2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1

bp-forum.de.tc
Verfügbare Informationen zu "2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ingo - Geräusch
  • Forum: bp-forum.de.tc
  • Forenbeschreibung: BLUE PIRATES GROßRÄSCHEN 'EST 2002
  • aus dem Unterforum: Landesklasse Süd 2006/07
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Mittwoch 31.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 11 Monaten, 4 Tagen, 14 Stunden, 21 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1"

    Re: 2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1

    Ingo - 11.06.2007, 09:31

    2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1
    Brandenburgische Landesklasse Süd / 29. Spieltag am 9.6.2007:
    Spremberger SV 1862 - SV Großräschen 0:1 (0:1)


    Wenske-Siegtreffer in 1. Minute


    Es hätte für Großräschen gar nicht besser kommen können. Denn es war ein Auftakt nach Maß. Dem frühen Tor vorausgegangen war ein Pass von Dirk Scholz auf Danny Freitag. Der schoss, und Torwart Freudenberger im Spremberger Kasten ließ prallen. Wenske schaltete am schnellsten und verwandelte. Danach begann das lange Abtasten. Es dauerte bis zur 16. Minute, bis auch der Spremberger SV zu seiner ersten Möglichkeit kam. Zwei Minuten später scheiterte auch Stefan Paulo an Torwart André Müller im Räschener Gehäuse. Die Offensive der Gäste meldete sich erst wieder in der 28. Minute. Nach einer Freistoßflanke von Dirk Scholz kam Danny Freitag zum Kopfball. Torwart Freudenberger konnte jedoch parieren.
    In der 31. Minute standen die Gastgeber erneut vor dem Ausgleich. Robby Hiller hatte mit Windunterstützung aus 35 Metern abgezogen. Er fand jedoch in Torwart Müller seinen Meister. Acht Minuten später legte Dirk Scholz per Kopf geschickt auf Dirk Wenske ab, aber auch hierbei sprang nichts heraus. Kurz darauf schickte Dirk Scholz Danny Freitag auf die Reise. Dessen Schuss ging über das Tor.
    Gleich nach der Pause hatte der SVG das Glück des Tüchtigen. Der Freistoß von Björn Kantor wurde durch die Latte aufgehalten. Ein weiterer Freistoß in der 49. Minute, erneut von Kantor getreten, lenkte Keeper Müller über das Tor. In der 57. Minute waren erneut die Gäste am Zuge. Marcus Winkler spielte auf der linken Seite in den freien Raum. Raphael Schulz erkämpfte sich den Ball und gab sofort auf Dirk Wenske weiter. Doch der nutzte diese klare Möglichkeit nicht. Drei Minuten später war es erneut Marcus Winkler, der den Ball Danny Freitag in den Lauf spielte. Dessen Flanke nahm Kai Melke auf. Aber er konnte den Keeper der Gastgeber nicht überwinden. Bei der folgenden Ecke schaltete Christian Mommert am schnellsten. Sein Torschuss wurde aber abgeblockt. Danach tat sich nicht mehr viel. Die letzte Chance vergab in der 80. Minute Kai Melke. Danny Freitag hatte sich durchgesetzt und auf Kai Melke gespielt. Der Schuss mit der «Pieke» strich am Tor vorbei.
    Mit diesem Sieg hat sich der SV Großräschen wieder auf den Bronzeplatz vorgekämpft.

    Quelle: LR Senftenberg



    Re: 2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1

    Ingo - 11.06.2007, 09:32


    Spremberger SV – SV Großräschen 0:1 (0:1)

    Bereits in der ersten Minute nutzten die Räschener eine ungeordnete Spremberger Abwehr und stellten ihre Führung her. Die Gastgeber, mit etwas Ersatz, hielten im weiteren Verlauf gut gegen, wirkten aber gehemmt. Indes legten die Räschener nach der Pause noch eins drauf, liefen aber immer wieder ins Abseits. So pendelte der Ball Hin und Her, aber zwingend konnte nichts mehr erreicht werden.

    Quelle: LR Cottbus



    Re: 2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1

    Geräusch - 11.06.2007, 14:36


    laut dem Artikel aus der LR Senftenberg, muss A. Müller ein gutes Spiel gemacht haben. ist Zippel jetzt ausgemustert, da A.Müller die letzten Spiele gehalten hat oder hat das noch mit Zippels Verletzung zu tun.



    Re: 2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1

    Ingo - 11.06.2007, 16:47


    M. Büttner wird aufgrund seiner Verletzung in dieser Saison kein Spiel mehr bestreiten! Ist ja auch nur noch eine Partie. :)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum bp-forum.de.tc

    2007/05/06_SG Sielow - SVG 2:0 - gepostet von Ingo am Dienstag 08.05.2007
    Pokalhalbfinale Zeuthen - gepostet von Volker am Sonntag 14.01.2007
    2007/06/16_SVG - SpVgg Blau-Weiß 90 Vetschau 2:1 - gepostet von Ingo am Donnerstag 21.06.2007
    2006/09/23_SVG - SV Dissenchen 04 - gepostet von deekin am Montag 18.12.2006
    2004/10/16_SpVgg Finsterwalde – SV Großräschen 2:2 - gepostet von deekin am Donnerstag 01.06.2006
    2007/10/06_SVG - SV Einheit Drebkau 2:2 - gepostet von Ingo am Montag 08.10.2007
    der türkische 12 jährige ronaldinho - gepostet von bigmac am Sonntag 25.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "2007/06/09_Spremberger SV 1862 - SVG 0:1"

    Frankfurt IAA 2007 - SileZ (Montag 08.10.2007)
    Ski Challenge 2007 - Sanguinarius Senex (Dienstag 19.12.2006)
    Ausstellung in KÖLLE, am 10.02.2007 - Loewchen (Samstag 10.02.2007)
    Stänli Cöp 2007 - Kilik (Mittwoch 04.04.2007)
    Backdraft 12. Mai 2007 - Anonymous (Sonntag 01.04.2007)
    Am 18.02.2007 grillen? - FU-fan (Donnerstag 15.02.2007)
    April 2007 - Toben (Sonntag 01.04.2007)
    Probenbeginn 2007 - Susanne (Freitag 05.01.2007)
    Heathrow 04.10.2007 - Maise (Samstag 24.11.2007)
    27.03.2007 - Aniroc (Dienstag 27.03.2007)