Erfahrung

Rocky`s Sprechstunde
Verfügbare Informationen zu "Erfahrung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: rockyhund - Anonymous - Wölfin
  • Forum: Rocky`s Sprechstunde
  • Forenbeschreibung: Ein Treffpunkt für Hundeliebhaber
  • aus dem Unterforum: Bachblüten / Homöopathie
  • Antworten: 10
  • Forum gestartet am: Sonntag 31.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Erfahrung
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 5 Monaten, 9 Tagen, 11 Stunden, 26 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Erfahrung"

    Re: Erfahrung

    rockyhund - 15.05.2007, 22:42

    Erfahrung
    Habt ihr schon Erfahrungen in punkto Bachblütenmischungen gesammelt?



    Re: Erfahrung

    Anonymous - 10.08.2007, 06:19


    Guten morgen,

    ja ich habe meinen süßen auch Bachblüten gegeben.*muss ich* Und muss sagen es Hilft nur ein Problem gibt es schon,er bekommt davon pupserrei :D Deshalb gebe ich erstmal keine.



    Re: Erfahrung

    Wölfin - 10.08.2007, 06:31


    Hallo Netty, herzlich willkommen im Forum Kuss



    Wogegen muss Dein Süsser den die Bachblüten nehmen? :(



    Re: Erfahrung

    Anonymous - 10.08.2007, 06:47


    Hallo,


    danke.Also mein süßer muss gegen verlustängste und trauer einnehmen.Es gibt zwar noch andere aber dies hat micht der Tierarzt empfohlen :wink:



    Re: Erfahrung

    Wölfin - 10.08.2007, 06:51


    Hattest Du denn schon Erfolge mit den Bachblüten?



    Re: Erfahrung

    Anonymous - 10.08.2007, 07:29


    Ja hatte ich aber ich musste sie absetzten, da er von dem Bachblüten Durchfall und Pupserei bekam . Der Tierarzt meinte er brauch was anderes da er physisch krank ist. Ich kann nicht einmal für fünf Minuten aus die Tür, schon weint er, aber sehr laut, das hört man von der 5 bis runter. Und ich hatte dann immer mit ihm geübt, da ging es mit dem Bachblüten und nun fängt es wieder an .Ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Muss auch dazu sage, er wurde von sein Vorbesitzer geschlagen , wurde mit einer Lederlein kurz auf ein Hof gebunden, er konnte nicht laufen und war ins Tierheim gekommen , wo er immer mehr abmagerte . Jetzt wiegt er schöne 5,6 Kilo. Auch wenn ich mit ihm weggehe, fängt er an zu zittern und zu weinen, man kann ihn nicht mehr beruhigen und deshalb möchte ich die Bachblüten wieder ansetzten, natürlich nur mit Erlaubnis vom Tierarzt.



    Re: Erfahrung

    Wölfin - 10.08.2007, 08:05


    Ach herrje :cry: , was hat der Hund alles durchmachen müssen. Die Vorbesitzer sind ja wohl das Letzte!
    Ich bekomme einen richtig dicken Hals, wenn ich so etwas höre :twisted: :twisted:

    Ich würde die Bachblüten, an Deiner stelle auch wieder geben und wegen der Blähungen, hilft oft ein Teelöffel Joghurt in seinem Futter. Das habe ich mit meinem Alf auch mal gemacht und das hatte gewirkt. Oder, es kann auch sein, dass er das Futter nicht gut verträgt?
    Ich schätze aber das ist sein Nervenkostüm, dass sich auch auf den Magen und die Verdauung niederschlägt.

    Ich kann Dich gut verstehen, dass Du verzweifelt bist!



    Re: Erfahrung

    rockyhund - 10.08.2007, 12:31


    Liebe Netty,

    Pupserei nach Bachblüten ist mir völlig unbekannt. Ich würde dir raten, sie auf jeden Fall weiterzugeben. Was die Jaulerei betrifft, wenn du gehst, weiß ich nicht, was du schon alles mit ihm geübt hast.

    Wärst du so lieb und kannst das bitte mal in der Rubrik Online-Training kurz vorstellen?

    Dann können wir ja mit diesem Thema bei Dusty und dir beginnen.

    So nach dem Motto... Wir üben das Alleinbleiben!!!!!

    Rockygrüße



    Re: Erfahrung

    Anonymous - 10.08.2007, 14:03


    hallo,

    danke ihr zwei. Ich werde mal eine Geschichte über mein Hund verfassen, wenn es okay ist? Ja er hat ein Trauma !Was genau passiert ist wissen wir alle nicht, nur das er geschlagen usw. *siehe den anderen Beitrag von mir* wurden ist, deshalb humpelt er auch. Ihr müsst erstmal die Geschichte hören und dann könnt ihr mir Tipps geben, wüste nicht wohin ich es schreiben sollte? Weil wenn ich jetzt schreibe was ich alles versucht habe, wüsstet ihr nicht warum es nicht klapp, ich hoffe ihr wisst was ich meine?


    Ich hätte den Vorbesitzer auch so lange geschlagen bis er vor schmerzen nicht mehr auf gestanden wäre! Ich bin so was von…..arggg :twisted:



    Re: Erfahrung

    rockyhund - 10.08.2007, 23:56


    Schreib deine Geschichte und setz sie unter die Rubrik Schwierigkeiten und da in den Thread "Mit dem eigenen Tier".



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Rocky`s Sprechstunde

    Körpersprache Mensch - gepostet von rockyhund am Montag 29.10.2007
    Luzy-der Schrecken der Straße - gepostet von Isa am Dienstag 11.09.2007
    Pressemitteilung - gepostet von rockyhund am Mittwoch 15.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Erfahrung"

    Erfahrung Tuningmotor 310L Ikarus im Dragonfly - halloerstmal (Freitag 17.06.2005)
    Erfahrung bis zum nächsten Level - axeka1 (Samstag 29.04.2006)
    Erfahrung - kane92 (Sonntag 04.03.2007)
    Positive Erfahrung mit Produkten erwünscht! - Mika (Dienstag 14.12.2004)
    Verstärkungs Schamane Erfahrung mit 60 - Tardil (Freitag 04.05.2007)
    Amulett der großen Erfahrung [W1] - tauli deluxe (Donnerstag 18.10.2007)
    HC`s - Warlord - Wer hat Erfahrung ne ally zu führen ?!? - zottel (Montag 15.08.2005)
    erfahrung mit Fächerkrümmer? - Yellow (Montag 06.08.2007)
    Hat jemand Erfahrung mit dem Ananda-Tarot ? - lightangel (Freitag 21.07.2006)
    Eisbären «kaufen» sich Erfahrung - Pitbull2003 (Sonntag 11.02.2007)