Schreibprojekt: Musik

Maya und Domenico
Verfügbare Informationen zu "Schreibprojekt: Musik"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Sommer - Jully - ..bina.. - KleeneSunny - MyLifeIsJESUS - Lulu Holiday - Lala
  • Forum: Maya und Domenico
  • aus dem Unterforum: Schreibforum
  • Antworten: 18
  • Forum gestartet am: Freitag 06.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Schreibprojekt: Musik
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 11 Monaten, 13 Tagen, 21 Stunden, 24 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Schreibprojekt: Musik"

    Re: Schreibprojekt: Musik

    Sommer - 19.05.2011, 19:20

    Schreibprojekt: Musik
    Das 120er-Projekt von Luthien hat mich auf eine Idee gebracht:

    Wie wäre es damit: ich verlinke ein paar Songs und andere, die Lust haben, tun das selbe oder schicken sie mir per PN und ich verlinke sie mit.
    Wer will, hört sich ein Lied an und schreibt entweder zu dem Text eine Kurzgeschichte, ein Gedicht oder Ähnliches. Oder konzentriert sich auf die Melodie und lässt dabei seine Fantasie schweifen und macht aus dem, was er / sie in seinem Kopf sieht, eine Geschichte.

    Macht jemand mit?


    Poets of the Fall
    Carnival of Rust http://www.youtube.com/watch?v=we3EJLTV650&feature=related
    Locking up the sun: http://www.youtube.com/watch?v=jC_r--gKhdY
    Lift: http://www.youtube.com/watch?v=ta7EPWzudYY&feature=related

    Aaron
    Lili: http://www.youtube.com/watch?v=MagRYwVeq8g



    Re: Schreibprojekt: Musik

    Jully - 21.05.2011, 20:24


    hab zwar grad keine zeit mir die songs anzuhören, weil ich gleich den pc ausmachen muss, aber generell mach ich mit. hör mir die sachen später an und überleg mir was



    Re: Schreibprojekt: Musik

    ..bina.. - 21.05.2011, 23:26


    das erste:

    Der Augenblick

    Zusammen gehen wir in Richtung der untergehenden Sonnne
    sehen uns an und wissen, dass wir zusammmen gehören
    denken zurück an das was war
    sehen unser erstes Treffen, unseren ersten Kuss vor in unseren Augen
    in den Augen das anderen
    Wir kommen auf einem Hügel an, es ist Nacht
    Wir legen uns hin, sehen uns in die Augen, schlafen in den Armen des anderen ein
    genießen den Augenblick



    Das fehlt mir jetzt so spontan dazu ein :D ich weiß ist etwas sehr schnulzig geoworden, aber es ging mir beim hören durch den kopf sry



    Re: Schreibprojekt: Musik

    Jully - 22.05.2011, 17:20


    also, ich finds schön!
    ich überleg mir grad, was ich schreiben könnte, aber mein englisch ist nicht gut genug, um den text zu verstehen



    Re: Schreibprojekt: Musik

    Sommer - 23.05.2011, 13:39


    bina: Ist doch süß. ;)

    Jully: Nimm die Melodie... oder ich übersetze es dir. ^^

    Ich habe grade auch überhaupt keine Zeit mehr -_-, aber von mir kommt auch noch was. ;-)



    Re: Schreibprojekt: Musik

    KleeneSunny - 25.05.2011, 17:06


    zu diesem lied hab ich das ganze letzte kapitel meiner geschichte fertig geschrieben

    BarlowGirl - I need you to love me

    es ist wundervoll

    http://www.youtube.com/watch?v=g8dUowvvfZE



    Re: Schreibprojekt: Musik

    MyLifeIsJESUS - 29.05.2011, 22:00


    Ich höre gerade TobyMac :) Und na ja der inspiriert mich jetzt irgendwie, hoffe es gefällt euch :)

    Sie fühlte sich so richtig mies. Ihre Gedanken redeten so laut, dass sie nichts anderes mehr hören konnte. Und das Schlimmste war, dass sie nur das erzählten, was sie nicht hören wollte. Das ganze nervige Blah Blah. Ihr Kopf brummte schon von den ganzen blöden Gedanken. Aber sie wollte sie nicht loslassen. Sie hatte Angst, davor alles zu verlieren... Angst, anders zu werden. Sie konnte doch nicht einfach alles, was sie ereicht hatte wegschmeißen! Auch wenn dieser ganze Ruhm ihr absolut gar nichts brachte. Sie hatte immer Erfolg gehabt in der Welt, immer gewonnen. Ihre Karriere war den Berg steil hinauf gegangen. Und jetzt stand sie oben und es sah alles so extrem sinnlos aus. Sie wollte gar nicht hier oben sein. Es war nebelig und sie fühlte sich verloren, verlassen, alleine! Sie wünschte sich so sehr jemanden, der ihr immer zur Seite stand, egal was passieren würde... Der sie niemals verlassen würde, selbst wenn sie schwierig wäre. Jemand, der sie liebte. Der sie trotz all ihrer Schönheitsfehler, ihrer kleinen Maken lieben würde. Der ihr helfen würde, wenn sie stolperte. Und der sie niemals alleine lassen würde. Aber in ihrem Leben gab es so jemanden eben nicht...Stille. Nichts rührte sich. Es war ruhig, um sie herum. Und dann wagte sie den ersten Schritt auf ihrem Weg, weg von ihrem natürlichen Erfolg zu der innerlichen Freude, die sie so vermisste. Ihre Großmutter hatte immer gesagt, wenn du den Schritt, nicht jetzt gehst, dann wirst du ihn nie machen! Und sie hatte Recht. Wenn sie jetzt nicht losgehen würde, wann dann? Sie hatte doch nichts zu verlieren! Und dann sah sie IHN! Vor ihren Augen stand ein strahlender Mann, der die Arme offen hielt und auf sie wartete. Auf SIE! ER wartete schon immer, schon die ganze Zeit... ER wartete nur darauf sie ihn SEINE Arme nehmen zu können. Weil ER sie liebte, zu ihr stand, mit ihr ging, egal wohin. Sie musste lächeln vor Glückseligkeit. Sie rannte los. Auf ihren Vater zu. Nichts konnte sie mehr halten. Sie war auf dem Weg zu ihrem Daddy. Den Daddy, den sie ihr Leben lang gesucht hatte, der sie wirklich liebte. Und ihr Vater fing sie herzlich in seinen Armen auf.
    Es war, als ob sie fliegen würde, als ob, all die Schwere der letzten Jahre mit einem Mal von ihr wich. Sie fühlte sich so leicht, wie ein Schmetterling. Kein Tag verging mehr, an dem sie nicht glücklich war, an dem sie nicht begeistert von ihrem Daddy war. Denn jetzt wusste sie, dass sie hier war, um zu lieben, ihren Vater zu lieben und seine Liebe zu genießen. Sie würde nie wieder etwas anderes tun. Es hatte sich wirklich gelohnt alles für IHN aufzugeben! Denn mit dem Verlust ihres sinnlosen Lebens, hatte sie alles gewonnen.

    (Inspirationen: Lose my soul, I'm for you, Anfang von City on our knees, Feelin' so fly und Made to love von TobyMac)

    http://img12.imageshack.us/img12/5618/3356893529c3d14ffa0b.jpg



    Re: Schreibprojekt: Musik

    ..bina.. - 29.05.2011, 23:39


    wow, finde ich sehr schön geschrieben... ich denke jezt grad um ehrlich zu sein über meine Bezirhung zu Gott nach..



    Re: Schreibprojekt: Musik

    MyLifeIsJESUS - 30.05.2011, 14:53


    Inwiefern? aLso nicht, dass du jetzt voll verletzt bist wegen dem Text... :oops:



    Re: Schreibprojekt: Musik

    MyLifeIsJESUS - 30.05.2011, 14:54


    und danke sehr :)
    Auch fürs Lesen... <3



    Re: Schreibprojekt: Musik

    ..bina.. - 30.05.2011, 16:14


    bitteschön :D Nee ich bin nicht verletzt, ich hab einfach drüber nahcgedacht was der glaube eigentlich für ein großes geschenk ist und das man viel zu oft alles selber und ohne Gott hinbekommen möchte...



    Re: Schreibprojekt: Musik

    MyLifeIsJESUS - 30.05.2011, 17:41


    Jaaa stimmt :D das denk ich manchmal auch :)



    Re: Schreibprojekt: Musik

    Lulu Holiday - 30.05.2011, 19:04


    Der Text ist einfach suuuuper...

    Und wie du vielleicht an meiner Signatur siehet liiiiiebe ich TobyMac... :)



    Re: Schreibprojekt: Musik

    MyLifeIsJESUS - 30.05.2011, 21:17


    Ja das sehe ich hehe :D der typ ist auch einfach genial !!!
    Danke :)



    Re: Schreibprojekt: Musik

    Sommer - 30.05.2011, 21:47


    Ja, echt gute Gedanken - ich denke, das erleben viele. :) Aber auf einmal alles für Gott aufgeben ist zu schwer, oder?
    Nur der Übergang von Verzweiflung dazu, dass sie Gott sieht ist etwas plötzlich.

    KleeneSunny: du hast eine Geschichte geschrieben? Hier oder ein buch? :wink:



    Re: Schreibprojekt: Musik

    MyLifeIsJESUS - 31.05.2011, 23:40


    Jaaa is manchmal echtniicht so leicht, aber das wird immer besser :) und jaaa des war halt späät deswegen kann es sein dass ich mittendrin kein bock mehr hatte :) sorry



    Re: Schreibprojekt: Musik

    KleeneSunny - 02.06.2011, 08:18


    @Sommer: also ich hab zwei fertige geschichten hier reingestellt.

    Die Wahl zum Weiterleben
    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-49020493nx60833-1732.html

    Ohne dich mit dir sein
    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-49020493nx60833-1760.html

    es sind noch eine ganze menge kurzgeschichten hier drin und angefange andere geschichten, aber ich hab kaum zeit noch irgendwas zu schreiben. =(



    Re: Schreibprojekt: Musik

    Lala - 04.06.2011, 01:29


    Hey (: wenn ich mal etwas mehr zeit habe schreib ich auf jeden Fall auch etwas. Ich mag die Idee übrigens, weil ich beim Schreiben sowieso immer Musik brauche^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Maya und Domenico

    Haustiere - gepostet von flo am Freitag 23.03.2007
    Nickis Umgang mit Frauen - gepostet von Gypsy am Donnerstag 07.10.2010
    Lektion1: Herzlich willkommen! Bitte hier klicken! - gepostet von m223d149 am Mittwoch 11.04.2007
    Billy Talent - gepostet von Lollypop=DD am Samstag 22.03.2008
    Buch Basel - gepostet von susanne am Samstag 05.05.2007
    Bist du...? - gepostet von Jackyschnuckie am Samstag 25.08.2007
    Schreibt von euch selbst jemand gerne und hat lust... - gepostet von MiaThermopolis am Montag 20.11.2006
    Mit wem soll Maya zusamm kommen? - gepostet von EmoFischy am Donnerstag 09.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Schreibprojekt: Musik"

    Erkenschwick 3 - RSG 2 - Präsi (Sonntag 28.10.2007)
    KSV Erkenschwick 1920 e.V. Historie - matafu (Montag 07.05.2007)
    gegen Läufer Wanne in Erkenschwick!! - Magier (Samstag 28.04.2007)
    RSG II gegen Erkenschwick 2,5:5,5 - Anonymous (Montag 10.10.2005)
    Niederlage in Erkenschwick - Magier (Sonntag 25.02.2007)
    Verlegung Erkenschwick-RSG - teajay (Samstag 03.02.2007)
    Stadtentwicklungsentwicklungskonzept Oer-Erkenschwick - Dimitri Leontaridis (Donnerstag 23.11.2006)
    Turnier OEr-Erkenschwick 2007 - xXBonkiXx (Donnerstag 29.03.2007)
    Radtour nach Erkenschwick - Magier (Mittwoch 06.12.2006)