Lagardere

Carriages & Corsets
Verfügbare Informationen zu "Lagardere"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ulli - Bruki
  • Forum: Carriages & Corsets
  • Forenbeschreibung: Das Kostüm-Film-Forum
  • aus dem Unterforum: Vernunft, Empfindsamkeit und Realismus
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Lagardere
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 2 Tagen, 5 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Lagardere"

    Re: Lagardere

    Ulli - 10.08.2007, 15:03

    Lagardere
    Zwar vom Erbfeind, aber trotzdem schön: Lagardere - der maskierte Rächer. Ein Mantel- und Degenfilm per exellence.

    Der Dienstherr und Freund des Helden wird in eine Falle gelockt, der junge Mann kann zwar den Freund nicht retten, aber dessen frisch geborene Tochter, viele Jahre später rächt er sich und heiratet....Und da ist der Knackpunkt: Es gibt nämlich insgesamt 3 Verfilmungen, als da wären Duell der Degen mit Daniel Auteuil und Ritter der Nacht mit Jean Marais und alle 3 sind Verfilmungen desselben Romans von Paul Feval, aber beim love interest scheiden sich in den Filmen die Geister.

    Wie auch immer: Es gibt einfach traumhafte Fechtszenen, ausgezeichnete Schauspieler, oppulente Kostüme und diesen wunderbaren Monte-Christo-Effekt, wenn ein verleumndeter und unter falscher Identität auftretender Mann sich offenbart. Mit dem Hauptdarsteller (mit dem romantischen Vornamen Bruno, was ihn aber nicht davon abhält, sehr gut zu fechten) hatte ich in den ersten Minuten ein bißchen Schwierigkeiten, aber er macht seine Sache sehr gut und im Grunde paßt sein underdog Gesicht sogar zur Rolle.



    Re: Lagardere

    Bruki - 11.08.2007, 09:33


    Oh jaaa, "Lagardere" und "Duell der Degen" hab ich auch in meiner DVD-Sammlung... Jean Marais sagt mir aber nix (:rofl:) ... Pfff, DER Held meiner unerfüllten Jugend... Obwohl man ihn wohl schauspielerisch eher in die Sparte "Goiko Mitic" einordnen muss... Aber Jungens brauchen nur mal "positive Helden" - sonst wäre Karl May ja auch nicht so reich und berühmt geworden... Wobei ich seit langem keinen Jean Marais-Film mehr gesehen hab (außer "Die Schöne und das Biest")...

    Ich schätze mal, "Le Bossu" hat für die französischen Jungen einen ähnlichen Status wie in Deutschland Karl May?

    Bruki :bruki:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Carriages & Corsets

    derzeit in den lichtspieltempeln - gepostet von Anna am Montag 30.07.2007
    Greenaways "the Tulse Luper suitcases" - gepostet von Julia am Dienstag 13.11.2007
    Samantha Morton ist "Morvern Callar" - gepostet von Bruki am Samstag 13.10.2007
    Die Päpstin - gepostet von Anna am Montag 10.09.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Lagardere"