Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

Das Meutereiforum
Verfügbare Informationen zu "Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: kleine Hexe - Mizuki - Elenaor - Lotusbluete - Kicker - natt i nord - Naemi - Margaret
  • Forum: Das Meutereiforum
  • Forenbeschreibung: Unser Treffpunkt zur beliebten Meuterei im Simforum
  • aus dem Unterforum: Regeln und Diskussionen zum Spiel
  • Antworten: 13
  • Forum gestartet am: Sonntag 30.03.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 9 Monaten, 9 Tagen, 19 Stunden, 53 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?"

    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    kleine Hexe - 08.05.2011, 19:02

    Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?
    Ich hätte mal eine Frage bezüglich des Smutjes. Ich hab schon natti gefragt aber sie wusste darauf auch keine Antwort.

    Wieviele Gifte darf der Smutje eigentlich in einer Nacht einsetzen?
    Interessant ist die Frage zwar nur wenn man noch 2 Personen vergiften kann aber einmal angenommen ich würde in einer Nacht gleich 2 vergiften wollen weil ich mir sicher bin. Bislang hat der Smutje ja eigentlich in 2 Nächten jemand vergiftet oder nur einen bzw keine.

    Wäre das überhaupt möglich?



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Mizuki - 08.05.2011, 19:29


    Die Frage hab ich mir auch schon gestellt, ob das theoretisch regelkonform waere (ich denke, bisher wird niemand auf diese Frage die Antwort kennen, weil bisher immer stillschweigend ein Gift pro Nacht als ungeschriebene Regel angenommen wurde und sich niemand wirklich Gedanken darum gemacht hat). Ich bin mir auch etwas unschluessig, ob das zu stark waere - einerseits wird es vermutlich vergleichsweise selten mal dazu kommen, dass der Smutje sich sicher genug sein kann, um kein nennenswertes Risiko einzugehen, andererseits kann mit einem guten Haendchen noch verdammt viel Zeit fuer die Matrosen gewonnen werden, wenn es knapp wird.
    Ausserdem faend ich persoenlich das Szenario, in dem der Smutje gemeutert wird und noch zwei Meuterer mit sich reisst, etwas zu stark dafuer, dass der Smutje noch kein Gift eingesetzt hatte und nun aufgespuert wurde - ich find, dass die Meuterer dann auch wirklich damit belohnt werden sollten, dass zumindest ein Gift ungenutzt verfaellt.
    Andererseits kann ein ungeschickter Smutje genauso gut den Meuterern in die Haende spielen, wenn er in der Nacht, in der er gemeutert wird, noch 2 Matrosen mitnimmt. Wie gesagt, ich bin mir absolut unsicher, ob ich eher dafuer oder dagegen bin. Ein guter Smutje waere damit noch staerker als ohnehin schon, ein schlechter Smutje kann die Matrosen aber genauso schnell den Sieg kosten.

    Aber ich waer auf jeden Fall dafuer, dass das mal ausdiskutiert wird :D

    Kurzes Fazit meiner spontanen Gedanken dazu: Bisher hat's mit einem Gift pro Nacht nie wirklich Probleme in der Balance gegeben, daher gibt es zumindest keinen wirklichen Grund auf 2 Gifte zu gehen. Wie gesagt, bisher war's ohnehin eine ungeschriebene Regel, dass man 2 Naechte hat, in denen man je einen Mitspieler vergiften kann. Aber ich wuerd mich auch auf eine Regelaenderung einlassen (und sei es nur als Experiment fuer die naechsten Runden, wie sie sich so auswirkt, wie oft der Smutje ueberhaupt gleich doppelt vergiften wuerde etc), wenn der Rest dafuer ist.



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Elenaor - 09.05.2011, 07:57


    Ich würd bei einen Gift pro Nacht bleiben. Die Meuterer meutern schließlich auch nur einen Matrosen die Nacht, der Geistliche befragt nur einen Spieler, es wird ein Spieler pro Tag geplankt...



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Lotusbluete - 09.05.2011, 08:09


    Ich finde, das kann man nicht unbedingt vergleichen, denn das Geistliche könnte insgesamt beliebig viele Leute befragen (solange er am Leben bleibt eben), und auch Meuterungen und Planken kann es beliebig viele geben.

    Der Smutje hat dagegen nur 2 Phiolen Gift, und wenn er sie einmal eingesetzt hat, ist es vorbei, und er wird wieder zum einfachen Matrosen.

    Hm, ich überlege gerade, ob es von der Geschichte irgendetwas gibt, das dagegen sprechen würde... spontan sehe ich da aber eigentlich nichts.
    Natürlich wäre es schon ganz schön wagemütig vom Smutje und würde sich eigentlich nur lohnen, wenn er sich halbwegs sicher ist, in der kommenden Nacht gemeutert zu werden.

    Ich weiß nicht, vielleicht könnte man es ja mal ausprobieren und schauen, ob es dann zu mächtig wird oder nicht?



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Mizuki - 09.05.2011, 12:58


    Jupp, das sind auch die beiden Situationen, in denen ich es tun wuerde. Nur, wenn man nix mehr zu verlieren hat, ansonsten klappern einem ja bei einer einzigen Vergiftung schon die Zaehne, dann noch die Moeglichkeit, dass man soeben 2 Matrosen vergiftet hat? Nein danke, das muesste ich mir nicht antun :D



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Lotusbluete - 09.05.2011, 15:23


    Was ich mir eventuell sonst noch vielleicht vorstellen könnte:

    Der Geistliche ist gestorben und hat preisgegeben, dass man selber (Smutje) gut ist und zusätzlich noch einen Meuterer X enttarnt. Außerdem ist die Nachte schon weg, also befürchtet man als Smutje, in der kommenden Nacht gemeutert zu werden. Und man verdächtigt selber noch ganz stark den Spieler Y, den man eigentlich sowieso in der kommenden Nacht vergiften wollte.

    Ist natürlich auch nicht gerade wahrscheinlich, ich weiß. *augen roll*



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    kleine Hexe - 09.05.2011, 19:08


    Ich seh nicht wirklich einen Unterschied darin ob man nun an 2 Nächten hintereinander jemand vergiftet oder gleich in einer Nacht. Und wenn die beiden Gifte weg sind ist nunmal Schluss .. wäre was anderes wenn der Smutje mehr als nur 2 Gifte hätte. Dann wäre die Frage danach für mich gar nicht gekommen.

    Und wie Mailin schon schrieb könnt ich es mir auch nur bei diesen Gelegenheiten vorstellen wenn man nicht unverhofft den Geistlichen vergiften will.



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Kicker - 19.05.2011, 17:57


    Ich sehe zwar durchaus den Unterschied aber irgendwas sträubt sich dagegen. Die Sache ist dann eben dass es den Meuterern schwerer gemacht wird zu gewinnen solange der Smutje noch lebt. Ist ja oft so dass der Smutje die letzte Hoffnung der Matrosen ist - Wenn der jetzt 2 gleichzeitig vergiften kann und sich die Matrosen so länger im Spiel halten können...



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    natt i nord - 19.05.2011, 18:19


    Naja, aber umgekehrt besteht ja da dann auch die Chance, dass er zwei Matrosen erwischt und den Meuterern damit doppelt hilft. Oder er vergiftet einen Matrosen und einen Meuterer, dann ändert sich am Verhältnis gar nichts. Also ich finde jetzt nicht, dass es das den Meuterern unbedingt schwerer machen würde. Weil a) tritt die Situation, in der sowas sinnvoll wäre, ja eh nur sehr selten auf und b) muss der Smutje dann auch erstmal noch richtig liegen mit beiden Verdächten - und die Chance ist nun wirklich gering.



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Naemi - 19.05.2011, 19:04


    Kicker hat folgendes geschrieben:Ist ja oft so dass der Smutje die letzte Hoffnung der Matrosen ist - Wenn der jetzt 2 gleichzeitig vergiften kann und sich die Matrosen so länger im Spiel halten können...
    Na und? Es ist doch das gute Recht der Matrosen, sich durch den Smutje länger im Spiel halten zu dürfen. Der Sinn des Smutjes ist ja schließlich, dass er den Matrosen helfen soll (ob er das jetzt tatsächlich tut, ist natürlich eine andere Frage ;)). Wenn es ungerecht ist, dass die Meuterer wegen ihm schlechtere Gewinnchancen haben, muss man die Rolle abschaffen.

    Wieso fangt ihr eigentlich erst jetzt mit der Diskussion an? Hättet ihr das nicht mal vor Beginn der vorletzten Runde bringen können? Dann wäre mir die Pleite mit Lexi erspart geblieben und ich hätte Ghost und Yvaine gleichzeitig aus dem Spiel befördert :D

    Aber im Ernst jetzt, im Grunde ist es mir ziemlich egal. Wie gesagt, es gibt nicht oft Situationen, in denen es Sinn macht, diese Regel zu nutzen, von daher wird sich meiner Meinung nach nicht allzu viel am Spiel ändern, wenn man jetzt zulässt, dass der Smutje zwei Personen in einer Nacht vergiften darf.



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Margaret - 19.05.2011, 19:08


    Ich finde, es hat durchaus einen strategischen Sinn, dass der Smutje zwei Nächte für die Vergiftungen hat (ganz geschweige davon, dass es die ganze Zeit so abgelaufen ist.) Er muss seine Chancen gut einsetzen, wenn er zwei Nächte braucht... zum Beispiel, ob er überhaupt so lange überlebt. Bei Donna Isabella etwa war der Smutje Nam Som, und gleichzeitig Kapitän- da sie fest damit rechnete, in der 3. Nacht gemeutert zu werden, hat sie da auch jemanden vergiftet. Wäre die Sache mit zwei Vergiftungen da, hätte sie ohne große Ansätze zwei Leute auf gut Glück vergiften müssen. Andererseits, muss der Smutje sich vielleicht früher für eine Vergiftung entscheiden, da er ja noch die zweite Nacht braucht, und das macht es spannender. Und sein Wert ist für beide Seiten länger enthalten, als wenn er sozusagen in einer Salve seine Spezialfähigkeit einsetzt.

    Edit: und jetzt schreibt gerade Nam darüber :D Doch, ich finde, so wie es ist, ist es spannender, interessanter und strategischer für das Spiel. Gerade eben weil auch solche Sachen wie mit Lexi passieren können ;)



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Elenaor - 19.05.2011, 21:44


    Ich finde, mit der Strategie bringt Margaret noch einen wichtigen Punkt ein - ist doch grad auch das nervenkitzlige, dass man sich beizeiten überlegen muss, wem man wann vergiftet.



    Re: Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?

    Naemi - 20.05.2011, 11:19


    Margaret hat folgendes geschrieben:Bei Donna Isabella etwa war der Smutje Nam Som, und gleichzeitig Kapitän- da sie fest damit rechnete, in der 3. Nacht gemeutert zu werden, hat sie da auch jemanden vergiftet. Wäre die Sache mit zwei Vergiftungen da, hätte sie ohne große Ansätze zwei Leute auf gut Glück vergiften müssen.
    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich das echt gemacht hätte :eek: Ich hatte eh schon gar keine Ahnung in der Nacht, da war schon die eine Vergiftung total geraten - wahrscheinlich hätte ich dann mit dem zweiten Gift tatsächlich noch das Paar erwischt und damit mal eben drei Matrosen in einer Nacht aus dem Weg geräumt...

    Aber das mit der Strategie ist schon richtig. Wobei ich aber immer noch nicht glaube, dass es so häufig vorkommen würde, dass jemand gleich zwei Leute in einer Nacht vergiften würde. Wie gesagt, es ist schon aufregend genug, einen zu vergiften :D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das Meutereiforum

    Best off "Meuterei auf der Klassenfahrt" - gepostet von simsine am Donnerstag 08.05.2008
    Spamthread zur Meuterei auf dem Mars - gepostet von Mailin am Sonntag 14.09.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Wieviele darf der Smutje an einem Abend vergiften?"

    Ich gehe in Rente - TwoZero (Montag 12.11.2012)
    Urteil: Selbstbehalt-Übernahme durch Werkstatt unzulässig - Kai (Freitag 09.06.2006)
    Urteil - fuxal (Montag 21.11.2005)
    Jackson Urteil - Papa Bouba (Montag 13.06.2005)
    Pferd von Hund gebissen-Urteil - anna (Montag 16.04.2007)
    Die Plantage westlich der Akademie - Das Schicksal (Freitag 30.05.2008)
    Urteil OEG - Christina (Montag 21.08.2006)
    Prozess (Strafverfahren) - Syriana (Dienstag 03.07.2007)
    Milde Strafen im ''Kopfstoß-Prozess''! OK oder untertrieben? - morro90 (Donnerstag 20.07.2006)
    Machen Sie kurzen Prozess ...... - ari (Dienstag 26.06.2007)