Jägerlatein

Legalwaffenforum
Verfügbare Informationen zu "Jägerlatein"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: hemo - Anonymous - awo425
  • Forum: Legalwaffenforum
  • Forenbeschreibung: Für Schützen & Jäger
  • aus dem Unterforum: Jägersache
  • Antworten: 24
  • Forum gestartet am: Samstag 17.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Jägerlatein
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 2 Tagen, 9 Stunden, 29 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Jägerlatein"

    Re: Jägerlatein

    hemo - 19.05.2007, 10:19

    Jägerlatein
    Jäger beherrschen bekanntlich das Lateinische perfekt. Da werden schon mal die Begriffe Hase auf lateinisch mit Bär übersetzt. Also: Gestern schoß ich einen Bären (das ist jägerlateinisch). Auf Deutsch: Gestern habe ich einen Hasen gestreckt.



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 19.05.2007, 10:55

    Re: Jägerlatein
    hemo hat folgendes geschrieben: Auf Deutsch: Gestern habe ich einen Hasen gestreckt.

    Das arme Tier!
    Ich werde dich beim Tierschutzverein melden!!!



    Re: Jägerlatein

    awo425 - 19.05.2007, 11:00


    Zeigt ihm die Instrumente!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :twisted:



    Re: Jägerlatein

    hemo - 19.05.2007, 11:16


    Ich möchte gerne auf das hochnotpeynliche Verhör verzichten und gestehe: Der Hase wurd nicht auf der Streckbank gerichtet, sondern waidgerecht erlegt.
    Ein Horrido, ein Waidmannsheil.



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 20.05.2007, 12:35


    salve jägerus!

    bei euchus allus klarus ???



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 20.05.2007, 13:37


    ich_bins hat folgendes geschrieben:
    bei euchus allus klarus ???

    Ja, aber die Dinos beissen heute nicht so recht.



    Re: Jägerlatein

    hemo - 20.05.2007, 21:35


    Es muß richtig heißen: Salve Iaegeris! (Ablativus absolutum). Ente hat in Latein in der letzten Reihe gesessen und Asbach-Cola gesoffen.



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 20.05.2007, 23:30


    Ach, immer diese gebüldeten Latriner!

    Navigare necesse est.



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 21.05.2007, 07:04


    maulus hemus, duus keinus ahnungus habenus.

    ichus gelesenus madus fastu zehnus jahrus. jetztus perktus lateinikus.



    Re: Jägerlatein

    hemo - 21.05.2007, 08:54


    Archi Loceruus



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 21.05.2007, 10:47


    Stussus totalus...
    Absolutus übergeschnapptus.
    Oder: Die spinnen die Römer...



    Re: Jägerlatein

    hemo - 21.05.2007, 11:25


    Absolutus korrektussimus



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 21.05.2007, 13:06


    Richter: "Nun verraten Sie mir bitte, Herr Hemo, warum Sie auf Ihren Jagdgenossen ich_bins geschossen haben!"
    "Ich habe ihn in der Aufregung für ein Reh gehalten."
    "Und wann bemerkten Sie Ihren Irrtum?"
    "Als das Reh zurückschoss..."



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 21.05.2007, 14:59


    ach, hemo hat zurückgeschissen ??

    schon wieder durchfall ????? :roll:



    Re: Jägerlatein

    hemo - 21.05.2007, 17:20


    Die Abstände, wo dem ich_bins das Fell juckt, werden kürzer....



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 22.05.2007, 12:03


    Lasst uns ihn steinigen...



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 22.05.2007, 12:09




    Re: Jägerlatein

    hemo - 22.05.2007, 18:19


    Vor der Steinigung um 15.oo Uhr findet noch die allseits immer wieder gerne gesehene und mit stehenden Ovationen versehene und von Laola-Wellen begleitete "Fressenpolierung" statt.
    Beginn: 14.oo Uhr.



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 23.05.2007, 07:21


    Endlich mal was los hier...
    Darf ich auch? Büttteeeee....
    Ich will auch keinen Zaubertrank. Nur Röm... ähh Enten verhauen.
    Die spinnen doch, die Enten...



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 23.05.2007, 08:29


    Naja, so dolle spinnen die Enten nicht, sind nur ein wenig klaustrophob.



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 23.05.2007, 11:55


    Califax hat folgendes geschrieben: klaustrophob.

    Was iss mit Klaus Trodingens????



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 23.05.2007, 12:47


    Decken wir lieber den gnädigen Mantel des Schweigens drüber.



    Re: Jägerlatein

    hemo - 23.05.2007, 15:15


    Der Dicke darf ihm zuerst einen voll ind die Zwölf kloppen. Danach bin ich dran, dann wird gelost......
    hemo
    .....und dann alles wieder von vorne... :bravo: :n69:



    Re: Jägerlatein

    Anonymous - 24.05.2007, 04:04


    Aber nicht zu feste...lieber öfters.
    Dann haben wir länger Spass dran....



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Legalwaffenforum

    "Der Denunziant" - gepostet von ich_bins am Freitag 27.07.2007
    Bier - gepostet von hemo am Mittwoch 22.08.2007
    Forumstreffen - gepostet von hemo am Samstag 19.05.2007
    Forumwiederda - gepostet von hemo am Montag 10.09.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Jägerlatein"

    Mit dem Jägerlatein am Ende - Engrasch (Dienstag 07.03.2006)