Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

Specterforum
Verfügbare Informationen zu "Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: AKInSIDE - gunrunner - RudiRodi - V25 - Budman - Specterfreak - spectercular
  • Forum: Specterforum
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle Specterbesitzer und deren Chassis
  • aus dem Unterforum: Elektrik
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Donnerstag 07.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 1 Monat, 13 Tagen, 18 Stunden, 14 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!"

    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    AKInSIDE - 08.08.2007, 14:59

    Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!
    Wenn Servos Zucken oder die Position weg stellen hab ich eine Lösung und zwar den Servo öfnen. Dann von unten das kleine Poti raus nehmen. Das sitzt meistens unter der kleinen Platine. Das Poti dann mit Kontaktspray einsprühen und richtig schön par mal hin und her drehen. Dann wieder auf die Originalstellung zurück und alles wieder zusammen bauen.

    Drauf achten das Kontaktspray irgendwie durch die ritzen oder löcher in das Poti zu sprühen. Meine Potis gingen recht schwer, nach dem einsprühen und par mal bewegen gehen die jetzt ganz leicht.

    Also ich habe hier 2 Tower Pro MG 955 Servos. Die fingen beide an zu zucken sobald sie etwas mehr vibration ausgesetzt sind. Und ein Carson Servo der stellte manchmal obwohl an der funke nichts verändert wurde schnell mal nen cm weg und dann wieder zurück.

    Bei allen habe ich die Potis gereinigt und die funktionieren seit gut 1,5 Litern wieder einwandfrei.



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    gunrunner - 08.08.2007, 15:59


    einfach nur das poti?
    muss ich mal versuchen.,..
    danke für den tipp.
    mfg



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    AKInSIDE - 08.08.2007, 16:43


    Nur das Poti, das sagt ja über einen Spannungswert welche Position der Servo hat. Wenn da ein Wackelkontakt ist, denkt die Elektronik das Servo steht wo anders, dann bewegt das Servo sich und der Kontakt ist wieder gut und schon merkt die Elektronik das es wieder ne andere Position hat und stellt wieder nach.

    Bringt natürlich nichts wenn die Funke Störungen hat.



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    RudiRodi - 08.08.2007, 19:24


    Oder gleich ordentliche elektronik kaufen, dann zuckts auch net :)



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    V25 - 08.08.2007, 19:44


    jup, am besten direkt 300€ für elektronik ausgeben.

    also nicht jeder kann und will sich teure elektronik leisten. und deshalb finde ich tipps, womit man "schlechte" elektronik wieder gut zum laufen bringt auch gut. :dafür:



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    Budman - 14.08.2007, 17:08


    Meine Servos zucken auch, sind aber neu. Kann es auch am Empfänger liegen???



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    Specterfreak - 14.08.2007, 17:46


    ich sag ja. weil wenn ich einen servo bewege, zuckt der andere.
    Und wenn ich nen anderen empfänger drann mache funktioniert es supa.



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    AKInSIDE - 15.08.2007, 08:25


    Dieses Zucken an einem Servo hatte ich auch mal, dann an einen Servo z.B. Gas geben und dann zucken beide. Da war meine AM Fernsteuerung nicht ganz in ordnung. Gleich zurück und ne FM geholt, dann war es wieder ok.

    Aber es kann auch sein das der defekte Servo Störungen einschleust. Bei mir fing der eine Servo an zu zucken, der andere ganz leicht. Als ich den schlimm zuckenden gereinigt hatte war es erstmal bei beiden wieder ok. Später machte dann der andere Probleme. Also den auch nochmal gereinigt.

    Beim Kollegen war es so, der hatte sich zwei nagelneue Tower Pro MG955 geholt und die zuckten vom ersten moment an schon ein wenig. Erstmal sauber gemacht und alles ist paletti!!!

    Probieren geht über Studieren :lol:



    Re: Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!

    spectercular - 06.10.2007, 16:57


    Habe jetzt auch die Tower Mg995 der Eine geht nur in eine richtung, und der andere reagiert nur sehr langsam auf gas bzw bremse.. ich muss also sehr langsam und fein bremsen un gasgeben, das kann doch nicht das wahre sein..

    meint ihr das würde das Problem lösen, oder einfach an Verkäufer zurück schicken..



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Specterforum

    Schon zu kalt für O.S A5 - gepostet von Max Merkel am Freitag 19.10.2007
    Welchen Seilzugstarter??? - gepostet von Browny am Samstag 06.10.2007
    Meine Bremsen.-.-.- - gepostet von Trollo79 am Mittwoch 20.12.2006
    ein schöner platz - gepostet von Komissar am Samstag 17.03.2007
    gasgeil und sein Erster - gepostet von gasgeil am Samstag 12.05.2007
    Rotostart selber gebaut! - gepostet von gunrunner am Sonntag 25.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Wenn Servos Zucken oder falsch stellen hab ich eine Lösung!!"

    Lösung !!! - Madi (Samstag 12.03.2005)
    Servos tunen? - V25 (Freitag 12.01.2007)
    richtige einstellung der Servos??? - bloehle (Donnerstag 12.05.2005)
    Stellkraft Berechnung eines Servos - Clever (Donnerstag 17.05.2007)
    DC mit dem Tbot ? Hier die "Angebliche" Lösung - HollaDieFee (Dienstag 29.05.2007)
    Nick-Roll-Servos spinnen total!!! - Intahzeptah (Freitag 06.04.2007)
    Servos für mein Minititan - RcFreakBasti (Mittwoch 05.12.2007)
    Servos machen was sie wollen, Fazit nach 3 Akkuladungen - Cold_Farmer (Mittwoch 16.05.2007)
    Lust und Schmerz...Lösung? - Absimiljard (Montag 31.01.2005)
    Sporadisches Zucken+Motorstart Lösung gesucht! - datong (Sonntag 07.01.2007)