Berichte mit Legacy

Gestüt Lever du Soleil
Verfügbare Informationen zu "Berichte mit Legacy"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Rebekka - Julia - Mindy
  • Forum: Gestüt Lever du Soleil
  • Forenbeschreibung: Paradies für eure Pferde
  • aus dem Unterforum: Rebekka
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Freitag 01.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Berichte mit Legacy
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 11 Monaten, 5 Tagen, 24 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Berichte mit Legacy"

    Re: Berichte mit Legacy

    Rebekka - 13.06.2007, 19:03

    Berichte mit Legacy
    Legacy
    -> Mein top Springpferd!!!!

    Als ich heute meinen Hof betrat, wusste ich, dass es ein super toller Tag werden würde. Mit dieser guten Laune ging ich zu der Box meines Hengstes: Legacy. Legacy war 1.68m groß und ein echtes Sportass. Er konnte super gut springen und in der Dressur war er echt nicht zu schlagen. Mein kleiner Liebling begrüßte mich gleich und seine lange, schöne Mähne fiel ihm über die großen Augen. "Hallo Kleiner", begrüßte ich ihn und betrat seine Box. Er stubste mich an und suchte in meiner Hosentasche nach Leckerlies. Lachend gab ich ihm eines und holte ihn dann aus der Box um ihn draußen anzubinden. Superbrav stand er da und wartete darauf, dass ich ihn putzen und satteln würde. Nun holte ich seinen Springsattel, Trense, Putzzeug, Gamaschen und Hufglocken. Als erstes striegelte ich sein weißes Fell und strich es dann mit der Kardätsche glatt, so dass es glänzte. Anschließend kratzte ich ihm die Hufe aus und bürstete seine lange Mähne durch. Das ließ er sich richtig toll gefallen und schnaubte vergnügt. Jetzt machte ich ihm Gamaschen und Hufglocken an und sattelte und trenste ihn auf. Auch hier stand er völlig still und wartete bis ich fertig war. Am langen Zügel führte ich ihn zum Springplatz. Dort war schon ein L-Parcours aufgebaut. Für Legacy würde der kein Problem sein und für mich auch nicht. Also stieg ich auf und gurtete nach. Ruhig wartete er bis ich mit allem fertig war und ritt dann an. Zuerst ritt ich ihn im Schritt und Trab warm. Er hatte wunderschöne Gänge und war wirklich super zu sitzen. Macken hatte er auch keine und so war es kein Problem ihn zu reiten. Der Parcours bestand aus 7 Hindernissen. Ich galoppierte ihn an und steuerte das erste an. Es war ein Oxer. Legacy taxierte und sprang perfekt ab. Auch seine Landung war weich und so konnte ich ihn schnell wieder versammeln. Nun war der nächste Sprung dran. Na ja besser gesagt die nächste Reihe. Sie bestand aus einem Steilen, Oxer und Trippelbare. Wieder taxierte Legacy und als er absprang, fühlte ich mich, als würde ich fliegen. Sowohl Steilen als auch Oxer und Trippelbare schienen ihm nicht im geringsten schwerzufallen. Okay das war mir schon klar. Schließlich war er bis L-Springen und M-Dressur ausgebildet und konnte auch locker M-Springen und S-Dressur gehen. Das nächste Hindernis war ein Steiler, über dem man die Hand wechseln musste. Also ritt ich ihn darauf zu und gab ihm den Absprung vor. Kein Wunder, dass er so toll sprang! Er machte fast alles alleine! Er sprang gut um und taxierte schon die nächste Kombi. Diesmal waren es ein Oxer und eine Trippelbare. Legacy sprang schwungvoll ab und touchierte die oberste Stange, wie es erfahrene Springpferde immer taten und flog sowohl über Oxer als auch über die Trippelbare. Ich fühlte mich wirklich, als könnte ich fliegen, so happy war ich mit ihm. Nach dieser anstrengenden STunde, ritt ich ihn ab und führte ihn dann zurück zum Stall. Dort sattelte, trenste ich ihn ab, machte ihm Gamaschen und Glocken ab und putzte ihn. Anschließend brachte ich ihn auf seine Weide und ging zurück zum Wohnhaus.



    Re: Berichte mit Legacy

    Julia - 13.06.2007, 22:01


    Also wenn du jetzt zustimmst und ich deine Berichte bewerten darf, dann bekommst du von mir

    Vertrauen ++
    Gesundheit +
    Laune +
    L-Springen 10% bzw ++(auf der Hp is das in % angegeben)

    Und damit du einen kl. Überblick hast: das wären für mich 9 von 10 Punkte! Sehr schön!!



    Re: Berichte mit Legacy

    Rebekka - 14.06.2007, 19:19


    Dressur????
    ->No Problem!!!!

    Heute wollte ich mit Legacy etwas Dressur machen. Ich ging also zu ihm und holte ihn aus seiner Box. Dann putzte ich ihn gründlich durch und legte ihm Gamaschen, Hufglocken, Sattel und Trense an. Als ich auch damit fertig war, führte ich ihn zur Reithalle. Dort gurtete ich nach und stieg auf. Nun ritt ich ihn ein bisschen im Schritt warm und er lief total perfekt! Er trat super unter, hatte sehr viel Schwung und war klasse zu sitzen! Also trabte ich ihn an. Auch hier bewegte er sich top und ich musste kaum treiben. So ritt ich ihn 5 Minuten auf jeder Hand im Trab und gab dann die Galopphilfe. Willig sprang er an und ließ sich gut versammeln. Sein Galopp war einfach traumhaft. Weich, schwungvoll und halt einfach klasse! Ich steuerte ihn auf den Zirkel und machte einen fliegenden Galoppwechsel. Legacy sprang super um und auf dem anderen Zirkel machte ich noch ein paar einer-Wechsel. Jetzt parierte ich ihn durch zum Trab und machte eine Piaffe. Dabei musste er auf der Stelle traben. Auch das klappte perfekt, na ja, nich ganz auf der STelle, aber immerhin! An der langen Seite trieb ich ihn dann zum Mitteltrab und schließlich zum starken Trab. Auch diese Lektionen bewältigte er ausgezeichnet. "H"-"X"-"F" wechselte ich dann durch die ganze Bahn und galoppierte ihn bei "F" an. Er sprang richtig an und trat weit unter. So wie es sich gehörte. Dann ritt ich auf dem Zirkel und machte bei "X" eine Pirouette im Galopp. Es klappte einwandfrei. Er blieb mit der Hinterhand stehen und drehte nur die Vorderhand. Nun war aber auch genug Arbeit! Ich ließ ihn am langen Zügel auskauen und ritt ihn zurück zum Stall. Dort saß ich ab, führte ihn rein, sattelte, trenste ab und putzte ihn gründlich. Danach legte ich ihm die Abschwitzdecke drauf und stellte ihn in seine Box. Natürlich nicht ohne ihm ein Leckerlie zu geben dann ging ich weiter.



    Re: Berichte mit Legacy

    Mindy - 16.06.2007, 17:30


    cool! 8) (Na ja was soll ich da noch zu sagen?!)

    Laune:++ (ich glaub das hat ihm spaß gemacht)
    Vertrauen.++
    Gesundheit.+

    freu mich schon aufs nächste mal!! juhu :mrgreen:

    Dressur: 15%



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gestüt Lever du Soleil

    Schließung! - gepostet von Rebekka am Freitag 17.08.2007
    Reitpony: Sunrise - gepostet von rebekka am Mittwoch 20.06.2007
    Berichte - gepostet von rebekka am Montag 11.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Berichte mit Legacy"

    Michelles Berichte mit Pferd Magic Dream - Rebekka (Donnerstag 12.07.2007)
    Michelles Berichte mit Pferd Midnight Dream - Rebekka (Donnerstag 12.07.2007)
    Für meine Berichte! - sputnik (Dienstag 23.03.2004)
    Berichte von der Front - IceWolf (Freitag 13.07.2007)
    Kea ihre Berichte - hofbesitzerin (Freitag 13.07.2007)
    Geburtstags Berichte - Robin (Freitag 13.07.2007)
    Spy berichte von der VDPA ! - donadmin (Dienstag 13.04.2004)
    Legacy of Kain Defiance - Sir Valnar (Donnerstag 15.04.2004)
    (XBOX) Legacy of Kain: Defiance [Cheats] - Sir Valnar (Freitag 16.04.2004)
    Berichte vom Spiel gegen hannover von der Regents Seite - Olaf S. (Montag 24.05.2004)