CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player

forum.djs.at.tc
Verfügbare Informationen zu "CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: dickfettkollsn - Anonymous
  • Forum: forum.djs.at.tc
  • Forenbeschreibung: Unser DJ Forum
  • aus dem Unterforum: CD-Player
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Samstag 26.02.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 9 Monaten, 2 Tagen, 1 Stunde, 14 Minuten
  • Getaggt durch: MP3
  • Alle Beiträge und Antworten zu "CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player"

    Re: CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player

    dickfettkollsn - 23.05.2005, 14:05

    CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player

    Der ultrakompakte CD-/­MP3-Player DN-S1000 ist extrem gut ausgestattet und erfüllt mit seinem günstigen Preis/­Leistungsverhältnis den Wunsch nach einem bezahlbaren Mastertool für alle DJs.
    Beginner, Mobiles, Clubber oder internationale Top-Acts: der DN-S1000 ist der ultimative Kreator für überzeugende Performances und dies bei höchstem Anspruch an Zuverlässigkeit.

    • MP3-Wiedergabe mit vollständiger Unterstützung von:
    - MP3 Loopfunktion, nahtlos mit B-Point-Trim
    - MP3 Scratching über 110 mm Jog-Disc
    - MP3 Plattenteller – Funktionen
    - MP3 Hot-Start/­Stutter
    - MP3 Wiedergabe über integrierten Effektor
    - C.B.R & V.B.R. Encoding bis zu 320 kbps
    - ID-3 tag Anzeige: Title, Artist, Album
    - MP3 Dateiauswahl nach alphabetischer Reihenfolge

    • Next Track – Funktion mit Auto-Cross Fade
    Es ist sicher eine Verbesserung, unzählige MP3-Titel auf nur einer einzigen Disc zu speichern und diese Fülle von Titeln zu nutzen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Möglichkeit, diese Auswahl auch untereinander zu kombinieren: die von DENON entwickelte welterste Next Track – Funktion ermöglicht das Starten eines vorgewählten Tracks einer MP3-Disc inklusive eines Auto-Cross-Fades in den laufenden Track hinein, ohne die Disc zu wechseln. Für wirklich coole Mixes ist die Cross Fade-Zeit variabel einstellbar. Die Next Track – Funktion arbeitet selbstverständlich auch mit CD-Audio-Discs.

    • 3-Wege BPM Counter
    AUTO BPM, Manual TAP und auch die manuelle Eingabe von individuellen BPM-Werten über den Parameter-Knopf ist möglich.

    • 4 integrierte Effekte
    Der Effektor wir durch die Anwahl einer der 4 integrierten Effekte aktiviert: Flanger, Filter (High-Mid-Low), Echo und der welterste Echo/­Loop bieten ein enormes Kreativpotential!

    • 3 Plattenteller-Funktionen (auch für MP3!)
    Drag-S: Allmähliches Ansteigen der Wiedergabegeschwindigkeit bis zur Normalgeschwindigkeit nach dem Starten der Wiedergabe (Zeit einstellbar).
    Brake: Allmähliches Abfallen der Wiedergabegeschwindigkeit bis zum Stillstand nach dem Drücken der “PAUSE“-Taste (Zeit einstellbar).
    Reverse: Die Wiedergabe wechselt nach Reverse (rückwärts), wenn die PLAY/­PAUSE-Taste während der Wiedergabe gedrückt wird.

    • Fader Start-Eingang
    (kompatibel z. B. mit DENON DN-X100 und allen weiteren DENON Mixern).

    • Digital-Ausgang
    Digital-Ausgang (S/­P-DIF, coaxial) mit konstant 44,1 kHz Samplerate, auch bei veränderter Wiedergabegeschwindigkeit.

    • Pitchregler mit Centerklick und 100 mm Faderweg für exaktes Pitchen

    • Loopfunktion nahtlos für CD oder MP3

    • Hot - Start für CD oder MP3
    Ein Hot - Start-Punkt kann “On the fly” gesetzt und auch als Stutter - Punkt genutzt werden.

    • Loop-B-Punkt Trim/­Move-Funktion
    Der B-Punkt für die nahtlose Loopfunktion kann einfach über die Scratch Disc “On the fly” nachträglich feinjustiert werden.

    • CD TEXT Funktion (mit Scroll-Display für lange Titelnamen)

    • Slot-In Drive
    Ein schnell arbeitender Slot-In-Mechanismus ermöglicht unverzügliche Discwechsel und die beleuchtete Discführung sorgt dabei für optimale Bediensicherheit bei Arbeitsbedingungen mit schlechten Lichtverhältnissen.

    • CD-Memo-Funktion mit 1.000 Speicherplätzen
    Cue-Punkt, Pitch-Wert, Pitchbereich, Pitch AN/­AUS, Key-Adjust AN/­AUS, und der A- und B- Punkt eines Loops können gespeichert und später wieder abgerufen werden.

    • Instant Start (0,02 Sekunden)

    • CD-R/­-RW-Wiedergabe

    • Pitch Control
    * CD: ±4% (in 0,01% Schritten), ±10% (in 0,1% Schritten), ±16% (in 0,1% Schritten), ±24% (in 0,1% Schritten), ±100% (in 1,0% Schritten)
    * MP3: ±4% (in 0,1% Schritten), ±10% (in 0,1% Schritten), ±16% (in 0,1% Schritten)

    • Pitch Bend
    ±32% (bei gewähltem Pitchbereich ±4, 10, 16 oder 24%)
    ±99% (bei gewähltem Pitchbereich ±100%)

    • Key Adjust (=Master Tempo): +100% /­ -99% max.

    • EOM (Zeitstatus-Anzeige blinkt kurz vor Ende eines Track)

    • Shock-Proof: 20 Sekunden bei CD (MP3: 100 Sekunden) stoßsicher durch Audio-RAM-Puffer

    • Großes Fluoreszenz-Röhrendisplay mit übersichtlicher Dotmatrix-Anzeige und Textsupport

    • Platter-Hold-Funktion: Extremes ±100% Pitch Bend über die Scratch Disc!

    • Fast Search/­Manual Search

    • Quick Jump-Funktion
    Suchen schnell & einfach: präzises Hin- und Herspringen auf Tastendruck in voreinstellbaren Zeiteinheiten erleichtert das Suchen, besonders bei langen Tracks.

    • Suchgenauigkeit: 1/­75 Sekunde.

    • Firmware upgradefähig über CD-ROM Disc

    • Anwenderspezifische Preset Funktionen
    1. Auto Cue: EIN* /­ AUS
    2. NEXT TRACK - FADE TIME: AUS /­ 1 /­ 2* /­ 3 Sek.
    3. SCRATCH TAKT: KURZ* /­ LANG
    4. SCRATCH DELAY TIME: AUS* /­ DELAY 1 /­ DELAY 2 /­ DELAY 3
    5. JUMP TIME: 10* /­ 20 /­ 30 /­ 60 Sek.
    6. Pitchbereich: ±4 /­ ±10* /­ ±16 /­ ±24%
    7. EOM: AUS /­ 10* /­ 15 /­ 20 /­ 30 /­ 60 /­ 90 Sek.
    8. TOTAL TIME DISPLAY: EIN /­ AUS*
    9. Fader-Start-Modus: PLAY /­ CUE* /­ Play /­ Pause
    10. Power-On-Wiedergabe : EIN /­ AUS*
    11. PITCH: Pitch EIN* /­ Key adj EIN /­ Pitch AUS
    12. SINGLE /­ CONTINUOUS: SINGLE /­ CONTINUOUS /­ SINGLE PLAY LOCK*
    13. ELAPSED /­ REMAIN: ELAPSED* /­ REMAIN
    14. MEMO ALL CLEAR: JA/­NEIN*
    15. VERSION DISPLAY: DN-S1000 Firmwareversion wird angezeigt
    16. PRESET CLEAR: JA /­ NEIN*
    * : Werksvoreinstellung



    Re: CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player

    Anonymous - 24.05.2005, 10:03


    I hob a schönes Gerät daham
    Bald kummt a 2. davon!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum forum.djs.at.tc



    Ähnliche Beiträge wie "CD/­­­MP3-Player Denon DNS1000 Turntable Player"

    Mischpult, Cd Player, Turntabels, Boxen use - MOD (Donnerstag 13.09.2007)
    Reloops neues CD-Player Flaggschiff - Freeze_Frame (Mittwoch 06.12.2006)
    player is here - player (Freitag 02.07.2004)
    Local Player - Micha (Donnerstag 20.07.2006)
    Player's Night - fiedi (Samstag 18.03.2006)
    Europameister 2008 ? - TeddyDirk (Donnerstag 26.06.2008)
    Best Player - Arrows (Donnerstag 13.05.2004)
    PROBLEME mit dem MP-3 PLAYER ? - Gameboymaster (Mittwoch 19.07.2006)
    SD-Card Player mit USB Anschluss - schreinerman (Freitag 22.04.2005)
    Online Tv Player 2.8.1(More than 850 tv channels online ) - sarwat (Dienstag 07.03.2006)