Interesse oder Neugierde

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "Interesse oder Neugierde"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Locki - Anonymous - Messina
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Gedanken-Müll
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Interesse oder Neugierde
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 11 Monaten, 26 Tagen, 2 Stunden, 40 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Interesse oder Neugierde"

    Re: Interesse oder Neugierde

    Locki - 12.04.2011, 18:21

    Interesse oder Neugierde
    Hallo zusammen.
    Heute Morgen traf ich zufällig eine Bekannte ( keine gute ).
    In diesen 3 Minuten unseres Treffen hat sie mir bestimmt 5 Fragen oder mehr gestellt.
    Z.B. Ob ich in Miete wohne oder eine Eigentumswohnung habe, warum ich umgezogen bin....................
    Da ich weiß, daß sie meinen Ex-Freund regelmäßig trifft, wollte ich ihr natürlich nicht so viel von mir erzählen und habe sie gestoppt.

    Ich habe ihr gesagt, daß sie mich nichts mehr fragen soll.
    Sie hat sich dann ganz schnell von mir entfernt.

    Solche Situationen erlebe ich sehr oft.
    Normal lasse ich mich ganz schnell in die Enge treiben und werde sehr
    redseelig. Hinterher ärgere ich mich dann sehr über mich.

    Einmal habe ich einer Bekannten gesagt, " Neugierig bist Du nicht "
    ( Nachtrag : Daraufhin war sie beleidigt )

    Dieses Verhalten fällt mir sehr auf, seitdem ich nicht mehr arbeite.
    Nicht gelogen jede/r wollte sofort wissen, wie viel Geld ich dann monatlich bekomme.
    Einmal bin ich echt wütend geworden und sagte ": Alle wissen wie viel ich monatlich erhalte, ich weiß von niemandem die monatlichen Bezüge ".

    Erlebt Ihr auch solche Situationen und wie geht ihr damit um ?
    Mir geht es dann anschließend immer sehr schlecht.

    Auf eine Antwort von Euch würde ich mich sehr freuen.



    Re: Interesse oder Neugierde

    Anonymous - 12.04.2011, 18:35


    Ja, ich kenne dieses Phänomen auch. Ich stelle den Leuten eher offene Fragen wie "Wie geht es Dir? Wie kommst Du zurecht?", während sie mir meist direktere Fragen stellen. Ich will selber nicht aufdringlich sein und zu private Details anfordern, aber das wird mir oft als Desinteresse ausgelegt. Dabei höre ich schon richtig zu, wenn jemand mir etwas erzählt. Und wenn derjenige sehr ausführlich erzählt, dann stelle ich auch Fragen, weil ich ja merke, dass er es mir gern erzählen will.

    Und ich finde, wenn mir jemand etwas erzählen will, mich an seinem Leben teilhaben lassen will, dann kann er das doch von sich aus machen. Da muss man nicht warten, bis man gefragt wird. Aber das scheint nicht üblich zu sein.

    Wenn mir zu viele Fragen unangenehm sind, dann werden meine Antworten sehr einsilbig. Aber die meisten Leute hält das leider nicht ab, immer weiter zu bohren.

    Für mich hat das mit Einfühlungsvermögen und Respekt zu tun. Aber das hat leider nicht jeder...



    Re: Interesse oder Neugierde

    Locki - 12.04.2011, 18:54


    Liebe Raubtigger
    vielen Dank für Deine Antwort und Du auch so denkst.

    Ich merke sofort, wenn jemand nichts erzählen will.
    Dann spreche ich halt z.B. übers Wetter .............

    Mein Vermieter fragt mich auch immer so viel.
    Neulich sagte ich ihm , das ich das nicht erzählen möchte.

    Seine Antwort darauf : " Ach, mir können sie es doch sagen." Natürlich habe ich es ihm erzählt " Und anschließend war ich so wütend und hätte mir in den A......... beißen können .



    Re: Interesse oder Neugierde

    Messina - 12.04.2011, 21:39


    Zitat: Mir geht es dann anschließend immer sehr schlecht.
    Ja das kenn ich auch, ich hab mich auch immer so ausfragen lassen, und erntete dann mitleidig-herablassende Blicke.

    Inzwischen sag ich oft nur "Ach danke, es geht. Wie geht es dir denn?"
    Die oberflächlichen Bekannten halte ich mir damit meist recht gut vom Leib.
    Die sind oft nicht wirlich interessiert und sprechen sowieso viel lieber über sich selbst.

    Wenn ich mich mal aufraffe und sag, dass ich nichts erzählen möchte, ernte ich auch oft Unverständnis und Nachbohren.
    Wie Raubtigger sagt: Es hat was mit Respekt zu tun.

    Ein Bekannter antwortete immer auf die Frage "Wie gehts?" --- "Dat geit di gor nix an!" :lol:



    Re: Interesse oder Neugierde

    Locki - 12.04.2011, 21:45


    Liebe Messina
    Dein Bekannter gefällt mir. :blume:
    :blume:
    Ich muß mir auch noch eine Strategie ausdenken.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    Ich auch, "Listenschreiberin" - gepostet von Klementine am Mittwoch 20.12.2006
    Hundejacke gehäkelt - gepostet von Klementine am Montag 29.01.2007
    Ich suche ein Kleid, das man zu einer Hochzeit tragen kann - gepostet von Klementine am Montag 30.07.2007
    Simsala - gepostet von Klementine am Donnerstag 29.03.2007
    Kostenlose Helferlein - gepostet von Raubtigger am Montag 11.04.2011



    Ähnliche Beiträge wie "Interesse oder Neugierde"

    Aufstieg? - raabbit (Sonntag 10.06.2007)
    An alle nötigen Eishockeyfans... / PRO AUFSTIEG - Lutz (Samstag 21.05.2005)
    Aufstieg 2007... - kampffussel (Montag 26.03.2007)
    Parkplatz für Siedler - Mr.Chaos (Mittwoch 22.11.2006)
    Beschreibung unseres Königreiches - arthurspooner (Montag 05.02.2007)
    Siedler - chiller93 (Sonntag 22.07.2007)
    Nach dem Aufstieg- wie geht es weiter? - weissbock (Samstag 14.05.2005)
    Aufstieg!!! - oliver (Sonntag 03.07.2005)
    Aufstieg - Torwart (Freitag 31.08.2007)
    aufstieg? - tryaN (Freitag 14.07.2006)