

    50 Minuten bei wieder nur 'nem 15er Schnitt, aber ich war mal wieder auf neuer Streckensuche, damit ich meinen Ollen am Wochenende ordentlich quälen kann :hehe:
    Ich hab jetzt auch ein entzückendes puuuuscheliges Wäldchen gefunden durch das gaaaanz tolle Wege führen und vielleicht kann man ja auch mal 'ne Decke mitnehmen :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 14.06.2005, 11:00


    Ich bin ja wieder da, toi toi toi ging das mit der Erkältung bei mir ja wieder mal erstaunlich schnell.

    Singen kann ich zwar im Moment keine Vogelhochzeit, aber ansonsten fühl ich mich wohl.
    Liegt bestimmt an der guten Ernährung, dem Sport und dem Schreddern :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 14.06.2005, 22:42


    Wir hatten gestern noch das schöne Wetter zu einem kurzen 25ér mit eben diesem Schnitt genutzt. :aetsch:

    Zum Schluss wurde ich dann von einer Inlinererin noch als Windschatten und Zugpferd missbraucht. Hab dann noch ein bisschen aufgedreht - ich glaub, die brauchte zum Schluss ein Sauerstoffzelt ... :floet:

    Ach ja und morgen Abend ist wieder schönes Wetter :freu: .



    Re: Radfahren

    Dunschi - 15.06.2005, 08:25


    Inlinern ist ja auch viel schwerer als Radfahren, die Räder sind kleiner

    :aetsch:


    :schmoll:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 16.06.2005, 12:08


    Man rollt aber viel besser mit den Inlinern. :schmoll:

    Gestern Abend konnten wir leider nicht so weit und so schnell - und wer war schuld? Genau, da wir noch keine Kinder haben, bleibt nur einer übrig ... Also nur 23 km in 55 min.

    Morgen muss ich aber endlich mal in die Werkstatt, ich habe von 18 möglichen noch genau 3 Gänge zur Verfügung ... :ko:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.06.2005, 12:56


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Man rollt aber viel besser mit den Inlinern. :schmoll:

    Gestern Abend konnten wir leider nicht so weit und so schnell - und wer war schuld? Genau, da wir noch keine Kinder haben, bleibt nur einer übrig ... Also nur 23 km in 55 min.

    Morgen muss ich aber endlich mal in die Werkstatt, ich habe von 18 möglichen noch genau 3 Gänge zur Verfügung ... :ko:



    :lol:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.06.2005, 22:18


    Ich war heute abend eine Senstationelle Runde Fahrrad durch unser Dorf gefahren, gebraucht habe ich 1 Std. 20 min. mit Schnüss schwade

    Also 10 min fahren und der Rest ...................
    Schnitt 7



    :zahn:
    ich soll mich ja schonen, sagt der Doc :undwech:



    Re: Radfahren

    Mietze - 16.06.2005, 22:23


    Dunschi hat folgendes geschrieben: gebraucht habe ich 1 Std. 20 min. mit Schnüss schwade


    Was ist denn das nu wieder :kopfkratz ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.06.2005, 22:30


    Quatschen :zahn:
    Reden
    sich unterhalten
    Quasseln



    Re: Radfahren

    Hatsh - 16.06.2005, 22:41


    Moment mal: Schnüss ist der Mund (die Schnauze). Das wusste ich. Aber was ist schwade dann im Zusammenhang?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.06.2005, 22:48


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Moment mal: Schnüss ist der Mund (die Schnauze). Das wusste ich. Aber was ist schwade dann im Zusammenhang?


    schwade ist reden, erzählen

    übersetzt Schnüss schwade = frei Schnautze reden, sich unterhalten



    Re: Radfahren

    Hatsh - 16.06.2005, 22:54


    Ach du liebe Güte: du bist stundenlang durchs Dorf gekurft, dauernd angeschwatzt worden, hast zurückgeschwatzt und bist dabei auf einen 7er-Schnitt gekommen? :ko:

    Dunschi schreddert überall :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.06.2005, 22:56


    Genau so wars. Ist das nicht schön. Sowas passiert dir in der Stadt nie.

    :freu:



    Re: Radfahren

    Amarella - 16.06.2005, 22:57


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Genau so wars. Ist das nicht schön. Sowas passiert dir in der Stadt nie.

    :freu:

    Doch, in meiner Heimatstadt schon.

    Ich hab schon wieder Heimweh.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 16.06.2005, 23:00


    Ich muss zugeben, es klingt gemütlich, und somit schön!



    Re: Radfahren

    Mietze - 16.06.2005, 23:02


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Dunschi schreddert überall :D

    Ich hatte insgeheim ja schon immer befürchtet, das sie real auch so ist :D

    Ich find das nicht schön, ich hasse das, deshalb wollte ich auch unbedingt aus meiner Kleinstadt weg. Andauernd dies Gelaber und neugierige Nachfragen und alles wissen wollen und über alles und jeden herziehen, neee, das ist nix für mich :nönö:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.06.2005, 23:09


    Zitat: Ich find das nicht schön, ich hasse das, deshalb wollte ich auch unbedingt aus meiner Kleinstadt weg. Andauernd dies Gelaber und neugierige Nachfragen und alles wissen wollen und über alles und jeden herziehen, neee, das ist nix für mich



    :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 16.06.2005, 23:18


    Hö, was ist denn daran so lustig :mietze:



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.06.2005, 08:18


    Jetzt hab ich vor Schnüsselei doch glatt the results of lower saxony vergessen

    Gestern 50 Minuten bei einem 16er Schnitt. Ich komm nicht mehr in Tritt, am Anfang (so ca. 15-20 Minuten lang) sind die Beine so schwer und tun weh, Muskelkater kann es nicht sein, dazu mach ich zu wenig und sollte eigentlich mittlerweile auch trainiert sein :nixweiss: Jede kleine Steigung kommt mir dann wie ein Riesenberg vor und wär ich nicht die letzte viertel Stunde konstant über 20 gefahren, wäre ich wahrscheinlich nur auf einen 10er Schnitt gekommen :(

    Dafür war es in dem Puschelwäldchen, was ich entdeckt habe herrlich, das ist noch so naturbelassen mit dicken alten Bäumen und das roch so toll und überall blüht und tschierpt es. Fast wie so ein Fantasywald und das schönste, weit und breit kein Mensch zu sehen :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.06.2005, 08:36


    Vielleicht hast du etwas Magnesiummangel, das geht doch auf die Muskeln
    :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.06.2005, 08:53


    Das könnte es sein Das hab ich ab und zu mal und das würde auch die momentanen Hautprobleme und das stumpfe strubbelige Haar erklären :ja:

    *Magnesium-Tabletten rauskram*

    Danke Dunschilla :knuddel: Da hab ich jetzt irgendwie gar nicht dran gedacht :schäm:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.06.2005, 09:15


    Stets zu Diensten :D


    Abrechnung erfolgt am Ende des Quartals :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.06.2005, 16:36


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Abrechnung erfolgt am Ende des Quartals :zahn:

    :mietze:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 17.06.2005, 17:45


    Hallo Mietzekatze :floet:

    Guck mal was ich für dich gefunden habe:


    Für 16,99€
    Drahtlose Übertragung der Herzfrequenz vom Brustgurt zur Messuhr.
    Verschiedene Anzeigemöglichkeiten wie z.B. Kalorienverbrauch,
    Gesamttrainingszeit, Fettverbrennung, versch. Herzfrequenzfunktionen u.v.m.
    Hintergrundbeleuchtetes Display, Dot-Matrix-Zeile,
    inkl. Brustgurt mit Sendeeinheit, Batterien sowie Fahrradlenkerhalterung



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.06.2005, 20:14


    Das gibt es ja sogar bei Aldi-Nord

    Oh Klasse, mal sehen, ob ich es noch schaffe vorher zur Bank zu kommen :knuddel:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 17.06.2005, 20:35


    Du hast aber das Datum gesehen, oder?
    Ab 22.06.05 im ALDI-Markt

    Ich hab bei meiner gerade das Band zerissen. Und die kann auch gar nicht so viel wie die Medion-Uhr...



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.06.2005, 21:40


    :ja: Das ist ja schon nächsten Mittwoch :trippel:

    Obwohl ich nach meinem Ich-kauf-Aldi-leer-Einkaufsflash diese Woche eigentlich erstmal ein paar Monate Aldi-Abstinenz machen wollte ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.06.2005, 22:20


    :rotfl: schaffste ja doch nicht



    Re: Radfahren

    Amarella - 17.06.2005, 22:21


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :rotfl: schaffste ja doch nicht

    Hallo Dunschi, kannste mal drüben Juppi aufklären, die glaubt nicht, dass Schreddern dick macht! :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.06.2005, 22:31


    Schon passiert :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.06.2005, 22:50


    Heute 1 Stunde 15 Minuten mit einem "Ollen"-14er Schnitt ;)

    Das witzige war, das wir von der Zeit bestimmt eine halbe Stunde in einem Wäldchen im Kreis gefahren sind und der Olle irgendwann meinte, duuu, hier waren wir doch schon mal und ich: Nööö, Wald sieht halt wie Wald aus und nochmal rum und nochmal rum. Beim dritten Mal hab ich ihm dann endlich geglaubt :schäm:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 18.06.2005, 22:58


    :rotfl:
    Im ersten Augenblick dachte ich, du hättest ihn ausgetrickst, so nach dem Motto: komm, eine Runde geht noch!



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.06.2005, 23:23


    Wenn ich gewusst hätte, das das ein Rundweg ist, dann hätte ich das bestimmt probiert :teufel:

    Aber so war das doch irgendwie ein bisschen peinlich :schäm:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 21.06.2005, 18:32


    <- Jan Ulrich :ja:
    Nur bei Hitze fahren wir schnell und im Winter setzen wir Speck an :zahn:

    Heute bin ich gerast auf meiner Tour de Terrasse - 12,78er Schnitt



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.06.2005, 19:07


    Ha, das überbiete ich :freu:

    <----- 15er Schnitt bei 50 Minuten Fahrzeit :D

    Da war aber auch ganz deutlich Ende Gelände, ich öle immer noch nach

    Ich hab mir zwischendrin nochmal den Baggersee angeguckt, also da baden trotz Mörderverbotsschilder welche, ich glaube, ich schleich mir da auch mal hin. Das wär optimal, um nach der Arbeit nochmal 'ne Runde zu schwimmen :)



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 08:53


    Mein Männel hatte mich am Montag ziemlich reingelegt. Am Ende sind wir 35 km gefahren und das in 1,5 h (naja, vor der Schlussetappe hatten wir noch ein Päuschen mit Radler eingelegt :zahn: ), aber das Wetter war ja bei uns auch super. Nur hatte ich leider nichts zu trinken mitgenommen.
    Und ich kann froh sein, das mein Rad noch ganz ist. :schäm: Bei uns gibt es ja viele Radwege, die natürlich mit solchen Pollern abgegrenzt sind. Ich so á la Hans-guck-in-die-Luft unterwegs und natürlich dagegen gefahren. :ko: Mir noch den Lenker in die Leiste gerammt ... :motz: :motz: Jetzt bekommen ich sicher die nächsten WE´s wieder zu hören "Pass auf - Pfosten".

    Naja, ich muss nachher noch die Strecke für heute Abend raussuchen, mal schauen, hier ist es ja schön abgekühlt. :freu: :freu:



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.06.2005, 10:13


    :shock: :eek:







    :lol: Das ist ja noch besser, als mein im Kreis fahren :rotfl:


    Tschuldigung :schäm:

    Oweia, das hätte auch böse enden können :tröst:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 10:29


    Hätte wirklich - ich mag gar nicht dran denken. Ich habe mich schon an meinem ersten Arbeitstag mit Gipsarm dort stehen sehen. Wäre ja nicht das erste Mal, das ich mir dabei was Ernstes getan hätte. Schließlich bin ich dank eines Fahrradunfalls zu 35% behindert. :schäm:

    Edit: natürlich nur am Arm ... ich doof. :ko:



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.06.2005, 10:34


    :shock: Oha, zu 35% ist aber schon ganz schön heftig. Magst du drüber reden :tröst: ?



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 10:43


    Ach, ist halb so schlimm, wie es sich liest. Ich habe mir mit 8 Jahren den rechten Arm gebrochen, dann bekam ich im Krankenhaus Fieber, so dass ich 4 Wochen nicht operiert werden konnte und der Arm ist dann trotz gekreuzter Kirschnerdrähte nicht mehr richtig zusammengewachsen. Man hatte mir damals gesagt, dass das korrigiert wird, wenn ich ausgewachsen bin. Leider hatte mir niemand gesagt, dass ein 60%-iges Risko besteht, dass der Arm steif bleibt. So what ... Vielleicht poste ich mal Bilder von meinem "Schmuckstück".

    Genug geschreddert. :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.06.2005, 10:48


    Das gehört eindeutig zu Radfahren und was dabei passieren kann, das ist keine Schredderei :tsts:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 10:53


    Okay. Wahrscheinlich hatte sich das Universum gerächt. Denn ich bin immerhin über den Lenker des viel zu kleinen Fahrrades meiner Schwester "abgestiegen", das ich ihr geklaut hatte. :40664



    Re: Radfahren

    Hatsh - 22.06.2005, 11:46


    :eek: Ich bin früher auch immer gerast wie blöde. Man macht sich als Jugendlicher irgendwie keinen Plan davon, was alles passieren kann.



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 11:57


    Test:




    Alternativ:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 12:20


    Snowi, immer schön bei der Wahrheit bleiben.

    Schreddern macht nicht dick :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.06.2005, 13:20


    Hatsh hat folgendes geschrieben: :eek: Ich bin früher auch immer gerast wie blöde. Man macht sich als Jugendlicher irgendwie keinen Plan davon, was alles passieren kann.

    Jau, ich hab auch noch diverse Narben von meinen Überschlägen :roll:

    Dafür habe ich aber heute einen Mordsschiss und schaffe es einfach nicht mehr schneller als 25 zu fahren :schäm:


    @Dunschi
    Schreddern macht dick, das habt ihr doch neulich erst im Ioff festgestellt :teufel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 13:51


    Da hast du nicht bis zum ende gelesen.
    Ich werde vom schreddern schlank, weil ich keine Zeit zum essen habe :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 13:52


    Apropos Sport, wer schafft es mich aus diesem sportlosen, grippalen Sumpf rauszuholen. Ich verfette schon wieder

    :flenn



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 16:13


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Apropos Sport, wer schafft es mich aus diesem sportlosen, grippalen Sumpf rauszuholen. Ich verfette schon wieder

    :flenn



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 17:26


    Und Snowcrash ist im Schilderfieber, ist das ansteckend? :D
    Doch wenn ich mich nicht bewege, verfette ich, dafür lebe ich zu hart an der grenze des erlaubten. (Und das schlimme ist, ich weiß das)



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 17:41


    :schmoll:

    Das war das letzte Mal, das ich versucht habe dich aufzuheitern. :motz:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 17:44


    Och menno Snowi, ich hab mich doch gefreut, danke.

    Nüscht beleidigt sein, büdde :knuddel:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 17:51


    :D




    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 17:53




    Re: Radfahren

    Mietze - 22.06.2005, 20:12


    Wird hier etwa geschreddert :mietze: ?



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 20:16


    :shock: :shock: :shock:

    HIER????

    Nein, wir haben kein Schredderpack niemals nicht gesehen.



    Re: Radfahren

    clubmed - 22.06.2005, 20:22


    ich fahre jetzt mit dem Fahrrad zum joggen :ja:



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.06.2005, 20:24


    :shock:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 21:35


    :eek:


    :tsts:



    Wir schreddern doch nicht, nicht wir :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 21:36


    clubmed hat folgendes geschrieben: ich fahre jetzt mit dem Fahrrad zum joggen :ja:


    :kopfkratz das stell ich mir gerade mal vor



    Re: Radfahren

    clubmed - 22.06.2005, 23:26


    Oberschenkel aua mach

    deshalb war das joggen eher ein walken



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.06.2005, 23:27


    clubmed hat folgendes geschrieben: Oberschenkel aua mach

    deshalb war das joggen eher ein walken


    Walken ist ein sehr effektiver Sport, nicht zu verachten, also was solls.



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 22.06.2005, 23:29


    clubmed hat folgendes geschrieben: Oberschenkel aua mach

    Was hst du denn angestellt? :shock:



    Re: Radfahren

    clubmed - 22.06.2005, 23:34


    ich bin Rad gefahren mal etwas länger, was ich bestimmt seit meiner Kommunion nicht mehr gemacht habe - meine Joggingpartnerin hat so blöd geguckt, weil ich sonst seit 2,5 Jahren immer mit dem Auto kam. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 19:46


    Heute 30 Minuten bei einem 16er Schnitt, dann todesmutig an dem Baggersee, wo das Badeverbot ist, gestoppt und mich in die voll doll warmen Fluten gestürzt und 'ne viertel Stunde geschwommen. Dann 'ne viertel Stunde mit einem 16er Schnitt nach Hause geradelt . Puh

    An dem Baggersee lagen total viele Menschen und es ist, na sagen wir mal so, gewöhnungsbedürftig, weil da ja noch abgebaggert wird, das heisst man sitzt da in so einer Art Mondlandschaft. Das Wasser sah auch etwas seltsam aus, da anscheinend sehr viel Schlamm durch die Baggerei aufgewirbelt wird. Das war halt so komisch türkis :40664 Und das fällt halt direkt steil ab, mit langsam reingehen ist da nix, man macht einen Schritt ins Wasser und schwupps ist man weg :D

    Aber gut war es doch nach der Radelei und kostet wie gesagt 0 Eintritt. Ich denke, ich werde das als Erfrischungspause unter der Woche nutzen, für meinen Ollen ist das aber glaub ich wirklich nix ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 20:05


    Ach Mietze, der Neid läßt grüßen

    Ich will auch sporteln, aber mir gehts mit jedem Tag schlechter. Und wenn ich mir meine Mandeln so anguck, hab ich das Gefühl als bekomme ich den Scharlach meiner Lieben aufs Auge gedrückt.

    Da sind nämlich Bläschen drauf und alles rot :(

    Mir kribbelts in den Beinen. ich muß raus



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 21:20


    Scharlach :40664

    Mach doch sowas nicht Dunschi :(

    Und ich versteh dich gut, mir geht es mittlerweile auch so, wenn das Wetter oder meine Zeit Bewegung nicht zulassen :tröst:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 21:58


    Mietze hat folgendes geschrieben: Scharlach :40664

    Mach doch sowas nicht Dunschi :(

    Und ich versteh dich gut, mir geht es mittlerweile auch so, wenn das Wetter oder meine Zeit Bewegung nicht zulassen :tröst:


    Ich habs jetzt einfach getan, 1 Runde mit den Inlinern ca. 12 kilometer, boah hat das gutgetan.

    Morgen früh geh ich nochmal zum Arzt, mal sehen obs wirklich so schlimm ist



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 22:03


    Jau mach das :ja: :knuddel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 22:10


    Hast du schon gelesen, unser Radlerthread ist ein Geheimtipp für diverse Informationen.
    :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 22:12


    :shock: Manchmal scheint hier ja tatsächlich noch wer anders ausser wir mitzulesen :eek:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 22:16


    Mietze hat folgendes geschrieben: :shock: Manchmal scheint hier ja tatsächlich noch wer anders ausser wir mitzulesen :eek:


    Du bist doch Moderatze, tu was dagegen :eek:



    Re: Radfahren

    Amarella - 23.06.2005, 22:18


    Hallo, ich les auch mit!



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 22:39


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Du bist doch Moderatze, tu was dagegen :eek:

    Was denn, ich bin hier doch auch nur ein armer unterdrückter geknechteter Scherge :flenn


    Amarella hat folgendes geschrieben: Hallo, ich les auch mit!

    :40664 Oweiowei

    Dunschi, es sind sogar viel mehr als wir dachten :flenn



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 22:42


    Zu 1. selbst schuld, setz dich gefälligst durch

    Zu 2. du hast recht,

    äääähhhhhmmm halllo Amarella, wie gehts wie stehts :floet:

    :rotfl: und wer ist schuld? Fängt mit C an



    Re: Radfahren

    Amarella - 23.06.2005, 22:55


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Zu 1. selbst schuld, setz dich gefälligst durch

    Zu 2. du hast recht,

    äääähhhhhmmm halllo Amarella, wie gehts wie stehts :floet:

    :rotfl: und wer ist schuld? Fängt mit C an

    Mir geht es gut.

    Ich trau mich hier bloß nicht zu posten, weil ich bloß immer normal Rad fahre.



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 22:58


    Ja und, ich fahr doch auch meistens normal :nixweiss: also einen 15er Schnitt machst du doch garantiert auch :ja:

    Und es gibt hier keine Mindestgeschwindigkeit, ab der man erst posten darf ;)

    Jeder so wie er kann und mag und jede Bewegung ist besser als keine Bewegung. Also trau dich ruhig :)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:00


    Und wir schreddern auch nicht alles zu, versprochen
    :smiliefürhinterrrdemrückendiefingerüberkreuzmachen: :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 23.06.2005, 23:00


    Okay, ich trau mich.

    Ich bin ganz stolz drauf, dass ich diese Woche jeden Tag Rad gefahren bin.

    Heute nicht, aber morgen geht es weiter.



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 23:03


    Nicht das du jetzt auch Radfahrsüchtig wirst :tsts:

    Dann hätte Dunschi schon die dritte oder vierte hier infuziert :roll:






    [ernst topic on] Macht es dir denn Spass Rella :trippel: [/ernst topic off]



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:04


    Siehste geht doch, mußt du machen wie bei den Anonymen
    (das soll jetzt nix abwerten)


    guten tag mein name ist amarella und ich bin heute fahrrad gefahren
    mein schnitt war gut, ich bin stolz auf mich.


    Und schon alles in Butter



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:05


    Mietze hat folgendes geschrieben: Nicht das du jetzt auch Radfahrsüchtig wirst :tsts:

    Dann hätte Dunschi schon die dritte oder vierte hier infuziert :roll:






    [ernst topic on] Macht es dir denn Spass Rella :trippel: [/ernst topic off]


    Heißt das nicht Infutziert ?? :undwech:



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 23:07


    Du bist schon ein Futzibär :rotfl:



    Re: Radfahren

    blub - 23.06.2005, 23:08


    Ich les hier auch mit. :D

    und das obwohl mein Rad immer noch vom Wintertraining in der Rolle festgeschnallt ist.

    Mein Freund nutzt das gerade als Ablage für seine Kleider :rolleyes:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:12


    blub hat folgendes geschrieben: Ich les hier auch mit. :D

    und das obwohl mein Rad immer noch vom Wintertraining in der Rolle festgeschnallt ist.

    Mein Freund nutzt das gerade als Ablage für seine Kleider :rolleyes:

    Das gilt nicht, damit versucht Hatsh sich auch ständig nach vorne zu bringen. Wir wollen nur echte Rennen fahren. Also Rad runter von der Rolle und gib Gummi


    Mietze hat folgendes geschrieben: Du bist schon ein Futzibär

    Danke immer wieder gerne



    Re: Radfahren

    Amarella - 23.06.2005, 23:12


    Ich bin infuziert. Dunschi ist schuld.

    Und es macht Spass, hätte ich nicht für möglich gehalten.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:13


    :kopfkratz

    wieso eigentlich ich?

    Ich denke, schuld ist immer Clubmed, versteh ich nicht



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.06.2005, 23:17


    Amarella hat folgendes geschrieben: Ich bin infuziert. Dunschi ist schuld.

    Und es macht Spass, hätte ich nicht für möglich gehalten.

    Klasse :freu:

    Jau ohne unsere kleine Sportehrgeizlingine wäre ich auch nie so weit gekommen :ja: Da hätte ich bestimmt das ein oder andere Mal ausfallen lassen :floet:


    @Dunschi
    Der Schuldkrug geht immer reihum, im Moment hast du ihn :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:23


    Aha :confused:


    :trippel:



    Re: Radfahren

    clubmed - 23.06.2005, 23:37


    Amarella hat folgendes geschrieben:

    Mir geht es gut.

    Ich trau mich hier bloß nicht zu posten, weil ich bloß immer normal Rad fahre.

    die anderen tun nur so :grinwech:
    lass dich ja nicht einschüchtern



    Re: Radfahren

    Dunschi - 23.06.2005, 23:40


    clubmed hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben:

    Mir geht es gut.

    Ich trau mich hier bloß nicht zu posten, weil ich bloß immer normal Rad fahre.

    die anderen tun nur so :grinwech:
    lass dich ja nicht einschüchtern



    Das haben wir gerne, selbst sich Krämpfe in die Beine fahren und uns schlecht machen. Pöh :schmoll:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 24.06.2005, 06:07


    Ich lese hier nicht mit :floet:

    Aber ich besitze auch ein Fahrrad :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 24.06.2005, 09:04


    Wir waren gestern wieder unterwegs, 33 km in 1,5 h. Wir sind auch zu einem Badesee gefahren, aber der war jetzt schon total voller Algen, also weiter zur nächsten Gastivität und ein nettes kleines Radler zur Erfrischung. Danach hatte ich nicht mal mehr Hunger, nur noch einen Gurkensalat und ein bisschen Milch für die Muskeln. :D

    Schade, dass es an meinem neuen Wohnort nicht so schöne Radwege gibt, ich werde das echt vermissen. :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 24.06.2005, 09:08


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: Ich lese hier nicht mit :floet:

    So ist brav Ich wusste, das auf dich Verlass ist :ja:


    @Snowi
    Ist doch nur für einen begrenzten Zeitraum, vielleicht findet sich da ja auch irgendwas hübsches für 'ne kleine Tour :tröst:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 24.06.2005, 10:44


    Außerdem meine Liebe Snowi, gibt uns das die Möglichkeit wieder ein bischen aufzuholen, du fährst uns ja ständig davon :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 24.06.2005, 10:45


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: Ich lese hier nicht mit :floet:

    Aber ich besitze auch ein Fahrrad :D

    Zu 1 - sehr löblich
    zu 2 - sehr löblich

    :zahn:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 24.06.2005, 11:40


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Außerdem meine Liebe Snowi, gibt uns das die Möglichkeit wieder ein bischen aufzuholen, du fährst uns ja ständig davon :D

    Habe ich schon erwähnt, dass ich unter Berücksichtigung der genannten Fakten beschlossen habe, meinen Hometrainer mitzunehmen? :hehe:

    Und da ich dank fehlender Familie und wesentlich kleinerer Wohnung und fehlender Katzenhaare und so unendlich viel Zeit haben werde, werde ich mich auch noch schleunigst in einem Fitnessstudio anmelden. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 24.06.2005, 12:01


    Püh :schmoll:


    Schaff dir lieber einen Internet-Anschluss an, sonst kannst du uns ja gar nicht mitteilen wieviel du homegetrainert hast :trippel:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 24.06.2005, 12:07


    Mietze hat folgendes geschrieben: Püh :schmoll:

    :keks: :D


    Mietze hat folgendes geschrieben: Schaff dir lieber einen Internet-Anschluss an, sonst kannst du uns ja gar nicht mitteilen wieviel du homegetrainert hast :trippel:

    Yea, Ma´m! Ist schon in Arbeit.



    Re: Radfahren

    Mietze - 24.06.2005, 12:11


    Ährlich :shock:

    Oh mann, ich komm aus dem Freuen gar nicht mehr raus :freu:

    Hach ist das schön, ich hätte dich nämlich ziemlich doll ganz viel schmerzlich vermisst :knuddel:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 24.06.2005, 12:23


    :oops:

    Nun ja, da sich die Maklerin bei der Miete um 30 € vertan hatte (ist jetzt billiger), habe ich beschlossen, dass Internet doch noch drin ist.

    Ich würde ohne euch doch sterben :dramaqueen: .

    Und außerdem muss ich doch weiterverfolgen, wie sich die Fahrrad-Gang so entwickelt. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 24.06.2005, 13:23


    :freu:

    Fahrradgang ist gut :hehe:



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.06.2005, 19:31


    Heute 1 Stunde 50 Minuten mit einem 14er Schnitt :)

    Wir haben den Kanal gefunden :freu: aber irgendwie keinen Weg von da wieder weg, also mussten wir die ganze Strecke, die wir hingefahren sind, auch wieder zurückfahren :crap:

    Und ausserdem könnte mir vielleicht mal jemand erklären, warum Männer immer nörgeln müssen: Der Weg knirscht so, ist ja doch ein bisschen kühl im Schatten, in der Sonne ist es zu warm, der Wald ist zu grün etc. etc. :roll:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 26.06.2005, 20:08


    Mietze hat folgendes geschrieben: Und ausserdem könnte mir vielleicht mal jemand erklären, warum Männer immer nörgeln müssen: Der Weg knirscht so, ist ja doch ein bisschen kühl im Schatten, in der Sonne ist es zu warm, der Wald ist zu grün etc. etc. :roll:

    :lol: :lol: :lol:

    Mein Männel würde jetzt sagen, dass dein Oller und ich das absolute Mecker- Dreamteam wären. :schäm:

    Aber jetzt mal ehrlich - so unrecht haben wir doch meistens nicht , oder? :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.06.2005, 20:51


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Mein Männel würde jetzt sagen, dass dein Oller und ich das absolute Mecker- Dreamteam wären. :schäm:

    Aber jetzt mal ehrlich - so unrecht haben wir doch meistens nicht , oder? :D

    Du bist auch so :shock: Dein armer, armer Mann :tröst:

    Also ich fand den Wald schon schön grün und ich hatte ja extra den Schattenweg ausgesucht, damit er nicht nörgeln kann, das es zu heiss ist ;)



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 26.06.2005, 21:11


    Nein, eigentlich bin ich kein nörgeliger Typ. Aber manchmal denkt mein Männel halt nicht mit. Bsp. Ich habe Wasserflasche auf Gepäckträger mitgenommen. Zugegebenermaßen eine bescheuerte Idee wegen nicht halten. Und was beschließt mein Göttergatte? Auf der Rücktour "Abkürzung" über Kopfsteinpflaster. Ich muss nicht erwähnen, das das permanente Festhalten der Flasche zu einer wenig entspannenden Sitzposition führte. :ko: Ich finde, das man dann schon mal meckern kann. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.06.2005, 21:13


    :ja: Dann ist es sogar Pflicht zu meckern, das steht sogar in den allgemeinen Radlerregeln :krümel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.06.2005, 22:21


    Boah ihr habt nen Knall
    für Fahrradflaschen gibbet doch Halterungen
    Steht auch in den Fahrradregeln, und wenn keine Halterung da ist, übernimmt der Mann die Aufgabe :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 27.06.2005, 08:08


    Gab es an dem Tag aber noch nicht. :aetsch:

    Und da ich emanzipiert bin, schleppe ich meine Getränke selber. :ja:



    Scheiß Emanzipation ...



    Re: Radfahren

    Dunschi - 27.06.2005, 08:45


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: Gab es an dem Tag aber noch nicht. :aetsch:

    Und da ich emanzipiert bin, schleppe ich meine Getränke selber. :ja:



    Scheiß Emanzipation ...


    Hast ja so recht :rotfl:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 11:09


    So hab mein Soll erfüllt

    45 Min. Inliner zügiges Tempo
    dann Bauchtrainer mind. 100 Situps
    weiter gings mit den Oberarmen (mach ich jetzt aber noch mal)
    dann aufs Rad 50 min durch díe Natur mit einem Schnitt vom 20,4

    Heiß ist es :D

    Ich muß dringend ne neue Runde für die Inliner finden, die ist mir mit 45 min. einfach zu kurz.



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 28.06.2005, 11:19


    Dunschi hat folgendes geschrieben: So hab mein Soll erfüllt

    45 Min. Inliner zügiges Tempo
    dann Bauchtrainer mind. 100 Situps
    weiter gings mit den Oberarmen (mach ich jetzt aber noch mal)
    dann aufs Rad 50 min durch díe Natur mit einem Schnitt vom 20,4

    Heiß ist es :D

    Ich muß dringend ne neue Runde für die Inliner finden, die ist mir mit 45 min. einfach zu kurz.

    :shock:

    :beeindruckt bin: Ab nächste Woche habe ich auch so viel Zeit ... :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.06.2005, 11:21











    :ko:


    Dunschi, du hast nicht zufällig einen Hitzschlag oder so was :nixweiss: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 11:43





    Sehe ich etwa so aus??? :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 11:45


    Grad mal gemütlich lauwarm geduscht, hach herrrrlisch.
    Das hat mir gefehlt letzte Woche die ordentliche Bewegung. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.06.2005, 14:19


    Dunschi hat folgendes geschrieben:


    Sehe ich etwa so aus??? :zahn:

    Weiss ich ja nicht :nixweiss: Du weigerst dich ja bis heute standhaft, ein Foto zu posten :floet:



    Re: Radfahren

    clubmed - 28.06.2005, 14:27


    stimmt, Dunschi kennen wir gar nicht oder? :kopfkratz:



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 14:52


    clubmed hat folgendes geschrieben: stimmt, Dunschi kennen wir gar nicht oder? :kopfkratz:

    Tja, wer weiß? Sie wirkt ja eigentlich sonst nicht so schüchtern. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 15:30


    :floet: tja bis jetzt war euch das ja auch nicht aufgefallen.

    Ich bin soooooo hässlich, bäh, und bald noch dazu UFU, da hab ich mal kurzerhand den Fotoapparat weggeschmissen :D


    Ich hab in meiner Email Post ein Foto von mir gefunden von Karneval verkleidet als Vampir, darf ich das als vorher-Bild posten??

    Aber erst wenns soweit is



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 16:58


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :floet: tja bis jetzt war euch das ja auch nicht aufgefallen.

    Ich bin soooooo hässlich, bäh, und bald noch dazu UFU, da hab ich mal kurzerhand den Fotoapparat weggeschmissen :D


    Ich hab in meiner Email Post ein Foto von mir gefunden von Karneval verkleidet als Vampir, darf ich das als vorher-Bild posten??

    Aber erst wenns soweit is

    Ne, ich will das jetzt schon sehen. :trippel:



    Re: Radfahren

    blub - 28.06.2005, 17:08


    So Mädels, ihr habt mich jetzt auch infiziert.

    Gleich wird mein Rad von der Rolle geschnallt und sommerfit gemacht und dann gehts zur ersten Probefahrt. :freu:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 17:15


    Na siehste Blub, hat dieser Thread auch ein gutes. Allerdings werd ich den die nächste Zeit nicht mehr betreten. Amarella trippelt mir zu viel :D



    Re: Radfahren

    blub - 28.06.2005, 17:24


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Na siehste Blub, hat dieser Thread auch ein gutes. Allerdings werd ich den die nächste Zeit nicht mehr betreten. Amarella trippelt mir zu viel :D

    Bist Du etwa feige :D


    ---> :trippel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 17:38


    Ja ich glaub schon.


    Was ich jetzt schreibe ist wahr. ob ihrs glaubt oder nicht.

    Ich habe mich eben überwunden, denke, komm mach mal ein Bildschen und setz das rein. Aber meine Digi schaltet sich aus: Akkus leer. #
    Ladegerät ist bei meinem Männe in der Firma.

    Also Bildsche dauern noch was



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.06.2005, 19:42


    :roll:


    Willkommen blub :wink: und viel Spass beim Radeln :knuddel:



    Heute 1 Stunde 10 Minuten bei einem 17er Schnitt.
    Ich glaube, heute hatte ich zum ersten Mal diese Endomorphinausschüttung von der alle immer reden. Ich wollte einfach nicht aufhören, ich bin gefahren und gefahren und gefahren, ich hab geschwitzt und gehechelt, aber es war so schön, ich konnte einfach nicht aufhören. Irre :shock: Wahnsinn, das hatte ich noch nie (ausser beim Reiten damals) :freu:

    Jetzt kann ich auch endlich meinen Bruder verstehen, wenn der mir immer erzählt, das es ihm beim Joggen so geht und er sich deshalb immer leicht überjoggt ;)



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 20:49




    Re: Radfahren

    clubmed - 28.06.2005, 20:53


    und wer ist diese junge, schlanke Frau?



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.06.2005, 20:53


    :rotfl:

    Magst du ein paar Tipps haben Rella ;) ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 20:56


    Was kannst du schon für Tipps geben, hechel hechel :37174

    Rella, bist du das, von hinten wirkst du aber schon scheeeen schlank.
    Siehste geht doch :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:08


    Mietze hat folgendes geschrieben: :rotfl:

    Magst du ein paar Tipps haben Rella ;) ?

    Ja, ich weiß, dass ich hinten besser ausseh als von vorn, deswegen ist das Bild auch so gemacht. Ich mach jetzt nur noch Bilder von hinten.

    Na los!

    1. Sattel höher



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 21:16


    2. nicht mit Schlappen fahren, gibt mehr Sicherheit



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:18


    Dunschi hat folgendes geschrieben: 2. nicht mit Schlappen fahren, gibt mehr Sicherheit

    Ich war doch nur einkaufen.



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:20


    Bewundert keiner meinen wunderschönen Pferdeschwanz? :D



    Re: Radfahren

    clubmed - 28.06.2005, 21:22


    Pferdeschwanz :anbet: :D



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:23


    clubmed hat folgendes geschrieben: Pferdeschwanz :anbet: :D

    Vielen Dank.



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:27


    Mietze hat folgendes geschrieben: :rotfl:

    Magst du ein paar Tipps haben Rella ;) ?

    Wo bleiben denn nun die Tips?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 21:31


    :trippel: Frag ich mich auch



    Re: Radfahren

    blub - 28.06.2005, 21:31


    Amarella hat folgendes geschrieben: Bewundert keiner meinen wunderschönen Pferdeschwanz? :D

    :bewunder:

    Kann es sein das Deine Haare ziemlich schnell gewachsen sind?



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:33


    blub hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben: Bewundert keiner meinen wunderschönen Pferdeschwanz? :D

    :bewunder:

    Kann es sein das Deine Haare ziemlich schnell gewachsen sind?

    Find ich garnicht. War schon kurz davor, sie wieder abzuschneiden. Aber da es jetzt schon zu einem kleinen Schwänzchen reicht, werde ich es wohl diesmal schaffen.

    :freu:



    Re: Radfahren

    blub - 28.06.2005, 21:38


    Amarella hat folgendes geschrieben:
    Find ich garnicht. War schon kurz davor, sie wieder abzuschneiden. Aber da es jetzt schon zu einem kleinen Schwänzchen reicht, werde ich es wohl diesmal schaffen.
    :freu:

    Vieleicht war das Bild, dass ich von Dir in Erinnerung hatte auch schon älter. Aber diesmal schaffst Du das bestimmt mit dem wachsen lassen. Bei mir war auch damals nach einmal "pferdeschwanzmachenkönnen" der Punkt erreicht wo ich nicht mehr abschneiden wollte.

    Die Farbe ist übrigens auch sehr schön. :)



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 21:42


    blub hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben:
    Find ich garnicht. War schon kurz davor, sie wieder abzuschneiden. Aber da es jetzt schon zu einem kleinen Schwänzchen reicht, werde ich es wohl diesmal schaffen.
    :freu:

    Vieleicht war das Bild, dass ich von Dir in Erinnerung hatte auch schon älter. Aber diesmal schaffst Du das bestimmt mit dem wachsen lassen. Bei mir war auch damals nach einmal "pferdeschwanzmachenkönnen" der Punkt erreicht wo ich nicht mehr abschneiden wollte.

    Die Farbe ist übrigens auch sehr schön. :)

    Die Farbe ist nicht mehr schön, weil schon rausgewachsen. Aber das sieht man Gott sei Dank auf dem Bild nicht.



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.06.2005, 22:28


    Amarella hat folgendes geschrieben: Wo bleiben denn nun die Tips?

    Man wird ja wohl noch seine Küche putzen dürfen :zeter:

    ;)


    1. Wie Dunschi schon so richtig sagte, keine Schlappen, egal ob einkaufen oder nicht :tsts: Da hat man keinen Halt und ruckzuck ist man umgeknickt und hat eine schöne Bänderzerrung. Es gibt doch auch Sandalen mit Riemchen um den Knöchel oder noch besser, ich nehm im Sommer immer diese Stoffschuhe (so wie Turnschuh, halt nur aus Stoff), da hat der Fuss Halt drin und die Verletzungsgefahr ist minimiert.

    2. Ob der Sattel höher muss, kann ich aus dieser Position nicht erkennen :nixweiss:

    Richtig ist er, wenn

    Zitat: Das Knie sollte bei unten stehendem Pedal leicht angewinkelt sein. Bei zu geringer Sitzhöhe ist in der tiefsten Pedalstellung die Kniebeugung zu stark. Folge: Knieschmerzen. Eine zu hohe Sitzhöhe äußert sich durch seitliches Kippen des Beckens während des Pedalierens.

    Quelle

    oder

    Zitat: Der Sattel sollte so eingestellt sein, dass die Beine beim Fahren nicht vollständig durchgedrückt werden müssen. Setzt der Fußballen an der tiefsten Stellung des Pedals auf, sollte das Bein leicht gebeugt sein. Wer deutlich unterschiedlich lange Beine hat, kann mit verschieden dicken Pedalen ausgleichen.

    Quelle

    3. Immer mit dem Fussballen treten, nur so bringt man die optimale Kraft auf die Pedale (das geht in Schlappen zugegebener Maßen nicht ;) Dabei versuchen, die Ferse etwas niedriger als den Ballen zu halten (wie beim Reiten quasi)

    4. Keine zu großen Gänge einstellen, besser mit möglichst kleinen Übersetzungen und einer relativ hohen Trittfrequenz radeln.

    5. Die Sitzposition gefällt mir gar nicht, ich nehm mal an, das du ein Citybike hast, da sitzt man natürlich aufrechter, aber einen Rundrücken sollte man niemals nicht machen :tsts:

    Mehr zum richtigen Sitzen findet man Hier

    6. Ich weiss jetzt nicht inwieweit du deine Oberschenkel beim Radeln zusammenkriegst (ist nicht böse gemeint, bei mir sass und sitzt das meiste Fett nunmal im Oberschenkel, daher weiss ich, das manche Sachen erst ab einem gewissen "Umfang" gehen ;) ). Die Beine sollten beim Radeln möglichst parallel und dicht zusammen sein :krümel:

    Ansonsten sieht es noch ein bisschen so aus, als ob du in der linken Hüfte abknickst, aber auch das kann man schwer von einem Foto beurteilen :nixweiss:

    Noch mehr Tipps gibt es auch Hier und wer möchte kann ab Samstag den Profis von der Tour de France mal zuschauen, da kann man auch immer eine Menge durch Gucken lernen ;)



    Re: Radfahren

    Amarella - 28.06.2005, 22:45


    Mietze hat folgendes geschrieben: Amarella hat folgendes geschrieben: Wo bleiben denn nun die Tips?

    Man wird ja wohl noch seine Küche putzen dürfen :zeter:

    ;)


    1. Wie Dunschi schon so richtig sagte, keine Schlappen, egal ob einkaufen oder nicht :tsts: Da hat man keinen Halt und ruckzuck ist man umgeknickt und hat eine schöne Bänderzerrung. Es gibt doch auch Sandalen mit Riemchen um den Knöchel oder noch besser, ich nehm im Sommer immer diese Stoffschuhe (so wie Turnschuh, halt nur aus Stoff), da hat der Fuss Halt drin und die Verletzungsgefahr ist minimiert.

    2. Ob der Sattel höher muss, kann ich aus dieser Position nicht erkennen :nixweiss:

    Richtig ist er, wenn

    Zitat: Das Knie sollte bei unten stehendem Pedal leicht angewinkelt sein. Bei zu geringer Sitzhöhe ist in der tiefsten Pedalstellung die Kniebeugung zu stark. Folge: Knieschmerzen. Eine zu hohe Sitzhöhe äußert sich durch seitliches Kippen des Beckens während des Pedalierens.

    Quelle

    oder

    Zitat: Der Sattel sollte so eingestellt sein, dass die Beine beim Fahren nicht vollständig durchgedrückt werden müssen. Setzt der Fußballen an der tiefsten Stellung des Pedals auf, sollte das Bein leicht gebeugt sein. Wer deutlich unterschiedlich lange Beine hat, kann mit verschieden dicken Pedalen ausgleichen.

    Quelle

    3. Immer mit dem Fussballen treten, nur so bringt man die optimale Kraft auf die Pedale (das geht in Schlappen zugegebener Maßen nicht ;) Dabei versuchen, die Ferse etwas niedriger als den Ballen zu halten (wie beim Reiten quasi)

    4. Keine zu großen Gänge einstellen, besser mit möglichst kleinen Übersetzungen und einer relativ hohen Trittfrequenz radeln.

    5. Die Sitzposition gefällt mir gar nicht, ich nehm mal an, das du ein Citybike hast, da sitzt man natürlich aufrechter, aber einen Rundrücken sollte man niemals nicht machen :tsts:

    Mehr zum richtigen Sitzen findet man Hier

    6. Ich weiss jetzt nicht inwieweit du deine Oberschenkel beim Radeln zusammenkriegst (ist nicht böse gemeint, bei mir sass und sitzt das meiste Fett nunmal im Oberschenkel, daher weiss ich, das manche Sachen erst ab einem gewissen "Umfang" gehen ;) ). Die Beine sollten beim Radeln möglichst parallel und dicht zusammen sein :krümel:

    Ansonsten sieht es noch ein bisschen so aus, als ob du in der linken Hüfte abknickst, aber auch das kann man schwer von einem Foto beurteilen :nixweiss:

    Noch mehr Tipps gibt es auch Hier und wer möchte kann ab Samstag den Profis von der Tour de France mal zuschauen, da kann man auch immer eine Menge durch Gucken lernen ;)

    Mit den Schlappen hast du recht, ich gelobe Besserung.

    Mit den Fussballen trete ich.

    Keine Ahnung, was große und was kleine Gänge sind. Ich hab den mittelsten drin.

    Sitzposition ist nicht in Ordnung, liegt am Sattel, wird geändert.

    Und meine Oberschenkel sind wie bereits erzählt viel schlanker als es eigentlich zu meiner Figur paßt.

    Und das mit dem Abknicken stimmt, muß ich mal besser drauf achten.

    Und Tour de France guck ich ab und an.

    Danke! Und was sagst du meinem Pferdeschwanz? :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 22:48


    Amarella hat folgendes geschrieben:

    Und Tour de France guck ich ab und an.

    Danke! Und was sagst du meinem Pferdeschwanz? :D


    Tour de France guckst du jetzt täglich, wir fragen ab. Ist gut für die Figur.

    Und ich könnt mich beömmeln, du mit dem Pferdeschwanz :rotfl: Die Art, wie du jetzt gefragt hast. Herrlisch



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.06.2005, 22:49


    Mietze, daß du statt Tipps zu geben g´leich ein Referat schreibst, irritiert mich zutiefst. :tsts:

    Neid läßt grüßen, ich kann das nicht :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.06.2005, 23:11


    Amarella hat folgendes geschrieben: Danke! Und was sagst du meinem Pferdeschwanz? :D

    Pferdeschwanz :anbet: :anbet: :anbet:

    Wie konnte ich das nur vergessen :schäm: ?

    Pferdeschwanz :anbet: :anbet: :anbet:


    :knuddel:


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Mietze, daß du statt Tipps zu geben g´leich ein Referat schreibst, irritiert mich zutiefst. :tsts:

    Neid läßt grüßen, ich kann das nicht :(

    Hö, ich hab doch nur aufgeschrieben, was mir mein radfahrfanatischer Ex mal beigebracht hat und dazu ein bisschen gegoogelt :nixweiss: Das ist nicht schwer, das kann jeder :ja:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 29.06.2005, 09:12




    Snowcrash is weg, wer gibt uns jetzt den grauenhaften Schnitt vor?
    :D
    oder aber, endlich brauchen wir uns bis zum WE nicht mehr so anzustrengen :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 29.06.2005, 09:19


    Wahrscheinlich werden wir völlig verweichlichen und verfetten, jetzt wo uns keiner mehr triezt :crap:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 29.06.2005, 09:30


    :suspekt:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 29.06.2005, 09:35


    So Mädels und jetzt is Schluß mit jammern....rauf auf die Räder ......aber ZACKZACK..und unter nem 20er Schnitt läuft hier nix ...








    Re: Radfahren

    Dunschi - 29.06.2005, 10:08


    Hmmmmm, da fällt mir gerade auf, dat Huhni, hatt datt denn irgendwann mal was gepostet übers Radfahren oder einen Schnitt.

    :kopfkratz


    Aber uns antreiben



    Re: Radfahren

    Dunschi - 29.06.2005, 10:09


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: So Mädels und jetzt is Schluß mit jammern....rauf auf die Räder ......aber ZACKZACK..und unter nem 20er Schnitt läuft hier nix ...









    Hör ma, ich will ja nicht meckern aber hier regnets, dann muß ich doch nicht auch noch auf Schnitt fahren :eek:



    Re: Radfahren

    Mietze - 29.06.2005, 10:11


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: So Mädels und jetzt is Schluß mit jammern....rauf auf die Räder ......aber ZACKZACK..und unter nem 20er Schnitt läuft hier nix ...


    Abär abär, ich bin doch gerade auf der Arbeit und einen 20er Schnitt habe ich doch noch nie geschafft und .... :40664

    Gnade liebes liebes Huhn :anbet:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 29.06.2005, 10:19


    Alles faule Ausreden hier...@Dunschi..besorg dir Regenplören..und @ Mietze..bau dir nen Hometrainer unter den Schreibtisch....












    Ich glaub ich muß jetzt schnell hier wech.....



    Re: Radfahren

    Dunschi - 29.06.2005, 11:17


    Watt in drei Teufels Namen sind Plören???


    Und immer der am lautesten schreit, fährt vorn :D



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 29.06.2005, 11:44


    Plören sind Anziehsachen :D

    :nixweiss: Wer schreit den hier???? :troll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 29.06.2005, 13:00


    Immer der, der so d**f fragt :D



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 01.07.2005, 21:03


    :shock:

    So, was muss ich hier lesen????

    Kein Radsport wegen Regen? Was seid ihr denn - Mädchen? :motz: Los, los, los. In Frankreich fahren die sogar bei Gewitter! :motz:


    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.07.2005, 23:20


    Die sind doch noch gar nicht losgefahren in Frankreich :kopfkratz

    Ich fand es auch schade, das ich gestern nicht konnte :( und dieses Wochenende geht es ja auch nicht :flenn



    Re: Radfahren

    clubmed - 01.07.2005, 23:25


    interessiert ihr euch eigentlich für die Tour?



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.07.2005, 23:26


    :ja: Aber sowas von, ich kann es gar nicht erwarten, das es endlich losgeht :trippel:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 01.07.2005, 23:28


    Na ich auf jeden Fall - daher ist die nächste Woche ohne Fernsehen so etwas wie ein kleiner Tod. Und das jeden Tag. :crap:

    Ich bin ja bei uns Ulle (große Übersetzung) und mein Männel gibt den Armstrong ( :ko: )

    @ Mietze :knuddel: In Berlin hast du noch kein Rad, oder?



    Re: Radfahren

    Hatsh - 01.07.2005, 23:30


    Ich guck die Tour und fahre dabei gleichzeitig Rad :D



    Re: Radfahren

    clubmed - 01.07.2005, 23:33


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ich guck die Tour und fahre dabei gleichzeitig Rad :D

    Streber!


    Vorschlag als Zaungast hier und Ulle Fan

    eigener thread?

    hier hat das immer was mit Abnehmen zu tun :schäm:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 01.07.2005, 23:35


    Dafür (und das von der Frau ohne TV ... :schäm: )



    Re: Radfahren

    Mietze - 01.07.2005, 23:41


    Snowcrash hat folgendes geschrieben: @ Mietze :knuddel: In Berlin hast du noch kein Rad, oder?

    :nein: Aber wir haben dieses Wochenende eh soviel vor, das wir, selbst wenn die Räder hier wären, nicht zum Fahren kommen würden ;)


    clubmed hat folgendes geschrieben: hier hat das immer was mit Abnehmen zu tun :schäm:

    :nönö: Hier geht es um Sport. hatsh, blub und ich nehmen ja nicht mehr ab und Dunschi und Snowi gehen sicher auch bald in die Erhaltung :ja:

    Aber mach ruhig auf, wenn du einen möchtest :ja:



    Re: Radfahren

    Snowcrash - 01.07.2005, 23:44


    Mietze hat folgendes geschrieben: und Dunschi und Snowi gehen sicher auch bald in die Erhaltung :ja:


    Das ist so nicht mehr richtig :schäm: . Ich habe gerade eben beschlossen, dass noch 10 Kilo runter sollen (ich habe extra nicht müssen geschrieben ;) ).



    Re: Radfahren

    Mietze - 02.07.2005, 00:05


    :eek: 10 Kilo :shock:

    Wir könnten uns ja auf ein "Ich mach noch ein bisschen weiter" einigen, da ist weder ein Soll noch ein Muss drin ;)



    Re: Radfahren

    Hatsh - 03.07.2005, 16:13


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Heute bin ich gerast auf meiner Tour de Terrasse - 12,78er Schnitt
    Schnall dich an, Ulle. Nächstes Jahr fahr ich dich platt! :zahn:

    <- 12,94 - immer dran denken, ich fahr ausschließlich Bergetappen, nä?



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.07.2005, 19:35


    Bei der heutigen Etappe gab es doch gar keine Berge :mietze:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 03.07.2005, 20:00


    Wohl! :zeter:

    Voekler muss jetzt rote Kleckse tragen :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 03.07.2005, 20:26


    Ich konnte heute leider nicht gucken, aber das Streckenprofil war platt wie eine Flunder :zeter:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 04.07.2005, 10:53


    Ich war heute Etappensieger
    habe ein Mofa abgehangen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 33,3 kmh
    GRINS


    Meine Aktivitäten des heutigen Morgens waren:

    ..........

    Méine Kiddis haben nur noch diese Woche KiGa ab dann muß ich mir sportlich etwas einfallen lassen.
    Damit ich nicht verfette nich :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.07.2005, 19:48


    :roll:

    Bei mir ist es irgendwie umgekehrt, ich werde immer von den Mofas überholt :/

    Ich konnte heute nicht, es war einfach zu schwülfeuchtwarm und dazu ein Höllenwind, ich glaube, ich wär kollabiert, wenn ich es versucht hätte


    Wie lange haben die denn Kindergartenferien :nixweiss: ?
    Also bei uns gibt es immer so Kindergartennotgruppen, wo die Kinder hingehen können, die nicht wegfahren :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 04.07.2005, 22:01


    die kleine hat 3 Wochen und die große 7 Wochen, da die ja dann in die Schule wechselt.

    Diese Ersatzkindergärten gibts hier auch, aber das finde ich büschen blöd.
    So gewöhne ich mich daran, wenn die kleine nächstes Jahr nachrückt.

    Ich werd die schon irgendwie integrieren in meinen Sportplan :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.07.2005, 22:12


    Kannst du die nicht in irgendein Zeltlager oder so schicken :floet: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 04.07.2005, 22:28


    Bah, du bist ja noch böser als ich :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 04.07.2005, 22:37


    Ich dachte Kinder mögen Zeltlager



    Re: Radfahren

    Dunschi - 05.07.2005, 10:20


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich dachte Kinder mögen Zeltlager



    :tsts:






    :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 05.07.2005, 19:35


    Heute hätte ich es schaffen können, aber nein, was macht die liebe Mietze :roll:

    50 Min mit 16er Schnitt :crap:

    Ich war gut dabei, die Beine vielleicht noch ein bisschen schwer, wegen lange nicht fahren und dann hab ich diese Abzweigung im Wald entdeckt und dachte mir, ah, probier mal aus, wo es da hingeht. Es ging über einen Holzrückweg, der ganz nass und schmodderig war und wo ich mich ein paar Mal beinah hingepackt habe, auf einen Schleichweg, der immer schmaler und schmaler wurde. Links und rechts 2 Meter hohe Brennesseln, der Boden total weich und voll mit Holz, ich hab die meiste Zeit das Rad getragen und versucht da wieder rauszukommen. Ich krieg bestimmt nie Rheuma soviel Brennesselquaddeln hab ich jetzt :roll:

    Blöde war, das ich die ganze Zeit die Strasse hören konnte, aber ich kam da einfach nicht hin und dann gingen mir alle XY-Ungelöst Sendungen durch den Kopf wo Frauen in dunklen Wäldern abgemurkselt werden und so :40664 Irgendwann bin ich dann rausgekommen und zwar genau an dem Grabmal eines im Krieg abgestürzten Fliegers

    Alles in allem war das eher eine Adventure- als eine Rad-Fahrt, ansonsten hätte ich heute die 20 sicher geknackt :roll:



    Re: Radfahren

    Mietze - 10.07.2005, 20:11


    Heute 1 h 20 min mit einem 14er Schnitt :)

    Es war mörderwarm und wir haben starken Wind aus Nordooost gehabt, der einem das Vorwärtskommen sehr erschwert hat :roll:
    Und mein armer Schatz (<--------- guck mal Tao ;) ) ist ja 2 Wochen nicht gefahren, der war völlig durchgeweicht und am Ende :(

    Er ist irgendwie der Meinung, wir wären die ganze Zeit über nur bergauf und gegen den Wind gefahren. So ganz unrecht hat er damit ja nicht, aber sonst hat er es nie bemerkt :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 10.07.2005, 20:36


    Gestern gefahren 15 kilometer mit einem Schnitt von 19,8
    + 1 Stunde Inliner im Lömeötempo meiner Tochter also ein Schnitt von ca. 13


    Heute 1 Stunde und 10 Min. Inliner in einem guten Tempo, da ohne kinder schätzungsweise 15 - 16



    Re: Radfahren

    Mietze - 10.07.2005, 20:46


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Lömeötempo

    :confused:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 10.07.2005, 23:08


    Lömel = Bummeltempo :D



    Re: Radfahren

    blub - 11.07.2005, 08:15


    60 Minuten 30iger Schnitt zur moralischen Unterstützung von Jens Vogt auf der Rolle vorm Fernsehn mitgeradelt. Hat anscheinend geholfen :freu:

    Straßenfahren ist mit meinen Rückenschmerzen momentan leider nicht drin. :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 11.07.2005, 08:51


    blub hat folgendes geschrieben: 60 Minuten 30iger Schnitt

    :shock: :ko:


    Dir ist ja wohl klar, das du jetzt immer als Unterstützung mitradeln musst :zahn:


    Was ist denn mit deinem Rücken :tröst: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 11.07.2005, 09:04


    blub hat folgendes geschrieben: 60 Minuten 30iger Schnitt zur moralischen Unterstützung von Jens Vogt auf der Rolle vorm Fernsehn mitgeradelt. Hat anscheinend geholfen :freu:

    Straßenfahren ist mit meinen Rückenschmerzen momentan leider nicht drin. :(

    Mit oder ohne Berge?
    Mit oder ohne Gegenwind?

    :eek:

    ich wills genau wissen



    Re: Radfahren

    blub - 11.07.2005, 12:34


    Mietze hat folgendes geschrieben: blub hat folgendes geschrieben: 60 Minuten 30iger Schnitt

    Dir ist ja wohl klar, das du jetzt immer als Unterstützung mitradeln musst :zahn:

    Leider muss ich ja arbeiten. Als ich noch studiert habe bin ich immer die Bergettapen mitgefahren. :D

    Zitat:
    Was ist denn mit deinem Rücken :tröst: ?

    Ich habe eine Wirbelsäulenverkrümmung im Nackenbereich und da ich in letzter Zeit fast keinen Sport gemacht habe ich der Trapezmuskel (?) jetzt ganz verspannt. Samstag hatte ich sogar nach 2 h fotografieren megaschmerzen. Naja selber schuld. Aber aufrechtsitzend radfahren geht noch.



    Re: Radfahren

    blub - 11.07.2005, 12:38


    Dunschi hat folgendes geschrieben:
    Mit oder ohne Berge?
    Mit oder ohne Gegenwind?

    :eek:

    ich wills genau wissen

    :D ich hab ja extra geschrieben auf der Rolle. Bei relativ flacher Streckenführung.

    Auf der Straße mit Wind tue ich mich auch schwerer. Da liegt mein Schnitt eher um die 15 - 25 km/h.

    Wenn ich daran denke das der Vogt gestern teilweise mit 37 km/h den Berg hoch ist. :eek:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 11.07.2005, 12:57


    Ich wollte das ja auch nur noch mal niedergeschrieben hier sehen,
    nicht das unser Mietzchen noch Minderwertigkeitskomplexe bekommt.

    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 11.07.2005, 13:40


    Dunschi hat folgendes geschrieben: nicht das unser Mietzchen noch Minderwertigkeitskomplexe bekommt.

    :D

    Die hab ich ja schon :flenn



    Re: Radfahren

    Dunschi - 11.07.2005, 15:56




    Re: Radfahren

    Hatsh - 11.07.2005, 22:39


    @blub was fährst du denn auf deiner Rolle?
    Ich fahr ja immer meine 7 Gänge rauf und runter.
    Fährst du immer den selben Widerstand?



    Re: Radfahren

    blub - 12.07.2005, 08:52


    Hatsh hat folgendes geschrieben: @blub was fährst du denn auf deiner Rolle?
    Ich fahr ja immer meine 7 Gänge rauf und runter.
    Fährst du immer den selben Widerstand?

    Kommt drauf an. Generell aber nur auf dem mittleren oder dem großen Blatt.

    Wenn ich Fettabbau trainieren will, meist mindestens 1h bei konstantem Widerstand irgendwo im mittleren Bereich. Ansonsten mache ich ganz gerne Intervalltrainig mit Phasen in denen ich bei hohem Widerstand im Stehen fahre und Zwischensprints mit geringerem Widerstand.

    Eien Zeitlang hatte ich eine Rolle die man mit dem PC verbinden konnte (mein Freund ist nicht nur begeisterter Radfahrer sonder auch Informatiker) und der Widerstand sich an das Streckenprofil angepaßt hat. Das fand ich aber auf Dauer zu langweilig. Ich schaue lieber nebenbei Fernsehen.

    In letzter Zeit mache ich allerdings fast überhaupt keinen Sport mehr. :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 09:20


    blub hat folgendes geschrieben: Eien Zeitlang hatte ich eine Rolle die man mit dem PC verbinden konnte (mein Freund ist nicht nur begeisterter Radfahrer sonder auch Informatiker) und der Widerstand sich an das Streckenprofil angepaßt hat.

    Boh, das find ich ja genial :eek: Ich will sowas auch haben :trippel:


    Zitat: Das fand ich aber auf Dauer zu langweilig. Ich schaue lieber nebenbei Fernsehen.


    Wie, wieso ist das denn langweilig :confused: ?


    blub hat folgendes geschrieben: In letzter Zeit mache ich allerdings fast überhaupt keinen Sport mehr. :(

    Du bist doch jetzt schon mal Radgefahren, das ist doch schon mal ein Anfang :d: Einfach dranbleiben und versuchen, immer ein bisschen einzubauen :knuddel:



    Re: Radfahren

    Meritra - 12.07.2005, 09:34


    Was ist denn eigentlich so eine Rolle? Ich kenne das nicht. Sind die teuer in der Anschaffung? Ich habe mir gerade überlegt, dass ich ja heute in den Nachbarort mit dem Fahrrad fahren könnte (will da zu einer WW-Stunde und dort was einkaufen), aber ich glaube, dann würde unser Ausflug am Wochenende ausfallen müssen. Ich würde doch bis zum WE niemals zurück finden. :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 10:13


    So geht es mir ja auch öfters, aber seitdem ich mich an den Himmelsrichtungen orientiere, finde ich meistens zumindest wieder in die Sichtweite von meiner Wohnung :zahn:



    Re: Radfahren

    Meritra - 12.07.2005, 10:17


    Ich habe es mal geschafft, mich so zu verirren, dass mein Schatz fast die Polizei gerufen hätte. :schäm: Erst bin ich eine Station zu früh ausgestiegen und dann habe ich für die Strecke die normalerweise ca. 15 Minuten zu Fuß dauert, über zwei Stunden gebraucht. Ans Handy bin ich aber auch nicht mehr gegangen, mein Schatz hat nämlich immer nur gefragt, wo ich bin und von mir kam immer wieder "Hm, hier stehen Bäume um mich rum (ist in Wäldern ja auch so üblich, nur waren dummerweise eigentlich keine Wälder auf meinem Weg, so dass er dann nicht mehr wusste als vorher.)"



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.07.2005, 10:49


    Mietze hat folgendes geschrieben: So geht es mir ja auch öfters, aber seitdem ich mich an den Himmelsrichtungen orientiere, finde ich meistens zumindest wieder in die Sichtweite von meiner Wohnung :zahn:

    Was machste dann in Berlin??? :eek: Wie willst du da deine Wohnung wiederfinden :zahn:



    Re: Radfahren

    blub - 12.07.2005, 11:01


    Mietze hat folgendes geschrieben:

    Wie, wieso ist das denn langweilig :confused: ?



    Bei dem Teil muss man auch lenken. Man kann quasi in den Computerlandschaften fahren wie man will. Deshalb muss man immer auf den PC schauen. Am Anfang ist das noch ganz lustig. Aber nach einer Zeit fand ich es zu öde :nixweiss:

    Meritra hat folgendes geschrieben:

    Was ist denn eigentlich so eine Rolle? Ich kenne das nicht. Sind die teuer in der Anschaffung?



    Die Rolle ist eine Vorrichtung in die man sein Rad am Hinterreifen einspannen kann. Geht aber glaube ich nur wenn man Schnellspanner hat.
    Bei ebay bekommt man die oft relativ günstig.

    Im Sommer finde ich draussen fahren eigentlich schöner. Ich bekomme nur leider nach 1 - 2 h immer ziemliche Rückenschmerzen.

    Aber unser neuer Bürostandort ist von mir zu Hause nur 7km entfernt und mit dem Rad sehr gut zu erreichen. Wenn ich noch einen guten Platz finde wo ich mein Rad deponieren kann und mein Schatz mir das Rad Bürooutfit-tauglich umbaut. Fahre ich vielleicht bald mit dem Rad :freu:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 11:33


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Was machste dann in Berlin??? :eek: Wie willst du da deine Wohnung wiederfinden :zahn:

    Isch kriesch 'nen Kompass mit und ein Halsband um, auf dem steht, wo der Finder mich abzugeben hat :zahn:


    @blub
    Achso, über den PC geht das :( Ich dachte, er hätte das so gekoppelt, das quasi der jeweilige Etappenverlauf auf die Rolle übertragen wird :schäm:



    Re: Radfahren

    blub - 12.07.2005, 12:37


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    @blub
    Achso, über den PC geht das :( Ich dachte, er hätte das so gekoppelt, das quasi der jeweilige Etappenverlauf auf die Rolle übertragen wird :schäm:

    :D

    Schön wärs. Aber eine Alpenetappe mit Bergankunft wie heute, möchte ich nicht unbedingt mitradeln.



    Re: Radfahren

    blub - 12.07.2005, 20:25


    45 Minuten bergauf auf der Rolle mit 12 Schnitt.

    Da ich heute nicht richtig mithalten konnte, konnte ich unsere Jungs bei der Tour nicht wirklich unterstüzten. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 21:55


    Du bist also Schuld :tsts:

    :zahn:


    <------- 1 Stunde 10 Min bei einem 16er Schnitt. Ich schaff es einfach nicht auf einen höheren Schnitt :roll: und das obwohl ich heute für meine Verhältnisse wirklich gerast bist und Ulles Boe Unfall auch nachvollziehen kann. Maximale Geschwindigkeit war nämlich 29 km/h und das beim Geradeausfahren auf der Ebene *stolzgeschwellte Brust* *angeb* :freu:

    Und dann hat mich ein Trecker mit 2 Anhängern überholt und mich hät es beinah gerissen, mein Gott, war das ein Windstrudel :40664
    Und wieso steht an dem Trecker ein 25 km/h-Schild, wenn der dann doch eindeutig schneller fährt :zeter:



    Re: Radfahren

    blub - 12.07.2005, 22:04


    Mietze hat folgendes geschrieben: <------- 1 Stunde 10 Min bei einem 16er Schnitt. Ich schaff es einfach nicht auf einen höheren Schnitt :roll: und das obwohl ich heute für meine Verhältnisse wirklich gerast bist und Ulles Boe Unfall auch nachvollziehen kann.

    Wenn es windig ist, ist es ja immer doppelt schwer einen guten Schnitt zu schaffen. Auf der ARD-Tourseite gab es letztes Jahr mal eine Grafik über den zusätzlich erforderlichen Kraftaufwand wenn man im Wind fährt, das wirkt sich wirklich enorm aus.

    Versuchst Du denn ernsthaft Deinen Schnitt zu verbessern?



    Re: Radfahren

    blub - 12.07.2005, 22:06


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Und dann hat mich ein Trecker mit 2 Anhängern überholt und mich hät es beinah gerissen, mein Gott, war das ein Windstrudel :40664
    Und wieso steht an dem Trecker ein 25 km/h-Schild, wenn der dann doch eindeutig schneller fährt :zeter:

    Auf den Schreck hätte ich wahrscheinlich erstmal absteigen müssen.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.07.2005, 22:08


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Und dann hat mich ein Trecker mit 2 Anhängern überholt und mich hät es beinah gerissen, mein Gott, war das ein Windstrudel :40664
    Und wieso steht an dem Trecker ein 25 km/h-Schild, wenn der dann doch eindeutig schneller fährt :zeter:


    Also wenn ich noch richtig rechnen kann, ist es doch so, daß ein Trecker mit kmh 25 sicherlich schneller ist als du mit deinem 16 er Schnitt
    :krümel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 22:27


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Also wenn ich noch richtig rechnen kann, ist es doch so, daß ein Trecker mit kmh 25 sicherlich schneller ist als du mit deinem 16 er Schnitt
    :krümel:

    Hörmal zu du Pappkopp, da sieht man mal wieder, das du meine Posts nicht richtig liest :zeter:

    Guckst du hier :motz:

    Mietze hat folgendes geschrieben: Maximale Geschwindigkeit war nämlich 29 km/h und das beim Geradeausfahren auf der Ebene *stolzgeschwellte Brust* *angeb* :freu:

    Und auf dieser Strasse, hat mich der Trecker überholt, als ich gerade 29 fuhr :zeter:

    :roll:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 22:30


    blub hat folgendes geschrieben: Versuchst Du denn ernsthaft Deinen Schnitt zu verbessern?

    Naja, eigentlich schon, letztes Jahr war ich nämlich schon bei 17 und wollte dieses Jahr die 18 schaffen. Allerdings fahr ich dieses Jahr auch länger, also von der reinen Fahrzeit pro Tour her, vielleicht geht es deshalb nicht :nixweiss:

    Aber ureigentlich will ich wenigstens nur ein einziges Mal schneller als Dunschi sein :grin



    Re: Radfahren

    clubmed - 12.07.2005, 22:34


    Mietze hat folgendes geschrieben:

    Und auf dieser Strasse, hat mich der Trecker überholt, als ich gerade 29 fuhr :zeter:

    :roll:

    ich sach doch, die Jungbauern frisieren ihre Teile wie Harry :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 22:40


    clubmed hat folgendes geschrieben: ich sach doch, die Jungbauern frisieren ihre Teile wie Harry :zahn:

    :mietze:

    Also mir hast du das noch nie gesagt :nönö:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 12.07.2005, 22:52


    Ich hatte heute eine interessante Unterhaltung mit einem Amateur-Radrennfahrer (sowas passiert einem nur im Ruhrgebiet. Wir kannten uns nicht und waren eigentlich zum Kino gucken und nicht zum Plaudern da :D).
    Der hat erzählt, dass es ein Fluch ist, einen Ruhepuls von 35 zu haben. Da wacht man im Sommer morgens auf und fühlt sich krank wie mit einer Erkältung. Kalte Füße, kalte Hände, kalte Nase. Das Herz pumpt das Blut einfach nicht mehr bis in die äußerste Periferie.

    Und Marcel Wüst - ARD-Experte und Ex-Radrennfahrer - trägt seine schicke Brille nur, weil er sich gesemmelt hat. Und zwar direkt mit dem Auge in den Lenker. Das Auge ist jetzt weg.

    Nicht zu schnell fahren Mädels, und nicht übertreiben!



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 22:58


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Nicht zu schnell fahren Mädels, und nicht übertreiben!



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.07.2005, 23:00


    Also mich einen Pappkopp zu nennen, also nenenenene :krümel:
    Und aus deinem Post war nicht zu erkennen, das der überholt hat bei Tempo 29 ; so;


    Zitat: Aber ureigentlich will ich wenigstens nur ein einziges Mal schneller als Dunschi sein


    Pöh bis du mal aufgestanden bist, hab ich schon 20 kilometer runtergerasselt :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.07.2005, 23:00


    Mietze hat folgendes geschrieben: clubmed hat folgendes geschrieben: ich sach doch, die Jungbauern frisieren ihre Teile wie Harry :zahn:

    :mietze:

    Also mir hast du das noch nie gesagt :nönö:
    Mir aber auch nicht und hier fahren auch so viele Jungbauern rum :zeter:
    das prangere ich an



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 23:12


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Und aus deinem Post war nicht zu erkennen, das der überholt hat bei Tempo 29 ; so;

    Wollja


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Pöh bis du mal aufgestanden bist, hab ich schon 20 kilometer runtergerasselt :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.07.2005, 23:13


    :37174



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.07.2005, 23:16




    Re: Radfahren

    Dunschi - 12.07.2005, 23:18


    ..



    Re: Radfahren

    Mietze - 15.07.2005, 00:12


    Heute 1 Stunde 15 Minuten mit dem üblichen 16er Schnitt :smoke:

    Auf meinem Lieblingskanal fuhren heute sogar Schiffe :freu: Die sind ja doch ganz schön schnell, das hätte ich nicht gedacht :shock:

    Zwischendrin hab ich einen Zwischenstopp beim Lidl gemacht und die Diätkost für die Kleine gekauft. Ich hatte so einen Durst, aber ich habe nix gefunden, was man auf die Schnelle hätte austrinken können und als ich dann an der Kasse stand, hatte der vor mir 3 Becher Fruchtmolke auf dem Band. Den hätte ich fast überfallen vor Durst. Und mit vollem Rucksack radelt sich irgendwie nicht so gut :crap:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 15.07.2005, 09:18


    Das mit dem Rucksack kann ich nur bestätigen

    Als ich mit dem Rad zum Fitti gefahren bin hab ich auf dem Rückweg das Fleisch zum Grillen für 8 mann gekauft und dann noch 10 kilometer mit dem Rad. Anschließend hast du nicht 1 Rücken sondern zwei



    Re: Radfahren

    Mietze - 15.07.2005, 09:20


    Dunschi hat folgendes geschrieben: auf dem Rückweg das Fleisch zum Grillen für 8 mann gekauft und dann noch 10 kilometer mit dem Rad.

    Für 8 Mann :eek:

    Das müssen ja Riesenberge gewesen sein :shock:


    Immer muss Dunschi mich übertreffen :crap:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.07.2005, 13:25


    Hehehehehe *böseguck*


    Heute morgen, nach durchzechter Nacht bin ich um 07:00 Uhr raus
    1 Stunde radeln mit einem grandiosen Schnitt von 20,3

    Das hatte ich schon lange nicht mehr :D

    Ich sollte mehr Terassen einweihen



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 16.07.2005, 13:38


    :ko: Dunschi,Du hast schon komische Gewohnheiten.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.07.2005, 13:59


    Aber damit habe ich jetzt runde 16,8 Kilo abgenommen, wenn ich die Abnahme aus dem 2. HJ 2004 dazurechne
    :D

    Im Juli mache ich nur Erhaltung, bei den Partys ist es einfach unmöglich abzunehmen und im August schmeiß ich mich an die letzten 5 kilo ran
    :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 16.07.2005, 21:53


    Heute 1 Stunde mit 14er Schnitt :)

    Wir haben heute Tour de France nachgestellt, ich als Ulle und der Olle als Armstrong. Wir haben so gelacht, das einfach kein höherer Schnitt möglich war :zahn:

    Fazit: Bewegung kann auch sehr lustig sein :rotfl:


    Und als Armstrong hat der Olle es sogar kurzfristig auf 30 km/h geschafft :grin



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.07.2005, 10:56


    Sehr löblich von dem Ollen,

    wieso kann ich die Mietze nicht mehr sehen???? :(

    edit.: ah das isse wieder



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.07.2005, 12:39


    Dunschi hat folgendes geschrieben: wieso kann ich die Mietze nicht mehr sehen???? :(

    Hexhex Die Mietze lässt sich eben nicht von jedem angucken :aetsch:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.07.2005, 15:54


    Ich hatte es ja schon editiert du Nase :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 17.07.2005, 15:55


    Hach Besuch gerade gekommen, bin wieder weg.

    Gefahren heute 1 Stunde mit einem Schnitt von....... Trommelwirbel.........




    20,9






    tadaaaaaaaaaaaaaa :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 17.07.2005, 20:50





    Ich komm nie mehr auf die Idee und sag zum Ollen, lass uns doch mal schnell ums Stahlwerk fahren, das kann ja höchstens 'ne halbe Stunde dauern :roll:

    1,5 Stunden mit einem 14er Schnitt später waren wir endlich wieder zu Hause

    Dafür haben wir heute bestimmt 7000 Kalorien verbraucht (wie die auf der Tour de France) :grin



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 10:33


    Wobei denn verbraucht :trippel: beim Fahrradfahren aber doch sicher nicht



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 13:38


    Aber holla, wobei denn sonst :floet: :engel:

    Wir hatten nämlich vorher gesehen, das die bei der Tour 7000 Kalorien pro Etappe verbrauchen und so haben wir uns nach unserer Etappe du Stahlwerk auch gefühlt :ja:

    :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 13:51


    7000 Kalorien boah
    ist der Weg zum Stahlwerk denn auch über die Pyrenäen :kopfkratz
    Habt ihr euch etwa verfahren?? :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 14:54


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Habt ihr euch etwa verfahren?? :lol:

    :ja: Das machen wir nämlich immer, wenn wir eine neue Strecke fahren, das ist bei uns Standard :schäm:


    Und da wir ja eigentlich nur eine halbe Stunde wollten, weil ja eigentlich schon Essenszeit war und wir beide einen Mörderhunger und -durst hatten, haben wir den Verbrauch so hoch angesetzt :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 15:03


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    weil ja eigentlich schon Essenszeit war und wir beide einen Mörderhunger und -durst hatten, haben wir den Verbrauch so hoch angesetzt :zahn:


    ......hauptsache die Ausrede ist gut :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 15:23


    Dunschi hat folgendes geschrieben: ......hauptsache die Ausrede ist gut :floet:

    Das ist keine Ausrede :nönö: Das ist die harte Realität :ja:

    :grin


    Hab ich schon mal die Geschichte erzählt, wo wir in HH zum Treffen bei Hinni wollten und mein Oller den Stadtplan für die Anreise im Format 1:1000000 ausgedruckt hat. Und laut diesem Ausdruck hätten wir einfach nur geradeaus fahren müssen und als wir schon fast in Dänemark waren haben wir endlich gemerkt, das wir irgendwie falsch sind :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 15:38


    :rotfl:
    Dann überlass dem Ollen doch solche Sachen nicht.
    Mein Oller behauptet von sich, und das glaub ich ihm gerne, daß er sich in einer Telefonzelle verlaufen würde.

    So sind sie die Männer :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 16:24


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Dann überlass dem Ollen doch solche Sachen nicht.

    Naja, ich hab ja schon den Rest vorbereitet, wie Hotel gesucht und reserviert, Weg zum Hotel rausgesucht, Mitbringsel eingekauft usw. und ich hab mir gedacht, irgendwas kann er ja auch machen und da kann ja nix schiefgehen, weil das Programm ja eigentlich weiss, wie man fahren muss, aber.... Wer konnte denn damit rechnen, das der sooo eine Auflösung nimmt :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 16:49


    :stumm:


    Sowas muß Frau einfach wissen :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 21:43


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Sowas muß Frau einfach wissen :D

    Ich bin ja lernfähig, hoffe ich zumindest :grin


    Heute 2 x 10 Minuten mit 17er Schnitt an Baggersee gefahren, da 1/4 Stunde geschwommen und 1/2 Stunde mit Kreuzworträtselheft rumgefläzt :)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 21:54


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Sowas muß Frau einfach wissen :D

    Ich bin ja lernfähig, hoffe ich zumindest :grin


    Heute 2 x 10 Minuten mit 17er Schnitt an Baggersee gefahren, da 1/4 Stunde geschwommen und 1/2 Stunde mit Kreuzworträtselheft rumgefläzt :)


    Schön, und Gehirnjogging verbraucht ja auch noch extra Kalorien, nicht viel aber immerhin :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 22:04


    Dafür ist mein Heft jetzt ganz wellig, weil ich es natürlich mal wieder mit nassen Händen angefasst habe :roll:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 22:11


    Du bist heute aber reichlich nörglerisch :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 22:14


    Du bist mich nur nicht mehr gewöhnt :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 22:15


    Ach so *handvordenkopfklatsch* jetzt wirds mir wieder klar, du bist ja immer so


    :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 22:17


    :ja: :engel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:30


    Ich schredder jetzt hier weiter, hier darf ich ja wenigstens :hehe:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:31


    Ich komm mal mit, allein schreddern ist ja doof :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:34


    Hier könnense uns wenigstens nichts

    Stell dir mal vor, wir beiden würden keinen Sport machen, dann war das ganze Sub hier ja völlig verwaist :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:35


    Mietze hat folgendes geschrieben: Hier könnense uns wenigstens nichts

    Stell dir mal vor, wir beiden würden keinen Sport machen, dann war das ganze Sub hier ja völlig verwaist :floet:


    Ja eben, und wir könnten Amarella gar nicht motivieren und uns und so :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:37


    Und blub auch nicht und all die anderen, die hier heimlich mitlesen auch nicht :grin

    Was macht eigentlich dein Flexi-Bar-Teil :trippel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:39


    Das Teil ist genial, wenn ich es schaffe alle Übungen länger als 12 Sekunden durchzuhalten, betrachte ich mich als durchtrainiert.

    Ich habe echte Schwierigkeiten die Schwingungen mit dem linken Arm hinzukriegen
    Der Puls geht auch ordentlich hoch, und ich bin auf die Resultate gespannt. Es soll ja eine Tiefenwirkung sein. An den Armen sieht man schon ein bischen :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:40


    Mietze hat folgendes geschrieben: Und blub auch nicht und all die anderen, die hier heimlich mitlesen auch nicht :grin




    Meinst du, die lesen hier heimlich mit? :eek:
    Ach herrje, was sollen die bloß von uns denken? :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:42


    Cool, wenn ich mal Geld übrig habe, leg ich mir vielleicht auch so ein Teil zu :)
    Ich muss ja eigentlich an meinen Rückenmuskeln arbeiten, damit die Wirbelsäule besser gestützt ist. Dafür geht das doch auch, oder :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:43


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Meinst du, die lesen hier heimlich mit? :eek:
    Ach herrje, was sollen die bloß von uns denken? :zahn:

    Nur Gutes, nur Gutes :ja: :engel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:45


    Mietze hat folgendes geschrieben: Cool, wenn ich mal Geld übrig habe, leg ich mir vielleicht auch so ein Teil zu :)
    Ich muss ja eigentlich an meinen Rückenmuskeln arbeiten, damit die Wirbelsäule besser gestützt ist. Dafür geht das doch auch, oder :nixweiss:


    Ja sicher, auf dem Link den ich da hatte, konntest du sogar Animationen anklicken und gucken wie es geht.
    Aber das Teil braucht ein bischen Platz, ich hab schon fast meinen Fernseher und meinen Backofen zertrümmert mit dem Ding :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:48


    Den Backofen :shock:

    Machst du das etwa in der Küche :lol: :rotfl:


    In der neuen Wohnung hab ich doch Platz :ja: (hoffe ich jedenfalls :kopfkratz )



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:49


    Ja hatte ich versucht oder denkst du ich hätte den Backofen im Wohnzimmer stehen ?



    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 18.07.2005, 23:51


    Du hättest ja auch eine amerikanische Küche haben können oder so eine Kochnische in einer Ecke vom Wohnzimmer :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:52


    Mietze hat folgendes geschrieben: Du hättest ja auch eine amerikanische Küche haben können oder so eine Kochnische in einer Ecke vom Wohnzimmer :zahn:


    Das wäre schön, aber leider ist es nur eine normale Küche 3,5 x 4,5 m
    und für das Flexi-Dings zu klein :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 18.07.2005, 23:53


    Soooooo Nacht Böötchen, ich kann nicht mehr, die Augen wollen nicht mehr auf bleiben :wink:



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.07.2005, 00:02


    Ich geh auch, 3 Tage hintereinander Sporteln ist doch zuviel für meinen alten Körper :crap:

    Naaaachti :wink:



    Re: Radfahren

    Amarella - 19.07.2005, 00:22


    Was issen das fürn Flexidings?



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.07.2005, 08:37


    Das hier Dunschis Flexi-Bar-Thread, in dem niemand geantwortet hat ;)



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 19.07.2005, 08:41


    Mietze hat folgendes geschrieben: Das hier Dunschis Flexi-Bar-Thread, in dem niemand geantwortet hat ;)

    :eek: Bei deinem geschreibsel hab ich ne Uhrzeit von 12.37 Uhr :confused: wer hat die Uhr durcheinander gemacht????



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.07.2005, 08:43


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: :eek: Bei deinem geschreibsel hab ich ne Uhrzeit von 12.37 Uhr :confused: wer hat die Uhr durcheinander gemacht????

    Was wie wo :confused: ?

    Also wo hast du 12.37 Uhr, in Dunschis Thread oder in meinem Post gerade :nixweiss: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.07.2005, 09:08


    Mietze hat folgendes geschrieben: Das hier Dunschis Flexi-Bar-Thread, in dem niemand geantwortet hat ;)


    :schmoll: mir doch egal wenn mir keiner antwortet, ich hab jetzt son Teil und finds genial



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.07.2005, 09:59


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :schmoll: mir doch egal wenn mir keiner antwortet, ich hab jetzt son Teil und finds genial

    Das war doch nicht bös gemeint :tröst:

    Ich wollte nur dezent darauf hinweisen, das es hier einen Flex-Bar-Thread gibt, den anscheinend noch nicht alle gelesen haben ;)



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 19.07.2005, 10:23


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Also wo hast du 12.37 Uhr, in Dunschis Thread oder in meinem Post gerade :nixweiss: ?

    In deinem war das..aber is ja erledigt :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.07.2005, 10:39


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: :schmoll: mir doch egal wenn mir keiner antwortet, ich hab jetzt son Teil und finds genial

    Das war doch nicht bös gemeint :tröst:

    Ich wollte nur dezent darauf hinweisen, das es hier einen Flex-Bar-Thread gibt, den anscheinend noch nicht alle gelesen haben ;)


    Ich weiß nicht ob du dich damit noch rauswinden kannst :tsts: :nixweiss: :tsts:




    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.07.2005, 13:25


    Das ist kein Rauswinden, das ist die Wahrheit :engel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.07.2005, 13:27


    Pöh, ich wünsch dir beim nächsten Radfahren Gegenwind mit 40 kmh

    so, ätsch, kommt davon *kindergartenflunschzieh* :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 19.07.2005, 13:29


    Das ist aber die Wahrheit :zeter: Wenn ich das böse gemeint hätte, dann hätte ich auch dazu gestanden, jawollja



    Re: Radfahren

    Dunschi - 19.07.2005, 13:31


    Jo, sollst trotzdem Gegenwind haben :37174



    :456



    Re: Radfahren

    Mietze - 20.07.2005, 23:51


    Herzlich Willkommen bei einer weiteren Episode von Mietzes Katastrophen-Tours :roll:

    Nachdem mir Dunschi freundlicherweise ihren Hardcore-Wind rübergeschickt hat, habe ich beschlossen heute nur eine kleine Runde zu drehen. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten, der Wind wehte und Mietze fuhr 23 Minuten volle Kanne durch die Gegend. Dann war auf einmal alles schwarz, schwärzer, noch schwärzer, es fing an wie aus Eimern zu schütten und der Wind wurde so stark, das ich fast umgeweht wurde. Und das alles auf freiem Feld. Ich konnte das Rad nur noch schieben, fahren ging nicht mehr und habe dann Gott sei Dank eine Autobahnunterführung erreicht. Da bin ich zwar nicht mehr weiter nass geworden (mehr ging eh nicht mehr :roll: ) aber der grauselige Wind wehte da natürlich auch mit Orkanböen durch. Ich konnte das Fahrrad nicht mal mehr festhalten, ich musste es auf den Boden legen und da hockte ich dann pitschenass und erbärmlich frierend für ca. 20 Minuten :(

    Nachdem der Regen endlich aufgehört hat, habe ich mich wieder auf die Strasse getraut, die natürlich Zentimeterhoch mit Wasser und abgewehten Ästen, Laub und was weiss ich noch, bedeckt war. Das hat das Fahren nicht gerade erleichtert :crap:

    Fazit: 30 Minute mit 16er Schnitt plus 20 Minuten Frieren und wenn ich mir heute nix weg geholt habe, dann bin ich unkaputtbar ;)



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 21.07.2005, 05:37


    :tröst: Du weist aber schon das es im Internet Seiten wie Wetteronline.de und Unwetterzentrale.de gibt??? :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 08:15


    Da haben die Vorhersagen bis jetzt aber noch nie für meine Region gepasst :(

    Und ausserdem schien ja die Sonne als ich losgefahren bin :flenn


    Was machst du eigentlich um 1/2 6 schon hier :shock: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 09:06


    Also Mietze, ich weiß ja nicht zu wem du alles nicht nett warst. Ich hab dir nur den Gegenwind gewünscht, alles andere bin ich nicht für verantwortlich. So.

    Dann wollen wir jetzt mal schnell Wünsche ans Universum loslassen, daß du uns hier nicht krank wirst.


    Außerdem, hast du schon mal was von Regenkleidung fürs Rad gehört??
    Bei dem Wetter z.Z.

    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 09:20


    Es schien doch aber die Sonne, als ich losgefahren bin, selbst wenn ich Regenkleidung hätte, hätte ich die nicht angezogen, weil ja von Regen nix zu sehen war :flenn

    Das ging ratzfatz innerhalb von 3-4 Minuten, das es dunkel war und regnete :(


    Ich fühl mich zwar nicht krank heute, aber irgendwie hab ich grossen Bock mal krank zu machen, die gehen mir ja vielleicht wieder tierisch auf den Senkel hier die Knalltüten :roll:



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 09:31


    Mietze hat folgendes geschrieben: Herzlich Willkommen bei einer weiteren Episode von Mietzes Katastrophen-Tours :roll:

    Nachdem mir Dunschi freundlicherweise ihren Hardcore-Wind rübergeschickt hat, habe ich beschlossen heute nur eine kleine Runde zu drehen. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten, der Wind wehte und Mietze fuhr 23 Minuten volle Kanne durch die Gegend. Dann war auf einmal alles schwarz, schwärzer, noch schwärzer, es fing an wie aus Eimern zu schütten und der Wind wurde so stark, das ich fast umgeweht wurde. Und das alles auf freiem Feld. Ich konnte das Rad nur noch schieben, fahren ging nicht mehr und habe dann Gott sei Dank eine Autobahnunterführung erreicht. Da bin ich zwar nicht mehr weiter nass geworden (mehr ging eh nicht mehr :roll: ) aber der grauselige Wind wehte da natürlich auch mit Orkanböen durch. Ich konnte das Fahrrad nicht mal mehr festhalten, ich musste es auf den Boden legen und da hockte ich dann pitschenass und erbärmlich frierend für ca. 20 Minuten :(

    Nachdem der Regen endlich aufgehört hat, habe ich mich wieder auf die Strasse getraut, die natürlich Zentimeterhoch mit Wasser und abgewehten Ästen, Laub und was weiss ich noch, bedeckt war. Das hat das Fahren nicht gerade erleichtert :crap:

    Fazit: 30 Minute mit 16er Schnitt plus 20 Minuten Frieren und wenn ich mir heute nix weg geholt habe, dann bin ich unkaputtbar ;)

    So ging es mir gestern auch. Aber ich mußte Rad fahren, hatte noch Ware auszuliefern.

    Im Korb hinten Ware und einen riesigen IKEA-Beutel an der Schulter. Ich war insgesamt 3 Stunden unterwegs. Bei der letzten Kundin bin vor der Tür stehen geblieben, weil mir das Wasser aus der Hose rauslief.

    Und ich hatte Regenkleidung an. Aber irgendwann hält die auch nix mehr ab.

    Ich war so nass, wie noch nie. Ich hatte das Gefühl, nachdem ich mich zu Hause abgetrocknet habe, als ob mir immer noch Wasser aus allen Poren lief.

    So etwas hab ich noch nie erlebt.

    Und ich hab auch unter einer Brücke gewartet, aber ich mußte weiter, der Termin stand.

    Und jetzt bin ich schon wieder nass. Hab Pakete zum Hermesversand gebracht und es gießt in Strömen.

    :zeter:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 09:44


    Mietze hat folgendes geschrieben: Es schien doch aber die Sonne, als ich losgefahren bin, selbst wenn ich Regenkleidung hätte, hätte ich die nicht angezogen, weil ja von Regen nix zu sehen war :flenn

    Das ging ratzfatz innerhalb von 3-4 Minuten, das es dunkel war und regnete :(


    Ich fühl mich zwar nicht krank heute, aber irgendwie hab ich grossen Bock mal krank zu machen, die gehen mir ja vielleicht wieder tierisch auf den Senkel hier die Knalltüten :roll:



    Siehste, da haben wir es, die totale Ignoranz.

    Das mit dem Ratzfatz kenn ich von unserem Schützenfest, nur da war es höchstens ne Minute vorlaufzeit. Da konnten wir dann sehen wie wir unsere Kinder gerettet bekamen.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 09:46


    @ Amarella, stimmt Fahrradfahren im Regen ist was gräßliches, die fühl mich dann auch mit Regenkleidung nicht gut geschützt.

    :tröst:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 21.07.2005, 09:49


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Was machst du eigentlich um 1/2 6 schon hier :shock: ?

    Tja...weh hatte ich..wobei ich mir nun sicher bin das das nicht von den Nieren kommen kann...scheint von Rücken dahin zu strahlen :nixweiss: mal sehen wie sich das entwickelt , sonst werde ich wohl nächste Woche mal mit meinem Doc telefonieren :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 10:08


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Siehste, da haben wir es, die totale Ignoranz.


    Die ganzen letzten Wochen hat es doch nicht geregnet, als die Sonne schien. Dunschi ist ganz gemein zu mir :flenn


    @Rella :tröst:
    Hätten denn deine Kunden trotz des Mords-Regens keine Verständnis gehabt, wenn du später gekommen wärst :nixweiss:


    @Huhni :tröst:
    Magst du nicht lieber heute oder morgen schon mit deinem Arzt sprechen, übers Wochenende krank sein, ist ganz blöde :(



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 10:26


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Siehste, da haben wir es, die totale Ignoranz.



    @Rella :tröst:
    Hätten denn deine Kunden trotz des Mords-Regens keine Verständnis gehabt, wenn du später gekommen wärst :nixweiss:




    Die Kunden schon, aber ich hab doch die Ware schon bezahlt, also mußte sie weg. Da waren Sachen dabei, die schon ein paar Wochen bei mir waren.

    Aber das ist ja jetzt vorbei. Ich hab noch ein paar Sachen, die erledigt werden müssen. Und dann ist Schluß.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 10:31


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Siehste, da haben wir es, die totale Ignoranz.


    Die ganzen letzten Wochen hat es doch nicht geregnet, als die Sonne schien. Dunschi ist ganz gemein zu mir :flenn



    Ach und warum bin ich gemein zu dir, wie bist du denn zu mir, hö :schmoll:



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 10:37


    Weiß jemand von euch, wo man solche Radlerhosen bekommt?

    Früher gab es die an jeder Ecke.

    Hab schon bei ebay geschaut, aber da ist nicht viel.

    edit:

    Und teuer dürfen sie natürlich auch nicht sein. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 10:43


    Tshibo hatte die kürzlich und Aldi, also die Chancen jetzt billig dranzukommen dürfte gering sein.

    Ich hab so eine von Tshibo und hab mir dann noch eine kurze im Fachhandel gekauft. Da gibts aber noch Unterschiede, das kann ich dir sagen.

    Versuchs doch über den SSV der geht doch jetzt bald los. Die werden den schon nicht abgeschafft haben. Kaufhäuser mit Sportabteilungen



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 10:58


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Tshibo hatte die kürzlich und Aldi, also die Chancen jetzt billig dranzukommen dürfte gering sein.

    Ich hab so eine von Tshibo und hab mir dann noch eine kurze im Fachhandel gekauft. Da gibts aber noch Unterschiede, das kann ich dir sagen.

    Versuchs doch über den SSV der geht doch jetzt bald los. Die werden den schon nicht abgeschafft haben. Kaufhäuser mit Sportabteilungen

    Bei Tchibo gibt es die immer noch. Aber nicht in meiner Größe. :heul:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 11:19


    Die Caprihosen bei Tschibo??? Die fallen nämlich reichlich groß aus

    Probier doch mal ne kleinere an, Umtauschen kannste immer noch.



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 11:32


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Die Caprihosen bei Tschibo??? Die fallen nämlich reichlich groß aus

    Probier doch mal ne kleinere an, Umtauschen kannste immer noch.

    Aber 42/44 passt doch noch nicht! :heul: Und das ist die größte.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 11:40


    Was hättest du denn für eine Größe in RL,
    also die Dinger dehnen sich wirklich ewig aus. Es sei denn du meinst andere Hosen als ich :confused:



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 12:07


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Was hättest du denn für eine Größe in RL,
    also die Dinger dehnen sich wirklich ewig aus. Es sei denn du meinst andere Hosen als ich :confused:

    Na wenn es elastisch ist, dann passt schon die 46. :nixweiss:



    Tchibo-Link


    /editiert von Hatsh: Tchibo-Link gekürzt



    Re: Radfahren

    Hatsh - 21.07.2005, 12:17


    Ich hab sone lange Radhose von Aldi. Das ist aber Wintermaterial.
    Die ist nicht so extrem dehnbar. Schon flexibel, aber eben nicht so sehr - ähm :kopfkratz



    Re: Radfahren

    Amarella - 21.07.2005, 12:48


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ich hab sone lange Radhose von Aldi. Das ist aber Wintermaterial.
    Die ist nicht so extrem dehnbar. Schon flexibel, aber eben nicht so sehr - ähm :kopfkratz

    Na ja, vielleicht find ich ja noch irgendwo eine.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 13:23


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Ich hab sone lange Radhose von Aldi. Das ist aber Wintermaterial.
    Die ist nicht so extrem dehnbar. Schon flexibel, aber eben nicht so sehr - ähm :kopfkratz

    Die von Tshibo schon, darüber hab ich mich gräßlich geärgert :zeter:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 13:24


    Aha notier, ich brauch ja noch ne Winterhose :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 13:59


    Ich fahr immer in meiner ollen Stoffhose, das reicht völlig für das bissken was ich mache :smoke:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 21.07.2005, 14:12


    Ich verkleide mich immer völlig als Rennfahrer. Das gehört dazu.



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 14:53


    Malst du dir dann auch die Arme, Beine und das Gesicht bis knapp über die Augenbrauen ganz braun an :shock:


    Ich bin halt 'ne faule Socke, wenn ich mich erst gross um-/ein-kleiden muss, um was zu machen, dann hab ich meist keine Lust dazu. Am liebsten mach ich Sport in ollen Klamotten, mit diesem neumodischen Kram kann ich mich nicht so anfreunden, den gab es nämlich in meiner Jugend noch nicht



    Re: Radfahren

    Hatsh - 21.07.2005, 15:15


    Mietze hat folgendes geschrieben: Malst du dir dann auch die Arme, Beine und das Gesicht bis knapp über die Augenbrauen ganz braun an :shock:
    Nee, so bescheuert bin ich dann doch nicht :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 15:57


    Mietze hat folgendes geschrieben: Malst du dir dann auch die Arme, Beine und das Gesicht bis knapp über die Augenbrauen ganz braun an :shock:


    Ich bin halt 'ne faule Socke, wenn ich mich erst gross um-/ein-kleiden muss, um was zu machen, dann hab ich meist keine Lust dazu. Am liebsten mach ich Sport in ollen Klamotten, mit diesem neumodischen Kram kann ich mich nicht so anfreunden, den gab es nämlich in meiner Jugend noch nicht


    Is gut Omma, geh stricken :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 21:57




    Re: Radfahren

    Dunschi - 21.07.2005, 21:58


    Ahhhhh da issse ja wieder, hat aber lange gedauert im Bürgerbüro.
    Dein Oller vermißt dich, aus mir unerfindlichen Gründen, auch schon :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 21.07.2005, 22:00


    Hö, seit wann vermisst der mich denn :kopfkratz

    Ich geh mal schnell rüber :grinwech:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 22.07.2005, 14:37


    Das ist unser Frösi.

    Quelle: Frösis Tour-Tagebuch (sehr interessant und lustich!)

    An unserem Frösi können wir gut sehen, wie man sich schminken muss, wenn man als echter Radprofi durchgehen will.

    :grinwech:



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.07.2005, 14:50


    :lol: :rotfl:

    Der Ulle hat aber auch noch so einen Übergang an der Stirn



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.07.2005, 18:33


    Da das Wetter hier einfach gruselig ist bin ich mal ausnahmsweise mit dem Heimtrainer gefahren

    Ich wußte garnicht wie anstrengend das ist. Ich frage mich ernsthaft wieso ich locker ne Stunde aufm echten Bike fahre und bei diesem dämlichen Heimtrainer nach ner halben Stunde verrecke :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Amarella - 22.07.2005, 19:27


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Da das Wetter hier einfach gruselig ist bin ich mal ausnahmsweise mit dem Heimtrainer gefahren

    Ich wußte garnicht wie anstrengend das ist. Ich frage mich ernsthaft wieso ich locker ne Stunde aufm echten Bike fahre und bei diesem dämlichen Heimtrainer nach ner halben Stunde verrecke :nixweiss:

    Siehste, das sag ich auch immer!

    Auf dem Fahrrad ist man abgelenkt und kann die Welt bewundern.

    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 22.07.2005, 21:45


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Ich wußte garnicht wie anstrengend das ist. Ich frage mich ernsthaft wieso ich locker ne Stunde aufm echten Bike fahre und bei diesem dämlichen Heimtrainer nach ner halben Stunde verrecke :nixweiss:

    Ich hab das mal bei Freunden probiert und bin fast abgekackt, da konnte man so eine Strecke einstellen, die man fährt und ich wär nach 5 Minuten beinah runtergefallen :roll:

    Kann es sein, das der Widerstand bei den Dingern größer ist :nixweiss: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 22.07.2005, 22:51


    Auf jeden Fall, ich hab geschwitzt wie ein Tier, ätzend. und angeblich nen Schnitt von 23 gefahren, wers glaubt

    :ja: :zeter:



    Re: Radfahren

    ally - 23.07.2005, 17:33


    Ich bin heute fast drei Stunden Rad gefahren.
    Keine Ahnung, wie schnell ich war, ich hab weder Tacho noch Gangschaltung.

    Und als ich vor der Haustür stand fühlte ich mich genauso wie nach den 10 Minuten täglich, die ich zur Arbeit fahre.

    Die halbe Treppe runter vom Aufzug zur Wohnungstür war allerdings der Hammer.
    Fragt mich nicht, wie ich da runtergekommen bin, meine Knie waren Pudding. :rotfl:



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.07.2005, 17:40


    :rotfl:

    Ich hab das auch manchmal bei Absteigen, das scheint dazu zu gehören ;)



    Re: Radfahren

    Mietze - 23.07.2005, 20:39


    Heute 30 Min bei einem 17er Schnitt, für den Mordsgegenwind, den ich mal wieder hatte, finde ich das ganz ok :)

    Mein Rad sieht allerdings aus, völlig zugesaut von der letzten Chaos-Regen-Tour :crap:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 24.07.2005, 17:05


    Dann nimm dir ne Zahnbürste und schrubbs ab :D


    Heute 35 min. gefahren mit einem Schnitt von 21.4 allerdings neue Route mit fast nur ebenen Gelände. Aber auch keine steile Abfahrt die den Schnitt retten.

    und außerdem 60 min mit den Inlinern strammes Tempo :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 24.07.2005, 23:48


    Was hast du denn für ein kleines Fahrrad, das man das mit der Zahnbürste schrubben muss :eek:

    Ich hab meins heute mit einem Lappen abgeputzt :zahn:

    Das Ding muss dringend mal in die Generalüberholung, Bautenzüge, Bremsklötze hinten, Zahnkränze etc. und die Felge hinten ist angedetscht :crap: Aber damit warte ich bis nächstes Jahr, für hier muss das jetzt erstmal noch reichen :roll:


    Heute 1 Stunde mit 17er Schnitt und dreimal könnt ihr jetzt raten, wieviel Kilometer ich heute gefahren bin :floet:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 09:52


    :kopfkratz 10 kilometer?



    :lol:


    Das ist kein kleines Fahrrad sondern Drill wie bei der Bundeswehr, du Dusel. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 12:10


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :kopfkratz 10 kilometer?


    Fast richtig, du darfst noch mal :grin


    Und du warst bei der Bundeswehr :eek: ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 13:21


    :kopfkratz 15 kilometer



    und nein, natürlich nicht, zu sonem Verein gehe ich nicht. Aber ich gucke Fernsehn, und wenn de bei der Bundeswehr nicht parierst wirst du mit ner Zahnbürste zum Kloschrubben geschickt.

    Ich dachte mir halt, kannste das ja auch mal mit deinem Bike machen :floet:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 25.07.2005, 13:23


    Dann räum ich mal ab, nä? :zahn:

    17 km!



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 13:25


    Boah Hatsh du Spielverderber, ich wollte mich so langsam hochsteigern :zeter:





    :rotfl:

    Gabs eigentlich was zu gewinnen?



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 13:44


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Dann räum ich mal ab, nä? :zahn:

    17 km!

    And the winner is hatshi

    Und sie kriegt dafür 500 Sportelpunkte gutgeschrieben



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 13:46


    buh buh buh buh buh buh buh


    ich wußte ja nicht, daß es was zu gewinnen gab. Das ist



    U N F A I R



    Re: Radfahren

    Amarella - 25.07.2005, 13:53


    Dunschi hat folgendes geschrieben: buh buh buh buh buh buh buh


    ich wußte ja nicht, daß es was zu gewinnen gab. Das ist



    U N F A I R

    Ich prangere das an, sonst hätt ich meins ja auch gemeldet. :zeter:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 14:05


    Dunschi hat folgendes geschrieben: buh buh buh buh buh buh buh


    ich wußte ja nicht, daß es was zu gewinnen gab. Das ist



    U N F A I R


    Ist das überhaupt gar nicht

    Das war nämlich ein sogenanntes Spontan-Gewinn-Quiz, da müssen die Gewinne vorher nicht explizit angekündigt werden :krümel:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 25.07.2005, 14:11



    Danke sehr, vielen Dank, danke sehr!



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 14:14




    Re: Radfahren

    Hatsh - 25.07.2005, 14:40


    Das hab ich den ganzen Winter über trainiert: schön am Hinterrad lutschen und kurz vorm Ziel vorbeisprinten



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 14:58


    :schmoll:


    mehr habsch nicht zu sagen :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 16:26


    :tröst:

    Morgen mach ich ein Quiz bei dem dat Dunschi gewinnen könnte, wenn sie denn dann die Lösung wissen würde :grin



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 16:26


    Ihr wisst ja, mein Fahrrad hat nix.
    Also hab ich auch kein Tacho.
    Aber heute hab ich mal meine Geschwindigkeit gemessen.

    Von der Arbeit zurück ist so eine Radarmessung, die man sofort angezeigt kriegt, die liegt übrigens am einzigen Berg in ganz Kreuzberg.
    Ich fahr da also hoch und seh die Autos vor mir mit 42, 40, 41 langfahren.
    Und dann kam ich.
    Hechelnd, ohne Gangschaltung und mit Marschgepäck kam ich bei der Messung an, und was zeigte sie mir an?

    58 km/h!!!!!

    :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 16:27


    ally hat folgendes geschrieben: 58 km/h!!!!!

    :lol:

    58 km/h :shock: Und das bergauf :eek:

    Ich brech ab :ko:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 16:29


    *räusper*

    Das Ding hat versagt.

    Mit meinem Fahrrad schaff ich wahrscheinlich nicht mal 18 bergab. :zahn:



    Re: Radfahren

    Siddartha - 25.07.2005, 16:32


    Da ich jetzt endlich einen Fahrrad-Computer habe, halte ich die Ergebnisse hier mal fest.

    25.07.05 - 25km mit 24km/h Schnitt. Fahrzeit 1:04h



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 16:33


    ally hat folgendes geschrieben: *räusper*

    Das Ding hat versagt.

    Mit meinem Fahrrad schaff ich wahrscheinlich nicht mal 18 bergab. :zahn:

    Aber bei den Autos hat es doch anscheinend richtig gemessen :confused:

    Also muss das bei deinem Fahrrad auch stimmen :ja:


    :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 16:35


    Siddartha hat folgendes geschrieben: Da ich jetzt endlich einen Fahrrad-Computer habe, halte ich die Ergebnisse hier mal fest.

    25.07.05 - 25km mit 24km/h Schnitt. Fahrzeit 1:04h

    Noch einer :ko:


    Wollt ihr mich hier eigentlich alle fertig machen :zeter:

    Ich fahr und fahr und fahr und komm nicht über einen 17er Schnitt :crap: :heul:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 16:36


    Das würde dann natürlich auch erklären, warum ich auf dem Weg zum Karstadt die grüne Welle immer mitnehme. :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 16:36


    ally hat folgendes geschrieben: Das würde dann natürlich auch erklären, warum ich auf dem Weg zum Karstadt die grüne Welle immer mitnehme. :zahn:

    :lol:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 16:37


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich fahr und fahr und fahr und komm nicht über einen 17er Schnitt :crap: :heul:

    Dann zieh nach Berlin.
    Hier gibt es nur exakt drei Berge, den Kreuz-, den Teufels- und den Prenzlauer Berg.

    Bei meinen Eltern im Taunus komm ich auch nicht über einen 13er raus, und das sogar mit Gangschaltung. :zahn:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 16:45


    Mietze hat folgendes geschrieben: Siddartha hat folgendes geschrieben: Da ich jetzt endlich einen Fahrrad-Computer habe, halte ich die Ergebnisse hier mal fest.

    25.07.05 - 25km mit 24km/h Schnitt. Fahrzeit 1:04h

    Noch einer :ko:


    Wollt ihr mich hier eigentlich alle fertig machen :zeter:

    Ich fahr und fahr und fahr und komm nicht über einen 17er Schnitt :crap: :heul:


    Mietze, hast du schon mal überlegt, das wir alle in unterschiedlichen Geländeformen fahren. Also Siddartha fährt bestimmt nur bergab. Hatsh fährt nur auf der Rolle, ich verrate meins nicht und du fährst ständig bergan



    Tröstet dich das jetzt ein büschen :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 16:46


    ally hat folgendes geschrieben: Mietze hat folgendes geschrieben: Ich fahr und fahr und fahr und komm nicht über einen 17er Schnitt :crap: :heul:

    Dann zieh nach Berlin.
    Hier gibt es nur exakt drei Berge, den Kreuz-, den Teufels- und den Prenzlauer Berg.

    Bei meinen Eltern im Taunus komm ich auch nicht über einen 13er raus, und das sogar mit Gangschaltung. :zahn:


    Tut se ja, ohje dann gehts mit meinem Schnitt bergab :zeter:



    Re: Radfahren

    Siddartha - 25.07.2005, 16:49


    Pffft. Nix Bergab. Das gleicht sich hier in Berlin aus. Es gibt ein paar echt ekellige Steigungen in Berlin, die ich trotzdem mit 30er-Schnitt befahre. Einzig die Ampeln versauen den Schnitt.

    Außerdem trainiere ich vorher noch 2 Stunden im Studio und das 4-5 Mal die Woche. ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 16:51


    Also mein Fahrradmesser stoppt, wenn ich an einer Ampel stehe :floet:


    Und was für ein Bike fährst du??



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 16:55


    Dunschi hat folgendes geschrieben:
    Mietze, hast du schon mal überlegt, das wir alle in unterschiedlichen Geländeformen fahren.

    Und unterschiedliche Räder haben und unterschiedlich viel Gänge und unterschiedliche Intentionen beim Fahren haben? :D



    Re: Radfahren

    Siddartha - 25.07.2005, 16:56


    Ich fahr ein Maxcycles Steel Lite Comp.
    Mein Comp misst an Ampeln auch nicht. Aber man kommt kaum dazu mal einen Kilometer ohne abbremsen zu fahren. Wenn ich dann mal fahre, habe ich einen Schnitt von ca. 31km/h.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 17:14


    dieses Rad ist aber schon hart an der Grenze zu einem Rennrad, richtig??



    Re: Radfahren

    Siddartha - 25.07.2005, 17:20


    Es ist ein Cross-Rad. Mit einem Rennrad hat es, bis vielleicht auf die 24-Gang-Schaltung, nicht viel gemein. Mit einem rennradähnlichen Bike würde ich mich nicht auf die schlaglochübersäten Straßen wagen. Da würde es mich zerreißen.
    Ich möchte mal sagen, es ist ein winziger Schritt weg vom MTB, hin zum Tourenrad.

    Ich poste später mal ein Bild.



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 19:34


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Tut se ja, ohje dann gehts mit meinem Schnitt bergab :zeter:

    :hehe:


    Siddartha hat folgendes geschrieben: Außerdem trainiere ich vorher noch 2 Stunden im Studio und das 4-5 Mal die Woche. ;)

    Das mach ich dann auch, jawollja :schmoll:

    Siddartha hat folgendes geschrieben: Ich poste später mal ein Bild.

    :trippel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 19:47


    Mietze, was machste denn wenn Herr Microsoft ein Patent auf die Smilies anmeldet.

    ´Was postest du dann?³



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 19:50


    Auf jeden Fall keine Fragezeichen :nönö:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 19:50


    Oooch lass mich doch, Clubi regt sich dann immer so schön auf !³



    Re: Radfahren

    Hatsh - 25.07.2005, 20:02


    :floet:


    Ich muss glaub ich mit tao noch mal über automatisch Wortersetzung reden ...



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 20:03


    Hatsh, du machst dich heute extrem unbeliebt bei mir
    :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
    Essen ist gar nicht so weit, also :zeter: benimm dich




    :lol:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 25.07.2005, 20:05


    :D

    Wenn du bist Essen durch rauscht in deiner Wut, biste an mir aber schon vorbei :ja:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 20:08


    Na gut dann eben nicht. Regnet mir eh zuviel :schmoll:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 22:05


    hatshi



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 22:29


    So, wir sind jetzt mal hintereinander gefahren:
    6 km zum Einkaufen und wieder zurück.
    Ich vorneweg, der Herr hinter mir her, er hatte ja den Tacho.

    Unser Schnitt lag bei 13, inklusive Einkauf auf dem Rücken.
    Die Strecke war bis auf ein paar Brücken komplett eben, allerdings viele Ampeln, Baustellen (Alex) und jede Menge Touris.

    Ich vermute, wenn ich zur Arbeit fahre, dürfte ich mit dem Rad ungefähr einen 15er-Schnitt fahren, kein Gepäck, keine Ampeln und keine Touris.

    Schon ein lustiges Gefühl zu wissen, wie schnell man ist.
    15 km/h sind ja gar nicht so schnell, wie ich dachte.
    :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 22:41


    Mietze hat folgendes geschrieben: hatshi


    Was gibts da bitte zu lachen??? :zeter:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 22:42


    In irgendeiner Liste stand auch mal das 15 km/h langsam wäre :crap:


    Warte mal, ich hab hier eine Liste vom ADFC, da steht: Die Durchschnittsgeschwindigkeit für die angebotenen Touren liegt bei 15-18 km/h für Anfänger und ab 18 km/h gilt man bei denen als erfahrener Radfahrer. Ab über 22 km/h als Profi. Ha, da steht auch: Schätzen Sie ihre Leistungsfähigkeit richtig ein: eine durchschnittliche Geschwindigkeit über 22km/h bedeutet z. B. längere Zeit Höchstgewindigkeiten von ca. 30 km/h!

    Die bieten aber auch fast nur Touren ab 50 km an :shock: Danach wär ich hin :shock:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 22:44


    Also für meine Kiddis ist 15 kmh aber nicht langsam :hehe: :hehe:


    Ok ich gebe zu, länger als einen Kilometer am Stück schaffen die das nicht :D



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 22:46


    Für mich sind immer die ersten zwei, drei Kilometer richtig heftig, danach könnte ich ewig weiterfahren und bin - solange ich noch im Sattel sitze - kein Stückchen kaputt.
    Das bin ich dann immer erst, wenn ich absteige.
    Oder wenn ich unter 3 km fahre.
    Mein Arbeitsweg laut Routenplaner hat 2,9 km.

    15 war bei mir so normales Tritttempo, ohne große Anstrengung aber auch schon nicht mehr gemütlich.
    Das fand ich ganz angenehm zu fahren.

    Ich glaub, ich brauch auch so ein Spielzeug. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 22:46


    ally hat folgendes geschrieben: Ich glaub, ich brauch auch so ein Spielzeug. :D

    Unbedingt, ich glaub, ich könnte gar nicht mehr ohne Tacho fahren ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 22:47


    Ja seit ich meinen Fahrradcomputer hab, und mich hier mit der Mietze zoffe, hab ich nochmal so viel Spaß am Fahrradfahren. :D
    Kannst gerne mitmachen. :hehe:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 22:49


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Unbedingt, ich glaub, ich könnte gar nicht mehr ohne Tacho fahren ;)

    Für mich war mein Rad hier ja immer ein Verkehrsmittel.
    Ich bin gefahren, um von A nach B zu kommen, nicht um Sport zu machen, mich zu bewegen oder mich zu amüsieren.

    Seit ich aber nicht mehr die Einzige mit Fahrrad hier bin, spornt das schon an und irgendwie will ich mitreden können. :D



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 22:59


    Okay, ich kauf mir so ein Teil.
    Wollte ja eh zum Fahrradladen und mir einen Getränkehalter und einen Lenkerkorb kaufen.
    Die bauen mir das bestimmt an.

    Und dann mach ich mit und zieh den Schnitt nach ganz nach unten! :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 23:07


    Das macht garnix, die Mietze wird dankbar sein, im Moment zieht sie den Schnitt nämlich kräftig nach unten. Siddartha hat mich heute auf jeden Fall auch frustriert. Mit soeinem Schnitt kann ich auch nicht mithalten. Dann muß ich den Schnitt meines Nachbarn (ehem. AmateurRennfahrer) angeben. :floet:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 23:11


    Pfffffz...
    Die Männer radeln in einer anderen Welt. :D

    Mietze zieht mit einem 17er-Schnitt den Schnitt nach unten? :shock:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 23:13


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Das macht garnix, die Mietze wird dankbar sein, im Moment zieht sie den Schnitt nämlich kräftig nach unten.



    Die Mietze hat sich schon wieder auf 17 hochgesteigert :zeter:


    ally hat folgendes geschrieben: Und dann mach ich mit und zieh den Schnitt nach ganz nach unten! :D

    Herzlich Willkommen ally


    Endlich bin ich nicht mehr alleine so langsam



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 23:15


    Das ist übrigens mein Fahrrad:



    Und ja, auf dem Rad, das bin ich - erkennbar an den transparenten Beinen. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 23:21




    Aua Mensch, das tut doch weh. ich hau zurück

    Super Ally, das du mitmachst :freu:
    Aber warum bist du so verschwommen oder habsch mal wieder zu tief ins Glas geschaut :shock:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 23:25


    Dunschi hat folgendes geschrieben:
    Aber warum bist du so verschwommen oder habsch mal wieder zu tief ins Glas geschaut :shock:

    Weil ich das Bild im fahren und in eine Schaufensterscheibe, deshalb ohne Blitz gemacht hab.
    Das ist dynamisch! :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 23:29


    Wo hast du denn da noch eine Kamera in der Hand :confused: und hattest du nicht mal längere Haare :kopfkratz ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 23:30


    Hä, du hast selbst fotografiert? Wie datt denn? Wo hälst du denn den Fotoknips fest.

    :such:



    Re: Radfahren

    ally - 25.07.2005, 23:35


    Des Rätsels Lösung...



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 23:36


    herrrlisch



    Re: Radfahren

    Mietze - 25.07.2005, 23:46


    :eek:

    Ich brech ab :rotfl: Da wär ich jetzt im Leben nicht drauf gekommen, das du eine Kamera in der Hand hältst :lol:

    Und die Haare sind noch lang ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 25.07.2005, 23:52


    So radelt mal schön weiter, ich geh schlafen



    Nacht Böötchen :wink:



    Re: Radfahren

    ally - 26.07.2005, 09:31


    Heute regnet es, da werde ich also einen 40er-Schnitt fahren.
    Mit dem Auto. :zahn:



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.07.2005, 10:36


    Mir deucht, wir brauchen dringend noch einen Autofahr-Thread :zahn:



    Re: Radfahren

    Siddartha - 26.07.2005, 13:10


    26.07.05
    I. Studio - Beine, Rücken, Bauch und Trizeps ca. 100 Minuten
    II. Radfahren 12km (Scheiss Regen) - 23,5km/h Schnitt und ca. 30 Minuten Fahrzeit

    Vielleicht geht später noch ne Runde.



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.07.2005, 13:53


    :ko:


    Siddi, wann können wir dein Fahrrad denn mal bewundern :trippel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.07.2005, 13:55


    Mietze, jetzt werden wir hier aber feddischgemacht.

    Mein Sport heute morgen:
    einmal nüff und einmal naff, macht zusammen nüffnaff

    Zählt beim Kinderarzt rumhocken eigentlich auch als Sport??



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.07.2005, 13:58


    Nö, das gibt höchstens Tröst-Punkte :tröst:

    Monatelang haben wir geheult, das uns hier Männer fehlen. Jetzt haben wir den Schlamassel, jetzt machen die uns feddisch :(



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.07.2005, 14:05


    Ich habs doch immer gesagt, heul nie nem Mann nach. :nixweiss:
    Aber auf mich hört ja keiner.



    Ach komm, wir nehmen das als Motivationskeule und freun uns das er da ist. Ich brauch bald eh wieder eine sonst häng ich auch noch durch



    Re: Radfahren

    Hatsh - 26.07.2005, 14:35


    Regulierungsmaßnahme:
    7,36 km, 0:27:49 Fahrzeit, Durchschnitts-Km/h 17,18 bei einem welligen Profil, Berge der 9. Kategorie :D

    Ich hatte nen Hungerast :zahn:



    Re: Radfahren

    Siddartha - 26.07.2005, 14:58




    Re: Radfahren

    Mietze - 26.07.2005, 15:02


    :love: :love: :love:

    Ohne Schutzbleche würde bei mir allerdings überhaupt gar nicht gehen, dann säh ich ja immer aus wie Sau :zahn:


    Hatsh hat folgendes geschrieben: Berge der 9. Kategorie :D

    Ich hatte nen Hungerast :zahn:

    Und ich sach dir immer und immer wieder, nimm dir einen Powerriegel mit auf die Rolle :tsts:

    Was ist denn ein Berg der 9ten Kategorie :kopfkratz ?



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.07.2005, 15:16


    1 % Steigung :hehe:


    tolles Bike :love:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 26.07.2005, 15:22


    Mietze hat folgendes geschrieben: Hatsh hat folgendes geschrieben: Berge der 9. Kategorie :D

    Ich hatte nen Hungerast :zahn:

    Und ich sach dir immer und immer wieder, nimm dir einen Powerriegel mit auf die Rolle :tsts:

    Was ist denn ein Berg der 9ten Kategorie :kopfkratz ?
    Ich war nicht auf der Rolle, ich war in freier Wildbahn und wäre beinahe von einem städtischen Reinigungsfahrzeug totgefahren worden.
    Service geht anders! :zeter:

    Bei der Tour ist der lulligste Berg einer der 4. Kategorie. Nu ja, ich wohn halt nicht in den Pyrenäen :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 26.07.2005, 15:44


    Zitat: Ich war nicht auf der Rolle, ich war in freier Wildbahn und wäre beinahe von einem städtischen Reinigungsfahrzeug totgefahren worden.
    Service geht anders!


    Kaum läßt man die Frau mal von der Rolle, und schon das hier :mauer:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 26.07.2005, 16:10


    So und jetzt mach ich mich auf den Rückweg, solange es noch nicht regnet.

    Ma gucken, was es noch zu erleben gibt :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 26.07.2005, 17:44




    Ich musste über eine Autobahnüberführung, das war bestimmt 2. Kategorie.

    Und dann konnte ich noch nicht mal so richtig runterbrettern, weil unten ein ganz fieser U-Turn kam :heul:



    Re: Radfahren

    Mietze - 26.07.2005, 23:27


    Hauptsache, du bist heil wieder da :tröst:


    <------45 Min bei 'nem 17er Schnitt und das bei Mörderhöllengegenwind. Ich bin sehr zufrieden mit mir :)



    Re: Radfahren

    ally - 27.07.2005, 10:39


    3 km in 15 Minuten.

    Schikanen:
    - Alpenanfahrt am Kreuzberg
    - Ampeln: 9 Stück
    - Absperrungen: 2 Stück
    - Flatternder Rock

    Das macht einen Schnitt von 12 km/h. :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 27.07.2005, 10:57


    Kommt die Abfahrt erst zum Feierabend? :zahn:

    Du hast deinen Computer noch nicht, oder?



    Re: Radfahren

    ally - 27.07.2005, 11:47


    Jo, abends geht's bergab.
    Durch die ganzen Ampeln kann ich die Abfahrt allerdings nicht geniessen, eine ist in der Mitte vom Berg, die andere unten. :(



    Re: Radfahren

    Hatsh - 27.07.2005, 12:05


    Ja, ich find Ampeln auch so doof.
    Ich bin einfach noch nicht so schnell, dass ich die Grüne Phase mitnehmen kann :zeter:



    Re: Radfahren

    Mietze - 27.07.2005, 12:08


    ally hat folgendes geschrieben: Das macht einen Schnitt von 12 km/h. :D

    Wenn wir die ganzen Widrigkeiten abziehen, kommst du auf einen Schnitt von mindestens 16 :ja:


    Und wegen den roten Ampeln hab ich erst neulich Muffel vom Ollen gekriegt, der hat gesagt, das man auch als Radfahrer seinen Führerschein verlieren kann, wenn man bei Rot rüberfährt :(



    Re: Radfahren

    Mietze - 28.07.2005, 14:52


    Gestern 1 Std. 15 Min. mit einem 17er Schnitt und zwar nur bergauf :)

    Hach, es wird, es wird, es wird


    Das war jetzt aber auf absehbare Zeit auch erstmal die letzte Tour, Fahrrad ist schon im Keller verstaut und in den nächsten Tagen werde ich mich darauf beschränken müssen, den Ollen durch die Gegend zu zergeln :(



    Re: Radfahren

    Siddartha - 28.07.2005, 16:02


    27.07.05
    I. Studio - Brust, Schultern, Bauch und Bizeps ca. 120 Minuten
    II. Radfahren 10km (Scheiss Regen) - 24,5km/h Schnitt

    28.07.05
    I. Studio - Beine, Rücken, Bauch und Trizeps ca. 110 Minuten
    II. Radfahren 12km (HITZE, Mann!!!!!) - 27,5km/h Schnitt

    Morgen noch, dann ist WE. :trippel:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.07.2005, 16:27


    :trippel: ich trippel mal mit, zur Fettverbrennung.

    Aber du mußt dich schon entscheiden, Regen findest du nicht gut und die Sonne ist dir auch irgendwie nicht recht :nixweiss:

    Ich bin heute in aller Früh gejoggt und das Wetter war klasse dafür :D



    Re: Radfahren

    ally - 28.07.2005, 16:31


    Siddartha hat folgendes geschrieben:
    Morgen noch, dann ist WE. :trippel:

    Dann jag ich dich durch die Stadt. :D



    Re: Radfahren

    Siddartha - 28.07.2005, 16:36


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :trippel: ich trippel mal mit, zur Fettverbrennung.

    Aber du mußt dich schon entscheiden, Regen findest du nicht gut und die Sonne ist dir auch irgendwie nicht recht :nixweiss:

    Ich bin heute in aller Früh gejoggt und das Wetter war klasse dafür :D

    Naja, es waren aber auch 2 Scheisstage. Einer mit Dauerregen und heute 35°. Beides ist für Radfahren nicht sonderlich günstig. :nixweiss:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 28.07.2005, 16:39


    Ja, da könnest du extrem recht mit haben,

    wir wollten heute abend noch ne Radtour machen, aber es grummelt schon wieder laut gewittrig. Mal sehen was draus wird :(



    Re: Radfahren

    Siddartha - 30.07.2005, 09:02


    29.07.05
    I. Studio - Brust, Schultern, Bauch und Bizeps ca. 120 Minuten
    II. Radfahren 6km - 27,2km/h Schnitt

    Ich habe mich gestern mal wiegen lassen. Mit Klamotten 97kg. Ist nicht weiter schlimm, aber dennoch sehr verwunderlich. Ich habe vor 3 oder 4 Monaten noch 91kg gewogen. Da ich sicher kein Fett zugelegt habe, muss es Muskel sein. Das finde ich heftig, besonders wenn man bedenkt, dass ich sicherlich auch das eine oder andere Kilo Fett verbrannt habe. Es würde bedeuten, dass ich mindestens 6kg Muskelmasse aufgebaut habe. :shock:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 30.07.2005, 11:04


    Foddo!
    :D



    Re: Radfahren

    clubmed - 30.07.2005, 13:35


    :trippel:

    bin gerade am Stellen recherchieren und finde zufällig: Rikschafahrer gesucht :D - mein Alptraumjob, aber habt ihr mal gesehen, wie die Teile jetzt ausschauen.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 30.07.2005, 13:44


    Chic! :love:

    Ich find auch diese Fahrrad-Anhänger für Kinder klasse.


    Überhaupt: Fahrrad-Tuning :love:



    Re: Radfahren

    ally - 30.07.2005, 13:47


    Hatsh hat folgendes geschrieben:
    Überhaupt: Fahrrad-Tuning :love:

    Meine Eltern haben mir zum Geburtstag ja das hier geschenkt:



    :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 30.07.2005, 13:54


    Sehr geil!

    Ich hab mir für mein altes Rad in Münster eine Klingel gekauft.
    Im Pott gab es nur so Pille-Dinger. Aber die aus Münster, die macht so richtig fett *DOING* :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 30.07.2005, 16:36


    Um mal wieder zum sportlichen Teil zu kommen:

    bin heute vormittag gefahren

    Fahrzeit: 1 Stunde 21 min.
    Strecke: 27.17 kilometer
    Schnitt: 20,0
    max Geschwindigkeit: 34,6

    mit fast ständigem Gegenwind und der war heftig

    wer bietet mehr? alle melden außer Siddartha (der deprimiert mich immer :D )



    Re: Radfahren

    Hatsh - 30.07.2005, 18:01


    Ich bin heute gar nicht gefahren.
    Das dafür aber besonders schnell



    Re: Radfahren

    clubmed - 31.07.2005, 17:55


    ihr mit eurem blöden Fahrrad thread könnt einen ganz schön ankicken :zeter:

    aua das brennt immer noch so in den Muskeln bei diesem Berg, aber vor mir fuhr eine ca. 55 jährige mit so einer Schirmchenmütze fröhlich den Berg hinauf und ich dachte mir: clubi, quäl dich du Sau :zahn:



    Re: Radfahren

    Siddartha - 01.08.2005, 14:01


    01.08.05
    I. Studio - Beine, Rücken, Bauch und Trizeps ca. 100 Minuten
    II. Radfahren 25km (Gegenwind und miese Strassenverhältnisse - wer mal durch Großziethen gefahren ist, weiss was ich meine :D ) - 23,59km/h Schnitt - Höchst 40,7km/h wobei ich einen unvorsichtig auf den Fahrradweg laufenden Passanten angekackt habe. :trippel:

    Alles in allem ein guter Tag.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 01.08.2005, 14:32


    Wenn es das Kaff mit PLZ 15831 wunderts mich, das es da überhaupt Fahrradwege gibt. :D

    Armer Passant, ich kanns mir richtig vorstellen :lol:



    Re: Radfahren

    ally - 01.08.2005, 14:36


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Wenn es das Kaff mit PLZ 15831 wunderts mich, das es da überhaupt Fahrradwege gibt. :D

    Großbeeren?

    Ausser Lagerhallen gibt's da doch nix, oder? :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 01.08.2005, 14:40


    Ja dann kann ja nix passieren wenn siddartha da rumkurft und harmlose Passanten zusammenschei++t

    Ich weiss nix, komm nicht von da (G.s.D) :D



    Re: Radfahren

    Siddartha - 02.08.2005, 14:09


    02.08.05
    I. Studio - Brust, Schultern, Bauch und Bizeps ca. 120 Minuten Brust war heute seltsam anstrengend. :motz:
    II. Radfahren 20,65km - 22,39km/h Schnitt - Max 40,7km/h auf gerader Strecke. Fahrzeit 0:56:48.



    Re: Radfahren

    blub - 02.08.2005, 22:23


    So ich habs mal wieder aufs Rad geschafft. Straßenfahren geht wegen meinem Rücken immer noch nicht, dafür wieder auf der Rolle.

    1 h mit mittlerem bis hohem Widerstand 18 km

    und anschließend noch 15 min Übungen für meinen, wie mein Freund sich ausdrückt, Fahrrad- und Fotografiermuskel.



    Re: Radfahren

    clubmed - 02.08.2005, 22:24


    Fotografiermuskel? :suspekt:



    Re: Radfahren

    blub - 02.08.2005, 22:27


    clubmed hat folgendes geschrieben: Fotografiermuskel? :suspekt:

    Ich weiß nicht wie der richtig heißt, aber mir tut nach langen Fototouren und auch beim Radfahren immer eine bestimmte Stelle im Schulter/Nackenbereich ganz furchtbar weh.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.08.2005, 22:28


    Was es alles gibt. Den Muskel kenn ich auch nicht :D



    Re: Radfahren

    blub - 02.08.2005, 22:35


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Was es alles gibt. Den Muskel kenn ich auch nicht :D

    Mein Freund ist auch felsenfest davon überzeugt, dass außer mir niemand Muskelkater vom Kamera halten bekommt. :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 02.08.2005, 23:15


    Dann wird es aber Zeit, daß du gezielt deine Rückenmuskulatur in Form bringst :tsts:

    :D



    Re: Radfahren

    blub - 03.08.2005, 08:13


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Dann wird es aber Zeit, daß du gezielt deine Rückenmuskulatur in Form bringst :tsts:



    Das :tsts: ist berechtigt. Irgendwie bin ich Weltmeister im "Sachen vornehmen und dann doch nicht tun".

    Aber gestern habe ich mich zum Nordic Walking Treff angemeldet und gleich für dne Rest des Jahres gezahlt und im Wintersemester schleppt mich ein Freund mit zum Rückentraining beim Unisport. Gästekarte habe ich schon gekauft. Jetzt gibts kein zurück mehr :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.08.2005, 10:07


    :4587 :10 :anbet:


    Sehr löblich, wirklich sehr löblich. Und wenn das dann immer noch nicht fluppt hol ich dich ab, zum Fitti :D



    Re: Radfahren

    blub - 03.08.2005, 10:19


    Dunschi hat folgendes geschrieben: :4587 :10 :anbet:
    Und wenn das dann immer noch nicht fluppt hol ich dich ab, zum Fitti :D

    :D Ich versuche gerade noch meinem Chef in meinen Gehaltsverhandlungen einen Zuschuss fürs Studio aus den Rippen zu leiern.

    Im Sommer finde ich aber generell Sport draussen am schönsten.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 03.08.2005, 10:21


    Ich bin zur Zeit auch nur draussen unterwegs, schon allein wegen meiner Blagen, die da Ferien haben. Aber wenns dann schlechteres Wetter gibt, geh ich wieder rein :ja:

    Ich bin nicht so der Freak,der meint auch bei Regen lässt sich gut joggen



    Re: Radfahren

    blub - 05.08.2005, 12:52


    Dunschi hat folgendes geschrieben:
    Ich bin nicht so der Freak,der meint auch bei Regen lässt sich gut joggen

    Joggen mag ich bei dem Mistwetter auch nicht. Beim Laufen gilt bei mir je wärmer je lieber. In dem Megasommer 2003 hatte ich auch keine Probleme damit bei 38°C meine 10 km Runde zu laufen. Ganz im Gegenteil. (Vom 10km kann ich allerdings momentan träumen, ich schaffe z.Zt. wenns hoch kommt 30 min am Stück).

    So aber um mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen:

    Gestern 75 min Intervalltraining auf der Rolle und 20 min Rückengymnastik mit Teraband.



    Re: Radfahren

    clubmed - 05.08.2005, 13:53


    diese Rückengymnastik mit Teraband würde mich interessieren, passt aber nicht in den thread, magst du das vielleicht mal in einem Extra-Thread beschreiben, wäre klasse.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 05.08.2005, 14:08


    Dafür! Rückenmuskeln brauch ich auch noch welche.
    Und ich besitze 2 dieser Gummi-Bänder (verschiedene Elastizitäts-Grade). Leider hab ich nur eine sehr schlechte Anleitung.

    Seit die Tour vorbei ist bin ich schrecklich unmotiviert. Und ich hab meinen MP3-Stick verliehen, der fehlt mir auch :(



    Re: Radfahren

    blub - 05.08.2005, 18:55


    Hatsh hat folgendes geschrieben:
    Seit die Tour vorbei ist bin ich schrecklich unmotiviert. Und ich hab meinen MP3-Stick verliehen, der fehlt mir auch :(

    Ich fahre ja immer vor dem Fernsehn und lege meine Trainingszeiten möglichst so, dass was läuft was ich sehen möchte.

    Heute bin ich um 17:00 Uhr gefahren und da gabs nur Boulevardmagazine, da hat mich nach einer halben Stunde die Motivation verlassen.



    Re: Radfahren

    blub - 05.08.2005, 18:57


    clubmed hat folgendes geschrieben: diese Rückengymnastik mit Teraband würde mich interessieren, passt aber nicht in den thread, magst du das vielleicht mal in einem Extra-Thread beschreiben, wäre klasse.

    Die Übungen die ich mache habe ich während meinem Power-Jogging-Kurs an der Sporthochschule gelernt. Ich fürchte aber ich kann die nicht so gut beschreiben.



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 21:25


    Siddi magst du mal einen Blick auf dieses Fahrrad werfen und mir sagen, was du davon hältst :schoen:



    Details - bitte auf Moccasin gehen

    Alternativ kämen auch noch das Prolog oder das Pardus in Frage.

    Wir suchen eins für meinen Ollen, so als Freizeit-Rad, um halt ca. 2 mal in der Woche eine gemütliche Tour bis maximal 2 Stunden zu machen. Es sollte nicht zu teuer sein, aber auch kein Supermarktschrott. Es sollte auf alle Fälle auch verkehrssicher sein. Ich persönlich mag zwar keine Drehgriffschaltung, aber manche kommen damit ja gut zurecht :nixweiss:

    Kommentare, Ratschläge, Hinweise etc. sind sehr willkommen :trippel:


    Falls es wen interessiert, mein nächstes Rad habe ich auch schon gefunden, allerdings muss ich mit der Anschaffung noch ein bisschen warten ;)



    http://www.herkelmann-fahrraeder.de

    Da auf "sportiv auf Asphalt - JELLO-DEORE" gehen :)



    Re: Radfahren

    Siddartha - 08.08.2005, 21:43


    Ich verstehe ja, wenn man für 2 Mal die Woche sein soll, aber niemals, NIEMALS kauft man sich 299€-Schrott.

    Ich kann Dir nur wärmstens empfehlen mal zum Fahrradladen Mehringhof zu gehen und sich da beraten zu lassen.
    Bitte spart nicht an der falschen Stelle. Dann spart lieber oder lasst Euch ein vernünftiges Rad finanzieren.



    Ich meine das nur gut, ne?!! :D



    Re: Radfahren

    Siddartha - 08.08.2005, 21:49


    Deines sieht ganz okay aus.

    ....aber bitte geht in den Laden und macht Probefahrten!
    Das ist so wichtig.

    Ich habe mir mein Rad auch am Rechner angeschaut bzw. Räder, die in Frage kommen. Dabei habe ich mir das Limit 1000€ gesetzt.

    Im Laden bin ich dann 4 Räder gefahren zwischen 600-1200€, darunter auch mein "Traumrad".
    Genommen habe ich das, welches erstens am preiswertesten und meinem "angeblichen Am-Rechner-Traumrad" am entferntesten war. ;)



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 21:51


    Siddartha hat folgendes geschrieben: Ich meine das nur gut, ne?!! :D

    Weeß ick doch :ja:

    Okay, wir schauen weiter rum. Sind die am Mehringhof gut und haben die auch ein Web-Site und gibt es vielleicht auch einen guten bei uns in der Nähe :trippel:

    Ich hab ja auch schon den Vorschlag gemacht, das ich mir das Jello-Deore kaufe und der Olle kriegt mein Olles, bzw. kauft mir das für den Preis des Herkelmann Rades ab, aber da war er irgendwie nicht so mit einverstanden :grin



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 21:54


    Siddartha hat folgendes geschrieben: Genommen habe ich das, welches erstens am preiswertesten und meinem "angeblichen Am-Rechner-Traumrad" am entferntesten war. ;)

    Das erinnert mich jetzt stark an meinen letzen Brillenkauf :D


    Und meins sieht nicht nur okay aus, das ist superspitzenklasse :zeter:

    ;)



    Re: Radfahren

    ally - 08.08.2005, 21:55


    Wenn ihr für zweimal die Woche in Berlin rumfahren wollt, dann würde ich das Geld vielleicht eher in ein teureres Cityrad investieren, als in ein billiges Mountainbike.
    Für Berlin brauchst du eh nur ein Trekking-/Crossrad, da ist ein MTB übertrieben.

    Du kennst ja mein Rad.
    Solche gibt es in der etwas exklusiveren Ausstattung sogar mit Gangschaltung, 7-Gang langt vielleicht schon.

    Bei meinen Eltern bin ich ja viel MTB gefahren, worauf ich da wert gelegt hab waren:
    - die Hörnchen am Lenker. Das Umgreifen finde ich sehr entspannend.
    - Die Hebel-Schaltung. CripShift ist Dreck, finde ich.

    Worauf du für dich bei meiner Körpergröße vielleicht achten solltest:
    Crossräder haben standardmäßig 28"-Reifen, MTBs 26".
    Das wäre für mich der einzige Grund, mir in der Stadt ein MTB zuzulegen.



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 22:01


    ally hat folgendes geschrieben: - die Hörnchen am Lenker. Das Umgreifen finde ich sehr entspannend.
    - Die Hebel-Schaltung. CripShift ist Dreck, finde ich.

    Unterschreib :d:

    Das Problem ist halt, das er so ein City-Bike, wie du es hast, nicht haben möchte, sondern halt schon etwas sportlicheres. Bei mir zu Hause fährt er ja ein olles Kettler-City-Bike mit 7-Gang-Schaltung und das findet er ziemlich Scheisse, weil man da auch so komisch drauf sitzt :( Ehrlich gesagt, ich kann auf dem überhaupt gar nicht fahren ;)


    ally hat folgendes geschrieben: Worauf du für dich bei meiner Körpergröße vielleicht achten solltest:
    Crossräder haben standardmäßig 28"-Reifen, MTBs 26".
    Das wäre für mich der einzige Grund, mir in der Stadt ein MTB zuzulegen.

    Also mein jetziges hat ja 28"er Reifen, weil es wie gesagt, das Ex-Fahrrad von meinem Ex-Macker ist und eigentlich komm ich mit der Reifengröße gut zurecht. Ich glaub, ich zergel meinen Ollen erstmal überall zum Probefahren hin :hehe:



    Re: Radfahren

    ally - 08.08.2005, 22:05


    Worauf ihr auf alle Fälle achten solltet ist, dass ihr zwei gleichwertige Räder habt. Ich kann mit Sidd nämlich gar nicht gemeinsam fahren.

    Wenn du nur 7 Gänge hast, bringen ihm 24 nämlich gar nix. :D

    Hier ist der Link zum Fahrradladen:
    http://www.fahrradladen-mehringhof.de/

    Einer meiner Freunde aus der Heimat, die dort den einzigen Fahrradladen im Umkreis haben, hat die aus der Ferne als "sehr gut" beurteilt.

    Schau da mal nach Trekkingrädern, aber scheut auch nicht, einen Blick auf die Cityräder zu werfen, denn ein gutes Cityrad ist doch noch was anderes, als ein Kettler. :D
    Die gibt's teilweise auch mit Sattel und Lenker auf gleicher Höhe.

    Beim MTB oder Trekkingrad auf jeden Fall darauf achten, dass das Rad keine Damenstange hat, denn das sieht scheisse aus. :zahn:

    Und Probefahren, Probefahren, Probefahren!



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 22:17


    ally hat folgendes geschrieben: Beim MTB oder Trekkingrad auf jeden Fall darauf achten, dass das Rad keine Damenstange hat, denn das sieht scheisse aus. :zahn:

    Find ick oooch :zahn:

    Heidewitzka, sind das viele Fahrräder :ko: Jetzt wissen wir wenigstens, was wir heute abend noch so machen können :grin



    Re: Radfahren

    ally - 08.08.2005, 22:20


    Oh, und nochwas.
    Egal wie bescheuert es aussieht, ein Ständer ist Pflicht!

    Ich hör den Sidd doch immer fluchen, dass er keinen hat. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 22:21


    :lol: :rotfl: :lol:

    Gut, ich werde meinen Ollen dezent darauf hinweisen, das er dringend einen Ständer braucht :grin



    Re: Radfahren

    ally - 08.08.2005, 22:23


    Ich mein das übrigens ernst. :rotfl:

    Mein heissgeliebtes MTB ist ein typisches, also ohne Schutzbleche, mit abklickbarer Lampe und breiten Reifen.

    ABER es hat Ständer und Gepäckträger. :wub:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.08.2005, 23:01


    Dafür, das ich im Moment Sportverbot habe, kann ich hier ja ordentlich Kalorien verlieren, beim ablachen. Herrlisch :lol:

    Macht nur weiter so, aber wehe Mietze, wenn dein Rad schneller ist als meine, ich komm vorbei und dann hackts :zeter: :trink:



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 23:10


    Ich suche doch ein Rad für meinen Ollen, ein neues für mich muss noch eine Weile warten ;)

    Aber so wie es aussieht, hast du schlechte Karten Pinnocchia, hier ist alles platt wie ein Pfannekuchen, der einzige Berg, den ich bis jetzt gefunden habe, hat sage und schreibe 56 Höhenmeter :hehe:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.08.2005, 23:13


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich suche doch ein Rad für meinen Ollen, ein neues für mich muss noch eine Weile warten ;)

    Aber so wie es aussieht, hast du schlechte Karten Pinnocchia, hier ist alles platt wie ein Pfannekuchen, der einzige Berg, den ich bis jetzt gefunden habe, hat sage und schreibe 56 Höhenmeter :hehe:


    Ich weiß :crap:

    :heul:


    Aber ich hab ja noch reichlich Zeit zum üben :hehe:
    warts ab, wenn ich wieder gesund bin



    Re: Radfahren

    ally - 08.08.2005, 23:14


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Aber so wie es aussieht, hast du schlechte Karten Pinnocchia, hier ist alles platt wie ein Pfannekuchen, der einzige Berg, den ich bis jetzt gefunden habe, hat sage und schreibe 56 Höhenmeter :hehe:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mont_Klamott

    :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 23:14


    @Dunschi
    Aber diesmal erstmal wieder ganz gesund werden :tsts:

    Das einzige was ich dir für den Anfang gestatte ist langsames Spazierengehen :ja:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.08.2005, 23:18


    @ ally :lol: :rotfl: :lol:


    @ mietze
    jaahaaa ich weiß, ich starte erst wenn das abhusten wieder schmerzfrei geht und dann nur mit Walken :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 23:20


    ally hat folgendes geschrieben: http://de.wikipedia.org/wiki/Mont_Klamott

    :D

    Ich fahr doch nicht auf Schutt rum :nönö:

    Bei uns raus Richtung Blankenburg, kurz über dem Märchenland liegt der Mörderberg, ich find nur leider nix über den im Internet ;)



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.08.2005, 23:23


    Mörderberg :shock:

    kein Wunder das du nix findest :lol:



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 23:25


    Ha, ich hab doch noch was gefunden :freu:

    Zitat: Es gibt sie, die verdammten Berge. Galgenberg. Kanonenberg. Mörderberg. Letzterer hinter Blankenburg raus. Vorbei an abgemähten Feldern und einer leer stehenden Polizeikaserne. Plattenbau. Wertlos. Grausam die Sonne, die darauf scheint. Gelb blühendes Kraut hat sich alle Ritzen erobert, wächst in Fensterbänken und Treppenfugen. Die Bushaltestelle davor: "Marderberg". Auf alten Karten aber "Mörderberg". Der Name so oder sinnlos. "Vielleicht weil es so viele Marder hier gibt", sagt der Hobbygärtner aus der Kleingartenkolonie Märchenland. Sie fängt genau da an, wo das Gipfelkreuz nicht steht. Stattdessen ein Schild, das Reitern verbietet, den Fußweg zu benutzen, der den Hügel hochführt.

    Quelle



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.08.2005, 23:30


    Ja aber selbst da steht nur was von 70 meter über normalnull. :nixweiss:

    Das nennst du Berg? Ich würd mir mal eher Gedanken machen wo du hinziehst, da tun sich ja Abgründe auf. Galgenberg, Mörderberg, Henkerberg usw. :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 23:34


    Dunschi hat folgendes geschrieben: Das nennst du Berg? Ich würd mir mal eher Gedanken machen wo du hinziehst, da tun sich ja Abgründe auf. Galgenberg, Mörderberg, Henkerberg usw. :D

    Das nennen die hier Berg, ich kann da nix für :nönö:

    Ich weiss auch nicht so genau, was da noch auf mich zukommt, auf alle Fälle sollte ich mir endlich mal ein Pfefferspray oder so zulegen



    Re: Radfahren

    Dunschi - 08.08.2005, 23:44


    Mietze hat folgendes geschrieben: Dunschi hat folgendes geschrieben: Das nennst du Berg? Ich würd mir mal eher Gedanken machen wo du hinziehst, da tun sich ja Abgründe auf. Galgenberg, Mörderberg, Henkerberg usw. :D

    Das nennen die hier Berg, ich kann da nix für :nönö:

    Ich weiss auch nicht so genau, was da noch auf mich zukommt, auf alle Fälle sollte ich mir endlich mal ein Pfefferspray oder so zulegen


    Pfefferspray ist gut, hab ich mir jetzt auch zugelegt, gegen die 4beinigen und auch die 2 beinigen Hunde. Hat der Verkäufer gesagt :floet:



    Re: Radfahren

    Mietze - 08.08.2005, 23:59


    Ich werde mir das wahrscheinlich eher selbst in die Augen sprühen, als einen Angreifer damit zu treffen, aber bei Messern wurde mir gesagt, das die ratzfatz gegen einen verwandt werden können und dann ist man hin :(



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.08.2005, 00:07


    Mietze hat folgendes geschrieben: Ich werde mir das wahrscheinlich eher selbst in die Augen sprühen, als einen Angreifer damit zu treffen, aber bei Messern wurde mir gesagt, das die ratzfatz gegen einen verwandt werden können und dann ist man hin :(


    Ich kann mir vorstellen, das du Pfefferspray eher einsetzen würdest, da es ja nicht direkt ans Leben des Gegners geht. Beim Messer, falls du überhaupt dazu kommst es einzusetzen, kann es ja schnell tödlich enden, und dann wärst du tatsächlich im A.... gekniffen.

    Aber beruhige dich, ich hab immer beides mit. Und wenn ich allein bin auch beides sehr griffbereit. Es gibt ein sicheres Gefühl



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.08.2005, 00:08


    So ich geh nu ins Bette. Schlaft schön im Böötchen :wink:



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.08.2005, 00:11


    Schlaf gut Dunschi und kurier dich ordentlich aus :knuddel:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 09.08.2005, 07:47


    Wiese am Blankenburger Pflasterweg :

    Flugrevier zu erreichen mit Beschreibung
    - in Weißensee zwischen Blankenburg und Malchow
    - Auto: fahre zum Blankenburger Pflasterweg, die Wiese liegt nördlich davon

    - ÖPNV: Bus 259 ab S-Bhf. Blankenburg Richtung Osten bis 'Marderberg' dann die Straßenseite wechseln und 3 Min. der Fährte des Busses folgen.
    Es gibt dort zahlreiche Piloten die die Wiese besuchen. Die Wiese ist immer kurz und trocken und bietet viel Platz. Der Wind kommt auch sehr gleichmäßig hereingeweht
    Quelle:
    http://www.user.tu-berlin.de/cmdrgnig/Deutsch/Drachen/drachen-reviere.htm



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.08.2005, 11:22


    :shock: Ich brech ab, da kann man auch fliegen :shock:

    Wie hast du das denn gefunden Huhni :freu:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 09.08.2005, 11:47


    Gegoogelt natürlich :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.08.2005, 12:07


    Und in welchem von diesen vielen Häusern kann man dich finden Mietze?
    Ich komm ja schließlich nächstes Jahr nach Berlin :trippel:



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.08.2005, 12:23


    Wie, du kommst nach Berlin :40664 Was machst du denn dann hier :40664

    Und ich schreib meine Adresse doch nicht öffentlich in ein Forum, ich bin doch nicht :dada:



    Re: Radfahren

    das_suppenhuhn - 09.08.2005, 12:35


    @ Dunschi...Du mußt doch nur das Haus mit der Magenta-farbenen Werbung suchen...dann bist du ganz nah bei Mietze :D



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.08.2005, 13:09


    Mietze hat folgendes geschrieben: Wie, du kommst nach Berlin :40664 Was machst du denn dann hier :40664



    Dich heimsuchen :lol:



    Re: Radfahren

    Dunschi - 09.08.2005, 13:10


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: @ Dunschi...Du mußt doch nur das Haus mit der Magenta-farbenen Werbung suchen...dann bist du ganz nah bei Mietze :D

    Wie wärs dann mal mit nem größeren Bild, da find ich ja sonst nix :D



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.08.2005, 13:13


    das_suppenhuhn hat folgendes geschrieben: @ Dunschi...Du mußt doch nur das Haus mit der Magenta-farbenen Werbung suchen...dann bist du ganz nah bei Mietze :D

    Dat scheint sogar nachts Magenta-farben bei uns ins Schlafzimmer, wir sind schon am überlegen, ob wir die wegen Schlafbelästigung verklagen :grin



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.08.2005, 13:44


    Hab ich gerade beim Surfen gefunden, extra für Dunschi ;)

    Zitat: NEU 82,751 km/h REKORD mit einem verkleideten Rad
    Ende November auf der Teststrecke des Reifenherstellers Continental in den USA: Der Kanadier Sam Wittingham fährt einen neuen Stundenweltrekord für Speedbikes heraus- in einer Stunde genau 82,7 Kilometer weit Der bestehende Rekord für unverkleidete Räder steht bei 49,44 Kilometer pro Stunde. Bei den Frauen liegt er bei 46,06 km/h

    Quelle



    Re: Radfahren

    timira - 09.08.2005, 15:43


    ich bin ja jetzt auch unter die radfahrer gegangen - und es macht sooo viel spaß :)

    allerdings bin ich bisher immer nur zum einkaufen oder mal blöd durch den park gefahren.
    muss demnächst mal in den buchladen und nach radkarten schauen. ich habe das gefühl, hier gibt es weit und breit keine schönen radstrecken :rolleyes:



    Re: Radfahren

    Mietze - 09.08.2005, 19:21


    Hey Klasse

    Ich hab die richtig schönen Radstrecken auch erst gefunden, als ich 1 Jahr hier (also da wo ich jetzt noch wohne ;) ) gewohnt habe :grin



    Re: Radfahren

    Meritra - 11.08.2005, 13:53


    Ich bin mal wieder Rad gefahren, aber nicht so ganz freiwillig. Und ich bin verwundert, dass ich noch lebe. Mein Schatz hat mir vorhin in einer E-Mail geschrieben, dass er wieder heftige Migräne hat und ich dachte mir, dass ich ihm einfach mal Kopfschmerztabletten hin bringe und am Schnellsten geht das natürlich per Rad.

    Gut, ich alles fahrradtauglich gemacht und dann ging es los. Ich bin so losgeiert, dass ich fast vom Fahrrad gefallen wäre. So schlimm war es letztes Mal nicht. Dann habe ich trotz MP3-Player komische Geräusche gehört. Also Player aus und mal gehört. Ok, da ist was nicht in Ordnung. Ich mir den Hinterreifen angeguckt, kaum Luft drin. Also drehe ich mich um und schiebe das Rad nach Hause. Dabei fällt mir auf, dass der Vorderreifen auch platt ist. Gut, dann habe ich einfach mal das Rad von meinem Schatzi genommen. Das war ich jetzt natürlich überhaupt nicht gewöhnt (ich hab so ein altes Damenfahrrad und er ein Mountain Bike. Dann guckten auch noch seine Oma und seine Mutter zu. Ich wollte das Rad dann erst einmal außer Reichweite schieben und dann losfahren, da bin ich über die doofe Stange gefallen. Inzwischen kamen schon Kommentare ob nicht unser Untermieter mit seinem Roller hin fahren soll und ihm die Tabletten bringen soll, aber ich war dann auch stur und wollte es durchziehen. Ich habe es dann auch tatsächlich geschaff und es ihm gebracht.



    Re: Radfahren

    timira - 11.08.2005, 19:48


    mit mp3player sollte man aber nicht auf die straße :mutti: :D

    wir waren vorhin unterwegs und sind in einen platzregen gekommen. so langsam sind dann auch meine haare wieder trocken :D



    Re: Radfahren

    ally - 11.08.2005, 20:43


    Das erinnert mich an meine Geschichte mit dem Farbeimer. :D

    Wir haben vor dem Umzug unsere alte Wohnung renoviert, gerade da, wo es das erste Mal so furchtbar heiss war.

    Und Kyle schickte mich in den Baumarkt, eine Teleskopstange und eine Packung Feste Farbe kaufen. Letztere hätte so Din A4-Größe.
    Und er schickte mich mit dem Rad, weil grad nix anderes da war.
    Es war das Rad meiner Mitbewohnerin, und die ist ein ganzes Stückchen größer als ich und hat auch längere Finger. Auf der Hinfahrt kam ich also mit den Füßen nicht auf den Boden, mit den Händen gerade so an den Lenker und mit den Fingern nicht an diese dämlichen Zweifingerbremsen, außerdem kam ich mit dieser blöden Gripshiftschaltung nicht klar und bin die ganze Zeit im höchsten Gang gefahren. Zum Glück war der Baumarkt nicht weit.
    Die Din A4-Packung war allerdings superschwer, die Teleskopstange unhandlich und die Glühbirnen durften nicht kaputt gehen.

    So hab ich dann das Rad versucht zurückzuschieben.
    Die Farbe habe ich auf den Sattel gestellt, mit meinem Becken die Balance gehalten, die Stange über den Lenker gelegt, mit der Hand gebremst, mit der anderen Hand die Farbe justiert und die Plastiktüte mit den Glühbirnen am Lenker aufgehängt. Wenn ich gelenkt hab, war mein Becken natürlich viel zu weit vorne, um die Farbe noch zu justieren, die Stange schwankte bedenklich und ich muss ausgesehen haben wie ein Idiot.
    Ich hab zum Schluss nur noch gebrüllt "Aus dem Weg, ich kann weder lenken noch bremsen!" :D

    Mietze, das fällt mir zu deinem Rad noch ein, achte drauf, ob du mit diesen kleinen Bremsen klar kommst!



    Re: Radfahren

    Mietze - 11.08.2005, 21:14


    :rotfl:

    Das Rad, was wir suchen, ist zwar für meinen Ollen, aber danke für den Tip ;)

    Zieht euch warm an, ich bin wieder in Niedersachsen bei meinem Fahrrad und sollte es jemals aufhören zu regnen, dann zieh ich euch alle vom Leder :floet: :hehe:



    Re: Radfahren

    ally - 11.08.2005, 21:19


    Mietze hat folgendes geschrieben:
    Das Rad, was wir suchen, ist zwar für meinen Ollen, aber danke für den Tip ;)

    Na und? Du suchst ja auch eins, irgendwann. :D

    Ich bin übrigens zwangsweise mit dem Fahrrad unterwegs, mein Auto ist bei Sidd. Und es ist ganz schön scheisse, im Hochsommer mit zwei Jacken zu fahren. :zeter:



    Re: Radfahren

    Mietze - 12.08.2005, 17:32


    Ich kauf mir das Herkelmann-Rad, wenn ich mal viel Geld verdiene :D

    Wir sind jetzt hier bei uns alle Fahrradhändler abgeklappert und mehr oder weniger das gleiche wie in Berlin. Der Großteil sind ja wohl die letzten Luschen, die nur Schrott im Angebot haben :roll: Bis auf einen, mit dem haben wir ganz lange gesabbelt, der hat uns die unterschiedlichen Räder ausführlich erklärt, was für Ausstattung möglich ist etc. Superklasse der Typ :d: Einziger Nachteil: Minimalpreis ca. 800 Euro und dazu kann der Olle sich noch nicht so wirklich überwinden. Aber die Räder, die der im Laden hatte :love: :love: :love:



    Re: Radfahren

    Meritra - 16.08.2005, 12:33


    Ich habe gerade den Aldi (Süd) Newsletter bekommen und da steht drin, dass ab dem 22.August winterwarme Profikleidung für Radfahrer zu kaufen gibt.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 16.08.2005, 14:18


    Danke Merit :)
    Ich kann die nur empfehlen. Ich hab die letztes Jahr erworben und bin im Winter damit gefahren. Sehr gute Sachen :d:

    Ich werde mir wohl die Handschuhe zulegen. Ich hab nur solche mit halben Fingern.



    Re: Radfahren

    Dunschi - 16.08.2005, 21:17


    Voll unfit bin ich :(

    knapp 20 kilometer in 1 Stunde 5 Minuten. Und völlig aus der Puste.
    Sonen Mist, jetzt fang ich wieder von vorn an nur wegen der 2 Wochen Pause :motz:



    Re: Radfahren

    timira - 24.08.2005, 18:17


    heute kam mein heimtrainer an und ich bin schon eine stunde gefahren :freu:

    da das dingen auch nen pulsmesser hat, kann ich mir ein optimales training aufbauen. ich freu mich wie bolle und hoffe, dass hält noch ne weile an :D

    es gibt auch einen fettmesser, aber den will ich gar nicht benutzen :D



    Re: Radfahren

    blub - 30.08.2005, 17:52


    Nichts mehr los hier im Thread trotz perfektem Radfahrwetter im Moment? :confused:

    Am Wochenende habe ausgetestet wie ich mit dem Rad ins neue Büro komme. Beim ersten Versuch haben wir Dank meines Freundes ("Ach Karte brauchen wir nicht, ich kenn mich da aus!") für den Hinweg ca. 1,5 h und 15 km gebraucht. Auf dem von mir gewählten Rückweg waren es dann 20 Minuten für 7,6 km. Die Strecke ging allerdings fast komplett direkt an der Aachener Str., einer ziemlich stark befahren Bundesstraße, entlang. Das war nicht so richtig prickelnd.

    Mal schauen ob ich wirklich Lust habe ab und an mal das Auto zu Hause zu lassen. Leider gibt es in dem ganzen "Gewerbepark" in dem unser Bürogebäude liegt keine einzige Abstellmöglichkeit für Fahrräder und im Büro selbst haben wir auch keinen Platz.



    Re: Radfahren

    ally - 31.08.2005, 09:34


    Unsere Räder kommen heute mittag aus der Werkstatt.
    Dann geht's los. :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 31.08.2005, 10:50


    Clubi hat es bei den Läufern schon gepostet. Ich tu es noch mal hier:
    Morgen gibt's bei Aldi Süd Sport-Zeug. Läuferhosen und -Shirts, Winterunterwäsche, Socken und Pulsuhren.

    Das ist ein sinnvolles Gerät. Und für 15,99 € wirklich günstig.
    Inkl. Fahrradhalterung!



    Re: Radfahren

    ally - 31.08.2005, 14:46


    Hatsh hat folgendes geschrieben:
    Pulsuhren.
    Inkl. Fahrradhalterung!

    Mein Fahrrad hat keinen Puls. :(



    Re: Radfahren

    Hatsh - 31.08.2005, 16:08


    Ach ja?

    Und du auch nicht beim Fahrradfahren, oder wie? :zeter:



    Re: Radfahren

    ally - 31.08.2005, 16:09


    Dafür bräuchte ich aber eine Menschhalterung.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 31.08.2005, 16:15


    Der Mensch wird doch von dem Brustgurt (siehe Abbildung oben) gehalten.
    Der funkt dann den abgenommen Puls an die Uhr. Die Uhr kann auch die Uhrzeit anzeigen, falls du dich fragst, warum das eine Uhr ist, nä?

    Und damit du nicht immer dein zartes Ärmchen von der Lenkstange nehmen musst, wenn du wissen willst wie schnell dein Herzchen gerade schlägt, kriegst du so eine Art Lenkstangen-Handgelenk-Prothese. Da schnallste dann die Uhr dran und gut is!



    Re: Radfahren

    ally - 31.08.2005, 16:18


    Schnickschnack! :zahn:

    Ich geh jetzt mein Fahrrad abhohlen.
    Das ist doch in der Werkstatt.

    :freu:



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 09:31


    Das ist es übrigens:



    Das vordere übrigens.
    Es lehnt nur am hinteren, weil es alleine nicht stehen kann.



    Re: Radfahren

    timira - 01.09.2005, 12:35


    hast du keine probleme mit der stange?



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 15:31


    Ganz im Gegenteil.
    Ich habe bei meinem Kiezfahrrad Probleme ohne Stange.

    Ich bin schon total oft aufgestiegen und hab das Bein hintenrum angehoben.
    Die Leute müssen mich für bescheuert gehalten haben. :shock:



    Re: Radfahren

    Amarella - 01.09.2005, 18:02


    ally hat folgendes geschrieben:

    Ich bin schon total oft aufgestiegen und hab das Bein hintenrum angehoben.
    Die Leute müssen mich für bescheuert gehalten haben. :shock:

    :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 01.09.2005, 18:52


    Ich hab mir den Schnickschnack jetzt zugelegt.

    Aber der versteht mich nicht. Ich wollte schön meine 42 Minuten runterradeln. Das wollte der aber nicht. Nach 1 Minute sollte ich schon wieder Pause machen, oder so? :kopfkratz

    Manmanman! :zeter:



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 19:24


    42 Minuten?
    Ich bin gerade 42 km gefahren. :shock:

    Und noch ein bisschen mehr. :floet:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 01.09.2005, 19:35


    42 Minuten ist meine "Hausrunde" oder auch Tour de Terasse - also das, was ich so regelmäßig auf der Rolle abfahre ;)



    Re: Radfahren

    clubmed - 01.09.2005, 19:56


    ally hat folgendes geschrieben: 42 Minuten?
    Ich bin gerade 42 km gefahren. :shock:

    Und noch ein bisschen mehr. :floet:

    :ko:



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 20:21


    Der Routenplaner hatte weniger ausgegeben. :schäm:



    Re: Radfahren

    timira - 01.09.2005, 20:38


    ally hat folgendes geschrieben: Ganz im Gegenteil.
    Ich habe bei meinem Kiezfahrrad Probleme ohne Stange.


    ich kann und will nicht mehr mit stange fahren, nachdem ich ein paar mal drauf gefallen bin :rolleyes:

    42 km? :shock:
    in welcher zeit?



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 20:56


    Uah...
    Die erste Strecke zum Grunewald hin ging es immer nur geradeaus, da hatten wir einen Schnitt von 23 km/h, das waren 11 km.
    Dann sind wir durch den Grunewald durch und teilweise am Strand lang (Kyle mit Straßenreifen :D ) und der Schnitt ging runter auf 16 km/h, und zurück kurz durch den Wald und dann wieder Bundesstraße, und es ging wieder hoch auf 18 km/h Schnitt, bei dem es dann letztendlich auch blieb.
    Die Strecke insgesamt waren 44 km.

    Das dürften Nettofahrzeit 2 1/2 Stunden sein, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

    Unterwegs waren wir aber etwas mehr als 3, die ganzen Ampeln und das Studieren der ausgedruckten Route haben doch mehr Zeit gekostet, als wir dachten. :D

    Nachdem ich 20 km im Taunus problemlos gefahren bin, dachte ich, 36 km (ursprünglich vom Routenplaner ausgespuckt), wären bei flacher Strecke kein Problem.

    Ich muss aber sagen, dass ich nach gut 20 km körperlich abgebaut habe.
    Ich musste zwar nicht absteigen oder rasten, aber es ging deutlich langsamer vorwärts.
    30 km in Berlin sollten für mich okay sein, für mehr brauche ich dann vorerst doch noch etwas Fitnesstraining.
    Als ich zuhause angekommen bin, hab ich zwar in den Beinen und im Po noch nix gemerkt - im Taunus bin ich nach einer Tour immer vom Rad gefallen, und hab erstmal eine halbe Stunde in der Garageneinfahrt gelegen - aber nach der Dusche war mir unglaublich schlecht und es ging erst wieder, als ich Salz zu mir genommen habe.



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 22:37


    Neuerworbene Sommersprossen: pro gefahrenen Kilometer etwa 50. :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 01.09.2005, 23:09


    Du schredderst! :zeter:
    Das gehört ins Beauty-Sub :D



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 23:13


    Das steht in direktem kausalen Zusammenhang. :D
    Immerhin waren es heute so an die 30° hier.

    Mein Magen macht mir ein wenig Probleme, ich weiss nicht, ob ich

    a) was falsches gegessen habe
    b) mich überanstrengt habe
    c) ich einen Sonnenstich habe

    Ausserdem muss ich mir was anderes überlegen, um in den Grunewald zu kommen. Die Strecke da ist so wunderschön, aber es sind ja hin und zurück schon mal 25 km. Und diese 44 fahre ich nie wieder. Zumindest nicht dieses Jahr. Das war echt ungewollt zuviel. :(



    Re: Radfahren

    Hatsh - 01.09.2005, 23:25


    Ich mag Sommersprossen.
    :tröst: Armes ally. Du brauchst Regeneration. Ruhe und gute Nahrung.
    Wie jeder Profi-Radfahrer! :ja:



    Re: Radfahren

    ally - 01.09.2005, 23:43


    Ich liege ja schon auf dem neuen Kopfkissen und unter der neuen Bettdecke.
    Bei IKEA war ich heute nämlich auch schon. :D



    Re: Radfahren

    ally - 05.09.2005, 17:55


    Ich hab 'ne Schraube locker. :zahn:

    Ungefähr 100 Meter vor der Haustür ist mir die Sattelschraube gebrochen.
    Und das so ziemlich genau in der Mitte des Umsteigebahnhofs in Kreuzberg überhaupt. :schäm:



    Re: Radfahren

    ally - 09.09.2005, 21:18


    50.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 09.09.2005, 21:30


    Bei was?
    Triathlon?



    Re: Radfahren

    ally - 09.09.2005, 21:31


    Radfahren, schwimmen, fliegen. :zahn:



    Re: Radfahren

    timira - 09.09.2005, 23:03


    seit es so warm ist, fahre ich mit einem ventilator vor mir.
    meine mutter meint nun, ich kann mich erkälten :rolleyes:

    hab gerade mal gerechnet: seit dem 24.08. bin ich 368 km gefahren :freu:



    Re: Radfahren

    ally - 09.09.2005, 23:08


    Ach Quatsch, in echt hast du ja auch Fahrtwind.
    Das ist nur eine gelungene Realitätssimulation. :ja:

    Ich hab vorhin die Bordsteinkante geknutscht.
    Fallen habe ich ja mal gelernt, aber ich hab's nicht ganz geschafft.
    Statt mich vernünftig abzurollen, bin ich mit der Schulter über den Beton gerutscht.
    Und beim Fallenlernen waren auch keine Lenker im Weg, an denen man mit dem Knie hängen bleiben kann.
    :zeter:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 10.09.2005, 09:27


    Ach du Schreck. Wie ist das denn passiert?
    Die Schulter ist aufgeschürft, ja? Wie fies!
    Sonst alles heile geblieben?`

    :tröst:



    Re: Radfahren

    ally - 10.09.2005, 10:03


    Fiese Bordsteinkante. :motz:

    Der Fahrradweg war auf der Straße und wurde auf den Bordstein umgelenkt.
    Ich war ein bisschen zu schnell, hab die Einfahrt verpasst und wollte kurz hinter der Einfahrt hoch auf den Bordstein. Da war er aber schon nicht mehr komplett abgesenkt, sondern war wenige Zentimeter hoch. Das sieht man natürlich nicht sofort. Ich hab nicht steil genug eingelenkt und bin mit dem Reifen am Bordstein langgeschrabbt. Und dann bin ich eben abgestiegen. :D

    Ich bin rechts vom Rad abgestiegen, hab mir aber die linke Schulter aufgeschürft. Das vernünftig Abrollen hätte also fast geklappt, aber eben auch nur fast. Ich hab mit der Schulter gebremst.

    Dem Rad ist überhaupt nichts passiert, ich hab mir die Schulter verletzt, gestern nur geschürft, heute ist die komplette Schulter blau. Am Schlimmsten war aber eigentlich die Fahrt danach, die Schulter war offen und ich hab geschwitzt. Das hat gebrannt wie Sau.

    Ach ja, was man im Judounterricht beim Fallen nicht lernt ist, dass ein Lenker im Weg sein könnte, der am Knie hängen bleibt. Da hatte ich auch eine fette Beule, die heute blau ist.

    Aber ansonsten geht's mir gut.
    Ich bin danach schließlich noch 10 km gefahren. :floet:



    Re: Radfahren

    ally - 10.09.2005, 10:56


    Ein Bild von meiner Schulter... :D



    Re: Radfahren

    timira - 11.09.2005, 00:34


    ich musste vorhin auf dem fahrrad einen lebkuchen essen.

    ICH MUSSTE EINFACH.

    auf der einen seite nagt jetzt mein schlechtes gewissen an mir, auf der anderen seite zeige ich ihm mit einem fetten grinsen den stinkefinger.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 09.10.2005, 17:05


    26 km Radtour bei herrlichem Sonnenschein.
    Ich hatte aber schon meine lange Buxe an. Im Schatten isses doch schon kühl.

    Ich beantrage hiermit offiziell die Einebnung vom Hügel-Hügel. Also dem Hügel auf dem die Villa Hügel steht.

    Ich bin so ein Lusche am Berg :(

    Dafür bin ich aber heute mal meinen aller größten Gang gefahren. 41 km/h Spitze :freu:



    Re: Radfahren

    Amarella - 09.10.2005, 17:40


    :clap: :clap: :clap:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 09.10.2005, 17:45


    Pst, nicht so laut.
    Das war nämlich nicht erlaubt an der Stelle :schäm: :40664 :floet:



    Re: Radfahren

    Amarella - 09.10.2005, 17:46


    Warum nich? :confused:



    Re: Radfahren

    Hatsh - 09.10.2005, 18:22


    Das ist manchmal so in Großstädten. Die stellen da Schilder hin. Und normalerweise soll man sich da auch dran halten :floet:



    Re: Radfahren

    Amarella - 09.10.2005, 18:31


    :D

    Dann pass auf, dass sie dich beim nächsten Mal nicht erwischen.



    Re: Radfahren

    Hatsh - 09.10.2005, 18:38


    Das gute ist ja, dass ich kein Kennzeichen habe. Die können mich also von vorne und von hinten knippsen. Ganz egal, die kriegen mich nieeeeee :D



    Re: Radfahren

    Hatsh - 16.10.2005, 17:33


    Und wieder 26 km Radtour bei herrlichem Sonnenschein. :freu:

    Meinem Antrag von letzter Woche ist wohl nicht stattgegeben worden :(

    Ich bin da heute hochgestrampelt. Es war furchtbar. Und mein linkes Knie tut jetzt weh. Aber ich war schon viel besser als letzte Woche :ja:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Ruderboot

    ein herzliches Willkommen pink panther - gepostet von clubmed am Dienstag 30.05.2006
    Wie viel Punkte bei wie viel Kilos? - gepostet von filmstreifen am Freitag 02.02.2007
    Entmüllen - gepostet von clubmed am Sonntag 02.04.2006
    Hühnchenkeule - mit/ohne Knochen? - gepostet von Michael87 am Sonntag 14.01.2007
    @krümel - gepostet von clubmed am Donnerstag 03.08.2006
    01.03.2006 - gepostet von clubmed am Mittwoch 01.03.2006
    metabolic balance - gepostet von clubmed am Dienstag 06.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Radfahren"

    Radfahren und Alkohol - Hartmut (Samstag 05.05.2007)
    Radfahren - psychotante (Montag 24.04.2006)
    Sicheres Radfahren - Cosmas (Donnerstag 24.08.2006)
    Radfahren - icke.bins (Montag 26.09.2005)
    Tägliches GrundfitnessProgramm... (nicht nur fürs Radfahren) - marcoh (Donnerstag 14.06.2007)
    Gordo: Key Limiter beim Radfahren... - putzmaschine (Montag 04.09.2006)
    Die Eifel für Reni, oder: Schreiben statt Radfahren - Anonymous (Sonntag 04.06.2006)
    Radfahren, Sonntag 08.07.2007 - Thomas (Samstag 07.07.2007)
    Eine Analyse zur Gesundheit beim Radfahren - Alfredissimo (Samstag 16.09.2006)
    Lieblingstrainings Radfahren - Danksta (Dienstag 11.07.2006)