Freies Fliegen

Archiv für <a href="http://thogrim.th.funpic.de/backintime">Hogwarts - back in Marauders' time</a>
Verfügbare Informationen zu "Freies Fliegen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Sally Maggen Smith - Alexis Matthews - Meredith Potter - Elijah Tood - Maxwell Sutherland - Rudolphus Lestrange - Aurelius Somerset
  • Forum: Archiv für Hogwarts - back in Marauders' time
  • Forenbeschreibung: Dieses Forum dient nur noch als Archiv für unsere neue Adresse: thogrim.th.funpic.de/backintime
  • aus dem Unterforum: Das Quidditchfeld
  • Antworten: 63
  • Forum gestartet am: Sonntag 08.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Freies Fliegen
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 22 Tagen, 10 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Freies Fliegen"

    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 18:20

    Freies Fliegen
    Marc und Sally kamen am Quidditchfeld an. Marc rief die Quidditchboxper accio herbei und nahm den Quaffel daraus, und liess auch gleich den schnatz fliegen. " Okay ich denke wir können uns einfach ein wenig zupassen und so, und wenn jemand den schnatz sieht fliegt derjenige oder diejenige einfach sofort hinterher ok?" er grinste



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 18:26


    "Also des mit dem passen dürfte gut laufen", sie lächelte,"Aber des mit dem Schnatz.. du wirst mich nicht schonene oder?" Sie versuchte einen kleinen Vorteil zu verschaffen, aber es war ihr eh gleich wer besser war, zumindest bei ihnen beiden.



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 18:33


    "ich kann sonst auch ins tor stehen wenn du wilst, aber bei m schnatz hast du recht" er grinste" Ich hab da noch eine rechnnung mit James Potter offen, "



    Re: Freies Fliegen

    Alexis Matthews - 14.05.2007, 18:37


    Sie nickte zustimmend und schnapte sich den Quaffel; "Mit James Potter? wie das?" Sie war neugierig. An die Gryffindor-Jungs waren Maggen und sie seltenst rangegangen, aber über sowas brauchte sie jetzt nicht mehr nachdenken. Sie lächelte Marc glücklich an. Jetzt hab ich ja den wundervollsten Jungen der Welt..und der wird mich so schnell nicht mehr los



    Re: Freies Fliegen

    Alexis Matthews - 14.05.2007, 18:38


    ooc. Sry, 4 wrong account :?



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 18:41


    "Tja beim letzten Match ging es um den Pokal, und da hat mir James den Schnatz vor meiner hand weggeschnappt. Wir wurden daraufhin natürlich nur 2. in der meisterschaft, und da will ich natürich ne revanche" er grinste und flog zu den torpfosten



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 18:45


    Sally blickte leicht betrübt rein. Sie waren 4. geworden und aleine deshalb hatte sie schon keine Lust sich das Endmatch anzusehen. Sie hatte frustgefuttert, zusammen mit Maggen: "Ja, stimmt ja, ihr habt den 2. Platz belegt", versuchte sie neutral zu sagen, dann lächelte sie, "Let the Matcch begin"



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 18:50


    "Ok then, come on and set me on gunfire" er grinste



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 18:54


    Sie lächelte bösartig, meinte es allerdings nicht so. dann flogen die beiden zu den Torringen (ooc. hab ich das jetzt richtig verstandten?) und Sally warf selbst den Ball imer wieder hoch und übte sich ein wenig ein.



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 18:57


    (ähh marc geht ins tor)

    Marc grinste, als er sie beobachtete. In dem moment sah er den schnatz vorbeifliegen. Sofort nahm er verfolgung auf...



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 18:58


    ooc. Muss Sally dich und den schnatzt jetzt jagen? :twisted:



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 19:00


    (nur wenn sie will^^)

    Marc hatte den schnatz beinahe auf armlänge eingeholt doch dieser machte imer wieder schwenker so dass es ihm fast nciht mögich war ihn zu fangen..



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 19:01


    Sally lies ihren Besen flitzen und war schon bald bei Marc sie lächelte ihm kurz zu und grapschte ebenfalls nach dem Schnatz. Auch ihr entfloh die geflügelte Goldkugel.



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 19:03


    Marc grinste kurz rüber, und flo dann dem sch natz im zickzackkurs hinterher. er hatte schon die hand ausgestreckt udn konnte sie doch noch um die godene Kugel schliessen. er machte eine vollbremsung



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 19:07


    Sally raste ebenfalls hinterher, doch die Vollbremsung überraschte sie, sie wich in letzten Moment aus. Sie blickte Marc an, "Angeber" Sie lachte. Egal, dafür kriegtst du gleich einige Quaffel ab, oder besser nicht" Sie lächelte herausfordernt. Es störte sie keineswegs, dass Marc ein Sportasss war (ooc. hehe, jetzt zeigt sie ihre Angeberseite )



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 19:08


    Marc steckte den Schnatz in die Hosentasche. "Na dann schies ma" er stand vor die torringe



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 19:11


    (ooc. ich bin sauunkreativ.. da sol ich intelligente tricks aufschreiben?)
    Sally spielte erst och kurz mirt dem Quaffel, als das Ballgefühl zurückgekehrt war, spielte sie Los.. ie flog realativ weit nach rechts und schoss dan instiktiv in den ihr an nächsten Ring...



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 19:12


    Marc blockte mit leichtigkeit " war das schon alles?" er grinste fies

    (ich bin momentan auch unkreativ)



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 14.05.2007, 19:15


    Sally lächelte bedrohend, "Ach, warte nur, bis ich das essen erst grob verdaut habe. Das schälägt doch furchtbar auf den Magen." Sie warf seiner Bauchgegend einen taxierenden Blick zu und deutete einen Wurf darauf an. Si flogein wenig zurück, und raste dann erneut auf den Torraum (ooc. wie heißt das da? ^^) zu und sopieltze erneut auf den Linken Ring. Er schoien ihr ungeschützt...



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 14.05.2007, 19:17


    Marc bemerkte die täuschung erst im letzten moment und konnte den quaffel noch gerade mit den fingernägen abfälschen, damit er an den pfosten ging"pech, war haarscharf"



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 15.05.2007, 20:44


    Saly flog gerade los, als sie stockte: "Marc, sieh mal , die gehen alle schon zum gewächshaus, wie spät ist es eigentlich?" Sie waren sehr lang schwimen gewesen....



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 16.05.2007, 17:24


    "Mist stimmt" MArc sah enttäuscht zu den gewächshäusern. Tut mir leid schatz, aber ich muss dann wohl gehen, sehen wir uns heute abend wieder?"



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 16.05.2007, 20:15


    "Klar", Sally lächelte. Er hatte sie "Schatz" genannt... Irgendwie freute sie sich darüber. sehr sogar... Sie flog zzu ihm und gab ihm einen Kuss. "Oder meinst du ich halte es bis morgen ohne dich aus?"



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 16.05.2007, 20:37


    Marc grinste "na ich wr enttäuscht wenn es so wäre" er erwiderte den Kuss was gar nicht so einfach war in der luft



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 16.05.2007, 20:49


    Sie versuchte die Schwerkraft zu ignorieren und küsste zurück. Dann grinste sie: "Du müsstest echt los..." Ihr gefiel der Gedanke gar nicht...



    Re: Freies Fliegen

    Anonymous - 16.05.2007, 20:56


    Marc küsste sie zum abschied nochma auf die wange, raste zum ravencawturm, versorgte den besen, verwandete sich ungesehen und flog hinter die gewächshäuser wo er sich ungesehen zurückverwanden konnte.

    (-> gewächshäuser)



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 16.05.2007, 21:05


    ASally blickte ih nach.. dann ging sie schwere Herzens zu Boden und beschloss zu duschen, und das tat sie dann auch .

    tbc. Hufflepuff Bad



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 17.05.2007, 10:24


    cf. Mädchenschlafsaal- 6. Klasse (Ravenclaw)

    Meredtih kam mit ihrem Besen unter dem Arm aufs Quidditchfeld gelaufen. Dort angekommen stig sie auf ihren Besen und schoss senkrecht in die Luft. Ich liebe dieses Gefühl der Schwerelosigkeit! Sie flog nun sehr wiet oben, sie sah alles ganz winzig klein unter ihr. In diesen Lufftigenhöhen fühlte sie sich klasse und flog dort oben Loopings, Kreise und alles andere was ihr sonst noch einfiel...



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 11:50


    "Hey, du fliegst echt gut Mere" Elijah war auf das Quidditchfeld gekommen und sah dort seine Klassenkameradin und gute Freundin (ooc. Wäre das okay für dich? wenn nicht edier ichs schnell^^) Meredith. Er war beeindruckt.



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 14:52


    ooc. Is okay

    "Danke... Willst du mitfliegen?" sie musste rufen, damit man sie verstand. Langsam kam sie heruntergeflogen, bis sie etwas über seinem Kopf war. er war in ihrer Klasse und neben Alexis einer ihrer besten Freunde. Sie waren schon manches MAl durch dick und dünn gegangen. Endlich kommt mal jemand, sonst wär es mir hier bald langweilig geworden...



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 15:03


    " Du weißt doch: Ich hasse fliegen, wann verstehst du das endlich mal?" Er lachte. Meredith war seine beste Freundin. Mit den Jungs hatte er es ja nicht so... "Kommst du runter oder müssen wier so lange schreien bis wir heißer sind"



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 15:18


    "Okay, Ich gebs auf...Ich werde dich wohl nie dazu bewegen können..." sgate sie resignierend, lies den Besen sachte zu Boden gleiten und sprang ab. "Gut, jetzt steh ich hier, und jetzt, was sollen wir jetzt machen? Ich finde es nähmlich ziemlich langweilig nur hier rumzustehen!" Mit ihm konnte sie gut rumalbern, obwohl meisents sie über seine Witze lachte, als er über ihre...



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 15:24


    "Keine Ahnung. schlag du was vor", meinte er schulterzuckend, doch dann sagte er, "weißt was? wir gehen essen." Er deutete aufs Sxchloss und schob sich anschließend die Hände in seine Hosentaschen. "Oder darf ich dich nicht ausführen?", fragte er und schmunzelte.



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 15:32


    "Du dürftest schon, aber ich glaub in meinem Magen ist nicht viel Platzt. Ich hab schon mit Lex gepicknickt, aber für einen Nachtisch ist vieleicht noch Platz." sie ginste ihn an. " Ansonsten fällt mir nicht mehr viel ein: Schwimmen war ich schon mit Lex und ein Wettrennen haben wir auch gleich gemacht... Aber Sport magst du ja eh nicht so arg..." sie dachte kurz nach, dann sagte sie:" Spazieren, wie wärs mit spazieren gehn?"



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 15:34


    "Lex?" (ooc. wer ist das denn? ^^) Elijah blickte sie kurz irritiert an, doch dann grinste er:" Erst so kurz hier und schon reißt du Jugs auf.. tztzt.. und ich dachte du wärst nicht so eine." Beide gingen in Richtung Eingangshalle.



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 15:40


    ooc. Lex ist ein Mädchen names Alexis Matthews sie ist auch bei uns in der klasse, also müstest du sie auch kennen. Ich antworte mal noch nicht, kannst es ja editieren. :lol:



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 15:51


    ooc. Nein ^^.. ich edier nicht. Weil mein Elijah weiß doch garnichts von alexis.. und schonngarbnicht, dass sie Lex heißt ^^ *gg* schreib pls. weiter.. das ist grad so schön lustig: also des Thema ;)



    Re: Freies Fliegen

    Alexis Matthews - 18.05.2007, 16:04


    ooc. Hey ^^ ich bin weiblich: definitiv ^^ aber ich finde das thema auch funny..,kenne wir uns eig. näher?



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 16:05


    ooc. Eher ne, oder? :lol: Fänd es lustig wenn wir uns nur über nachnahmen kennen... was hällst davon?



    Re: Freies Fliegen

    Alexis Matthews - 18.05.2007, 16:05


    ooc. Ist okay Wood ^^ :P



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 16:05


    ooc. Okay, find ich irgendwie auch^^

    Mere wurde leicht rosa:" Nein, tu ich nicht... Lex ist meine Freundin, sie heißt richtig Alexis und ist bei uns in der Klasse, vieleicht erinnerst du dich ja an sie?" Zum Glück ging es hier ja nicht wirklich um einen Jungen, ich mein Elijah ist zwar ein Freund von mir, aber trotzdem noch ein Junge...



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 16:09


    "Was läufst du denn rot an.. Immerhin bist du ein hübsches Mädchen...", neckte er sie. Dann meinte er sachlich, "Alexis und weiter?"



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 16:20


    "Haha, sehr witzig!" Mere gab Elijah einen Stoß mit dem Ellenbogen. " Alexis Matthews. Sie ist in Gryffindor.", gab sie genauso sachlich wieder.



    Re: Freies Fliegen

    Elijah Tood - 18.05.2007, 16:39


    "Autsch", lachte Elijah auf, "Da macht man euch Mädchen mal ein Kompliment und als ank bekommt man Dresche...Matthews also: Die die nur in schwarz rumrennt, immer mit dieser komischen Krawate und den kurzen schwarzen Haaren?" Er tat so als würde er grübeln.. Matthews hatte er schon oft beobachtet. Aber mit ihr reden? Nie... dafür kam sie fiel zu schräg rüber. Er blickte Mere an. Sie kannte er schon lange... Er mochte ihre natürliche Art.



    Re: Freies Fliegen

    Meredith Potter - 18.05.2007, 16:52


    "Genau die," Mere ignorierte den ersten Kommentar einfach," Du denkst jetzt sicher, dass sie ein bisschen crazy ist. Das stimmt aber nicht, sie ist vollkommen okay, oder sagen wir: Genauso verrückt wie ich..." sie lachte. Dann bertaten die beiden das Schloss und gingen in die Eingngshalle.(ooc. So langsam sind wir ja da.)

    tbc. Die Eingangshalle

    ooc2: Machst du weiter? An welchen Tisch gehn wir dann? Rav, oder?



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 04.07.2007, 18:20


    cf.: Die Eingagnshalle.

    Schon wieder mit Maxwell Zeit verbringen? Sally sah ihn leicht geschockt an: "Ich muss nicht mehr Zeit mit dir verbringen als nötig ist. Momentan reicht mir schon deine Anwesenheit mehr als aus." Immerhin hängst du an Maggen wie eine Klette, aber nur weil du okay bist heißt das noch lang noicht dass ich dir trau. Du wartest doch nur bis du mich eingewickelt hast und dann shcnappst du dir wieder Maggen und hinterher steht sie wieder im Regen. Auch wenn sie es damals nicht gezeigt hat, hat sie es bestimmt schlimm getroffen. Ihre Miene war verbissen. Nein: Mit Max nochmehr Zeit verbringen? Nein.. das ging nicht. außerdem ärgerte es sie, dass sie nur kurz Fliegen sollten. arc würde mit ihr ein langes Training machen und naja.... Erneut spürte sie einen kleien stich. Marc war nicht da und er fehlte ihr. Seine Nähe, seine Caps, seine Witze, seine fürsorgliche Art, sein Charme, sein lächeln, seine Hände, einfach alles... Sie verkniff sich die Tränen. Abgewand hatte sie sich schon zuvor. Sie nahm ihrem Zauberstab und tippte gegen ihre Kleidung und schon stand sie in ihrer Quidditchuniform da. Sie setzte ein Lächeln auf und drehte sich zu Max um: "So, und nu?"



    Re: Freies Fliegen

    Maxwell Sutherland - 06.07.2007, 23:03


    Auch Maxwell zauberte sich seinen Besen und seine Quidditch - Uniform her.
    "okay, okay okay." sagte er abwehrend, "Wenn du nicht willst brauchst du nicht! Es war nur ein Angebot."
    I-wie hattte Max kurz das Gefühl, dass Sally für einen Moment ziemlich traurig war. Aber er kannte sie nicht soo gut und konnte sich áuch täuschen.
    Er schaute kurz in den Himmel, dann wieder zu Sally. " wie wäre es, wenn wir ein paar Runden drehen und uns vllt. den Quaffel zuspieln?"



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 07.07.2007, 21:27


    "Mmh, auch wenn du eine super Führerfigur abgibst, bin ich dafür,dass wir gleich mit dem Torjagen anfangen? Aber das Warmfliegen solte natürlich stattfinden", meinte sie lächelnd und verneigte sich zum Schluss leicht scherzhaft, "Okay, Mister?" Sie hatte bereits während Max gesprochen hatte ihren Besen herbeigezaubert. Nun shcwang sie sich elegant drauf und zog ihr Haargummi ab, klemmte es sich geschickt zwischen die Zähne, fächelte ihr Haar auf, um es fest zusammenzubinden. Sie wartete zwar nicht wirklich gespannt, aber dennoch, auf Max Antwort.



    Re: Freies Fliegen

    Maxwell Sutherland - 08.07.2007, 20:31


    "Von mir aus..." willigte er ein, "Ich geh kurz die Bälle holen. Damit verschwand er in den Umkleiden und brachte einen großen Koffer wieder mit heraus. Max öffnete diesen und nahm den Quaffel heraus, welchen er Sally zuwarf.
    Dann stieg er auf seinen Besen und flog ein zwei Meter hoch.
    "Wenn du unbedingt Tore schießen willst kann ich mich gerne ins Tor stellen( sagt man das so?) und mich von dir abknallen lassen." lachte er und wartete bis auch Sally flog.



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 08.07.2007, 20:38


    "Liebend gern", lachte Sally, "Ist ja alles geshcützt, was geshcützt werden muss..." Sie blickte seinen unbedeckten Kopf an und lachte dann nopch einwenig mehr. Sally zeigte im Quidditch keine Gnade. Sie hob ab und flog in leichten aspiralen hoch. Ihr Flieg-stil erinnerte immer eher an eine Art Kunst, als an Sport. Anmutig, fließend. Etwas wie Ballet oder Turnen. Sie shcmiegte sich dabei imemr eng an den Besen an und nutze seine Geschmeidigkeit in ganzen Zügen aus. Den Quaffel hielt sie unterm Arm geklemmt, und nach 5 minuten, flog sie zu Maxwell udn lächelte ihn an: "Fertig?"



    Re: Freies Fliegen

    Maxwell Sutherland - 08.07.2007, 20:48


    Max war hoch zu den Torringen geflogen und sich schon mal auf einige blaue Flecken gefasst gemacht.
    "Ja... du kannst loslegen..." grinste er resignierend, "Schieß mich ab!"
    Dann beobachtete er Sally um wenigsten eine kleine Cahnce zu haben den Quaffel zu fangen.



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 08.07.2007, 20:53


    Sally flog zurück und drehte dann in einem weiten Bogen. Dann beagann sie blitzshcnell vor zu schnnellen, dabei änderte sie reflexionsartig die seiten, als ob würde sie zwischen drei Linien hin und herzwitschen. Kurz vor den Ringen zwitsche sie in die mitte, lenkte nach links, schoss mit ganzer Kraft den Ball zum Ring, der neben Max war. Sie wusste jetzt shcon, dass er ihn fangen würde: Klar. Ihr Problem war nur, dass er ihjren Flugstil und ihre Taktiken genauestents kannte. Als ihr Trainer war er wirklich unschlagbar. Er kannte jeden seiner Spieler wie ich selbst. Sally schmunzelte leicht. Aber anstonsten weiß er nichts von ihnen...



    Re: Freies Fliegen

    Maxwell Sutherland - 08.07.2007, 20:58


    Max hatte gleich am anfang erkant welche Taktik Sally anwandte und wusste somit auch wo sie hin schießen würde.
    Als der Ball dann auf den Ring zuflog, flog er ein Stück zu Seite, streckte die Arme aus und fieng den quaffel.
    "Also bitte, das kannst du doch besser!" meine er dann grinsend und warf ihr den Ball zurück.



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 09.07.2007, 19:54


    "Ich wollte dich einfahc nur nciht gleich so hart rannehme... verzeihst du mir doch, oder?" Sie zog eine Schmollmund, fang debn Ball und kehrrte zurück. Erneut flog sie ihre "Swtischttechnik" aus. Dann shcoss sie auf die den linekn ring. Sie war sich sicher, dass max, denn ncith erwishcen konnte, oder doch?



    Re: Freies Fliegen

    Maxwell Sutherland - 11.07.2007, 15:03


    "DAs kann jeder sagen!" und wieder beobachtete er, wie Sally zu den Torringen flog, und hatte schon die leise Ahnung, dass sie nach links, also für ihn rechts, ziehlen würde. Als der Quaffel dann tatsächlich dahin schoss, flog Max so schnell es gin zum rechten ring, streckte seine Arme aus - verfehlte den Ball aber knapp.
    Er holte dan Ball und warf ihn wieder Sally zu:" Desshalb bin ich kein Hüter!"



    Re: Freies Fliegen

    Sally Maggen Smith - 11.07.2007, 16:45


    Sally war naja: langweilig.. irgendwie... sie blieb stehen und fing den Ball auf, dann ballerte sie ihn zurück, also passte Max zu: "Weißt was? Ohne Hüter bringt das Jagen ncihts... was machen wir?"



    Re: Freies Fliegen

    Maxwell Sutherland - 11.07.2007, 19:19


    "GAnz meine MEinung." stimmte Max ihr zu, nachdem er den Quaffel gefangen hatte. Dann flog er den Ball immernoch in den Händen etwas von den Torringen weg zu Sally.
    "Wie wärs mit so langsam essen gehen? Es fangt glaub ich bald an." Er flog zum Boden und pachte schon mal den Quaffel ein und brachte den Koffer wieder zurück.



    Re: Freies Fliegen

    Rudolphus Lestrange - 29.08.2007, 20:45


    Rudolphus schritt hinunter. Er hatte es satt immer in den Klassenzimmern zu sitzen und so hatte er seinen Besen geschultert und war hier herunter maschiert.
    Als er auf dem Feld stand stmete er die frische Luft ein und schwang sich fluks auf seinen Besen.

    Er genoss es durch die Luft zu flitzen! Auch vollzog er einige Trainigsübungen.

    Dann holte er sich den Quafel aus dem Geräteraum...



    Re: Freies Fliegen

    Rudolphus Lestrange - 29.08.2007, 20:58


    Damit schoß er ein paar Tore und schoss damit übers Spielfeld..
    Nach einiger Zeit legte er den Quafel wieder zurück und schnapte sich einen Holzschläger und lies einen der Klatscher frei.

    Es machte einen rießen Spaß das Teil übers Feld zu kikken und so verbrachte er die nächste virtel bis halbe Stunde.



    Re: Freies Fliegen

    Aurelius Somerset - 29.08.2007, 21:03


    Ich will ja nichts sagen, doch, ich will, aber:

    du kannst nicht an mehr als einem ort sein, und zur zeit bist du doch noch in den kerkern, oder? das geht leider nicht!



    Re: Freies Fliegen

    Rudolphus Lestrange - 29.08.2007, 21:04


    Zum krönenden Abschluss..bzw nachdem er es geschaft hatte den Klatscher wieder einzusperrn. Nahm er sich nch den Schnatz.

    Nachdem er ihn einen Augenblick betrachtet hatte lies er ihn losfliegen und gab ihm eine halbe Minute Vorsprung.

    Dann stieß sich Rudolphus kräftig vom Boden ab um das Spielfeld zu überblicken. Da keine sonstigen Spieler hier waren war es einfacher weil sich der kleie Ball nicht soo leicht verstecken konnte..aber immer noch schwer genug.



    Re: Freies Fliegen

    Aurelius Somerset - 29.08.2007, 21:05


    Aurelius Somerset hat folgendes geschrieben:Ich will ja nichts sagen, doch, ich will, aber:

    du kannst nicht an mehr als einem ort sein, und zur zeit bist du doch noch in den kerkern, oder? das geht leider nicht!

    ich mag es nicht, wenn man mich übersieht^^



    Re: Freies Fliegen

    Rudolphus Lestrange - 29.08.2007, 21:07


    upsala^^

    sry..aber das wusste ich nicht..is ja nicht so dass es gleichzeitg stattfinden muss..aber wenn so fast gar keiner on ist..macht das warten, dass einer on geht mit dem ich grade in den Kerkern spiele, nickt wirklich spaß..
    :(


    edit:

    und sry aber dann hast du grade gepostet als ich geschrieben hab..hab deins also nicht gesehn in dem mom



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Archiv für <a href="http://thogrim.th.funpic.de/backintime">Hogwarts - back in Marauders' time</a>

    Riksi nich da - gepostet von Alexis Matthews am Mittwoch 07.11.2007
    Weg!!! ^^ - gepostet von Alan MacVein am Sonntag 22.07.2007
    Tonya - gepostet von Tonya Kendall am Donnerstag 12.07.2007
    Lieblings-TV-Serie(n) - gepostet von Alice Roberts am Donnerstag 15.03.2007
    06.06.-10.06. - gepostet von Alice Roberts am Montag 04.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Freies Fliegen"

    Gemeinsames Fliegen in der Neujahrswoche PLZ 74321 und Umgeb - Steffen78 (Samstag 29.12.2007)
    Fliegen im Freien - Crossy (Montag 24.04.2006)
    freies land ey... - ct (Sonntag 25.02.2007)
    nur Fliegen is schöner? Oder nicht? - surfercouple64 (Freitag 16.02.2007)
    Ein freies unzensiertes Forum - praesident (Dienstag 15.11.2005)
    Freies Dorf Koordinaten: 881|589 - ChosenOne (Samstag 14.07.2007)
    Hilf mir fliegen - europa (Sonntag 21.01.2007)
    WIR fliegen auf a REISE ... februar - Obmann (Mittwoch 02.02.2005)
    Eine richtige Wespe am fliegen - Geronimoo (Mittwoch 26.04.2006)
    Drachen können fliegen - engel1dd (Dienstag 10.07.2007)