19. Tag morgens

Mc Leods Töchter
Verfügbare Informationen zu "19. Tag morgens"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Dave - Elin Richardson
  • Forum: Mc Leods Töchter
  • aus dem Unterforum: Archiv
  • Antworten: 25
  • Forum gestartet am: Montag 12.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 19. Tag morgens
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 14 Tagen, 2 Stunden, 3 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "19. Tag morgens"

    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 06.05.2007, 22:05

    19. Tag morgens
    Dave und Elin steigen in das Auto. Sie schnallen sich an. "Was weisst du über Impfungen bei Rindern Elin?" Dann gibt Dave Gas und sie verlassen Killarny.



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 06.05.2007, 22:08


    Was ich darüber weiß? Also sie werden präventiv gegeben und es gibt solche, die abgeschwächte Erreger enthalten und solche die Abwehrstoffe enthalten.
    Zufrieden Boss?



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 12:18


    Dave nickt leicht. "Wir müssen gleich eine Herde Rinder vor Paratuberkulose impfen. Wie musste die Farm im Vorfeld arbeiten..damit wir jetzt unsere Arbeit tun können?"



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 14:25


    Es kommt ganz darauf an, ob erkrankte Kühe bereits im Bestand auftreten sind. Wenn ja sollten diese aus dem Bestand entfernt werden und deren evt. Kälber, extra aufgestellt werden und Biestmilch von unauffälligen Tieren erhalten.

    Elin sah sich etwas in der Landschaft um, die an ihnen vorbei zog, wie schön es hier doch ist.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 14:43


    Ich habe Glück mit Elin. Sie hat was im Köpfchen, sie wird sich gut machen das Jahr hier in Australien und wird ihre Prüfungen ganz sicher bestehen.

    "Ja sehr gut. Wir fahren auf die Johnsen-Farm und impfen dort. Er hat die Tiere getrennt und wir impfen die Kälber dort. Sie brauchen keine Milch mehr und so können wir sie dann auch impfen."



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 14:48


    Das hört sich doch schon mal gut an.
    Kommt Paratubakulose hier in der Gegend oft vor?



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 14:53


    "Nun hin und wieder schon. In anderen Ländern ist aber noch schlimmer. So welche Fälle muss der Tierarzt auch immer bei der Seuchenbehörde melden."



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 14:55


    Das mit der Meldung weiß ich doch Herr Lehrer,
    sie kniff ihm freundschaftlich in den Arm.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 14:58


    "Na dann bin ich ja beruhigt." Er schmunzelt und zeigt dann auf eine kleinere Farm. "So dort drüben müssen wir hin, ist keine große Farm wie Killarny oder Drovers." Dave biegt ab und fährt den langen weg zur Farm.



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 15:02


    Es ist ja nicht immer die Größe entscheidend, sie zwinkerte Dave zu, aber es sieht doch sehr gemütlich aus.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 15:06


    Dave schüttelt lachend den Kopf. Diese jungen Küken. "Ja die Farm wird von einem schon älteren Ehepaar geführt, die Kinder sind in die Stadt gezogen. Sowas schmerzt sehr deswegen verkleinern die beiden alles bis sie wohl dann irgendwann in die Stadt zu den Kindern ziehen."



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 15:11


    Es muss schwierig sein, von hier wegzugehen. Besonders, wenn man sein ganzes Leben hier verbracht hat, die Stadt ist hektisch und dreckig und überhaupt mit der Schönheit dieser Landschaft zu vergleichen.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 15:15


    "Ja, aber so sind sie auf sich gestellt. die Nachbarn helfen zwar aber für sie ist es ohne Kinder schwer. Ausserdem wollen sie doch irgendwie in der Nähe der Enkelkinder sein, die jetzt nur hin und wieder in den Ferien kommen."

    Aus dem Haus kommt eine ältere Frau und ihr Mann kommt von den Paddocks. Dabei winken sie dem Auto von Dave zu.

    Dave hält am Zaun an und steigt dann aus. Man begrüßt sich freundlich und Dave stellt Elin dem Ehepaar vor. Man unterhält sich eine Weile und dann geht es mit dem Köfferchen zu den Kälbern.



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 15:21


    Gemeinsam mit Dave macht sich Elin an die Arbeit.
    Zunächst zeigt ihr Dave an hand einer Kälber die Arbeitsschritte, bevor dann auch Elin Hand anlegt.
    Gemeinsam ist die Arbeit schnell getan und die Kälber geimpft.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 15:25


    dave ist von Elins schneller Auffassungsgabe wirklich begeistert. Das wird mit ihr kein desaster wie mit der letzten die mich sogar noch verklagen wollte.
    Der Ehemann hilft mit und so erzählt man sich einiges. Dave erzählt von den anderen Höfen und was so in gungellan passiert ist. Eben der typische Farmtratsch der einfach sein muss.

    Nach der Arbeit bekommen alle ein Kaffee von der Frau und dann machen sich Dave und Elin auch schon wieder auf den Rückweg nach Killarny. Als sie auf die Uhr schauen merken sie auch das es bald Mittag ist.
    "Na das hast du wirklich gut gemacht, wie oft hast du das schon in Schweden gemacht Elin?"



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 15:28


    Na ja sooft noch nicht, und schon gar nicht am lebenen Objekt. Bei uns auf dem Hof habe ich immer zu gesehen, na ja und in der Uni durften wir leider immer nur an die toten Tiere. Aber ich weiß dein Kompliment zu schätzen.

    Durch die Arbeit doch etwas geschlaucht, knurrte Elins Magen.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 15:35


    "Ah der Bauch macht sich bemerkbar bei dir. Hattest du überhaupt ein Frühstück?"

    Er schmunzelt. "Du hast das auf jedenfall sehr gut gemacht heute."



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 15:37


    Elin war das Magenknurren sichtlich peinlich.
    Ja ich hatte heute morgen einen Toast, aber dass ist wohl schon ein Weilchen her.
    Sie lächelte ihn an.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 15:41


    "Tja gut das wir schon wieder auf Killarny sind." Er schmunzelt und parkt dann auch auf dem Hof.
    "Sag ist der Kühlschrank im Aufenthaltsraum eigendlich voll oder leer wie sonst fast immer?"



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 15:49


    Leer, leerer gehts schon gar nicht mehr, ein Wunder das Riley nocht lebt. Aber anscheinend kann man doch von Luft und Liebe leben. Aber ich hab ein Care Paket von meiner Grandma bekommen, ich verhungere nicht gleich und ansonsten bleibt nur eines, einkaufen!



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 16:03


    "Du kannst dir ja einen der Wagen von Killarny ausleihen und nach Gungellan fahren, im Truckstop bei Moira findest du eigendlich alles. Ich werde mir jetzt auch ein paar Sandwiches machen und ein wenig Papierkram im Zimmer erledigen." Er lächelt Elin an.



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 16:10


    Gut ich werde später mal Alex dannach fragen, aber erst mal brauch ich etwas zu essen und dann, leg ich mich glaub ich noch mal hin. Bei der Hitze ist arbeiten ganz schön anstrengend.

    Wie zur Bestätigung gähnte sie.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 19:22


    "Notfalls kannst du dir ja auch aus dem Haus was zuessen machen" Er lächelt sie an. "Ja und die Sonne macht einen auch recht schnell müde."
    Die beiden steigen aus und machen die Autotüren zu. Er holt aus dem Kofferraum noch den Medikamentenkoffer und schaut dann zu Elin.
    "Wir sehen uns dann ja später sicher noch."



    Re: 19. Tag morgens

    Elin Richardson - 07.05.2007, 19:23


    Ja klar, ich zieh mich ins Kühle zurück bis nachher dann...

    Damit ging Elin in ihr Zimmer.



    Re: 19. Tag morgens

    Dave - 07.05.2007, 19:30


    Und so geht auch Dave mit dem Koffer ins kühle Haus.

    *ende*



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Mc Leods Töchter

    29. Tag - gepostet von Nick am Samstag 04.08.2007
    Charakter Stevie J. Hall - gepostet von katinka am Dienstag 24.04.2007
    Rückblick - gepostet von katinka am Samstag 03.03.2007
    6.Tag/morgens Kates Rückkehr - gepostet von Jodi Fountain am Donnerstag 22.03.2007
    27. Tag abends - gepostet von Matt am Freitag 13.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "19. Tag morgens"

    27. Tag - Vormittag - Meg Fountain-Dodge (Donnerstag 12.07.2007)
    27.Tag/Nachmittags - Rose Smith-Hall (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag morgens - Matt (Donnerstag 12.07.2007)
    26. Tag/Später Abend - Becky Howard (Donnerstag 12.07.2007)
    Tag 27.mittags - Grace (Donnerstag 12.07.2007)
    Tag 27 morgens - Grace (Donnerstag 12.07.2007)
    26.Tag/Nachts - Stevie J. Hall (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag Mittag - Riley Ward (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag vormittags - Jodi Fountain (Donnerstag 12.07.2007)
    27. Tag - Jodi Fountain (Donnerstag 12.07.2007)