Momentum

Die DSA-Chaoten
Verfügbare Informationen zu "Momentum"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Chakijian - Dianthis
  • Forum: Die DSA-Chaoten
  • Forenbeschreibung: ...Hilfe, wir haben ein Forum!
  • aus dem Unterforum: Schreibstube
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Sonntag 29.06.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Momentum
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 10 Monaten, 28 Tagen, 3 Stunden, 17 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Momentum"

    Re: Momentum

    Chakijian - 24.06.2011, 22:27

    Momentum
    So, ich war ja letzte Woche auf der Prague Quadrennial of Performance Design and Space, und habe da auch bei zwei Workshops mitgemacht. Der zweitägige Workshop hatte dann ein hübsches Video als Resultat, das ihr natürlich auch zu sehen bekommt :) Auch wenn das heißt, dass ich jetzt ein bisschen weiter ausholen muss...

    Der Workshop hieß "Beyond Gender: Integrating Performance Technologies Into Scenographic and Dramaturgical Practices" und bestand hauptsächlich daraus, dass wir in Gruppen etwas entwickeln sollten, das das "Beyond Gender"-Thema ausdrückte. Den ersten Tag über haben wir Sachen aufgenommen, das Video an sich haben wir am nächsten Tag innerhalb ein paar Stunden zusammengestellt - wegen dem Zeitdruck auch die mittelmäßigere Soundqualität in dem zweiten und dritten Abschnitt, da muss man's vielleicht einfach mal lauter drehen, um was zu verstehen.

    Ich habe für das Video (und auch die live performance, die dazu gehörte) Regie geführt; ansonsten hatten wir in der Gruppe noch eine australische Szenografin, eine amerikanische Schauspielerin, und einen türkisch-amerikanischen Techie.

    Aber hier ist es erst mal:

    Momentum

    Dazu muss man sich vorstellen: Es wurde in einem kleinen, komplett dunklen Raum gezeigt. Projektor wurde an die Decke angebracht und das Video wurde straight down auf zwei übereinander liegende Blätter (so A3-Größe ungefähr) projiziert. Als das Video anfing, sind ein Mann und eine Frau daneben aufeinander zugegangen und haben sich umarmt; der Mann in weißes Papier gewickelt, und beide hatten eine Augenbinde aus duct tape auf. Danach hat er sich hingelegt, sie ist auf die Knie gegangen und ist um das Video herumgekrochen, und nach dem ersten Teil (also dem Tango) hat sie das oberste Blatt abgerissen; das zweite dann nach dem zweiten Teil, sodass der letzte Teil nur noch auf den kahlen Boden projiziert wurde. Dabei hat er sich dann langsam aus dem Papier gewickelt, sie hat ihm dabei geholfen, er hatte mein Abiballkleid drunter an, und zum Schluss lagen beide still und bewegungslos nebeneinander.
    Das war also der live performance-Teil davon ;) Ohne wirkt das Video leider nicht ganz so gut, aber immerhin ist es ein bisschen was davon...



    Re: Momentum

    Dianthis - 27.06.2011, 15:38


    also ganz ehrlich... ich verstehs nicht.... Oo



    Re: Momentum

    Chakijian - 27.06.2011, 16:34


    Ich glaube, hätte ich das Konzept nicht entwickelt, würde ich auch meine Schwierigkeiten haben. (Die Projekte der anderen Gruppen, bis auf eine, habe ich auch überhaupt nicht verstanden. Auch wenn ich mir da jetzt schon seit 'ner Woche den Kopf drüber zerbreche. :D)
    Wie gesagt, es ist dieses Thema "Beyond Gender" - und zwar (sorry, ich kann das jetzt nicht auf Deutsch machen, dafür, dass wir das auf Englisch entwickelt haben) gender progression. Progression from clearly defined gender roles (tango) with a somewhat sexual aspect, to a situation that's intimate, doesn't focus on gender as its main aspect, but where gender might still be an issue (hugging), to a gender-less state, represented by the 'clothes person' because you can't see whether there's a woman or a man underneath the clothes. The fear aspect because people are afraid to explore themselves, their personality, their gender, etc., but still long for the intimacy (hugging).

    Wir haben einfach nur Material gesammelt, und aus dem Material musste ich mir hinterher ein Konzept bullshitten. Hätte ich die Wahl gehabt, hätte ich auch ein anderes Thema genommen als das, weil mir das nicht allzu sehr lag, aber ich war mit dem Resultat ziemlich zufrieden.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Die DSA-Chaoten

    Updates from cold Nebraska :D - gepostet von JabezP am Samstag 08.01.2011
    Filmabend, Round 2 - gepostet von Eviron am Dienstag 05.04.2011
    Design Stuff - gepostet von Chakijian am Dienstag 15.02.2011
    Es weihnachtet! - gepostet von Eviron am Donnerstag 04.12.2008
    Herzlichen Glückwunsch, Alex! - gepostet von JabezP am Mittwoch 11.11.2009
    Sprüche der Elementarmagier-Kampagne - gepostet von JabezP am Sonntag 22.08.2010
    GAIA am 16. August (Samstag) - gepostet von Fighonan am Freitag 08.08.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Momentum"

    die Person nach mir - aiko00 (Dienstag 09.10.2007)
    Training - Hänsel (Freitag 07.04.2006)
    TRAINING AM MITTWOCH 5.12 - RagingBull (Dienstag 04.12.2007)
    Nächstes Training - Lücki (Montag 08.01.2007)
    So ich hab die ersten - Anja (Mittwoch 01.02.2006)
    Restteilepaket nur komplett nach Garagenräumung - 600er (Dienstag 08.05.2007)
    Bald kommt Nadja nach hause. - mamabär (Sonntag 03.07.2005)
    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin... - bianca (Sonntag 20.08.2006)
    Bilder vom Training am 06.11.2006 - Ener01 (Donnerstag 09.11.2006)
    Training - Marcel (Dienstag 15.08.2006)