Saison 2007/2008

TTV Suderwich 1977
Verfügbare Informationen zu "Saison 2007/2008"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Andreas
  • Forum: TTV Suderwich 1977
  • aus dem Unterforum: 2. Mannschaft
  • Antworten: 30
  • Forum gestartet am: Freitag 11.03.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Saison 2007/2008
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 3 Monaten, 13 Tagen, 14 Stunden, 50 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Saison 2007/2008"

    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 24.05.2007, 07:19

    Saison 2007/2008
    Hier alles über die 2. Mannschaft in der Saison 2007 / 2008:



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 15.06.2007, 22:35


    Hier die Gruppeneinteilung:

    2. Kreisklasse, Gruppe2

    TTV GW Schultendorf IV
    SV Altendorf-Ulfkotte II
    TTV Hervest-Dorsten V
    TTG 75 Bottrop II
    DJK Olympia Bottrop IV
    DJK TTG Gladbeck-Süd II
    DC Dream Team Recklinghausen III
    SuS Polsum II
    DJK RW Hillen III
    BW Post Recklinghausen
    DJK Germania Lenkerbeck IV
    TTV Suderwich II



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 10.08.2007, 11:16

    Mannschaftsaufstellung:
    Die Mannschaftsaufstellung wurde genehmigt und lautet:

    1. Jürgen Kotke
    2. Marco Dziwisz
    3. Marcus Berstermann
    4. Michael Pyrkos
    5. Tim Hölzer
    6. Peter Hellmann
    7. Christian Hennecke



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 02.09.2007, 13:25

    Blau Weiß Post Recklinghausen
    Hallo liebe Tischtennis Freunde,

    die neue Saison 2007/2008 hat begonnen und alle treten wieder ihren Dienst an der Platte an.
    Der Aufsteiger TTV Suderwich spielte an diesem Wochenende in Blau Weiß Post Recklinghausen, wobei folgende Spieler für den TTV an die Platte gingen:
    Jürgen Kotke, Marko Dziwisz, Michael Pyrkos, Tim Hölzer, Peter Hellmann und Lars Glatz.
    Die Doppel gingen schon umkämpft los, wo sich Kotke/Dziwisz (3-1) und Hellmann/Glatz (3-2) gewannen ihre spiele. Das Doppel Pyrkos/Hölzer verlor in drei Sätzen.
    Die ersten Einzel begannen gleich mit spannenden Ballwechseln, wo sich Marko Dzwisz sich die Zähne an seinen Gegner ausbiss, er verlor mit 0-3. Jürgen Kotke machte den ersten Einzel Erfolg für den TTV, er gewann ohne Probleme mit 3-0.
    Das mittlere Paarkreuz mit Hölzer und Pyrkos war dran. Tim Hölzer kämpfte und musste sich im fünften Satz geschlagen geben. Michael Pyrkos gewann sein Spiel mit 3-0.
    Das untere Paarkreuz durfte jetzt an die Platte. Lars Glatz spielte sehr zielstrebig, musste sich aber im vierten Satz sich in der Verlängerung geschlagen geben. Peter Hellmann siegte in seinem ersten Einzel klar mit 3-0 in den Sätzen. Ende Durchgang eins 5-4 für den TTV.
    Der zweite Durchgang war nicht der des TTV Suderwich. Das obere Paarkreuz mit Kotke und Dziwisz gaben beide Spiele mit 1-3 ab. Tim Hölzer war auch in seinem zweiten Einzel nicht vom Glück verfolgt und musste sich seinem Gegner mit 0-3 geschlagen geben. Michael Pyrkos versuchte die Misserfolge seiner Mannschaft zu verdrängen und auch er musste sich im fünften Satz in der Verlängerung mit 10-12 geschlagen geben. TTV 5-8 BW Post.
    Peter Hellman versucht noch mal alles und wollte die Suderwicher noch mal ins Spiel zurück bringen, aber auch er verlor sein Einzel. Er unterlag mit 0-3.
    Der Endstand lautet somit 9-5 für Blau Weiß Post Recklinghausen.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 16.09.2007, 18:38

    TTV Suderwich - TTG DJK Gladbeck-Süd II
    TTV Suderwich II - TTG DJK Gladbeck-Süd II 3:9



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 18.09.2007, 23:02

    Spiel am Fr. 09.11.2007 19:30 bei SV Altendorf-Ulfkotte
    Achtung!!!

    Das Spiel am Fr, den 09.11.2007 findet nicht in Altendorf statt. Das Spiel findet in der Halle vom TSC Dorsten statt!



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 22.09.2007, 13:21


    Nachtrag:

    TTV Suderwich - DJK TTG Gladbeck-Süd II

    Der TTV Suderwich II empfing bei seiner Heimpremiere in der 2. Kreisklasse DJK TTG Gladbeck-Süd. Zu Beginn konnte der TTV dem Gegner Paroli bieten. Die Doppel Marko Dziwisz / Peter Hellmann und Michael Pyrkos / Tim Hölzer konnte ihre Doppel gewinnen. Jürgen Kotke / Marcus Berstermann hatten das Nachsehen. Anschließend verlor der TTV Suderwich beide Einzel im oberen Paarkreuz. Hier konnten Jürgen Kotke und Marko Dziwisz sich nicht durchsetzen. Den zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleich konnte Marcus Berstermann erringen. Er gewann sein Spiel sicher mit 3:0 . Danach lief nicht mehr viel für den TTV Suderwich zusammen. Michael Pyrkos, Tim Hölzer, Peter Hellmann verloren alle mit 1:3. Auch im zweiten Einzeldurchgang gelang nichts mehr. Jürgen Kotke, Marko Dziwisz und Marcus Berstermann waren mit 0:3 unterlegen. Somit stand die 3:9 Niederlage fest.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 23.09.2007, 13:52

    DJK Olmpia Bottrop IV - TTV Suderwich II
    DJK Olympia Bottrop IV - TTV Suderwich II 9:6



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 23.09.2007, 19:58

    Spieltag 3
    Hallo liebe Sportsfreunde,

    an diesem Wochenende musste die zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel zum DJK Olympia Bottrop IV. Dabei trat die Mannschaft in kompletter Aufstellung an.
    Alle drei Doppel gingen über die volle Distanz. Kotke/Berstermann gewannen ihr Doppel zu 8 im letzten Satz und das Doppel Pyrkos/Hölzer spielten sehr Stark auf. Nach einen Satzrückstand von 0-2, kamen die beiden Suderwicher so richtig in Schwung und setzten sich im letzten Satz zu 7 durch. Das letzte Doppel mit Dziwisz/Hellmann verlor sehr unglücklich im fünften Satz 12-14 in der Verlängerung.
    Die Einzel waren ebenso sehr umkämpft. Das obere Paarkreuz hatte an diesen Abend nichts zu lachen. Kotke verlor beide spiele jeweils mit 0-3. Auch Dziwisz konnt sich nicht durchsetzen und verlor seine spiele mit 0-3 und 2-3. Das mittlere Paarkreuz mit Berstermann (0-3 und 3-0) und Pyrkos (3-0 und 0-3) konnten sich jeweils in einem Spiel durchsetzen. Das untere Paarkreuz mit Hölzer und Hellmann waren an der Reihe. Hölzer gewann beide seiner Einzel sehr stark jeweils mit 3-1. Hellmann dagegen hatte weniger Glück und musste sich seinen Gegnern geschlagen geben. Er verlor beide Einzel mit 1-3.
    Somit war der Endstand 6-9 in den Punkten und 24-33 in den Sätzen. Damit reiht sich die Mannschaft auf den letzen Platz in der neuen Liga ein.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 08.10.2007, 17:10


    TTV Suderwich II - DJK Lenkerbeck IV 1:9



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 09.10.2007, 10:51


    TTV Suderwich II unterliegt dem Tabellenführer deutlich

    In der zweiten Kreisklasse war der TTV Suderwich II klarer Außenseiter gegen den Tabellenführer DJK Lenkerbeck IV. In den Doppeln wurde dies deutlich. Obwohl die Suderwicher Gegenwehr zeigten. Jügen Kotke / Marcus Berstermann und Marko Dziwisz / Peter Hellmann verloren mit 1:3. Michael Pyrkos / Tim Hölzer waren mit 9:11 im fünften Satz unterlegen. Das obere Paarkreuz dominierten die Lenkerbecker deutlich. Jürgen Kotke und Mark Dziwsch verloren glatt mit 0:3. Die Spiele im mittleren Paarkreuz verliefen spannend. Am Ende fehlten Markus Berstermann und Michael Pyrkos das notwendige Glück. Beide verloren knapp mit 2.3. Den Ehrenpunkt konnte Tim Hölzer mit einem 3:1 Erfolg verbuchen. Die letzten beiden Spiele verloren Peter Hellmann und Jürgen Kotke mit 0:3. Somit war die 1:9 Niederlage gegen den übermächtigen Tabellenführer perfekt.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 20.10.2007, 01:49

    Eine Niederlage nach der anderen...
    Hallo liebe Tischtennis Freunde,


    An diesen Spieltag durfte die zweite Mannschaft des TTV Suderwich beim Tabellen vierten Dream Team Recklinghausen III an die Platten antreten. Dabei musste die Mannschaft auf das Personal Kotke und Dziwisz verzichten.
    Somit wurde mit Berstermann, Pyrkos, Hölzer, Hellmann, Glatz und Grell gespielt.
    In den Doppel ging es schon sehr spannend los. Die Suderwicher konnten sich ein Doppel sichern mit Hellmann/Glatz 3-2. Die anderen beiden Doppel Pyrkos/Hölzer und Berstermann/Grell gingen jeweils mit 1-3 in den Sätzen verloren.
    Bei den Suderwichern durfte Michael Pyrkos sein Debüt im oberen Paarkreuz hinlegen und enttäuschte auf keinster weise. Er holte den ersten Einzelerfolg für die Suderwich und setzte sich im letzten Satz erfolgreich durch. Marcus Berstermann dagegen kämpfte auch sehr entschlossen, musste sich am Ende mit 1-3 geschlagen geben.
    Im mittleren Paarkreuz durften Hölzer und Hellmann sich austoben. Hellmann verlor sein Einzel klar mit 3-0. Tim Hölzer kämpfte in seinen Einzel sehr verbissen, musste sich allerdings im letzten Satz in der Verlängerung geschlagen geben 11-13.
    Im unteren Paarkreuz mit Tobias Grell und Lars Glatz wurde es noch mal sehr spannend.
    Tobias Grell verlor sein Spiel mit 1-3 und Lars Glatz trumpfte in seinem Einzel stark auf. Er gewann in einem sehr engen Spiel mit 3-0. Zwischenstand 3-6 in den Punkten.
    Das obere Paarkreuz durfte nochmals an die Platten. Marcus Berstermann musste auch hier sich seinem Gegenspieler mit 1-3 geschlagen geben. Michael Pyrkos der auf Seiten der Suderwicher gut in Schwung war überzeugte auch in seinem zweiten Spiel sehr positiv. Er setzte sich klar in 3-0 Sätzen gegen seinen Gegner durch und konnte somit ein glorreiches Debüt im oberen Paarkreuz feiern. Zwischenstand 4-7 in den Punkten.
    Das mittlere Paarkreuz durfte ran. Tim Hölzer und Peter Hellmann kämpften sehr entschlossen, mussten sich den Gegenspielern aber beide jeweils mit 1-3 geschlagen geben.
    Endstand 4-9 in den Punkten und 21-31 in den Sätzen.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 27.10.2007, 00:07

    SUPER MANNSCHAFT
    Hallo liebe Tischtennis Freunde,

    es war wieder einmal ein glorreiches Wochenende für die zweite Mannschaft des TTV Suderwich. Gespielt wurde gegen SuS Polsum II mit folgenden Spielern:
    Dziwisz, Berstermann, Pyrkos, Hölzer, Hellmann und Kriewen.

    Nach den Doppeln war der Rückstand wieder verdient! Alle drei Doppel gingen an die Gegner. Im oberen Paarkreuz verloren Dziwisz und Berstermann klar beide Spiele.
    Im mittleren Paarkreuz konnten die besten Spieler des TTV aufblitzen. Pyrkos und Hölzer gewannen beide Ihre Spiele und holten die einzigen Punkte im ganzen Spiel. Im unteren Paarkreuz verloren Hellmann und Kriewen beide ihre Einzel.
    Endstand 2-9 in den Punkten für Sus Polsum II.

    Eine erneute schwache Leistung der Mannschaft, die wirklich harmlos und unmotiviert die Saison bisher spielt und zu Recht unten in der Tabelle steht. Manche Leute sollten sich ernsthaft Gedanken zu ihrer Einstellung, sowie Leistung machen. Danke an die bisher eingesetzten Spieler aus TTV III. Das soll erstmal reichen.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 05.11.2007, 08:39


    TTV Suderwich II - GW Schultendorf IV 5:9

    Bericht des Pressewarts:

    In der 2. Kreisklasse empfing der TTV Suderwich II den TTV GW Schultendorf IV. Die Suderwicher hatten den besseren Start. Zwei der drei Doppel konnten gewonnen werden. Während Michael Pyrkos / Tim Hölzer mit 0:3 unterlagen, konnten Marko Dziwisz / Sandra Wöbeking mit 3:2 und Marcus Berstermann / Peter Hellmann mit 3.1 gewinnen. Im oberen Paarkreuz folgt anschließend eine Punkteteilung. Marko Dziwsz verlor mit 1:3. Marcus Berstermann war mit 3:0 klar siegreich. Das mittlere Paarkreuz spielte daraufhin und Tim Hölzer und Michael Pyrkos mussten sich jeweils sehr unglücklich mit 9:11 im fünften Satz geschlagen geben. Diese beide spiele waren wohl ausschlaggebend für die spätere Niederlage. Es fehlte das nötige Glück. Daraufhin unterlagen auch Peter Hellmann (0:3) und Sandra Wöbeking (1:3). Im zweiten Durchgang konnten die Suderwicher im oberen Paarkreuz nichts ausrichten. Marko Dziwisz und Marcus Berstermann unterlagen mit 0:3. Das mittlere Paarkreuz erspielte noch mal 2 Punkte. Michael Pyrkos siegte mit 3:0 und Tim Hölzer mit 3:1. Anschließend verlor Peter Hellmann mit 1:3. Somit war die 5:9 Niederlage besiegelt.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 10.11.2007, 19:26

    Wunderbar und es wird immer besser!!!
    Hallo Tischtennis Freunde…

    An diesem Wochenende durfte die zweite Mannschaft des TTV Suderwich nach Dorsten reisen. Gegner war diesmal SV Altendorf-Ulfkotte II. Gespielt wurde mit Berstermann, Pyrkos, Hölzer, Hellmann, Grell und Duda (beide jeweils aus der dritten Mannschaft des TTV).
    Nach einer Verspätung von 40 MINUTEN, weil der Gegner keine Mannschaft zusammen bekommen hatte, oder besser geschrieben, nicht aufgetaucht sind, begann das Spiel, wo eine menge Frust wegen der Unfähigkeit des Gegners sich aufgestaut hatte!! Theoretisch hätte man einfach anfangen sollen und die zwei Punkte einkassieren sollen, aber andere Spieler hatten anscheinend ewig Zeit?!?

    Die Suderwicher begannen sehr Stark in den Doppeln und konnten zwei der Doppel für sich werten.
    Pyrkos/Hölzer und Hellmann/Grell gewannen beide jeweils im fünften Satz. Das Doppel Berstermann/Duda mussten sich nach engem Spiel mit 1-3 geschlagen geben.
    In den Einzeln starteten die Suderwicher erneut sehr verlegen! Berstermann spielte erneut im oberen Paarkreuz und spielte sehr gut, musste sich allerdings zum Ende seine Nerven geschlagen geben und verlor mit 2-3. Pyrkos hatte sehr mit seinen Gegner zu kämpfen und wurde mit 0-3 bezwungen.
    Im mittleren Paarkreuz spielten Hölzer und Hellmann ebenso erfolglos. Hölzer verlor in einem engen Spiel mit 0-3, alle Sätze vielen zu 9-11 aus! Hellmann bemühte sich sehr, wurde aber zum Schluss mit 1-3 geschlagen. 5-2 für den Gastgeber.
    Im unteren Paarkreuz dann erfreuliche Spiele: Grell aus der dritten Mannschaft spielte Stark auf und bezwang seinen Gegner klar in drei Sätzen. Duda ebenfalls aus der dritten, kämpfte sehr stark und musste sich im letzten Satz in der Verlängerung 14-16 geschlagen geben. Punktestand 3-6.
    Das obere Paarkreuz durfte wieder dran. Berstermann mit einer guten Form spielte wieder sehr stark auf, aber wie im ersten Spiel verlor im letzten Satz erneut in der Verlängerung. Pyrkos durfte zum zweiten Spiel. Auch er kämpfte sehr entschlossen um die Mannschaft erneut in Schlagdistanz zu bringen. Er gewann sein Einzel im fünften Satz in der Verlängerung 14-12.
    Erneut durften Hölzer und Hellmann an die Platten. Hölzer musste sich auch hier geschlagen geben, allerdings erst im vierten Satz. Hellmann kämpfte bis in den letzten Satz und verlor.
    Spielende 4-9 in den Punkten und 23-33 in den Sätzen!

    Langsam muss was geschehen, denn einige Spieler verlieren die Lust und die Motivation. Sie bedenken einen Abschied aus der Mannschaft und dem Sport!



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 19.11.2007, 00:27

    Sieg
    Hallo Tischtennisfreunde!
    An diesem Wochenende durfte die zweite Mannschaft gegen SG Hillen III an die heimischen Platten antreten. Beide Teams spielen unten im Keller der Tabelle umso mehr konnte es eine enge Begegnung werden. Für Suderwich spielten Dziwisz, Berstermann, Pyrkos, Hölzer, Hellmann und Grell.
    Die Doppel gingen schon mit einer starken Präsenz los. Das Doppel Pyrkos/Hölzer und Dziwisz/Grell setzten die ersten Punkte für die Suderwicher (jeweils 3-1). Das Doppel Bertsermann/Hellmann verloren im fünften Satz.
    Die ersten Einzel: Dziwisz verlor sein erstes Einzel mit 1-3 in den Sätzen. Berstermann der erneut im oberen Paarkreuz antreten durfte spielte sehr befreit auf und siegte mit 3-0.
    Im mittleren Paarkreuz durften Pyrkos und Hölzer an die Platten. Pyrkos musste sich nach hartenn Kampf im letzten Satz in der Verlängerung mit 10-12 geschlagen geben. Hölzer musste ebenso kämpfen und setze sich mit 11-8 im letzten Satz erfolgreich durch.
    Im unteren Paarkreuz kämpfte Hellmann und Grell sehr Stark. Hellmann setzte sich kämpferisch mit 3-1 durch und Grell siegte klar in 3 Sätzen. 6-3 für den TTV.
    Dziwisz und Berstermann durften erneut an die Platten. Dziwisz verlor auch sein zweites Einzel mit 1-3 und Berstermann verlor mit 0-3. 6-5 für den TTV.
    In der Mitte durften Pyrkos und Hölzer erneut an die Platten. Pyrkos musste auch in seinem zweiten Einzel über die volle Distanz und setzte sich im letzten Satz mit 11-9 durch. Hölzer spielte auch im zweiten Spiel sehr Stark, er bezwang seinen Gegner mit 3-1.
    Den Endpunkt setze Hellmann mit einen klaren 3-0 Erfolg. 9-5 für den TTV Suderwich II.
    TTV Suderwich gewinnt das erste Saison Spiel und gibt die Rote Laterne an SG Hillen III ab.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 26.11.2007, 09:25


    TTV Hervest-Dorsten V - TTV Suderwich II 8:8

    ein Bericht des Pressewart (aufgrund des Spielberichtes)

    Remis gegen den TTV Hervest-Dorsten V

    Die zweite Mannschaft des TTV Suderwich spielte an diesem Spieltag beim TTV Hervest-Dorsten V. Die Dorstener konnten die Eingangsdoppel mit 2:1 für sich entscheiden. Die Suderwicher Kombination Marcus Berstermann verlor mit 2:3. Tim Hölzer / Michael Pyrkos waren mit 0:3 glatt unterlegen. Den Anschluss stellte Lars Glatz / Tobias Grell mit einen3:0 Erfolg her. Daraufhin erfolgte eine Punkteteilung im oberen Paarkreuz. Während Michael Pyrkos mit 0:3 verlor, konnte Marcus Berstermann seine Partie mit 3:1 gewinnen. Im mittleren Paarkreuz trumpfte die Suderwicher nun auf. Es folgten zwei Punkte. Tim Hölzer und Peter Hellmann siegten jeweils mit 3:1. Im unteren Paarkreuz teilten sich beide Mannschaften die Punkte. Tobias Grell siegte 3:1. Lars Glatz musste sich mit 1:3 geschlagen geben. Im zweiten Einzeldurchgang kamen die Dorstener besser in Tritt und gewannen beide spiele im oberen Paarkreuz. Marcus Berstermann verlor unglücklich mit 10:12 im 5. Satz. Michael Pyrkos blieb mit einen 0:3 ohne Erfolg. Daraufhin gab es eine Punkte Teilung im mittleren Paarkreuz. Während Tim Hölzer klar mit 3:0 dominierte, hatte Peter Hellmann im 5. Satz mit 8:11 das Nachsehen. Anschließend hielt sich das untere Paarkreuz schadlos. Lars Glatz (3:1) und Tobias Grell (3:2) siegten beide, so dass Schlussdoppel die Entscheidung bringen musste. Auch hier fehlte den Suderwicher etwas Glück. Michael Pyrkos / Tim Hölzer musste am Ende nach einen 10:12 im fünften Satz den Gegner zum Erfolg gratulieren. Am Ende stand ein 8:8 Unentschieden.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 28.11.2007, 00:16


    TTV Hervest-Dorsten V - TTV Suderwich II

    Der Dorstener Bericht:

    Ein glänzend aufgelegter Roland Axmann erspielte zwei Einzelsiege und blieb auch mit Christoph Lordick im Doppel erfolgreich. Sehr abwechselnde Speilstände waren in dieser Partie zu beobachten. Die TTVer staunten nicht schlecht, nachdem ihre 3:1 Führung seitens der Gäste in einen 3:5 Rückstand umgedreht wurde. Über eine erneute 6:5 Führung hieß es vor dem Schlußdoppel 7:8. Hie zeigte die Paarung Ulrike Hölting/Sebastian Lücke Nervenstärke, wobei sie einen 1:2 Satzrückstand noch in einen 3:2 Sieg umwandelten (12:10 ! im 5. Satz) und damit einen Punkt für die heimische Mannschaft festhielten. Das Eingangsdoppel hatten sie ebenfalls siegreich gestaltet. Die weiteren Punkte erzielten Ulrike Hölting, Bernhard Zielinski und Christoph Lordick.



    Re: Saison 2007/2008

    Andreas - 03.12.2007, 09:52

    TTV Suderwich II - TTG Bottrop II
    In der zweiten Kreisklasse gelang dem TTV Suderwich II gegen einen direkten Konkurrenten, TTG 75 Bottrop II, eine wichtiger 9:6 Heimerfolg.
    Nach den Doppeln führte der TTV Suderwich II mit 2:1. Michael Pyrkos / Tim Hölzer sowie Peter Hellmann / Lars Glatz siegten jeweils mit 3:1.
    Das obere Suderwicher Paarkreuz war den Bottropern unterlegen. Keines der vier Spiele konnte gewonnen werden.
    Dabei hatte Marko Dziwisz zweimal nur knapp mit 2:3 das Nachsehen. Das mittlere Paarkreuz punktete dreimal.
    Während Michael Pyrkos zweimal siegte, gelang tim Hölzer ein Punktgewinn. Dabei gewann er 3:2. Das untere Paarkreuz hielt sich schadlos.
    Alle 4 Spiele konnten gewonnen werden. Peter Hellmann freute sich nach guter Leistung über ein 3:0 sowie ein 3:1 Erfolg.
    Auch Reservist Lars Glatz glänzte. Er gewann zunächst in einem hochklassigen Spiel mit 3:2. Sein zweites beherrschte er deutlich und gewann 3:0.
    Mit diesem 9:6 Erfolg verabschiedet sich der TTV Suderwich II aus der Hinrunde und steht nun auf Platz 10 in der Tabelle.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 29.12.2007, 16:45

    Aufstellung zur Rückrunde
    Die vom Verein vorgeschlagende Mannschaftsaufstellung wurde vom Kreisvorstand abgeändert und wie folgt genehmigt:

    1. Michael Pyrkos
    2. Tim Hölzer
    3. Kevin Barth
    4. Marcus Berstermann
    5. Marco Dziwisz
    6. Jürgen Kotke
    7. Christian Hennecke



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 13.01.2008, 15:27

    TTV Suderwich II gegen BW Post Recklinghausen
    Hallo Freunde des Tischtennis,
    zum Rückrundenstart durfte die zweite Mannschaft des TTV Suderwich an die heimischen Platten gegen BW Post Recklinghausen antreten. Mit neuer Formation spielte Suderwich mit M.Pyrkos, T.Hölzer, K.Barth, M.Berstermann, M.Dziwisz und J.Kotke.
    Die Doppel gingen schon sehr turbulent zu, wo die Suderwicher zwei wichtige Punkte sichern. Die Doppel M.Pyrkos/ T.Hölzer und M.Berstermann/J.Kotke gewannen jeweils im fünften Satz. Das Doppel K.Barth/M.Dziwisz verloren im letzten Satz. 2-1 für den TTV Suderwich.
    Die ersten Einzel mit Pyrkos und Hölzer fingen an. Pyrkos, sowie auch Hölzer setzen sich beide in ihren Einzel stark mit 3-0 in den Sätzen durch und bauten den Vorsprung aus. Barth und Berstermann waren an der Reihe, wo sich Barth in einen harten Kampf im letzten Satz durchsetze. Berstermann dagegen musste sich im letzten Satz geschlagen geben. 5-2 für Suderwich. Das untere Paarkreuz mit Dziwisz und Kotke waren an der Reihe. Hier spielten beide Spieler ihre Stärken aus, wobei sich Dziwisz mit 3-0 durchsetzte und Kotke sich über sein 3-1 Sieg freuen konnte. 7-2
    Das obere Paarkreuz mit Pyrkos und Hölzer waren erneut an der Reihe. Pyrkos spielte verbissen sein Spiel und konnte sich mit 3-1 durchsetzen. Hölzer dagegen trumpfte erneut sehr stark auf und setzte sich auch in seinem zweiten Einzel mit 3-0 durch.
    Endstand 9-2 in den Punkten und 31-14 in den Sätzen für den TTV Suderwich II.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 15.01.2008, 23:56

    TTG Gladbeck-Süd II
    Hallo liebe Freunde des Tischtennis,
    am Dienstag abend durfte die zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Gladbeck-Süd II antreten. Gespielt haben M.Pyrkos, T.Hölzer, K.Barth, M.Berstermann, M.Dziwisz und als Ersatzmann L.Glatz aus der dritten Mannschaft des TTV Suderwich.
    In die Doppel starteten die Suderwicher sehr zurückhaltend. Alle drei Doppel gingen an die Heimmannschaft. M.Pyrkos/T.Hölzer und K.Barth/M.Dziwisz verloren ihre Doppel im vierten Satz. Das Doppel M.Berstermann/L.Glatz verloren in drei Sätze. 0-3 aus der Sicht des TTV.
    Die Einzel mit Hölzer und Pyrkos fingen an. Hölzer verlor sein Einzel nach kämpferischen drei Sätzen. Pyrkos musste bis in den letzten Satz, wo er 1-9 hinten lag und unglücklich mit 9-11 verlor. Berstermann und Barth waren an der Reihe. Berstermann verlor sein Spiel in drei Sätzen und K.Barth spielte stark auf und konnte sich erfolgreich durchsetzen. 1-6 aus der Sichte des TTV.
    Das untere Paarkreuz mit Glatz und Dzwisiz waren dran. Glatz gewann sein Spiel in fünf umkämpften Sätzen, wobei sich Dziwisz mit 1-3 geschlagen geben musste. 2-7 für die Heimmannschaft. Es durften erneut Pyrkos und Hölzer an die Platten. Pyrkos konnte sich klar in drei Sätze gegen seinen Gegner durchsetzen. Hölzer musste auch im zweiten Spiel sich geschlaggen geben. Er verlor im letzten Satz.
    K.Barth konnte auch im zweiten Spiel durch seine starke Form sein nächstes Spiel für sich entscheiden. 4-8 gegen den TTV. Das letzte Spiel bestritt Berstermann. Er verlor acuh sein zweites Einzel in drei Sätzen. Enstand 4—9 für den TTG Gladbeck-Süd II.



    Re: Saison 2007/2008

    Andreas - 18.01.2008, 13:25

    DJK SG RW Hillen III hat sich aufgelöst
    DJK SG RW Hillen III hat sich aufgelöst



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 27.01.2008, 15:20

    Unendschieden
    Hallo liebe Freunde des TT Sport,
    am heuteigen Wochenende durfte die zweite Mannschaft an die heimischen Platten antreten. Gegner war DJK Olympia Bottrop die einige Plätze über den Suderwichern in der Tabelle stehen. Gespielt wurde mit Pyrkos, Hölzer, Barth, Berstermann, Dziwisz und Glatz aus dem TTV III Team.
    Die Doppel gingen sehr umkämpft los! Alle drei Doppel wurden im letzten Satz entschieden. Das Doppel Pyrkos/Hölzer war dem einzigen Sieg gegönnt worden.
    Die Einzel beginnen sehr schlecht für die Suderwicher. Pyrkos und Hölzer durften kämpfen, Pyrkos verlor sein Spiel mit 1-3 und Hölzer musste sich seinem Gegner mit 0-3 geschlagen geben. Die Mitte durfte mit Barth und Berstermann an die Platten. Barth spielte sich zu einem 3-1 Erfolg und Berstermann musste sich mit 1-3 in den Sätzen geschlagen geben. 2-5 aus Sicht der Suderwicher.
    Das untere Paarkreuz mit Dziwisz und Glatz waren an der Reihe. Hier trumpften beide Spieler auf und setzten sich jeweils mit 3-1 in den Sätzen zum Sieg durch. Ausgleich 4-5. Nun mussten wieder Pyrkos und Hölzer an die Platten. Pyrkos setze sich dabei erfolgreich mit 3-1 durch und Hölzer verlor sein Spiel unglücklich im letzten Satz zu 9. Punktestand 5-6.
    Nun durfte die Mitte mit Barth und Berstermann an die Platten. Hier musste sich Barth seinen Gegenspieler im vierten Satz in der Verlängerung mit 10-12 geschlagen geben. Berstermann setzte energisch mit 3-1 gegen seinen Gegner durch. 6-7 in den Punkten und weiterhin alles offen. Dziwisz und Glatz waren wieder an der Reihe und gewannen sehr stark beide in drei Sätzen. Das Abschlussdoppel mit Pyrkos /Hölzer mussten sich leider mit 0-3 geschlagen geben.
    Endstand 8-8 und in den Sätzen 32-32.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 08.04.2008, 20:21


    ...



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 08.04.2008, 20:23


    TTV Suderwich II -SV Altendorf-Ulfkotte II

    TTV Suderwich II bezwingt den Tabellenzweiten

    In der 2. Kreisklasse empfing der Tabellenzehnte TTV Suderwich II den
    Tabellenzweiten SV Altendorf-Ulfkotte II. Zu Beginn gab es für die
    Suderwicher einen Dämpfer. Alle Eingangsdoppeln wurden verloren. Michael Pyrkos / Tim Hözer sowie Marcus Berstermann / Jürgen Kotke standen jeweils mit 1:3 auf dem verlorenen Posten. Kevin Barth / Marco Dziwisz unterlagen mit 2:3. Jedoch zeigten die Suderwicher in den Einzeln, dass man sich gegen den drohenden Abstieg wehrt. Michael Pyrkos erkämpfte ein 9:11, 7:11, 11:9, 11:9, 11:9. Auch Tim Hölzer trumpfte auf. Er gewann 3:1. Auch das mittlere Paarkreuz zeigte Klasse. Während Marcus Berstermann glatt mit 3:0 gewann, siegte Kevin Barth 3:1. Der TTV führte nun mit 4:3. Nun folgten jeweils zwei Punkteteilungen. Marco Dziwisz und Michael Pyrkos siegten jeweils. Jürgen Kotke und Tim Hölzer unterlagen Ihren Gegner. Als darauf folgend Kevin Barth seinen Gegner knapp mit 3:2 bezwang, erlosch die Gegenwehr der Gäste. Den Schlußpunkt setzten Marcus
    Berstermann und Marco Dziwisz mit 2 sicheren Siegen. Damit gelang es den TTV Suderwich sich auf einen Nichtabstiegsplatz vorzuarbeiten und hat es nun selbst in der Hand ,den Klassenerhalt aus eigener Kraft in den noch ausstehenden Spielen gegen die direkten Konkurrenten, zu sichern.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 10.04.2008, 19:24

    Sieg
    Hallo liebe Freunde des Tischtennis Sportes,

    am letzten Wochenende durfte die zweite Mannschaft des TTV Suderwich an die heimischen Platten gegen den Tabellen zweiten SV Altendorf-Ulfkotte II antreten. Suderwich spiele komplett mit Pyrkos, Hölzer, Barth, Berstermann, Dziwisz und Kotke.

    Die Doppel fingen schon sehr negativ für die Suderwicher an. Sie verloren alle drei Doppel. Pyrkos/Hölzer und Berstermann/Kotke verloren 1-3 und Barth/Dziwisz verloren im letzten Satz.

    Die ersten Einzel begannen. Dort wollte sich Suderwich nicht so abschlachten lassen, wie es in den Doppeln passiert ist. Als erstes durfte Michael Pyrkos an die Platte. Er musste kämpfen um einen 0-2 Satzgewinn für den Gegner aufzuholen. Am Ende gewann Pyrkos nach einer kämpferischen Leistung mit 3-2.
    Tim Hölzer spielte sein Einzel ebenso stark auf. Er ließ dem Gegner seine Chancen nicht nutzen und siegte mit 3-1 in den Sätzen. Spielstand nur noch 2-3 für Altendorf-Ulfkotte.
    Das mittlere Paarkreuz durfte an die heimischen Platten. Dort spielten Barth und Berstermann ihre ersten Einzel und wie sie spielten. Barth konnte sich in vier hart umkämpften Sätzen gegen Rottmann durchsetzen. Berstermann gewann souverän in drei Sätzen. Die Führung 4-3 für den TTV!!!
    Jetzt spielten Dziwisz und Kotke ihre Spiele. Hier konnte sich Marko Dziwisz in vier Sätzen sich zum Sieg rinnen. Jürgen Kotke musste sich in vier Sätzen geschlagen geben, das erste Einzel für den Gegner. 5-4 und es wurde richtig spannend. Zweiter Durchgang:
    Michael Pyrkos und Tim Hölzer mussten erneut ran, lediglich Pyrkos konnte sich gegen seinen Gegner in drei Sätzen zum Sieg freuen. Hölzer spiele stark mit, musste sich aber in vier Sätzen geschlagen geben.6-5 in den Punkten für den TTV Suderwich.
    Die Endphase begann, hier spielten die Suderwicher sehr konzentriert: Barth bezwang seinen Gegner in einem engen Spiel in fünf Sätzen, Berstermann konnte sich ebenso in seinem Einzel durchsetzen, er gewann 3-1. Den Schlusspunkt für ein sehr umkämpftes Meisterschaftsspiel durfte Marko Dziwisz in drei Sätzen einfahren. Überraschend und verdient gewinnt der TTV Suderwich II [9-5 in den Punkten]im Abstiegskampf zwei wichtige Punkte und holt sich aus der Abstiegszone. Es verbleiben zwei weitere Spiele für den TTV II.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 19.04.2008, 19:15


    TTV Suderwich - SV Altendorf-Ulfkotte

    Der Bericht aus Altendorf....

    Die zweite Herrenmannschaft des SV Altendorf - Ulfkotte hatte vor dem Spiel beim TTV Suderwich eine positive Nachricht zu vermelden. Denn der wieder genesene Mark Zielinski fand bereits im Abschlusstraining zur alten Form zurück. Der SVA hat es selber in der Hand den Relegationsplatz zu sichern. Anfangs der Partie legte der SVA los wie die Feuerwehr. Schnell brachten die Paarungen Merz/Scherweit, Jarocki/Zielinski und Rottmann/Knapmann ihr Team mit 3:0 in Führung. Danach gingen vier Einzel in Folge verloren, bevor Mark Zielinski durch seinen Einzelerfolg den Ausgleich sicherte. Thorsten Knapmann konnte trotz guter Leistung nicht gewinnen, so Stand es zur Halbzeit 4:5 aus Sicht der Altendorfer. Das Altendorfer Lager war geschockt und spielte wie gelähmt weiter. Jürgen Jarocki verlor sein zweites Einzel. Markus Merz konnte durch seinen Einzelerfolg das Team nochmals heranführen, doch Hermann Rottmann, Volker Scherweit und Mark Zielinski mussten sich geschlagen geben und man verlor am Ende nicht unverdient mit 5:9. Durch diese Niederlage schrumpft der Punktevorsprung. Aus den letzten beiden Pflichtspielen müssen nun vier Punkte her.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 20.04.2008, 14:05

    Klassenerhalt geschafft
    Hallo liebe Freunde des TT-Sportes,

    am heutigen Wochenende durfte die zweite Mannschaft des TTV Suderwich an die heimischen Platten gegen TTV Hervest- Dorsten V antreten.
    Dieses Spiel ist von besonderem Wert, denn es geht um den Klassenerhalt in der 2. Herren Kreisklasse.
    Der Aufsteiger TTV Suderwich II spielte mit Pyrkos, Hölzer, Barth, Berstermann, Dzwisz und Kotke.

    Die Doppelschwachen Suderwicher steigerten sich in den letzten Spielen ungemein und auch heute wollten Sie mehr reißen.
    Alle drei Doppel gewannen die Suderwicher klar in drei Sätzen. Gespielt haben Pyrkos/Hölzer, Barth/Dzwisiz und Berstermann/Kotke.

    Die Einzel begannen und Michael Pyrkos durfte das erste Spiel beginnen. Er konnte sich nach einem 1-2 Satzrückstand nochmals ins Spiel zurück bringen und schlug seinen Gegner im letzten Satz mit 11-8.
    Tim Hölzer der ebenso stark spielte musste sich allerdings im vierten Satz geschlagen geben. TTV Suderwich führte mit 4-1 in den Punkten.
    Nun folgte das mittlere Paarkreuz mit Kevin Barth und Marcus Berstermann. Hier spielten beide Suderwicher konzentriert und stark ihre Einzel, wo sich auch beide Akteure erfolgreich in vier Sätzen zum Erfolg spielten. Der TTV Suderwich II führt mit 6-1 in den Punkten.
    Das untere Paarkreuz durfte an die Platten. Mit Marko Dziwisz und Jürgen Kotke schickten die Suderwicher die nächsten Akteure in die Einzel. Suderwich starte sehr gut in das Meisterschaftsspiel ein und auch Dziwisz und Kotke siegten erfolgreich jeweils mit 3-1. Der Wahnsinn schlecht hin. Suderwich führte mit 8-1 im Abstiegskamppf gegen einen direkten Konkurrenten.
    Nun kam der zweite Durchgang der Einzel. Hier spielte Michael Pyrkos sehr erfolgreich sein zweites Einzel und gewann mit 3-1 in den Sätzen. Tim Hölzer der ebenfalls spielte, war ebenso auf der Siegesstraße und führte mit 2-0 in den Sätzen, aber das Spiel wurde mit dem Sieg von Pyrkos beendet.
    Der Aufsteiger TTV Suderwich II hat somit ein direktes Duell für sich entschieden und kann sich über den Klassenerhalt freuen. Nun steht nur noch ein Spiel an.



    Re: Saison 2007/2008

    Anonymous - 11.05.2008, 18:15


    TTG Bottrop II - TTV Suderwich II 6:9

    TTV Suderwich II bezwingt TTG 75 Bottrop II

    Im letztem Spiel in der 2. Kreisklasse war der TTV Suderwich Gast bei
    TTG 75 Bottrop II. Da für beide Mannschaften die Saisonentscheidungen
    schon gefallen sind, konnte beide befreit aufspielen. In den Doppeln
    ging es eng zu. Alle drei Spiele wurden über die volle Distanz geführt.
    Markus Berstermann / Jürgen Kotke sowie Michael Pyrkos / Tim Hözer
    gewannen ihre Spiele jeweils mit 3:2. Tobias Grell / Marko Dziwisz
    unterlagen knapp mit 2:3. In den Einzeln sicherten Michael Pyrkos, Marko
    Dziwisz (2mal), Markus Berstermann (2mal) Jürgen Kotke und Tobias Grell die notwendigen Punkte zum 9:6 Erfolg.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum TTV Suderwich 1977

    Saison 2007 / 2008 3. Herrenmannschaft (3. Kreisklasse) - gepostet von TTV News am Donnerstag 24.05.2007
    Kreispokal 2006/2007 - gepostet von TTV News am Montag 19.11.2007
    Saison 2007 / 2008 1. Herrenmannschaft (1. Kreisklasse) - gepostet von Andreas am Donnerstag 03.05.2007
    Saison 2005 / 2006, 1. Herrenmannschaft (2. Kreisklasse) - gepostet von TTV News am Sonntag 29.05.2005
    Willingen - gepostet von Andreas am Freitag 27.10.2006
    Vereinsmeisterschaften Doppel 2007 - gepostet von TTV News am Mittwoch 04.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Saison 2007/2008"

    Sponsoren der Saison 2007/08 sind online - EDE (Freitag 13.07.2007)
    Manageraufstellung für die Saison 2007/2008 - sportler (Donnerstag 12.07.2007)
    Autozubehör - keks77 (Donnerstag 03.07.2008)
    Zuschauertabelle Oberliga NO-Süd Saison 2007/2008 - daniel (Dienstag 21.08.2007)
    Trikots der neuen Saison 2007/08 - kabbe (Freitag 13.07.2007)
    euer Tip für die neue Saison - Dee (Dienstag 15.02.2005)
    Fußballer der Saison 2003/04 - Ring(man) (Dienstag 18.05.2004)
    Klose wechselt für 1 von Jan-Eike zu Felix - Neue Saison ! - bennyme (Freitag 13.07.2007)
    Tipspiel neue Saison - praesi (Freitag 13.07.2007)
    INTEAM 2/Ballgeflüster zur neuen Saison - Presse (Dienstag 21.08.2007)