Clipfisher 1.01

Freizeit Kontakt Forum
Verfügbare Informationen zu "Clipfisher 1.01"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Starbuck77
  • Forum: Freizeit Kontakt Forum
  • Forenbeschreibung: DVD KINO KONTAKTANZEIGEN TAUSCHBÖRSE SPIELE FUSSBALL EISHOCKEY
  • aus dem Unterforum: SOFTWARE/PROGRAMME
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 19.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Clipfisher 1.01
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 4 Monaten, 26 Tagen, 9 Stunden, 38 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Clipfisher 1.01"

    Re: Clipfisher 1.01

    Starbuck77 - 02.06.2007, 18:21

    Clipfisher 1.01


    Mit dem Video-Tool Clipfisher können Sie sich Ihre Lieblings-Filmchen von Videoportalen wie Youtube und My Video herunterladen und auf Ihre Festplatte speichern.

    Die Filme, die auf Portalen wie Youtube, Clipfish, My Video zu sehen sind, haben einen Schönheitsfehler: Die Portalbetreiber haben einen Download auf die heimische Festplatte nicht vorgesehen. Clipfisher soll dieses Manko ausgleichen. Das Tool ermöglicht den Download, die lokale Wiedergabe und die Konvertierung solcher Videos. In unseren Tests funktionierte das mit den genannten und einigen weiteren Videoportalen. Aber nicht alle Portale eigneten sich für den Download: Mit den ebenfalls im üblichen Flash-Format vorliegenden Videos des unbekannteren Portals Spymac.com beispielsweise konnte Clipfisher nichts anfangen.


    Um ein Video auf der Festplatte zu speichern, mussten wir die Url der Internetseite per Klicken und Ziehen oder per Kopieren und Einfügen in den Clipfisher übertragen. Hier hätten wir uns ein Browser-Add-on gewünscht, das die Url einfach per Mausklick an den Clipfisher überträgt. Bei einer bildschirmfüllenden Darstellung des Browser-Fensters ist die Klicken-und-Ziehen-Option eher unbequem.
    Die auf der Festplatte gespeicherten Videos lassen sich direkt im Clipfisher abspielen. Die Videos lassen sich auch ins WMV-Format umwandeln. Um Speicherplatz zu sparen, lässt sich dabei die Qualität reduzieren. Bei der ohnehin bescheidenen Qualität der meisten Clips ist das allerdings keine gute Idee. Hier hätten wir uns alternativ eine Konvertier-Möglichkeit in das AVI-Format gewünscht, idealerweise unter Verwendung des Divx-Codecs. Damit hätten sich die Videos auch in vielen Stand-Alone-DVD-Playern abspielen lassen. Freilich ist nicht ausgeschlossen, dass der Hersteller noch Funktionen nachrüstet: Die Software jedenfalls besitzt eine Online-Update-Funktion, über die sie sich auf den neuesten Stand bringen lässt.

    Fazit: Der Ashampoo Clipfisher ist nützlich, um die von gängigen Videoportalen angebotenen Filmchen auf der eigenen Festplatte zu speichern und ins WMV-Format zu konvertieren. Von weniger bekannten Portalen gelingt das nicht immer.

    Alternative: Die Freeware Videograbber ( www.hoppel-online.de.vu ) lädt und konvertiert Flash-Videos mit mehr Optionen.

    BEWERTUNG

    Leistung (50%): Note 3,0
    Bedienung (35%): Note 2,5
    Dokumentation (5%): Note 2,0
    Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
    Systemanforderungen (5%): Note 2,0

    GESAMTNOTE: 2,7Anbieter: Ashampoo
    Weblink: www.ashampoo.com
    Preis: 15 Euro
    Betriebssysteme: Windows 2000, XP, Vista
    Plattenplatz: ca. 6 MB



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Freizeit Kontakt Forum

    Paris' unglaubliche Karriere - gepostet von Starbuck77 am Dienstag 17.07.2007
    Justin Timberlakes teilt aus - gepostet von Pitbull2003 am Freitag 16.02.2007
    The House Next Door - gepostet von starbuck77 am Samstag 02.06.2007
    Happy Feet - gepostet von Pitbull2003 am Montag 20.11.2006
    Hoeneß empört über DFB-Strafe - gepostet von starbuck77 am Dienstag 07.11.2006
    Vier Deutsche in der NHL gedraftet - gepostet von Pitbull2003 am Mittwoch 27.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Clipfisher 1.01"