Würfeln

Eiserne Garde
Verfügbare Informationen zu "Würfeln"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Grissli - Ingerim - Anonymous - Teutalis
  • Forum: Eiserne Garde
  • Forenbeschreibung: "Eiserne Garde" Gildenforum
  • aus dem Unterforum: Fragen über Fragen
  • Antworten: 11
  • Forum gestartet am: Donnerstag 24.02.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Würfeln
  • Letzte Antwort: vor 19 Jahren, 25 Tagen, 22 Stunden, 41 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Würfeln"

    Re: Würfeln

    Grissli - 16.03.2005, 18:25

    Würfeln
    Wie seht ihr das mit dem Würfeln. Ich bin der Meinung wir sollten innerhalb der Gilde ne Klare Regelung haben. Lass mal Diskutieren.


    Also ich Würfle eigentlich immer, ausser wenn es ganz klar ist das ich es nicht Brauche kann. Z.B.: Entwurf für nen Lederverarbeiter, oder ne gute Stoff Rüstung wenn ganz viele Magier und so in der Gruppe sind. Aber sonst würfle ich eigentlich immer. Wenn aber jemand eine Beute brauchen kann, bin ich immer bereit den Gewinn weiterzugeben. Aber wenn der andere nur Geld machen will ist das was anderes.

    Also am besten ist, dass man bei allem Würfeln darf, aber wenn jemand den Gegenstand für seinen Char oder seinen Beruf braucht wird geteilt. Wenns aber ums verkaufen geht, kriegt der, der Glück hat.



    Re: Würfeln

    Ingerim - 17.03.2005, 10:14


    man sollte auch bei Kisten würfeln. mit dme befehl

    /random 100

    aber sollte man auch vorher in der gruppe absprechen da sich sonsdt sicher welche aufregen weil da eienr nciht spurt :)

    *Grissli ansonsten voll zu stimmt*



    Re: Würfeln

    Grissli - 17.03.2005, 13:04


    Kannst mir das mal genauer erklären, kapiers grad nicht.



    Re: Würfeln

    Ingerim - 17.03.2005, 14:24


    wenn du: /random 100 eingibst dann würfelt der pc eine zahl zwischen 1 bis 100. und wer in der gruppe das höchste ergebniss hat darf die truhe öffnen. so mein ich das.



    Re: Würfeln

    Grissli - 17.03.2005, 14:26


    Jo wär auch noch gut.

    Obwohl ich bisher selten Kisten gefunden hab, vorallem als Gruppe.



    Re: Würfeln

    Anonymous - 17.03.2005, 14:37


    Also, ich habe bisher nie übers würfeln nachgedacht einfach immer gewürfelt
    weil ich dachte gleiche Chanse für alle ...
    Nu habe ich schon öffters gehört das es wohl Probleme gibt (ganz besonders mit Verzauberern die in dem Sinn für alles würfeln müssten)

    Also ich bin dafür jeder würfelt für alles und wenn etwas dabei ist was andere
    gebrauchen können dann kann man in Ruhe drüber reden.
    Ich tauche oder gebe IMMER habe null Probleme damit.

    Aber während eines Kampfes werde ich den Teufel tun und erst schaun ob ich
    das Teil wirklich brauche da klick ich drauf damits Fenster wech iss.

    Und eines sag ich hier gleich ... sollte es wegen so einer Pillepalle hier echt grosse
    Disskusionen geben dann bin ich in der falschen Gilde .



    Re: Würfeln

    Grissli - 17.03.2005, 15:00


    Damit es keine Diskussionen giebt sollte es eben ne einheitliche Regelung geben, innerhalb der Gilde.

    Aber es sollte wirklich keine grosse Probleme geben, da wir ja alle ne Gemeinschaft sind :D



    Re: Würfeln

    Ingerim - 17.03.2005, 21:22


    Petunia du musst es bei blauen gegenstände verstehn, oder gegenstände die beim aufheben gebu8nden sind. da regt man sich schon auf wenn nen Magier das super tolle schild bekommt obwohl er es nicht benutzen kann und er es auch nciht weiter geben kann.

    verstehst du was ich mein petunia? deswegen der thread ;)



    Re: Würfeln

    Grissli - 18.03.2005, 00:07


    Das ist mir ja in Gnomerang passiert, hab beim Endboss gewürfelt, und nen Geilen Schild bekommen, leider Seelengebunden. Und unser Krieger hätte das brauchen können, ich zwar auch als Pala, haab aber zweihandwaffe.

    Man soll sich also den Gegenstand zuerst anschauen bevor man Würfelt.



    Re: Würfeln

    Anonymous - 18.03.2005, 01:46


    OK OK verstehen kann ich das ...aber mitten im Kampf hab ich echt andere Dinge zu tun ..
    Seelengebunden kann ich verstehen ist aber auch kein Problem da eine Extrameldung kommt dann schau ich schon genau und nehme nicht an.
    Blaue Sache scheiss drauf .... kann ich später tauschen

    Noch mal
    Ich spiele hier weil ich Spass haben will nicht weil ich Vorteile zogge
    Man kann über alles mit mir reden und wenn innerhalb einer Gilde das Reden
    nicht möglich ist dann ist das eindeutig die falsche Gilde für mich

    Ist nicht mein erstes RPG Spiel ich weiß wovon ich rede ....



    Re: Würfeln

    Teutalis - 23.03.2005, 18:03


    also ich persönlich würffel auch nur was ich brauche,wenn einer nen Item haben willl kann er mit mir auch danach reden,weil ich kann auch drauf verzichten.

    Auserdem kann man ja auch for dem Kampf sagen was man gerne hätte wenn es fallen sollte. Hatt bis jetz auch immer geklappt . nen pahr Dussel gibts immer ,aber ich denke wir sind ja Erwachsene oder b.z.w angehende Erwachsen und stehen drüber .

    Und wenn ich geh gerne nochma rein *Schwert wetz* :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Eiserne Garde



    Ähnliche Beiträge wie "Würfeln"

    Unsicherheit betreffs Würfeln... - elegantia (Dienstag 16.10.2007)
    DKP oder "Freies Würfeln" ? - kentu001 (Freitag 29.12.2006)
    Würfeln in Zul Gurub und Mitnahme von Mitgliedern nach ZG - sparkie (Freitag 27.10.2006)
    Liste mit Chat-Begriffen und wie das Würfeln anwenden? - Baaria (Mittwoch 21.02.2007)
    Würfeln ... - thrakx (Dienstag 05.09.2006)
    Grrr Du nicht würfeln Item Grrr Grrr - Anonymous (Sonntag 11.09.2005)
    DKP oder würfeln? - Agrar (Dienstag 26.06.2007)
    Bein-Würfeln (für 2 Spieler) - amorr (Dienstag 04.01.2005)
    Buchstaben würfeln - scke84de (Freitag 23.03.2007)
    Würfeln will gelernt sein! - Big Jack (Donnerstag 31.05.2007)