Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam

Gesellschaft Schweiz - GSIW - Islamische Welt
Verfügbare Informationen zu "Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - M.M.Hanel
  • Forum: Gesellschaft Schweiz - GSIW - Islamische Welt
  • Forenbeschreibung: Öffentliches Kommunikations- und Informationsforum von GSIW
  • aus dem Unterforum: WAS SONST NOCH ANLIEGT - VERSCHIEDENSTES
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Samstag 24.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 2 Monaten, 23 Tagen, 14 Stunden, 20 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam"

    Re: Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam

    Anonymous - 19.05.2007, 13:56

    Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam
    © Facts; 16.05.2007[0]; Nummer 20; Seite 26
    Interview mit dem EDU - Nationalrat Christian Waber

    Seine Aussagen in diesem Artikel erstaunen mich nicht. Zeigen sie nicht die Verunsicherung eines tiefgläubigen evangelikalen Christen, der Muslime als Irregeleitete sieht ?

    Wenn man Vernetzungen einiger evangelischer Organisationen, deren zentrale Tätigkeit die Welt-Missionierung ist
    Beispiel:
    http://www.unibas-zasb.ch/deutsch/zentrum/index.php

    Zitat: ...Trägerinnen des Zentrums sind neben der philosophisch-historischen Fakultät die philosophisch-naturwissenschaftliche und die theologische Fakultät. Zu den assoziierten Mitgliedern gehören unter anderen die mission 21, die als vormalige Basler Mission...

    Zitat: ...Weitere Fächer tragen regelmässig zum Lehrangebot bei (Soziologie, Oekumene- und Missionswissenschaften...

    vergleicht mit der - auf diesen Seiten diplomatisch ausgedrückten - Einschätzung des muslimischen Glaubens:

    www.mission.ch >> Gebet für die Welt >> Muslimische Länder
    www.mission.ch >> Warum überhaupt Mission unter Moslems? mit Frontiers(Frontiers)
    Zeitraum: 2005 & 2006
    Raum Schweiz
    Zitat: Fünf Gründe die auf der Hand liegen: 1. Alle Völker, 2. Verlorenheit, 3. Anbetung, 4. Auftrag, 5. Veränderung. Es gibt viele Anzeichen, dass die Erntezeit unter islam. Volksgruppen angebrochen ist. Aber es erfordert nach wie vor Opfer - weil auch das biblisch ist.

    http://www.frontiers.ch/Unerreichte.10.0.html


    Verbunden mit der Aufgabe der christlichen Missionierung, die Muslime als Verlorene oder [von Gottes Wort] Unerreichte ansehen, welche vor der Verderbnis gerettet werden sollen, stellt sich die Frage, wie reagiert wird, wenn Muslime sich nicht als Verloren sehen, sondern weiterhin ihrem Glauben treu bleiben?

    Sind nicht auch politische Entscheide, wie derjenige keine Kriegsflüchtlinge aus muslimischen Ländern aufnehmen zu wollen Zeichen dieser allgemeinen Verunsicherung? Steht die Abweisung des Antrags der UN zur Aufnahme weiterer Irak-Flüchtlinge in einem solchen Zusammenhang?
    Wie weit soll damit einer vermeintlichen demographischen Veränderung bzgl. Religionszugehörigkeit vorgebeugt werden? (Es gibt ja auch Christen im Irak).

    Die Einteilung Christian Wabers "Nicht-Praktizierender Muslim = guter Muslim / praktizierender Muslim = Terrorist", ein Terrorist darf aber militärisch bekämpft werden, da man das Recht auf Verteidigung hat erinnert an das Motto europäischer Siedler in den USA "nur ein toter Indianer ist ein guter Indianer"].

    Die dringlichste Frage wäre doch:
    Wie kann zutiefst verunsicherten Christen geholfen werden, die wie Christian Waber in ihrer panischen Verzweiflung keinen Ausweg sehen ausser Hass zu predigen und mit -einstweilen noch - verbaler Aggression reagieren um ihrer Angst Luft zu geben? Wie interpretieren sie Lukas 10,30ff (Jesus und der Samariter)?

    Inwieweit besteht ein Zusammenhang dieser aggressiven Reaktion gegen Muslime mit der allgemeinen Verunsicherung in der Schweizer Bevölkerung infolge der Globalisierung? Agressionen in der Schweiz richten sich ja nicht nur gegen Muslime:

    FACTS 15/2007, 12.04.07:
    Deutschenfeindlichkeit in der Schweiz
    http://www.facts.ch/dyn/magazin/schweiz/739955.html

    Mit bestem Gruss[/quote]



    Re: Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam

    M.M.Hanel - 06.01.2011, 09:45


    Siehe auch diesen Beitrag aus 2011

    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-43715060nx17898-259.html

    Es braucht alles seine Zeit, bis das, was von einigen schon früh gesehen und bemerkt wird, an die "Oberfläche" dringt.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gesellschaft Schweiz - GSIW - Islamische Welt

    Archiv JSVP - gepostet von Muhammad am Sonntag 26.03.2006
    Massaker an armenischen Christen von 1915/16 - gepostet von Anonymous am Montag 05.03.2007
    SCHRIFTEN v. GSIW "nahestehenden" PERSÖNLICHKEITEN - gepostet von Muhammad am Freitag 18.11.2005
    7 Fragen an die MUSLIME - gepostet von Muhammad am Mittwoch 19.04.2006
    ...der nahe Osten brennt.... - gepostet von Anonymous am Montag 24.07.2006
    UMFRAGE - gepostet von M.M.Hanel am Sonntag 22.10.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Europa befindet sich im Krieg mit dem Islam"

    Europa-Sperre für Warschau - Pitbull2003 (Donnerstag 12.07.2007)
    The Casting Out durchtouren Europa im Februar|| 14.10. - Glückspirat (Sonntag 14.10.2007)
    Krieg - Waldläufer (Donnerstag 12.07.2007)
    krieg (Skandalvorbereitung) - IronMaiden2007 (Donnerstag 12.07.2007)
    Das gläserne Netzwerk ...spanien - europa - usa - vishnu (Dienstag 30.03.2004)
    Krieg - Exyrion (Samstag 03.04.2004)
    Vampire im alten Europa - Sir Valnar (Donnerstag 08.04.2004)
    Der Krieg hat begonnen - WP-aRab_of_Darkness (Freitag 13.07.2007)
    KolpingKellerForum - Traker (Donnerstag 28.10.2010)
    Krieg - Death_Rider (Donnerstag 22.04.2004)