Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

Forum der IDG-IRJGV Gruppe Heinsberg
Verfügbare Informationen zu "Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: knuddelmutti - Anonymous
  • Forum: Forum der IDG-IRJGV Gruppe Heinsberg
  • Forenbeschreibung: Hier treffen sich die Hundefreunde ;)
  • aus dem Unterforum: Anspringen, vor Freude unter sich machen.....
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Montag 05.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 6 Monaten, 18 Tagen, 22 Stunden, 38 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)"

    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    knuddelmutti - 20.05.2007, 23:02

    Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)
    Huhu,
    einiege haben das vielleicht am Samstag aufm Platz ja auch gesehen...
    Immer wenn Aalyah sich freut (sprich auch wenn ich sie nach einer gut gelungenen Übung sehr großzügug lobe..) dann springt sie an mir hoch.. schlimmstenfalls klammert sie sich auch fest.. und dann wird getanzt :roll:

    Wollt ich mal erzählen. Meistens versuche ich sie davon ab zu kriegen in dem ich gleich mit entsprechender handgeste RUNTER sage...

    Oder / Und mich dann umdrehe...

    Manch mal find ich das echt schade. weil dann nach dem lob gleich quasi das tadel kommt :( aber was soll ich machen.... meint ihr das ist die richtige art ihr das ab zu gewöhnen. also umdrehen und runter sagen...

    lg ilka



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    Anonymous - 26.05.2007, 00:44


    Hallo Ilka,
    leg Dich hin, da musste sie nich runter schicken. :wink:

    LG Andrea

    PS.Ich denke schon,machste richtig.



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    knuddelmutti - 26.05.2007, 14:14


    hihi. nu hab ich mich hingelegt vor lachen :)



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    Anonymous - 01.07.2007, 15:48


    Hallo Ilka,
    tanzen wäre schön, vor allem wenn Pazu auf zwei Beinen vor mir steht.

    Peppina springt einen auch oft an und klammert sich fest. Es tut mir immer
    sehr leid, wenn ich sie wegschicken muss.
    Am meisten jedoch nerven ihre Pfoten, mit denen sie nach einem tatscht.
    Da passiert es auch schon mal wenn man nicht aufpasst, dass man eine
    Pfote ins Gesicht bekommt.
    Schlimm und ich habe es noch nicht geschafft, es ihr abzugewöhnen.
    Natürlich habe ich schon viel versucht.

    Viele Grüße Hilde



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    knuddelmutti - 01.07.2007, 23:01


    ich versuchs mit wegdrehen..
    manch mal sag ich dann runter ... aber das versuch ich mir ab zu gewöhnen..
    eigendlich will ich mich kommentarlos umdrehen..

    gruß



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    knuddelmutti - 29.11.2007, 17:26


    Kann mittlerweile gute Erfolge verbuchen.. Sie springt kaum noch!
    Wenn mein Bruder das AAAAAs ihr nicht das hochspringen erlauben würde.. hätte ich es wohl schon komplett aus ihr heraus..

    Aalyah springt mittlerweile kaum noch.. und wenn ich sehe das sie ansätze macht, kann ich sie meißt auch davon abhalten!

    Gruß



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    Anonymous - 01.12.2007, 19:01


    Hallo Ilka;
    Ich möchte auch meinen Senf dazu beisteuern.
    Ich hate früher selber ein Kängoroo das bei jedem großen Lob gesprungen wie ein Kaninchen ist.
    Viele Leute versuchten mich zu korregieren und meinten ich müße dies unbedingt abgewöhnen.
    Doch ich habe da so meine eigene Meinung. Ich bin froh darüber einen solchen glücklichen Hund zu haben und ich finde es weniger schlimm wenn er aus vollen Euphorie jemanden anspringt, als jemanden anknurrt oder schlimmeres passiert.
    Die Menschen die mit Hunden umgehen, werden dafür verständnis haben.
    Wenn Du dieses Verhalten ablehrnen möchtest dann solltes Du darauf achten das dein Lob`nicht so überschwinglich ausfällt und Deinen Hund schon beim Versuch hochzuspringen korregierst.
    Das bedeutet wenn mein Hund auf dem Platz toll gearbeitet hat und ich Ihn überschwinglich Lobe dann darf er sich auch so freuen. Wenn ich jemanden entgegen komme auf den sich mein Hund freut, dann korregiere ich im Ansatz. Wenn mann seinen Hund beobachet dann sieht mann wenn er springen möchte.
    Das wäre meine Meinung, vieleicht hilft Sie Dir ein wenig...

    Gruß Kerstin-NL :wink:



    Re: Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)

    knuddelmutti - 02.12.2007, 23:12


    Ja so mache ich das ja mittlerweile..

    Und, natürlich freue ich mich das sie sich freut. Doch ist es nicht angenehm, immer wie ein Schwein (gerade bei diesem Wetter) rum zu rennen, nur weil sein Hund sich dauernt freut :)

    Gruß



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum der IDG-IRJGV Gruppe Heinsberg

    Hallo - gepostet von Jampuppy am Donnerstag 11.10.2007
    Weiße Schäferhund Top List bitte einmal Klicken!!!! :) - gepostet von knuddelmutti am Montag 19.11.2007
    Kampf der Gladiatoren - gepostet von knuddelmutti am Freitag 23.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Ich beleg mit Aalyah nen Tanzkurs ;)"

    immer mal nen bissle was für die statistik tun - m00nchild (Donnerstag 23.11.2006)
    Das mal nen Buzzer ^^ - hofnarr (Freitag 22.09.2006)
    ich hab nen kaktus - Carmen (Mittwoch 18.01.2006)
    mädels, der firazz hat nen pool :) - KingSized (Montag 07.08.2006)
    hilfe ich hab nen brumkreisel - stealthfish (Dienstag 19.12.2006)
    nen paar anregungen - Helge S. (Montag 31.01.2005)
    wer fliegt nen HELI? - graser (Freitag 30.11.2007)
    Jetzt isses raus , Europa bekommt wie immer `nen Arschtritt - der Spuk (Freitag 15.09.2006)
    Wer will nen wing? - darth sidious (Montag 20.03.2006)
    Wer braucht nen läppi? - carmen (Montag 26.09.2005)