Ragnarok Online

oO| BlackBoard |Oo
Verfügbare Informationen zu "Ragnarok Online"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Crave - SuRt
  • Forum: oO| BlackBoard |Oo
  • Forenbeschreibung: Life on the Black Side of Life
  • aus dem Unterforum: Online/Offline Games
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Samstag 09.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ragnarok Online
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 30 Tagen, 16 Stunden, 27 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ragnarok Online"

    Re: Ragnarok Online

    Crave - 11.06.2007, 14:18

    Ragnarok Online


    Besonders Rollenspiele überfallen den Spieler oftmals mit umfangreichen Storys voller Nebengeschichten und Wendungen, die eure Hirnwindungen manchmal ganz schön auf die Probe stellen. Ragnarok Online hingegen tischt euch eine recht einfache und in Teilen reale Story auf. Das Spiel basiert auf den original Ragnarök Comics, welche von Myung-Jun Lee gezeichnet werden. Daher kommt auch der Anime-Stil, welcher das Spiel auszeichnet.

    Nach langen Kriegen zwischen Menschen, Göttern und Dämonen haben alle Seiten so starke Verluste hinnehmen müssen, dass man die Waffen ruhen ließ und doch lieber in Frieden miteinander lebte. Dies ging auch für Jahrhunderte, Jahrtausende gut, doch es kam, wie es kommen musste. Die Menschen wurden aufgrund des Friedens eingebildet, ignorant und egoistisch. Überall in der Welt von Midgard erschienen auf einmal seltsame Wesen, die den Frieden des Landes ins Wanken brachten. Ehemals friedliche Tiere griffen unerwartet ganze Städte an und die Welt wurde immer wieder von verheerenden Naturkatastrophen, wie Erdbeben oder Flutwellen, heimgesucht. Kurz bevor der Frieden endgültig gebrochen wurde, erzählte man wieder die Legende der Teile von Ymir, welche den Frieden aufrechterhielten. Durch diese Legenden wurde eine neue Generation von Abenteurern geboren, die sich auf die Suche nach diesen Teilen machten, die Reichtum und Anerkennung versprachen.
    Und zu genau dieser Generation gehört auch ihr!

    Bevor ihr richtig loslegt, müsst ihr euch, rollenspieltypisch, erst einmal einen Charakter erstellen. Dabei legt ihr euch allerdings im Gegensatz zu anderen Rollenspielen auf keine bestimmte Klasse oder Beruf fest, denn diese könnt ihr erst im Verlauf des Spiel erlernen.



    So verteilt ihr lediglich eine bestimmte Anzahl Punkte auf verschiedene Werte wie „Stärke“ oder „Vitalität“. Dann geht es auch schon los!
    Ihr kommt als totaler Anfänger erst einmal in eine Stadt, in der ihr das wichtigste über das Spiel beigebracht bekommt und euch einige Geschichten erzählt werden. Hier passiert auch das wichtigste am Anfang: Ihr entscheidet euch für einen Beruf und werdet, mit Vorräten bestückt, in die entsprechende Stadt entsendet. Doch ihr werdet bei der Berufswahl, wie im richtigen Leben, nicht ganz alleine gelassen. So macht ihr bei einem Berater einen kleinen Test, der etwas über eure Persönlichkeit ans Licht bringen soll. Dabei gibt es keine richtigen oder falschen Antworten. Ihr sollt lediglich die Antwort auswählen, die am ehesten zu euch passt. Anhand eurer Antworten ermittelt das Spiel so ein Ergebnis und schlägt euch den, zu euch am besten passenden, Beruf vor.
    Habt ihr das hinter euch, findet ihr euch in einer der Städte Midgards wieder, welche für euren Beruf die passende Gilde beheimatet. Allerdings könnt ihr nicht direkt den Beruf erlernen, denn ihr müsst erst bestimmte Voraussetzungen erfüllen. So müsst ihr für den „Archer“ z.B. mindestens Job-Lvl neun im „Novice“-Modus erlernen und eine Menge von Trunks, Teile die von getöteten Baumkreaturen fallen gelassen werden, vorzeigen bevor ihr von der Gilde euren Bogen erhaltet und zum „Archer“ befördert werdet.

    Überhaupt sind Berufe eines der wichtigsten Elemente im Spiel. Jeder Beruf birgt seine Vor- und Nachteile und gibt eurem Charakter bestimmte Skills oder Zaubersprüche.

    Die Berufe sind in zwei Stufen unterteilt. Die „First Jobs“ könnt ihr als erstes erlernen, während ihr einige Zeit in diesem Beruf zubringen müsst, um einen der „Second Jobs“ wählen zu können.



    Re: Ragnarok Online

    SuRt - 11.06.2007, 15:25


    kommter wieder mit dem scheiß xD was is eig aus dem "speziellem" server geworden??

    gruß SuRt



    Re: Ragnarok Online

    Crave - 11.06.2007, 15:28


    der läuft noch aber ich spiele lieber erstmal low-rate 3x/3x/5x ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum oO| BlackBoard |Oo



    Ähnliche Beiträge wie "Ragnarok Online"

    Madrid Schlag gegen Kinderporno: 1300 Online-Nutzer ermittel - Nordseeengel (Mittwoch 17.10.2007)
    Koloversuch von Online (STUF) - frutis (Donnerstag 12.07.2007)
    neues Forum ist Online - Dutch (Sonntag 10.07.2005)
    Links zu Online-Games - skorpion (Freitag 19.03.2004)
    kann nicht mehr online gehen - [AA]Der_Arier (Donnerstag 12.07.2007)
    Forum wieder online, schööön ! - Stromi (Mittwoch 24.03.2004)
    Neues Online Dartspiel entdeckt ! - Stromi (Mittwoch 15.09.2004)
    Alle Gruppen Online - Dee (Samstag 12.02.2005)
    plz Help 1720 und ISDN Einrichtung T-Online - Torben (Sonntag 19.06.2005)
    Forum online - shinji (Montag 12.04.2004)