Das Butterblümchen

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "Das Butterblümchen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - kokopellina - Klementine - Belinda
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Mitgliedervorstellungen
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Das Butterblümchen
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 1 Monat, 22 Tagen, 22 Stunden, 25 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Das Butterblümchen"

    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 10.06.2007, 21:41

    Das Butterblümchen
    Hallo!
    Ich bin die Chrissi aus Berlin, 17 Jahre alt und joa.

    Ich weiß nicht, ob man mich direkt als Messie bezeichnen kann, auf jeden Fall bin ich sehr sehr unordentlich und schäme mich dafür.
    Ich sammel eigentlich nichts und doch ist mein Zimmer eigentlich nie ordentlich.
    Aufgeräumt wird nur zu besonderen Anlässen, also wenn wer zu Besuch kommt (was wirklich nicht oft vorkommt) oder wenn ich meinen Rappel kriege und einfach aufräumen muss.
    Aber motivieren kann ich mich eigentlich nie.
    Es liegt immer alles durcheinander, Müll, Geschirr, Klamotten, Schulsachen und was halt noch anfällt und sich (besonders auf dem Fußboden) " gut macht".
    Es gibt von der Tür eine Gasse zum Aquarium mit den Mäusen und eine zum Bett und Computer.
    Die Klamotten auf dem Fußboden sind sowohl sauber als auch dreckig und es dauert Stunden diese zu sortieren, doch die sauberen einfach in die Wäsche tun darf ich auch nicht, denn das wäre ja verschwendung.

    Wenn was anfängt zu schimmeln (und ich das sehe) räume ich es meistens weg, oder ich ekel mich so sehr davor das ich mich nicht traue.


    So, genug meine Lage geschildert, noch ein bisschen zu mir.
    Ich besuche ein Gymnasium und bin grade dabei (oder besser ich versuche) mein Abi zu machen, spiele Klavier, verbringe sehr sehr viel Zeit vor dem Computer und manchmal schafft es auch jemand mich aus meiner Höhle rauszuholen.
    Dann gehts in den Park oder Billiard spielen oder ähnliches.

    Ich bin ein kleiner Musikfreak und höre eigentlich alles ("Gangsterrap" jetzt mal ausgenommen ^^)
    Ich zeichne mich durch extreme Faulheit aus :D
    Joa, ansonsten wüsste ich jetzt nicht was ich noch schreiben soll ^^



    Re: Das Butterblümchen

    kokopellina - 10.06.2007, 22:49


    Hey Butterblume :wave:

    Herzlich Willkommen bei uns :blume:

    Egal ob Du Messie bist oder nicht, Du bist hier richtig, wenn Du lernen willst dauerhaft mehr Ordnung hinzukriegen ;)

    Schau Dich hier um, mach Dir einen Chaosticker und dann fang an Dir im Tagespensum kleine Schritte vorzunehmen oder schon geschaffte einzutragen. Versuch Dir ne Art Routine anzugewöhnen...
    Schritt für Schritt wird das schon ;super:

    :hug:

    kokopellina



    Re: Das Butterblümchen

    Klementine - 10.06.2007, 23:11

    Re: Das Butterblümchen
    Butterblume hat folgendes geschrieben:
    Ich zeichne mich durch extreme Faulheit aus :D

    Die treiben wir Dir hier schon aus :mrgreen:

    Herzlich willkommen hier Butterblümchen! :blume: :knuddel:

    Mach es wie die koko schon gesagt hat und dann schau Dich mal ein wenig bei unserem Feechen (DyingFairy) um, die hat ein ähnliches Problem wie Du.

    Egal ob Messie oder nicht, Du hast schon mal eingesehen, dass Du etwas an Dir und Deinem Zimmer tun musst, und das ist schon sehr viel. :super:

    Nachdem Du Dein "Tagespensum" eingerichtet hast, solltest Du zuerst mal zusehen, dass aller Müll und dreckiges Geschirr raus aus Deinem Zimmer kommt, dort hin wo es hin gehört.
    Danach musst Du Dich leider der Aufgabe widmen, Deine Kleidung zu sortieren :hug: Aber ohne geht es nicht, die braucht man, die muss parat sein.

    Und nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Mitmachen! Und viel Erfolg :D

    Gleich noch etwas Motivation dazu: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 11.06.2007, 07:35


    Hallo Butterblume,

    auch von mir ein fröhliches :wave: :wave:

    Ich kann Dir nur sagen hier wirst Du motiviert ohne Ende und es hilft total mal ganz offen über den ganzen Sch..ß reden zu können. Und glaube mir, keiner reißt Dir den Kopf ab, wenn mal was nicht so klappt. Perfekt sein muß hier niemand.

    Super daß Du schon Deinen Chaosticker fertig hast (meiner ist es immer noch nicht) :oops: - nur darauf kann man leider nicht antworten, dafür ist das Board für das tägliche Pensum da.
    (Falls Du Dich wunderst daß da keiner schreibt.)



    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 11.06.2007, 15:05


    Danke für die nette Begrüßung!
    Hab mir auch schon gestern abend viel hier im Forum durchgelesen und das hat mir echt Mut gemacht!
    Habs auch gleich gebookmarkt (oder bookgemarkt?! :D ) und in die anzeigetafel rein, so dass ich immer wenn ich ins internet gehe dran erinnert werde.
    und jetzt gehts auf auf zum fröhlichen Kuchenverkaufen in der schule



    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 12.06.2007, 20:07


    Hallo Butterblume

    Ein :herz: liches Hallo auch von mir.
    Wünsche dir gutes gelingen hier und mit uns. :super:



    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 15.06.2007, 20:56


    Hallo Butterblume,

    :herz:-lich Willkommen bei uns!

    Schön, dass Du zu uns gefunden hast!
    Verrätst Du uns auch, wie Du uns gefunden hast?
    Bin sehr neugierig!



    Re: Das Butterblümchen

    Belinda - 22.06.2007, 06:29


    Hallihallohallöle,

    auch von mir ein Herzlichstes Willkommen im Forum wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese kommt mir einiges sehr sehr bekannt vor!

    Lin



    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 23.06.2007, 23:06


    Hallo Butterblume,


    auch von mir ein herzliches Hallo :wave:
    Wirst es schon schaffen. Ich denke, die Tips die Dir gegeben worden sind, wie Du am Besten anfangen kannst, sind ganz nützlich.

    GUTES GELINGEN
    :wama:



    Re: Das Butterblümchen

    Anonymous - 01.07.2007, 23:54


    Hi Butterblume, welcome!

    Zitat: Ich weiß nicht, ob man mich direkt als Messie bezeichnen kann, auf jeden Fall bin ich sehr sehr unordentlich und schäme mich dafür.
    Ich sammel eigentlich nichts und doch ist mein Zimmer eigentlich nie ordentlich.
    Aufgeräumt wird nur zu besonderen Anlässen, also wenn wer zu Besuch kommt (was wirklich nicht oft vorkommt) oder wenn ich meinen Rappel kriege und einfach aufräumen muss.
    Aber motivieren kann ich mich eigentlich nie.
    Es liegt immer alles durcheinander, Müll, Geschirr, Klamotten, Schulsachen und was halt noch anfällt und sich (besonders auf dem Fußboden) " gut macht".
    Es gibt von der Tür eine Gasse zum Aquarium mit den Mäusen und eine zum Bett und Computer.
    Die Klamotten auf dem Fußboden sind sowohl sauber als auch dreckig und es dauert Stunden diese zu sortieren, doch die sauberen einfach in die Wäsche tun darf ich auch nicht, denn das wäre ja verschwendung.
    He, wohnst Du etwas in meinem Zimmer?! Da sieht's genauso aus, wenn Du "Aquarium" durch "Fenster" und "Computer" durch "Bett" ersetzt... Kenne diese Probleme alle ziemlich genauso wie Du sie beschreibst...

    Viel Glück hier!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    ein wichtiges Thema - gepostet von tinchen am Samstag 15.09.2007
    Blutfleck auf Söckchen - gepostet von Klementine am Freitag 27.04.2007
    Einfach mal treiben lassen - gepostet von Klementine am Dienstag 03.04.2007
    Happy Birthday tigger!!! - gepostet von emily.erdbeer am Donnerstag 27.09.2007
    Stück für Stück räumt AnnaLea auf und putzt - gepostet von emily.erdbeer am Samstag 18.08.2007
    Richtig lüften - gepostet von Klementine am Dienstag 12.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Das Butterblümchen"