Körperaufbau der Drachen

Willkommen im Drachenforum
Verfügbare Informationen zu "Körperaufbau der Drachen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Gaara-chan
  • Forum: Willkommen im Drachenforum
  • Forenbeschreibung: Lachen bis der Arzt kommt
  • aus dem Unterforum: Drachen
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Freitag 30.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Körperaufbau der Drachen
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 4 Monaten, 25 Tagen, 12 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Körperaufbau der Drachen"

    Re: Körperaufbau der Drachen

    Gaara-chan - 29.05.2007, 14:38

    Körperaufbau der Drachen
    Skelettaufbau
    Das Skelett des Drachen hat mit dem anderer Wirbeltiere viel gemeinsam. Eine interessante Abweichung stellt der Europäische Drache dar, der sowohl zwei Flügel als auch vier Beine besitzt. Anders als Vögel verfügen Drachen nicht über ein großes Gabelbein, das großen Flugmuskeln als Verankerung dienen könnte. An dieser Stelle eine kritische Bemerkung über die derzeit so beliebte Paläontologie: Im Rahmen dieser so genannten Wissenschaft werden große versteinerte Knochen ausgegraben, und es wird behauptet, sie gehörten irgendeinem ausgestorbenen Superreptil, das als Dinosaurier bezeichnet wird. Der Verfasser will seine Leser nicht langweilen, indem er hier derartige Hirngespinste wiederlegt. Es möge der Hinweis genügen, dass, sollten diese Knochen echt sein, sie nicht von Drachen stammen können, da diese Skelette im Allgemeinen keine Flügel aufweisen. En Europäischer Drache hat 6 Halswirbel, 13 Rückenwirbel, 3 Lendenwirbel und 39 Schwanzwirbel. Die Flügel bestehen meistens aus vier großen Fingergliedern und einem Kleinen Fingerglied. Dieses dient dazu, das Klettern an steilen Felswänden zu erleichtern. Wie bei den meisten Reptilien werden bei den Drachen beschädigte und abgenutzte Zähne laufend durch neu nachwachsende Zähne ersetzt.


    Muskelaufbau
    Der muskelaufbau des Drachen ist dem einer großen Echse nicht unähnlich, wenn auch einige Deteils stärker an Vögel erinnern. Die großen Muskeln am Flügelansatz verschaffen ihm die Kraft zu fliegen. Da Drachen allerdings nicht die gleichen aerodynamischen Merkmale wie Vögel aufweisen und insbesondere nicht leicht sind, bleibt ungeklärt warum sie fliegen können. eine gewisse Anzahl von Flügeldrehungen schenkt ihnen möglicherweise einen gewissen Auftrieb.


    Äußere Erscheinung
    Die Flügel eines Europäischen Drachen gleichen stark denen von Fledermäusen. Sie fühlen sich ledrig und selten auch stoffig an.
    Die Schuppen eines Drachen halten die meisten Geschosse ab und können mithilfe von Stahlnieten zu kugelsicheren Rüstungen verarbeitet werden.
    Da die Krallen ebenso wie unsere Nägel und Haara aus Keratin bestehen, vermeiden es Drachen, sie mit Feuer zu bespeien, da sie sonst furchtbar stinken würden.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Willkommen im Drachenforum

    Beschreibung - gepostet von sheilong am Freitag 30.03.2007
    Der Rittereid - gepostet von Sheilong am Samstag 26.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Körperaufbau der Drachen"

    Drachen - †warumono† (Donnerstag 03.02.2005)
    vor und nach dem Drachen - Teutates (Freitag 01.09.2006)
    Kette - Albrecht (Dienstag 11.03.2008)
    "Elfen und Drachen in ihrer natürlichen Lebensform" - ~$PASH$~ (Mittwoch 06.09.2006)
    Drachen-Feuerspeiende Flugechsen? - Pyro Lex Divina (Montag 29.08.2005)
    Drachen, wie merkt man ob man einer ist? - Anonymous (Donnerstag 09.02.2006)
    wie verhälst du dich einen drachen gegenüber? - Moria (Sonntag 04.12.2005)
    Drachen - zusammengetragen Informationen einer Drachennärrin - Schandris (Dienstag 06.06.2006)
    Drachen Singer - PietroPiller (Donnerstag 16.08.2007)
    Balancer im X-Charge 220EQ kaputt - Andi68 (Montag 21.04.2008)