Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

Asfaloths kühles Plauderbrett
Verfügbare Informationen zu "Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: bordercollie - Asfaloths - Dr. Bernhardt Weizäcker - Der Einsiedler - Fräulein Langbein - Leopold
  • Forum: Asfaloths kühles Plauderbrett
  • Forenbeschreibung: Ein Brett für löbliche Christen. Pack nicht erwünscht.
  • aus dem Unterforum: Seelsorge
  • Antworten: 7
  • Forum gestartet am: Mittwoch 19.12.2007
  • Sprache:
  • Link zum Originaltopic: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 10 Monaten, 11 Tagen, 21 Stunden, 36 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen"

    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    bordercollie - 21.01.2008, 16:53

    Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen
    Werte Mitchirsten und Mitchristinnen,

    Mein anliegen ist sehr groß.
    Ich glaube das Ich vom Satan höchstpersönlich besessen bin.
    Als ich um Punkt 3 Uhr nachts schweißgebadet aufwachte war mein kleiner Freund zum urinieren steif aufgestellt.
    Ich habe immer noch Angst da ich daran rubbelte um nachzusehen was da los war.
    Jedoch musste ich feststellen, dass mir (der Teufel höchstpersönlich ? ) ins Gesicht spuckte.
    Die Schwellung nach danach ab.
    Ich habe eine sehr große Angst, dass soetwas wieder passiert.
    Es jagt mir jede nacht einen Schrecken ein.
    Dies ist genau mir vergangenen Freitag passiert.

    Wäre ein Exorzissmus sinnvoll. Ich kenne keinen Priester der soetwas macht! Mit wem soll ich mich in verbindung setzen ?


    O Herr vergib mir !

    MfG
    bordercollie



    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    Asfaloths - 21.01.2008, 17:04


    Herr Dr. von Hellendorf verfügt über eine keusche Tischkreissäge. Kontaktieren Sie ihn doch einmal über eine private Nachricht. Er wird Ihnen sicherlich Rat geben können und Ihnen auch gern tatkräftig zur Seite stehen, sofern Sie das wünschen.



    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    Dr. Bernhardt Weizäcker - 21.01.2008, 17:30


    Ah , sie Ausgeburt der Hölle ! Sohn Satans !

    Werte Christen , fallt nicht auf die Lügen dieser elenden Person ein !

    Er ist ein Mitglied des Gulli-Deckel-Brett !



    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    Der Einsiedler - 21.01.2008, 17:33


    Werter Herr Asfaloths,
    dieser Herr Hütehund benimmt sich wie ein Rüde, der eine läufige Hündin gewittert hat.
    Er sollte sich, falls dieses Symptom noch einmal auftritt, unter die kalte Dusche stellen. Auch Aufgüsse mit Eiswasser sind sehr zu empfehlen.



    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    Fräulein Langbein - 21.01.2008, 18:15


    Werter Herr,

    ich habe mich einmal über dieses Geschehen informiert und bin auf folgendes gestoßen:

    Zitat: "Der sogenannte Penis, Hans, die Wiener, der Schniedel oder auch Pimmel genannt ist ein wertvolles Werkzeug um keusches Wasser wieder abfliessen zu lassen. Dieses gelbliche Peniswasser ist allerdings nicht zum Trinken geeignet, da es zu einem körperlichen Ausstoß der bearbeiteten Nahrungsmittel gehört. Der kleine Hans dient allerdings auch zu unzucht und kann regelmässig Aufsteigen. Er versucht damit keines Falls zum lieben Gott zu fahren, sondern bemüht sich viel mehr eine sexuelle Handlung zu begehen. Im Sinne dieser Tat, spricht man oft von Bessesenheit der Männlichen "Geilheit", welches als Gebrauchswort höchst unlöblich zu betrachten ist. Sollte die Wiener nun hochgefahren sein, signalisiert uns der Penis und das Gehirn, dass es Zeit ist unsere sexuelle Gier auszuleben. Diese Fehlfunktion unseres, sonst so perfektem Körper, sollte dringend unterdrückt werden. Es reichen einige Schläge mit einem heißen Bügeleisen auf den Penis - aber auch die "ich zwicke ihn ab" Methode ist sehr hilfreich. In diesem "IZIA" Verfahren wird der Penis mit einem Draht abgeklemmt. "



    Sie sollten die Tipps unbedingt befolgen !

    Hochachtungsvoll und empfehlend
    Fräulein Langbein



    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    bordercollie - 21.01.2008, 21:43


    Dr. Bernhardt Weizäcker hat folgendes geschrieben:: Ah , sie Ausgeburt der Hölle ! Sohn Satans !

    Werte Christen , fallt nicht auf die Lügen dieser elenden Person ein !

    Er ist ein Mitglied des Gulli-Deckel-Brett !

    Sehr geehrter Herr Weizsäcker,

    Ich verbitte mir diese Unterstellungen.
    Ich frage mich wirklich wer von uns beiden hier elend ist.
    Sie sollten darüber nachdenken und sich züchten indem sie sich einen Dornenkranz um den Hals hängen.
    Zudem ist mir das Gulli-Deckel-Brett nicht bekannt.
    Da ich nur sehr selten das Internetz besuche.

    Herr Asfaloths,

    Haben Sie schon Erfahrung mit Teufeln in christlichen Körpern gemacht.




    Und nur noch zur Information:

    mein Benutzername stammt natürlich nicht vom Englischen ab da dies unredlich ist.
    Es soll Bord -also der sichere Hafen- und Er collie das ist der Name meiner Werten Mutter Cornelia.

    Also soll der Name für das Wohlergehen meiner Mutter sorgen die sich seit meiner Geburt souverän um mich gekümmert hat und mich auf den rechten Weg gewiesen hat.


    Mit freundlichen Grüßen



    Re: Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen

    Leopold - 21.01.2008, 23:38


    bordercollie hat folgendes geschrieben:: Dr. Bernhardt Weizäcker hat folgendes geschrieben:: Ah , sie Ausgeburt der Hölle ! Sohn Satans !

    Werte Christen , fallt nicht auf die Lügen dieser elenden Person ein !

    Er ist ein Mitglied des Gulli-Deckel-Brett !

    Sehr geehrter Herr Weizsäcker,

    Ich verbitte mir diese Unterstellungen.
    Ich frage mich wirklich wer von uns beiden hier elend ist.
    Sie sollten darüber nachdenken und sich züchten indem sie sich einen Dornenkranz um den Hals hängen.
    Zudem ist mir das Gulli-Deckel-Brett nicht bekannt.
    Da ich nur sehr selten das Internetz besuche.

    Herr Asfaloths,

    Haben Sie schon Erfahrung mit Teufeln in christlichen Körpern gemacht.




    Und nur noch zur Information:

    mein Benutzername stammt natürlich nicht vom Englischen ab da dies unredlich ist.
    Es soll Bord -also der sichere Hafen- und Er collie das ist der Name meiner Werten Mutter Cornelia.

    Also soll der Name für das Wohlergehen meiner Mutter sorgen die sich seit meiner Geburt souverän um mich gekümmert hat und mich auf den rechten Weg gewiesen hat.


    Mit freundlichen Grüßen

    Wir Christen stehen aber nach dieser Verfütterrungszeit auf unseren
    eigenen 3 Beinen und müssen nicht im Internetz beweisen das wir
    Inzestartige Spielchen mit Fräulein Mutter treiben!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Asfaloths kühles Plauderbrett



    Ähnliche Beiträge wie "Hilfe.. Mein kleiner Freund ist vom Teufel besessen"

    Rogue Char Punkte verteilung Hilfe! - Th3_PuNiSh3r (Dienstag 01.11.2005)
    Hilfe zu euren Signaturen, Avataren usw. - Aurora DeGardo (Donnerstag 09.08.2007)
    DF 4 Hauptrahmen gebrochen Hilfe!!!!!!!!! - offre (Dienstag 05.09.2006)
    Hilfe, ich werd Angegriffen... - kleinergrizzly (Donnerstag 28.12.2006)
    Kriege den DF 5 nicht eingestellt,... HILFE - Adamski (Sonntag 30.09.2007)
    Hilfe ich brauche dringend Getreide - susan (Donnerstag 19.07.2007)
    Der Teufel ist schuld - Gironimo (Mittwoch 04.10.2006)
    Happy Birthday liebe Sandra - Nicole (Sonntag 07.12.2008)
    Hilfe -.- - Bianca (Dienstag 12.12.2006)
    Hilfe, ich bin DaWanda süchtig... - IM307 (Freitag 31.08.2007)