Sailor Moon-Tsuki Shunen
Verfügbare Informationen zu "Tokatori-Spielplatz"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Zen - Hotaru - *Haruka*
  • Forum: Sailor Moon-Tsuki Shunen
  • Forenbeschreibung: Hier gehts um ein neues Sailor Moon RPG- neue Mitglieder werden immer noch gesucht:)
  • aus dem Unterforum: Öffentliche Außengelände
  • Antworten: 21
  • Forum gestartet am: Samstag 24.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Tokatori-Spielplatz
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 1 Monat, 9 Tagen, 4 Stunden, 20 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Tokatori-Spielplatz"

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 01:09
Tokatori-Spielplatz
- Anfang Tag 3 -


Heute: Mittwoch, der 3. April 1995

Von: Straße

Zen brachte Hotaru in einer dieser Krabbelrohre. Es war wohl kalt, doch er deckte den Unterboden mit seinem Wollpullover ab, damit Hotaru es net kalt hatte....
Daneben saß er sich, nur mit Jogginghose und Unterhemd.

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 01:12

Hotaru saß auf Zen´s Wollpullover und fragte ihn zitternd:"Ist dir nicht klalt? Wenn mir so schon kalt ist, dann..." aber sie konnte den Satz nicht zuende bringe da Zen....

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 01:18

...ihr Sprechen unterbrach, in dem er seinen Hand sanft auf ihren Mund legte.

Haruka schien in der Nähe zu sein, die aber zum Glück weiterzurennen schien ohne hier halt zu machen....


Danmn nahm er seine Hand von ihren Lippen und drehte sein gesicht zu ihres.... "Zeig mal deine Verletzung!" bat er nochmal darum.

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 01:23

Hotaru schaute etwas erschrocken als zen ihr seine Hand auf den mund legte. Dann zwigte sie ihm ihre Knie und fing wieder an zu weinen und sagte wiede:"Ich will nicht...."Sie hielt dann ihre Hände vor ihr Gesicht, damit Zen sie nicht schonwider weinen sah.

Re: Tokatori-Spielplatz

*Haruka* - 10.06.2007, 01:29

Von der Straße kam Haruka gerannt und kam am spielplatz an. Sie sah sich um und rief: "Hotaru!! Hey Hotaru, bitte komm raus wenn du hier bist?" Aber sie sah sie nicht. Sie schaute weiter auf den großen Spielplatz.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 01:31

Zen schob dan Hotarus Arm sachte zur Seite und sah die Wunde...

"Keine Sorge, dass haben wir gleich!" er riss sich tatsächlich noch ein Stück seines Unterhemdes ab und bandt es Hotaru um ihre Verletzung.
Es schien ihm so gut wie nichts auszumachen bei der Kälte so dar zu sitzen...

"So..... fertig!" sagte er ganz leise... "Bitte nicht mehr weinen...!"

"Sag mal, von wen wirst du da verfolgt? War das nicht dieser Typ mit den blonden Haaren, der dich heute in der Schule begleitete? Dein Vater?" fragte er besorgend und flüsternd.

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 01:38

Als Zen sich ein Stück von seinem Hemd abriss sagte sie:"Danke!" nickte dann und sagte unsicher:"Ja mein Papa..." aber sie war sich da gar nicht mehr so sicher, denn Herr tomoe hatte den selben Nachnamen, wie Hotaru und es schwebten ständig Bilder in ihrem Kopf mit einem fremdem Mann. Dann hielt sie sich ihren Mund zu und hörte Schritte in der nähe, aber siese Person schien nichts mitbekommen zu haben.

Re: Tokatori-Spielplatz

*Haruka* - 10.06.2007, 01:44

Sie sah sich um aber ob wohl sie alles absuchte und sich die Stimme aus der Kehle schrie, fand sie sie nicht. Sie blieb neben dem Rohr stehen wo sich die beiden verkrochen aber darein zu schauen fiel ihr nicht ein. "Verdammt das kann doch wohl nicht sein. Wo ist das Mädchen? Hotaru bitte komm raus? Ich will dir doch nichts böses. Was ist denn mit dir los? Du bist einfach bagehauen. Ich habe deinen Vater gesehen. Ist es wegen ihm?" sprach Haruka wieder mit sich selber und rief noch mal. Aber es kam keine Antwort. Dann gab sie es auf weil sie dacht sie währe doch nicht dort und wusste im Moment auch nicht wo sie weiter suchen sollte. Sie zog sich zurück und rannte wieder heim. Sie war rasend vor wut weil sie wusste das es etwas mit Dr. Tomoe zu tun haben muss. Zu Setsunas Wohnung.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 01:47

Auch Zen gab kein Mucks von sich und dachte sich einen Teil...

Vielleicht schlägt sie ihr Vater oder sie hatte anderweitig Stress. Zumindest wollte sie nicht wieder zurück und Zen schien das aus irgendeinen Grund sehr Nahe zu gehen.

Er deutete Hotaru das andere Ende vom Rohr an und flüsterte: "Sei ganz still und kriech zum anderen Ende!" und hoffte, dass Hotaru mit ihrem Knie so einigermaßen krabbeln konnte.

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 01:50

Hotaru blickte traurig sie wäre gern zu Haruka gegangen, aber sie hatte angst. Dann blickte sie zu Zen und sagte:"Papa Haruka ist weg....mhm...sag mal wo wohnst du eigentlich?" und blickte mit traurigem Blick in Zen´s Augen, wandte ihren Blick jedoch schnell wieder ab, da es ihr peinlich war und starrte an die Wand des Rohres.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 01:56

Beide blieben dann doch sitzen, da Haruka ja weg ging.

"Wo ich wohne?" er sah in Hotarus Gesicht und wurde rot....
"Ich, eh, ich , eh....!" er bekam wohl kein klares Wort mehr raus.

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 02:07

"Was ist los? Hast du etwa kein zu Hause, wo du hingehen kannst mein ich?Oh....wenn ja tut mir leid" Im selben Moment dachte sie, dass es Unfiar gewesen ist, dass sie weggerannt ist, immerhin hat sie zwei Wohnungen, wo sie hingehen kann und Michiru, Setsuna und haruka könne nichts dafür. Sie blickte immernoch traurig und fragte:"Und was machst du Nachts, wenn es kalt wird? Und wo schläfst du?" Ihr tat nun alles so leid, warum war sie nur von zu Hause weggelaufen. Jetzt hatte sie noch mehr Angst nach Hause zurück zu gehen. Dann blickte sie auf ihre verbundenen Knie und wartete auf Zen´s antwort.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 16:28

"Nein! Nein!" sagte er lauter aber nicht ernst und ziemlich verschüchtert...

"Ich hab ein zu Hause, ich laufe halt nur Abends gern um den Block!" sagte er, aber mit den Blick nach unten gerichtet. Beide saßen nebeneinander in Rohr, mit den Knien zum Körper gezogen. Zen hat mit seinen Armen seine Beine umklammert.

Er sah wieder Hotaru an, die traurig aussah, doch für ih ein wunderschönes Gesicht hatte....
Er wurde sofort wieder rot, was Hotaru zum Glück nicht so erkennen konnte bei den wenigem Licht was draußen von den Laternen ausging. Dann schaute er wieder weg.

"Ehm...sag mal... Hotaru? Richtig?" fragte er stotternd weiter, da er nicht unbedingt den Namen wusste, weil er ihn nur ein paar mal kurz gehört hatte...

"Was möchtest du jetzt machen..also wo möchtest du jetzt hin?" fragte er weiter und fing an sich mit seinen Armen selbst zu umarmen um sich wohl zu wärmen. Ihn wurde doch kälter....

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 18:56

Hotaru blickte zu ihm und sagte:"Ja Hotaru ist richtig. Dir ist ja wohl kalt." Dann nahm sie Zen´s Pullover vom Boden auf und sagte:"Hier zieh den am besten wieder an. Mir ist nicht mehr kalt, Danke! Mhm...also, wenn du nichts dagegen hast können wir vielleicht zu dir gehen?Ich verspreche dir Hoch und Heilig, dass ich nur heute Nacht bei dir übernachte. Ich hoffe, dass es deinen Eltern nichts ausmacht,wenn doch dann versuche ich zu Chibiusa oder Momoko zu gehen."Und blickte etwas verwundert, weil sie nicht gleuben konnte, was sie gerade gefragt hatte.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 19:10

"Zu----zu----zu mir?" Zen wurde knallrot. Den Gedanken ein so süßes Mädchen wie Hotaru mit nach Hause zu nehmen...
Allein, was denkt seine Mutter?

Dann zag er sich seinen Pullover wieder an, den ihn Hotaru wiedergegeben hatte..

"Nu, eh...Hotar-u... nu, ehm...!" er brachte nichts heraus.

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 19:24

Als zen so anfing zu stottern sagte sie schnell:"Ähm...weißt du was ich habe zwar Angst, aber ich geh zurück" Dann machte sie eine lange Pause und es war still dann sagte sie noch:"Nach Hause." und blickte zu Zen. Dann stand sie aus und kroch aus dem Rohr., ihre Knie taten dabei, aber immenoch weh. Dann fragte sie noch:"Meinst du, du kannst mich noch nach Hause bringen?" Sie hielt mir der rechten Hand ihr linkes Handgelenk fest und blickte ziemlich ängstlich und unsicher.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 19:29

Zen sah dann verdutzt Hotaru hinterher und fragte nach ihren Worten anschließend: "Bist du dir sicher, dass du nach Hause möchtest? Nicht das dein Vater dich bestraft!?" und kroch dann auch raus.

"Denn sonst würd ich dich doch lieber mit...ehm... nach Hause mitnehmen...es ist...naja auch net so weit....weißt du?!" ihn war es peinlich um den Gedanken Hotaru nach Hause zu nehmen. Andererseits hatte er doch Angst sie nach ihr nach Hause zu lassen, da er wohl selber schlechte Erfahrungen zu haben schien...

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 19:34

Hotaru blickte etwas verdutzt als Zen seine Meinung doch noch geändert hatte:"Mhm...Nein ich denke nicht das Papa Haruka mich bestraft.Wie so warum meinstsu er würder mich bestrafen? Aber bist du dir sicher, dass ich mit zu dir kann?Wenn nicht ist es auch nich schlimm....wirklich nicht" Dann blickte sie wieder unsicher zu Zen.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 19:38

Es lag wohl net an seine Eltern, doch er ist halt schüchtern was Mädchen angeht. Vorallem bei Hotaru schien er sich vergugckt zu haben....

"Nun..... wenn ich im Wohnzimmer schlafe und du bei mir, geht das schon...irgendwie...! saghte er und wurde wieder rot....

Re: Tokatori-Spielplatz

Hotaru - 10.06.2007, 19:41

Dann blickte sie ungläubig und fragte:"Wirklich?...Ich verspreche dir, dass ich auch keinen Ärger mach und nur heute bei dir schlafe...Danke." Bei diesen Wörter schlug sie gleichzeitig ihre Tasche auf ihre Schultern und fragte dann noch höflich:"Gehen wir?" kurz nachdem sie das gesagt hatte brach sie wieder zusammen, sie konnte einfach nicht mehr es war zuviel für sie. nun lag sie wieder bewußtlos auf dem Boden.

Re: Tokatori-Spielplatz

Zen - 10.06.2007, 19:48

Zen sah nicht recht....

Hotaru fiel ohnmächtig auf den Boden.
Er kniete sich hin und rüttelte sie "Hotaru? Hotaru?" dann fühlte er ihren Puls, als würde er wissen was er tut...

"Sie, sie ist ohnmächtig...!" dann stand er auf, etwas panisch aber doch ruhig. "Was mache ich?"

Nach kurzer Überlegung nahm er sie auf den Rücken Huckepack und lief in normalen Schritten Richtung Straße...


- ENDE Tag 3 -
__________________________________________________________________________
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Mülldeponie - gepostet von Ikuko Tsukino am Freitag 01.06.2007
Harry Potter - gepostet von Herr Atome am Mittwoch 25.07.2007
Habe vorübergehend Zweitbesetzung für Venus übernommen - gepostet von Minako am Mittwoch 11.10.2006
Takis Poesie - gepostet von Taiki am Dienstag 31.10.2006
Strand - gepostet von Michiru am Donnerstag 22.02.2007
Herzliches willkommen an Lady Cheradine:) - gepostet von Bunny am Montag 04.12.2006
Und wieder wird jemand ein Jahr älter:) - gepostet von Bunny am Freitag 10.08.2007
Ähnliche Beiträge
Training 13.12. - Robert Zinke (Montag 13.12.2010)
Klo am Spielplatz - marylou (Donnerstag 04.11.2004)
Spielplatz - AuSWagner1209 (Dienstag 31.07.2007)
Spielplatz...!!!! - niKÖLSCHe (Mittwoch 15.06.2005)
Spielplatz - Lucy (Dienstag 14.08.2007)
Hunde auf dem Spielplatz - Mambo~Fred (Dienstag 20.09.2005)
Württembergische U15 Mannschaftsmeisterschaften - Marcelo (Montag 14.04.2008)
Mietzen & Spielplatz - lisaria (Freitag 31.08.2007)
[Wegbeschreibung]Tricking-Spielplatz in Nied - Jason (Donnerstag 20.09.2007)
Nen Spielplatz gebaut - rockyhund (Sonntag 13.01.2008)