*NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

Mc Leods Töchter
Verfügbare Informationen zu "*NEU* Gelände/Weiden Drovers Run"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jazz About - Jodi - Tess - stevie - Becky - Jasmine McLeod - Kate
  • Forum: Mc Leods Töchter
  • Forenbeschreibung: Das Rollenspiel zur Serie Part 1
  • aus dem Unterforum: ~~Drovers Run~~
  • Antworten: 47
  • Forum gestartet am: Freitag 02.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 10 Monaten, 28 Tagen, 11 Stunden, 11 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "*NEU* Gelände/Weiden Drovers Run"

    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jazz About - 22.05.2007, 08:30

    *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run




    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jazz About - 22.05.2007, 08:32


    Z E I T S P R U N G

    Es ist der Morgen am Valentinstag. Alle Personen liegen in ihren Betten.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jodi - 22.05.2007, 22:18


    (Jodi und Becky kommen von den Stallungen)

    Becky und Jodi reiten über die Koppeln und die Zäune entlang.

    "Schau mal da!", meinte Jodi und zeigte auf den Zaun in dem sich ein Schaf verhedert hatte.

    Sie galoppierten hin und steigen ab. Jodi zieht eine Kneifzange aus ihrer Satteltasche und befreit das Schaf aus seinem Gefängnis.

    "So nun müssen wir den Zaun reparieren.", meitn Jodi.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 23.05.2007, 21:57


    (Tess und Stevie komme naus der Scheune)

    Die bieden kommen z udne Trögen und lassen die Utensilien neben sich fallen.

    "Also die haben es echt mal wieder nötig.",meint Tess, kniet sich hin und nimmt sich einen Schrubber.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 23.05.2007, 22:02


    "Na und wie, seh dir das mal an, das ist ja schon total schleimig."

    Stevie nimmt sich einen Schrubber und kniet sich auf die andere Seite des Troges hin und fängt an zu schrubben.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 23.05.2007, 22:07


    Tess schrubbt wie ein Weltmeister und der grüne Schleim spritzt richtig hoch.

    "Wah das ist wirklich ekelig. ICh will gar nciht wissen wie die anderen aussehen."



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 23.05.2007, 22:17


    Stevie schrubbt auch verbissen ihren Teil des Troges. Als der grüne Schleim zu Tess hoch spritzt, muss sie anfangen zu lachen.

    "Sorry Tess, das ich anfange zu lachen, aber du siehst zu komisch aus."

    Stevie schrubbt weiter.

    "Na die werden mit Sicherheit nicht besser Aussehen als diese hier." meint Stevie nebenbei.
    Doch dann passiert es, auch bei Stevie spritzt der grüne Schleim hoch mitten ins Gesicht.

    "Woah, das ist ja mehr als ekelig und wie das stinkt, bäh!"

    Stevie nimmt sich einen von den Lappen und wischt sich den grünen Schleim, der ihr übers Gesicht läuft, gerade noch rechtzeitig weg. Fast wäre der ihr eben in den Mund gelaufen.

    (Gott, freue ich mich auf die Dusche nachher)



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 23.05.2007, 22:21


    "Danke, du siehst auch nicht besser aus, warte da ist noch was.", sagt tess grinsend und wischt mit dem Finger über Stevies Wange, doch dadurch verschmiert es sich nur noch mehr und Tess kann ein glucksen nciht unterdrücken.

    Bevor sie gänzlich anfängt mit lachen widmet sie sich wieder ihrem Teil des Troges.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 23.05.2007, 22:29


    Stevie ist das glucksen von Tess bemerkt und sieht sie an, doch Tess hat sich wieder an die Arbeit gemacht.

    Stevie wischt sich nochmal mit dem Handrücken übers Gesicht.

    (Hoffentlich ist es jetzt weg)

    "Also, das ich besser aussehen soll als du, hab ich nie gesagt Tess, aber dafür hab ich ja nun auch eine nette Gesichtsbehandlung bekommen."

    Dabei grinst Stevie in sich hinein.

    (Ist das ekelig, wenn ich mir vorstelle, das es mir eben fast in den Mund gelaufen wäre.....woooaahhh)

    Ihr läuft ein Ekelschauer übern Rücken, so das sie sich kurz schütteln muss, dann macht sie sich wieder an die Arbeit und schrubbt verbissen weiter.

    (Dieser verdammte Mist muss doch runter zu bekommen sein)



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 23.05.2007, 22:35


    Tess kommt es vor wie eine Ewigkeit, als sie endlich mit diesem trog fertig sind.

    Sie wischt sich über die Stirn doch im nächsten Moment schaut sie ein wenig genervt, als sie was feuchtes an ihrer Stirn merkt.

    "Stevie sag mir jetzt bitte nicht, das ich mir das Zeug jetzt breit geschmiert hab auf der Stirn."



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 23.05.2007, 22:41


    Stevie sieht zu Tess hoch.

    "Ok, wenn ich nichts sagen soll, dann lass ich es bleiben."

    Stevie grinst Tess an und richtet sich auf und geht zur ihr rüber.

    Als sie direkt vor Tess steht, nimmt sie einen nicht ganz sauberen Lappen und wischt Tess dieses grüne Ungetüm von der Stirn und fängt an zu lachen.

    "Zum Glück ist jetzt niemand in unserer Nähe, die können uns bestimmt Meilenweit gegen den Wind schon riechen."



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 23.05.2007, 22:48


    Tess lässt sich von Stevie den grünen glibber wegmachen.

    "Puh, ja ich glaube so könnten wir unsd auch auf die weide stellen. da würde kein Fuchs oder sonst irgendwas kommen. Aber dann müssten wir auch gefahr laufen, das uns die Schafe umkippen.", meint Tess.

    Dann steht sie auf und stemmt die Hände in die Hüften. "So zum nächsten?"



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 23.05.2007, 22:56


    "Ja, los komm. Wir haben ja alle nachher noch was vor. Also ran an die nächste."
    Stevie und Tess schnabben sich die Schrubber und den Rest und gehen zur Nächsten.

    Dort angekommen stellen sie ihre Sachen neben den Trog. Stevie nimmt sich ihren Schrubber und fängt an den Trog vom grünen Glibber zu befreifen. Dabei stemmt sie sich immer wieder richtig dagegen.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 23.05.2007, 23:01


    Tess beugt sich wieder runter zum nächsten trog und schrubbt was das Zeug hält. Dadurch steigt dieser wiederliche geruch immer wieder auf.

    (Puh, bin ich froh, wenn ich dann nur noch mein Shampoo rieche.)

    Sie rümpft immer wieder mal die Nase und schrubbt aber weiter auf dem hartnäckigen grünen Zeug rum.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 24.05.2007, 20:00


    Die beiden haben den gesamten Vormittag die Tröge geschrubbt. Nun sind sie alle von dem grünen Schleim befreit.

    Stevie stellt sich aufrecht hin und sieht Tess an.

    "Endlich fertig."

    Stevie und Tess nehmen ihre Schrubber, die Eimer und die Lappen und gehen zurück.
    _____________________________________>>
    Tess und Stevie weiter unter Scheune



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Becky - 24.05.2007, 20:44


    Becky steigt ebenfalls vom Pferd und hilft Jodi, doch das funktioniert nicht ganz, denn das Schaf will und will nicht still halten.
    Sie sind eine Ewigkeit damit beschäftigt das Schaf zu retten.

    Plötzlich zerrt das Schaf so sehr, dass es sich noch mehr verheddert und Jodi und Becky noch größere Probleme bekommen.

    Nach einer halben Ewigkeit können sie das Schaf befreien, dass verstört wegläuft.
    (Verdammt, und wir müssen noch sooo lange an den Zäunen entlang reiten, hoffentlich schaffen wir das)

    Sie reparieren das Loch im Zaun und danach setzten sich beide wieder auf ihre Pferde und reiten weiter entlang.

    "Was ist denn pasiert? Als wäre hier ein Orkan entlang gekommen!" sagt sie zu Jodi und grinst.

    Sie kümmern sich um das nächste Loch im Zaun und reiten weiter.

    (Wir sind schon soo lange unterwegs....wassssseeerrrr......)



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jodi - 24.05.2007, 21:02


    Jodi sieht Becky an.

    "Keine Ahnung! Ich hab nichts mitbekommen, aber vielleicht waren es auch wieder die Wildpferde."

    Jodi sieht auf die Uhr.

    "Oh es ist schon ziemlich spät, wir sollten langsam zurück reiten."

    (Ich freu mich so, das Matt endlich wieder da ist)

    _________________________________>>
    Becky und Jodi weiter unter Stallungen



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 29.05.2007, 23:43


    (Kate und Jasmine kommen von Stallungen/Drovers)

    Sie reiten über ein riesen Feld. Jasmine lässt die Zügel der Stute lang damit sie sich ein wenig entspannen kann.

    "Ich sag dir aber, Riley und ich gehen gemeinsam auf Pferdesuche!" fängt Jasmine schon wieder mit dem Thema Riley an.

    "Kate ich bin froh dass ich mit dir darüber reden kann, ich finds echt toll dass wir uns so gut verstehn." meint Jasmine lächelnd und nimmt nun die Zügel von ihrer Stute doch wieder ein wenig enger.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 29.05.2007, 23:52


    ''Auf Pferde suche? Wie darf ich das Verstehen? Wollt ihr zusammen ein Pferd adoptieren?''

    Sie findet diese Idee sehr lustig.

    ''Ich finde es auch toll das wir uns verstehen,
    naja ich weiss ja nicht wie du dich mit den anderen verstehst und Regan ist ja jetzt auch in Sidney. Naja ich will damit sagen das wenn du ein Problem oder etwas in der art hast, dann kannst du immer zu mir kommen. Du magst Riley wohl sehr, bist du etwa verknallt?''



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 30.05.2007, 00:03


    "Ja klar, wir wollen eine richtige Familie gründen!" scherzt Jasmine mit und fällt vor lauter Lachen fast aus dem Sattel.

    "Nein er hilft mir ein passendes Pferd zu finden, weil ich mich ja hier in der Gegend noch nicht so gut auskenne und er schon bessere Kontakte zu den Händlern hat." meint sie nun ein wenig ernster und bleibt kurz stehen, da Sunrise äpfeln muss.

    "Ja ich finde alle total nett, aber ich hab eben noch nicht so viel Kontakt zu allen. Das find ich total lieb von dir Kate."

    Sie lächelt Kate an und treibt nun Sunrise weiter da sie fertig geäpfelt hat.

    "Verknallt??? Ähm ich würde eher sagen, dass sich da schon was entwickeln könnte, aber das ich verknallt bin eher nicht... ich finde ihn süß, sehr süß sogar, aber das müsste sich erst noch entwickeln."

    (Oder hat sich das bereits entwickelt? Oh mann ich kann an nichts anderes denken außer an Riley! Ob er noch schläft??)



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 30.05.2007, 00:12


    ''Pass auf, sonst liegst du gleich aufm Boden.''sagt sie lachend und schaut zu Jas rüber.

    ''Na klar ein kleine Familie, wollt ihr eine Tochter oder einen Sohn, also rosa würde betimmt zu einem Pferd passen.''

    Sie wird wieder ernst.

    ''Du solltest mit Riley reden und fragen was er zu eure Nacht meint. Aber es wäre doch schön wenn ihr zusammen kommen würdet. Einen sexy Arsch hat er ja.''

    Sie zieht ihre Augenbrauen hoch und streckt ihre Zunge spässelnd raus und hat wieder sehr gute Laune.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 30.05.2007, 00:19


    "Ich hab eher an einen Hengst gedacht, Namens Knuddel." scherzt Jasmine und muss lachen.

    Sie hängt nur noch so halb im Sattel und kann sich kaum mehr halten.

    "Woaaah Sunrise bleib mal stehn!" meint sie zu der Stute, diese bleibt nach dem Signalwort Woaah sofort stehen.

    Jasmine richtet sich im Sattel wieder auf und treibt die Stute erneut an.

    "Allerdings hat er einen sexy Arsch. Ja ich werde schon noch mit ihm drüber reden, aber jetzt lass ich das ganze erst mal setzen. Vielleicht heut Abend oder morgen, mal sehen." weicht Jasmine den Worten von Kate aus und lächelt vor sich hin.

    (Kate hat recht ich muss mal mit Riley drüber reden)



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 30.05.2007, 00:26


    ''Knuddel? Hengst? Haha, des passt doch nicht. Wenn dann für eine Hengsteline.''
    ''Erzählst du mir dann was er gesagt hat? Also jetzt gibts Rache, wie wäre es mit einem Wettrennen? Und jetzt werde ich Gewinnen.''

    Sie treibt Charly zum Galopp an und reitet Jas voraus, was auch etwas unfair ist.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 30.05.2007, 00:39


    "Boah du wolltest es ja nicht anders!" meint Jasmine laut lachend und treibt Sunrise ebenfalls zu einem Galopp an.

    "Los Süße, schneller, die packen wir uns doch mit links!" feuert Jaz ihre Stute an und holt ein wenig auf sodass ihr nur noch 2 Pferdelängen Vorsprung fehlen.

    "Kate ich krieg dich schon noch!" verkündet die junge Frau und wartet auf eine Antwort von Kate.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 30.05.2007, 00:44


    ''Das hättest du wohl gerne.''

    Sie winkt Jas zu und beugt sich einwenig mehr nach vorne um Charly in Renngalopp zu treiben.

    (Sie wird mich nie aufholen)

    ''Ich sehe schon das Ziel da vorne!''

    Lacht sie und blinselt nach hinten.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 30.05.2007, 00:51


    "Jaja das einzige was du gleich sehen wirst ist Sunrise´s Allerwertesten." meint Jasmine lachend sieht aber schon das sie Kate nicht mehr aufholen kann und lässt nun Sunrise ein weniger langsamer Galoppieren.

    "Du hattest ja auch nen Frühstart!" rechtfertigt sich Jasmine als die beiden Frauen mit ihren Pferden zum Stehen kommen.

    "Aber gut geritten, Manfredi." grinst Jasmine und streichelt über den Hals ihrer Stute.

    "Also was sollte ich dir noch wegen Riley erzählen? Was er von dem Pferd hält oder was?" fragt Jasmine neugierig und kratzt sich am Ellebogen.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 30.05.2007, 00:59


    ''Nein dummerchen, du könntest mir erzählen was
    Riley davon hält, was da abgeloffen ist und obwohl ich einen Frühstart hatte bin ich trotzdem besser als du. Das letzte mal hattest du nur Glück. Wir sollten zurück es ist schon ziemlich spätgeworden.''


    Sie dreht Charly um, um zurück zu reiten.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 30.05.2007, 01:02


    "Achso, sag das doch gleich!"meint Jasmine und muss schon wieder lachen.

    "Ähm, ja das erzähl ich dir dann, wenn ich mehr weiß, außer das er´s auch in vollen Zügen genossen hat."schmunzelt Jasmine und wendet Sunrise ebenfalls.

    "Na dann mal zurück zum Hof." meint sie und trabt ihre Stute an.

    Kate trabt ebenfalls neben ihr her.


    ____________________________________________>>
    Kate und Jasmine weiter unter Stallungen / Drovers



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 31.05.2007, 21:35


    (Tess kommt von Stallungen)

    Tess treibt Oskar über die Hügel von Drovers Run und zu den Weiden wo die Rinder mit ihren Kälbern stehen.

    Sie steigt von Oskar und kontrolliert sie und die Zäune.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jodi - 01.06.2007, 21:47


    (Jodi und Becky kommen von Drovers An- und Abfahrt )
    Jodi und Becky steigen aus und laden gemeinsam das Futter ab.
    "Dann wollen wir mal anfangen"



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Becky - 01.06.2007, 21:54


    "Wo war Matt eigentlich und wieso war er soo lange weg?" fragt Becky währrend die Beiden das Futtern und das Heu bei den Tieren verstreuen.

    Sie schaut währrendessen Jodi an.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jodi - 01.06.2007, 22:01


    "Gut ich erzähle dirs aber du darfst es nicht weiter sagen ja....Also er war im Zeugenschutz Programm und die Leute die was von ihm wollten habe ihn indeckt und deswegen musste er Weh .Aber zum Glück wurden die Leute gefunden und verurteilt"
    Sie verstreut weiter das Futter.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Becky - 01.06.2007, 22:04


    "Was? Nein natürlich erzähle ich es niemanden, aber...wie ist das passiert? Wieso kam er denn ins Zeugenschutzprogramm?"

    sie seiht Jodi verdutzt an und ist immer noch sprachlos.

    (Ich hätte wirklich mit allem gerechnet, aber mit sowas, nie im Leben.)

    Sie arbeitet weiter und wischt sich mit dem handrücken den Schweiß von der Stirn.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jodi - 01.06.2007, 22:11


    "Um ehrlich zu sein weiß ich es garnicht genau ,möchte jetzt auch nichts Falsche sagen bevor ich da noch etwas durch einander bringe"
    Sie hilft Jodi weiter bei der Arbeit.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Becky - 01.06.2007, 22:14


    Sie nickt.

    "Ja klar kann ich versthene. Aber ich fass es nicht, dass ist wirklich unglaublich!"

    Sie schüttelt fassungslos den Kopf.

    Nach einer Weile sind sie schließlich fertig und steigen wieder ins Auto.

    --------------------->
    Jodi und Becky weiter in "An- und Abfahrten"



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 01.06.2007, 22:44


    (Stevie kommt von An und Abfahrten Drovers Run)

    Als Stevie bei den Zäunen, die repariert werden müssen ankommt, steigt sie aus und tritt mit voller Wucht gegen einen Holzpfeiler.

    (Dem gehts wohl nicht gut)

    "Verdammt!" schreit sie den Pfeiler an.

    Ihre Augen füllen sich mit Tänen und sie fängt an zu weinen. Die Tränen kullern ihr über die Wangen. Sie setzt sich ins Gras und zieht die Beine an ihren Körper und unklammert mit ihren Armen ihre Beine. Ihren Kopf legt sie auf ihre Knie.

    (Der spinnt doch total! Mir sowas vorzuwerfen, nur weil ich einen Job habe, der mir auch noch Spaß macht)

    Sie sitzt so eine ganze Weile und heuelt sich aus.

    Nach einer Weile beruhigt sie sich wieder.

    (So! Jetzt mach ich mich an die Arbeit...ich muss auf andere Gedanken kommen)

    Sie steht auf und holt den Zaun und das Werkzeug von der Ladefläche und fängt an den Zaun zu reparieren.

    Nach geraumer Zeit ist sie endlich fertig. Sie räumt das Werkzeug und den restlichen Zaun wieder auf´s Auto, steigt ein und fährt los.

    _______________________________________________>>
    Stevie weiter unter An und Abfahrten Drovers Run



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Tess - 02.06.2007, 20:52


    Als Tess nach einer Schierewigkeit in der prallen Hitze fertig mit den Rindern und den Zäunen ist, beschließt sie wieder zurück zureiten. Der Schweiß tropft ihr richtig die Stirn runter.

    "Oh man, wenn ich wieder auf Drovers bin, werd ich mich erstmal hinlegen, nur für nen Moment."

    Sie schwingt sich auf Oskar und reitet richtung Drovers.

    ______________________________
    >>Tess weiter unter Stallungen



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 03.06.2007, 21:17


    (Stevie kommt von den Stallungen)

    Stevie gallopiert mit Banjo durchs Gelände. Der Wind, der ihr dabei ins Gesicht weht, tut ihr richtig gut.

    Auf einer Lichtung bleibt Banjo stehen und Stevie betrachtet die Landschaft.

    (Das tut gut!)

    Sie bleibt noch einen Moment da stehen. Stevie streichelt Banjo am Hals und legt ihren Kopf an seinen Hals. Dabei schliesst sie ihre Augen und versucht an was anderes zu denken.

    Sie kommt langsam mit ihrem Kopf wieder hoch.

    "Na komm Dicker. Lass uns zurück."
    Sie reitet mit Banjo zurück.

    ___________________________________>>
    Stevie weiter unter Stallungen



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 03.06.2007, 22:03


    (Jasmine kommt von Drovers An- und Abfahrten)

    Sie fährt schnurstracks zur ersten Tränke und sieht diese sich genauer an.

    "Naja dann werd ich diese mal sauber machen."

    Und schon macht sie sich an die Arbeit. Jasmine krempelt ihre Ärmel nach oben und beugt sich zu der Tränke nach unten. Dann fängt sie das Schrubben an. Nach etwa 20 Minuten ist sie fertig und wirft die Sachen wieder auf ihre Ladefläche.

    Dann fährt sie zur nächsten Tränke, diese schrubbt sie ebenfalls ausgiebig.

    (Wow, damit kann man sich ja richtig ablenken...)

    Nach etwa 1 1/2 Stunden harter Arbeit setzt Jasmine sich wieder in ihren Cheep und wendet diesen um zurück nach Drovers zu fahren.

    Doch plötzlich bleibt ihr Geländewagen einfach stehen.

    (Mist, was ist denn jetzt los?!)

    Jasmine schaut auf die Tankanzeige und sieht das der Tank fast leer ist.

    "Verdammt warum ist mir das nicht aufgefallen?! Was mach ich jetzt nur, nach Drovers dauerts doch ne Ewigkeit. Jasmine McLeod du bist so blöd!"

    Jasmine bleibt eine Weile im Auto sitzen und überlegt. Nach ein paar Minuten sieht sie ein, dass es nichts bringt weiterhin im Auto sitzen zu bleiben und beschließt zu Fuß zurück zu Drovers zu laufen. Jasmine schnappt sich die Wasserflasche und ihr Handy und verlässt das Auto. Doch wie sie befürchtet hat sie keinen Empfang mit ihrem Handy und so macht sie sich auf Richtung Drovers.

    "Wenigstens mach ich jetzt mal einen Spaziergang."

    meint sie zu sich selber und ärgert sich über ihre Oberflächigkeit. Sie läuft mittlerweile schon eine dreiviertel Stunde doch sie kommt Drovers einfach nicht näher. Nach einer weiteren halben Stunde merkt sie, dass sie sich gar nicht mehr auskennt und die Orientierung völlig verloren hat.

    "Mist, und was jetzt?!"

    Jasmine läuft zu einem Baum und setzt sich unter diesen. Im Schatten ruht sie sich ein wenig aus.

    (Was mach ich jetzt nun?!)

    Nach ein paar Minuten Pause rappelt Jasmine sich wieder auf und schaut sich auf dem weitläufigen Gelände um. Dann marschiert sie wieder los, da das ihre einzige Chance ist zu einer Farm zu gelangen. Jasmine kommt die Zeit die sie läuft wie eine Ewigkeit vor und langsam geht ihr Wasservorat auch zu Ende. Gerade als sie den letzten Schlucken getrunken hat bricht sie unter einem Baum zusammen.

    "Puh ich kann nicht mehr, und es ist so verdammt heiß!"

    Sie legt sich unter den Baum und versucht nur für einige Minuten die Augen zu schließen um wieder Kräfte zu erlangen.

    (Ich muss weiter, mich findet doch hier niemand...)

    Also steht sie wieder wehmütig auf und geht weiter. Ihre Füße tun weh und ihre Kleidung klebt nur noch an ihr dran. Jasmine schaut sich nach einer weiteren Stunde laufen um. Noch immer kommt ihr nichts bekannt vor und langsam fängt es auch das dämmern an.

    "Nein bitte nicht, ich kann doch hier draußen nicht die Nacht verbringen."

    Jasmine fließen die ersten Tränen über die Wangen und sie muss sich zusammenreißen um nicht vollends zusammen zu brechen. Sie kämpft sich weiter über das ewigscheinende Gelände. Irgendwann kann sie aber einfach nicht mehr und lässt sich einfach neben einem Felsen fallen. Dabei schürft sie sich ihre Arme auf doch das ist ihr egal, hauptsache liegen.

    (Ich bin so müde, und ich hab so einen Durst.... Wasser....)

    Jasmine schläft ein und träumt von einem kalten Bad mit Riley unter der Windmühle. Doch plötzlich wird Jasmine runtergezogen und versinkt in der Wanne.

    "Ohh nein, Hilfeee!"

    ruft sie und von ihrem eigenen Ruf schreckt sie aus dem Schlaf auf. Um sie herum ist es nun fast schon komplett dunkel. Jasmine richtet sich auf und merkt das ihr einer Arm ganz schön schmerzt.

    (Ich muss weiter ich kann hier nicht bleiben, aber wohin?)

    Jasmine steht auf und schaut auf ihr Handy um zu sehen wie viel Uhr es ist. Dabei fällt ihr auf das sie fast vollen Empfang hat. Sie kann ihr Glück kaum fassen und sucht ungeduldig nach der Handynummer von Kate. Und tatsächlich ein Freizeichen ist zu hören als sie die Wahltaste drückt.

    (Auf Drovers werden alle noch arbeiten, da geht bestimmt niemand hin... da versuch ichs direkt auf Kate´s Handy)

    (Bitte geh ran Kate, bitte)

    Kate: "Halloo?"

    (Oh gott, danke lieber Gott...)

    Jasmine ist überglücklich und muss sich zurückhalten um nicht gleich loszuheulen.

    Jasmine: "Hey Kate, bist du´s?"

    Kate: "Ja ich bins. Wer ist da?"

    Jasmine: "Kate ich bins Jasmine."

    Kate: "Jas ich hab deine stimme gar nicht erkannt..."

    Jasmine meint zu Kate überglücklich, aber auch verzweifelt:

    Jasmine: "Kate du musst mir helfen ich sitz hier ziemlich in der Klemme. ich hab mich verlaufen weil mein Auto schlapp gemacht hat, und ich halts nicht mehr lang aus!"

    Kate: "Wo bist du denn?"

    Jasmine: "Ähm das weiß ich nicht genau, ich war die Tränken checken und dann bin ich immer Richtung Drovers gelaufen aber so wie ichs einschätzen kann bin ich dann zuweit westlich gelaufen."

    Kate: "Ok, versuch zu beschreiben wies da aussieht...."

    Jasmine sieht sich um und läuft ein Stück von dem Felsen weg.

    Jasmine: "Ähm hier sind paar große Felsen, und daneben stehen ganz viele Bäume, Gummibäume oder so."

    Kate: "Gummibäume? Gehts dir gut? warte da ich glaube ich weiss wo du bist. geh nicht weg ich komm dich holen"

    Jasmine: "Ich kann gar nicht mehr weglaufen mir tut alles weh und am Arm hab ich mich auch noch verletzt... und Wasser hab ich auch keins mehr, bitte beeil dich Kate."

    Kate: "Keine Angst... ich komme sofort."

    Jasmine atmet einmal tief aus und ihr kullern ein paar Tränen aus den Augenwinkeln.

    Jasmine: "Danke Kate, bis dann. Ciao!"

    Kate: "Bye!"

    Jasmine drückt die Abbruchtaste und läst sich wieder auf dem Boden nieder, da sie mittlerweile nicht mehr stehen kann vor lauter Schmerzen. Sie bleibt einfach sitzen und wartet hoffnungsvoll auf Kate.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 06.06.2007, 21:47


    (Kate kommt von An/Abfahrten)

    Nach einer weile sieht sie ein dunkles etwas auf dem Boden liegen.

    (Das ist sicher Jasmine, oh Gott)

    Sie drückt mehr auf das Gaspedal und hält dann genau vor Jasmines Nase. Vor lauter Aufregung vergisst sie die Sachen im Auto und rennt zu Jasmine.

    ''Jasmine, hörst du mich? Ich bin ja jetzt hier.''



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 06.06.2007, 21:53


    Jasmine sieht von weitem die Autolichter schafft es aber nicht mehr sich aufzurappeln sie bleibt einfach liegen und wartet auf Kate.

    "Ja ich hör dich Kate..."

    Jasmine ist überglücklich und versucht sich aufzurichten, doch sie hat kaum Kraft mehr und schafft es nicht ganz.

    "Das ist so schön dich zu sehen Kate."

    Jasmine versucht sich auf ihren Armen aufzustützen. Dabei zuckt ein Schmerz durch ihren Körper.

    "Auuuu... mein Arm! Ich glaube er ist verstaucht oder so."

    Sie schaut Kate schmerzverzogen ins Gesicht kann sich ein Lächeln aber nicht verkneifen da sie so glücklich ist das Kate da ist.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 06.06.2007, 22:02


    ''Tsch. Ist ja gut, bleib liegen warte.''

    Sie geht zügig zum Wagen und holt das Wasser und den Kasten raus und kniet sich dann zu Jas.
    Sie hilft Jas zum sitzen und gibt ihr zum Trinken, hebt noch die Flasche.
    Dann holt sie aus dem Erstehilfekasten Desinfiktionsmittel und Pflaster.
    Kate desinfiziert den Arm und klebt dann einen Pflaster darauf.
    Dann schaut sie sich ihren Arm genauer an und bewegt ihn etwas.

    ''Ja ich glaube auch es ist Verstaucht. Aber gebrochen scheint nichts zu sein. Kannst du Aufstehen wenn ich die Helfe?''



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Jasmine McLeod - 06.06.2007, 22:06


    (Au tut mein Arm weh...)

    "Ja ich glaub schon, danke dass du da bist Kate du kannst dir gar nicht vorstellen wie glücklich ich jetzt bin."

    Jasmine steht mit Kates Hilfe auf und lächelt sie ein wenig an.

    "Können wir morgen dann mein Auto holen?"

    frägt Jaz ein wenig unbeholfen nach und die beiden gehen zum Auto.



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Kate - 06.06.2007, 22:14


    ''Ok halt deinen Arm still, am besten du bewegst es nicht.''

    Kate hilft ihr ins Auto einzusteigen, schmeisst den Kasten hinten in die Ladefläche und das Wasser mit nach vorne.
    Sie öffnet sie und streckt sie der verletzten Jasmine entgegen.


    ''Du solltest noch was trinken.''

    Dann schaltet sie den Motor ein und die zwei fahren wieder nach Hause

    _____________________________>>
    Kate und Jas weiter ''An/Abfahrten''



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 14.06.2007, 22:10


    (Stevie kommt von Stallungen)

    Sie treibt mit Turbo die Rinder zusammen. Dabei schweifen ihre Gedanken immer wieder zu Kane ab.

    (Vielleicht sollte ich mich bei ihm entschuldigen?)

    Stevie runzelt die Stirn.

    (Momentmal, warum soll ich mich entschuldigen? Er war es doch der angefangen hat)

    Stevie sieht zu den Rindern.

    "Hey, hey, hey. Turbo los hol sie wieder." ruft sie ihrem Hund zu.

    Turbo läuft los und und treibt eine kleine Herde von 4 Rindern wieder zurück zu den anderen. Stevie grinst zufrieden.

    "Na dann kommt mal.....Hey, hey, hey...." ruft Stevie immer wieder und reitet dabei hinter der Herde hin und her, damit sich keine Nachzügler absetzen können. Turbo passt an den Seiten auf.

    Stevie ist so mit der Herde beschäftigt, das sie in diesem Moment keine Zeit mehr hat, über sich und Kane nach zu denken.

    Als es dunkel wird, haben sie fast Drovers wieder erreicht.

    ________________________>>
    weiter unter Paddocks/Pferche



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    stevie - 16.06.2007, 21:30


    (Stevie kommt von An und Abfahrten)

    Stevie fährt zur Old Sam Weide. Als sie dort ankommt, sieht sie schon, das hier die Tränken schon lange nicht mehr geschrubbt wurden.

    (Oh mann! So wie das aussieht war schon länger keiner mehr hier)

    Sie holt sich etwas Wasser und beginnt die Tränken zu schrubben. Es ist heute wieder sehr heiss, sogar am Morgen schon und so fängt Stevie dann auch schnell an zu schwitzen.

    Zwischendurch macht sie immer mal wieder eine Pause und streckt sich. Ihr Rücken und die Arme fangen langsam an weh zu tun.

    Sie schrubbt sämtliche Tränken auf Old Sam und es ist schon später Mittag, als sie wieder zurück fährt.

    ______________________________>>
    weiter An und Abfahrten



    Re: *NEU* Gelände/Weiden Drovers Run

    Becky - 17.06.2007, 20:27


    (Becky kommt aus den "Stallungen")

    Sie sieht Steivie gerade noch wegfahren, winkt ihr hinterher, doch sie sieht sie nicht mehr.

    (Na dann mal los, tob dich aus mein Süßer!)

    Sie treibt Stromcloud an, der sofort bei der kleinsten Berührung in schnelles Trab verfällt und dann zu galoppieren anfängt.

    Übermütig wie schon lange nicht mehr, rennt er los und wiehert dabei fröhlich.

    Nach einer Weile wird auch Stormcloud etwas ruiger, verfällt in Schritt und beide genießen das schöne Wetter, die Sonne scheint und eine kühle Brise weht.

    "Na mein Schöner, das hat dir gefallen, oder?" fragt sie und tätschelt dabei seinen Hals.

    Er wiehert als Antwort und plötzlich sieht Becky einen kaputten Zaun; Stormcloud hält an und sie steigt von ihm ab.

    ALs sie näher kommt, bemerkt sie, dass ein riesen Loch im Zaun ist, den sie auch sofort anfängt zu reparieren.

    Währrendessen grast Stormcloud in Ruhe und als Becky fertig mit dem Zaun ist, setzt sie sich wieder auf und beide reiten weiter, doch kein einziger Zaun ist mehr kaputt, sie sind alle unbeschädigt.

    "Na dann lass uns zurück reiten!"

    Sie treibt ihn an und beide reiten im wilden Galopp wieder zurück.

    ------------>
    weiter unter "Stallungen"



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Mc Leods Töchter

    Die fünfte Awardnominierung am Sonntag,dem 13.05.2007 - gepostet von Jazz About am Sonntag 13.05.2007
    Wörterchaos-Entwirrung - gepostet von Tess am Donnerstag 03.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "*NEU* Gelände/Weiden Drovers Run"

    Clones of Rock in Weiden am 23.12. - vileda (Sonntag 17.12.2006)
    Gelände - shanice (Freitag 07.07.2006)
    Motorradreiseportal aus Weiden - martin (Freitag 09.02.2007)
    Gelände - Claire (Montag 27.08.2007)
    Eröffnungstunier E Gelände - sandra (Mittwoch 26.07.2006)
    Gelände - Claire (Sonntag 29.10.2006)
    Gelände - shanice (Freitag 07.07.2006)
    Raus ins Gelände mit Chico ! - Svenja (Samstag 21.01.2006)
    Drovers Run - Claire (Mittwoch 17.05.2006)
    Grillabend auf Drovers-Die Neuigkeit - claire (Sonntag 18.02.2007)