11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf

www.thumaroil.de - Das Forum
Verfügbare Informationen zu "11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Michaela - Uwe - Thomas
  • Forum: www.thumaroil.de - Das Forum
  • Forenbeschreibung: DVB, DVD, RPG und Hi-Def. - Hobbys, die Spaß machen!
  • aus dem Unterforum: Durpar-Kampagne
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Freitag 16.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 8 Monaten, 11 Tagen, 6 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf"

    Re: 11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf

    Michaela - 13.05.2007, 10:59

    11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf
    Galiaseth unser wasseratmender Held hat sich noch einmal genauestens draussen umgeschaut und ein versunkenes Schiffswrack gefunden. Ist wohl das Schiff der Elfen, die hier die Jadestatue gesucht haben (so zumindest steht es in den Aufzeichungen der Elfin, die hier leider ihren frühen Tod gefunden hat). Nun wird das Schiff von unserem Freund dem Riesenkraken bewohnt und das blöde Viech lässt sich wohl nicht in die Kajüte locken, so dass wir einfach die Türe hinter ihm zumachen können.

    In den diversen Aufzeichungen haben wir noch Hinweise auf die Jadeschlange gefunden, sie lässt sich mit Hilfe eines Amulettes bedienen (von denen gibt es drei, aber eines alleine reicht aus) und die tote Elfin hat ein solches Amulett in ihrem Besitz und es an einem sehr sicheren Ort versteckt. Galiaseth war dann noch ein zweites mal im Schiffswrack und ist tatsächlich fündig geworden. In die Bordswand eingelassen hat er eine Kiste gefunden und diese aus der Verankerung gerissen. Mit vereinten Kräften haben wir die Kiste dann nach oben ins trockene gezogen, aber auch der Kraken hat dies bemerkt und Gali konnte noch so gerade zu uns reinschlüpfen. Die Kiste leuchtet schwach und wir haben keinerlei Schloss gefunden, sind also alle der Meinung gewesen, dass sie wohl mit einem Codewort zu öffnen ist und siehe da, nach längerem Nachdenken und Raten ist Hakku auf das richtige gekommen "Castallo". In der Kiste lag ein alter Ziegelstein in der gleichen Machart, wie wir sie bereits gefunden haben, Rüstungsarmschienen in der Form von Schlangen (hat Gali schon angezogen und er fühlt sich toll damit) und in einem Samtbeutel: das gesuchte Amulett. Allerdings wissen wir immer noch nicht, wo die Jadeschlange ist, welche mit diesem "Schlüssel" zu aktivieren ist.

    Hakku war dann der Ansicht, wir sollten uns doch endlich mal der Herausforderung stellen und mit dem Kraken kämpfen. Also ist er ins Wasser gestiegen und wollte ihn in die Höhle locken, das hat aber nicht so recht geklappt, denn die 8 Fangarme des Kraken sind schon ganz schön kräftig, mit Hilfe des umgebundenen Seiles konnten wir ihn gerade noch zurück in die Höhle ziehen. Fand der Krake nicht so toll, seine schon halbtote Beute wieder zu verlieren und er hat ein paar seiner Fangarme in den Gang gesteckt und wir konnten diese bekämpfen. 4 der 8 Arme haben wir entweder stark beschädigt oder sogar ganz abgeschlagen und er hat sich schließlich stark blutend zurückgezogen, so dass wir nun hoffen, dass die Haie den Rest übernehmen werden (zu irgenwas müssen die blöden Viecher ja gut sein).

    Wir selber sind aber auch schwer verwundet und müssen uns erst mal ausruhen und dann weiterüberlegen, was zu tun ist. Weiter nach der Jadeschlange suchen??? Kontakt mit den Lakotas aufnehmen??? Oder doch an die Oberfläche schwimmen, aber das nur, wenn der Krake wirklich weg ist, denn noch so ein Kampf muss nicht noch mal sein.

    - Jetamio -



    Re: 11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf

    Uwe - 14.05.2007, 10:39


    Also nach dem "zugegeben" etwas übereifrigen aber absolut mutigen Start von Haku konnte das Monstrum dann doch in die Flucht geschlagen werden. Jeder, der von dem Biest gepackt wurde und zu ertrinken drohte, wird wohl jetzt die Gefährlichkeit dieses Seeungeheuers verstehen. (Auch Haku) Ordentlich zurecht gestutzt wird es sich sicher zunächst einmal verkriechen, um die Wunden zu lecken und zu regenerieren - sofern die Haie ihm nicht den Garaus gemacht haben. Ebenso tollkühn war die Entdeckungsreise in die Spalte hinab, die Galiaseth gewagt hat. Die Vorstellung, alleine dem Oktopus fernab des sicheren Tempels gegenübertreten dürfte nicht rosig sein.
    Auch die anderen haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten tapfer gekämpft.
    Ihr habt Euch allemal tapfer geschlagen und seid durchaus in der Lage, auch mit geringer Besetzung weiterzumachen. Gut gemacht!



    Re: 11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf

    Thomas - 14.05.2007, 10:53


    so weit - so gut.

    Aber: All dies spricht ERNEUT und GANZ KLAR gegen den Versuch, hier durch "Wegtauchen" zu fliehen! Es MUSS einen anderen Weg geben, aber wo/wie?

    P.C.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.thumaroil.de - Das Forum

    01./02. Dezember - gepostet von Thumaroil am Freitag 10.11.2006
    28./29. Juli - gepostet von Thomas am Donnerstag 22.06.2006
    Feat Weapon Focus - gepostet von Thumaroil am Mittwoch 26.07.2006
    Bücher - gepostet von Thomas am Freitag 29.09.2006
    Zwischenstand WM-Tipp - gepostet von Thumaroil am Montag 19.06.2006
    Der dramatische Tod Turons - gepostet von Thorsten am Sonntag 08.04.2007
    25.08 Schandfleck - gepostet von Thumaroil am Dienstag 29.08.2006
    21./22.04. - gepostet von Thumaroil am Sonntag 26.03.2006
    Herzlichen Glueckwunsch zum Geburtstag Uwe - gepostet von Alarith am Mittwoch 23.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "11.05.2007: Weitere Erkundungen unter Wasser und ein Kampf"

    Wasser ist trüb/fast milchig - Anonymous (Samstag 08.01.2005)
    weitere Festivals! - schneida (Mittwoch 05.05.2004)
    weitere Ankündigungen - markus1975 (Montag 12.04.2004)
    Weitere Mitgliedschaftsanträge - General_Jänu (Samstag 03.07.2004)
    [DO.04.09.] Dub Taylor aka Tigerskin - Album Release Show - MFS (Mittwoch 03.09.2008)
    Glastonbury 2005 ins Wasser gefallen - goch (Montag 27.06.2005)
    weitere vorschläge für gerade - Glückspirat (Sonntag 21.08.2005)
    Weitere Änderungen am DKP-System - viperer (Sonntag 22.07.2007)
    mdf gegen wasser schützen - 8-Ball (Sonntag 22.07.2007)
    Hi zusammen, bin neu und hab Fragen zum DF 4; Raum 67346 - Erzengel63 (Donnerstag 21.02.2008)